Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Gruppenleitung: 96 Jobs in Unkel

Berufsfeld
  • Gruppenleitung
Branche
  • It & Internet 15
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 14
  • Gesundheit & Soziale Dienste 10
  • Sonstige Dienstleistungen 8
  • Transport & Logistik 7
  • Gastronomie & Catering 6
  • Hotel 6
  • Baugewerbe/-Industrie 5
  • Maschinen- und Anlagenbau 5
  • Elektrotechnik 4
  • Feinmechanik & Optik 4
  • Bekleidung & Lederwaren 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Recht 3
  • Textilien 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 96
  • Mit Personalverantwortung 72
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 96
  • Home Office möglich 37
  • Teilzeit 19
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 94
  • Befristeter Vertrag 2
Gruppenleitung

Leiter Einkauf (m/w/d) - Metallverarbeitung

Mi. 10.08.2022
Hillesheim, Eifel, Koblenz am Rhein, Bonn, Trier
Als moderner mittelständischer Hersteller von präzisen Umformteilen aus Metall, hat sich unser Klient auf dem Markt etabliert. Unser Klient beliefert weltweit Kunden in den Bereichen Automotive, Maschinen- und Anlagenbau, Hydraulik, Bauindustrie sowie Handel und Dienstleistungen. Der Fokus unseres Klienten liegt bei der Herstellung von Kaltfließpressteilen mit anschließender spanender Bearbeitung mit hoher Präzision und Bauteilsauberkeit. Mit seinen flexiblen Prozessabläufen und innovativen sowie intelligenten Verfahren in der Fertigung, hat unser Klient sich als Technologie- und Entwicklungspartner bei seinen Kunden einen Namen gemacht. Verantwortung und Weiterentwicklung des Einkaufsteams (2 Mitarbeiter) Konzeption und Umsetzung des strategischen Einkaufs in der Unternehmensgruppe Verantwortung für den gesamten Lieferantenprozess und Lieferantenbewertung Durchführung von Lieferantenaudits  "Strategischer Einkäufer" als Leitung Einkauf (m/w/d) Abgeschlossenes Studium mit technischem oder betriebswirtschaftlichem Hintergrund oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im Einkauf, idealerweise in der metallverarbeitenden oder elektrotechnischen Industrie Motivierende Entwicklung des Teams sowie aktiver Teil der erfolgreichen Unternehmensdynamik Verhandlungsgeschick, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und hohes Durchsetzungsvermögen Ein dynamisches und hochmotiviertes Team Flache Hierarchien, flexible Strukturen und viel Raum für eigene Ideen Hohes Wachstums- und Entwicklungspotenzial Eine der Verantwortung entsprechende Vergütung und ansprechende Sozialleistungen  
Zum Stellenangebot

Senior-Spezialist*in Informationssicherheitsrisikomanagement

Mi. 10.08.2022
Eschborn, Taunus, Bonn
Ein besseres Leben für alle und sinn­stiftende Aufgaben für unsere Mit­arbei­ter*innen – das ist unser Erfolgs­modell. Seit mehr als 50 Jahren unter­stützt die Deutsche Gesellschaft für Inter­nationale Zusammen­arbeit (GIZ) als Unter­nehmen der Bundes­regierung bei der weltweiten Umsetzung ent­wicklungs­politi­scher Ziele. Gemeinsam mit Partner­organisationen in mehr als 130 Ländern engagieren wir uns in unter­schied­lichsten Projekten. Wenn Sie etwas in der Welt bewegen und sich selbst dabei ent­wickeln möchten, sind Sie bei uns richtig.Für unsere Standorte Eschborn und Bonn suchen wir eine*nSenior-Spezialist*in Informations­sicherheitsrisiko­managementJOB-ID: V000049083Startdatum: 01.10.2022Art der Anstellung: Voll- oder TeilzeitDie Position Senior Spezialist*in verantwortet fachlich die weltweite operative Anwendung und Weiterentwicklung des Informationssicher­heits­risikomanagement der GIZ und ist im Team des Informationssicherheitsbeauftragten (ISB) der GIZ verortet. Der ISB berichtet direkt an den Vorstand. Der ISB und sein Team arbeiten eng mit dem Bereich „Digitale Transformation und IT-Solutions“ (DIGITS) in der GIZ zusammen. Es wird eine Zertifizierung des Informationssicherheits­managementsystems (ISMS) der GIZ nach ISO27001 und BSI IT-Grundschutz angestrebt.Ihre AufgabenFachliche Verantwortung und Durchführung des Betriebs und der Weiterentwicklung des Informations­sicherheitsrisikomanagement (ISRM) Framework orientiert an ISO 27005Fachliche Führung und Steuerung der verschiedenen GIZ-weiten Rollen im ISRM bei der Wahrnehmung ihrer jeweiligen VerantwortlichkeitWeltweite Koordination und Begleitung von Risiko- und Gap-Analysen im Kontext der inter­nationalen Zusammenarbeit(Weiter-)Entwicklung der fachlichen Vorgaben und Mitwirkung beim Aufbau und Anwendung eines Übergangs-Tools für das ISRM(Weiter-)Entwicklung der fachlichen Vorgaben und Mitwirkung an der Prozessautomatisierung durch Überführung in eine entsprechende ISRM-Software sowie Anwendung und fachliche Betreuung der weltweit anzuwendenden ISRM-SoftwareErstellung und Abstimmung von regelmäßigen Management-Reportings zur globalen Informations­sicherheitsrisikosituation an die diversen Stakeholder im Unternehmen und Pflege der Schnittstellen des ISRM Unterstützung der gesamthaften Aktivitäten zum Aufbau, Betrieb und Weiterentwicklung des ISMS der GIZ an den entsprechenden Schnittstellen zum ISRM in enger Zusammen­arbeit mit den weiteren Expert*innen des ISMSUnterstützung bei der Beratung zu Themen der Informationssicherheit, bei der Durchführung von Sicherheitsaudits sowie der Analyse und Bearbeitung von IT-SicherheitsvorfällenMitarbeit bei Schutzbedarfsfeststellungen und Maßnahmenvorschlägen im Rahmen von Risiko­assessmentsAbgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Informationssicherheit, Informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs oder durch Praxis erworbene vergleichbare Qualifikationen in der InformationssicherheitMehrjährige praktische und theoretische Erfahrungen im Informationssicherheitsrisiko­managementFundierte und umfangreiche Kenntnisse bei der Anwendung von ISO 27005 sowie relevante Kenntnisse der ISO27001 auf Basis BSI-Grundschutz oder ISO27001 (nativ); Kenntnisse des Standards BSI 200-3 von VorteilIT-Technologie und -Methodenkenntnisse (IT-Prozess-Kenntnisse nach ITIL) sowie Kennt­nisse von IT-Standards sind wünschens­wertPersonen-Zertifizierungen im Bereich ISO27001-nativ oder auf Basis BSI-Grundschutz sind wünschens­wertTeamfähigkeit und Erfahrung in der Kommuni­kation mit technischen und fachlichen Spezialist*innen in einem international tätigen UnternehmenEffiziente, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise mit hoher EigenverantwortungVerhandlungssichere Deutschkenntnisse und fließende Englischkenntnisse; weitere Sprach­kenntnisse sind von Vorteil
Zum Stellenangebot

Referatsleitung (w/m/d) Justitiariat, Interne Revision

Mi. 10.08.2022
Bonn
Das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) führt Bauaufgaben für den Bund in Berlin, Bonn und im Ausland aus sowie Kulturbauten, Forschungs- und Laborgebäude für Bundeseinrichtungen. Es betreut herausragende und komplexe Bauprojekte im Spannungsfeld von gestalterischen und technischen Ansprüchen, den Anforderungen von Baukultur und Wirtschaftlichkeit. Das BBR sucht für das Referat Z 5 zum nächstmöglichen Zeitpunkt, auf Dauer, eine: Referatsleitung (w/m/d) „Justitiariat, Interne Revision“ Der Dienstort ist Bonn.Kennziffer 311-22 Die Abteilung „Zentrale Dienste“ nimmt die klassischen Aufgaben einer Verwaltung wahr. Dazu gehören neben Personal und Haushalt auch Planungs- und Organisationsaufgaben, der innere Dienst, das Justitiariat sowie die Interne Revision. Die Zentralabteilung versteht sich als Dienstleister für alle Fachabteilungen und stellt die notwendigen Ressourcen für die erfolgreiche Arbeit im BBR bereit. Das Aufgabengebiet umfasst die Leitung des Referats Z 5 „Justitiariat, Interne Revision“ und die Führung von derzeit neun Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Dienstorten Bonn und Berlin. Innerhalb des Referats Z5 wird das Sachgebiet „Interne Revision“ fachlich von einer Sachgebietsleitung in Berlin betreut. Der Justitiariat nimmt folgende Aufgaben wahr: Rechtliche Beratung im BBR auf allen Rechtsgebieten Führung von Rechtsstreitigkeiten, Wahrnehmung von Gerichtsterminen, Steuerung externer Rechtsanwälte Erstellung von Gutachten und Stellungnahmen Koordination und Vereinheitlichung der Rechtsanwendung im BBR Rechtliche Prüfung bei der Erstellung und Fortschreibung interner organisatorischer Regelwerke Vertragsgestaltung und -prüfung Prüfung und Durchsetzung von Schadensersatz- bzw. Regressansprüchen Prüfung und Bearbeitung von Dienstaufsichtsbeschwerden Angelegenheiten des Disziplinarrechts Angelegenheiten des (administrativen) Datenschutzes Angelegenheiten des Informationsfreiheitsgesetzes Angelegenheiten des Sponsorings Interne Revision gemäß der Revisionsordnung des BBR Maßnahmen zur Korruptionsprävention inkl. Schulungen der Beschäftigten, Bearbeitung von Korruptionsbelangen Bewerbungsberechtigt sind Beamtinnen und Beamte des höheren Dienstes ab Besoldungsgruppe A 13h BBesO sowie vergleichbare Tarifbeschäftigte und sonstige Bewerberinnen/Bewerber, die bereits ein vergleichbares Amt inne haben/gehabt haben. Vorausgesetzt werden abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Rechtswissenschaften mit Befähigung zum Richteramt (2. Juristisches Staatsexamen) umfassende Rechtskenntnisse im Zivil- und Verwaltungsrecht, insbesondere im Arbeits- Tarif- und Beamtenrecht, Zuwendungsrecht, Vergaberecht, Vertragsrecht hohe soziale Kompetenz und besonders ausgeprägte Fähigkeit zur Führung und Motivation von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hohe Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Selbstständigkeit herausragende Kommunikationsfähigkeit nach innen und nach außen sowie ausgeprägtes Planungs- und Organisationsvermögen, Kommunikationsvermögen und Kooperationsbereitschaft, hohe Präsentations- und Moderationsfähigkeit, Fähigkeit zur präzisen, lösungsorientierten Argumentation sowie zur raschen Erfassung und rechtssicheren Bewertung komplexer Sachverhalte, hohe Flexibilität sowie ergebnisorientiertes Zeitmanagement hohe Teamfähigkeit sowie Erfahrung bei der Lösung von Konfliktsituationen Aufgeschlossenheit für Gender-Aspekte und die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf die Bereitschaft zu regelmäßigen, auch mehrtägigen Dienstreisen zu den Dienstorten Berlin und ggf. Cottbus die sichere Beherrschung der gängigen IT-Standardanwendungen (MS Office) Wünschenswert sind Erfahrungen in der Führung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Erfahrungen in der öffentlichen Verwaltung Kenntnisse und Erfahrungen im Recht des Datenschutzes und der Informationsfreiheit Nach einem erfolgreichen Auswahlverfahren ist eine Sicherheitsüberprüfung „Ü2“ nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG des Bundes) erfolgreich zu durchlaufen. Bezahlung Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 15 TVEntGO des Bundes, soweit die persönlichen Anforderungen erfüllt sind. Der Dienstposten bietet Beamtinnen und Beamten bei Vorliegen der persönlichen und haushaltsmäßigen Voraussetzungen Aufstiegsmöglichkeiten bis zur Besoldungsgruppe A 15 BBesO. Bei der Auswahl einer/eines Tarifbeschäftigten erfolgt die Einstellung auf Dauer zunächst in Entgeltgruppe 13 TVEntgO Bund. Für die Dauer von einem Jahr wird die Führungsposition auf Probe übertragen. In dieser Zeit wird eine persönliche Zulage nach Entgeltgruppe 15 TVEntGO gemäß § 14 TVöD gewährt. Die endgültige Eingruppierung in Entgeltgruppe 15 TVEntGO erfolgt nach erfolgreich absolvierter Probezeit. Bei Beamtinnen und Beamten richtet sich die Dauer der Erprobungszeit nach § 34 Bundeslaufbahnverordnung (BLV). Unser Angebot eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung, Gestaltungsspielraum und engem Nutzerkontakt in einem kollegialen Umfeld interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten umfangreiche Sozialleistungen Vereinbarkeit von Familie und Beruf, z. B. durch flexible Arbeitszeitgestaltung. Auch Teilzeitarbeit ist grundsätzlich möglich. Wir wurden als besonders familienfreundlich zertifiziert. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website im Bereich „Das BBR als Arbeitgeber“ Besondere Hinweise Das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und fördert die Vielfalt unter den Mitarbeitenden. Wir sind bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen und Unterrepräsentanz in Führungsfunktionen zu beseitigen. Frauen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Der Dienstposten ist grundsätzlich zur Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet. Eine Besetzung in Doppelspitze ist nicht möglich. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird im Einzelfall geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten und mit Migrationshintergrund sind willkommen. Von schwerbehinderten Bewerberinnen/Bewerbern wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt; sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Team Lead (m/w/d) Corporate Executives Development, Focus: Programs and Training

Mi. 10.08.2022
Bonn
Deutsche Post DHL Group is the world’s leading postal services and logistics company. As one of the world’s largest employers in over 220 countries and territories, we see the world through different eyes. Deutsche Post DHL Group owes its success to the commitment, creativity and expertise of its employees around the world. Get to know us and become part of our team. Discover how an international network that is focused on service, quality and sustainability is able to connect people and improve lives through the power of global trade. We look forward to meeting you.   Team Lead (m/w/d) Corporate Executives DevelopmentFocus: Programs and Training   Job description Support and prepare corporate executives development programs at operational level and provide support during their implementation Be responsible for all flanking program-related processes, such as participant management, venue management and vendor management, for group and individual development measures such as coaching sessions Manage the operational execution of corporate executives development measures on the basis of transparent project management methods and develop action-oriented KPIs Translate ideas into practice and, based on your experience, develop recommendations for making better use of our existing application landscape and for improving our HR data management Lead demanding projects and prepare, on your own authority, comprehensive and multi-faceted business cases for the project approval process in your department and the Corporate Executives corporate department; in this connection you will be responsible for the allocated project budget and have full cost and resource control within the corporate department Make autonomous contributions during the initiation of corporate executive development projects and the alignment of their content with the needs of CD Corporate Executives Manage and progressively develop a team in the department at dotted-line level Your profile University degree in business administration or equivalent qualification Extensive professional experience (at least six years), ideally in the operations field or in talent management Ideally, experience in an international HR environment or, alternatively, in the area of strategy or consulting Experience with managing a team Experience in designing and rolling out HR development measures and talent development Project management skills and experience Level C1 proficiency in German and English High personal standards with regard to producing high-quality results High level of commitment and ability to work under pressure with tight deadlines Strong service focus and excellent conduct when dealing with stakeholders at top executive level Experience and utmost reliability in dealing with confidential data   What we offer The opportunity to play an active role in a global company. The benefits of being part of an extensive international network of specialists and executives Excellent social benefits, job ticket, staff canteen, family service and other perks (cell phone contracts, insurance policies, leisure time offerings and much more) Flexible working hours and competitive salary structures, company healthcare management and sports facilities Central location with good transport links   About DPDHL Group Deutsche Post DHL Group is the world’s leading postal services and logistics company. As one of the world’s largest employers in over 220 countries and territories, we see the world through different eyes. With our network focused on service, quality and sustainability, we connect people all over the world and improve their quality of life. And not just for our customers, but for every member of our team, too. We look forward to receiving your application. Send us your application now with all relevant documents (cover letter, résumé and references) and indicating your desired salary, by clicking on the Apply button.   For more information, please refer to de.dpdhl.jobs. If you have any questions, please contact Mr. Sven Rötzel at +49 (0) 228 189-52182.   Deutsche Post DHL Group is the world’s leading postal services and logistics company. As one of the world’s largest employers in over 220 countries and territories, we see the world through different eyes. Deutsche Post DHL Group owes its success to the commitment, creativity and expertise of its employees around the world. Get to know us and become part of our team. Discover how an international network that is focused on service, quality and sustainability is able to connect people and improve lives through the power of global trade. We look forward to meeting you.   Team Lead (m/w/d) Corporate Executives DevelopmentFocus: Programs and Training   Job description Support and prepare corporate executives development programs at operational level and provide support during their implementation Be responsible for all flanking program-related processes, such as participant management, venue management and vendor management, for group and individual development measures such as coaching sessions Manage the operational execution of corporate executives development measures on the basis of transparent project management methods and develop action-oriented KPIs Translate ideas into practice and, based on your experience, develop recommendations for making better use of our existing application landscape and for improving our HR data management Lead demanding projects and prepare, on your own authority, comprehensive and multi-faceted business cases for the project approval process in your department and the Corporate Executives corporate department; in this connection you will be responsible for the allocated project budget and have full cost and resource control within the corporate department Make autonomous contributions during the initiation of corporate executive development projects and the alignment of their content with the needs of CD Corporate Executives Manage and progressively develop a team in the department at dotted-line level Your profile University degree in business administration or equivalent qualification Extensive professional experience (at least six years), ideally in the operations field or in talent management Ideally, experience in an international HR environment or, alternatively, in the area of strategy or consulting Experience with managing a team Experience in designing and rolling out HR development measures and talent development Project management skills and experience Level C1 proficiency in German and English High personal standards with regard to producing high-quality results High level of commitment and ability to work under pressure with tight deadlines Strong service focus and excellent conduct when dealing with stakeholders at top executive level Experience and utmost reliability in dealing with confidential data   What we offer The opportunity to play an active role in a global company. The benefits of being part of an extensive international network of specialists and executives Excellent social benefits, job ticket, staff canteen, family service and other perks (cell phone contracts, insurance policies, leisure time offerings and much more) Flexible working hours and competitive salary structures, company healthcare management and sports facilities Central location with good transport links   About DPDHL Group Deutsche Post DHL Group is the world’s leading postal services and logistics company. As one of the world’s largest employers in over 220 countries and territories, we see the world through different eyes. With our network focused on service, quality and sustainability, we connect people all over the world and improve their quality of life. And not just for our customers, but for every member of our team, too. We look forward to receiving your application. Send us your application now with all relevant documents (cover letter, résumé and references) and indicating your desired salary, by clicking on the Apply button.   For more information, please refer to de.dpdhl.jobs. If you have any questions, please contact Mr. Sven Rötzel at +49 (0) 228 189-52182.
Zum Stellenangebot

Gruppenleitung (m/w/d) Organisationsentwicklung und Transformationsmanagement

Mi. 10.08.2022
Bonn
Wir sind die Selbstverwaltungsorganisation der deutschen Wissenschaft. Getragen von Bund und Ländern ist unser Auftrag die Förderung exzellenter Wissenschaft in allen ihren Zweigen. Unsere Kernaufgabe: die Auswahl der besten Forschungsvorhaben sowie deren Finanzierung und Begleitung.Wenn Sie sich dafür begeistern können, gemeinsam mit 900 Kolleginnen und Kollegen für einen starken Wissenschaftsstandort Deutschland zu arbeiten und den Europäischen Forschungsraum mitzugestalten – herzlich willkommen. Die Abteilung „Zentralverwaltung“ (Z) ist für sämtliche Verwaltungsaufgaben verantwortlich und unterstützt die Mitarbeitenden der DFG-Geschäftsstelle bei der Förderung exzellenter Wissenschaft. Die zur Zentralverwaltung gehörende, neu einzurichtende Gruppe „Organisationsentwicklung und Transformationsmanagement“ befasst sich mit dem Veränderungsmanagement in der Organisation der Geschäftsstelle. Für diese neue Gruppe suchen wir idealerweise zum 01.01.2023 eineGruppenleitung (m/w/d) Organisationsentwicklung und Transformationsmanagement fachliche, disziplinarische und organisatorische Verantwortung für das vielfältige Aufgaben- und Kompetenzspektrum der neuen Gruppe sowie motivierende, empathische und zielgerichtete Führung der unterstellten Teamleitungen Gesamtverantwortung für die strategische Weiterentwicklung der Aufgabenbereiche und Tätigkeitsfelder der Gruppe. Zu den Aufgaben gehören: die Entwicklung von Konzepten für die (digitale und nachhaltige) Transformation und die Veränderung von Arbeitsmethoden gemeinsam und im kontinuierlichen Austausch mit allen Bereichen und Ebenen der Geschäftsstelle sowie die Beratung und Unterstützung bei den Veränderungen Serviceleistungen für Projekte und Arbeitsgruppen der Geschäftsstelle das Wissensmanagement in der Geschäftsstelle der DFG aktive Mitgestaltung des Change Prozesses im Rahmen der Etablierung der neuen Gruppe in enger Abstimmung mit den benachbarten Gruppen der Abteilung Z erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Diplom), bei dem vorzugsweise Wirtschafts- oder Arbeitspsychologie, Arbeitswissenschaften, Organisationsentwicklung oder verwandte Themengebiete zu den Studieninhalten gehörten umfangreiche Führungserfahrung, strategische Kompetenzen, sowie die Fähigkeit, Mitarbeiter/innen zu motivieren und zu fördern Erfahrung in der Begleitung von Veränderungs- und Transformationsprozessen, idealerweise in der digitalen Transformation Entscheidungsfreude, Verhandlungsgeschick, Überzeugungskraft, Durchsetzungsfähigkeit sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit einen breiten Einblick in die Wissenschaftsförderung mit all ihren Facetten Flexibilität für alle Lebensphasen: flexible Arbeitszeit, mobile Arbeit, Teilzeitarbeit, Kontingent an Kita-Plätzen, Großkundenticket sichere Arbeitsplätze: Arbeitsvertrag und Vergütung nach TVöD-Bund einen Blick auf heute und morgen: systematische Einarbeitung, vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten z.B. im Rahmen der Fachlaufbahn, Betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsmanagement Die Vergütung dieser Position orientiert sich an der Bedeutung der Aufgabe und erfolgt bei Vorliegen entsprechender Erfahrung und Voraussetzung analog der Besoldungsgruppe B3 BBesO ggf. in einem beamtenrechtsähnlichen Vertragsverhältnis. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.
Zum Stellenangebot

Restaurantleiter (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Andernach
Die RD Gastro ist ein modernes Hotel- und Gastronomieunternehmen und hat sich zur Aufgabe gemacht, hochwertige Produktqualität mit angenehmen und entspannten Service zu verbinden. Wir betreiben in Andernach das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Restaurant YOSO, das italienische Restaurantkonzept Ai Pero, bestehend aus dem mit 17 Punkten im Gault-Millau ausgezeichnetem Gourmetbereich Ristorante, sowie der landestypischen Trattoria und Enoteca, die Lifestyle-Bar rufus, das Hotel am Ochsentor sowie das Boutique-Hotel und Restaurant PURS, ausgezeichnet mit zwei Michelin-Sternen. Anstellungsart: Vollzeit Lernbereitschaft, Qualitätsbewusstsein und Liebe zum Detail zeichnen Dich aus Freundliches, verbindliches und gastorientiertes, professionelles Auftreten unseren Gästen einen ausgezeichneten Service bieten, um die Kundenzufriedenheit stetig zu erhöhen auf Gastbeschwerden wertschätzend und kompetent reagieren  Schichten organisieren und den Dienstplan gestalten nach wirtschaftlichen Vorgaben Leistungen von Mitarbeitern beurteilen und Feedback an die Geschäftsleitung geben, um die Produktivität zu steigern Einhaltung von Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen sicherstellen verantwortungsvoll Betriebskosten kontrollieren und gegeben falls Maßnahmen zur Optimierung vorschlagen  Möglichkeiten im Team erarbeiten, wie die Kundenzufriedenheit weiter gesteigert werden kann Die Marke und eigene Veranstaltungen beim Kunden bewerben und Maßnahme hierfür unterstützen Kassen- und Reservierungssysteme pflegen, um einen reibungslosen Restaurantbetrieb zu garantieren Dienstleistungsdenken & Organisationstalent gerne einen anspruchsvollen Gästekreis beräts und die dafür notwendigen Fachkenntnisse bereits erworben hast du kompromisslos Kunden- und Qualitätsorientiert bist ein Team eigenverantwortlich führen kannst dein Wissen weitergeben und einbringen möchtest gemeinsam mit einem motivierten Team hochgesteckte Ziele erreichen willst und dabei wertschätzend und offen kommunizierst du Disziplin und Zuverlässigkeit mitbringst ein wachsendes Unternehmen mit familärer Atmosphäre  eine innovative & kreative Küche auf höchstem Niveau eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Arbeit Festanstellung mit übertariflicher Bezahlung geregelte 5-Tage Woche mit flexiblen Arbeitszeiten Überstundenausgleich durch Freizeit Fortbildungen & Schulungen Mitarbeiter Benefits, z.B. Betriebssport, Wahlpaket z.B. Gutscheinguthaben, extra Urlaub, Fitnessclub, Job-Bike  Unterstützung bei der Suche nach einer Wohnung interner Wechsel innerhalb der RD Gastro
Zum Stellenangebot

Teamleiter (m/w/d) Personaladministration und Gehaltsabrechnung

Di. 09.08.2022
Bonn
Mit unseren knapp 750 Mitarbeitern nehmen wir bei Flick Gocke Schaumburg seit vielen Jahren eine Spitzenstellung in der interdisziplinären steuer- und wirtschaftsrechtlichen Beratung von Familienunternehmen, börsennotierten Gesellschaften, vermögenden Privatpersonen, Stiftungen und öffentlichen bzw. gemeinnützigen Institutionen ein. Mehr als 380 Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer beraten unsere hochkarätigen oft internationalen Mandanten täglich auf höchstem Niveau. Da ein erfolgreiches Unternehmen auch ein exzellentes Back-Office benötigt, sind wir an unseren sieben Standorten immer auch auf der Suche nach talentierten Mitarbeitern, die im Hintergrund den Überblick behalten und die Fäden zusammenziehen.  In einer spannenden Phase der Weiterentwicklung unserer Personalabteilung suchen wir derzeit für unseren Bonner Standort zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Teamleiter (m/w/d) Personaladministration und Gehaltsabrechnung   Gemeinsam mit Ihrem Team betreuen Sie die Mitarbeitenden von der Einstellung bis zum Austritt über den gesamten Employee Lifecycle und beraten diese in allen personaltechnischen Fragestellungen unter Berücksichtigung von arbeitsrechtlichen und betrieblichen Regelungen Sie analysieren und optimieren die gesamten Abläufe in der Administration und in der Gehaltsabrechnung, erkennen Möglichkeiten zur Automatisierung und Digitalisierung, die Sie gemeinsam mit externen Dienstleistern und der IT-Abteilung umsetzen Sie sind verantwortlich für das Personal-Controlling und erstellen aussagekräftige HR-Reportings und Statistiken Sie leiten die verschiedenen Projekte in Ihrem Bereich wie z. B. die Einführung neuer Tools und begleiten die Weiterentwicklung unseres Personalmanagementsystems Abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation, gerne mit dem Schwerpunkt Personal Mehrere Jahre Berufserfahrung im operativen HR-Umfeld – gerne mit Branchenfokus. Aktuelle Kenntnisse im Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht Sehr gute MS Office-Kenntnisse und idealerweise Erfahrung mit dem Personalmanagementsystem Persis sowie DATEV Lohn und Gehalt Strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise Freude an der Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen und der gemeinsamen Weiterentwicklung von HR-Themen Hohe soziale Kompetenz, ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung sowie Hands-on-Mentalität Flexibilität und Belastbarkeit in Stresssituationen Wir bieten Ihnen ein vielseitiges Tätigkeitsgebiet, das verantwortungsvolle Aufgaben und Raum für Eigeninitiative in einem kollegialen Umfeld verbindet. Beständiges Lernen on-the-job unterstützt durch individuelle Weiterbildungsmaßnahmen sowie eine den Anforderungen entsprechende, leistungsgerechte Vergütung sorgen für Ihre persönliche berufliche Perspektive. Ein modernes Büro mit eigenem Bistro, kostenlosen Tiefgaragenparkplätze, eine Obst- und Kaffeeflat, flexible Arbeitszeiten, die Möglichkeit im Home-Office zu arbeiten, 30 Tage Urlaub, sowie regelmäßige Mitarbeiterevents runden unser Angebot ab.
Zum Stellenangebot

Gruppenleiter Mechanical Engineering (m/w/d)

Di. 09.08.2022
Neuwied
Tesla Automation ist ein weltweit führendes Unternehmen für hoch automatisierte Fertigungsmethoden. Das 1983 unter dem Namen Grohmann Engineering gegründete Unternehmen nimmt bei Automatisierung und Innovationen schon seit mehr als drei Jahrzehnten eine Spitzenposition ein. Die Gründung von Tesla Automation im Jahr 2016 ermöglicht eine exponentielle Verbesserung der Produktionsgeschwindigkeit und -qualität und reduziert gleichzeitig die Investitionskosten pro Fahrzeug erheblich. Tesla Automation hat seinen Hauptsitz in Prüm, Deutschland, und weitere Standorte in Neutraubling und Neuwied. Disziplinarische und fachliche Führung einer Konstruktionsgruppe Erstellen von kurz- und langfristiger Ressourcen- und Terminplanung Einarbeitung, Unterweisung und Schulung von Mitarbeitern inkl. detaillierter Anleitung und Ergebnisprüfung Durchführung von regelmäßigen Mitarbeiter- und Beurteilungsgesprächen Enge Zusammenarbeit mit internen und externen Schnittstellen, Fachabteilungen sowie Projektleitung und Konstruktionsleitung Verantwortlich für die Entwicklung von mittleren und größeren komplexen Anlagen- und Maschinenkonzepten Anleitung für die Konstruktion von Baugruppen und gesamten komplexen Maschinen Sicherstellung der Berücksichtigung von gesetzlichen Normen, Richtlinien und Bestimmungen Mitwirkung bei der Ideenfindung und der Konzeptstudie Verantwortlich für die Erarbeitung und Prüfung von konstruktiven Detaillösungen mit den dazugehörigen Berechnungen Verantwortlich für die Erstellung sämtlicher Unterlagen (Zeichnungen, Stücklisten, Bestelllisten, Pneumatikpläne, Systemdiagramme, Zeitfunktions-Diagramme, Programmablaufpläne, FMEA, Risikoanalyse) Mitwirkung bei neuen prozesstechnischen Entwicklungen sowie deren Realisierung Aktive Teilnahme an Projektmeetings Gemeinsam mit dem Gruppenleiter Machine Safety verantwortlich für die Erstellung von Gefährdungsanalysen und daraus resultierende Maßnahmen Abgeschlossenes Fachhoch-/Hochschulstudium im Bereich Maschinenbau, Schwerpunkt Konstruktionstechnik oder vergleichbare Qualifikationen sowie mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung von Anlagen im Sondermaschinenbau  (Erste) Erfahrung in der Leitung von Entwicklungs- oder Konstruktionsteams Kenntnisse in CAD (AutoCAD 2D, Solid Works, CATIA V5) Gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft (In- und Ausland) Methodische und professionelle Arbeitsweise Kreativität (Ideenfindung) und lösungsorientiertes Arbeiten Sehr gute Organisationsfähigkeit, planerische und konzeptionelle Fähigkeiten Teamfähigkeit, Motivations- und Delegationsfähigkeit sowie zielorientierter und kooperativer Führungsstil Eigeninitiative und Motivation zur kontinuierlichen Verbesserung der Prozesse Umsetzungsstärke und Verantwortungsbewusstsein Strukturierte Problemanalyse und Lösungsfindung Sehr gute Kommunikationsfähigkeit mit internen und externen Ansprechpartnern    Übertarifliche Vergütung 30 Tage Urlaub Firmenaktien Flexible Arbeitszeiten Dynamisches Projektumfeld Hochinnovative Technologien  
Zum Stellenangebot

Technischer Vertriebsleiter für erneuerbare Energien (w/m/d)

Di. 09.08.2022
Troisdorf
Für die weitere Entwicklung unseres Unternehmens suchen wir ab sofort einen technisch versierten und motivierten Vertriebsmitarbeiter. Das erwartet Dich: Wir sind ein junges, stetig wachsendes mittelständisches Unternehmen im Bereich der erneuerbaren Energien mit Sitz in Troisdorf. Unsere Schwerpunkte liegen in der Planung und Installation von Photovoltaikanlagen, Batteriespeichersystemen, Stromersatznetzen, Ladesäulen, dem Lastmanagement, sowie Smart-Home Systemen und der Industrieautomation. Dabei ist uns wichtig, dass wir uns nicht nur mit der reinen Erzeugung von erneuerbarem Strom durch die Installation der PV-Anlagen beschäftigen, sondern auch Lösungen zur gezielten Nutzung des Stroms erarbeiten, um den Eigenstrom- bzw. Autarkieanteil des Kunden zu erhöhen. Unsere Muttergesellschaft, die Lindlahr Bad und Energietechnik GmbH, installiert mit Ihrem Fachbereich Heiztechnik bereits seit 1934 erneuerbare und energieeffiziente Heizsysteme. Gemeinsam setzen wir regelmäßig Energieeffizienzprojekte mit einem Gesamtlösungsanspruch in Wohn- und Gewerbeobjekte um.Du als technischer Vertriebsleiter Elektrotechnik beschäftigst Dich nach dem Kundenerstkontakt mit der Bestandsaufnahme vor Ort, führst die individuelle Beratung durch, erstellst auf dieser Grundlage ein Angebot und verhandelst über den Auftrag. Du überwachst das Projekt und erstellst die Rechnung sowie die Dokumentation. Du weist die Mitarbeiter in ihre Aufgaben ein, überwachst und überprüfst die Arbeitsqualität. Du hast in unserem Team Personalverantwortung und die Möglichkeit dein Fachwissen in einer breit gefächerten Form anzuwenden. In einer flachen Firmenhierarchie kannst Du kurze und schnelle Entscheidungswege erwarten, ebenso die nötige Flexibilität, um sich auf Marktveränderungen schnell einzustellen. Du berichtest direkt an die Geschäftsführung. Deine Berufsausbildung / Dein Studium mit technischer Ausrichtung hast Du erfolgreich abgeschlossen und konntest bereits Berufserfahrung sammeln Idealerweise besitzt Du bereits theoretische und praktische Vertriebserfahrung Kundenorientierung steht bei Dir an erster Stelle Theoretische Kenntnisse im Bereich der erneuerbaren Energien sind wünschenswert Du solltest eine Affinität zum Vertriebs- und Servicegeschäft besitzen Du arbeitest gerne eigenständig und eigenverantwortlich Du hast ein gewinnendes Auftreten, sowie hervorragende Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten Du besitzt eine gültige PKW-Fahrerlaubnis familiäres Arbeitsumfeld flexible Arbeitszeiten sicherer Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen kurze Entscheidungswege ausgezeichnete, individuelle Entwicklungsmöglichkeiten abwechslungsreiche Tätigkeiten gute und faire Vergütung Firmenfahrzeug mit Privatnutzung hybrides Arbeiten (Eigenes Büro/Homeoffice) betriebliche Altersvorsorge betriebliche Krankenversicherung Smartphone Gewinnbeteiligung
Zum Stellenangebot

Lead IT Expert | Compute & Storage, Managed Database, IT-Security (m/w/d)

Di. 09.08.2022
Wilhelmshaven, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Lead IT Expert | Compute & Storage, Managed Database, IT-Security (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Der Service-Bereich Managed Server & Database verantwortet den Betrieb der Server und Datenbanken in den Rechenzentren der BWI. Der Bereich fungiert dabei als zentraler Dienstleister sowohl für die BWI als auch für die Bundeswehr. Er bündelt die Verantwortung sowie Funktionen und ist die Schnittstelle in Bereiche außerhalb des Services. Fachliche und technische Unterstützung des Lead Service in IT-Security Themen im Rahmen von Systemen, Betriebssystemen und Datenbanken im Rechenzentrumsbetrieb Beratung der Fachbereiche und Projekten bei übergreifenden Themen im ITIL-Umfeld sowie Erstellung von Dokumentationen nach Rahmenvorgaben der BWI Erstellung von Entscheidungsvorlagen für den Lead Service Manager Bewertung und Koordination von übergreifenden Fachthemen Fachliche Zuarbeit für Projekte Strategische Ausrichtung des Services und Prüfung von fachthemenspezifischen Dokumenten Initiierung und Umsetzung von qualitäts- und produktivitätsverbessernden Maßnahmen für den Service Abgeschlossenes IT-bezogenes Studium oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Erfahrung in den genannten Aufgabengebieten, fachliche Führungserfahrung wünschenswert Know-how im Umfeld eines IT Providers und im IT Service Management (ITIL-Zertifizierung wünschenswert) Sehr gute Kenntnisse der Produkte Microsoft Windows Server, Linux Server (SuSe und RedHat), VMware Virtualisierung (einschließlich deren Tools wie z.B. Tanzu) und den darunter liegenden Hardwaresystemen, gute Kenntnisse vom Betrieb in darkside Rechenzentren Sehr gute Kenntnisse im IT Security Umfeld, Erfahrung im IT Security Audit und im Aufbau von SIEM Plattformen wünschenswert Analysefähigkeit, Strategisches Denken, Qualitätsmanagement, Ergebnisorientierung und Initiative Verhandlungssichere Deutschkenntnisse Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: