Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Geschäftsführung: 11 Jobs in Lütgendortmund

Berufsfeld
  • Geschäftsführung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Gastronomie & Catering 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Hotel 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Versicherungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Mit Personalverantwortung 9
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Franchise 1
Geschäftsführung

Selbstständiger Agenturleiter (w/m/d) im Versicherungsvertrieb

Fr. 20.05.2022
Kaarst, Wuppertal
Starten Sie durch als Partner der HUK-COBURG, dem großen Versicherer für Privathaushalte in Deutschland. Weit über 12 Millionen Kunden schenken uns bei Vorsorge und Absicherung bereits ihr Vertrauen – und es werden täglich mehr. Dieses Vertrauen und unsere sehr guten Produkte sorgen dafür, dass wir seit Jahrzehnten erfolgreich wachsen. Mehr als 3.000 selbstständige Vermittler (w/m/d) sind diesen Weg bereits gegangen. Nutzen Sie jetzt die Chance auf Ihr persönliches Start-up und machen Sie sich mit unserem Erfolgssystem als Leiter (w/m/d) Ihres Kundendienstbüros selbstständig. Selbstständiger Agenturleiter (w/m/d) im Versicherungsvertriebfür unsere Standorte in Kaarst bei Düsseldorf oder Wuppertal.Stellen Sie sich vor: Als selbstständiger Agenturleiter (w/m/d) sind Sie Ihr eigener Chef und verwirklichen sich in Ihrer Agentur. Sie verantworten und steuern als Führungs­kraft Ihre eigenen Mitarbeiter. Sie gewinnen Neukunden, bauen sich einen Kundenstamm auf und profitieren gleich­zeitig vom positiven Image der HUK-COBURG. Im Namen der HUK-COBURG vermitteln Sie das gesamte Produktsortiment sowie das ihrer Kooperationspartner und beraten Ihre Kunden umfassend und kompetent. Kurzum: Als Spezialist vor Ort sind Sie für Ihre Kunden da – das wissen wir zu schätzen! Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung als Versicherungsfach- oder Versicherungskauf­mann (w/m/d) – aber auch als Quereinstei­ger sind Sie willkommen! Sie beraten und überzeugen andere gerne. Ob im persönlichen Kundenkontakt oder als Manager Ihres eigenen Teams. Sie haben klare Ziele vor Augen und brennen für das, was Sie tun. Sie sehen sich als Dienstleister und sind für Ihre Kunden ein fairer, zuverlässiger und kompetenter Partner. Ihre Kunden vertrauen in unsere guten und günstigen Produkte. Deshalb kommen sie ganz von selbst zu Ihnen. Unsere Branche bietet Ihnen auch in unsicheren Zeiten Stabilität und Erfolgsaussichten. Wir unterstützen Sie in der Startphase finanziell. So können Sie bedacht den Grundstein für Ihren Erfolg legen. Sie gehen Ihren Weg nicht allein. Mit unserem Know-how stehen wir Ihnen bei Ihrer Aus- und Weiterbildung zur Seite. Als Unternehmer können Sie auf unsere Unterstützung bauen – neben einem persönlichen Ansprechpartner, stehen Ihnen nicht nur bei allen fachlichen Fragen die richtigen Spezialisten zur Seite, sondern auch für die  Themen rund um Digitalisierung, Technik und Ausstattung.
Zum Stellenangebot

Betriebsleiter (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Hattingen an der Ruhr
Top-Adresse der gehobenen Gastronomie. Das Landgut aus dem Jahre 1298 bietet heute unseren Gästen erstklassigen Service und eine traditionell-regionale Küche. Unser Haus verfügt über 170 Sitzplätze und 4 Banketträume,sowie einen wunderschönen Biergarten zum Verweilen. Desweiteren ist ein 4-sterne Wellnesshotel geplant. Für die Umsetzung unserer ehrgeizigen Ziele suchen wir stets engagierte Mitarbeiter die ihren Beruf lieben.  Anstellungsart: VollzeitWeiterhin zählen zu Ihren Aufgaben: die Leitung des operativen Tagesgeschäfts nach der Eröffnung Führen Sie auf Augenhöhe, fungieren als Vorbild und sorgen für ein positives Klima im Team Coaching der Mitarbeiter sicher und Förderung der Weiterentwicklung regelmäßige Feedbackgespräche und Performance Management Unterstützung des Hotel Managers bei der Rekrutierung der besten Talente Aktive Mitarbeit und Auslebug eines ausgeprägten Servicegedanken effektive Dienstplangestaltung sowie effiziente Arbeitsprozesse Ansprechpartner und Förderung eines guten Informationsfluss durch Team Briefings und Meetings Umsetzung der vorgegebenen Standards und Kontrolle derer Einhaltung Schicht-, Tages- sowie Monatsabschlüsse Bestellungen für F&B sowie SOE Überwachung von Einhaltung von HACCP, Arbeitssicherheit, Brandschutz und sonstigen gesetzlichen Vorschriften Analyse und Beantwortung von Gästefeedback Pflege der Reservierungssysteme und des Channelmanagers Melden Sie sich gern, wenn Sie: Eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Hotellerie und / oder ein Hotel / BWL Studium absolviert hast Umfassende Erfahrung in einer operativen Führungsfunktion bzw. in einer vergleichbaren Position Motivator und charismatischer Leader zugleich sind Herzlich, authentisch und loyal sind Eine offene und zuvorkommende Persönlichkeit haben Sowohl Teamleader als auch Teamplayer sind Eine Hands-on Mentalität haben und charmant auf Gästebedürfnisse eingehen können Deutsch und Englisch verhandlungssicher beherrschen Über grundlegende betriebswirtschaftliche Kenntnisse verfügen Hohe Ziele und Aufstiegsmöglichkeiten in einem jungen Team. Gäste die Ihre Aufmerksamkeit, Freundlichkeit und gute Umgangsformen zu schätzen wissen und einen Arbeitsplatz in einem familiären, freundschaftlichen und erfolgsorientierten Umfeld. - attraktiver Standort - Familienbetrieb - übertarifliche Bezahlung - ein offenes Ohr - 5 Tage Woche - Leistungsgerechte Bezahlung - Familiäres Betriebsklima & Weiterbildungsmöglichkeiten - Unterstützung bei Bedarf an Mitarbeiterzimmern - Fachbezogene Schulungen und Weiterbildungen nach persönlichen Schwerpunkten - Regelmäßige Teammeetings & jährliches Mitarbeiterfest - Dienstwagen
Zum Stellenangebot

Tankstellen Unternehmer (m/w/d) im Großraum Herne

Mi. 18.05.2022
Herne, Westfalen
Werden Sie Partner unserer starken, regionalen Tankstellenmarke. Als selbstständiger Unternehmer profitieren Sie von unserer fast 100-jährigen Erfahrung – gepaart mit großer Innovationsfreude und der Leidenschaft für die Mobilität der Zukunft.  Unternehmerische und wirtschaftliche Führung der Tankstelle Umsetzung und Einhaltung der Westfalen-Standards in allen Geschäftsfeldern Personalmanagement – von der Auswahl und Einarbeitung über die Führung bis hin zur Weiterentwicklung und Motivation der Mitarbeiter  Abgeschlossene Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung - bevorzugt im Groß-/Einzelhandel oder in der Gastronomie Unternehmerisches Denken und Handeln Führungserfahrung von Vorteil Kunden- und serviceorientiertes Verhalten Freude am Umgang mit Menschen Eigenkapital Faire Partnerschaft mit einer starken regionalen Marke Umfassende Einarbeitung, kontinuierliche Unterstützung, gezielte Weiterbildung Innovative, zukunftsorientierte Konzepte 
Zum Stellenangebot

Kaufmännische Geschäftsführung (w/m/d)

Mo. 16.05.2022
Essen, Ruhr
Seit über 40 Jahren steht die Wohnstätten für geistig Behinderte in Essen gGmbH für individuelles und selbstbestimmtes Wohnen in vertrauter Umgebung inmitten der Ruhrmetropole. Als Wegbegleiter zu größtmöglicher Selbstständigkeit und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben unterstützt der Träger 100 erwachsene Menschen in zwei Wohnstätten, einer Außenwohngruppe sowie durch das Ambulant Unterstützte Wohnen. Die Wohnstätten für geistig Behinderte in Essen gGmbH ist eine Einrichtung der Diakonie. Für dieses renommierte Sozialunternehmen sucht conQuaesso® JOBS im Rahmen der Altersnachfolge zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Essen eine Kaufmännische Geschäftsführung (w/m/d).                                                 Mitarbeitende                                                   Standort                                                      100                                                             Essen    Sie verfügen über eine akademische Qualifikation in einer wirtschaftswissenschaftlichen Disziplin – alternativ im Gesundheits- oder Sozialmanagement. Sie übernehmen die kaufmännische Steuerung der Gesellschaft und der zugehörigen Einrichtungen und Angebote – dabei liegt Ihr Fokus auf den Interessen der Klientel. Sie tragen die Gesamtverantwortung und sind federführend für die Jahresabschluss - und Budgetplanprozesse verantwortlich. Ebenso gehören die mittel- und langfristigen Wirtschafts- und Investitionsplanung und das Immobilienmanagement maßgeblich zu Ihren herausfordernden Aufgaben. Mit Ihrem Branchen-Know-how der Sozialwirtschaft, vorzugsweise der Eingliederungshilfe, und entsprechenden gesetzlichen Rahmenbedingungen unterstützen Sie die Einrichtungsleitungen in der Konzeption und Weiterentwicklung der Angebote. Als gewinnende und kooperative Führungspersönlichkeit übernehmen Sie die Netzwerkarbeit vor Ort sowie die professionelle Repräsentanz in der Metropol-Region.  Sie verfügen über eine akademische Qualifikaiton einer wirtschaftswissenschaftlichen Disziplin oder im Bereich des  Gesundheits/-Sozialmanagement. Ihre bilanzsichere Zukunftsorientierung befähigt Sie zu einer mittel- und langfristigen Investitionsplanung sowie dem Immobilienmanagement. Sichere Branchenkenntnisse der Sozialwirtschaft, vorzugsweise mit einem Bezug zur Eingliederungshilfe, unterstützen die Weiterentwicklung der Angebote.    Arbeiten mit Prestige! - Es erwartet Sie eine anspruchsvolle Führungsposition in einem renommierten Sozialunternehmen. Gelebte Werte! – Hier wird  ein christliches Selbstverständnis in Bezug zu den Mitarbeitenden und gegenüber der Klientel gelebt. Vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkeiten! - Genießen Sie die Vorteile eines Qualitätsanbieters mit weitreichenden Fort- und Weiterbildungsangeboten. Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten! – Sie profitieren von der hohen Qualität der Unternehmensprozesse und konzeptionellen Möglichkeiten durch die Gestaltungsspielräume in Ihrer Führungsposition. Spannende Benefits! - Attraktives Vergütungspaket nach dem BAT-KF gemäß Ihrer Verantwortlichkeit. Was das genau für Sie bedeutet? Kommen sie gerne unverbindlich mit uns ins Gespräch. 
Zum Stellenangebot

Senior Vice President HR (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Köln, Düsseldorf, Dortmund
Hoffmann & Partner ist eine auf Executive Search spezialisierte Boutique-Beratung mit Hauptsitz in Berlin. Wir verfügen über die Erfahrung aus mehr als 2.000 nationalen und internationalen Suchprojekten für unsere Klienten. Unsere Berater bei Hoffmann & Partner verfügen über viele Jahrzehnte Erfahrung bei der zielgerichteten Suche und Auswahl von Kandidaten (m/w/d) für Aufsichts- und Beiräte, die Geschäftsführung oder den Vorstand sowie das Management auf verschiedenen Führungsebenen. Mit umfassender diagnostischer Kompetenz und hohem Prozess-Know-how arbeiten wir branchenübergreifend für große Familiengesellschaften, den inhabergeführten Mittelstand und den öffentlichen Sektor. Unser Mandant ist ein renommiertes, bankenunabhängiges und international etabliertes Industrieunternehmen (> 5.000 Mitarbeiter & 1 Mrd. Euro Umsatz) mit Firmensitz in Nordrhein-Westfalen (pendelbar von Köln, Düsseldorf, Essen und Dortmund), welches sich in der Vergangenheit durch nachhaltige Investitionen, stetige Diversifikation und Produktinnovationen, weitsichtige unternehmerische Entscheidungen, loyale Mitarbeiter und große Kundennähe zu einem weltweit marktführenden Hersteller seiner Branche entwickelt hat. Um den Anforderungen an das geplante nachhaltige Wachstum und den Herausforderungen des Marktes gerecht zu werden, beabsichtigt die Unternehmensleitung zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Einstellung einer menschlich und fachlich passenden sowie unternehmerisch geprägten Persönlichkeit als Senior Vice President HR (m/w/d). Der zukünftige Stelleninhaber (m/w/d) zeichnet in direkter zur Unternehmensleitung für die operative Leitung und strategische Weiterentwicklung des Personalressorts der gesamten Unternehmensgruppe verantwortlich. Zu den Herausforderungen gehört es, den Personalbereich auf Basis bestehender Strukturen, Prozesse und Konzepte weiterzuentwickeln, Optimierungspotenziale zu identifizieren und entsprechende Maßnahmen bzw. Projekte abzuleiten, zu steuern und nachzuhalten. Ebenfalls von Bedeutung ist die Begleitung der langfristig geplanten organisatorischen Weiterentwicklung der Unternehmensgruppe. operative Führung und strategische Weiterentwicklung des Personalressorts fachliche und disziplinarische Führung und Entwicklung der Mitarbeiter in Deutschland; fachliche Führung der ausländischen Personalabteilungen  Beratung des Top-Managements in Fragen der Organisations- und Personalentwicklung Rekrutierung von Personal in den jeweiligen Top-Ebenen Ableitung der Personalstrategie aus den Unternehmenszielen und Geschäftsbereichs-/Regionenzielen Sicherstellung eines effizienten Personalmanagementsystems in Bezug auf Personalrekrutierung, -betreuung, -entwicklung, -abrechnung und -freisetzung für alle deutschen und internationalen Standorte der Unternehmensgruppe Weiterentwicklung der bestehenden Strukturen, Prozesse, Konzepte und KPIs im Personalressort der Gruppe; Nutzung der Vorteile der Digitalisierung Entwicklung und Implementierung von zukunftsorientierten Führungskräfte- und Personalentwicklungssystemen (Potenzialanalysen, Talentmanagement, Nachfolgeplanung, Aus- und Weiterbildung etc.) Pflege/Entwicklung Corporate Employer Branding konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat Markt- und Wettbewerbsbeobachtung, Ableitung strategischer Frage- und Weichenstellungen für die Gruppe Wir suchen das Gespräch mit Persönlichkeiten, welche über eine entsprechende akademische Qualifikation und weitreichende Erfahrungen in vergleichbarer Funktion in einem Unternehmen, einer Tochtergesellschaft oder Sparte im Industrieumfeld verfügen. Eine Affinität zu digitalen Trends und Technologien, verhandlungssichere Englischkenntnisse und interkulturelle Erfahrungen runden Ihr Profil ab.
Zum Stellenangebot

Allein-Geschäftsführung (w/m/d)

Fr. 13.05.2022
Wuppertal
Unser renommierter Mandant – die GESA gGmbH (gemeinnützige Gesellschaft für Entsorgung, Sanierung und Ausbildung mbH) – fördert seit über 35 Jahren die gesellschaftliche Teilhabe von jungen Menschen und Erwachsenen am Wohn- und Arbeitsmarkt. Jeder Mensch findet hier Wertschätzung und Unterstützung, gleich welcher Herkunft, Konfession oder Vorgeschichte. Im Zuge einer altersbedingten Nachfolgeplanung sucht conQuaesso® JOBS für die Unternehmen der GESA-Gruppe zum 01.01.2023 in Wuppertal eine Allein-Geschäftsführung(w/m/d). Über den Unternehmensverbund:  An mehreren Standorten im Bergischen Land bietet die GESA-Gruppe mit ihren sechs Gesellschaften vielfältige Perspektiven. Das umfangreiche Leistungsportfolio reicht von Angeboten zur Beschäftigungsförderung in eigenen Zweck betrieben, der Arbeitsvermittlung und Ausbildung bis hin zu Coaching und Beratung. Auch die Vermietung von günstigem Wohnraum zählt zu ihren Hauptaufgaben. Insgesamt engagieren sich über 160 Mitarbeitende für Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf und erwirtschaften dabei ein jährliches Umsatzvolumen von etwa 14 Mio. €.     Eigenverantwortliche strategische Steuerung und Führung aller Gesellschaften der Unternehmensgruppe unter Berücksichtigung wirtschaftlicher, fachlicher und personeller Gesichtspunkte Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe mit großem Gestaltungsspielraum zur Umsetzung innovativer Ideen Vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit mit dem Stiftungsvorstand Professionelle Vernetzung sowie Vertretung der Gesellschaften in relevanten Gremien und Arbeitskreisen (Sozial-)Unternehmerpersönlichkeit mit ausgewiesenen Führungs- und Managementkompetenzen, idealerweise gepaart mit Erfahrungen hinsichtlich der Besonderheiten eines Sozialunternehmens Fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie Erfahrung in der Netzwerkarbeit und Repräsentation Abgeschlossene akademische Qualifikation in Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften, Pädagogik, Sozialer Arbeit oder vergleichbar Kommunikative und empathische Persönlichkeit mit integrativem Führungsstil, die gewinnend auf unterschiedli che Personengruppen wirkt 
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer / Vertriebsleiter (m/w/d) der Vertriebsniederlassung Deutschland

Fr. 13.05.2022
Velbert
Kennziffer NH640.01 | Branche Lüftungssysteme | Region Velbert Gegründet 1997 in Litauen bietet unser Mandant mit inzwischen mehr als 700 Mitarbeitenden seinen Kunden innovative Lüftungsprodukte mit Wärmerückgewinnung und zuverlässige Rauch- und Brandschutzsysteme, die einen komfortablen und sicheren Einsatz in verschiedenen Anwendungsfällen gewährleisten. Seit 5 Jahren expandiert das Unternehmen stark in Deutschland. Zum baldmöglichsten Eintritt am Standort Velbert suchen wir Sie als Geschäftsführer / Vertriebsleiter (m/w/d) der Vertriebsniederlassung Deutschland Chance bei einem Marktführer für Lüftungssysteme Verantwortlich für alle Vertriebsaktivitäten in Deutschland Entwicklung der Vertriebsstrategie und Abstimmung der Vertriebsziele mit der Unternehmenszentrale in Litauen Führungsverantwortung für rund 15 festangestellte Mitarbeitende, davon 5 Außendienstmitarbeiter Proaktive Betreuung der bestehenden Kunden und Aufbau eines eigenen Netzwerkes in der Branche Steuerung von eigenen Groß- bzw. Sonderprojekten Übernahme der Geschäftsführung des Unternehmens Eine abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung, gerne ergänzt durch ein Studium Erfolgreiche Vertriebs- und Führungserfahrung im projektorientierten Vertrieb von technisch komplexen TGA-Lösungen in der Baubranche Berufserfahrung im Bereich Klima & Lüftung von Vorteil Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Erfahrung mit einer ERP-Software Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern „Unternehmer Gene“, Gespür für die Marktmechanismen und – chancen Verantwortungsbereitschaft, Gestaltungswille und Umsetzungsstärke Überzeugendes Auftreten, offene, klare Kommunikation und Freude an Teamarbeit Fähigkeit, belastbare Kundenbeziehungen aufzubauen und zu unterhalten Ein modernes und aufstrebendes, mittelständisches Unternehmen Eine verantwortungsvolle Aufgabe mit direkten Entscheidungswegen innerhalb flacher Hierarchien Eine überdurchschnittliche Vergütung
Zum Stellenangebot

Vorstand (m/w/d) Wupperverband

Mi. 11.05.2022
Wuppertal
Bei unserem Auftraggeber handelt es sich um den Wupperverband, einer der großen sondergesetzlichen Wasserwirtschaftsverbände in Nordrhein-Westfalen in Gestalt einer Körperschaft des öffentlichen Rechts, der durch Gesetz hoheitliche Aufgaben zugewiesen wurde. Verbandsmitglieder sind Städte und Gemeinden, Kreise, Wasserversorgungsunternehmen sowie Industrie und Gewerbe im Wuppergebiet. Er wurde 1930 mit der Zielsetzung gegründet, die wasserwirtschaftlichen Aufgaben im 813 km² großen Einzugsgebiet der Wupper über kommunale Grenzen hinweg zu erfüllen. Mit seinen insgesamt 14 Talsperren, 11 Klärwerken und diversen Anlagen (Hochwasserrückhalte- und Regenwasserbecken) bewirtschaftet der Verband rund 2.300 Kilometer Flüsse und Bäche. Der Wupperverband ist ein zukunftsgerichtetes, öffentliches Unternehmen der Daseinsvorsorge und sorgt nachhaltig für den Dreiklang zwischen „Wasser, Mensch und Umwelt“. Die Institution beschäftigt ca. 400 Mitarbeiter/innen, die sich mit hohem Verantwortungsbewusstsein um Talsperren, Rohwasserbereitstellung, Gewässerentwicklung sowie hygienisch einwandfreie Abwasserentsorgung kümmern.   Im Rahmen einer planmäßigen Altersnachfolge sucht der Wupperverband zur Jahresmitte 2023 eine souveräne, wertegebundene, kommunikations- und umsetzungsstarke sowie empathische Führungspersönlichkeit als alleinverantwortlicher   Vorstand (m/w/d)   Gesucht wird ein unternehmerischer, Technik-affiner, motivierender und entschlussfreudiger Vorstand (m/w/d), der die strategische Weiterentwicklung des Verbandes als „Vollsortimenter“ der Wasserwirtschaft nachhaltig prägen und ausgereifte operative Qualitäten mitbringen soll. Im Fokus steht die auftragskonforme Steuerung des gesamten Wasserkreislaufes in technischer sowie in betriebswirtschaftlicher Hinsicht inkl. entsprechender Schutzmaßnahmen einhergehend mit den Herausforderungen des Klimawandels. Sie treiben die Fortentwicklung und Steuerung von sämtlichen Infrastrukturaktivitäten voran und sorgen für die Umsetzung der gesetzlichen Richtlinien. Sie stellen eine optimale Aufbau- und Ablauforganisation sowie sachdienliche Prozesswelten sicher. Zudem soll die digitale Transformation innerhalb des Unternehmens beherzt gestaltet und IT-Systeme auf die Bedürfnisse angepasst werden. Neben der strategisch-inhaltlichen und operativen Führung des Verbandes sind Sie dessen visible/r Repräsentant/in. Sie vertreten die Interessen der Mitglieder in den entsprechenden bundesweiten Netzwerken, Gremien, kommunalen Einrichtungen und gegenüber den Aufsichtsbehörden. Sie sollen mit kreativem Vordenken, Konzeption und Impulsgebung engagierte/r Botschafter/in rund um das Thema „Wasser“ sein und steuern als Teamplayer/in einen Stamm von 400 engagierten und hoch qualifizierten Mitarbeiter/innen gemeinsam mit den Geschäftsbereichsleitungen als Teil des engsten Führungskreises.  Sie haben ein technisch ausgerichtetes Studium der Wasserwirtschaft oder des Wirtschaftsingenieurwesens erfolgreich abgeschlossen oder können einen ähnlich wertigen Abschluss höherer Bildungsträger vorweisen, gepaart mit betriebswirtschaftlicher Expertise.   Als technisch qualifizierte/r Generalist/in sollten Sie über langjährige Berufs- und Führungserfahrungen in den Bereichen Wasser- oder Versorgungswirtschaft verfügen und eine sehr gute „wasserwirtschaftliche Vernetzung“ vorweisen können. Sie bringen qualifizierte Erfahrungen in der strategischen und operativen Führung von Projekten mit und beherrschen zudem die Kommunikation mit allen Führungsebenen. Sie verbinden strategisch-konzeptionelle Befähigungen mit besonderen „Macher-Qualitäten“. Sie zeichnen sich durch Ideenreichtum sowie Innovations- und Veränderungskompetenz und ein modernes Führungsverständnis aus, das weniger für klassische Hierarchien, sondern für dezentrale Entscheidungsmacht steht. Sie kennen die Themen der Kreislaufwirtschaft, und für Sie ist Nachhaltigkeit mehr als ein Schlagwort. Sie agieren zielsicher und handlungsstark im politischen Umfeld, stehen für eine vorausschauende Kommunikation und entwickeln hohe Integrationskraft. Sie sind gut im „Netzwerken“ und bestechen durch ein überzeugendes Auftreten sowie Eigeninitiative und Kreativität. Gefragt ist eine vertrauenswürdige, integre Gesamtpersönlichkeit mit positivem Menschenbild.   Der Wupperverband fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. Bewerbungen sind daher ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Der Wupperverband sieht sich der Gleichstellung von schwerbehinderten und nicht schwerbehinderten Beschäftigten in besonderer Weise verpflichtet. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen schwerbehinderter Menschen und diesen gleichgestellten behinderten Menschen, vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen, bevorzugt berücksichtigt.   
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer*in GEW NRW

Di. 10.05.2022
Essen, Ruhr
Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Nordrhein-Westfalen sucht zum  1. Juli 2022 eine*n Geschäftsführer*in (m/w/d) in Vollzeit.         Aufgabenschwerpunkte: • Leitung der Landesgeschäftsstelle des Landesverbandes mit ca. 40 Mitarbeiter*innen • Vertretung der/des Vorsitzenden in Personalangelegenheiten, Personalführung und Personalentwicklung sowie in Beteiligungsangelegenheiten gem. Betriebsverfassungsgesetz und Betriebsvereinbarung der GEW NRW in der Landesgeschäftsstelle • Kommunikation und Zusammenarbeit mit dem GEW-Hauptvorstand und den anderen Landesverbänden, den Bezirken und Gliederungen der GEW in Nordrhein-Westfalen, dem DGB und weiteren Organisationen • Geschäftsführung von Gesellschaften der GEW NRW • Verantwortung für die Organisation der Gremienarbeit von Gewerkschaftstag, Landesrat, Landesvorstand und Geschäftsführendem Ausschuss.   • abgeschlossenes Hochschulstudium (bevorzugt Rechts- oder Wirtschaftswissenschaft) und Berufserfahrung • Erfahrung im DGB, in einer DGB-Gewerkschaft oder einer vergleichbaren Organisation, idealerweise in leitender Funktion • Kenntnisse in Personalführung und -entwicklung sowie im Arbeits- und  Mitbestimmungsrecht • vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat   • Flexibilität, Belastbarkeit,Durchsetzungsvermögen und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft • ausgeprägte und zeitgemäße Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten, Teamfähigkeit, Organisationskompetenz und Verhandlungsgeschick   • Sozial- und Genderkompetenz • Identifkation mit den bildungs- und  gewerkschaftspolitischen Zielen der GEW und des DGB.  • einen vielfältigen Tätigkeitsbereich mit einem hohen Maß an Verantwortung • eine angemessene Vergütung mit besonderen Zusatzleistungen   • ein gutes Betriebsklima in einer lebendigen Gewerkschaft.   
Zum Stellenangebot

Vorstand (m/w/d)

Sa. 07.05.2022
Hagen (Westfalen)
Der DRK Kreisverband Hagen ist ein Mitglied des DRK Landesverbandes Westfalen-Lippe. Wir sind ein traditionsreicher und innovativer Rotkreuzverband, der zahlreiche Angebote für Seniorinnen und Senioren in Hagen bietet. Wir betreiben unter anderem zwei stationäre Altenpflegeeinrichtungen, drei Tagespflegen, einen großen ambulanten Dienst und einen Hausnotruf. Der DRK Kreisverband Hagen e.V. sucht einen zweiten Vorstand (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit. Sie verantworten die operative und strategische Führung des Kreisverband Hagen und stellen damit die ökonomische und organisatorische Funktion sicher. Sie sind zuständig für alle kaufmännischen und vertrieblichen Aufgabenstellungen sowie für die Sicherstellung der Erträge und der Ausweitung der Geschäftsaktivitäten in allen Tätigkeitsbereichen. Sie leisten Gremienarbeit sowie Netzwerkarbeit mit externen Partnern in Kommunen, Sozialverbänden, Wirtschaft und Medien zur öffentlichen, wirksamen Darstellung des Verbandes. Sie arbeiten vertrauensvoll mit den ehrenamtlichen Gremien auf den verschiedenen Verbandsebenen zusammen. Sie sorgen für ein positives Arbeitsklima durch eine wertschätzende Führung der über 400 hauptamtlichen Mitarbeitenden. Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in einer vergleichbaren Organisation, idealerweise in der freien Wohlfahrt bzw. der Sozialwirtschaft und in einer Verbandsstruktur Fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie ein sehr gutes Zahlenverständnis Kenntnisse in den Bereichen Verwaltungs- und Arbeitsrecht, SGB sowie Gemeinnützigkeit und Vereinsrecht Kenntnisse im Bereich Pflege und Pflegesatzverhandlungen Offene, repräsentationsfähige Persönlichkeit, mit hoher sozialer Kompetenz, diplomatischem Geschick und einem souveränen Auftreten Analytisches sowie ziel- und ergebnisorientiertes Arbeiten mit Verhandlungsgeschick und Entscheidungsfreudigkeit Identifikation mit den Grundsätzen den Deutschen Roten Kreuzes Wir schätzen Vielfalt und wünschen uns Personen, die dazu beitragen!
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: