Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Gesundheits- und Krankenpflege: 20 Jobs in Venn

Berufsfeld
  • Gesundheits- und Krankenpflege
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 17
  • Personaldienstleistungen 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 20
  • Ohne Berufserfahrung 17
Arbeitszeit
  • Vollzeit 17
  • Teilzeit 13
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 17
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
Gesundheits- und Krankenpflege

Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Heilerziehungspfleger*in, Sozialarbeiter*in (m/w/d)

Mi. 18.05.2022
Mönchengladbach
Die LVR-Klinik Mönchengladbach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGER*IN, HEILERZIEHUNGSPFLEGER*IN ODER SOZIALARBEITER*IN (M/W/D) für den Einsatz im Ambulant Betreuten Wohnen des LVR-Wohnverbundes Mönchengladbach. Die Stelle ist mit 28,88 Wochenstunden zu besetzen. Stelleninformationen Standort: Mönchengladbach Befristung: unbefristet Arbeitszeit: Teilzeit Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. Der LVR ist Deutschlands größter Leistungsträger für Menschen mit Behinderungen und engagiert sich für Inklusion in allen Lebensbereichen. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Die 13 kreisfreien Städte und die zwölf Kreise im Rheinland sowie die StädteRegion Aachen sind die Mitgliedskörperschaften des LVR. In der Landschaftsversammlung Rheinland gestalten gewählte Mitglieder aus den rheinischen Kommunen die Arbeit des Verbandes. Mit insgesamt über 5.900 stationären und tagesklinischen Behandlungs- und Betreuungsplätzen ist der LVR Klinikverbund einer der größten Anbieter von Versorgungsleistungen für psychisch kranke Menschen in Deutschland. In unserem gemeindenah und bedürfnisorientiert ausgerichteten Klinikverbund werden jährlich etwa 60.000 Patientinnen und Patienten behandelt. Die LVR-Klinik Mönchengladbach ist eine Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie mit 236 Betten in den Bereichen Allgemeine Psychiatrie, Psychotherapie, Suchtkrankheiten, Gerontopsychiatrie und einem Wohnverbund. Die LVR-Klinik übernimmt die psychiatrische Pflichtversorgung der Stadt Mönchengladbach. Sie beschäftigt rund 360 Mitarbeiter*innen und gehört zum LVR-Klinikverbund. Unsere Klinik ist Mitglied im Gemeindepsychiatrischen Verbund Mönchengladbach. In unserer Grundhaltung orientieren wir uns an den Interessen und Bedürfnissen unserer Patienten und nehmen ihre sozialen Bezüge als Bedingungsfaktoren für Gesundheit und Erkrankung wahr. Wir stärken die persönlichen Ressourcen unserer Patienten und die Ressourcen in unserer Stadt, um Genesung und Inklusion zu fördern und Entwicklungswege aufzuzeigen. Für uns ist Freude an der Arbeit mit psychisch kranken Menschen, gegenseitige Wertschätzung, Kollegialität, Teamgeist und Humor besonders wichtig. Allgemeine Informationen über die LVR-Klinik Mönchengladbach und über den Landschaftsverband Rheinland finden Sie im Internet unter www.klinik-moenchengladbach.lvr.de und unter www.lvr.de. Unterstützung der Klient*innen bei der Erstellung und Fortschreibung des individuellen Hilfebedarfs Individuelle Begleitung und Förderung sowie Dokumentation und Evaluation des Rehabilitationsprozesses Arbeiten im Schichtdienst Übernahme von Rufbereitschaften Beteiligung an der Qualitätsentwicklung, z. B. Entwicklung von Betreuungsstandards Zusammenarbeit mit Angehörigen und dem Hilfesystem Erforderlich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder Heilerziehungspfleger*in oder abgeschlossenes Studium als Sozialarbeiter*in (Bachelor) Führerschein Klasse B Wünschenswert Fachliche, methodische, personale und soziale Kompetenz Konstruktive Mitarbeit im Team EDV-Kenntnisse Teilnahme an Fortbildungen und Supervisionen Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation bis zur Entgeltgruppe P9 TVöD-K, S8b TVöD-SuE oder S12 TVöD-K.30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche; Zeitwertkonten zur flexiblen Gestaltung der Lebensarbeitszeit; Kantine; Sicherer Arbeitsplatz; Zentrale Lage; familienfreundliche Arbeitsbedingungen; Gesundheits- und Sportkurse; Betriebliche Zusatzversorgung im Tarifbereich; Tarifliche Bezahlung (TVöD); Ein umfangreiches und berufsgruppenübergreifendes Fort- und Weiterbildungsangebot; Vielfältige Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten; Gute Anbindung an den ÖPNV
Zum Stellenangebot

Pflegefachkraft (m/w/d) für den Nachtdienst

Di. 17.05.2022
Meerbusch
Keine Frage, eine Fachkraft in der stationären Altenpflege muss einiges wegstecken. Umso wichtiger sind unsere stimmigen Rahmenbedingungen, die dir mit einer guten Bezahlung, einem familiärem Teamgeist und regelmäßiger Fort- und Weiterbildung in modernen Pflegekonzepten eine sichere Zukunft bieten. Besser für alle: ein Job mit Perspektiven, in dem eine helfende Hand viel wert ist. Die Johanniter Seniorenhäuser stehen als moderner christlicher Arbeitgeber für Professionalität, Herzlichkeit und ein „Mehr an Zuwendung“. Rund 7.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter widmen sich deutschlandweit in über 90 stationären Altenpflegeeinrichtungen der ganzheitlichen Betreuung pflegebedürftiger Menschen. Mit fundiertem pflegerischen Fachwissen setzen wir uns für das Wohl der Bewohnerinnen und Bewohner ein und sichern durch gezielte Maßnahmen deren Lebensqualität. Steuern des Pflegeprozesses im Rahmen der Bezugspflege Fachgerechtes Durchführen der Pflege und Betreuung nach dem aktuellen Stand der Pflegewissenschaft Unterstützung unserer Bewohner bei einer selbstbestimmten Lebensführung Beratung der Bewohner und Angehörigen in allen pflegerischen Bereichen Eine abgeschlossene Ausbildung zur Pflegefachkraft Spaß an der Arbeit Bereitschaft zu einer wertschätzenden kollegialen Zusammenarbeit Leistungsgerechte, attraktive Vergütung nach AVR DWBO Anlage Johanniter Betriebliche Altersvorsorge und Möglichkeit der Entgeltumwandlung Ein aufgeschlossenes und engagiertes Team Einspringbonus Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Kodierfachkraft (m/w/d) Schwerpunkt Kodierung/ Dokumentation

Di. 17.05.2022
Neuss
Gäbe es einen Dr. in Kodieren, hätten Sie ihn verdient. Sie arbeiten selbstständig und effizient und kümmern sich um optimale interne Abläufe. Als Kodier- und Dokumentationspezialist im in- und externen Informationsaustausch sind Sie eine gefragte Quelle des Wissens und ein hilfreicher Ansprechpartner. Als Teamworker sind Sie kommunikativ und hilfsbereit – wie übrigens alle hier. Wir bieten eine abwechslungsreiche Aufgabe und nehmen Rücksicht auf Ihr Privatleben. Dazu gibt es eine attraktive Altersvorsorge, Mitarbeiter Benefits sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Genau das suchen Sie? Dann sollten wir uns kennenlernen! Tätigkeit in Voll- oder Teilzeit möglich - Bitte um konkrete Angabe der gewünschten Stundenzahl Strukturierte Einarbeitung in einem eingespielten Team Umfangreiches Angebot an internen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Kodierfachkraft (m/w/d) Schwerpunkt Kodierung/ Dokumentation in Voll- oder Teilzeit, Alexius/Josef Krankenhaus, Neuss Weiterentwicklung der fallbegleitenden Kodierung und Dokumentation Überprüfung der medizinischen Dokumentation und Kodierung hinsichtlich Vollständigkeit und Plausibilität in den medizinischen Abteilungen Begleitung von Dokumentationszeiten und Visiten auf unseren Stationen zur Verbesserung der Dokumentation und Kodierung Fachliche Beratung und Schulung des ärztlichen und pflegerischen Personals (m/w/d) zum Entgeltsystem in der Psychiatrie Kodierung der medizinischen Leistungen auf Grundlage der gültigen Regelwerke (ICD-/OPS-Katalog, DKR Psych u.a.) Analyse und Aufbereitung von Optimierungsmaßnahmen der Dokumentations- und Kodierprozesse Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im medizinischen Bereich, bevorzugt als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) Zusatzqualifikation in der medizinischen Dokumentation, gerne als Kodierfachkraft oder Dokumentationsassistent (m/w/d) Mehrjährige Berufserfahrung in der Psychiatrie oder in der Kodierung (DRG oder PEPP) Sichere EDV-Anwenderkenntnisse, insbes. Microsoft Excel, gerne KIS Orbis Ihre sozialen und kommunikativen Kompetenzen in der Beratung von Kollegen (m/w/d), hinsichtlich der Kodierung, Dokumentation und des PEPP-Systems Eine selbständige, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise mit ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit Das Alexius/Josef Krankenhaus ist Teil der St. Augustinus Gruppe, die mit rund 6 000 Mitarbeitenden aus 68 Nationen zu den größten Arbeitgebern am Niederrhein zählt. Zu der christlichen Unternehmensgruppe gehören Krankenhäuser, psychiatrische Kliniken, Gesundheitszentren, eine Rehabilitationsklinik, zahlreiche Angebote für Senioren und Menschen mit Behinderung sowie zwei Ausbildungsakademien. Das Alexius/Josef Krankenhaus in Neuss bietet als Zentrum für seelische Gesundheit den Menschen in der Region psychiatrische, psychosomatische und psychotherapeutische Hilfe. Das medizinische und pflegerische Team des Hauses mit rund 350 Betten behandelt jedes Jahr mehr als 6 000 Patienten stationär. Ambulante Angebote stehen in der großen Institutsambulanz in Neuss sowie an sieben Tagesklinik-Standorten im Kreisgebiet zur Verfügung. Mit mehr als 600 Mitarbeitenden aus 19 Nationen gehört das Krankenhaus zu den wichtigen Arbeitgebern im Gesundheitswesen der Stadt. 
Zum Stellenangebot

Fachkraft im Wohngruppendienst (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Erkelenz
Der Wohnverbund Erkelenz liegt in der Innenstadt an der Südpromenade in Erkelenz. Hier leben 54 Menschen mit Behinderung in unterschiedlichen Wohnformen: Alleine, als Paar oder in einer Wohngemeinschaft. In Erkelenz gibt es vielfältige Einkaufsmöglichkeiten und Freizeitangebote. Zu Fuß sind zum Beispiel das Schwimmbad, Kino oder Kaufhaus erreichbar. Je nach Hilfebedarf bieten wir individuelle Assistenz bis hin zur Begleitung rund um die Uhr. Die Stelle ist unbefristet. Fachkraft im Wohngruppendienst (m/w/d) Einsatzort: Wohnverbund Erkelenz  Südpromenade 3 41812 Erkelenz Arbeitszeit: 20,00 bis 39,00 Stunden/Woche Start: Schnellstmöglich Gehalt: 2.932 € - 3.980 € brutto (bei Vollzeitbeschäftigung) Bewerbungsfrist: 15.05.2022 Pädagogische und pflegerische Begleitung der Klienten in deren Alltag Begleitung bei der Freizeitgestaltung Assistenz im lebenspraktischen Bereich Abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium im pädagogischen und/ oder pflegerischen Bereich (HeilerziehungspflegerIn, AltenpflegerIn, Gesundheits- und KrankenpflegerIn, SozialpädagogeIn oder vergleichbare Ausbildung) Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung Führerschein Klasse B Bereitschaft zum Schichtdienst (Früh-, Spät- und Wochenenddienst) Gute EDV-Kenntnisse zur Dokumentation der Arbeit Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsstärke, Zuverlässigkeit, Eigendynamik, Empathie, Konflikt- und Teamfähigkeit sowie selbstständiges und vorausschauendes Arbeiten Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Behinderung sind wünschenswert krisensicherer Arbeitsplatz Gesundheitsförderung Dienstradleasing gezielte Fortbildungen zusätzliche Altersvorsorge jährliche Sonderzahlung 30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Pflegefachkraft (m/w/d) für das Wichern-Haus

Di. 17.05.2022
Düsseldorf
Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die partnerschaftliche und nachhaltige Mitgestaltung einer gerechten Gesellschaft. Seit 1916 ist die Diakonie Düsseldorf für Menschen jeden Alters da: Von der Kinderbetreuung in unseren Kitas bis zur Unterstützung älterer Menschen. 3.100 hauptamtlich und 1.600 ehrenamtlich Mitarbeitende engagieren sich an 210 verschiedenen Einrichtungen jeden Tag für die Menschen in Düsseldorf – und helfen ihnen, ihre Zukunft zu gestalten. Für unser Wichern-Haus in Düsseldorf-Flingern suchen wir ab sofort examinierte Pflegefachkräfte (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit. Pflegefachkraft (m/w/d) für das Wichern-Haus in Düsseldorf-Flingern stellen Sie die bestmögliche pflegerische und betreuerische Versorgung unserer Bewohner*innen sicher. übernehmen Sie die aktivierende Pflege und Betreuung unserer Bewohner*innen. führen Sie die Pflegedokumentation nach geltendem Recht. steuern Sie die Versorgungs- und Arbeitsprozesse. kooperieren Sie mit Bewohner*innen, Angehörigen, anderen Berufsgruppen sowie allen Bereichen der Einrichtung. wirken Sie mit an der Umsetzung und Weiterentwicklung vorhandener Qualitätsstandards des betreffenden Aufgabenfeldes. schaffen Sie ein angenehmes Wohn- und Lebensumfeld für unsere Bewohner*innen. leiten Sie die Pflegehilfskräfte und Auszubildenden an. beteiligen Sie sich an hausübergreifenden Projekten und gestalten so das Arbeitsfeld der Diakonie Düsseldorf aktiv mit. haben eine Ausbildung zum/zur Altenpfleger*in oder zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger*in absolviert. verfügen idealerweise über Berufserfahrung sowie fachbezogene Fortbildungen. bringen Grundkenntnisse des SGB XI und weiterer einschlägiger Vorschriften mit. zeichnen sich durch Problemlösungsfähigkeit in Bezug auf den eigenen Kompetenzbereich aus. sind motiviert und überzeugen durch ein freundliches und kundenorientiertes Auftreten. kennen sich aus in der integrativen und fördernden Zusammenarbeit. verfügen über gute EDV-Kenntnisse. fühlen sich christlichen Werten verpflichtet. sind ein Team, das vertrauensvoll und wertschätzend zusammenarbeitet. bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit und Aufstiegsmöglichkeiten. zahlen ein Entgelt nach Tarif (BAT KF) mit attraktiven Sozialleistungen wie Weihnachtsgeld, Kindergeldzuschlägen und Zulagen für Pflege, Schicht- und ggf. Wochenenddienste. unterstützen Sie mit einer zusätzlichen Altersvorsorge. bieten mindestens 30 Tage Jahresurlaub - mehr bei Leistung von Schichtarbeit. begleiten Sie in Ihrer persönlichen Entwicklung und fördern Sie durch Fortbildungsmöglichkeiten u.a. im eigenen Fortbildungsinstitut. fördern Ihre Mobilität mit Leasing-Angeboten oder Arbeitgeber-Darlehen für Fahrräder und E-Bikes sowie einem vergünstigten Jobticket. bieten zahlreiche Angebote zum Gesundheitsmanagement, wie ergonomische Arbeitsplätze, Gesundheitstage und kostenlose Sportangebote wie z.B. Yoga, Zumba oder Lauftraining für den Marathon. organisieren Feste und Feiern für die Mitarbeitenden wie Betriebsausflug, Sommerfest, Weihnachtsfeier. schaffen Ihnen Freiräume für eigene Ideen in einem innovativen Umfeld.
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte (m/w/d), Gesundheits- und Krankenpflegerin (m/w/d) - für unsere Plasmaspende in Krefeld

Di. 17.05.2022
Krefeld
Das sind wir Wir sind DIE Plasmaspende in Deutschland. Wir arbeiten für Menschen. Und mit Menschen. Denn unsere Blutplasmaspender sind uns sehr wichtig. Dass wir modernste Technik einsetzen, versteht sich von selbst. Und dass es unsere  Mitarbeiter sind, die unsere Arbeit so wertvoll machen, erst recht. Wir sind gut. Und wir wollen noch besser werden. Um auch weiterhin mit unserer Arbeit Menschen zu helfen und Leben zu retten - retten Sie mit. Hier sind wir Im schönen Langenfeld im Rheinland finden Sie unseren Stammsitz. Dort sowie in den Plasmazentren in Aachen, Berlin-Köpenick, Berlin-Spandau, Cottbus, Dessau, Dresden, Hagen, Herne, Koblenz, Krefeld, Mannheim, Mönchengladbach, Oberhausen und Potsdam arbeiten derzeit 350 Menschen für die Octapharma Plasma GmbH. Aus dem Plasma werden lebenswichtige Medikamente gewonnen. Für die Unfallmedizin und zahlreiche andere medizinische Felder. Wir sind ein Teil der schweizerischen Octapharma AG, einem Marktführer für Arzneimittel aus Blutplasma. Wir wachsen. Mit hervorragenden Zukunftsperspektiven. Für unser Plasmazentrum in Krefeld suchen wir eine/n Mitarbeiter (w/m/d) mit einer der folgenden Qualifikationen: Gesundheits - und Krankenpfleger (w/m/d) Medizinischer Fachangestellter (w/m/d) Rettungssanitäter (w/m/d) o. ä. medizinische Berufe Hier setzen wir Sie ein: Empfang – Spendesaal – VerarbeitungDas sind Ihre Aufgaben Sie nehmen Spendewillige auf, informieren und beraten sie Sie koordinieren Termine und verwalten die Kasse Sie verwalten und pflegen die Spenderdaten Sie führen die Venenpunktion und die Plasmaspende durch Sie betreuen die Spenderinnen und Spender während der Plasmaspende und bei Notfällen Sie dokumentieren die Spender- und Plasmadaten Sie warten, prüfen und reinigen die Geräte Sie lagern und frieren die entnommenen Plasmen und Proben ein Sie verpacken und versenden die Plasmen und Proben und dokumentieren dies Sie verwalten das Material Das sind Ihre Arbeitszeiten Wir sind da flexibel. Sie auch? Denn wir bieten Ihnen Teilzeit oder Vollzeit 40 oder 30 oder 20 Stunden / Woche 5 Tage/Woche (werktags) 8 oder 6 oder 4 Stunden / Tag Früh- und Spätschicht, auf Wunsch gerne nur Spätschicht (bei einem Samstagsdienst dann nur Frühschicht zwischen 7.30 Uhr und 16 Uhr). Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinischer Fachangestellter (w/m/d),  Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d), Rettungssanitäter (w/m/d), Zahnarzthelfer (w/m/d), oder eine andere medizinische Ausbildung? Das ist schon mal eine gute Voraussetzung. Sie sind stets offen für neue Themen? Beweisen aber auch bei wiederkehrenden Aufgaben Ausdauer? Umso besser. Sie arbeiten gerne selbstständig, identifizieren sich schnell mit dem Unternehmen und beweisen im Arbeitsalltag echte Freundlichkeit, weil Sie wissen, was Dienstleistung bedeutet? Wenn Sie jetzt auch noch gut mit dem Rechner umgehen können und sich auch für die Arbeit mit medizinischen Geräten interessieren, sollten Sie nicht lange warten. Bewerben Sie sich bei uns! Eine Arbeit, die Ihnen viel zurückgibt. Jeden Tag. Weil Sie in einem Unternehmen tätig sind, das Wertschätzung lebt. Das Ihnen alle Zeit gibt, um sich in Ruhe einzuarbeiten – interne Schulungen in unserer Zentrale inklusive. Das seit Jahren auf verantwortungsvolle und selbstständige Mitarbeiter in hochprofessionellen Teams vertraut. Das regelmäßig konstruktives Feedback gibt und seine Fachkräfte permanent fortbildet. Ein Unternehmen, in dem jeder jeden Tag alles dafür tut, um Leben zu retten. Weil wir wissen, wie wichtig immer wieder neues Wissen ist und Weiterbildung bei uns nicht nur eine Floskel bleibt. Weil wir Ihre Leistung fair vergüten.
Zum Stellenangebot

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) - bis 4.700 € brutto + Zulagen

Di. 17.05.2022
Lübeck, Düsseldorf, Köln, Dortmund, Bielefeld, Bonn, Siegen, Münster, Westfalen
Wir fragen uns schon lange, warum in einem der wichtigsten Berufe der Welt noch immer so viele Missstände herrschen. Höchste Zeit das zu ändern! Unsere Mission: Die Pflegebranche revolutionieren. Wie wir das anstellen? Ganz einfach! Wir machen uns die Digitalisierung zu Nutze. Die Ressourcen, die durch die Optimierung der internen Prozesse eingespart werden, investieren wir in Dich. Wir suchen DICH bundesweit in: Lübeck, Düsseldorf, Köln, Dortmund, Bielefeld, Bonn, Siegen und Münster Da bei baloop nur Du die Rahmenbedingungen Deines Vertrages bestimmst, kannst Du in unserem Gehaltsrechner Deine Wünsche und Bedingungen selbst festlegen, Qualifikationen hinzufügen und Deinen Vertrag unverbindlich im Anschluss direkt herunterladen. Transparenter und fairer geht es nicht! Umfassende Grund- und Behandlungspflege Planung und Dokumentation der hauseigenen Pflegemaßnahmen Ansprechpartner für Ärzte, Patienten und Angehörige Überwachung der ärztlich angeordneten Medikamentenausgabe Einhaltung der hygienischen Vorgaben Eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger oder Pflegefachkraft (m/w/d) Berufseinsteiger oder erfahrene Fachkraft Spaß an Deinem Beruf Ein angenehmes und freundliches Auftreten Motivation und Zuverlässigkeit Mehr Gehalt: Bis zu 31 €/Std. brutto + Zulagen Mehr Freizeit: Vollzeit = 35 Stunden; keine Überstunden Mehr Selbstbestimmung: Arbeiten wo, wann und wie Du willst Mehr Transparenz: Völlige Digitalisierung Mehr Sicherheit: Unbefristeter Arbeitsvertrag Mehr Komfort: Firmenwagen oder Fahrtkostenpauschale Mehr Förderung: Fort- und Weiterbildungsangebot Mehr Wertschätzung: Mitarbeitergeschenke und Teamevents Mehr Möglichkeiten: Wohnortnahe oder deutschlandweite Einsätze Mehr Flexibilität: Bei der Urlaubsplanung
Zum Stellenangebot

Pädagogische oder pflegerische Fachkräfte im Tag- oder Nachtdienst (m/w/d) - Haus Am Falder, eine besondere Wohnform für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen

Mo. 16.05.2022
Düsseldorf
Die In der Gemeinde leben gGmbH (IGL) bietet seit 2001 in­di­­vi­duelle, passgenaue, gemeindeintegrierte Unter­stüt­zung für Menschen mit geistiger und körperlicher Be­hin­de­rung, sowie für Menschen mit erworbener Hirn­schä­di­gung in Düsseldorf und der Region an. Darüber hinaus setzt die IGL seit Jahren in unterschiedlichen For­schungs- und Entwicklungsprojekten Maßstäbe bei der Rea­lisierung sozialer Innovationen. Richtungsweisend für un­sere Arbeit ist die Einbindung unserer Klient:innen, Mit­a­rbeiter:innen und Partner:innen, denn wir haben gelernt, dass Partizipation und Interdisziplinarität die wir­kungs­voll­sten Lösungen schaffen.Damit wir diesen Weg weiterhin erfolgreich gehen kön­nen suchen wir Sie als: pädagogische oder pflegerische Fachkräfte im Tag- oder Nachtdienst (m/w/d) – Haus Am Falder, eine besondere Wohnform für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen Sie fördern und begleiten Menschen mit erworbener Hirn­schädigung ganzheitlich auf Basis der Einglie­de­rungshilfe Sie begleiten den Alltag unserer Klient:innen und sind auch pflegerisch tätig Bei der Strukturierung des Alltags sind Sie eine we­sent­liche Unterstützung Sie arbeiten kreativ und konstruktiv und verant­wor­tungsbewusst in einem multiprofessionellen Team Mit Angehörigen, gesetzlichen Vertretern, Behörden, Ärzten und weiteren Hilfeerbringern stehen Sie unter Einbezug der Klient:innen in engem Kontakt Sie arbeiten im Nachtdienst oder im Tagdienst (Schicht­­dienst), auch an Wochenenden und Feier­tagen Sie sind ausgebildete:r Heilerziehungspfleger:in, Ergo­the­rapeut:in, Gesundheits- und Krankenpfleger:in, Er­zieher:in, Familienpfleger:in oder haben eine min­destens gleichwertige Ausbildung Sie verfügen über persönliche Kompetenzen im Um­gang mit Menschen mit geistigen Behinderungen und/oder erworbenen Hirnschädigungen Sie sind in der Lage, sich in ein bestehendes Team einzuarbeiten und es mit ihrer Persönlichkeit zu ergänzen Als engagierte Mitarbeiter:in zeichnet Sie Ihre Zuver­lässigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit aus Wir erwarten Organisationskompetenz und die Bereit­schaft zur Übernahme von Verantwortung Selbstständiges Arbeiten und Eigenverantwortung gehört zu Ihren Stärken die Mitarbeit in einem innovativen Sozialunternehmen mit flachen Hierarchien einen familienfreundlichen Arbeitsplatz betriebliche Altersvorsorge Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung Unterstützung einer zusätzlichen Altersvorsorge bei Vorliegen der Voraussetzung einer Fachkraft-Ausbildung erfolgt die Vergütung nach BAT-KF 8b
Zum Stellenangebot

Pflegefachkraft (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Heinsberg, Rheinland
Bei advita ist es uns wichtig, dass unsere Pflegefachkräfte und Pflegekräfte ausreichend Zeit für ihren Job in der Pflege haben. Dazu gehört zum Beispiel, dass wir in unserem ambulanten Pflegedienst die Dokumentation verschlankt und eine mobile Datenerfassung eingeführt haben. So verbringen wir mehr Zeit mit unseren Patienten und weniger mit der Dokumentation. Darüber hinaus haben wir diverse Vergünstigungen für die Kollegen in der ambulanten Tourenpflege entwickelt. Dadurch ist ein Job bei advita in der Altenpflege noch ein bisschen schöner und unsere Klienten freuen sich über ein bisschen mehr Zeit für ihre Bedürfnisse. Für unsere Niederlassung in Heinsberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Pflegefachkraft (m/w/d) in Teilzeit (20-30 Std./Woche) für den Bereich der ambulanten Tourenpflege. Erhebung und Feststellung des individuellen Pflegebedarfs und Planung der Pflege Durchführung einer individuellen, bedarfsgerechten und wirtschaftlichen Pflege nach den neuesten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen Fachgerechte Führung der Pflegedokumentation Berücksichtigung und Einhalten von Hygiene- und Unfallverhütungsvorschriften. Sachgerechter Umgang mit medizinisch-technischen Geräten, einschließlich Wartung und Überwachung Abgeschlossene dreijährige Ausbildung in der Altenpflege oder Gesundheits- und Krankenpflege Mindestens Führerschein Klasse B Höchstzuschläge für Sonn-/Nacht-/Feiertagsarbeit Kinderbetreuungskostenzuschuss Betriebliche Krankenversicherung (AG-finanziert) Betriebliche Altersvorsorge (AG-finanziert) Attraktives hauseigenes Tarifsystem mit vielen Zusatzleistungen Einen unbefristeten Arbeitsvertrag Kostenfreie Fort- und Weiterbildungen in unserer advita Akademie Attraktives Vorteilsportal für Mitarbeiter Entbürokratisierte Dokumentation Gute Entwicklungs- und Aufstiegschancen Gute Einarbeitung in einem freundlichen Team Steuerfreie Bonuskarte Krisensicheren Arbeitsplatz in einem stetig wachsenden Unternehmen Anwesenheitsprämie
Zum Stellenangebot

Pflegefachexpertinnen / Pflegefachexperten (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Düsseldorf
Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht für das LVR-Klinikum Düsseldorf, Kliniken der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Pflegefachexpertinnen / Pflegefachexperten (m/w/d) für den Einsatz auf verschiedenen Stationen in den Abteilungen Allgemeinpsychiatrie, Gerontopsychiatrie, Abhängigkeitserkrankungen, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin, Kinder- und Jugendpsychiatrie / -psychotherapie / -psychosomatik und Zentrum für Neurologie und Neuropsychiatrie. Das LVR-Klinikum Düsseldorf (Ärztlicher Direktor: Herr Prof. Dr. med. T. Supprian) führt Abteilungen für Allgemeine Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin, Kinder- und Jugendpsychiatrie /-psychotherapie / -psychosomatik, Neurologie und Soziale Rehabilitation mit insgesamt 747 Betten/Plätzen und beschäftigt rund 1.300 Mitarbeiter*innen. Die Versorgungspflicht besteht für 530.000 Einwohner der Landeshauptstadt Düsseldorf. Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Stelleninformationen Standort: Düsseldorf Befristung: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit oder Teilzeit Vergütung: EG 9c TVöD Verstärkung des Stationsteams durch Einbringung klinischer, wissenschaftlicher und pflegefachlicher Kompetenzen (Evidence Based Nursing) in der direkten Patient*innenversorgung im Stationsalltag Pflegerische Fallverantwortung in Kooperation mit den behandlungsleitenden Ärzt*innen Mitverantwortung für die Fachentwicklung der Station: Einführung bzw. Weiterentwicklung, Steuerung und Monitoring einer personenzentrierten und evidenzbasierten Pflegepraxis im Rahmen des Pflegeorganisationssystems Bezugspflege Fachliches Coaching: Beratung, Unterstützung und Schulung der Pflegeteammitglieder im laufenden Pflegeprozess, z. B. bei der Umsetzung einer leistungsgerechten Pflegeprozessdokumentation oder in komplexen Pflegesituationen Einführung und Weiterentwicklung von Pflegestandards, Richtlinien und zeitgemäßen Pflege- und Behandlungskonzepten auf Stationsebene Analyse von Problembereichen bzw. aufkommenden Fragen unter Einbezug wissenschaftlicher Prinzipien Leitung und Gestaltung (pflege-)therapeutischer Gruppen Leitung von Projektgruppen auf Stationsebene Einarbeitung neuer Mitarbeitenden in Zusammenarbeit mit der Stationsleitung Aktive Mitgestaltung und Durchführung von Schulungen für Mitarbeitende auf Stations- und Klinikumsebene Aktive Teilnahme an Fachkongressen sowie an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen Enge Abstimmung und Zusammenarbeit mit der fachlichen Leitung der Pflegefachexpert*innen, der Leiterin der Stabsstelle Pflegeentwicklung Voraussetzung für die Besetzung: Abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege bzw. Kinderkrankenpflege oder Altenpflege Abgeschlossenes Studium (Bachelor) der psychiatrischen Pflege, neurologischen Pflege, Pflegewissenschaft oder eines vergleichbaren Studienganges der Gesundheitswissenschaften Mindestens 2-jährige Berufserfahrung im psychiatrischen und / oder neurologischen Arbeitsfeld Wünschenswert sind: Weiterbildung zur Fachgesundheits- und Krankenpflegerin / zum Fachgesundheits- und Krankenpfleger für Psychiatrie Hohe Motivation, die neue Rolle der / des akademischen Pflegefachexpert*in im Pflegeteam und vor dem Hintergrund des multiprofessionellen Kontextes zu entwickeln und zu etablieren Kenntnisse in wissenschaftlichem Arbeiten und Evidence Based Nursing (EBN) Ausgeprägte Sozialkompetenz und Teamfähigkeit Selbstständiges, kooperatives und flexibles Arbeiten Gute EDV-Kenntnisse Interkulturelle Kompetenz Unsere Unterstützung für Sie: Festes Zeitkontingent für Ihre Tätigkeit als Pflegefachexpert*in Intensive Begleitung durch die Leiterin der Stabsstelle Pflegeentwicklung und regelmäßige Treffen mit allen Pflegefachexpert*innen Einen innovativen und neuen Aufgabenbereich in der Pflegepraxis, in dem die wissenschaftlichen Inhalte der Pflege mit den praktischen Themen verbunden werden Die Unterstützung seitens der pflegerischen Leitungen beim Aufbau des neuen Aufgabenbereichs Begrenzte Anzahl an Kita-Plätzen auf dem Klinikgelände Familienfreundliche Arbeitsbedingungen Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung Betriebliche Zusatzversorgung im Tarifbereich Chancengleichheit und Diversität Coaching- und Supervisionsangebot Ein umfangreiches und berufsgruppenübergreifendes Fort- und Weiterbildungsangebot Gute Anbindung an den ÖPNV Kostengünstiges Job-Ticket Strukturierte Einarbeitung Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Der LVR steht für Vielfalt. Unser Ziel ist es, dies auch in unserer Beschäftigtenstruktur abzubilden.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: