Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Gruppenleitung: 15 Jobs in Grasleben

Berufsfeld
  • Gruppenleitung
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 5
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Elektrotechnik 1
  • Glas- 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
  • Transport & Logistik 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Mit Personalverantwortung 13
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Home Office 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 15
Gruppenleitung

Teamleiter für das Prozessconsulting im Bereich Produktentwicklung Automotive (m/w/d)

Sa. 26.09.2020
Wolfsburg
Die Engineering Division der weltweit agierenden ARRK Gruppe ist der Spezialist für die Produktentwicklung. Seit 50 Jahren unterstützen wir mit rund 1.000 Mitarbeitern in vier Ländern als führender Entwicklungspartner Kunden aus dem Premiumsegment . Alle Leistungen, die nötig sind, um eine Idee serienreif zu machen, vereinen wir  unter der Marke ARRK. Die ARRK Gruppe in Europa  bietet dabei mit vier Divisions alles aus einer Hand an: Engineering Prototyping Tooling Low Volume Production IHRE AUFGABEN Fachliche Führung eines Prozessberatungsteams in einem mehrjährigen Projekt der E/E-Produktentwicklung Arbeitsplanung als Scrum Master über Backlog und Sprints Abstimmung mit dem Kunden als Product Owner über Sprint Planning Meetings Verantwortung für die Gewährleistung der Prozesskonformität hinsichtlich der Entwicklung nach ASPICE durch bereichsübergreifende Überwachung, Betreuung, Prüfung und Lenkung der Projekte Erarbeitung von Prozess-, Methoden- und Systemoptimierungen für Entwicklungsprojekte und Anforderungen der Automobilindustrie nach ASPICE und ISO26262 Erfassung, Auswertung und Aufbereitung von Kennzahlen im Bereich der Entwicklung Koordination des Konfigurationsmanagements für Serienprojekte in Abstimmung mit dem Qualitätsmanagement und Unterstützung zur Reifegradsteigerung der Entwicklungsdokumente IHR PROFIL Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsingenieur, Elektrotechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs Projektleitungserfahrung und mehrjährige Erfahrung in der agilen Software-/Produktentwicklung Erste Erfahrung in der Einführung von Digitalisierungsstrategien in hochtechnologischen Industrien mit Beratungshintergrund, idealerweise Prozessberatungserfahrung im Automobilumfeld Kenntnisse über die IT-Infrastruktur von Konzernen oder großen Mittelstandunternehmen und Schnittstellen-Know-how zur R & D Erfahrung im Umgang mit Tools zur Projektsteuerung, wünschenswert sind Kenntnisse zu DMS, JIRA, Confluence, DOORS Sehr gute analytische und koordinative Fähigkeiten sowie eine hohe Eigeninitiative Erste fachliche Führungserfahrung ist von Vorteil Überzeugende und sichere Kommunikationsfähigkeit über unterschiedliche Kanäle WIR BIETEN IHNEN Eigenverantwortliches Arbeiten sowie viel Freiraum für die Einbindung eigener Ideen
Zum Stellenangebot

Meister*in in Abwasser- oder Elektrotechnik bzw. einem metallverarbeitenden Beruf

Fr. 25.09.2020
Wolfsburg
Die Wolfsburger Entwässerungs­betriebe (WEB) sind eine kommunale Anstalt des öffentlichen Rechts der Stadt Wolfsburg. Das Unternehmen nimmt alle Aufgaben einer Stadtent­wässerung sowie Aufgaben des Hochwasserschutzes für die Stadt Wolfsburg, die Stadt Königslutter am Elm sowie die Samtgemeinde Boldecker Land wahr. Die WEB betreibt 1 Großkläranlage und 5 kleinere Kläranlagen, 115 Pumpwerke, 80 Regenrückhaltebecken und rund 1.500 km Kanalisation, unterhält 120 km Gewässer­strecke und stellt damit die Entwässerung für ca. 160.000 Einwohner sicher. Die Aufgaben sind geprägt durch anspruchsvolle technische Systeme zur Abwasser­ableitung und -reinigung mit einem heutigen Maßstäben entsprechenden Automatisierungsgrad über Über­wachungs- und Fernwirksysteme. Für die Abteilung WEB-2 „Klärwerke und Pumpstationen“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n 1 Meister*in in Abwasser- oder Elektrotechnik bzw. einem metall­ver­arbeitenden Beruf Entgeltgruppe E 9b TVöD Leitung des Teams „Betrieb und die Überwachung der Abwasser­pumpwerke“ im Gebiet der Stadt Wolfsburg, der Stadt Königslutter am Elm und in der Samtgemeinde Boldecker Land Die Unterhaltung von technische Einrichtungen im Kanalnetz und zum Hochwasserschutz Die Überwachung und die Betreuung von Auftragnehmern bei der Bauausführung und Inbetriebnahme abwasser­technischer Anlagen Sie führen Ihr Team fachlich und in Personalverantwortung Sie führen Ihren Bereich gemeinsam mit Ihrem Team zum Erfolg, indem Sie Ihre Mitarbeiter*innen informieren, qualifizieren und motivieren Sie nehmen an den Ruf­bereit­schaftsdiensten innerhalb Ihres Teams teil Meister*in in Abwasser- oder Elektrotechnik bzw. eine abgeschlossene technische Ausbildung mit Meister­abschluss in einem metallverarbeitenden Beruf Berufserfahrung im Betrieb von abwassertechnischen Anlagen Führerschein der Klasse B sichere EDV-Kenntnisse in den Standardanwendungen ein hohes Maß an Selbst­ständig­keit, Eigeninitiative, Einsatz­bereitschaft und Flexibilität Bereitschaft und Fähigkeit, im Team eigenverantwortlich zu arbeiten Der Wochenend- und Rufbereit­schaftsdienst ist innerhalb von einer Stunde zu gewährleiten, ein Wohnsitz in der näheren Umgebung ist daher notwendig eine unbefristete und zukunfts­sichere Stelle im öffentlichen Dienst ein Entgelt entsprechend der Entgeltgruppe E 9b TVöD eine zusätzliche leistungsabhängige Vergütung sowie eine betriebliche Altersvorsorge (VBL) für Ihre wertvolle Arbeit bieten wir ein attraktives Umfeld. Unseren Mitarbeiter*innen bieten wir flexible Arbeitszeiten und beste Voraussetzungen, um Beruf und Familie zu vereinbaren individuelle Fortbildungsmöglichkeiten Wir geben Ihnen Freiraum für Ihren Erfindergeist, da wir neue Technologien und Verfahren entwickeln, um die abwasser­technischen Anlagen wirt­schaft­licher und umweltfreundlicher zu gestalten Wir fördern die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht, Behinderung, Alter, Religion, Weltanschauung und sexueller Identität. Schwerbehinderte und Schwerbehinderten gleich­gestellte Bewerber*innen berück­sichtigen wir bei gleicher Eignung bevorzugt.
Zum Stellenangebot

Teamkoordinator SAP Basis (m/w/d)

Fr. 25.09.2020
Dresden, Berlin, Frankfurt (Oder), München, Wolfsburg
Operational services mit Hauptsitz am Frankfurter Flughafen ist mit mehr als 800 Mitarbeitenden an neun Standorten vertreten Joint Venture zwischen der T-Systems International GmbH und der Fraport AG Wir unterstützen unsere Kunden mit maßgeschneiderten IT-Lösungen von Consulting bis Outsourcing Unser Kerngeschäft sind Managed IT Services. Wir beraten in IT-Strategiefragen, betreiben Rechenzentren, Applikationen, Netzwerke und andere Betriebsumgebungen sowie dazugehörige Dienstleistungen wie 24/7 Service Desk und Cloud und Workplace Services STELLENKENNZIFFER: 2020024HP Fachliche Führung des SAP-Basis Teams als Teamkoordinator Kontinuierliche Weiterentwicklung der Team-Organisation und Team-Strategie Abstimmung und Kommunikation mit weiteren Produktionsteams Projektierung und Leitung komplexer (SAP-) Projekte Optimierung von Standards & Richtlinien Erstellung von strategischen Konzepten im SAP Umfeld Mitwirkung bei der Weiterentwicklung unseres ausgezeichneten Service-(Portfolios) Master- bzw. Diplomabschluss oder vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten Langjährige Berufserfahrung in entsprechenden Fachaufgaben sowie mehrjährige Erfahrung in der SAP Basis Administration mit entsprechendem Komplexi-tätsgrad Erste Erfahrungen in der fachlichen Leitung eines Teams von Vorteil Sehr gute Kenntnisse in Bezug auf aktuelle SAP Technologien und Datenbanken (Oracle, MaxDB, HANA) Sehr hohe Flexibilität, Belastbarkeit und Leistungsbereitschaft Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Attraktives Gehaltspaket Beteiligung am Unternehmenserfolg Regelarbeitszeit 37 Stunden pro Woche Flexible Arbeitszeitmodelle mit Gleitzeit Umfassende Angebote zur Weiterbildung Ein weiteres Plus sind außerdem 30 Tage Urlaub, 13 Monatsgehälter, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Gruppenunfallversicherung für Arbeit und Freizeit, moderner und mobiler Arbeitsplatz, gute Verkehrsanbindung sowie Mitarbeiterkonditionen für viele Produkte des Konzerns Deutsche Telekom.
Zum Stellenangebot

Schichtleiter (m/w/d) Produktion

Do. 24.09.2020
Oebisfelde-Weferlingen
Technologie, auf die Sie bauen können – diese anspruchsvolle Devise hat MAPEI zu einem der größten und vielseitigsten Hersteller von Bauchemie weltweit gemacht. MAPEI-Markenprodukte tragen heute aktiv zur Realisierung von renommierten Bauprojekten im privaten und öffentlichen Bereich bei. Das hat Zukunft. Seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betrachtet MAPEI als wertvollstes Unternehmenskapital. Das hat Tradition. MAPEI setzt konsequent auf Qualität und engagiertes Handeln – in allen Unternehmensbereichen. Für unser Werk in Weferlingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n SCHICHTLEITER (W/M/D) PRODUKTION Führung, Koordination und Motivation der direkt unterstellten Mitarbeiter der entsprechenden Schicht Sicherstellung der Einhaltung von Unternehmensstandards, insbesondere auch im Bereich Ordnung und Sauberkeit, sowie gesetzlicher und unternehmensinterner Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutzrichtlinien Koordinierung, Kontrolle und Dokumentation der Produktionsabläufe und -prozesse zur Sicherstellung eines effizienten Herstellungsprozesses Störungserkennung und -behebung zur Sicherstellung eines reibungslosen Produktionsablaufs Unterstützung bei der Steuerung, Überwachung und Betreuung der Produktionsanlagen über das SPS-System in der Leitwarte Anpassung der Produktionsrezeptur nach Vorgabe der Qualitätskontrolle sowie Erstellung des Produktionsauftrags Dokumentation aller Vorkommnisse in der Schicht (u.a. Erfassung aller Reparatur- / Reinigungsarbeiten, Störfalle und Betriebszustände), Erfassung und Dokumentation von ProduktionskennzahLen im Efficiency Report sowie Arbeit mit dem ERP-System Aktive Unterstützung bei der Optimierung von Produktionsabläufen und -prozessen Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit anderen Abteilungen (u.a. Arbeitsvorbereitung, Qualitätskontrolle, Instandhaltung, Logistik), insbesondere auch bezüglich der Koordination der abteilungsübergreifenden Arbeitsabläufe Erfolgreich abgeschlossene technische Berufsausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d), Produktionsmechaniker (m/w/d), Industriemechaniker (m/w/d) oder vergleichbar; eine Weiterbildung zum Meister (m/w/d), Techniker (m/w/d) oder vergleichbar ist von Vorteil Erste Berufserfahrung in einem produzierenden Unternehmen, vorzugsweise in ähnlicher Führungsposition Idealerweise Grundkenntnisse in der Leittechnik sowie der Bedienung von SPS-Systemen Fähigkeit, Aufgaben zu delegieren und Mitarbeiter (m/w/d) zu führen und zu motivieren Selbständige, strukturierte sowie kunden- und lösungsorientierte Denk- und Arbeitsweise Innovationsfähigkeit und -potenzial sowie Einsatzbereitschaft Organisations- und Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Kritik- und Konfliktfähigkeit sowie Durchsetzungsstärke Hohe Kooperationsfähigkeit sowie eine durch Offenheit und Klarheit geprägte Kommunikation Grundlegende MS Office-Kenntnisse, insbesondere in Excel sowie ERP-Software Bereitschaft zur Schichtarbeit (Früh- und Spätschicht; regulär kein Wochenende) Wir bieten Ihnen einen vielseitigen Arbeitsplatz mit einer langfristigen Perspektive in einem engagierten Team.
Zum Stellenangebot

Koordinator Patientenabrechnungsmanagement (m/w/d)

Do. 24.09.2020
Königslutter am Elm
Das AWO Psychiatriezentrum ist das größte psychiatrische Fach­kranken­haus in Niedersachsen. Hier arbeiten Charakter­köpfe die Mut machen, Wissen teilen und anpacken. Persönlichkeiten, die sich einbringen und mitgestalten. In einer Arbeits­welt die genau das zulässt: Voller Herz, Kopf und Charakter. Denn wir sind so lebendig wie das Leben selber. Mit all seinen Ecken, Kanten und sinn­stiftenden Momenten. Und sind uns sicher: Mit Charakterstärke im Kopf findet das Herz die beste Lösung. Für unsere Mitarbeiter. Für unsere Patienten. Für das Leben. Willkommen in unserer Arbeitswelt. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Koordinator Patientenabrechnungsmanagement (m/w/d) Die Eingruppierung erfolgt in der Entgeltgruppe 9c TVöD-VKA. Koordination und fachliche Leitung des Teams Patientenabrechnungsmanagement Zentrale Koordination und Steuerung der Aufgaben des Patientenabrechnungsmanagement inkl. der Qualitätssicherung Klärung strittiger Kostenfälle in enger Zusammenarbeit mit dem med. Bereich und Sicherstellung der Finanzierung nicht versicherter Patienten durch sonstige Kostenträger (z. B. Sozial­ämter) Durchführung des formalisierten Kostensicherungsverfahrens Geldendmachung privatrechtlicher Forderungen gegenüber den Patienten (z. B. Durchführung des gerichtlichen Mahn- oder Klageverfahrens bis hin zur Vollstreckung) Würdigung und erforderlichenfalls Umsetzung krankenhausrelevanter Entwicklungen im Gesundheitswesen (gesetzliche Änderungen und Vorgaben) Vorbereitung von Verträgen (z. B. Wahlleistungsverträge, AVB) Prüfung budgetrelevanter Leistungen in Abstimmung mit dem medizinischen Bereich Erstellung von Statistiken und Auswertungen (z. B. nicht versicherte / schwierige Fälle) Beurteilung der Posteingänge für die weitere Bearbeitung Abrechnung der Krankenhauskosten und diverser Einzelleistungen Abwicklung des Zuzahlungsverfahrens gem. § 39 (4) SGB V Bereichsbezogene Anwendung des KIS-Systems inkl. Stammdatenpflege und Änderung diverser Leistungsfaktoren wie z. B. Ausbildungsbudget, Zuschläge jeglicher Art etc. Überwachung des DTA-Verfahrens Verwaltungsseitige Aufnahme von Patienten und Prüfung von Dritten erfasster Aufnahmedaten auf Plausibilität sowie Vornahme erforderlicher Korrekturen in Zusammenarbeit mit der pflegerischen Aufnahme Vorbereitung der evtl. erforderlichen Ausbuchung strittiger Forderungen für das Finanz- und Rechnungswesen Abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften idealerweise mit Schwerpunkt Gesundheitswesen und / oder kaufmännische Ausbildung mit Zusatzqualifikation (z. B. Fach- / Betriebswirt) Mehrjährige Erfahrung in der Patientenabrechnung oder im Finanz- und Rechnungswesen eines Krankenhauses und / oder Tätigkeiten in einem krankenhausspezifischen Bereich der Krankenkasse Fundierte Kenntnisse über gebührenpflichtige stationäre und ambulante Krankenhausleistungen entsprechend SGB, KHEntG, BPflV, PsychKG, KHG, GOÄ und dem PEPP-Entgelttarif Sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Programmen, insbesondere mit Microsoft Office-Produkten sowie dem KIS Nexus und der Finanz­buch­haltungs­software DIAMANT Idealerweise erste Führungserfahrung Einen vielfältigen, anspruchsvollen und sicheren Arbeitsplatz Flache Hierarchien und Entscheidungsfreiheit Arbeiten mit Projektverantwortung Die Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung Vereinbarkeit von Beruf und Familie Flexible Arbeitszeiten und Gestaltungsfreiraum mit Raum fürs Leben Unbefristetes Arbeitsverhältnis Eine familienfreundliche Unternehmenskultur, gegenseitige Wertschätzung und faire Vergütung nach TVöD Eine strukturierte Einarbeitung und wissenschaftlich fundierte Fort- und Weiterbildung Ein lebendiges Arbeitsumfeld mit Ecken und Kanten, an denen wir gemeinsam wachsen und arbeiten Mindestens genauso viele sinnstiftende Momente, die unbezahlbar sind
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) Instandhaltung Produktion

Mi. 23.09.2020
Haldensleben
Die weltweit tätige Geberit Gruppe ist europäischer Marktführer für Sanitärprodukte. Geberit verfügt in den meisten Ländern Europas über eine starke lokale Präsenz und kann dadurch sowohl auf dem Gebiet der Sanitärtechnik als auch im Bereich der Badezimmerkeramiken einzigartige Mehrwerte bieten. Die Fertigungskapazitäten umfassen 29 Produktionswerke, davon 6 in Übersee. Der Konzernhauptsitz befindet sich in Rapperswil-Jona in der Schweiz. Mit rund 12.000 Mitarbeitenden in rund 50 Ländern erzielte Geberit 2018 einen Nettoumsatz von CHF 3,1 Milliarden. Die Geberit-Aktien sind an der SIX Swiss Exchange kotiert und seit 2012 Bestandteil des SMI (Swiss Market Index). Führung Ihrer Mitarbeiter als Vorbild mit Elan und Begeisterung Sicherstellung einer qualitativ hochwertigen Maschineninstandhaltung und Gewährleistung der vereinbarten Maschinen- und Technikverfügbarkeiten Analyse von Unregelmäßigkeiten der Maschinen und Anlagen sowie Ableitung von Verbesserungsmaßnahmen Planung und Koordination präventiver Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten Kontinuierliche Optimierung der Wartungs- und Instandhaltungsprozesse sowie der Abläufe in der Zusammenarbeit von Produktion und Technik – inklusive Make-or-Buy-Entscheidung Koordination von Fremdfirmen und wiederkehrenden Prüfungen Begleitung von Investitions- und Optimierungsprojekten Umsetzung aktueller Standards, Vorschriften und Sicherheitsrichtlinien im Verantwortungsbereich Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Maschinenbau oder Elektrotechnik mit Weiterbildung zum Meister oder Techniker – alternativ einschlägige Berufspraxis Mehrjährige Berufserfahrung in der Instandhaltung und Mitarbeiterführung Erfahrungen in der Konzeption, Anwendung und Vermittlung von Lean-Management-Methoden in der Instandhaltung Eigenständige Arbeitsweise und Termintreue sowie ein ausgeprägtes wirtschaftliches Denken und Handeln Kommunikationsstärke und erste Erfahrungen im Umgang mit Instandhaltungs- oder ERP-Systemen (SAP) Lösungsorientiertes Denken Sichereres Auftreten, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen sowie hohe analytische Fähigkeiten Willkommen in einem starken Unternehmen, das Ihren Einsatz sehr zu schätzen weiß. Aus diesem Grund dürfen Sie mit einem attraktiven leistungsbezogenen Bonussystem, einer betrieblichen Altersvorsorge, einem herausfordernden Arbeitsumfeld sowie 30 Tagen Urlaub rechnen. Ihre Arbeitszeiten sind geregelt und planbar, unsere Verkehrsanbindung günstig in direkter Nähe zur A2 und A14. Und weil uns die Gesundheit unserer Mitarbeiter am Herzen liegt, gibt es bei uns Gesundheitsprogramme, zu denen auch die Kooperation mit einem Fitnesscenter gehört. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.
Zum Stellenangebot

Teamleiter * Elektrik / Elektronik – Systems Engineering

Di. 22.09.2020
Wolfsburg
YOUR GLOBAL MOBILITY ENGINEERING EXPERTS Die EDAG Group ist der weltweit größte unabhängige Engineering-Dienstleister für ganzheitliche Lösungen in der Automobilindustrie. Mit ihren interdisziplinären Expertenteams gestaltet und definiert die EDAG Group die Mobilität von morgen. Weltweit vernetztes Know-how vereinigt sich mit deutscher Ingenieurkunst zu innovativer und umfassender Entwicklungskompetenz für komplette Fahrzeuge und Produktionsanlagen.Daran werden Sie wachsen: In Ihrer Rolle sind Sie in enger Abstimmung mit Ihrem Vorgesetzten für die strategische Weiterentwicklung der Organisationseinheit Systems Engineering verantwortlich Als neuer Mitarbeiter nehmen Sie die aktive Vertriebsrolle an um für die EDAG Group Neu-/Zusatzaufträge, auch über den eigenen Verantwortungsbereich hinaus, zu generieren Sie übernehmen die disziplinarische Verantwortung für Ihr Team, stellen die Auslastung der MA sicher und fördern u.a. die persönliche Weiterentwicklung Sie unterstützen sowohl aus technischer als auch wirtschaftlicher Sicht die Projektleiter in der Durchführung von Entwicklungsprojekten und dienen als zentraler Ansprechpartner für unsere Kunden bei den OEM und den lokalen Systemlieferanten Sie erkennen neue Trends und Innovationen des Marktes, welche Sie proaktiv unter Berücksichtigung der ganzheitlichen Unternehmensausrichtung für Ihr Team entwickeln Damit bringen Sie uns voran: Sie haben eine technische Ausbildung oder ein technisches Studium (bspw. Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Mechatronik, Informatik o. ä.) erfolgreich abgeschlossen Sie haben mehrjährige Erfahrung in der Automobilindustrie, sowie idealerweise im Entwicklungsdienstleistungsumfeld - bestenfalls mit Erfahrung im Bereich E-E Systems Engineering Sie verfügen über Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern und / oder in der Leitung von Projekten Sie begegnen neuen Themenfeldern mit proaktivem und lösungsorientiertem Handeln Zuverlässigkeit, Kommunikationsstärke, Belastbarkeit sowie Diskretion runden Ihr Profil ab Vermögenswirksame Leistungen, Chance auf eine Erfolgsbeteiligung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Rabatte in lokalen sowie Online-Shops und monatlicher Geldeingang auf die Ticket Plus Card Unfall-, Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherung zu Gruppenkonditionen sowie Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten zur Teilzeit Sonderurlaub zu familiären Ereignissen, Möglichkeit zum Sabbatical After Work Networking und regelmäßige Betriebsveranstaltungen Bezuschusstes Mittagessen in unseren Kantinen, kostenloses Wasser sowie gratis Kaffee Geschenk zur Heirat und Geburt des Kindes, im Notfall oder während der Ferien bezuschussen wir die Kinderbetreuung Höhenverstellbare Schreibtische, ergonomische Bürostühle und die modernste Technik gehören zur Arbeitsplatzausstattung Firmenwagen zur dienstlichen und privaten Nutzung für Mitarbeiter mit Führungsverantwortung
Zum Stellenangebot

Teamleiter (m/w/d) HR Administration

Di. 22.09.2020
Haldensleben
Hermes Fulfilment ist der kundenorientierte Lager- und Retourenlogistiker für den Erfolg der Otto Group. „Best in class“ – so lautet das Ziel, das sich Führungskräfte sowie mehr als 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hermes Fulfilment gesteckt haben. Für unsere Kunden der Otto Group übernehmen wir an unseren fünf Standorten in Deutschland die komplette Handelsprozesskette vom Zeitpunkt der Kundenbestellung über das Warehousing bis zur Abwicklung der Retouren. Neugierig wie Online-Shopping hinter den Kulissen funktioniert? Dann werde Teil von etwas Großem und bewirb Dich online bei Hermes Fulfilment!Der HR-Bereich in Haldensleben sucht Verstärkung! Du hast Lust, am „Herzschlag der Logistik“ und in einem Umfeld hoher Veränderungsdynamik Deine Kompetenzen einzubringen und Dich weiterzuentwickeln? Dann komm‘ in unser Team, damit wir gemeinsam die Herausforderungen aktueller und zukünftiger HR-Themen angehen, unsere Mitarbeiter*innen begeistern und unseren Beitrag zum Unternehmenserfolg leisten. Standort:                Haldensleben Beginn:                  ab sofort, unbefristet Arbeitszeit:            165 Stunden/Monat, Vollzeit , unbefristet Arbeitszeit:                 165 Stunden/Monat, Vollzeit Du übernimmst gemeinsam mit Deinem Team Verantwortung in der Bearbeitung und Weiterentwicklung in allen HR-Angelegenheiten rund um Gehaltsabrechnung, Zeitwirtschaft, Prämie, Bescheinigungswesen, etc. Dabei seid ihr für die Entgeltabrechnung für mehrere Logistikstandorte / Unternehmen aus der HF Gruppe verantwortlich Neben der administrativen Abwicklung beratet Ihr Führungskräfte und Mitarbeiter*innen in allen HR-Angelegenheiten rund um Abrechnung, Zeitwirtschaft, Prämie, Bescheinigungswesen, etc.und seid Ansprechpartner für externe Stellen wie Behörden, Krankenkassen Gemeinsam treibt Ihr die Weiterentwicklung und Digitalisierung der HR-Prozesse standortübergreifend voran Du entwickelst Deine rund 10 Mitarbeiter*innen persönlich und fachlich kontinuierlich weiter Eine der Aufgabe entsprechende Aus- und Weiterbildung, sowie mehrjährige Erfahrung in der Personalarbeit und IT-Abrechnungskenntnisse (idealerweise SAP) sind unerlässlich Du besitzt sehr gute Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungs- und gern auch im Arbeitsrecht und bist fit im Umgang mit MS Office Dich reizt es, Gewohntes zu überdenken, Neues voranzutreiben und Du ermutigst Deine Mitarbeiter*innen im Sinne unseres Kulturwandels und Unternehmenserfolgs zu neuen Initiativen Du führst mit Leidenschaft und willst gemeinsam mit Deinem Team neue HR-Standards setzen Du verstehst Führung nicht als Einbahnstraße, hast Spaß am Dialog und gegenseitigem Feedback Mit Mut und Persönlichkeit triffst Du Entscheidungen und kommuniziert authentisch und wertschätzend mit unseren Führungskräften, Mitarbeiter*innen sowie externen Ansprechpartnern Entfalte Dich in unserem Unternehmen, das Dir Freiräume für die eigene Entwicklung bietet und diese mit spannenden und verantwortungsvollen Aufgaben verknüpft. Du triffst auf ein kollegiales Umfeld, in dem Du für Deine Authentizität und Begeisterungsfähigkeit geschätzt wirst. Engagiert und professionell arbeiten wir alle am gleichen Ziel, nämlich unser Unternehmen noch erfolgreicher zu machen. Dabei zeichnet uns aus, dass wir sowohl den Menschen als auch die Umwelt im Blick haben. Neben attraktiven Vergütungsmöglichkeiten bieten wir Dir sehr gute Rahmenbedingungen, wie zum Beispiel flexible Arbeitszeiten. So bleiben Deine beruflichen und privatenZiele in Balance. Die Türen stehen Dir bei uns offen, also nutze die vielen interessanten Möglichkeiten, sich innerhalb von Hermes Fulfilment und der Otto Group weiterzuentwickeln.
Zum Stellenangebot

Teamleiter (m/w/d) Softwareentwicklung

So. 20.09.2020
Tappenbeck
Der Bertrandt-Konzern entwickelt seit über 40 Jahren individuelle Lösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Elektroindustrie, Energie, Maschinen-/Anlagenbau und Medizintechnik. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa, China und den USA für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. Teamleiter (m/w/d) SoftwareentwicklungReferenz: WO 119553Ort: 38479 Tappenbeck bei Wolfsburg- Hauptansprechpartner für den Kunden und Übernahme der Verantwortung für alle Projekte in Ihrem Team- Fachlicher und disziplinarischer Ansprechpartner für Ihre Mitarbeiter- Aktive Planung von Akquisetätigkeiten und Gewinnung neuer Projekte, die Sie mit Ihrem Team umsetzen- Steuerung der betriebswirtschaftlichen Situation des Profitcenters- Realisierung des Wachstums gemäß der Planziele- Überzeugung, Begeisterung und aktive Entwicklung Ihrer Mitarbeiter- Einstellung neuer Mitarbeiter und Verantwortung der zielgerichteten Einarbeitung- Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Informatik, oder eine vergleichbare Qualifikation- Einschlägige Berufserfahrung im Bereich der sicherheitsrelevanten Softwareentwicklung im Automotive-Sektor- Erfahrung im Bereich der Mitarbeiterführung und Mitarbeiterentwicklung- Bestenfalls mehrjährige Team- oder Projektleitungserfahrung in unserem Kundenumfeld bzw. im Automotive-Umfeld- Überzeugende, durchsetzungsstarke Kommunikation und ein hohes Verantwortungsbewusstsein- Fließende Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse- Aktive Verfolgung der eigenen Ziele durch Begeisterung und Motivation- Flexible Arbeitsmodelle wie z.B. Vertrauensarbeitszeit, Teilzeit für Führungkräfte, Mobiles Arbeiten, Sabbatical- Attraktives Bonusmodell- Firmenwagen mit Tankkarte inklusive privater Nutzung- Freiraum rund um Innovationen und Mitarbeiterführung
Zum Stellenangebot

Leiter Bordnetzentwicklung für den Bereich VW (m/w/d)

Fr. 18.09.2020
Wolfsburg
  LEONI – wir sind mehr als 90.000 Mitarbeiter* in über 30 Ländern.   Wir arbeiten an zukunftsweisenden Anwendungen für die Megatrends Energieübertragung und Datenmanagement. Wir bauen innovative Kompetenzen in den Bereichen Elektronik, Sensorik, Software und Datenanalyse auf. Wir bringen die Entwicklung von e-mobility, autonomen Fahren und Vernetzung voran. Wir bieten Innovationstreibern, Querdenkern und Fachexperten Raum für Gestaltung, Entwicklung und Verwirklichung, in einem Arbeitsumfeld das Vielfalt und Wissensaustausch fördert.   Und wir suchen Sie. Leiter Bordnetzentwicklung für den Bereich VW (m/w/d)   Das sind Ihre Aufgaben: Zielorientierte, disziplinarische und fachliche Führung mehrerer standortübergreifender, internationaler Entwicklungsteams Verantwortlich für mehrere komplexe Projekte in der Leitungssatz-Entwicklung sowie für die Konstruktion (Funktionalität, Qualität, Kosten, Termine) Erster Ansprechpartner des Kunden bei technischen Belangen und Schnittstelle zwischen VW-Innovationen rund um das autonome Fahren und Marketing sowie Umsetzung der Kundenanforderungen Betreuung der laufenden Serie wie auch Bearbeitung von Neukundenanfragen Einbringen von Produktionserfahrung und interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem Produktionsstandort Koordination und Lenkung der Aktivitäten mit Lieferanten und externen Partnern Fortführung und Weiterentwicklung der bestehenden kundenorientierten Toolprozesse Ausbau und Pflege des Kundennetzwerkes sowie zu internen Stellen Repräsentation des Unternehmens und Einbringen der Firmeninteressen beim Kunden    Das bringen Sie mit: Abgeschlossenes Studium z. B. Kfz-Technik/Maschinenbau/E-Technik mit entsprechender Berufserfahrung Mindestens fünfjährige Erfahrung im Bordnetz- sowie im PKW-Umfeld mit nachgewiesenen großen und erfolgreich abgeschlossenen Projekten, wünschenswert im VW-Umfeld Sehr gute Kenntnisse in VW-Prozessen (Entwicklung von Bordnetzen / VOBES) Mindestens fünfjährige Erfahrung in der Leitung mehrerer Teams, auch international, zwingend erforderlich Bereitschaft zu Dienstreisen, auch international Durchsetzungsvermögen, sicheres Auftreten, sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, zielorientiert, selbständiges Arbeiten, Flexibilität, Teamfähigkeit und Belastbarkeit Sehr gute Englisch-, VOBES und EDV-Kenntnisse (MS Office), sehr gute interkulturelle Kompetenz   Das bieten wir Ihnen: Interessante und spannende Projekte im Bereich MEB (Modularer Elektrifizierungs-Baukasten) bringen Herausforderungen und Möglichkeiten Ihrer stetigen Weiterentwicklung an unserem Standort. Hierbei unterstreichen neue Räumlichkeiten und Büros unser Wachstum. Ferner: Selbstbestimmtes, flexibles Arbeiten durch Vertrauensarbeitszeit und Homeoffice Attraktive leistungsorientierte Vergütung mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld in einem tarifgebundenen Unternehmen Gemeinsam mit uns wachsen durch die vielfältigen Lern- und Trainingsangebote der LEONI Academy Arbeitsplätze nach modernen Bürokonzepten – mit kommunikativer Raumaufteilung, Arbeitsinseln und Rückzugsbereiche Ihre nächsten Schritte?  Bewerben! Und zwar online mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!    LEONI Bordnetz-Systeme GmbH Matthias Kung, Human Resources Management, +49 9321 304 - 2924 *Es sind stets Personen aller Geschlechter gleichermaßen gemeint; zur sprachlichen Vereinfachung und besseren Lesbarkeit wird im Text nur die männliche Form verwendet.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal