Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Gruppenleitung: 13 Jobs in Velstove

Berufsfeld
  • Gruppenleitung
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 5
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • It & Internet 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Branchen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 13
  • Mit Personalverantwortung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
Gruppenleitung

Leiter Instandhaltung/Technik (Process/Fill/Pack/Utilities) inkl. Lean-TPM/KVP Management (m/w/d) # Konsumgüter- und Lebensmittelindustriegruppe

Di. 27.10.2020
Wolfsburg
Marktführende, kapitalstarke Konsumgüter- und Lebensmittelindustriegruppe mit 6 Werken (alle 24/6) in EU/CH verteilt und einem Gruppenumsatz mit mehreren hundert Mio. € p.a. sucht für einen modernen Werksstandort der Gruppe einen qualifizierten Leiter Instandhaltung/Technik (Process/Fill/Pack/Utilities) inkl. Lean-TPM/KVP Management (m/w/d) # Konsumgüter- und Lebensmittelindustriegruppe im Raum Wolfsburg-Magdeburg. Der gesuchte Stelleninhaber verantwortet in Schlüsselfunktion als Leiter Technik / Instandhaltung ein modernes, automatisiertes Werk (inkl. vollautomatischem Lager) mit einem Produktionsvolumen in Produkt-/Verpackungseinheiten im 3stelligen Mio. Bereich (!) und sechsstelliger Jahrestonnage - mit breitem Produkt- und Anlagenportfolio => insb. mehrere High-Speed-Produktionsstraßen und unterschiedlichste Verpackungsgebinde (inkl. Aseptik). Übernahme von unternehmerischer Verantwortung durch Führung, Leitung und planmäßige Weiterentwicklung des Werkes im technischen Bereich. Organisation und Führung der Technik sowie Planung / Durchführung von Instandhaltungsmaßnahmen und Investitionen mit Budgetverantwortung. Sicherstellen eines unterbrechungsfreien Betriebs (nachhaltig hohe Anlagenverfügbarkeit) durch ein effizientes wie vorausschauendes Wartungs- und Instandhaltungsmanagement im Bereich Mechanik, Hydraulik, Pneumatik, Elektro - Automation/PLT etc. Koordinieren und Überwachen der qualitätsgerechten Reparaturdurchführung bei notwendigen Sofortmaßnahmen Initiierung, Planung und Durchführung von vorbeugenden Instandhaltungsmaßnahmen an der Anlagen- und Prozesstechnik wie den Nebenanlagen inkl. Haustechnik wie auch aller technischen Neu- und Ersatzinvestitionsmaßnahmen (von der Planung bis zur Inbetriebnahme). Analyse und Umsetzung von technischen Optimierungsprojekten in allen gebäude-, energie-, produktions- wie lagertechnischen Bereichen des Werkes unter Kosten-, Verfügbarkeits- oder Qualitätsaspekten / KPI Management gerne unter Anwendung üblicher KVP/TPM Methoden-Tools wie 5S, 5why, ishikawa, gemba, visual boards etc.). Planmäßig gut koordinierte Ersatzteilwirtschaft. Effektive Planung, Führung und Kontrolle der Arbeit der direkt unterstellten Bereiche (Mechanik, Elektro-Automation => 20-30 Mitarbeiter) sowie Fremdfirmenmanagement. Gewährleistung und Aufrechterhaltung von Arbeitssicherheit, Umweltschutz und Brandschutz im Verantwortungsbereich unter Einhaltung und Erfüllung der gesetzlichen und versicherungstechnischen Auflagen sowie der Hygiene zur Sicherung einer qualitätsgerechten Produktion. Energiemanagement: Sicherstellung eines effektiven und nachhaltigen Einsatzes von Energie. – siehe auch ISO 50001. Zusammenarbeit mit Behörden, TÜV-ZÜS etc. sowie kooperatives Schnittstellenmanagement mit internen Ansprechpartnern aus Produktion, Qualität, Logistik, Personal, kfm. Verwaltung sowie der zentralen Technik in CH. Ingenieur-, Techniker- oder Meisterausbildung im technischen Bereich. Fundierte anwendungstechnische Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich des technischen Managements => gerne auch „Verlustjäger“ – „lean-kvp“orientiert. Wünschenswert sind Erfahrungen in automatisierten, fließfertigenden Prozessen und Technikanlagen – „idealerweise“ mit Feststoff- und Liquidverarbeitung (weniger aus Zellfertigung / Automotive). Gute Anwenderkenntnisse in einer IH Software (z.B. Maximo, SAP PM oder ähnl. IH Lösung). Den Stelleninhaber sollten auszeichnen: Hohes KnowHow, sicheres Auftreten, analytisch konzeptionelle, vernetzte Denkweise (Blick für das Ganze und Wesentliche) sowie eine überdurchschnittlich kommunikative Fähigkeit verbunden mit Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und mit guter, verbindlicher Rhetorik im Sinne der KVP/TPM Erwartungen. Führungsfähigkeit wie Teamfähigkeit bei den gegebenen Strukturen setzten wir voraus.
Zum Stellenangebot

Teamleiter für das Prozessconsulting im Bereich Produktentwicklung Automotive (m/w/d)

Mo. 26.10.2020
Wolfsburg
ARRK Engineering ist Teil des internationalen ARRK Firmenverbundes und spezialisiert auf die Produktentwicklung. Innerhalb der ARRK-Firmengruppe setzen wir Produktentwicklungen von der virtuellen Entwicklung bis hin zum Prototypen und der Produktion in Kleinserien um. Fachliche Führung eines Prozessberatungsteams in einem mehrjährigen Projekt der E/EProduktentwicklung Arbeitsplanung als Scrum Master über Backlog und Sprints Abstimmung mit dem Kunden als Product Owner über Sprint Planning Meetings Verantwortung für die Gewährleistung der Prozesskonformität hinsichtlich der Entwicklung nach ASPICE durch bereichsübergreifende Überwachung, Betreuung, Prüfung und Lenkung der Projekte Erarbeitung von Prozess-, Methoden- und Systemoptimierungen für Entwicklungsprojekte und Anforderungen der Automobilindustrie nach ASPICE und ISO26262 Erfassung, Auswertung und Aufbereitung von Kennzahlen im Bereich der Entwicklung Koordination des Konfigurationsmanagements für Serienprojekte in Abstimmung mit dem Qualitätsmanagement und Unterstützung zur Reifegradsteigerung der Entwicklungsdokumente Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsingenieur, Elektrotechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs Projektleitungserfahrung und mehrjährige Erfahrung in der agilen Software-/Produktentwicklung Erste Erfahrung in der Einführung von Digitalisierungsstrategien in hochtechnologischen Industrien mit Beratungshintergrund, idealerweise Prozessberatungserfahrung im Automobilumfeld Kenntnisse über die IT-Infrastruktur von Konzernen oder großen Mittelstandunternehmen und Schnittstellen-Know-how zur R & D Erfahrung im Umgang mit Tools zur Projektsteuerung, wünschenswert sind Kenntnisse zu DMS, JIRA, Confluence, DOORS Sehr gute analytische und koordinative Fähigkeiten sowie eine hohe Eigeninitiative  Erste fachliche Führungserfahrung ist von Vorteil Überzeugende und sichere Kommunikationsfähigkeit über unterschiedliche Kanäle Spannende Projekte Flexible Zeiteinteilung ARRK Engineering Akademie Gestaltungsfreiraum Sport- und Wellnessangebote Obsttage
Zum Stellenangebot

Teamleiter im Bereich Mobile Online Dienste (m/w/d)

Do. 22.10.2020
Wolfsburg
Gemeinsam mit den IT-Bereichen im Volkswagen Konzern arbeiten wir an den digitalen Lösungen für die Zukunft der Mobilität. Mit einem hohen Verständnis für die Produkte und Prozesse unseres Kunden liefern wir die richtige Leistung zum vereinbarten Zeitpunkt: in der Anwendungsentwicklung und Anwendungsbetreuung sowie in Fragen der IT-Sicherheit. Auf diese Weise unterstützen wir die IT-Organisationen im Volkswagen Konzern dabei, Innovationen zu erschließen: für alle Fachbereiche von der Entwicklung bis zum Vertrieb, für alle Marken von Lamborghini bis Scania und für alle Regionen von China bis Argentinien. Smart ist clever, daher setzt auch Volkswagen mit hoher Priorität auf neue, smarte Technologien im Fahrzeug. Mit dem Paket We Connect (ehemals Car-Net) wird das Fahrzeug zum Mobile Device auf Rädern. Zahlreiche Online Dienste führen den Kunden zur Mobilität der Zukunft. Unser Bereich für Mobile Online Dienste (MOD) sorgt für einwandfreie Performance, entwickelt neue Einsatzmöglichkeiten und checkt das System auf Bits und Bytes. Wir bieten Ihnen vielfältige Aufgaben in einem tollen Team, mit flachen Hierarchien, sehr guten Weiterbildungsangeboten und der Möglichkeit von mobiler Arbeit. Teamleiter im Bereich Mobile Online Dienste (m/w/d) Referenznummer: A-2020-8212 disziplinarische Führung und Coaching der Mitarbeiter strategische Ausrichtung und Weiterentwicklung des Teams Sicherstellung bestmöglicher Leitungserbringung im Projekt aktive Vernetzung innerhalb des Bereiches und des Projektumfeldes Einführung neuer Methoden und Prozesse im Team Studium im Bereich IT oder eine vergleichbare Qualifikation erste disziplinarische Führungserfahrung (idealerweise im IT- Umfeld) vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen in agilen und klassischen Entwicklungsmethoden ausgeprägte Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Überzeugungsfähigkeit gute Englischkenntnisse Bei der Volkswagen Group IT Services arbeiten Sie in Teams, in denen sich die Mitarbeiter für ein gutes Miteinander ebenso engagieren wie für ihre Aufgaben: Gemeinsam mit unseren Kollegen aus den IT-Bereichen im Volkswagen Konzern bringen sie interessante, teilweise auch internationale Projekte sowie die Zukunftsthemen der vernetzten Mobilität voran. Flache Hierarchien und eine offene Kultur geben unseren Mitarbeitern an vielen Stellen die Gelegenheit, sich weiterzubilden, weiterzuentwickeln und Verantwortung zu übernehmen. Als IT-Dienstleister von Europas größtem Automobilhersteller mit seinen zwölf starken Marken bieten wir zudem eine Vielzahl betrieblicher Leistungen.
Zum Stellenangebot

Teamleiter* – Embedded Softwareentwicklung für Fahrzeugelektronik

Di. 20.10.2020
Chemnitz, Gifhorn, München
Im Team verändern, wie sich die Welt übermorgen bewegt. Entwickeln Sie mit mehr als 8.000 Kollegen rund um den Globus Ideen, Konzepte, Technologien und serienreife Lösungen für eine bessere Mobilität.Kennziffer: TT-S-SAM-966*w/m/dWir bei IAV entwickeln Embedded Software sowohl klassisch in C/C++ als auch mit modellbasierten Entwicklungs­werkzeugen. Als Teamleiter* gestalten Sie aktiv die Weiterentwicklung unseres Teams und arbeiten als Ansprech­partner* eng mit unseren Auftraggebern zusammen: Leitung eines Entwicklerteams im Bereich Embedded-Softwareentwicklung Aktive Unterstützung der Projekte hinsichtlich Ressourcenplanung sowie Überwachung von Qualität, Terminen und Kosten Mitarbeit in innovativen Automotive-Projekten Mitarbeit bei der Gestaltung, Auslegung und Optimierung von Prozessanforderungen an die Softwareentwicklung Mitarbeit bei der Akquise von Neuprojekten  Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an. Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Elektrotechnik, (Technischen) Informatik, Mechatronik oder in einem vergleichbaren Studiengang Entwicklungserfahrung von Embedded-Systemen sowie idealerweise Erfahrungen in der Serien­entwicklung im Automobilbereich Erste Erfahrungen in der fachlichen und/oder disziplinarischen Führung von Mitarbeitern wünschenswert Knowhow in Entwicklungs- und Testmethodik von Embedded-Software-Systemen  Kenntnisse in Embedded Software (C/C++ o.ä. Hochsprache)         Anwendungsbereite Erfahrungen in Automotive SPICE und/oder agilen Entwicklungsmethoden sind ein Plus Sehr gute Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Souveränes Auftreten im Umgang mit Kunden und Mitarbeitern sowie eine selbständige und strukturierte Arbeits­weise Moderne Mobilität ist eine Schlüsselaufgabe unserer Zeit. Sie braucht Führungsköpfe, die vorweg gehen und aus Visionen Wirklichkeit machen. Bei uns können Sie Großes bewegen, definieren in einer der innovativsten Branchen Arbeitsmethoden und Prozesse. Sie sind nah am Kunden, aber auch an Forschung und Wissenschaft. Und qualifizieren sich passend zu Ihrem persönlichen Profil weiter, durch unser in-house Laufbahncoaching.
Zum Stellenangebot

Teamleiter (m/w/d) Total Quality Management am Standort Wolfsburg

Di. 20.10.2020
Tappenbeck
Der Bertrandt-Konzern entwickelt seit über 40 Jahren individuelle Lösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Elektroindustrie, Energie, Maschinen-/Anlagenbau und Medizintechnik. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa, China und den USA für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. Teamleiter (m/w/d) Total Quality Management am Standort WolfsburgReferenz: WO 122439Ort: 38479 Tappenbeck bei Wolfsburg- Sie verantworten die disziplinarische und fachliche Führung des Total Quality Managements am Standort Wolfsburg und dazugehöriger Betriebsstätten- Sie bilden die Schnittstelle zu unserer Holding und den entsprechenden Bereichen im Konzern innerhalb unserer Matrix-Organisation- Sie planen und organisieren Maßnahmen zur Absicherung und Verbesserung der Qualitätsleistung gegenüber dem internen, wie externen Kundenstamm- Sie tragen Mitverantwortung für die Umsetzung der operativen Unternehmensziele und der strategischen Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems- Sie sichern und implementieren Qualitätssicherungssysteme und überwachen diese- Sie stellen mit Hilfe Ihres Teams die Konformität von gesetzlichen, normativen, internen und kundenseitigen Anforderungen sicher- Sie begleiten und führen aktiv Audits im Konzern durch- Abgeschlossenes Studium in Ingenieurwissenschaften oder vergleichbare Qualifikation durch entsprechende Berufserfahrung- Idealerweise abgeschlossene Ausbildung / Studium zur Fach­kraft für Arbeitssicherheit - Mehrjährige Berufserfahrung im Qualitätswesen im Bereich Automotive sowie in einer Führungsposition wünschenswert- Vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen mit Qualitätswerkzeugen und -techniken sowie entsprechendem Reporting und dazugehörigen KPI´s- Qualifizierter Auditor (z. B. ISO 9001, 14001, 45001)- Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse- Sicherer Umgang mit MS Office, betreffende SAP- Module - Ganzheitliche Herangehensweise im Rahmen eines professionellen Projektmanagements gepaart mit einer „hands-on"-Mentalität erforderlich- Durchsetzungsvermögen, sicheres Auftreten und eine analytische, prozessuale Herangehensweise vervollständigen ihr Profil- Work-Life-Balance durch flexible Arbeitsmodelle wie z.B. Gleitzeit, Mobiles Arbeiten und Sabbatical- Verschiedene Karrieremöglichkeiten in der Fach- und Projektlaufbahn- Attraktives Bonusmodell- Individuelle Einarbeitung orientiert an den Vorkenntnissen
Zum Stellenangebot

Teamleiter (m/w/d) Softwareentwicklung

Di. 20.10.2020
Tappenbeck
Der Bertrandt-Konzern entwickelt seit über 40 Jahren individuelle Lösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Elektroindustrie, Energie, Maschinen-/Anlagenbau und Medizintechnik. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa, China und den USA für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. Teamleiter (m/w/d) SoftwareentwicklungReferenz: WO 119553Ort: 38479 Tappenbeck bei Wolfsburg- Hauptansprechpartner für den Kunden und Übernahme der Verantwortung für alle Projekte in Ihrem Team- Fachlicher und disziplinarischer Ansprechpartner für Ihre Mitarbeiter- Aktive Planung von Akquisetätigkeiten und Gewinnung neuer Projekte, die Sie mit Ihrem Team umsetzen- Steuerung der betriebswirtschaftlichen Situation des Profitcenters- Realisierung des Wachstums gemäß der Planziele- Überzeugung, Begeisterung und aktive Entwicklung Ihrer Mitarbeiter- Einstellung neuer Mitarbeiter und Verantwortung der zielgerichteten Einarbeitung- Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Informatik, oder eine vergleichbare Qualifikation- Einschlägige Berufserfahrung im Bereich der sicherheitsrelevanten Softwareentwicklung im Automotive-Sektor- Erfahrung im Bereich der Mitarbeiterführung und Mitarbeiterentwicklung- Bestenfalls mehrjährige Team- oder Projektleitungserfahrung in unserem Kundenumfeld bzw. im Automotive-Umfeld- Überzeugende, durchsetzungsstarke Kommunikation und ein hohes Verantwortungsbewusstsein- Fließende Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse- Aktive Verfolgung der eigenen Ziele durch Begeisterung und Motivation- Flexible Arbeitsmodelle wie z.B. Vertrauensarbeitszeit, Teilzeit für Führungkräfte, Mobiles Arbeiten, Sabbatical- Attraktives Bonusmodell- Firmenwagen mit Tankkarte inklusive privater Nutzung- Freiraum rund um Innovationen und Mitarbeiterführung
Zum Stellenangebot

Elektroingenieur als Teamleiter Hardware-Projektierung (g)

Mo. 19.10.2020
Wolfsburg
Als Personalberater suchen wir mit exklusiver Beauftragung in vertrauensvoller Zusammenarbeit für unseren sehr renommierten und erfolgreich agierenden Mandanten – ein deutscher Global Player, welcher mit mehr als 1.700 Mitarbeitern mittelständisch geprägt ist und als weltweit führender Anbieter von Lösungen, z. B. für die Automobilindustrie (u. a. autonomes Fahren, E-Mobility) kerngesund und expansiv agiert – in Festanstellung und zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Elektroingenieur als Teamleiter Hardware-Projektierung (g*) für HIL-Systeme in der Automobilindustrie. Gesucht wird für diese Herausforderung und Karrierechance ein Profi, welcher auf Grundlage seiner Kompetenz und Erfahrung hier die Chance erhält, ein vorhandenes kleines und schlagkräftiges Team im Hardwarebereich (Elektrotechnik, HIL-Simulatoren und Steuergeräte) für den Kunden VW unseres Mandanten deutlich weiter aufzubauen und zu entwickeln. Der Einsatzort ist sowohl das Projektzentrum unseres Mandanten in Wolfsburg, als auch die Forschung und Entwicklung von VW.Aufbau und fachliche Leitung des Hardware-Projektierungsteams Zusammen mit dem Team Konzipierung, Projektierung und Inbetriebnahme von HIL-Systemen Umsetzung der Kundenanforderungen durch Auswahl passender Hardware-Komponenten bzw. Design von Sonderschaltungen Erstellen von Schalt- und Aufbauplänen mit EPLAN P8 Koordination und Nachverfolgung von Arbeitspaketen Projektmanagement für den Aufbau und die Inbetriebnahme der HIL-Simulatoren Enge Abstimmung mit dem Vertrieb sowie mit dem Kunden VW vor Ort Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Mechatronik oder vglb. Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung Führungserfahrung von Vorteil Sehr gute Deutschkenntnisse unabdingbar (C-Level) sowie Englischkenntnisse Führerschein Klasse B Reisebereitschaft zum Kennenlernen verschiedener Standorte Kommunikationsstärke, ausgeprägte Kundenorientierung, souveränes Auftreten die Vorteile eines international erfolgreichen und etablierten Unternehmens, welches sich durch Innovationskraft in einer zukunftssicheren Branche auszeichnet. Es erwarten Sie hier anspruchsvolle und herausfordernde Aufgaben mit viel Platz für Ihre Kreativität, Ihre Ideen und Ihr Engagement. Die Unternehmenskultur wird geprägt durch Work-Life-Balance und Familienfreundlichkeit (z. B. flexible Arbeitszeitmodelle) oder eine Duzkultur und ohne Dresscode. Hier zählt der Mensch, der gefördert und in dessen Fachkompetenz permanent durch individuelle Weiterbildung investiert wird.
Zum Stellenangebot

Leiter Bordnetzentwicklung für den Bereich VW (m/w/d)

So. 18.10.2020
Wolfsburg
  LEONI – wir sind mehr als 90.000 Mitarbeiter* in über 30 Ländern.   Wir arbeiten an zukunftsweisenden Anwendungen für die Megatrends Energieübertragung und Datenmanagement. Wir bauen innovative Kompetenzen in den Bereichen Elektronik, Sensorik, Software und Datenanalyse auf. Wir bringen die Entwicklung von e-mobility, autonomen Fahren und Vernetzung voran. Wir bieten Innovationstreibern, Querdenkern und Fachexperten Raum für Gestaltung, Entwicklung und Verwirklichung, in einem Arbeitsumfeld das Vielfalt und Wissensaustausch fördert.   Und wir suchen Sie. Leiter Bordnetzentwicklung für den Bereich VW (m/w/d)   Das sind Ihre Aufgaben: Zielorientierte, disziplinarische und fachliche Führung mehrerer standortübergreifender, internationaler Entwicklungsteams Verantwortlich für mehrere komplexe Projekte in der Leitungssatz-Entwicklung sowie für die Konstruktion (Funktionalität, Qualität, Kosten, Termine) Erster Ansprechpartner des Kunden bei technischen Belangen und Schnittstelle zwischen VW-Innovationen rund um das autonome Fahren und Marketing sowie Umsetzung der Kundenanforderungen Betreuung der laufenden Serie wie auch Bearbeitung von Neukundenanfragen Einbringen von Produktionserfahrung und interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem Produktionsstandort Koordination und Lenkung der Aktivitäten mit Lieferanten und externen Partnern Fortführung und Weiterentwicklung der bestehenden kundenorientierten Toolprozesse Ausbau und Pflege des Kundennetzwerkes sowie zu internen Stellen Repräsentation des Unternehmens und Einbringen der Firmeninteressen beim Kunden    Das bringen Sie mit: Abgeschlossenes Studium z. B. Kfz-Technik/Maschinenbau/E-Technik mit entsprechender Berufserfahrung Mindestens fünfjährige Erfahrung im Bordnetz- sowie im PKW-Umfeld mit nachgewiesenen großen und erfolgreich abgeschlossenen Projekten, wünschenswert im VW-Umfeld Sehr gute Kenntnisse in VW-Prozessen (Entwicklung von Bordnetzen / VOBES) Mindestens fünfjährige Erfahrung in der Leitung mehrerer Teams, auch international, zwingend erforderlich Bereitschaft zu Dienstreisen, auch international Durchsetzungsvermögen, sicheres Auftreten, sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, zielorientiert, selbständiges Arbeiten, Flexibilität, Teamfähigkeit und Belastbarkeit Sehr gute Englisch-, VOBES und EDV-Kenntnisse (MS Office), sehr gute interkulturelle Kompetenz   Das bieten wir Ihnen: Interessante und spannende Projekte im Bereich MEB (Modularer Elektrifizierungs-Baukasten) bringen Herausforderungen und Möglichkeiten Ihrer stetigen Weiterentwicklung an unserem Standort. Hierbei unterstreichen neue Räumlichkeiten und Büros unser Wachstum. Ferner: Selbstbestimmtes, flexibles Arbeiten durch Vertrauensarbeitszeit und Homeoffice Attraktive leistungsorientierte Vergütung mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld in einem tarifgebundenen Unternehmen Gemeinsam mit uns wachsen durch die vielfältigen Lern- und Trainingsangebote der LEONI Academy Arbeitsplätze nach modernen Bürokonzepten – mit kommunikativer Raumaufteilung, Arbeitsinseln und Rückzugsbereiche Ihre nächsten Schritte?  Bewerben! Und zwar online mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!    LEONI Bordnetz-Systeme GmbH Matthias Kung, Human Resources Management, +49 9321 304 - 2924 *Es sind stets Personen aller Geschlechter gleichermaßen gemeint; zur sprachlichen Vereinfachung und besseren Lesbarkeit wird im Text nur die männliche Form verwendet.
Zum Stellenangebot

Leiter | Softwareentwicklung (m/w/d)

Fr. 16.10.2020
Wolfsburg
Sie möchten für einen der 25 weltweit umsatzstärksten Entwicklungsdienstleister arbeiten? Am besten in einem attraktiven, vielfach ausgezeichneten Arbeitsumfeld? Der Fokus auf zukunftsorientierte Technologien und Leidenschaft für das Automobil sind Ihnen wichtig? Dann jetzt bewerben und mit uns die Erfolgsgeschichte ASAP weiterschreiben. Mehr als nur Programmieren: Sie denken in Systemen und begeistern sich für innovative Lösungen? Werden Sie Teil unseres Teams und arbeiten Sie gemeinsam mit uns an den Herausforderungen der automobilen Zukunft! Fachliche Leitung, Betreuung und Weiterentwicklung des zukunftsweisenden Themenfeldes Softwareentwicklung im Automotive Umfeld Intensive Zusammenarbeit mit dem Hauptkunden in Wolfsburg Auftrags- und Projektakquise, deren Betreuung und betriebswirtschaftliche Absicherung Fachliche und disziplinarische Führung von Mitarbeitern Vollständige Kostenstellen- und Budgetverantwortung Neukundenakquise und -betreuung Marktanalyse und entsprechende strategische Ausrichtung neuer Geschäftsfelder und Standorte (z. B. Braunschweig) Überwachung und Sicherstellung der strategischen und betriebswirtschaftlichen Zielerreichung Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, Elektro-/Informationstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in einer Führungsposition im Bereich Softwareentwicklung, idealerweise im Automotive Umfeld Erfahrungen in der Steuergeräte-Softwareentwicklung oder Toolentwicklung im Automotive Umfeld Fundierte Kenntnisse im Bereich Methoden, Prozesse und Tools zur Steuergeräteentwicklung Sehr gute kommunikative Fähigkeiten und hohe Kundenorientierung Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Firmenwagen Betriebliche Sozialleistungen Gesundheitsförderung Umfassendes Prämienmodell Führungskräfteentwicklung Home Office in Form von Mobilem Arbeiten
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter IT-Leitung für die Digitalisierung (m/w/d)

Mi. 14.10.2020
Wolfsburg
Die Lebenshilfe Gifhorn ist am 1. September 1963 von Eltern, Betroffenen, Vertretern aus Politik und Verwaltung und engagierten Mitbürgern gegründet worden. Die Lebenshilfe ist seit mehr als 57 Jahren Träger von Einrichtungen für aktuell über 1.300 Menschen mit Beeinträchtigung im Landkreis Gifhorn. Das Unternehmen bietet an 19 Standorten Leistungen der Frühförderung und Stützpädagogik sowie Leistungen im Bereich Wohnen an, betreibt Kindergärten, Schulen und Werkstätten sowie verschiedene ambulante Dienste mit ca. 500 Mitarbeitenden. Im Rahmen der Neuausrichtung der Lebenshilfe Gifhorn zur Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes suchen wir in Gifhorn zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Digitalisierungs-Talent für die IT-Leitung (m/w/d)Die Lebenshilfe Gifhorn sucht eine IT-Leitung mit dem Ziel, die Digitalisierung im Rahmen der umfassenden Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) neu aufzustellen. Durch die Neuaufstellung aller digitalen Systeme wird die Lebenshilfe Gifhorn zukunftsfähig gemacht und die Voraussetzungen geschaffen, dass in allen Bereichen der Lebenshilfe Gifhorn die Leistungserbringung auf das Wunsch- und Wahlrecht leistungsberechtigter Personen ausgerichtet wird und damit die Ziele des BTHG erreicht werden. Mittelpunkt und Ziel aller Ihrer Aktivitäten ist es, die IT zu einem ideal funktionierenden System zu entwickeln, das die Voraussetzung für die Wertschöpfung der Bereiche schafft. Ihr Aufgabenfeld In Ihrer Position sind Sie für die Weiterentwicklung, die Professionalisierung und für die kontinuierliche Modernisierung der IT verantwortlich. Sie realisieren zudem höchst professionelle Prozess- und Risikomanagementsysteme für alle Bereiche. Eine Hauptaufgabe wird es außerdem sein, neue Softwareprogramme zu implementieren und die IT-Infrastruktur neu zu entwickeln. Dazu gehört z.B.: Integration mobiler Endgeräte Technische Betreuung von Social Media, Homepage und Intranet Zuverlässiger Server- und Systembetrieb mit Anwendersupport Netzwerk- und Datensicherheit Hard- und Softwareausstattung Abgeschlossenes Studium im IT-Bereich, z.B. Wirtschaftsinformatik, Informationstechnik, Informatik oder Vergleichbares Mehrjährige Berufserfahrung in der Implementierung neuer Soft- und Hardwaresysteme in mittelständischen Unternehmen, idealerweise in der Sozialwirtschaft (VIVENDI) Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie Sicherheit in der Entwicklung und Steuerung komplexer Arbeits- und Organisationsstrukturen Idealerweise mehrjährige Leitungserfahrung in vergleichbarer Position Souverän agierende Führungspersönlichkeit mit Kommunikationstalent und Verhandlungsgeschick Persönliche Stärken Sie haben richtig Lust auf die täglichen Herausforderungen der IT und sind in der Lage (neue) Aufgabenstellungen zu erkennen und zu strukturieren Sie sammeln hierzu Informationen, gewichten diese und entwickeln Lösungsvorschläge, auch unter Berücksichtigung von okönomischen Gesichtspunkten Sie können neue Ideen entwickeln und sind einfallsreich Sie krempeln die Ärmel hoch und setzten Aufgaben „hands on“ um Sie können sich schnell auf neue Arbeitsbedingungen/Anforderungen einstellen
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal