Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Gruppenleitung: 76 Jobs in Bad Hönningen

Berufsfeld
  • Gruppenleitung
Branche
  • It & Internet 16
  • Gesundheit & Soziale Dienste 9
  • Baugewerbe/-Industrie 7
  • Maschinen- und Anlagenbau 6
  • Bekleidung & Lederwaren 5
  • Textilien 5
  • Transport & Logistik 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Gastronomie & Catering 4
  • Hotel 4
  • Banken 3
  • Finanzdienstleister 3
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Personaldienstleistungen 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Bergbau 1
  • Bildung & Training 1
  • Druck- 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 73
  • Mit Personalverantwortung 57
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 73
  • Home Office 10
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 72
  • Befristeter Vertrag 2
Gruppenleitung

Leiter Finanz- & Rechnungswesen (m/w/d)

Sa. 08.05.2021
Koblenz am Rhein
Die Einstein Gastronomiegruppe ist eines der führenden Gastronomieunternehmen in Rheinland Pfalz. Mit mehr als 450 Mitarbeitern in 12 individuellen Betrieben bieten wir seit über 17 Jahren kulinarische Genüsse mit exzellentem Service an. Unser Repertoire reicht von der Haute Cuisine bis zur guten Brauhaus-Küche im a la Carte-Geschäft, bei Banketten über Caterings bis hin zu Tagungen und Messen mit einer Personenanzahl von bis zu 5.000 Personen. Anstellungsart: Vollzeit Controlling der Buchhaltung Überprüfung und Abstimmung der Konten Ansprechpartner in Fragen der Fiinanzbuchhaltung für das Team Verbuchen aller Geschäftsvorfälle (Debitoren-/Kreditorenbuchhaltung) Abstimmung zwischen Lohn- und Finanzbuchhaltung Vorbereitung des Jahresabschlusses für den Steuerberater Umsatzsteuervoranmeldung Eine abgeschlossene Ausbildung als Steuerfachangestellte/er oder Buchhalter/in  Abschluss als Bilanzbuchhalter wünschenswert jahrelange Erfahrung auf einer identischen Position Gute Kenntnisse in Datev Belastbarkeit, Flexibilität, Teamorientiert  Spaß an der Arbeit in einem kreativen und dynamischen Umfeld Interesse an teamorientierter Arbeitsweise Ein modern geführtes, expandierendes Familienunternehmen mit zukunftsstabilem und abwechslungsreichem Arbeitsplatz Überdurchschnittliches Gehalt Flexibler Arbeitszeit Eine große Anzahl an gastronomischen Zusatzangeboten für unsere Mitarbeiter Dort zu arbeiten, wo andere Ihren Urlaub verbringen. Koblenz, die 120.000 Einwohnerstadt an Rhein und Mosel, umgeben von Weinbergen und idyllischer Natur, hat nebenbei eine hervorragende Verkehrsanbindung an die Städte Köln und Frankfurt am Main
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter Verlag & Batchprozesse (m/w/d)

Sa. 08.05.2021
Bonn
Die VÖB-ZVD Processing GmbH versteht sich als innovatives Kompetenzcenter für den karten- und internetbasiertem Zahlungsverkehr. Als zugelassenes europäisches Zahlungsinstitut im Deutsche Bank-Konzern sind wir mit rund 90 Mitarbeitern auf der Basis einer hochmodernen Infrastruktur für ca. 10 Millionen Bankkarten und jährlich über eine Milliarde karten- und internetbasierte Transaktionen verantwortlich. Die VÖB-ZVD Processing GmbH gehört zum Deutsche Bank Konzern.Fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeiter, kontinuierliche Förderung der fachlichen und persönlichen Entwicklung der Mitarbeiter Abschluss von Zielvereinbarungen und Überprüfung der Zielerreichung Abteilungsbezogene Budgetplanung und Abstimmung mit den relevanten Fachbereichen Personalplanung und -auswahl in Abstimmung mit dem übergeordneten Funktionsinhaber Prozessüberprüfung und -optimierung in Abstimmung mit dem übergeordneten Funktionsinhaber Vertretung der Gesellschaft in den Gremien der Deutschen Kreditwirtschaft zur Weiterentwicklung der diversen scheme- basierten Bezahlverfahren (insb. Girocard)Allgemeine Hochschulreife, interdisziplinäres Studium (BWL / Informatik) Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung Mindestens zwei Jahre Erfahrung in Mitarbeiterführung Erfahrung im kartenbasierten Zahlungsverkehr Hohe IT-Affinität für Backend-ProduktionssystemeVielschichtige Optionen für Ihre fachliche Fortbildung und persönliche Weiterentwicklung Vertrauensarbeitszeiten damit Beruf, Familie und Privatleben immer bestens in Balance sind Mobile-Work-Angebote sowie volle Kostenübernahme für ein Jobticket im VRS-Gebiet Innerbetriebliche Vorsorgemaßnahmen rund um Gesundheit und Fitness: Rückenschule etc. Auftanken mit gesunder, leckerer Verpflegung am Büfett in unserer Kantine Attraktive Mitarbeiterkonditionen für das Portfolio der Deutsche Bank AG Die Deutsche Bank setzt auf vielfältige Teams. Wir freuen uns auf die Bewerbung von Talenten unabhängig von kulturellem Hintergrund, Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, Geschlecht, sexueller Orientierung, körperlichen Fähigkeiten, Religion und Generation. Wir sind Deutschlands führende Bank mit starken europäischen Wurzeln und einem globalen Netzwerk. Unsere starke Kunden­basis ist Antrieb für weiteres Wachstum. Sie erwartet eine Karriere voller Entwicklungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Einsatzleiter Security (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Bonn
Die Klüh Security GmbH bietet Schutz von Menschen und Sachwerten und gehört zu den Qualitätsanbietern für Sicherheitsdienstleistungen in Deutschland. In der Klüh Sicherheitsschule werden unsere Mitarbeiter regelmäßig aus- und weitergebildet. Das Unternehmen ist ein Fachbereich der 1911 gegründeten Klüh Service Management GmbH, ein weltweit agierender Multiservice-Anbieter mit Sitz in Düsseldorf. Einsatzleiter Security (m/w/d) Standort: Bonn Jobart: Vollzeit Wir suchen für unsere Bundeswehrobjekte im Raum Bonn zum nächstmöglichen Termin einen Einsatzleiter Security mit Schwerpunkt Bundeswehrbewachung. Betreuung von zwei bedeutenden Bundeswehrobjekten im Raum Bonn Sicherstellung der Auftragsdurchführung gemäß Vertrag sowie Einhaltung der gesetzlichen und berufsgenossenschaftlichen Vorschriften, insbesondere des Arbeitszeitgesetzes Einleitung aller Maßnahmen die Voraussetzung für die Erfüllung der Kundenanforderungen sind, wie regelmäßige Ausbildung (Wachübungen, Wachschießen), Einweisungen, Belehrungen. Führung der unterstellten Mitarbeiter Umsetzung der vertragskonformen Personal- und Einsatzplanung sowie operative Kundenbetreuung Personalauswahl und Einstellung Durchführung von Kontrollen Zusammenarbeit mit den benachbarten Einsatzleitern und dem übergeordneten Regionalleiter. Mindestens GSSK (IHK) und/oder vergleichbare Qualifikation oder Führungserfahrung als Soldat der Bundeswehr Waffensachkunde und/oder Erfahrung im Umgang mit der Pistole H&K P8 Erste Berufserfahrung als Objektleiter oder in vergleichbarer Position, idealerweise 3 Jahre Empathie, Führungsfähigkeit, Konfliktfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsfähigkeit, Bereitschaft zur Weiterbildung Planungs- und Organisationsvermögen, analytisches Denken und Kostenbewusstein Teamorientierung und Aufgeschlossenheit im Umgang mit Menschen Sicheres Auftreten, gepflegtes Erscheinungsbild und gute Umgangsformen Führerschein Klasse B Eine verantwortungsvolle Führungsaufgabe mit angemessener Vergütung Gute Aufstiegsmöglichkeiten vorhanden Selbstständiges Arbeiten Die Möglichkeit zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung Teilnahme an Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen an unserer firmeninternen Sicherheitsschule oder an unserer Klüh-Akademie Eine gute Arbeitsatmosphäre mit langjährig erfahrenen Kollegen Firmen PKW zur Privatnutzung Prämien bei guter Leistung
Zum Stellenangebot

Science & Technology Director EMEA (w/m/d) - High Temperature Solutions

Fr. 07.05.2021
Neuwied
Imerys ist ein weltweit führender Anbieter von Speziallösungen, die den Alltag durch Mineralien verbessern. Wir bieten Lösungen mit hohem Mehrwert für viele verschiedene Branchen wie Baugewerbe, Stahlherstellung, Nahrungsmittel, Automobil und Kosmetik. Von der Prozessfertigung bis zu den Konsumgütern sind unsere Mehrwertlösungen so formuliert, dass sie die technischen Anforderungen unseres Kunden erfüllen. Unser Erfolg basiert auf unseren Mitarbeitern und schafft ein Umfeld, in dem unsere 16.300 Mitarbeiter rund um den Globus erfolgreich sein können. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Teams am besten sind, wenn sie lernen, zusammenzuarbeiten und neue Wege zu finden, um die Herausforderungen unserer Kunden zu lösen, ganz gleich, in welchem Teil des Geschäfts sie tätig sind. Wir suchen ab sofort einen Science & Technology Director EMEA (w/m/d) – High Temperature Solutions Standort Neuwied (Rheinland-Pfalz)Sie leiten alle Aktivitäten und Projekte im Bereich „Science & Technology“ zur Umsetzung der strategischen Ziele des Geschäftsbereiches „High Temperature Solutions“ (HTS) in der Region EMEA. Unser Geschäftsbereich HTS bedient insbesondere die Marktsegmente für Feuerfest-Lösungen, Gießerei- und Metallfluss sowie Absorptionsmittel. In Ihrer Verantwortung führen und motivieren Sie ein Team, welches auf mehrere Werkstandorte (insbesondere in Deutschland und Österreich) verteilt ist. Ihre Schlüsselaufgaben und Verantwortlichkeiten Verantwortlich für die Entwicklung der notwendigen Technologien zur Unterstützung der HTS-Märkte hinsichtlich neuer Produkte, Anwendungen, Prozesse und Dienstleistungen Ansprechpartner für unsere Kunden, insbesondere in Hinblick auf Forschungs- und Entwicklungsprojekte Definition der Science&Technology-Strategie basierend auf Marktinformationen und -trends Bereitstellung von Vorschlägen für Innovationsprojekte zur Unterstützung der Roadmaps der einzelnen Marktsegmente des Geschäftsbereiches HTS Verfolgung und Sicherstellung der genehmigten Innovationsprojekte (Portfoliomanagement), um Fortschritt, Transparenz und eine ordnungsgemäße priorisierte Beschaffung sicherzustellen Zusammenarbeit mit der Rechtsabteilung zur Wahrung und Verwaltung des geistigen Eigentums (IP) Gewährleistung der Koordination von Projekten in enger Zusammenarbeit mit den Kunden, Labor-, Vertrieb-, Marketing-, Anwendungs- und Betriebsleitern Sicherstellung und Präsentation der Best Practices für alle neuen Produkt-, Prozess- und Serviceentwicklungen Ausbau von Beziehungen zu externen Partnern, Instituten, Universitäten und anderen Abgeschlossenes Studium der Material- oder Ingenieurwissenschaften, gerne mit Schwerpunkt Keramik, Metallurgie, Gießereitechnik oder vergleichbarem relevanten Bezug zu unserem Geschäftsbereich HTS Mehrjährige internationale Berufs- und Führungserfahrung in der Leitung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten in oder für die Industrie sind zwingend notwendig Fundierte Kenntnisse in der Technologie- und Anwendungsentwicklung bei industriellen Prozessen der Hochtemperaturverarbeitung Nachgewiesene Fähigkeit, marktrelevante F&E-Ergebnisse in einem herausfordernden Industrieumfeld zu liefern Fähigkeit, die F&E-Aktivitäten und -Projekte zu priorisieren und in einer Matrixorganisation anzugehen Zertifizierte Kenntnisse in den Bereichen Projektmanagement, Six Sigma, Mitarbeiterführung etc. sind sehr willkommen Aufgrund des internationalen Networkings, intern wie extern, sind sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift erforderlich Wir bieten Ihnen eine eigenverantwortliche und gestalterische Führungsaufgabe in einem wachstumsorientierten, wirtschaftlich gesunden Unternehmensumfeld, eine solide Basis für Ihre langfristige Entwicklung und Weiterbildung in einem internationalen Unternehmen.
Zum Stellenangebot

Ingenieur / Techniker als Werkleiter (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Andernach
Unser Kunde ist ein familiengeführtes, mittelständisches Betonfertigteilwerk. Höchste Ansprüche an Zuverlässigkeit und Qualität prägen das Unter­nehmen.Im Zuge einer Nachfolge­regelung sucht unser Klient für das Hauptwerk in Andernach / Rheinland-Pfalz eine/nIngenieur / Techniker als Werkleiter (m/w/d)Der Stelleninhaber verantwortet die Produktions­stätte hinsichtlich Kosten, Qualität, Liefer­termin, Arbeits­sicher­heit, Ladungs­sicher­heit und Produktions­mengen.AufgabenLeitung der Decken- und Doppelwandproduktion inklusive Verladung und Steuerung des ArbeitsvorbereitersPersonalführung des ProduktionsbetriebesMaterialdisposition sowie ProduktionsplanungVerantwortung für Wartungen und Reparaturen gemeinsam mit der Instandhaltung Sie verfügen über fundierte Erfah­rung in der Bau­zuliefer­industrie und sind erfahren im Lesen von Bau­plänen  Idealerweise haben Sie eine tech­nische Aus­bildung absolviert oder ein ver­gleich­bares Studium  Sie verfügen über fundiertes tech­nisches Wissen Sie haben eine hohe Kunden-, Qualitäts- und Kosten­orien­tierung und verfügen über Führungs­­erfahrung.  Sie überzeugen durch eine selbst­ständige Arbeits­weise und beweisen Team­fähigkeit  Mit Ihrer Motivation und Zuver­lässig­keit begeistern Sie Kollegen, Mitar­beiter und Vor­gesetzte  Sie verfügen über einen ver­sierten Um­gang mit den gängigen MS-Office-Produkten Ein dynamisches und lernendes Umfeld Einführung in neue Produk­tions­systeme Junges, eng verbundenes Führungsteam Standortverant­wortung mit den damit ver­bundenen Frei­heiten und Pflichten Sozial engagiertes Untern­ehmen
Zum Stellenangebot

Wohnbereichsleitung / Teamleitung (m/w/d) für unser Seniorenzentrum Steinbach

Fr. 07.05.2021
Bonn
Für unser DRK Seniorenzentrum Steinbach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine qualifizierte Wohnbereichsleitung / Teamleitung (m/w/d), die unser Pflegeteam verstärkt und unser Zentrum mit viel Engagement und Herzblut bereichert. Das DRK Seniorenhaus Steinbach ist eine stationäre Pflegeeinrichtung und bietet im Zeichen der Menschlichkeit 78 Bewohnerinnen und Bewohnern ein „Leben wo andere Urlaub machen“. In idealer Lage direkt am Rhein in Bonn-Bad Godesberg leisten wir einfühlsame, professionelle Pflege und Betreuung. Der Einrichtung angeschlossen ist mit dem Domicile am Rhein ein hochwertiges Betreutes Wohnen mit 10 Einheiten.  Unser Handeln ist geprägt von unseren sieben Grundsätzen – Wir stellen Menschlichkeit und die Bedürfnisse unserer Bewohnenden in das Zentrum unserer täglichen Arbeit.  Kommunikation mit allen am Pflege- und Betreuungsprozess Beteiligten Enge Zusammenarbeit mit der Pflegedienstleitung Sicherstellung der Lebensqualität der Bewohnenden Professionelle und individuelle Pflege und Betreuung der uns anvertrauten Bewohnenden Fachliche und wirtschaftliche Steuerung eines Mitarbeiterteams Abgeschlossene Ausbildung als Alten-, Gesundheits- und/oder Krankenpfleger (m/w/d) Weiterbildung zur Wohnbereichsleitung Freundliches, aber sicheres Auftreten sowie wertschätzende Kommunikationsweise Freude und Einfühlungsvermögen bei der Pflege und Betreuung der uns anvertrauten Bewohnenden Zuverlässigkeit und Flexibilität Identifikation mit den unseren Grundsätzen Ein angenehmes Arbeitsumfeld mit gutem Betriebsklima Anspruchsvolle Aufgaben, eigenständiges Arbeiten mit Verantwortung und Freiraum eigener Stärken und Ideen Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung Unterstützung bei der Wohnungssuche Leistungsgerechte Vergütung nach dem DRK-Reformtarifvertrag mit zusätzlichen Sozialleistungen, wie Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersvorsorge Attraktive Rabattvorteile exklusiv für DRK-Mitarbeitende Rückholschutz und Betreuung bei Unfall und Krankheit im In- und Ausland über die DRK Flugdienst GmbH
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) Kunststoff-Spritzguss

Fr. 07.05.2021
Almersbach, Troisdorf, Bonn, Hamm (Westfalen), Dierdorf, Montabaur
Unser Kunde ist als innovative und internationale Unternehmensgruppe ein breit aufgestelltes Industrieunternehmen im rechtsrheinischen Großraum Bonn-Koblenz. Mit seinem umfassenden Produktportfolio und branchenübergreifenden Lösungen verfügt das mittelständische Unternehmen über eine breite Kundenbasis. An den europaweiten Fertigungs- und Vertriebsstandorten tragen die Mitarbeiter*innen mit ihrem persönlichen Einsatz zu einer ausgesprochen hohen Kundenzufriedenheit bei. Unseren Kunden unterstützen wir im Rahmen des Bewerbermanagements bei der Suche eines neuen LEITER KUNSTSTOFF-SPRITZGUSS (m/w/d) Mit dem Blick für reibungslose Prozesse und eine optimale Maschinenauslastung tragen Sie die Verantwortung für eine effiziente Herstellung der Produkte in Ihrem Bereich. Unter dem Konzept der Lean Production entwickeln und implementieren Sie neue Fertigungsstandards, Methoden, Tools und Audit-Verfahren. Sie erkennen Optimierungspotenziale und setzen entsprechende Maßnahmen gemeinsam mit Ihrer Mannschaft konsequent um. Auch die Investitionsplanung fällt in Ihren Aufgabenbereich. Vorausschauend führen Sie die Schichtplanung für Ihre rund 25 Mitarbeiter*innen durch und tragen die Verantwortung für Arbeitssicherheit, Ordnung und Sauberkeit. Als partnerschaftliche Führungskraft erkennen Sie die Potenziale Ihrer Mitarbeiter*innen und wissen, wie Sie deren Fähigkeiten ideal weiterentwickeln und einsetzen können. Erfahrungen & Kenntnisse: Sie bringen berufliche Erfahrungen in einem Produktions- bzw. Fertigungsunternehmen idealerweise in der kunststoffverarbeitenden Industrie mit. In der Anwendung moderner Produktionskonzepte und den gängigen Lean-Methoden & -Tools fühlen Sie sich zu Hause. Ausbildung: Sie haben eine technische Berufsausbildung (Industrie-, Fertigungs-, Werkzeug- oder Verfahrensmechaniker, Elektroniker, Mechatroniker) mit einer Weiterbildung zum Techniker oder Meister (m/w/d) abgeschlossen oder können auf ein technisches Studium aufbauen. Persönlichkeit: Als Techniker*in mit Leib & Seele bringen Sie eine große Begeisterung für Produktionsprozesse und deren Analyse mit. Als mitarbeiterorientierte Führungskraft schaffen Sie es, Ihrer Mannschaft vorauszugehen und gleichzeitig durch eine Kommunikation auf Augenhöhe und eine empathische Vorgehensweise das Team mitzunehmen. Arbeitsweise: Sie lieben es, den Dingen auf den Grund zu gehen, sehen Veränderungsoptionen und packen tatkräftig mit an, Optimierungen voranzutreiben. Sie arbeiten selbstständig sowie strukturiert und denken kunden- sowie lösungsorientiert. Unbefristeten Arbeitsvertrag: Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag direkt bei unserem Kunden. Gehalt mit Zulagen: Ihr Einsatz wird fair vergütet. Darüber hinaus wird ein Urlaubs- und Weihnachtsgeld gezahlt und Jobrad oder Unterstützung von gesundheitsfördernden Maßnahmen angeboten. Sicherheit & Perspektive: Eine spannende und verantwortungsvolle Tätigkeit mit einem zukunftssicheren Arbeitsplatz und langfristiger Perspektive, der die Chance bietet, sich beruflich weiter zu entwickeln und inhaltlich richtig etwas zu bewegen. Starke Produkte & innovativer Arbeitgeber: Werden Sie Teil einer vertrauensvollen Arbeitsumgebung mit großartigen Kollegen in einem wertschätzenden Familienunternehmen, welches mit seinen Produkten seit jeher erfolgreich am Markt etabliert ist. In diesem Unternehmen werden hohen Produktionsstandards, Langfristigkeit, flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen erfolgreich vereint.
Zum Stellenangebot

Dezernatsleitung (w/m/d) im Dezernat IT-Forensik (Z3A)

Fr. 07.05.2021
Bonn
Das Bundeskartellamt ist eine unabhängige Wettbewerbsbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Der Dienstort ist Bonn. Wir beschäftigen ca. 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon rd. die Hälfte mit rechts- bzw. wirtschaftswissenschaftlicher Ausbildung. Unsere Aufgabe ist die Sicherung des Wettbewerbs. Ein besonderes Augenmerk richten wir seit einigen Jahren auf die mit der Digitalisierung einhergehenden grundlegenden Veränderungen des Wirtschaftsgeschehens. Neben einer Vielzahl von kartellrechtlichen Verfahren im Bereich der digitalen Wirtschaft – u.a. Missbrauchsverfahren gegen führende Internetkonzerne – nutzen wir unsere Befugnisse im Bereich des Verbraucherschutzes, um digitale Geschäftsmodelle unter die Lupe zu nehmen. In all diesen Bereichen arbeiten wir mit der EU-Kom­mission, den Landeskartellbehörden und ausländischen Kartellbehörden zusammen. Außerdem bauen wir mit dem Wettbewerbsregister derzeit das erste rein digitale Register in Deutschland auf. Als innovative Behörde betreibt das Bundeskartellamt eine moderne Informationstechnik mit ca. 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die IT-Forensik unterstützt die Fachabteilungen bei der Sicherstellung von beweiskräftigen IT-Asservaten im Rahmen von Durchsuchungen bei Kartellermittlungen. Dabei werden sehr umfangreiche Datenbestände von PCs und Serversystemen betroffener Unternehmen beschlagnahmt und anschließend IT-forensisch aufbereitet. Im Dezernat „IT-Forensik“ (Z3A) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Dezernatsleitung (w/m/d)1 (Referenznummer 21-07) zu besetzen. Leitung des Dezernats „IT-Forensik“ Fachliche und organisatorische Führung und Entwicklung Ihres Teams bestehend aus zurzeit drei Beschäftigten Konzeptionelle und strategische Weiterentwicklung der IT-Forensik, insbesondere bezüglich der organisatorischen Arbeitsabläufe, der Ausstattung mit Hard- und Software sowie der Umsetzung von Rahmenbedingungen (u.a. IT-Sicherheit, Dokumentation und Datenschutz) Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von IT-forensischen Untersuchungen im Rahmen der Aufgaben des Bundeskartellamtes zur Sicherung des Wettbewerbs Kooperation sowie Bilden von Netzwerken im Bereich IT-Forensik mit anderen Behörden des Bundes, der Länder und der Kommunen sowie auf europäischer Ebene Ein mit einem Master oder einem (universitären) Diplom erfolgreich abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung (Wirtschafts-)Informatik, (Wirtschafts-)Mathematik oder einer vergleichbaren IT-bezogenen Fachrichtung oder Eine Laufbahnbefähigung für den höheren technischen Verwaltungsdienst des Bundes oder Nachweislich vergleichbare Fähigkeiten, Erfahrungen und Kennnisse, vorzugsweise mit einer mehrjährigen Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung. Darüber hinaus erwarten wir von Ihnen: Tiefgreifende Fachkenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Server- / Netzwerkinfrastruktur Fachkenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit mindestens zwei der folgenden Themengebiete: Groupware, Daten­banksystemen, Dateiservern, Betriebssystemen, Serverbetriebssystemen und Backup-Systemen Eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in deutscher Sprache Eine ausgeprägte Team- und Konfliktfähigkeit Ein überzeugendes, sicheres und serviceorientiertes Auftreten Ausgeprägte kommunikative und kooperative Fähigkeiten für die Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern Schnelle Auffassungsgabe und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte adressatenorientiert, verständlich und effizient zu vermitteln Bereitschaft zur Durchführung von Dienstreisen im Rahmen von Durchsuchungen Erfahrungen in der IT-Forensik sind von Vorteil. Vorausgesetzt wird die Bereitschaft, sich in diesen Bereich einzuar­beiten. Von Vorteil sind außerdem: Führungserfahrung Verwaltungserfahrung und Vertrautheit im Umgang mit den Strukturen und Abläufen einer Behörde Ein tarifliches Entgelt nach Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) bzw. eine Besoldung nach den Besoldungsgruppen A 14 bis A 15 Bundesbesoldungsordnung (BBesO). Bei Vorliegen der Voraussetzungen wird eine spätere Übernahme in das Beamtenverhältnis angestrebt. Je nach Qualifikation und Leistung kann Tarifbeschäftigten eine IT-Fachkräftezulage gewährt werden. Eine unbefristete Einstellung und Arbeitsplatzsicherheit Eine abwechslungsreiche, vielschichtige und interessante Tätigkeit Ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem Team aus erfahrenen Kolleginnen und Kollegen und Nachwuchskräften Die Mitarbeit in einer Behörde, die für ihre familienbewusste Personalpolitik mit dem audit berufundfamilie® ausge­zeichnet wurde Arbeitszeitflexibilität im Rahmen einer Gleitzeitregelung Umfangreiche Fortbildungsangebote und Qualifizierungsmaßnahmen im Rahmen unserer Personalentwicklung Für Tarifbeschäftigte: eine zusätzliche Altersvorsorge über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) Teilnahme am Großkundenticket im Verkehrsverbund Rhein-Sieg („Jobticket“)
Zum Stellenangebot

Leitende Studienassistenz / Zentrumsmanager (m/w/d)

Do. 06.05.2021
Bonn
Das Deutsche Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) ist ein weltweit führendes, inter­national ausgerichtetes Forschungs­zentrum, das sich der Entdeckung neuer Ansätze zur Prävention und Behandlung neurodegenerativer Erkrankungen ver­schrieben hat. Zu diesem Zweck ver­folgen Forscherinnen und Forscher an zehn DZNE-Standorten in ganz Deutsch­land eine translationale und inter­disziplinäre Strategie, die fünf miteinander ver­bundene Bereiche umfasst: Grundlagen­forschung, Klinische Forschung, Versorgungs­forschung, Populations­forschung und Systemmedizin (www.dzne.de) In Bonn wird die Rheinland Studie durchgeführt, eine großangelegte, bevölkerungsbasierte Langzeitstudie, www.rheinland-studie.de. Ziel dieser epidemiologischen Studie ist die Erforschung von Präventionsmöglichkeiten und präklinischen Biomarkern neurodegenerativer und neuropsychiatrischer Erkrankungen sowie die Untersuchung normaler und pathologischer Gehirnstruktur und -funktion über den Lebensverlauf bei Erwachsenen. Die Infrastruktur dieser einzigartigen Studie umfasst zwei Rekrutierungszentren, jedes mit modernster Ausstattung für umfassende Gesundheitsuntersuchungen einschließlich Magnetresonanztomographen (MRT), dem Zugang zu einer modernen Biomaterialbank sowie zu großen Datenspeichern und Rechenkapazitäten. Die Studie wird in Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen akademischen und anderen wissenschaftlichen Partnern geführt. Für die Rheinland Studie am DZNE in Bonn ist ab sofort eine Position als Leitende Studienassistenz / Zentrumsmanager (m/w/d) Code 1944/2021/4 in Vollzeit zu besetzen.Als Leitende Studien­assistenz und Zentrums­manager (m/w/d) sind Sie für die administrative und organi­satorische Leitung zweier Untersuchungs­zentren der Rheinland Studie verant­wortlich. Dies inkludiert: Organi­sation, Koor­dination und Sicher­stellung der Abläufe im Untersuchungs­zentrum Erstellung von Dienst­plänen, Personal- und Urlaubs­planung sowie Unter­stützung bei der Workflow­planung Planung und Organisation von Trainings­maßnahmen und Zerti­fizierungen der Studien­assistenzen Supervision der Studienassistenzen Durch­führung von Jahres­gesprächen und Unter­stützung in der Erstellung von Arbeits­zeugnissen Durch­führung von Bewerbungs­gesprächen Unter­stützende Tätig­keiten im Bestellwesen Allgemeine Qualitäts­sicherung der Rheinland Studie und des Untersuchungs­zentrums Ansprech­partner (m/w/d) im Untersuchungs­zentrum für die Wissen­schaftler und das Management-Team der Rheinland Studie Aufklärung von Probanden Gegebenenfalls unter­stützende Durch­führung verschiedener physiologischer und medizinischer Unter­suchungen an Probanden nach standardisierten Protokollen Abgeschlossene Berufs­ausbildung im bio­medizinischen Bereich (medizinischer Fach­angestellter, Study Nurse, medi­zinisch-technischer Assistent, biologisch-technischer Assistent [m/w/d]) oder Studium im bio­medizinischen Bereich (B.Sc. Gesundheits­management, B.Sc. Medizinische Biologie / Molekulare Biomedizin, B.Sc. Biologie) Ein­schlägige Erfahrung in der Führung eines großen Teams im Gesundheits­wesen (bspw. Unter­suchungs­zentren, Stations­leitung etc.) Herausragende Sozial­kompetenz und ausgeprägte Teamfähig­keit Probanden- und Dienst­leistungs­orientierung auch bei hoher Arbeits­belastung Sehr gute Organi­sations- und Kommu­nikations­fähigkeit Flexibilität und hohes Maß an Eigen­initiative und Verant­wortungs­bewusstsein Analytisches und konzeptionelles Denk­vermögen sowie selbst­ständige, ziel­orientierte und strukturierte Arbeits­weise auf höchstem Qualitäts­standard Gute Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift werden vorausgesetzt Sichere EDV-Kenntnisse, insbesondere Excel und andere MS-Office-Anwendungen Flexibilität in Bezug auf die Arbeits­zeiten; diese richten sich nach den Öffnungs­zeiten der Untersuchungs­zentren Als Mitarbeiter (m/w/d) in der Rheinland Studie bieten wir Ihnen einen attraktiven Arbeits­platz in einem inter­disziplinären und dynamischen Team sowie die Möglich­keit, an einem spannenden Forschungs­projekt mit Langzeit­perspektive mitzuwirken Darüber hinaus bieten wir die Möglichkeit zu regelmäßigen Fortbildungen im Rahmen Ihrer Funktion als Leitende Studien­assistenz / Zentrums­manager (m/w/d) Anstellung, Vergütung und Sozial­leistungen richten sich nach dem Tarif­vertrag für den öffent­lichen Dienst (TVöD-Bund) Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine spätere Übernahme in ein unbefristetes Arbeits­verhältnis ist aber möglich
Zum Stellenangebot

Bauleiter (w/m/d) Photovoltaik Projekte im Bereich Solarkraftwerke

Do. 06.05.2021
Föhren bei Trier, Trier, Saarbrücken, Koblenz am Rhein, Wiesbaden, Bonn, Dortmund, Münster, Westfalen, Bielefeld, Kassel, Hessen
„Mit der Sonne in die Zukunft!“ Seit unserer Firmengründung im Jahr 2008 leben wir diesen Leitspruch und haben unser Unternehmen zu einem im europäischen Markt etablierten Solarstromexperten entwickelt. Mit unserer Marke »Schoenergie – die Solarkraftwerker« wurden bereits weit über 1.000 Projekte realisiert und der Erfolg in Wachstum als auch die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle investiert.    Schon heute arbeiten mehr als 50 Mitarbeiter/innen an der Energiewende unserer Kunden und schaffen intelligente Lösungen zu einer zukunftssicheren Energieversorgung bzw. der Ladeinfrastruktur von morgen. Dabei realisieren wir die Projekte bei unseren privaten Kunden mit der gleichen Leidenschaft wie für unsere Kunden aus Gewerbe & Industrie, oder unseren Projekten im solaren Kraftwerksbau. Um unsere konsequenten und langfristigen Wachstumsziele zu erreichen, suchen wir engagierte Kolleg*innen als  Bauleiter (w/m/d) Photovoltaik Projekte im Bereich Solarkraftwerke Vor-Ort Bauabwicklung von Photovoltaik Projekten Projektspezifisches Führen und Koordinieren von Montagekräften und Nachunternehmer*innen Einhalten der gültigen Richtlinien, Verfahrens- und Arbeitsanweisungen Fachliche und sachliche Verantwortlichkeit für das Montageteam Offene und transparente Kommunikation innerhalb des Teams und mit den Auftraggeber*innen Aktiver Beitrag zur Verbesserung von Prozessen und Abläufen Reisebereitschaft Abgeschlossene Ausbildung als Elektriker*in (idealerweise Meister*in / Techniker*in) Idealerweise Erfahrungen im Bereich der erneuerbaren Energien Kenntnisse der aktuell gültigen Normen und Vorschriften Offenheit für neues Wissen und Wille zur Weiterbildung Gute Organisation und lösungsorientiertes Arbeiten Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Englischkenntnisse von Vorteil Führerschein der Klasse B Spaß an der Arbeit in einem jungen und dynamischen Team Einen spannenden und sicheren Job Spielraum für Ihre persönliche Entfaltung Offene Kommunikationskultur mit flachen Hierarchien Moderne Location und interessante Projekte Langfristige Perspektiven im wachsenden Zukunftsmarkt der erneuerbaren Energien Dienstwagen (auch zur privaten Nutzung) Equipment, z.B. Smartphone, Laptop, Software und marktspezifische Tools Ein tolles Team, das Lust hat, Ziele zu erreichen Direkte Nähe des Wohnsitzes zum Firmensitz nicht zwingend notwendig
Zum Stellenangebot


shopping-portal