Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Geschäftsführung: 20 Jobs in Mitte

Berufsfeld
  • Geschäftsführung
Branche
  • Hotel 4
  • Gastronomie & Catering 4
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Recht 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Bildung & Training 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Druck- 1
  • Freizeit 1
  • Immobilien 1
  • Kultur & Sport 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Touristik 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Mit Personalverantwortung 14
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 14
  • Home Office 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Befristeter Vertrag 1
Geschäftsführung

Geschäftsleiter (w/m/d) Produktion

Mo. 10.05.2021
Berlin
Stadler baut seit über 75 Jahren Züge. Mit unserer Innovationskraft, Flexibilität und Zuverlässigkeit sind wir heute ein führender Hersteller von Schienenfahrzeugen. Die Stadler Deutschland GmbH ist ein Unternehmen der international agierenden Stadler Rail Group, die als Systemanbieter kundenspezifische Lösungen im Schienenfahrzeugbereich anbietet. Um gemein­sam die Zukunft der Mobi­lität zu gestalten, suchen wir zur Ver­stär­kung für unser Team in Voll­zeit und unbe­fristet am Stand­ort Berlin einen Geschäftsleiter (w/m/d) Produktion Als Mitglied der Geschäfts­leitung der Division Deutsch­land verant­worten Sie in enger Zusammenarbeit mit allen Geschäfts­bereichen die Erreichung der Quali­täts-, Kosten- und Termin­ziele im Geschäfts­bereich Produk­tion Ziel- und ergebnis­orientierte Füh­rung sowie Weiter­ent­wicklung unserer mehr als 500 Mitar­beitenden Verantwortung für die Budget-, Kosten- und Inves­titions­planung Ihres Bereiches sowie die Erreichung der verein­barten Sicher­heits- und Qualitätsziele in der Produk­tion Kontinuierliche Optimie­rung und Weiter­ent­wicklung der Produk­tions­pro­zesse und -abläufe durch Anwen­dung branchen­üb­licher Werkzeuge Steuerung der Arbeits- und Kapazi­täts­planung zur strategischen Ressourcen­planung (u. a. Abstim­mung des Mitar­beiter­bedarfs, Erstel­lung der Personal­einsatz­planung) Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinen­bau, Produk­tions­technik oder ver­gleich­bar Berufs­erfahrung in ähn­licher Posi­tion Ein­schlägige reflek­tierte Führungs­erfahrung mit hoher sozialer Kompe­tenz Fundierte Kenntnisse im Produk­tions­management, Supply Chain Manage­ment sowie in Lean-Verfahren Erfahrung im Projekt­geschäft mit ent­sprechender Budget­verant­wortung Versiertes Englisch in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS Office, MS Project, Daten­banken und ERP-Systemen Unter­nehmerisches Denken und Handeln sowie eine analy­tische und lösungs­orientierte Arbeits­weise Leistungsgerechte und tarif­gebundene Ver­gütung sowie Sozial­leistungen Flexible Arbeitszeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement Umfangreiches in- und externes Schulungs­programm sowie Mitarbeiter­entwicklung im Rahmen von Karriere­pfaden Möglichkeit zur Teilnahme an gemeinsamen sportlichen Aktivitäten Mitarbeiteraktionen für ausgewählte Events und Freizeit­angebote Nachhaltigkeits- und umwelt­bewusstes Arbeiten
Zum Stellenangebot

Gründungspräsidentin*Gründungspräsident (m/w/d) für Bildungseinrichtung

So. 09.05.2021
Berlin
Die Epitech ist die private Bildungseinrichtung mit europaweit 5.500 Studierenden und 20 Standorten. Ihr besonderes Profil entwickelt sie aus dem Potenzial von neuen Technologien, angewandter Informatik, Digitalisierung und einem projektorientierten Lernformat. Die Epitech ist eine international orientierte und auf IT und Digitalisierung spezialisierte Bildungseinrichtung. Mit einem herausragenden Portfolio an Start-up Gründungen der Studierenden wie zB Docker gehört die Epitech zur IONIS Education Group und bietet seit 1999 ein fünfjähriges „Programm Grande École“ der Pariser Mutterinstitution „École pour l ́informatique et les nouvelles technologies“ (EPITECH) an. Sie verschreibt sich aktiv den Zielen der Geschlechtergerechtigkeit sowie Diversitätsförderung. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine Persönlichkeit für das Amt der/des Gründungspräsidentin*Gründungspräsidenten (m/w/d) in BerlinDie/der Präsident*in vertritt Epitech nach außen, führt den Vorsitz im Präsidium und legt die Richtlinien für das Präsidium fest. Die/der Präsident*in entwickelt das Konzept für die anstehende institutionelle Konzeptprüfung und fördert die weitere Vernetzung mit anderen Hochschulen und Forschungseinrichtungen und pflegt den Kontakt zur Wirtschaft. Nach innen agiert die Präsidentin/der Präsident auf der Grundlage der Regelungen der Grundordnung.Gesucht wird eine Leitungs- und Führungspersönlichkeit, die mit strategisch-analytischem Blick die vielfältigen Potenziale von Epitech erkennt, daraus Ziele ableitet, den Handlungsrahmen vorgibt und diesen in einem Transformationsprozess mit allen beteiligten Gruppen systematisch im Hinblick auf die Konzeptprüfung, Institutionsakkreditierung und Programmakkreditierungen entwickelt. Dazu befähigt sie ein integrativer Führungsstil, Kommunikations- und Moderationsfähigkeit, Ausdauer für langfristige Entwicklungen und Begeisterung für die Informatik, Digitalisierung und Kenntnisse der Bildungsstandards. Wünschenswert sind darüber hinaus Lehr- und Forschungserfahrung, Promotion im Bereich der Informatik und Erfahrungen/Kompetenzen in der regionalen Vernetzung. Sehr gute Englischkenntnisse und ggf. Französischkenntnisse sind von Vorteil.Die Ernennung oder Bestellung in ein entsprechend befristetes Angestelltenverhältnis. Eine Wiederwahl für eine Amtszeit von mehreren Jahren ist möglich. Die Vergütung erfolgt nach Besoldungsgruppe W3. Die Gewährung von Funktions-Leistungsbezügen ist vorgesehen. Epitech beabsichtigt, den Frauenanteil in Führungspositionen zu erhöhen. Frauen werden daher ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Geschäftsführer (m/w/d)

So. 09.05.2021
Berlin
Unser Mandant ist ein erfolgreiches und innovatives Maschinenbauunternehmen, das als selbständige Tochtergesellschaft eines renommierten Maschinenbaukonzerns agiert. Das ertragsstarke Unternehmen beschäftigt rund 50 Mitarbeitende und strebt weiteres Wachstum an. Im Zuge einer altersbedingten Nachfolgeregelung suchen wir eine fachlich kompetente und unternehmerisch geprägte Persönlichkeit als   Kaufmännischer Geschäftsführer (m/w/d) Attraktive unternehmerische Aufgabe in Berlin Ergebnisorientierte Steuerung und Führung des Unternehmens Führung, Steuerung und Weiterentwicklung der Geschäftsbereiche Finanzen, Personal, Montage und Einkauf Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen nach HGB Planung und Forecasts, Betriebsprüfungen, Steuern, Debitorenmanagement Kontinuierliche Weiterentwicklung der betrieblichen Prozesse Kooperative und zielorientierte Führung der Mitarbeitenden Abgeschlossenes Hochschulstudium sowie mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Finanzen, ReWe sowie Controlling Fundierte Berufs- und Führungspraxis in einem produzierenden Unternehmen mit einer mittelständischen Unternehmenskultur Erfahrungen in der Optimierung von finanz- und betriebswirtschaftlichen Prozessen Gute Kenntnisse von Planungs- und Reporting-Instrumenten zur Unternehmenssteuerung Sehr gute Kenntnisse in der Bilanzierung nach HGB sowie Beherrschung der Controlling-Instrumente ERP- und IT-Affinität
Zum Stellenangebot

Kaufmännische Geschäftsführung (m/w/d)

Sa. 08.05.2021
Berlin
adelphi ist eine unabhängige Denkfabrik und weltweit führende Politikberatung für Klima, Umwelt und Entwicklung, die für internationale Organisationen, die Europäische Kommission, Regierungen und Entwicklungsorganisationen arbeitet. Die 250 klugen Köpfe bei adelphi sind Fachleute im Neu-Denken und Neu-Gestalten; sie sind StrategInnen und Agenda-Setter. Durch wissenschaftlich fundierte Politikanalyse und im Dialog mit politischen und gesellschaftlichen AkteurInnen und Entscheidungstragenden entwickelt adelphi Handlungsoptionen für eine nachhaltige Zukunft. Dafür stellt sich das wachsende Beratungsunternehmen intern selbst zukunftsorientiert neu auf. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht adelphi eine Kaufmännische Geschäftsführung (m/w/d) Als kaufmännische/r Geschäftsführer/in sind Sie verantwortlich für die Leitung des kaufmännischen Bereichs mit über 30 Mitarbeitenden in Controlling, Buchhaltung, Office Management, HR und IT der beiden Gesellschaften adelphi consult GmbH und adelphi research gemeinnützige GmbH. Zu Ihren Aufgaben gehören die Erstellung des Wirtschaftsplanes mit Erfolgs-, Investitions- und Liquiditätsplanung und die Bewertung und Überwachung der operativen finanziellen Leistungsfähigkeit des Unternehmens. Sie verantworten die Einhaltung der handelsrechtlichen, steuerlichen und kaufmännischen Regelungen einer gGmbH und GmbH, das Vertrags-, Versicherungswesen und Liegenschaftsmanagement und sind Anlaufstelle für Steuerberatung, Banken und Wirtschaftsprüfung. Sie initiieren und begleiten Optimierungsmaßnahmen und steigern die Prozesseffizienz im eigenen Verantwortungsbereich. Sie erarbeiten professionelle Managementsysteme für ein wachsendes Projektportfolio, insbesondere für die zukünftige finanzielle Abwicklung und Vertragsgestaltung großvolumiger Verbundvorhaben (5 - 20 Mio. Projektvolumen). Ihre Aufgaben erfüllen Sie in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit einem agilen Team aus Gesellschaftern, Programmleitungen und Geschäftsleitung. Sie pflegen einen kollegialen Führungsstil und tragen so gemeinsam im Team der Geschäftsleitung zu einem guten und von Respekt geprägten Arbeitsklima bei adelphi bei. Als Teil der Geschäftsleitung gestalten Sie die Schnittstelle zwischen dem administrativen und dem wissenschaftlichen/beratenden Bereich und wirken an der Entwicklung von adelphi maßgeblich mit.Wir suchen eine Persönlichkeit, deren Qualifizierungs- und Berufsweg zu den besonderen Anforderungen eines gemeinnützigen Forschungs- und Beratungsunternehmens passt, das nach nachhaltigen Grundsätzen tätig ist. Bewerberinnen und Bewerber verfügen über eine einschlägige universitäre Ausbildung und über eine langjährige Berufspraxis, in der sie in einem fachlich vergleichbaren Aufgabenbereich auch bereits herausgehobene Leitungs- und Führungsverantwortung erfolgreich getragen haben. Sie bringen solide Kenntnisse der relevanten Rechtsgebiete (v. a. Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht, Zuwendungsrecht, Steuerrecht) ebenso mit wie einen sicheren Umgang mit Finanzzahlen. Erfahrungen mit DATEV, Projektaudits und mit Corporate Planner oder ähnlicher Finanzsoftware sind hilfreich. Für Ihre Aufgaben der kaufmännischen Geschäftsführung bringen Sie Organisationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Innovationskraft mit. Sie überzeugen durch ausgeprägte Teamorientierung, ein hohes Maß an persönlichem Engagement und großem Verantwortungsbewusstsein. Interkulturelle Kompetenz und ausgezeichnete Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab. Handlungs- und Gestaltungsvielfalt sowie eine fachlich anspruchsvolle und vielseitige Führungsaufgabe bei attraktiven Konditionen Führungsverantwortung für ein kompetentes und motiviertes Team Die Möglichkeit zum Einstieg in ein nachhaltiges, Impact-orientiertes Unternehmen mit einem spannenden, ungezwungenen, flexiblen und multikulturellen Arbeitsumfeld Ein attraktiver und zentral gelegener Arbeitsplatz in Berlins Mitte an der Spree Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten, Home-Office-Optionen sowie zahlreiche interne Weiterbildungs- und Vernetzungsmöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge sowie ein attraktives Entgeltumwandlungsprogramm
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer /in (m/w/d) Aus- und Weiterbildungstätte

Fr. 07.05.2021
Berlin
GESCHÄFTSFÜHRUNG – Halbtagsstelle (w / m /d) Das Institut für Psychotherapie Berlin e.V. (IfP) ist seit Jahrzehnten eine anerkannte Aus- und Weiterbildungstätte für Psychoanalyse, Analytische Psychotherapie und Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie in Berlin. Ärzt*innen, Psycholog*innen und Pädagog*innen erhalten mit unseren berufsqualifizierenden Aus- und Weiterbildungsgängen Abschlüsse, die eine Patient*innenbehandlung (Kinder, Jugendliche und Erwachsene) auf dem neuesten Stand der psychoanalytischen Theorieentwicklung ermöglichen. Das IfP ist außerdem ein Mitgliederinstitut mit ca. 400 Mitgliedern, die mit ihrem finanziellen und ideellen Beitrag einen wesentlichen Anteil am Fortbestehen und der Weiterentwicklung des IfP haben. Im Zusammenhang mit der Einrichtung eines neuen Weiterbildungsganges zum/zur  Fachpsychotherapeut*in ist in unserem Institut eine Halbtagsstelle für eine/n Geschäftsführer*in zur Unterstützung des Vorstandes in allen damit verbundenen organisatorischen und administrativen Vorgängen zu besetzen.Zu Ihrem interessanten Aufgabenfeld wird gehören: Begleitung und Umsetzung der Reform des Psychotherapeut*innengesetzes Kommunikation, Koordination und Zusammenarbeit mit den Mitgliedern der Gremien des Instituts sowie den anderen Berliner psychotherapeutischen Weiterbildungsstätten, der Ärztekammer Berlin und der Psychotherapeut*innenkammer Berlin Kommunikation mit Bewerber*innen/Weiterbildungsteilnehmer*innen Außendarstellung und Öffentlichkeitsarbeit  Kooperation mit Kliniken, Universitäten, freien Trägern und Behörden Haushalts- und Finanzplanung Erwartet wird ein hohes Interesse und Erfahrung in der psychosozialen Versorgungslandschaft in Berlin, Kennnisse im Bereich sozial – und berufsrechtlicher Regelungen und betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Erfahrungen, die Fähigkeit zur eigenverantwortlichen Erledigung organisatorischer Aufgaben, eine flexible Anpassung an die zeitlichen Bedingungen eines Weiterbildungsinstituts sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit.Wir bieten einen interessanten, abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem freundlichen Arbeitsumfeld in Berlin-Lichterfelde.
Zum Stellenangebot

Leiter (w/m/d) Beschaffung

Fr. 07.05.2021
Berlin
Stadler baut seit über 75 Jahren Züge. Mit unserer Innovations­kraft, Flexibili­tät und Zu­ver­lässig­keit sind wir heute ein füh­render Her­steller von Schienen­fahr­zeugen. Die Stadler Deutsch­land GmbH ist ein Unter­nehmen der inter­national agie­renden Stadler Rail Group, die als System­anbieter kunden­spezifische Lösungen im Schienen­fahr­zeug­bereich anbietet. Um gemeinsam die Zukunft der Mobili­tät zu gestalten, suchen wir zur Ver­stär­kung unseres Teams in Vollzeit und unbe­fristet am Stand­ort Berlin einen Leiter (w/m/d) Beschaffung Sie sind Mitglied der Geschäftsleitung der Stadler-Division-Deutschland und in dieser Funktion verantwortlich für die Umsetzung und Erreichung der projektbezogenen Materialbudgets. Sie verantworten damit ein Einkaufsvolumen im mittleren dreistelligen Millionenbereich. Sie sind der Process Owner der Abteilung Beschaffung, richten den Einkauf auf eine projektbezogene Organisation aus und optimieren gemeinsam mit dem Project Management die Einkaufsprozesse. Sie entwickeln die Konkurrenzierungsstrategie kontinuierlich weiter. Der Aufbau eines strategischen Lieferantenmanagements für zukünftig einzuführende Technologien ist ebenso eines Ihrer Verantwortungsgebiete. Sie sind maßgeblich für den Aufbau und die Umsetzung einer E-Procurement-Lösung/-Strategie verantwortlich. Im Rahmen der Einführung eines ERP-Systems implementieren und optimieren Sie Prozesse neu und setzen dabei auf Automatisierung und Standardisierung. Das Aufsetzen und Führen des Sourcing Boards sowie die Gestaltung des Ausschreibungsprozesses ist Bestandteil Ihrer Tätigkeit. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaft und bringen eine langjährige Berufserfahrung (Senior oder Executive) im Bereich Beschaffung auf internationaler Ebene mit. Sie sind eine verbindliche Führungspersönlichkeit, auch im Umgang mit bereichsübergreifenden Stakeholdern in einer Matrixorganisation. Ihre Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch sind verhandlungssicher, außerdem verfügen Sie über gute ERP-Kenntnisse (SAP). Eine ausgeprägte Umsetzungsstärke zeichnet Sie aus. Sie haben die Fähigkeit, Menschen für ein gemeinsames Ziel zu begeistern und agieren stets pragmatisch und zielorientiert. Leistungsgerechte und tarifgebundene Ver­gütung und Sozial­leistungen Flexible Arbeitszeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement Umfangreiches in- und externes Schulungs­programm sowie Mitarbeiter­entwicklung im Rahmen von Karriere­pfaden Möglichkeit zur Teilnahme an gemeinsamen sportlichen Aktivitäten Mitarbeiteraktionen für ausgewählte Events und Freizeit­angebote Nachhaltigkeits- und umwelt­bewusstes Arbeiten
Zum Stellenangebot

General Manager (STARS)*

Fr. 07.05.2021
Berlin
Die tristar GmbH ist ein stark expandierendes Unternehmen mit Schwerpunkt in der Markenhotellerie. Sie ist Franchisepartner der InterContinental Hotels Group (IHG), Hilton Hotels & Resorts, Marriott International sowie AccorHotels. Die tristar GmbH managt und betreibt zurzeit mehr als 16 Hotels. Als junges Unternehmen mit über 450 Mitarbeitern sind wir stolz, bereits einige Auszeichnungen als Arbeitgeber vorweisen zu können. So erhielten wir von Focus-Business die Titel TOP-Arbeitgeber 2018, 2019 sowie 2020 und – basierend auf Bewertungen unserer Mitarbeiter – die Gütesiegel TOP & OPEN Company. Anstellungsart: Vollzeit Personalgesamtverantwortung und Führung des Abteilungsleiterteams Sie zeichnen sich verantwortlich für das Budget und eine nachhaltige Ertragssicherung Sie sorgen für eine sichere Stellung des Hotels am Markt und erlangen gute Marktanteile Sie führen zuverlässig die Debitorenbuchhaltung, den Monatsabschluss und die Inventur Als General Manager sind Sie auch das Gesicht des Hotels Sicherstellung und Einhaltung aller nötigen Standards unseres Franchiseparters Als Vorbild kümmern Sie sich um den reibungslosen Ablauf aller Prozesse Qualitätsicherung in allen Abteilungen und Bereichen Abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium im Bereich Hotellerie Erfahrung als General Manager oder Stellvertreter Starke und durchsetzungsfähige Persönlichkeit Berufserfahrung im Leadership und in der Konzernhotellerie Sehr gute Englischkenntnisse Zielorientierte, selbstständige, sorgfältige und nachhaltige Arbeitsweise Gute EDV-Kenntnisse mit Schwerpunkt MS-Office (Opera - Erfahrung wünschenswert) Verhandlungsgeschick und -sicherheit Ein ausgezeichneter Arbeitgeber (TOP-Arbeitgeber Mittelstand 2018, 2019 & 2020 lt. Focus-Business) Ein unbefristeter Arbeitsvertrag   Eine großzügige Urlaubsregelung   Eine angenehme Arbeitsatmosphäre Planbare Arbeitszeiten Sie bauen Ihr Hotel selbst mit auf und gestalten das Arbeitsumfeld Das Mitwirken in einem jungen Unternehmen mit starker Expansion   Die Unterstützung durch einen erfahrenen Operation Manager Ein Unternehmen mit starken Werten und Leitlinien Raum für Entwicklung, Entfaltung und Denkanstöße Diverse Mitarbeiterrabatte im Rahmen eines Corporate-Angebotes auf Events, Dienstleistungen, Produkte Weltweite Vergünstigungen in Hotels von IHG   * Wir suchen triSTARS, keine Buchstaben. Willkommen sind alle Menschen jedes Geschlechts & Alters, jeder Religion, mit Behinderung, jeglicher sexueller und romantischer Orientierung und egal welcher Herkunft. Ehrlich gesagt, schade dass man hier überhaupt unterscheidet.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer als Unternehmensnachfolger (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Berlin
Als Personalberatung suchen wir für unseren Mandanten in direkter Festanstellung einen Geschäftsführer (m/w/d) mit Fokus auf technischem Vertrieb. Das kleine Unternehmen in Berlin besetzt erfolgreich im Maschinenbau eine lukrative Nische mit Potenzial zu weiterem Wachstum. Als Geschäftsführer/in haben Sie die Möglichkeit in die Unternehmerrolle zu wechseln, als Unternehmensnachfolger/in zu expandieren und die guten Marktchancen zu nutzen. Der bisherige Gesellschafter steht Ihnen auf Wunsch und zeitlich befristet beratend zur Seite. Sie agieren als Geschäftsführer/in und Unternehmer/in, der bzw. die sowohl das Produktportfolio als auch den Vertrieb erweitert bzw. ausbaut. Sie sind Ansprechpartner/in für die Bestandskunden, identifizieren und gewinnen weitere potentielle Kunden europaweit. Sie verhandeln mit dem bestehenden Lieferantennetzwerk und stellen so weiter die Schnelligkeit der Lieferprozesse als Wettbewerbsvorteil sicher.   Sie stoßen strukturelle und möglicherweise organisatorische Veränderungsprozesse im Unternehmen an, setzen diese Prozesse zielgerichtet um und steuern sie zum Erfolg. Sie haben ein ingenieurswissenschaftliches oder betriebswirtschaftliches Studium (oder vergleichbare Ausbildung) abgeschlossen. Sie besitzen technisches Verständnis und profunde Vertriebserfahrung. Sie haben den Willen, ein Unternehmen in einem Nischenmarkt des Maschinenbaus zu übernehmen und zu expandieren. Sie besitzen ein souveränes Auftreten und eine kommunikationsstarke Persönlichkeit. Die Chance und die Herausforderung, ein gut geführtes, solides Unternehmen zu übernehmen, aktiv weiterzuentwickeln und voranzubringen. Die auf Fairness und Wertschätzung beruhende Unternehmenskultur als Unternehmer weiter zu prägen. Eine gute bis sehr gute Vergütung abhängig von Ihrem unternehmerischen Geschick.
Zum Stellenangebot

Administrative*r Geschäftsführer*in (w/m/d)

Do. 06.05.2021
Berlin
Die Ferdinand-Braun-Institut gGmbH, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik (FBH) ist ein international führendes Forschungsinstitut für die anwendungsorientierte und industrienahe Forschung in der Höchstfrequenztechnik und der Photonik. Auf der Basis von III/V Halbleitern erforscht und realisiert das Institut Materialien, Komponenten und Systeme u.a. für Anwendungen in Kommunikation, Quantentechnologie, Verkehrs- und Produktionstechnik, Medizin und Biotechnologie. Es verfügt über die gesamte Wertschöpfungskette vom Design bis zum lieferfertigen System. Mit seiner Brückenfunktion zwischen universitärer Forschung und Industrie leistet es wesentliche Beiträge zu technologischen Lösungen für gesellschaftlich relevante Themen.Am FBH sind derzeit 350 Mitarbeiter*innen aus 25 Nationen beschäftigt. Das Institut verfügt über ein jährliches Budget von rd. 40 Mio. €; davon sind über die Hälfte Drittmittel (2020). Die FBH gGmbH steht im 100%igen Eigentum des Landes Berlin.Die FBH gGmbH ist seit 01.01.2021 rechtlich eigenständig. Im Zuge des Aufbaus der Geschäftsleitung der FBH gGmbH besetzen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position der Administrativen Geschäftsführung - Kennziffer 13/21. Gemeinschaftlich mit dem Wissenschaftlichen Geschäftsführer (Sprecher des Instituts) tragen Sie die Gesamtverantwortung für das Institut, sichern die strategische Weiterentwicklung und sind gemeinsam verantwortlich für die Aufstellung und Planung seines Programmbudgets. Sie führen den gesamten administrativen Geschäftsbereich des Instituts. Zusätzlich prägend für Ihre Aufgabe ist die hohe Drittmittelquote des Instituts, die industriekompatible Forschungsinfrastruktur, die Kooperation mit internationalen Partner*innen und Kund*innen aus Forschung und Industrie sowie der Status der Gemeinnützigkeit der Gesellschaft.Wir suchen eine verantwortungsvolle, entscheidungsstarke und innovative Führungspersönlichkeit mit unternehmerischem Blick und strategischem Gestaltungsvermögen. Sie führen sicher, wertschätzend und motivierend. Mit kommunikativer Stärke, hoher Sozialkompetenz und Verhandlungsexpertise verfolgen Sie Ziele geradlinig und lösungsorientiert.Auf Basis einer erfolgreich abgeschlossenen Hochschulausbildung (Master oder vergleichbarer Abschluss), bevorzugt mit wirtschaftswissenschaftlicher oder juristischer Ausrichtung, verfügen Sie über relevante, weitreichende Erfahrungen in der Administration und Personalführung von wissenschaftlichen international agierenden Instituten und bringen dementsprechend auch interkulturelle Kompetenz mit. Erfahrungen aus der Wirtschaft sind von Vorteil. Die für das erfolgreiche Finanzmanagement erforderlichen, sehr guten Kenntnisse setzen wir voraus (einschl. des öffentlichen Haushalts- und Zuwendungsrechts, Handels-, Steuer- und Gesellschaftsrechts). Eine ergebnisorientierte Kommunikation und Abstimmung mit den Gremien, politischen Entscheidungsträger*innen und anderen relevanten Stakeholdern zählen zu den Schlüsselfaktoren Ihres Erfolges.Interesse an den im Forschungsportfolio des FBH bearbeiteten wissenschaftlichen Themen wird ebenso erwartet wie ausgezeichnete Englisch- und Deutschkenntnisse.Wenn Sie an dieser herausgehobenen Aufgabe in einer multinationalen Arbeitsumgebung mit hoch qualifizierten und motivierten Mitarbeiter*innen interessiert sind, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Dazu klicken Sie bitte auf „Online bewerben“ und übermitteln uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 21.05.2021. Wir streben in allen Bereichen eine Gleichstellung der Geschlechter an. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt. Das FBH unterstützt aktiv die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
Zum Stellenangebot

Vorständin / Vorstand (m/w/d)

Mi. 05.05.2021
Berlin
Die Ladegrün! eG wurde im Dezember 2020 von den Ökoenergieanbietern Elektrizitätswerke Schönau, Greenpeace Energy, NATURSTROM und Inselwerke sowie der GLS Bank als Genossenschaft zum Aufbau und Betrieb einer grünen Ladeinfrastruktur für E-Mobile gegründet. Die Ladegrün! eG hat das Ziel, zur renommiertesten Anbieterin umweltfreundlicher, graustromfreier und ressourcenschonender Ladeinfrastruktur in Deutschland zu werden. Wir haben eine klare, kompromisslose, ökologische Ausrichtung und können auf die beispiellosen Erfolgsgeschichten unserer Gründergesellschaften verweisen. Momentan bereiten Projektteams der Gründergesellschaften den Betrieb der Ladegrün! eG vor. Wir suchen nun Menschen, die gemeinsam für unsere Werte einstehen, die mit Ihrem Wissen, Können und Ihrer Kreativität die Zukunft gestalten und die Ladegrün! eG aufbauen und entwickeln. Deshalb suchen wir eine*n Vorständin / Vorstand (m/w/d) Mit Ihren Aktivitäten sind Sie verantwortlich für den erfolgreichen Aufbau von Ladegrün! und treiben das qualitative und quantitative Wachstum des Unternehmens voran Ihr Verantwortungsbereich umfasst die Akquisition und Umsetzung von Ladeinfrastruktur-Projekten Sie identifizieren ertragreiche Marktchancen und sorgen dafür, dass diese ergriffen und realisiert werden Sie sind verantwortlich für das Unternehmensergebnis und verstehen es, dieses in enger Abstimmung mit den Mitgliedern der Gründungsgesellschaften zu planen und zu budgetieren Sie bauen ein schlagkräftiges bundesweit tätiges Team auf, das die Ziele der Ladegrün! mit Pioniergeist und Hands on-Mentalität verfolgt Sie entwickeln Partnerschaften und Kooperationen und bauen ein wertvolles Netzwerk zur Umsetzung der Unternehmensziele auf Die Bekanntmachung der Marke ist für Sie ein essentieller Bestandteil zur Entwicklung der Ladegrün! Sie agieren mit hoher Transparenz, pflegen eine offene Kommunikation und konstruktive Zusammenarbeit nach innen und repräsentieren das Unternehmen souverän und kompetent in seinem Umfeld sowie in Gremien und Verbänden Sie bereiten versiert Gremienbeschlüsse vor, erstellen Wirtschaftlichkeitsberechnungen und holen juristische Bewertungen ein Bekanntmachung der Marke und Reisetätigkeit Für diese herausfordernde Aufgabe suchen wir eine erfahrene, praxisorientierte, technisch bewanderte Persönlichkeit, die einen Studienabschluss im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, einer technischen oder einer vergleichbaren Fachrichtung, Recht oder Wirtschaftswissenschaften vorweisen kann Treiber*in, Integrator*in und Teamplayer*in mit einem hohen Gestaltungswillen und einer klaren Ergebnisorientierung ist vorzugsweise über mehrjährige Berufserfahrung aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien oder der Elektromobilität und der Leitung von Infrastruktur-Projekten verfügt Mitarbeiter*innen gerne begeistert, Kompetenzen erkennt und zielgerichtet einzusetzen weiß und Erfahrungen im partizipativen Führen von Teams mitbringt ein hervorragendes Verständnis für technische und kaufmännische Prozesse aufweist sich sicher mit Vertragsgestaltung auskennt ergänzend zu ihren Stärken im technischen / kaufmännischen Bereich ebenso über eine ausgeprägte vertriebliche Prägung gepaart mit einem Bewusstsein für strategische und unternehmerische Entscheidungen verfügt ihr Profil durch sichere, punktgenaue und adressatengerechte Kommunikationsfähigkeit, mit der sie immer wieder unterschiedliche Interessengruppen begeistert und mitnimmt, abrundet Die Möglichkeit selbst zu gestalten und sich mit dem Erfolg zu entwickeln Menschen mit einer gleichen Vision für unsere Zukunft Ein attraktives Arbeitsumfeld mit zahllosen Gestaltungsspielräumen in Startup-Atmosphäre Vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben mit Wachstumsperspektive Leben und arbeiten in Berlin
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal