Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Gruppenleitung: 70 Jobs in Rheinbreitbach

Berufsfeld
  • Gruppenleitung
Branche
  • It & Internet 18
  • Gesundheit & Soziale Dienste 8
  • Baugewerbe/-Industrie 6
  • Maschinen- und Anlagenbau 6
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Finanzdienstleister 4
  • Banken 3
  • Druck- 3
  • Papier- und Verpackungsindustrie 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Transport & Logistik 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Bergbau 1
  • Bildung & Training 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 70
  • Mit Personalverantwortung 56
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 70
  • Home Office 12
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 68
  • Befristeter Vertrag 2
Gruppenleitung

Teamleiter Bautätigkeiten (m/w/d) für eigene Liegenschaften) in Vollzeit

Di. 18.05.2021
Bonn
Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ist die größte private Initiative für Denkmalpflege in Deutschland. Sie setzt sich seit 1985 kreativ, fachlich fundiert und unabhängig für den Erhalt bedrohter Baudenkmale ein. Ihr ganzheitlicher Ansatz ist einzigartig und reicht von der Notfall-Rettung gefährdeter Denkmale, pädagogischen Schul- und Jugendprogrammen bis hin zur bundesweiten Aktion „Tag des offenen Denkmals®“. Rund 500 Projekte fördert die Stiftung jährlich, vor allem dank der aktiven Mithilfe und Spenden von über 200.000 Förderern. Unser Team besteht aus etwa 180 hochengagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an zwei Hauptstandorten in Deutschland (Bonn und Berlin), mit den unterschiedlichsten Profilen und Expertisen. Für unsere Abteilung (stiftungseigene) Liegenschaften suchen wir in Bonn zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Teamleiter Bautätigkeiten (m/w/d) für eigene Liegenschaften in Vollzeit starke Affinität sowie hervorragende Kenntnisse zum Thema Denkmale und Denkmalschutz eine abgeschlossene Ausbildung in einem Handwerksberuf sowie ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Architektur, Bauingenieurwesen oder einem vergleichbaren abgeschlossenen Hochschulstudium praktische Fach- und Führungserfahrung in einem entsprechenden Berufsfeld, vorzugsweise in der Steuerung von Bauprojekten im Bestand und denkmalgerechten Sanierungen fundierte Kenntnisse zur Planung und Realisierung von Baumaßnahmen sowie der baurechtlichen Vorschriften, insbesondere Erfahrung in der praktischen Denkmalpflege mit allen bestimmenden Elementen erste Personalführungserfahrung, ausgeprägte Kommunikationskompetenz sowie die Fähigkeit zur Begeisterung und Motivation von Mitarbeitern fundierte Erfahrungen in der Entwicklung und Umsetzung strategischer Konzepte überdurchschnittliche Fähigkeit im konzeptionellen Arbeiten ausgeprägtes Organisationsvermögen überzeugendes und souveränes Auftreten nach innen und außen Belastbarkeit, Flexibilität, Kreativität, Überzeugungskraft Bereitschaft zu Reisetätigkeiten im gesamten Bundesgebiet, ggf. auch an Wochenenden eine gültige Fahrerlaubnis für PKW ist zwingend erforderlich Leitung, Planung, Entwicklung und Qualitätssicherung des Teams „Bautätigkeiten“ mit den dazugehörigen Mitarbeitern in Bonn und Berlin Sicherstellung und Steuerung der Umsetzung von baulichen Maßnahmen denkmalgeschützter und nicht denkmalgeschützter Bauten und Anlagen im Bestand, inkl. Qualitätssicherung Überwachung der Bauausführung, Vertragsmanagement, Abnahme, Durchführung der Projektentwicklung und Projektplanung, Bauherrenvertretung bei einzelnen Projekten, Steuerung und Sicherstellung der strategischen Zielstellung über alle laufenden Bauprojekte hinweg (Denkmalpflege, Nachhaltigkeit, Bauqualität) Gesamtübersicht bei der Abwicklung der Projektdokumentation, Bauaufnahme, Statik, Genehmigung, Bauplanung über alle laufenden Bauprojekte Überblick und Planung der Projektfinanzierung und Mittelbschaffung/-abruf Beratung der Führungsorgane, der Abteilungsleitung - sowie der unterstellten Mitarbeiter in strategischen Fragestellungen, die den Bereich Liegenschaften – Bautätigkeit der Deutschen Stiftung Denkmalschutz betreffen Koordination von Schnittstellen zu anderen Teams und Bereichen in der Stiftung; Abstimmung und Sicherstellung von notwendigen Informationsflüssen, Serviceleistungen und team-/ abteilungsübergreifenden Prozessen Repräsentation der Deutschen Stiftung Denkmalschutz zu Themenstellungen des Teams Bautätigkeit eine konstruktive Arbeitsatmosphäre sowie ein schlagkräftiges, erfahrenes Team eine vielseitige und sehr anspruchsvolle Tätigkeit in unserer sinnstiftenden, gemeinnützigen Organisation zur Bewahrung des kulturellen Erbes in Deutschland viel Abwechslung und Vielfältigkeit bei Ihren Aufgabenstellungen ein Aufgabengebiet, das mit einem hohen Maß an Selbständigkeit und Verantwortung verbunden ist Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, Zuschuss bei vermögenswirksamen Leistungen und viele weitere freiwillige Leistungen des Arbeitgebers u. a. bezuschusstes Jobticket, freie Getränke und Urban Sports Mitgliedschaft sehr gut erreichbarer, zentraler Standort in Bonn (Nähe UN-Campus / Museen)
Zum Stellenangebot

Bauleiter/Projektleiter (m/w/d)

Mo. 17.05.2021
Neustadt (Wied)
Die WIRTGEN INVEST Holding GmbH ist das Family Office der Familie Wirtgen in Neustadt (Wied) im Raum Köln/Bonn. Als solides, finanz­starkes Unternehmen setzen wir auf strategische Investments in den Geschäftsfeldern Immobilien, erneuerbare Energien, Unternehmens­beteiligungen und Finanzen. Unsere neuen Kolleginnen und Kollegen erwartet ein moderner Arbeitsplatz in einem starken und dynamischen Unternehmen und eine attraktive Bezahlung in einem familiären Umfeld. Zur Verstärkung unserer Bauabteilung suchen wir in einer festen Anstellung einen Bauleiter/ Projektleiter (m/w/d) als Bauherrenvertreter. Die Bauabteilung ist u.a. in dem Geschäftsfeld Real Estate für die Planung und Ausführung von Baumaßnahmen inklusive der zugehörigen Infrastrukturmaßnahmen zuständig. Als Allrounder übernehmen Sie die Leitung der Bauvorhaben von der Übernahme der Grundstücke bis hin zur Übergabe Sie sind verantwortlich für die Umsetzung des vereinbarten Leistungsanspruches Sie betreuen die projektbeteiligten Planer, Architekten und Baufirmen Sie sind für die Aufstellung, Fortschreibung und Überwachung der Bauablaufplanung zuständig Sie verantworten die qualifizierte Bauherrenvertretung in allen technischen Fragestellungen Sie sind verantwortlich für das Nachunternehmermanagement Sie überwachen die Kosten für das Projekt und sichern so auch das kaufmännische Ergebnis Sie sind für die Projektdokumentation und Betreuung im Gewährleistungszeitraum zuständig Abgeschlossenes Studium im Bereich Architektur oder Bauinge­nieurwesen oder eine vergleichbare Ausbildung verbunden mit Berufs- und Führungserfahrung Mehrjährige Berufserfahrung in der Bauleitung, idealerweise schlüsselfertiger Projekte Erfahrung in Planung, Ausschreibung und Vergabe von Bauleistungen Beherrschung der modernen Kommunikationsmittel und versierter Umgang mit MS Office Anwendungen Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Sozial- und Führungskompetenz verbunden mit Kommunikations- und Motivationsfähigkeit Gute Englischkenntnisse Eine gewissenhafte und systematische Arbeitsweise sowie ein professionelles Auftreten Eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit Einen Arbeitsplatz in einem hochmodernen neuen Bürogebäude an unserem Firmensitz in Neustadt Wied/ Rahms Kurze Entscheidungswegen und Raum für Eigeninitiative Flache Hierarchien und ein offenes, teamorientiertes Betriebsklima
Zum Stellenangebot

Pflegedienstleitung (m/w/d)

So. 16.05.2021
Bad Breisig
Die WH Care Holding GmbH ist die Mutter­gesell­schaft von derzeit 13 be­trie­benen Pflege­einrich­tungen in Deutschland. Diese sind verteilt in Schleswig-Holstein, Bremen, Nieder­sachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Sachsen. Der Hauptsitz der Holding befindet sich im schönen Garbsen, nähe Hannover. Seit unserem Start im Jahr 2014 hat sich unser Unter­nehmen auf derzeit 1.400 Mit­arbeiter aus­gebaut und es werden kontinuier­lich mehr. Bei uns erwartet Sie ein Unter­nehmen mit einem großen Potenzial und Sicherheit für die Zukunft. Gesund­heits­pflege ist viel­seitig, verant­wor­tungs­voll und bietet eine sichere Perspektive. Unser großes Wachstum innerhalb kürzester Zeit haben wir nicht zuletzt unserem hervor­ragenden Personal zu verdanken. Also werden auch Sie ein Teil dieses Erfolgs. WH Care – Welcome Home! Für unser Lebens- und Gesundheits­zentrum „Haus kleine Perle am Rhein“ in Bad Breisig mit 87 Pflege­plätzen suchen wir ab sofort einePflegedienst­leitung (m/w/d) Leitung und Führung der Mit­arbeiter des Verantwortungs­bereiches Dienstpläne gestalten und aus­arbeiten Einstufung von Bewohnern und Kontrollieren der Pflegepläne Kontinuierliche Überwachung und Verbesserung von Prozessen Regelmäßige Teilnahme an Qualitäts­besprechungen Klassische Verwaltungs­aufgaben und personal­bezogene Aufgaben Rege Kommunikation und Kontakt­pflege zu Bewohnern, Angehörigen, Mit­arbeitern und Ärzten Motivation und Vorbildfunktion für junge Mit­arbeiter und Ausz­ubildende Abgeschlossene Berufsausbildung in der Alten- bzw. Gesundheits- und KrankenpflegeWeiterbildung zur Pflegedienstleitung oder Studium PflegemanagementBerufserfahrung in einer Leitungsfunktion im PflegebereichAnsprechendes äußeres Erscheinungsbild und sicheres AuftretenLeistungskompetenz und Qualitäts­bewusstseinVerantwortungs­bereitschaft, Zuverlässig­keit und Entscheidungs­fähig­keitDurchsetzungs­vermögen und Begeisterungs­fähig­keitEinfühlungsvermögen mit der richtigen Balance zwischen Distanz und NäheSie teilen eine Grundhaltung, die unseren Werten entsprichtBereitschaft für lebens­langes Lernen, Offenheit für Neues gepaart mit Fach­kompetenz (kognitiv, sozial und emotional)Begeisterung für ein Mitgestalten und ein Mitwirken in einem Team mit einer Ausrichtung, die das Wohlbefinden des Menschen ins Zentrum lenkt, statt nur einem pathogenen AnsatzFreuen Sie sich darauf, „bedeutend“ zu sein – in einem Unter­nehmen, dessen Leitbild auf einer gelebten Qualität fußt. Werden Sie Teil eines dynamischen Teams, das nicht nur redet, sondern mit Begeisterung zentrale Werte lebt und auf sich in seiner Ganzheit setzt. Wir tun alles, damit es unseren Bewohnern an nichts fehlt. Mit Leiden­schaft, Begeisterung und Identifi­kation können Sie sich bei uns persönlich entfalten. Entlohnung? Gestaltbar und in Abhängigkeit von Zielen sowie Leistung und Qualifikation.
Zum Stellenangebot

Head of Purchasing TP EMEA (m/w/d)

Sa. 15.05.2021
Neuwied
Wir bei Lohmann befinden uns auf einer permanenten Reise, um unsere Welt ein Stück smarter zu machen. Mit weltweit rund 1.800 Mitarbeitern an 29 internationalen Standorten entwickeln wir stets neue industrielle High-Tech-Klebelösungen. Zurückblickend auf eine Erfolgsgeschichte von über 169 Jahren, werden wir angetrieben von unserem Gespür für den Markt und unserem Willen, unsere Produkte und Prozesse kontinuierlich weiter zu entwickeln. Wir wollen etwas Neues aufbauen, innovativ sein und in die Zukunft investieren. Verbindet uns dieser Gedanke? Dann bewerben Sie sich bei Lohmann und tragen Sie Ihren eigenen Teil zu unserer Geschichte bei.Entwicklung von internationalen BeschaffungsstrategienAufbau einer europaweit agierenden Einkaufsabteilung undFührung des bestehenden EinkaufsteamsVerhandlung strategischer EinkaufsverträgeSteuerung des EinkaufsvertragswesensOptimierung der Materialflüsse und Konzeption von Strategien zur effizienten MaterialbereitstellungOptimierung der Beschaffungskosten und EinkaufsprozesseEntscheidung über Lieferantenauswahl und Sicherstellung des LieferantenmanagementOptimierung der Einkaufsprozesse im Rahmen der Einführung von SAP S4 HanaAnalyse und Prüfung der Inflation einzelner Warengruppen und Initiierung von GegenmaßnahmenBeobachtung und Analyse von internationalen BeschaffungsmärktenSicherstellung der Einkaufs- und Beschaffungsaktivitäten von Materialien und DienstenAbgeschlossenes technisches oder betriebswirtschaftlichesStudium, idealerweise mit Schwerpunkt EinkaufIdealerweise mehr als fünf Jahre Erfahrung im strategischenEinkauf in der chemischen IndustrieMehrjährige Erfahrung in der Führung von EinkaufsabteilungenVerhandlungssichere EnglischkenntnisseErfahrung in der Optimierung von EinkaufsprozessenSehr gute ERP-System-Kenntnisse, vorzugsweise SAPsehr gute MS-Office-Kenntnisse (insb. Excel)Weihnachtsgeld (für Tarifangestellte)Urlaubsgeld (für Tarifangestellte)Tarifdynamik (für Tarifangestellte)Bonus-System (abhängig von Stelle)Betriebliche Altersvorsorge30 Tage UrlaubWeihnachtsfeier, Sommer- oder FamilienfesteKantineMitarbeiterparkplatzBetriebsarztFlexible ArbeitszeitJobbikeBetriebl. Gesundheitsmanagement (u.a. Massagen, ergonomischer Arbeitsplatz)Sportgruppen (Tennis, Yoga, Fußball, Badminton, Angeln etc.)Kostenloses Wasser (Wassersprudler)Kostenloses Obst (Herbst- Wintersaison)Teilnahme am MünzfirmenlaufLohmann Academy u.v.m.
Zum Stellenangebot

Teamleiter Fertigungssteuerung / Produktionsplanung (m/w/divers)

Fr. 14.05.2021
Rheinbach
Sarstedt, einer der weltweit führenden Anbieter von Labor- und Medizintechnik, entwickelt, produziert und vertreibt Geräte und Verbrauchsmaterial für Medizin und Wissenschaft. Für unser Werk Rheinbach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen (m/w/divers) Teamleiter Fertigungssteuerung / Produktionsplanung Führung eines Teams im Bereich der Produktionsplanung Produktionsplanung und Überwachung der Liefertermine und Planlieferzeiten für die Produktion (Spritzguss, Montage) Steuerung und Überwachung von Aufträgen mit Hilfe eines ERP Systems (SAP S4 Hana) Überprüfung der Materialverfügbarkeit für anstehende Fertigungsaufträge Disposition der Verbrauchsmaterialien unter Berücksichtigung der Bestände und Verbräuche Optimierung der Produktionsplanung hinsichtlich Personalressourcen und Maschinenbelegungen Zentrale Schnittstelle zwischen übergeordneter Abteilung Auftragsverwaltung und Produktion Auslastung und Kapazitätsprüfung (kurz- und langfristig) in Zusammenarbeit mit der Werksleitung Abgeschlossene Ausbildung im gewerblich-technischen bzw. kaufmännischen Bereich Erfahrungen in der Produktionssteuerung / Fertigungsplanung Gute Kenntnisse im Umgang mit SAP (oder vergleichbaren ERP Systemen) und unterstützenden Tools in MS Office Hohes Organisationsgeschick und eine gute Kommunikationsfähigkeit
Zum Stellenangebot

Head of Legal Department (m/f/div)

Fr. 14.05.2021
Bonn
FLOCERT is a leading global assurance provider. Besides providing sole certification to Fairtrade, FLOCERT also offers an array of services to support companies in sourcing on Fairtrade principles, where no Fairtrade Standard applies. Founded in 2003, FLOCERT remains mission-driven and dedicated to working with all types of organizations, from small producers to internationally recognised brands, in order to promote fairness in global trade. Our accreditation as a “Social Enterprise” demonstrates our commitment to social business values. With six international offices conducting business in over 120 countries, FLOCERT specializes in offering global reach with local expertise. FLOCERT is currently looking for a Head of Legal Department – Volljurist (m/f/div) mit Führungsverantwortung Job Share: full-time (38.5 hrs. p.w.) Position is based in the FLOCERT GmbH main office in Bonn, Germany The salary and benefit package depend upon qualifications and experience Start date: as soon as possible The Legal Unit is part of FLOCERT`s larger Central Services department led by the Chief Financial Officer (Prokurist). It provides legal services to FLOCERT GmbH and coordinates legal services for its subsidiaries in Costa Rica, India, USA and South Africa. In your new position, you will have the chance to drive the transformation of FLOCERT into a data driven solutions provider and play your strengths in liaising with the Supervisory Board. As Head of Legal Department you will lead a team of 1-2 staff. Responsibilities As Head of Legal you are responsible for all legal issues relating to FLOCERT’s business activities, dealing with colleagues from all different departments, the Managing Director and the wider leadership team as well as FLOCERT’s Supervisory Board Analyze complex legal issues and together with the team member prepare legal statements and develop and execute solutions taking into account the legal and economic risks Develop and implement the legal framework required to transform FLOCERT from a certification body to a data driven assurance/verification and solutions provider Support the establishment, development and implementation of Fairtrade-network wide initiatives to be hosted by FLOCERT, e.g. Digital Centre of Excellence, with the right governance, legal and data trust framework Are key contact for local and international external legal counsels and coordinate their activities Your area of work mainly includes the following areas of law: corporate law, data protection and IT law, commercial and contract law, etc. Further develop standards, establish new structures and support in the implementation and monitoring of FLOCERT’s group-wide compliance and risk management activities Support and further development of the digital legal and contract management system Develop and provide in-house trainings on various legal matters “Must haves” Fully qualified lawyer (Volljurist/-in) under German law or comparable international qualification 5+ years of relevant post-qualification experience gained in a global organization and/or law firm, ideally in a comparable role with team leading experience Practical experience in dealing with governing bodies, e.g. Supervisory Board, Audit Committee etc. Profound economic understanding, sense of responsibility, willingness to make decisions and assertiveness Ability to develop creative new ideas together with the team and internal stakeholders and to implement them in a legally secure manner Quick thinking, proactive working and the ability to always keep track of things, even in a very dynamic environment IT affinity and willingness to work digitally Very good communication skills and the ability to connect easily with others in a multi-cultural environment Excellent written and spoken German and English “Nice to have” Experience related to data trust frameworks Experience related to the regulatory environment of private certification standards Additional languages: Spanish, French or Portuguese Exciting array of tasks in an expanding medium-sized company with flat hierarchy structures Working in an international context and in intercultural teams Working time flexibility to take into account possible family duties (home office, flexible working hours)
Zum Stellenangebot

Meister Service Aufzugsanlagen (m/w/d)

Fr. 14.05.2021
Troisdorf
Die Tepper Aufzüge GmbH ist der größte Hersteller von Aufzugsanlagen in Nordrhein-Westfalen mit deutschlandweiten Standorten. Neben dem Vertrieb, der Konstruktion, der Fertigung sowie der Montage unterschiedlichster Aufzugsanlagen, steht ein Kundendienst zur Betreuung von vorhandenen Aufzugsanlagen rund um die Uhr zur Verfügung. Seit dem 01.04.2003 ist die Tepper Aufzüge GmbH ein 100%iges Schwesterunternehmen der TK Aufzüge GmbH. Führung eines Service-/Montageteams (Unterweisung, Schulung, Arbeitsplanung und Aufgabenzuweisung) Einsatzsteuerung und -planung interner und externer Mitarbeiter Sicherstellung einer technisch, qualitativ und wirtschaftlich einwandfreien Durchführung von Service-/Montagearbeiten unter Einhaltung der gültigen Sicherheitsvorschriften Kundenbetreuung Betreuung und Kontrolle von Wartungsverträgen Technische und fachliche Hilfestellung Termin-, Kosten-, Qualitäts- und Leistungskontrolle Erfolgreich abgeschlossene 3-jährige technische Berufsausbildung mit zusätzlicher Meisterausbildung Mind. 3 Jahre Berufserfahrung in der Aufzugsmontage Kenntnisse des Bauvertragsrechts (VOB), der Unfallverhütungsvorschriften (UVV) sowie einschlägigen Aufzugsvorschriften Gute PC-Kenntnisse (MS Office-Paket) sowie idealerweise Kenntnisse in SAP/R3 Erfahrung in der Mitarbeiterführung Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung, Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit Selbstständige Arbeitsweise, Flexibilität und Teamorientierung Aufgeschlossenheit für technische Neuerrungen Führerscheinklasse 3/B und wohnhaft im Einzugsgebiet Bei TK Elevator in Deutschland bieten wir Ihnen bundesweit abwechslungsreiche Aufgaben in einem wachsenden Markt. Eine enge Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitenden und Arbeitgeber liegt uns am Herzen, deshalb stimmen wir uns bei wichtigen Entscheidungen mit der Arbeitnehmervertretung ab. Auch unsere Tarifverträge werden regelmäßig neu verhandelt, sodass ein attraktives Gehalt sowie Sonderleistungen wie z.B. Weihnachts-/Urlaubsgeld und eine betriebliche Altersvorsorge für uns selbstverständlich sind. Neben den tariflichen Vorteilen bieten wir auch attraktive Sonderkonditionen bei vielen Partnershops, wie zum Beispiel Vodafone, AboutYou, Sky und vielen mehr. Besonders die Gesundheit unserer Mitarbeitenden liegt uns am Herzen. Um neben dem Beruf die Erholung zu fördern gibt es bei uns 6 Wochen Urlaub im Jahr. Zusätzlich bekommen Kollegen mit kleinen Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen 8 zusätzliche Urlaubstage im Jahr, um sich in dieser Zeit ganz auf die Familie konzentrieren zu können. Denn auch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wird bei uns großgeschrieben: Wir unterstützen berufstätige Eltern in vielerlei Hinsicht - neben einer tariflichen Arbeitszeit bieten wir Ihnen mit dem Konzernprogramm „famPlus“ eine Unterstützung bei der Suche nach Leihomas und –opas, Ferienbetreuungsangeboten, Au-Pairs oder Nachhilfe. Zusätzlich steht Ihnen als Mitarbeitenden des TK Elevator Konzerns das s.g. Employee Assistance Program zur Verfügung, eine kostenlose und vertrauliche Unterstützung zur Vermittlung von professionellen Gesprächspartnern in schwierigen privaten oder beruflichen Situationen. Sie und Ihre Lieben liegen uns am Herzen. Werden Sie ein Teil von #teamTKE. Oben aufgeführte Leistungen und Vorzüge können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren. Wir wertschätzen Vielfalt Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Bei gleicher Eignung und Qualifikation werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Dezernatsleitung und Informationssicherheitsbeauftragter (w/m/d)

Fr. 14.05.2021
Bonn
Das Bundeskartellamt ist eine unabhängige Wettbewerbsbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Der Dienstort ist Bonn. Wir beschäftigen ca. 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon rd. die Hälfte mit rechts- bzw. wirtschaftswissenschaftlicher Ausbildung. Unsere Aufgabe ist die Sicherung des Wettbewerbs. Ein besonderes Augenmerk richten wir seit einigen Jahren auf die mit der Digitalisierung einhergehenden grundlegenden Veränderungen des Wirtschaftsgeschehens. Neben einer Vielzahl von kartellrechtlichen Verfahren im Bereich der digitalen Wirtschaft – u. a. Missbrauchsverfahren gegen führende Internetkonzerne – nutzen wir unsere Befugnisse im Bereich des Verbraucherschutzes, um digitale Geschäftsmodelle unter die Lupe zu nehmen. In all diesen Bereichen arbeiten wir mit der EU-Kommission, den Landeskartellbehörden und ausländischen Kartellbehörden zusammen. Außerdem bauen wir mit dem Wettbewerbsregister derzeit das erste rein digitale Register in Deutschland auf. Weitere Informationen finden Sie unter bundeskartellamt.de. Informationssicherheit ist eine Grundvoraussetzung für ein Arbeiten in der digitalen Zukunft. Die Bedeutung sicherer IT-Infrastrukturen steigt für Unternehmen und Behörden kontinuierlich deutlich an. IT-Sicherheit ist damit ein großer Einflussfaktor, damit das Bundeskartellamt seinem gesetzlichen Auftrag nachkommen kann. Die Digitalisierung betrifft mittlerweile nahezu alle Aufgabenbereiche des Bundeskartellamtes. Das Dezernat IT-Sicherheit und der Informationssicherheitsbeauftragte unterstützen und beraten damit alle Einheiten des Hauses. Sie liefern die Basis für die tägliche Arbeit und wirken mit bei der Weichenstellung, damit auch perspektivisch ein sicheres Arbeiten in den Zeiten der Digitalisierung möglich ist. Im Dezernat „IT-Sicherheit“ (Z3D) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Dezernatsleitung und Informationssicherheitsbeauftragter (w/m/d)1 (Referenznummer 21-10) zu besetzen. Leitung des Dezernats „IT-Sicherheit“ innerhalb des Referats Z3 (Informationstechnik), das aus insgesamt vier Dezernaten besteht Fachliche und organisatorische Führung und Entwicklung Ihres Teams Unterstützung der Leitung bei der Formulierung der IT-Sicherheitsstrategie und des IT-Sicherheitsmanagements im Bundeskartellamt in enger Kooperation mit den operativen IT-Dezernaten Erstellung und Fortschreibung von Konzepten zur Umsetzung der IT-Sicherheitsstrategie und des IT-Sicherheitsmanagements Unterstützung der operativen IT-Einheiten in der Umsetzung dieser Konzepte Wahrnehmung der Funktion der/des Informationssicherheitsbeauftragten in der der Abteilungsleitung Z unmittelbar zugeordneten Stabsstelle Ein mit einem Master oder einem (universitären) Diplom erfolgreich abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung (Wirtschafts-) Informatik, (Wirtschafts-) Mathematik oder einer vergleichbaren IT-bezogenen Fachrichtung oder eine Laufbahnbefähigung für den höheren technischen Verwaltungsdienst des Bundes oder nachweislich vergleichbare Fähigkeiten, Erfahrungen und Kennnisse, vorzugsweise mit einer mehrjährigen Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung. Sofern Sie einen ausländischen Bildungsabschluss erlangt haben, fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen möglichst einen Nachweis über die Anerkennung dieses Abschlusses durch die Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen der Kultusministerkonferenz bei. Weitere Informationen können der Internetseite der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen unter kmk.org/zab entnommen werden. Darüber hinaus erwarten wir von Ihnen: Kenntnisse im Bereich der IT-Sicherheit Ein hohes allgemeines IT-Verständnis Kenntnisse der IT-Sicherheitsvorgaben der Bundesverwaltung Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in deutscher Sprache Ein freundliches, serviceorientiertes Auftreten Analytisches, ergebnisorientiertes Denken und Handeln Ausgeprägte Team- und Konfliktfähigkeit Eine selbstständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise Ausgeprägte kommunikative und kooperative Fähigkeiten für die Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern Schnelle Auffassungsgabe und Fähigkeit, komplexe Sachverhalte adressatenorientiert, verständlich und effizient zu vermitteln Von Vorteil sind: Berufserfahrung im Bereich der IT-Sicherheit Führungserfahrung Befassung mit Themen aus angrenzenden Bereichen wie dem Datenschutz Verwaltungserfahrung und Vertrautheit im Umgang mit den Strukturen und Abläufen einer Behörde Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich des Verwaltungsrechts Ein tarifliches Entgelt nach Entgeltgruppe 14 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) bzw. eine Besoldung bis zur Besoldungsgruppe A 15 Bundesbesoldungsordnung (BBesO). Bei Vorliegen der Voraussetzungen ist eine Übernahme in das Beamtenverhältnis vorgesehen. Je nach Qualifikation und Leistung kann Tarifbeschäftigten eine IT-Fachkräftezulage gewährt werden. Eine unbefristete Einstellung und Arbeitsplatzsicherheit Eine abwechslungsreiche, vielschichtige und interessante Tätigkeit Ein hohes Maß an selbständiger und entscheidungsorientierter Arbeit Ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem Team aus erfahrenen Kolleginnen und Kollegen und Nachwuchskräften Die Mitarbeit in einer Behörde, die für ihre familienbewusste Personalpolitik mit dem audit berufundfamilie® ausgezeichnet wurde Arbeitszeitflexibilität im Rahmen einer Gleitzeitregelung ohne Rufbereitschaft und Dienstreisen Umfangreiche Fortbildungsangebote und Qualifizierungsmaßnahmen im Rahmen unserer Personalentwicklung Für Tarifbeschäftigte: eine zusätzliche Altersvorsorge über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) Teilnahme am Großkundenticket im Verkehrsverbund Rhein-Sieg („Jobticket“) Weitere Informationen: Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten. Die Arbeitsplätze im Bundeskartellamt sind grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte geeignet. Bei Vorliegen entsprechender Bewerbungen wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Bundeskartellamt gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Unter Hinweis auf § 6 Abs. 1 Bundesgleichstellungsgesetz werden Männer verstärkt aufgefordert, sich zu bewerben.
Zum Stellenangebot

Head of IT Business Partnering (m/f/d)

Fr. 14.05.2021
Siegburg
Family. Global. Siegwerk. Bring color into the world and help us to make the packaging industry sustainable and digital. We are a global family company that produces innovative, high-quality inks and offers you exciting tasks, great colleagues from all over the world and space for your own ideas. Become a Siegwerker and experience Ink, Heart & Soul! Location: Alfred-Keller-Straße 55, 53721 Siegburg Be a strategic link between the business areas and corporate IT with the aim of developing IT-based solutions Cooperate closely with the executives of the respective business areas as well as business units or cross-sectional functions in the search and further development of IT-supported business processes Qualify, specify and develop associated business cases in cooperation with the IT solution, design and delivery, IT operations and corporate controlling departments Coordinate the feasibility and the fit of the business cases with the IT architecture including risk and opportunity analysis as a decision template for the global steering committees Adapt and prioritize business and IT strategies against the background of relevant trends and innovations on the market Be responsible for the development, implementation and control of international continuous improvement suggestions, including the management of project teams and regular reports with regard to budget, progress and risks Take responsibility for the operation and management of the IT EMEA division in close cooperation with the regional CFO, the regional management team, the Head of IT Operations as well as with suppliers and service providers Report directly to the CIO, be member of the global IT leadership team and manage a team of four employees Successfully completed diploma or master’s degree in computer science or business informatics Several years of management experience in the field of internationally operating IT organizations as well as experience in dealing with international internal customer needs Profound knowledge in the organization and management of complex projects and project teams and in the management of IT service providers Experience in developing and implementing strategic plans and project portfolios Strong understanding of business and functional processes in the chemical or related industries as well as of process improvement methods such as LEAN Six Sigma and ISO Strong intercultural communication skills and a professional way of working Fluent in German and English as well as willingness to travel Flexible working hours and remote work Attractive remuneration Diverse tasks in a family atmosphere and global environment Space for your personal development Good traffic connection both by public transport (job ticket available) and by car In-house canteen and inner-city location with restaurants and shops
Zum Stellenangebot

Applikationsspezialist für den Software Support - ORBIS U - Admin / Basis (m/w/d)

Fr. 14.05.2021
Bonn
Kaum eine andere Branche entwickelt sich so rasant, wie aktuell die IT-Healthcare. Allein dieser Punkt könnte schon spannend genug sein, dennoch finden wir es noch spannender, für unsere Kunden jeden Tag das Beste aus dem Produkt herauszuholen.   Wir suchen an unserem Standort Bonn zum Aufbau eines neuen Teams einen Applikationsspezialisten für den Software Support, insbesondere für unsere neuen ORBIS U - Produkte im Bereich Administration und Basis (m/w/d) Selbständige, kompetente Fehleranalyse und Erarbeitung von Problemlösungen in bereichsübergreifender Zusammenarbeit mit Entwicklung, Beratung und Service Qualifizierte Eskalation von Softwarefehlern und Kundenanforderungen Anwendung der notwendigen Workflows und Meldewege inkl. Dokumentation bei klinisch relevanten Vorgängen in einer Medizinprodukt-Software Betreuung der Pilotkunden neuer ORBIS U Produkte Schulung und Wissenstransfer in den Supportteams Professionelle und lösungsorientierte telefonische und schriftliche Kundenkommunikation 24x7 Supportbereitschaft Du hast eine abgeschlossene Ausbildung im medizinisch-technischen / kaufmännischen Bereich Freude an der Einarbeitung in neue Themen wie unsere Software ORBIS U im Krankenhausumfeld Professionelle Kommunikationsfähigkeit mit ausgeprägter Kunden- und Serviceorientierung Schnelle Auffassungsgabe, analytische Fähigkeiten, eigenverantwortliche und zielgerichtete Arbeitsweise Teamfähigkeit im modernen, sympathischen und internationalen Umfeld Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit attraktivem Gehalt für eine langfristige Perspektive Verantwortungsvolle und spannende Aufgaben in einer zukunftsorientierten Branche Hardware- und Softwareausstattung für ein angenehmes Arbeiten auch aus dem Homeoffice Betriebliche Altersvorsorge und weitere Sozialleistungen
Zum Stellenangebot


shopping-portal