Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Gesundheits- und Krankenpflege: 43 Jobs in Bayern

Berufsfeld
  • Gesundheits- und Krankenpflege
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 34
  • Personaldienstleistungen 6
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Medizintechnik 1
  • Sonstige Branchen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 43
  • Ohne Berufserfahrung 36
Arbeitszeit
  • Vollzeit 37
  • Teilzeit 31
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 34
  • Arbeitnehmerüberlassung 8
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Gesundheits- und Krankenpflege

Palliative Care Beauftragte*r (w/d/m)

Sa. 24.10.2020
München
Die MÜNCHENSTIFT GmbH ist der größte Dienstleister für die Münchner Seniorinnen und Senioren und eine gemeinnützige Gesellschaft der Landeshauptstadt München. Uns prägt die Freude an unserer Aufgabe, unsere Vielfalt und die unserer Bewohnerinnen und Bewohner, unsere offene Kommunikationskultur, die auf gegenseitiger Wertschätzung und gegenseitigem Vertrauen beruht. Was wir tun: Wir betreuen und pflegen in 13 Häusern rund 3.000 Bewohnerinnen und Bewohner und unterstützen ältere Menschen mit unseren ambulanten Diensten und unserem Menü-Service auch bei ihnen zu Hause. Unser Anspruch ist es, als zuverlässiger Partner jede Kundin und jeden Kunden bestmöglich zu betreuen und zu pflegen. Wo Sie arbeiten können: München - Ramersdorf, St.-Martin-Straße 65 Wann Sie starten können: sofort Wie Sie arbeiten können: Teilzeit (29,25 Stunden / Woche), unbefristet Erhaltung, Förderung und Verbesserung der Palliativepflege und Hospizkultur Begleitung und Beratung der Bewohner*innen und deren Angehörigen zur gesundheitlichen Vorausplanung der letzten Lebensphase Gestaltung von Gesprächsprozessen zur Erstellung einer BVP-Patientenverfügung einschließlich der Teilnahme und Moderation von Fallbesprechungen Enge Zusammenarbeit innerhalb der Wohnbereiche Unterstützung, Beratung und Anleitung der Kollegen*innen Kooperation mit Hospizvereinen und Hausärzten*innen Sicherstellung eines Vertrauensbereichs für Bewohner*innen und der begleitenden Personen Teilnahme an Arbeitskreisen und themenspezifischen Fortbildungen etc. Aktive Gestaltung einer Abschieds- und Trauerkultur Abgeschlossene Ausbildung als Altenpfleger*in, Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder vergleichbare Ausbildung im Gesundheitswesen Abgeschlossene Weiterbildung Palliative Care für Pflegeberufe Interesse  BVP-Gesprächsbegleitung zu absolvieren Hospitation in einem SAPV-Team oder Palliative-Geriatrischen Dienst Hohe Empathie und Geduld im Umgang mit Menschen in der letzten Lebensphase Verantwortungsbewusstsein und große psychische Stabilität Vergütung nach TVöD oder TVöDplus Attraktive München-Zulage Einen krisensicheren Arbeitsplatz Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Berufliche Perspektiven Voll arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge Vergünstigte Verpflegung Jobticket für nur 10 € / Monat (der MVG, Zone M) Vergünstigtes DB Jobticket, Meridian Jobticket
Zum Stellenangebot

Pflegefachkräfte (m/w/d) für ein alternatives Berufsfeld

Fr. 23.10.2020
Oberschleißheim, Erlangen, Memmingen
Gesund leben können – dazu gehören gesunde Lebens­mittel, sichere Produkte und der Schutz vor Krankheit. Das Bayerische Landes­amt für Gesund­heit und Lebens­mittel­sicher­heit (LGL) unter­sucht als wissen­schaftliche Fach­behörde Lebens­mittel und Produkte und entwickelt Fach­konzepte zur Bekämpfung der Ursachen und Folgen von Erkrankungen. Das LGL informiert und klärt auf, damit die Menschen auf einer zuverlässigen Grund­lage ihre eigenen gesund­heits­bezogenen Ent­scheidungen treffen können. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebens­mittelsicherheit (LGL) sucht für den Aufbau einer infektions­epidemiologischen und infektions­hygienischen Task-Force in Oberschleißheim, Erlangen und Memmingen zum nächst­möglichen Zeit­punkt Pflegefachkräfte (m/w/d) für ein alternatives Berufsfeld Kennziffer 20110 Sie möchten einen Beitrag zur Bewältigung der Corona-Pandemie leisten und können sich vorstellen, länger­fristig als Expertin / Experte (m/w/d) für Infektions­schutz­management zu arbeiten? Sie sind Pflegefachkraft (m/w/d) mit Berufs­erfahrung und suchen eine alter­native, aber sinnvolle Tätigkeit zum Heim- oder Klinik­alltag, in der Sie Ihre fachliche Erfahrung und Ihr Wissen anwenden und ausbauen können? Sie haben Freude an neuen Heraus­forderungen, lösen gerne Probleme und können sich vorstellen, in einem multi­disziplinären Team mitzuarbeiten? Dies ist möglich in der infektions­epidemiologischen und infektions­hygienischen Task-Force, die am LGL ausgestaltet wird. Neben einem Arbeits­bereich für die zentrale Aufgaben­wahrnehmung, wie Stabs­arbeit, Steuerung und Grundsatz­fragen, werden als Teil der Task-Force an drei Standorten (Oberschleißheim, Memmingen und Erlangen) einsatz­orientierte Teams aufgebaut. Für die mobilen Teams der jeweiligen dezentralen Standorte suchen wir Kolleginnen und Kollegen (m/w/d) aus der Pflege für die Schwerpunkt­tätigkeit „Hygiene­beratung und Unter­stützung von Pflege­heimen beim Infektions­schutz“. Mitwirkung bei der Stärkung der Reaktions­fähigkeit des Öffentlichen Gesundheits­dienstes in einer Pandemie Infektionshygienische Beratung von Pflege­heimen zur Prävention von Ausbrüchen, die hohe Anforderungen an das Infektions­management stellen Unterstützung von Pflege­heimen im Ausbruchs­fall, z.B. durch Begehungen vor Ort, Konzeption von und Unter­stützung bei Absonderungs­maßnahmen (Isolierung von Erkrankten, Quarantäne von Ansteckungs­verdächtigen) sowie Organisation und/oder Durch­führung von Reihen­tests Mitwirkung bei Assessments vor Ort Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durch­führung von Schwerpunkt-Überwachungs­programmen, Planung und Durch­führung von infektions­epidemiologischen Studien, Forschungs­projekten und Ausbruchs­untersuchungen Mitwirkung bei der fort­laufenden Bericht­erstattung Berufliche Anforderungen: Erfolgreich abgeschlossene Berufs­ausbildung als Pflege­fachkraft (m/w/d) oder Vorgänger­ausbildungen mit vorhandener Berufs­erfahrung Von Vorteil sind: Vorerfahrung in der Altenpflege Vorerfahrung im Bereich Hygiene / Krankenhaus­hygiene (z.B. Tätigkeit oder Ausbildung als Hygienefachkraft [m/w/d]) Vorerfahrung im Öffent­lichen Gesundheits­dienst Persönliche Voraussetzungen: Körperliche und geistige Eignung, um persön­liche Schutz­ausrüstung anzuwenden (Bestehen mindestens der arbeits­medizinischen Vorsorge­untersuchung G 26.2) Teamfähigkeit Gute Kommunikations­fähigkeit Organisationstalent Verantwortungs­bewusstsein Flexibilität Durchsetzungs­vermögen Eigeninitiative Selbstständigkeit Hohe Belastbarkeit Gute schriftliche und mündliche Ausdrucks­fähigkeit Führerschein der Klasse B und generelle Fahrtaug­lichkeit Bereitschaft zu Dienst­reisen Teilnahme an Rufbereit­schaften Umfassende Deutsch­kenntnisse (mindestens Sprach­niveau B2) Flexible Arbeitszeit Betriebliches Gesundheitsmanagement Vereinbarkeit von Familie und Beruf 30 Tage Urlaub plus Heiligabend und Silvester arbeitsfrei Betriebliche Altersvorsorge Jahressonderzahlung Vermögenswirksame Leistungen Kantine vor Ort bzw. in der Nähe Kostenfreie Parkmöglichkeit Arbeitskleidung im Laborbereich Nutzungsmöglichkeit einer E-Ladesäule
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) für Infektionsschutzmanagement (Absolventen [m/w/d] aus medizinischen Berufen oder Einsatzorganisationen)

Fr. 23.10.2020
Oberschleißheim, Erlangen, Memmingen
Gesund leben können – dazu gehören gesunde Lebens­mittel, sichere Produkte und der Schutz vor Krankheit. Das Bayerische Landes­amt für Gesund­heit und Lebens­mittel­sicher­heit (LGL) unter­sucht als wissen­schaftliche Fach­behörde Lebens­mittel und Produkte und entwickelt Fach­konzepte zur Bekämpfung der Ursachen und Folgen von Erkrankungen. Das LGL informiert und klärt auf, damit die Menschen auf einer zuverlässigen Grund­lage ihre eigenen gesund­heits­bezogenen Ent­scheidungen treffen können. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebens­mittel­sicherheit (LGL) sucht für den Aufbau einer infektions­epidemio­logischen und infektions­hygienischen Task-Force in Oberschleißheim, Erlangen und Memmingen zum nächstmöglichen Zeit­punkt Mitarbeiter (m/w/d) für Infektionsschutzmanagement (Absolventen [m/w/d] aus medizinischen Berufen oder Einsatzorganisationen) Kennziffer 20108 Sie möchten einen Beitrag zur Bewältigung der Corona-Pandemie leisten und können sich vorstellen, längerfristig als Expertin / Experte (m/w/d) für Infektions­schutz­management zu arbeiten? Sie bringen idealerweise Kenntnisse aus einem medizinischen Beruf oder einer Einsatz­organisation mit und haben Interesse an einer Ausbildung zur Hygienekontrolleurin / zum Hygiene­kontrolleur (m/w/d)? Sie haben Freude an neuen Heraus­forderungen, lösen gerne Probleme und können sich vorstellen, in einem multi­disziplinären Team mitzuarbeiten? Dies ist möglich in der infektionsepidemiologischen und infektions­hygienischen Task-Force, die am LGL ausgestaltet wird: Neben einem Arbeits­bereich für die zentrale Aufgaben­wahrnehmung, wie Stabsarbeit, Steuerung und Grundsatz­fragen, werden als Teil der Task-Force an drei Standorten (Oberschleißheim, Memmingen und Erlangen) einsatzorientierte Teams aufgebaut. Für die Einsatzteams der jeweiligen dezentralen Standorte suchen wir engagierte Kolleginnen und Kollegen (m/w/d). Mitwirkung bei der organisatorischen und fachlichen Unterstützung der bayerischen Gesundheits­behörden in Fragen des Infektions­schutzes (inklusive Flughäfen und Häfen) und des internationalen Gesundheits­rechts Mitwirkung bei der Stärkung der Reaktions­fähigkeit des Öffentlichen Gesundheits­dienstes für den Fall einer biologischen Gefahrenlage Mitwirkung bei Assessments vor Ort Mitwirkung bei der Unterstützung der Gesundheits­ämter bei Ausbrüchen mit Krankheits­erregern, die hohe Anforderungen an das Infektions­management der Gesundheitsämter stellen, z.B. durch Begehungen vor Ort, Konzeption von und Unter­stützung bei Absonderungs­maßnahmen (Isolierung von Erkrankten, Quarantäne von Ansteckungs­verdächtigen) in verschiedenen Einrichtungen, Mitwirkung beim Aufbau und Betrieb von Stationen zur Probenahme und Transport der Proben an geeignete Labore sowie Befund­management Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durch­führung von Schwerpunkt-Überwachungs­programmen, Planung und Durch­führung von infektionsepidemiologischen Studien, Forschungs­projekten und Ausbruchs­unter­suchungen Mitwirkung bei der fortlaufenden Bericht­erstattung Perspektivisch besteht die Möglich­keit, berufs­begleitend die staatliche Ausbildung zur Hygienekontrolleurin / zum Hygiene­kontrolleur (m/w/d) zu absolvieren; eine Verbeamtung wird bei Erfüllen der entsprechenden Voraus­setzungen angestrebt Berufliche Anforderungen Erfolgreich abgeschlossene Berufs­ausbildung und Berufs­erfahrung in einem medizinischen Beruf oder alternativ Berufs­erfahrung im Rettungs- oder sonstigen Einsatzdienst Von Vorteil sind Vorerfahrung im Öffentlichen Gesundheits­dienst Vorerfahrung im allgemeinen Verwaltungs­dienst Vorerfahrung am Flughafen oder im Bereich Aviation Persönliche Voraussetzungen Körperliche und geistige Eignung, um die persönliche Schutz­ausrüstung anzuwenden (Bestehen mindestens der arbeits­medizinischen Vorsorge­untersuchung G 26.2) Gute schriftliche und mündliche Ausdrucks­fähigkeit Führerschein der Klasse B und generelle Fahrtauglichkeit Bereitschaft zu Dienstreisen Teilnahme an Rufbereitschaften Absolut einwandfreier Leumund (Einstellungs­voraussetzung ist das Bestehen der Luftsicher­heits-Zuverlässigkeits­überprüfung) Umfassende Deutsch­kenntnisse (mindestens Sprachniveau B2) Flexible Arbeitszeit Betriebliches Gesundheitsmanagement Vereinbarkeit von Familie und Beruf 30 Tage Urlaub plus Heiligabend und Silvester arbeitsfrei Betriebliche Altersvorsorge Jahressonderzahlung Vermögenswirksame Leistungen Kantine vor Ort bzw. in der Nähe Kostenfreie Parkmöglichkeit Nutzungsmöglichkeit einer E-Ladesäule
Zum Stellenangebot

Gesundheits- und Krankenpfleger Intensiv (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
München
Die Schön Klinik München Harlaching ist mit 212 Betten Münchens größte Spezialklinik für Akutbehandlungen orthopädischer Erkrankungen. Medizin auf Spitzenniveau und ein Krankenhaus, das jeden Patienten optimal betreut ist unsere oberste Maxime. Sie übernehmen zusammen mit Ihren Kollegen die Grund- und Behandlungspflege auf Basis unserer pflegerischen Qualitätsstandards. Dabei arbeiten Sie vertrauensvoll mit den ärztlichen Kollegen zusammen, um unseren Patienten eine exzellente Pflege und Medizin zu bieten. Als Ansprechpartner für Patienten und deren Angehörige zeigen Sie Einfühlungsvermögen und professionelles Kommunikationsverhalten. Gemeinsam im Team sorgen Sie für einen strukturierten Stationsalltag und übernehmen administrative Prozesse, wie z.B. Dokumentationsaufgaben.   Sie bringen eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) sowie eine abgeschlossene Fachweiterbildung zur Intensivpflegekraft oder Berufserfahrung in der Intensivpflege mit. Sie zeigen fachliche Kompetenz im Arbeitsalltag und besitzen eine selbstständige und organisierte Arbeitsweise. Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein sowie die kooperative Arbeit im Team ist für Sie selbstverständlich.   Wir bieten Ihnen einen vielseitigen, anspruchsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einer der renommiertesten orthopädischen Fachkliniken Deutschlands. Wir sind 2018 lt. Benchmarkstudie von Great Place to Work ® einer der besten Arbeitgeber in der Gesundheitsbranche in Deutschland. Wir begrüßen Sie bei uns mit Prämien bis zu 4.000 Euro brutto je nach Qualifikation und Erfahrung. Nicht nur das Gehalt steigt jährlich automatisch, auch die jährliche Erfahrungsprämie erhöht sich mit jedem Jahr Ihrer Betriebszugehörigkeit. Ein volles 13. Monatsgehalt im November rundet unser Angebot ab. Wir unterstützen Sie mit Einführungstagen, Einarbeitungs- und Patenprogrammen beim Einstieg in Ihre neue Tätigkeit. Regelmäßige interne und externe Fort- und Weiterbildungen halten Sie auf dem Laufenden, fachlich wie persönlich. Wir unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie u.a. durch flexible Arbeitszeitmodelle und Dienstplangestaltung unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Wünsche. Wir ziehen hier alle an einem Strang. Dafür bieten wir Ihnen regelmäßig Hospitationstage in anderen Bereichen der Klinik an. Ihr Wohlbefinden liegt uns am Herzen: Sie und Ihre Angehörigen erhalten ohne Mehrkosten in allen Schön Kliniken Leistungen wie Privatpatienten. Durch unser etabliertes Betriebliches Gesundheitsmanagement unterstützen wir Sie in allen Themen rund um Ihre Gesundheit. Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit, unsere Klinik und Ihr neues Team im Rahmen eines Hospitationstages näher kennenzulernen. Wir freuen uns auf Sie!  
Zum Stellenangebot

Stellvertretende Pflegedienstleiter (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
München
Am Max-Planck-Institut für Psychiatrie erforschen Kliniker und Grundlagenwissenschaftler in enger Zusammenarbeit die Ursachen komplexer Erkrankungen des Gehirns und suchen neue Wege für ihre Behandlung. Hierzu stehen neben einer modernen Klinik, die über alle für Krankenversorgung und Forschung notwendigen apparativen Einrichtungen verfügt, umfangreiche Labors zur Verfügung, in denen neurobiologische Untersuchungsmethoden von der Verhaltensforschung bis hin zur Molekulargenetik angewandt werden. Ziel ist es, den Nutzen der Forschung für den Patienten durch eine enge und innovative Vernetzung von grundlagenorientierter und klinischer Neurowissenschaft zu optimieren. Unsere Klinik besteht aus einer neurologischen Station 60+, drei offenen und einer geschlossenen psychiatrischen Station mit insgesamt 120 Betten sowie drei Tageskliniken. Wir bieten psychisch und neurologisch erkrankten Menschen eine optimale Versorgung unter Einsatz modernster Untersuchungs- und Behandlungsmethoden. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stellvertretende Pflegedienstleiter (m/w/d) in Teilzeit Kennziffer: 9016 Unterstützung der Pflegedienstleitung bei allen strategischen und operativen Aufgaben Steuerung der Pflegeprozesse im entsprechenden Bereich Mitwirkung bei der Umsetzung der Qualitätsvorgaben in der Pflege  Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Krankenpfleger/Krankenschwester (m/w/d) oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d) Fachweiterbildung für Psychiatrie erwünscht Abgeschlossene Weiterbildung zur Stationsleitung Erste Berufs- und Führungserfahrung als Vertretung der Pflegedienstleitung erwünscht Einsatzbereitschaft, Durchsetzungs- und Organisationsvermögen Ausgeprägte Kommunikations- und Sozialkompetenz Wirtschaftliches Denken und Handeln Motivierende Mitarbeiterführung Ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet an einem der führenden Forschungsinstitute der Psychiatrie Modern ausgestatteter Arbeitsplatz Gezielte Personalentwicklungsmaßnahmen Bezahlung nach TVöD-Bund mit allen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes Sehr gute öffentliche Anbindung und Vergünstigungen im Münchner Verkehrsverbund
Zum Stellenangebot

Examinierte Pflegefachkraft (m/w/d)

Do. 22.10.2020
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Mannheim, München, Stuttgart
M P L Medizinische Personal Leasing GmbH ist ein seit vielen Jahren bundesweit vertretenes Personaldienstleistungsunternehmen im Krankenpflegebereich.  Als mittelständisch geprägtes Zeitarbeitsunternehmen erfolgte schon früh die Fokussierung auf die Arbeitnehmerüberlassung im Gesundheitssektor. Das wir den richtigen Weg durch unsere Spezialisierung gegangen sind, zeigt uns die gute Resonanz unserer Kunden und macht MPL zu einem anerkannten Partner für Kliniken, Alten- und Pflegeheime, ambulante Dienste und Betriebe. MPL setzt  Mitarbeiter/-innen in Berlin, Frankfurt/Main, Hamburg, Köln, Mannheim, München und Stuttgart ein. Wenn Sie Lust auf eine neue Herausforderung haben und Freude am Umgang mit Menschen mitbringen, dann verstärken Sie unser erfolgreiches Teams als engagierte Examinierte Pflegefachkraft (m/w/d) MPL überlässt Mitarbeiter/-innen an medizinische Einrichtungen wie Kliniken, Arztpraxen, Altenheime und Betriebe - überall dort wo Fachpersonal benötigt wird. „Mitarbeiter/-innen auf Zeit“ sind jederzeit bei unseren Kunden willkommen. Sie helfen mit, die Personalsituation zu entspannen und arbeiten im Rahmen Ihrer Qualifikation als vollwertige Kraft mit. Eine individuelle Kundenbetreuung und ein persönliches Verhältnis zu unseren Mitarbeitern bilden die Basis für unser Handeln. Die Pflege am Menschen ist Vertrauenssache. Sie erfordert weit mehr Einfühlungsvermögen, Tatkraft und menschliche Wärme als andere Berufe. Dieser Umstand ist der Grund für die hohen Standards, die unsere Kunden an uns und unsere Mitarbeiter stellen. Als Teil unseres Teams stellen Sie sich mit Ihren Fähigkeiten und Ihrem Engagement immer neuen Herausforderungen in verschiedenen Fachbereichen. Sie verfügen über eine abge­schlos­sene Aus­bildung als Gesundheits- und Kranken­pfleger (m/w/d) oder als Alten­pfleger (m/w/d) Soziale Kompetenz, Empathie und Einfühlungsvermögen Ausgeprägte Patientenorientierung Gewissenhaftigkeit und Verantwortungsbewusstsein Als Arbeitgeber bietet MPL Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in der Pflege zu attraktiven Konditionen. Als unser Mitarbeiter sind Sie bei unseren namhaften Kunden im Einsatz. In verschiedenen Einsatzbereichen können Sie vielfältige Erfahrungen sammeln. Sie qualifizieren sich weiter und profitieren von Einblicken in verschiedene Häuser. MPL bietet Ihnen darüber hinaus flexible Arbeitszeitmodelle, die es Ihnen erlauben in Voll- oder Teilzeit im festen Arbeitsverhältnis mit voller sozialer Absicherung tätig zu werden. Profitieren Sie von unserer leistungsgerechten Bezahlung samt vermögenswirksamer Leistungen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Gehaltsfortzahlung bei Krankheit bzw. in Ausfallzeiten
Zum Stellenangebot

Referent m/w/d im Bereich Pflege / Pflegepersonalcontrolling

Do. 22.10.2020
München
Wir suchen ab sofort in Teilzeit (30 Stunden / Woche) einen Referenten m/w/d Bereich Pflege / Pflegepersonal­controlling für unsere Krankenhausdirektorin Pflege ist unser Markenzeichen – als Referent m/w/d sind Sie für die Krankenhausdirektorin tätig und maßgeblich an der Weiterentwicklung der Pflegequalität beteiligt. Unsere Patienten pflegen wir nach dem Leitbild der Schwesternschaft sowie nach neusten pflegefachlichen und wissenschaftlichen Erkenntnissen. Wir arbeiten nach dem Pflegemodell von Dorothea Orem. Willkommen im Rotkreuzklinikum München! Wir stehen in München traditionell für Medizin auf höchstem Niveau und eine professionelle, menschlich zugewandte Pflege. Wir sind ein akademisches Lehrkrankenhaus sowie Schwerpunkt­versorger mit interdisziplinären Fachabteilungen und medizinischen Kompetenz­zentren. Als Gesellschaft der Schwesternschaft München vom Bayerischen Roten Kreuz e.V. arbeiten wir nach den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes – wir betreuen Menschen in Not ohne Unterscheidung nach Herkunft, sozialer Stellung, Nationalität oder Religion. bei der Weiterentwicklung der Pflegeorganisation und der pflegerischen Versorgungsqualität durch: Erfassung, Verarbeitung, Auswertung und Meldung von PpUGV-Nachweisen und PpUGV-Weiter­entwicklungsdaten Beratung zur Einhaltung der PpUGV hinsichtlich des Pflegepersonalcontrolling Controlling und Abrechnungen von Zusatzentgelten in der Pflege Controlling der PPR-Daten und der Pflegequalität im Rahmen der internen und externen Qualitätssicherung Steuerung sowie Leitung von Projekten im Rahmen von gesetzlicher Vorgaben erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger m/w/d abgeschlossenes Studium des Pflegemanagement bzw. der Pflegewissenschaft oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung in der Abfrage und Transformation von Daten Kenntnisse und Erfahrung im Projekt- und Prozessmanagement sowie im wissenschaftlichen Arbeiten Organisationsgeschick und Durchsetzungsfähigkeit sowie Fähigkeit zur Selbstreflexion vielfältige Möglichkeiten der Mitgestaltung und in der Weiterentwicklung der Profession Pflege als Mitglied der Schwesternschaft München zukunftsorientierte und individuell abgestimmte Entwicklungsmöglichkeiten JobRad, Kinderbetreuung sowie Wohnraum bei Bedarf betriebliche Altersvorsorge Eingruppierung nach dem DRK-Reformtarifvertrag
Zum Stellenangebot

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Fachkrankenpfleger (m/w/d) Intensiv / Anästhesie für die Intensivstation mit integrierter Stroke Unit (Station 56A1)

Do. 22.10.2020
Haar bei München
Modernste Therapie- und Behandlungs­möglichkeiten für die Menschen: Die Klinik für Neurologie am kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Ost sichert mit insgesamt 37 Betten die neuro­logische und intensiv­medizinische Versorgung für den Münchner Osten. Neben einer Stroke-Unit, die 2014 erfolg­reich zerti­fiziert wurde, verfügt die Klinik über eine moderne Intensiv­station. Weitere Schwerpunkte sind die Behandlung von Multipler Sklerose, chronischen Schmerz­erkrankungen sowie Morbus Parkinson. Im Jahr 2017 wurde die Neuro­logische Klinik als 100. Palliativ­medizinische Ein­richtung in Bayern durch das Bayerische Gesundheits­ministerium ausge­zeichnet. Die Klinik verfügt über alle modernen diagnos­tischen Verfahren. Wenn Sie auch fasziniert sind von der Genialität, der Komplexität und der Globalität unseres Gehirns, des Nerven­systems und des Menschseins, dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir freuen uns auf Sie als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Fachkrankenpfleger (m/w/d) Intensiv / Anästhesie für die Intensivstation mit integrierter Stroke Unit (Station 56A1) in Voll- oder Teilzeit Individuelle Pflege Professionelle, spezialisierte Pflege Pflege mit allen Sinnen Prozessorientierte und reflektierte Pflege Interdisziplinäre Zusammenarbeit im multi­professionellen Team Unsere Ziele sind, dass unsere Patient*innen Die bestmögliche medizinisch-pflegerisch-thera­peutische Versorgung erfahren Durch unsere gemeinsamen Anstrengungen und unsere Begleitung in ein aktives Leben zurückfinden Eine abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Kranken­pflege haben Sich mit den Grundsätzen und der Aufgaben­stellung in der neurologischen Pflege identifizieren können Gerne in einem multi­professionellen Team arbeiten Die Bereitschaft mitbringen, sich fortzu­bilden und einzubringen Eine Führungskultur, die Eigen­initiative fördert und kreative Gestaltung ermöglicht Fortwährende Professionalisierung des Berufs­standes Pflege, z.B. Akademisierung der Pflege Transparente Kommunikation und Information über alle Fach­bereiche und Berufs­gruppen hinweg KBO bietet Ihnen Nach einem abgestimmten Zeitraum eine Fachweiter­bildung und Fort­bildungen (Fachweiter­bildung Intensiv / Anästhesie, Weiter­bildung Pflege auf der Stroke Unit); die Kosten übernimmt Ihr zukünftiger Arbeitgeber Attraktive Rahmenbedingungen, wie z.B. Bezahlung nach TVöD, betriebliche Alters­vorsorge (ZVK) Vereinbarkeit von Familie und Beruf Wohnraum nach der jeweiligen Verfüg­barkeit des Klinikums Gesundheitsmanagement, z.B. mannigfaltige Sportangebote Unterstützung auch in schwierigen Lebenslagen durch die Betriebliche Sozial­beratung des Klinikums, denn wir sind zuver­lässig an Ihrer Seite
Zum Stellenangebot

Pflegefachkraft als Altenpfleger (m/w/d)

Mi. 21.10.2020
Stuttgart, Köln, Nürnberg, Hannover, Leipzig, Dresden, Bremen, Dortmund, Heidelberg, München, Lahr / Schwarzwald
Wir sind Dein Ansprechpartner für Personallösungen im medizinischen Bereich und haben den Job, der zu Deiner aktuellen Lebenssituation passt. Durch unsere langjährige Kompetenz arbeiten wir mit namhaften Kliniken, Altenheimen und Pflegeeinrichtungen in ganz Deutschland zusammen und können dir in deiner Region Einsatzmöglichkeiten anbieten. Am wichtigsten ist uns persönliche Kontakt und die Betreuung unserer Mitarbeiter – denn bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt! Du bist Pflegefachkraft oder Altenpfleger mit dreijährigem Examen? Du suchst Abwechslung im Job und arbeitest gerne im Team? Außerdem bist du motiviert und bereit für Schichtarbeit? Dann lass uns deine Unterlagen zukommen – wir wollen dich kennen lernen! Du bist für die Grund- und Behandlungspflege deiner Patienten verantwortlich und betreust und begleitest sie und ihre Angehörigen Die Umsetzung und Überwachung der Medikamenteneinnahme nach ärztlicher Vorgabe gehört ebenfalls zu deinen Aufgaben Erfassung, Weitergabe und Dokumentation von Bewohner- und Behandlungsspezifischen Daten der Pflege sowie deren Auswertung Du arbeitest mit Physio- und Ergotherapeuten zur Unterstützung der vorgegebenen Mobilisierungsmaßnahmen Du leitest Pflegehilfskräfte an Du hast ein dreijähriges Examen zur Pflegefachkraft / Altenpfleger / Gesundheits- und Krankenpfleger Du bist flexibel und findest dich schnell in neuen Teams zurecht Außerdem bist du motiviert und bereit für Schichtarbeit   Übertratifliches Grundgehalt + Zuschläge + Urlaubsgeld + Weihnachtsgeld Hohes Mitspracherecht bei Dienstplänen und Wunschschichten Work-Life Balance durch Freizeitausgleich „Work&Travel“-Deutschland –ohne Sorgen das ganze Land kennen lernen Flexibles Arbeiten und die Möglichkeit viele Erfahrungen zu sammeln
Zum Stellenangebot

Gesundheits- und Krankenpflegekraft (m/w/d) oder Altenpfleger (m/w/d) für die Neurologische Frührehabilitation mit integrierter Intermediate Care (Station 56A2)

Mi. 21.10.2020
Haar bei München
Modernste Therapie- und Behandlungs­möglichkeiten für die Menschen: Die Klinik für Neurologie am kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Ost sichert mit insgesamt 37 Betten die neuro­logische und intensiv­medizinische Versorgung für den Münchner Osten. Neben einer Stroke-Unit, die 2014 erfolg­reich zerti­fiziert wurde, verfügt die Klinik über eine moderne Intensiv­station. Weitere Schwerpunkte sind die Behandlung von Multipler Sklerose, chronischen Schmerz­erkrankungen sowie Morbus Parkinson. Im Jahr 2017 wurde die Neuro­logische Klinik als 100. Palliativ­medizinische Ein­richtung in Bayern durch das Bayerische Gesundheits­ministerium ausge­zeichnet. Die Klinik verfügt über alle modernen diagnos­tischen Verfahren. Wenn Sie auch fasziniert sind von der Genialität, der Komplexität und der Globalität unseres Gehirns, des Nerven­systems und des Menschseins, dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir freuen uns auf Sie als Gesundheits- und Krankenpflegekraft (m/w/d) oder Altenpfleger (m/w/d) für die Neurologische Frührehabilitation mit integrierter Intermediate Care (Station 56A2) in Voll- oder Teilzeit Individuelle Pflege Professionelle, spezialisierte Pflege Pflege mit allen Sinnen Prozessorientierte und reflektierte Pflege Interdisziplinäre Zusammenarbeit im multi­professionellen Team Unsere Ziele sind, dass unsere Patient*innen Die bestmögliche medizinisch-pflegerisch-thera­peutische Versorgung erfahren Durch unsere gemeinsamen Anstrengungen und unsere Begleitung in ein aktives Leben zurückfinden Eine abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Kranken­pflege haben Sich mit den Grundsätzen und der Aufgaben­stellung in der neurologischen Pflege identifizieren können Gerne in einem multi­professionellen Team arbeiten Die Bereitschaft mitbringen, sich fortzu­bilden und einzubringen Eine Führungskultur, die Eigen­initiative fördert und kreative Gestaltung ermöglicht Fortwährende Professionalisierung des Berufs­standes Pflege, z.B. Akademisierung der Pflege Transparente Kommunikation und Information über alle Fach­bereiche und Berufs­gruppen hinweg KBO bietet Ihnen Nach einem abgestimmten Zeitraum eine Fachweiter­bildung und Fort­bildungen (Weiterbildung Pflege auf der Stroke Unit bzw. Weiter­bildung in neurologisch-neuro­chirurgischen Früh­rehabilitation); die Kosten übernimmt Ihr zukünftiger Arbeitgeber Attraktive Rahmenbedingungen, wie z.B. Bezahlung nach TVöD, betriebliche Alters­vorsorge (ZVK) Vereinbarkeit von Familie und Beruf Wohnraum nach der jeweiligen Verfüg­barkeit des Klinikums Gesundheitsmanagement, z.B. mannigfaltige Sportangebote Unterstützung auch in schwierigen Lebenslagen durch die Betriebliche Sozial­beratung des Klinikums, denn wir sind zuver­lässig an Ihrer Seite
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal