Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Geschäftsführung: 14 Jobs in Vockenhausen

Berufsfeld
  • Geschäftsführung
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Immobilien 2
  • Elektrotechnik 1
  • Banken 1
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Agentur 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Marketing & Pr 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Werbung 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Mit Personalverantwortung 13
Arbeitszeit
  • Vollzeit 14
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
Geschäftsführung

Hauptgeschäftsführung (m/w/d)

Mi. 03.06.2020
Frankfurt am Main
Unser Auftraggeber steht für einen wesentlichen und hochinnovativen Teil der deutschen Industrie und vertritt über 90% der Unternehmen seiner Branche mit mehr als 50.000 Mitar­beitern und einem Umsatz von 25 Mrd. €. Eingebunden in einen großen Dachverband und in Abstimmung mit der paneuropäischen Organisation seiner Branche stehen die Vermittlung von Themen wie Nachhaltigkeit, Ressourceneffizienz und Kreislauffähigkeit inhaltlich im Fokus. Wir suchen eine kommunikationsstarke und überzeugende Persönlichkeit als Hauptgeschäftsführung (m/w/d) Sie vertreten die Interessen Ihrer Branche gegenüber der Politik, staatlichen Institutionen und der Öffentlichkeit auf nationaler und innerhalb der Verbands­strukturen auch auf europäischer Ebene. Das etablierte Netzwerk zu politischen Entschei­dungsträgern bauen Sie weiter aus. Die Arbeit und Ausrichtung des Verbandes steuern Sie proaktiv auch hinsichtlich sich verändernder Marktbedingungen und regulatorischer Anforde­rungen. Neben Ihrer nationalen Verantwortung haben Sie auch eine regionale Zuständigkeit innerhalb Europas, in der Sie sich mit den jeweiligen Länderdirektoren abstimmen. Sie bringen umfangreiche Führungserfahrung aus der Industrie und/oder dem Verbandsumfeld mit. Für diese exponierte Position an der Schnittstelle zwischen Indus­trie, Politik und Öffentlichkeit bringen Sie exzellente kommunikative Fähigkeiten, politisches Gespür sowie Führungs- und Gestaltungsorientierung mit. Ihre fundierten Kenntnisse legisla­tiver Verfahren und Strukturen auf nationaler und europäischer Ebene verbinden Sie mit der Kompetenz, sich in branchenspezifische Fachthemen einarbeiten zu können. Als versierter Netzwerker überzeugen Sie durch Sachverstand, analytische und strategisch-konzeptionelle Fähigkeiten, interkulturelle und soziale Kompetenzen und Überzeugungskraft. Der sichere und souveräne Umgang mit den Medien gehört ebenso zu Ihrem Tagesgeschäft wie die Bereitschaft zu intensiver Reisetätigkeit innerhalb Europas. Verhandlungssichere Englischkenntnisse wer­den vorausgesetzt.
Zum Stellenangebot

Specialist (m/w/d) Entgeltabrechnung

Mi. 03.06.2020
Frankfurt am Main
Willkommen bei der KfW! Wir sind eine international agierende Förderbank, die für die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Als Impulsgeber wirken wir aktiv an den Themen mit, die die Welt von morgen prägen. Wir fördern Windparks, Infrastruktur-Projekte, Schulen und Krankenhäuser, denn sinnvolle und nachhaltige Projekte sind unser Auftrag. Und wir bauen auf die Menschen, die bei uns arbeiten! Was das heißt? Dass Sie bei uns ein offenes und vertrauensvolles Miteinander finden, in dem wir Vielfalt und Inklusion leben – denn nur dort, wo viele verschiedene Perspektiven zusammentreffen, entstehen richtungsweisende Ideen. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenz, Ihre Ideen und Ihr Engagement für Projekte, die die Welt verbessern. Gehen Sie mit uns Ihren Weg in die Zukunft. Werden Sie Teil unseres Teams in Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns alsFachlicher Leiter (w/m/d) Entgeltabrechnung und ProzessoptimierungWir bieten facettenreiche AufgabenAls Fachlicher Leiter übernehmen Sie die fachliche Führung der Mitarbeiter der Gehaltsabrechnung und verantworten die vollumfängliche Gehaltsabrechnung für alle aktiven Mitarbeiter und Pensionäre inkl. Zahlungsverkehr, Melde- und Bescheinigungswesen. Auch die Beratung von Mitarbeitern und Führungskräften bei Fragestellungen zu Entgelt, Steuer und Sozialversicherung gehört zu Ihren Aufgaben.Sie eruieren und lösen Fragen zu Lohnsteuer, Sozialversicherung, Dokumenten- und Bescheinigungswesen und begleiten Steuer- und SV-Prüfungen sowie Prüfungen der Internen Revision. Darüber hinaus übernehmen Sie Jahresabschlussarbeiten wie z.B. Berufsgenossenschaftsmeldungen, Rückstellungen und Kontenklärung.Sie fungieren als Schnittstelle zu externen Stakeholdern wie Ämtern, Krankenkassen, Behörden und Klärung aller für die Gehaltsabrechnung relevanten Themen. Dazu gehört auch das Aufstellen von Statistiken und Auswertungen sowie Abstimmung der Daten mit den relevanten externen Stellen.Mit Ihrer Expertise übernehmen Sie laufende fachliche und systemische Prozessverbesserungen sowie die Schnittstellenkommunikation zu den abrechnungsrelevanten Abteilungen, z.B. dem Rechnungswesen. Außerdem begleiten Sie die laufende technische Aktualisierung des Gehaltsabrechnungssystems sowie eines internen Kontrollsystems.Das bringen Sie mitAbgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder Ausbildung z.B. zur/m Steuerfachangestellten mit Weiterbildung im Bereich Gehaltsabrechnung/LohnbuchhaltungDank langjähriger einschlägiger Berufserfahrung vollumfängliches Verständnis der Lohn- und GehaltsabrechnungSehr gute Kenntnisse im Lohnsteuer-, Sozialversicherungs-, Arbeits- und Tarifrecht sowie im gesetzlichen MeldeverfahrenIhre starke Kommunikations- und Entscheidungsfähigkeit sowie Ihr ausgeprägtes Organisationsvermögen konnten Sie in der Vergangenheit bereits in der Führung fachlicher Gruppen unter Beweis stellenSie sind sicher im Umgang mit IT-gestützten Abrechnungssystemen und verwenden MS Office und SAP HCM auf Power-User-LevelWas wir bietenMarktgerechte VergütungBei uns erwartet Sie ein angemessenes Vergütungspaket mit vermögenswirksamen Leistungen und Jobticket.Betriebliche AltersvorsorgeWir bauen auf Ihre Zukunft mit einer betrieblichen Altersvorsorge.Vereinbarkeit von Familie & BerufWir unterstützen Sie mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice Möglichkeiten, 30 Tagen Urlaub, individuelle Teilzeitmodellen und Eltern-Kind-Büros.Weiterentwicklung & TrainingsImmer auf dem neusten Stand mit persönlichen und fachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.Gelebte Vielfalt & InklusionVielfältigkeit und Chancengleichheit sind für uns als Unterzeichner der Charta der Vielfalt gelebter Alltag.GesundheitsförderungMit über 30 Betriebssportgruppen bis hin zu Gesundheitskursen und einem Mitarbeiterrestaurant unterstützt die KfW Ihre Gesundheit.Sie möchten Verantwortung übernehmen und gemeinsam mit uns die Zukunft gestalten?Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Fachlicher Leiter (w/m/d) Entgeltabrechnung und Prozessoptimierung über einen Klick auf den Bewerben-Button. Bei Fragen zur Position können Sie sich gerne an Frau Schwab unter der Nummer +49 (0) 69 7431-8222 wenden.
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Geschäftsführer (m/w/d)

Mi. 03.06.2020
München, Frankfurt am Main
Unser Klient mit Sitz nordöstlich von Frankfurt ist ein Beteiligungs­unternehmen eines namhaften Mittel­stands­investors. Das Unter­nehmen ist ein global aufgestellter Hersteller von konfektionierten Hochbau­lösungen und ein Dienstleister für konstruktiven Ingenieurbau. Im Rahmen einer Nachfolge suchen wir einen Kaufmännischen Geschäftsführer (m/w/d) Rechnungswesen Controlling Management Reporting Finanzierung, Steuern und Recht Zusammenarbeit mit dem Gesellschafterkreis und den Banken IT HR Einkauf Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre (oder vergleichbarer Studiengang) Circa zehn Jahre Berufserfahrung und Führungskompetenz als CFO mittelständischer, international ausgerichteter Unternehmen Stark ausgeprägtes kaufmännisches Verständnis (Bilanz, G&V, Cashflow, KPI), um Unternehmen mittels finanzieller und betriebswirtschaftlicher Kennzahlen zu steuern Ausgeprägtes Analyse- und Urteilsvermögen im Zusammenhang mit unternehmerischen Entscheidungen Erfahrung mit mittelständischen Transformationsprozessen Ein gutes Verständnis der Anforderungen von Beteiligungsunternehmen und damit verbundene Transaktionskenntnisse, idealerweise mit entsprechender Erfahrung hinterlegt Unternehmerische Grundhaltung und generalistische Erfahrung im Hinblick auf die gesamtheitliche Steuerung eines mittelständischen Unternehmens Branchenerfahrung: Produktionsunternehmen Asienerfahrung Definition der Rolle als Business Partner-Funktion Flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege Hohe Professionalität und Ergebnisorientierung Leistungsorientierte, sehr gute Vergütung mit Beteiligung am Unternehmen
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m/w/d)

Di. 02.06.2020
Frankfurt am Main
Die IFA GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main liefert Informationsdienste mit wirtschaftlichen, rechtlichen und logistischen Daten zu bundesweit in Apotheken erhältlichen Waren. U. a. vergibt sie eine Pharmazentralnummer (PZN) - ein bundeseinheitlicher Identifikationsschlüssel für Arzneimittel - , sorgt für die Erfassung und Normalisierung von packungsbezogenen Meldungen sowie die Ausgabe entsprechender Informationsdienste an berechtigte Bezieher, zu denen der Großhandel, die Apotheken, die Kostenträger und weitere zählen. Als Unternehmen mit einem notariellen Selbstverständnis leistet die IFA GmbH einen bedeutenden Beitrag nicht nur als gemeinsame Clearingstelle sondern auch zur Arzneimitteltherapiesicherheit und zur rechtssicheren Abrechnung.Die IFA GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die operative und kaufmännische Leitung ihrer Geschäftsstelle einenGeschäftsführer (m/w/d)Übernahme der Gesamtverantwortung für die operative und kaufmännische Führung des Unternehmens Vertretung der IFA im Innen- und AußenverhältnisPflege der Beziehung und Kontakte sowie konstruktiver Dialog mit den Institutionen im Gesundheitswesen sowie den KostenträgernAustausch mit Vertretern der Gesundheitspolitik in Deutschland Gremienarbeit Sicherstellung qualitativer und einheitlicher StandardsPositionierung und Weiterentwicklung der Gesellschaft Koordination der Zusammenarbeit mit dem VerwaltungsratAbgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise als Pharmazeut, Diplomkaufmann, Jurist oder GesundheitsökonomMehrjährige Management- oder Leitungserfahrung im Pharma- bzw. Gesundheitsmarkt, insbesondere in der Pharmazeutischen Industrie, in der Medizinprodukteindustrie, in einem Abrechnungszentrum, einer Krankenkasse oder einem VerbandFundierte Kenntnisse der Gesundheitspolitik und Strukturen des deutschen GesundheitswesensMehrjährige Erfahrung mit unterschiedlichen Stakeholdern im GesundheitswesenIdealerweise gute Kenntnisse in den Bereichen des Sozialrechts (SGB V), des Arzneimittel- bzw. Medizinprodukterechts sowie von einschlägigen EU-NormenDiplomatie gepaart mit DurchsetzungsfähigkeitKommunikative, wertschätzende PersönlichkeitTechnik- bzw. Datenaffinität Ein abwechslungsreiches, spannendes, herausforderndes Aufgabenfeld bei einem zentralen Player des GesundheitswesensEine eigenverantwortliche, umfassende LeitungsfunktionEin eingespieltes Team und ein gutes BetriebsklimaEin Arbeitsplatz in zentraler Lage, der leicht mit dem eigenen PKW und öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar istUnbefristeter Arbeitsvertrag mit attraktiver VergütungDienstwagen
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m/w/d) Maschinenbau-Unternehmen für Automationstechnik in der Automobilindustrie

Fr. 29.05.2020
Frankfurt am Main
Unser Kunde ist ein international erfolgreiches Unternehmen für Automationstechnik in der Automobilindustrie, das im Rhein-Main-Gebiet beheimatet ist und rund 140 Mitarbeiter beschäftigt. Als Teil einer innovativen inhabergeführten Unternehmensgruppe mit eigenen Produktionsstandorten in Deutschland, Europa, Asien und Amerika ist die Gesellschaft ein etablierter Partner der Global Player. Als Fabrikausrüster umfasst das Hauptproduktprogramm Kleingetriebe, Rundtaktdrehtische, Sondergetriebe und Förder-/Transportsysteme die vorrangig in den Karosseriewerken der Automobilindustrie eingesetzt werden.Als Geschäftsführer der Gesellschaft übernehmen Sie die vollumfängliche Verantwortung für die strategische und operative Leitung des Unternehmens. Zusätzlich übernehmen Sie interimistisch die Leitung einer Schwestergesellschaft mit ca. 50 Mitarbeitern im französischsprachigen Ausland. Zu den Führungsaufgaben zählen unter anderem: Nachhaltige Weiterentwicklung des Unternehmens und der Mitarbeiter Betreuung und die weitere Entwicklung des Kundenstammes Kontinuierliche Optimierung der operativen Prozesse und Technologien Einhaltung der vereinbarten KPI´s um ein nachhaltiges profitables Wachstum zu gewährleisten Gewährleistung höchster Qualitätsansprüche Verantwortung für die interne und externe Rechnungslegung Identifizierung und Hebung möglicher Synergien zwischen den betreuten Gesellschaften Abgeschlossenes technisches Studium (Maschinenbau, Mechatronik oder vergleichbare Fachrichtung) Idealerweise auf der Grundlage einer technischen Berufsausbildung Mehrjährige Führungserfahrung in produzierenden Unternehmen Vertriebs- und Branchenerfahrung im automobilen Maschinen- und Anlagenbau mit direktem Kundenkontakt Fundierte Erfahrung in der betriebswirtschaftlichen Steuerung eines Unternehmens Nachweisbare Erfolge in der Einführung, Optimierung und Umsetzung von Prozessen Sehr gute Moderationsfähigkeit, gepaart mit der Fähigkeit Mitarbeiter und Kunden zu begeistern und Teams zu erfolgreichen Ergebnissen zu führen Sehr gute Französisch- und Englischkenntnisse (beide Sprachen obligatorisch)
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m/w/d)

Fr. 29.05.2020
Bad Homburg vor der Höhe
Der Verein für psychosoziale Hilfe Taunus e. V. ist seit 1985 Teil der sozialpsychiatrischen Versorgung des Hochtaunuskreises. Unsere derzeit 16 Mitarbeiter erbringen Leistungen für Menschen mit Handicaps, in erster Linie mit psychischen und körperlichen Beeinträchtigungen. Die Dienstleistung gehört in den Bereich der Eingliederungshilfe, SGB IX. Der Verein sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Bad Homburg einen Geschäftsführer (m/w/d)Der Geschäftsführer ist verantwortlich für die Steuerung und Führung sowie die strategische Weiterentwicklung der Organisation mit Ergebnis- und Umsatzverantwortung. Er führt die Dienst- und Fachaufsicht über die Mitarbeiter, leitet die Verwaltung, trägt Verantwortung für die systematische Weiterentwicklung der Organisation, der pädagogischen Konzepte und der innerbetrieblichen Strukturen und ist zuständig für die Außendarstellung des Vereins.Wir suchen eine verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit ausgeprägter sozialer, wirtschaftlicher sowie kommunikativer und administrativer Kompetenz. Wir erwarten selbständiges eigenverantwortliches Handeln, eine strukturierte und flexible Arbeitsweise, Organisationstalent und eine ausgeprägte Teamfähigkeit. Sie verfügen über Erfahrungen in sozialen und gemeindepsychiatrischen Arbeitskontexten und haben ein pädagogisches oder sozialarbeiterisches Studium abgeschlossen, idealerweise ergänzt durch eine Sozialmanagementausbildung.Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer lebendigen Organisation mit motivierten Mitarbeitern, Fortbildungsmöglichkeiten, eine angemessene Vergütung und eine betriebliche Altersvorsorge.   Arbeitsdetails Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Wochenstunden. Der Tarifvertrag der Diakonie Hessen (AVR.HN) findet Anwendung.
Zum Stellenangebot

Mitglied der Geschäftsführung (m/w/d)

Fr. 29.05.2020
Frankfurt am Main
Sie möchten Positives bewirken und Menschen in ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung unterstützen? Sie möchten an Werten wie Nachhaltigkeit und Chancengleichheit orientiert arbeiten? Als gemeinnützige Bildungsorganisation mit den Schwerpunkten berufliche Beratung, Qualifizierung, Coaching und (Wieder-)Eingliederung in den Arbeits- und Ausbildungsmarkt unterstützen wir Berufsstarter*innen und Berufserfahrene in beruflichen Veränderungsprozessen im Rhein-Main-Gebiet. Erfahren Sie mehr über das Zentrum für Weiterbildung gemeinnützige GmbH auf unserer Website unter zfw.de! Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Mitglied der Geschäftsführung (m/w/d) in Vollzeit Sie verantworten – in geteilter Funktion mit der Geschäftsführung – die wirtschaftliche Gesamtsteuerung sowie die inhaltliche und strategische Weiterentwicklung und Sicherung des Unternehmens und seiner Standorte. Sie übernehmen Personalverantwortung für etwa 100 Mitarbeitende. Sie akquirieren Projekte und Fördermittel und repräsentieren das Unternehmen in Wirtschaft, Verwaltung und Politik auf kommunaler, Landes- und Bundesebene. Sie verfügen über ausgeprägte Kommunikations-, Kontakt-, Planungs- und Organisations­fähigkeiten, Entscheidungsfreude und gute Kenntnisse in Arbeitsmarkt- und Bildungsfragen. Sie bringen innovative Ideen ein und haben Erfahrung in der Beantragung von Fördermitteln und Konzeptentwicklung. Sie setzen sich engagiert, flexibel und leidenschaftlich für die Förderung und das Empowerment erwerbsloser Menschen, für Chancengleichheit und Diversity ein. Empathie und Wertschätzung zeichnen Sie aus. Sie verfügen über einen Hochschulabschluss und Leitungserfahrung, vorzugsweise in einer vergleichbaren Position. Expertise in der Arbeitsmarktförderung und/oder im Bildungsmanagement sind von Vorteil. ein dynamisches Unternehmen, das seine Dienstleistungen ständig weiterentwickelt abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten in einem gesellschaftlich wichtigen Bereich eine Anstellung mit der Perspektive, Geschäftsführer*in zu werden große Gestaltungsmöglichkeiten ein engagiertes, professionelles Team und eine wertschätzende Atmosphäre
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Vorstand (m/w/d)

Fr. 29.05.2020
Frankfurt am Main
Die Förderung von Open Science in der Chemie und verwandter Gebiete steht im Mittelpunkt der Aktivitäten des Beilstein-Instituts. Unsere zwei Platinum Open Access Journale, das Beilstein Journal of Organic Chemistry und das Beilstein Journal of Nanotechnology erheben keine Gebühren für Autoren oder Leser. Das Team des Beilstein Editorial Office produziert und managt beide Journale und wird dabei von einem weltweiten Netzwerk wissenschaftlicher Experten für den Peer Review unterstützt. Daneben organisieren und veranstalten wir regelmäßig interdisziplinäre Symposien mit Referenten aus der internationalen Forschungsgemeinschaft. Das Beilstein-Institut finanziert sich ausschließlich aus den Erträgen seines Stiftungskapitals. Sitz der Stiftung ist Frankfurt am Main. Im Rahmen der altersbedingten Nachfolge suchen wir einen Wissenschaftlichen Vorstand (m/w/d)Gemeinsam mit dem Kaufmännischen Vorstand leiten Sie die Stiftung und entwickeln sie zukunftsorientiert weiter. Sie sind eigenverantwortlich zuständig für die Bereiche Open Access Journale, wissenschaftliche Veranstaltungen, Vergabeprojekte und Öffentlichkeitsarbeit mit insgesamt 15 Mitarbeitern. Dr. / PhD in Chemie, Biochemie oder Nanotechnologie; breites Wissen über Chemie und angrenzende wissenschaftliche Gebiete Erfahrung in Mitarbeiterführung und gute Kenntnisse des wissenschaftlichen Verlagswesens Gutes Verständnis digitaler Technologien und Medien Umfangreiche Netzwerkkompetenz in der internationalen Forschungsgemeinschaft der Chemie Aufgeschlossene Persönlichkeit, gute Motivationsfähigkeiten, gute Verhandlungs- sowie Kommunikationsfähigkeiten Eine abwechslungsreiche sowie verantwortungsvolle Tätigkeit mit vielfältigen Gestaltungsfreiräumen, ein internationales Team und eine außertarifliche Vergütung. Der Vorstand besteht aus zwei Personen, die vom Stiftungsrat für eine Amtszeit von fünf Jahren berufen werden. Eine erneute Berufung ist möglich.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (w/m/d)

Mi. 27.05.2020
Bad Homburg vor der Höhe
Die Gemein­nützige Wohnungs­bau GmbH Hoch­taunus­kreis errichtet, betreut, bewirt­schaftet und ver­waltet Bauten in eigener Regie. Sie kann außerdem alle im Bereich der Wohnungs­wirtschaft, des Städte­baus und der Infra­struktur anfal­lenden Auf­gaben über­nehmen, Grund­stücke er­werben, be­lasten und ver­äußern sowie Erb­bau­rechte aus­geben. Sitz der Gesell­schaft ist Usingen. Die Immo­bilien der Gemein­nützige Wohnungs­bau GmbH Hoch­taunus­kreis lie­gen in mehreren Städ­ten und Gemein­den des Hoch­taunus­kreises sowie der Gemeinde Waldems im Rhein­gau-Taunus-Kreis. Der Bestand der Gesellschaft umfasst 107 Häuser mit 642 Wohnungen, eine Flüchtlings­unterkunft, ein Büro­gebäude, eine Rettungs­wache sowie 130 Garagen und 501 Stell­plätze. Der Immo­bilien­bestand ist der­zeit nahezu voll ver­mietet, perspektivisch zeichnet sich eine positive Nachfrage­situation ab. Neben den laufenden Verwaltungs­aufgaben liegt der Schwer­punkt der Tätig­keit der Gemein­nützigen Wohnungs­bau GmbH Hoch­taunus­kreis auf zahl­reichen laufenden oder geplanten Instand­haltungs­maßnahmen und mehreren (Groß-) Bau­projekten. Die Gesell­schaft befindet sich in hundert­prozentiger kommu­naler Träger­schaft. Die Gesell­schafter sind der Hochtaunus­kreis, Städte und Gemeinden des Usinger Landes sowie die Gemeinde Waldems.Die Gemeinnützige Wohnungsbau GmbH Hochtaunuskreis sucht ab dem 01.10.2020 einen:Geschäftsführer (w/m/d) Gesamtverantwortung für die Gesellschaft Vertretung der Gesellschaft nach innen und außen  Durchführungsverantwortung bei sämtlichen Projekten der Gesellschaft Erarbeitung von Vorschlägen für zukünftige Betätigungen der Gesellschaft Personalverantwortung für die Mitarbeiter/innen der Gesellschaft inkl. Personalplanung, -verwaltung und  -entwicklung Personalrekrutierung Wirtschaftliches Handeln bei der Umsetzung der Unternehmensziele, Erstellung des Wirtschaftsplans und Controlling Öffentlichkeitsarbeit Entwicklung und Pflege von Marketinginstrumenten Vorbereitung der Sitzungen und sämtlicher Beschlüsse des Aufsichtsrats und der Gesellschafter­versammlung Aktive Kommunikation und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Gesellschaftern und ihren Gremien Berichterstattung an den Aufsichtsrat und die Gesellschafter Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Diplom-Ingenieur/in / Bachelor of EngineeringFundierte Kenntnisse der technischen, baurechtlichen sowie weiteren öffentlich-rechtlichen BestimmungenKenntnisse in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft sind von VorteilMehrjährige Führungsverantwortung in kommunalen UnternehmenErfahrung mit Großbauprojekten, vorzugsweise in technischer ProjektverantwortungZielorientierte, wertschätzende und offene Art der Personalführung und mit gleichzeitiger Eröffnung angemessener Freiräume für Kreativität und eigenverantwortliches ArbeitenExzellente KommunikationsfähigkeitenEine ausgesprochene Dienstleistungsmentalität und VerhandlungsgeschickAusgeprägtes betriebswirtschaftliches VerständnisStrukturierte, eigenverantwortliche und nachhaltige ArbeitsweiseÜberdurchschnittliches Engagement, hohe Integrität und ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein Eine anspruchsvolle Leitungsstelle mit hoher Eigenverantwortung mit weitreichenden Gestaltungs­möglichkeiten und einem hohen Maß an Selbstständigkeit an einem sehr vielseitigen Arbeitsplatz Weitreichende Gestaltungsmöglichkeiten in mehreren Bauprojekten der Gesellschaft Eine langfristige und zukunftsorientierte Zusammenarbeit
Zum Stellenangebot

Geschäftsführung (w/m/d)

Mo. 25.05.2020
Frankfurt am Main
Die Diakonie Hessen – Diakonisches Werk in Hessen und Nassau und Kurhessen-Waldeck e.V. ist ein Mitglieder- und Trägerverband für das evangelische Sozial- und Gesundheitswesen und zugleich Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege sowie Werk der Kirchen. Im Rahmen der Weiterentwicklung interner Strukturen werden die in Trägerschaft der Diakonie Hessen stehenden 17 Regionalen Diakonischen Werke (RDW) in eine gemeinnützige Tochtergesellschaft der Diakonie Hessen überführt. Im Zuge der Gründung dieser Gesellschaft sucht conQuaesso® JOBS für die Diakonie Hessen in Frankfurt am Main eine Geschäftsführung(w/m/d). Über das Unternehmen „Menschlichkeit braucht Unterstützung“ – an diesem Leitbild orientiert sich die Arbeit der Regionalen Diakonischen Werke der Diakonie Hessen. An über 60 Standorten engagieren sich rund 1.600 Mitarbeitende für eine Vielzahl von Menschen mit differenzierten Unterstützungsbedarfen. Zu den Angeboten gehören u.a. die ambulante Betreuung psychisch kranker Menschen, Wohnungsnotfallhilfe, Flüchtlingshilfe, Beratung von Frauen, Familien und Kindern sowie die ambulante Betreuung von suchtkranken Menschen. Sie etablieren und führen die entstehende RDW gGmbH als innovatives soziales Dienstleistungsunternehmen und entwickeln die sozialpolitische Präsenz für die Diakonie gemeinsam mit der evangelischen Kirche in den Regionen weiter. Sie verantworten in Abstimmung mit der Gesellschafterversammlung die Gesamtstrategie der RDW gGmbH und die Strategien für die einzelnen Geschäftsfelder und Regionen. Sie stellen eine angemessene administrative Infrastruktur sicher und steuern die wirtschaftliche Entwicklung. Sie stärken den strategischen und operativen Zusammenhalt der RDW gGmbH durch überzeugende Vernetzung und Kommunikation mit den kirchlichen Strukturen, mit regional- wie gesamtkirchlich handelnden Personen und dem Gesellschafter Diakonie Hessen. Sie verfügen über eine akademische Qualifikation, gerne mit betriebs- oder wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt. Sie zeichnen sich durch mehrjährige Leitungserfahrung innerhalb komplexer Unternehmensstrukturen in der Sozialwirtschaft aus, idealerweise bei einem kirchlichen, z. B. diakonischen Träger. Als gewinnende Persönlichkeit schätzen Sie den Wert netzwerkorientierter und innovativer Strategien zur erfolgreichen Organisationsentwicklung. Im Fokus Ihrer Tätigkeit steht für Sie ein integrativer, partizipativer Führungsstil, mit dem Sie aktiv die Zusammenarbeit mit den regionalen Leitungen der RDW gestalten und die Kooperation zwischen der neu gegründeten Gesellschaft und den regionalen Partnern steuern und fördern.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal