Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Hardware-Entwicklung: 5 Jobs in Donaustetten

Berufsfeld
  • Hardware-Entwicklung
Branche
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Home Office möglich 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
Hardware-Entwicklung

Embedded Hardware Developer (m/w/d)

Sa. 06.08.2022
Ochsenhausen
Im Produktsegment Kühl- und Gefriergeräte entwickelt, fertigt und verkauft Liebherr bereits seit 1954 ein breites Spektrum an effizienten Kühl- und Gefriergeräten für den privaten und professionellen Einsatz. Um Kunden stets mit innovativen Lösungen zu begeistern, werden dabei deren Bedürfnisse in den Mittelpunkt gesetzt und die Grenzen des bisher Machbaren immer wieder neu definiert. Kühl- und Gefriergeräte von Liebherr gelten in der Branche und bei Kunden als Symbol für höchste Qualität - heute in Europa und morgen weltweit. Embedded Hardware Developer (m/w/d) Job-ID 49983 Eigenständige Entwicklung von elektronischen Schaltungen und Baugruppen für unsere Kühl- und Gefriergeräte vom A-Muster bis zur Serienreife Entwicklung von effizienten und kostenoptimierten Netzteilen für unterschiedliche Netzspannungsbereiche und Länderanforderungen Auslegung von Ansteuerungen für BLDC-Motoren Inbetriebnahme der entwickelten Baugruppen und Erstellung von Inbetriebnahme Reports für die Funktionsvalidierung und Zulassung Zusammenarbeit mit der Elektronik-Systementwicklung, Software- und Mechanikteams Übernahme des Life-Cycle-Management für die eigens entwickelten Baugruppen Erfolgreich abgeschlossenes Studium Elektrotechnik/Elektronik, mind. 3 Jahre Erfahrung im Bereich Hardwareentwicklung Kenntnis von gängigen Elektronik- (z.B. IEC-60730) und EMV-Normen für die Geräteentwicklung Erfahrung in der Entwicklung von effizienten Netzteilen und Netzfilter für unterschiedliche Regionen (z.B. Europa, US, Indien), BLDC-Motoransteuerungen, robuste Ansteuerung von AC- und DC Komponenten, EMV gerechtes Schaltungs- und Layoutdesign Erfahrung in der Entwicklung von kosteneffizienten Baugruppen mit hohen Stückzahlen Fähigkeit technische Problemstellungen systematisch zu analysieren und selbständig Lösungen zu erarbeiten Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Einsatzbereitschaft, selbständige und zielorientierte Arbeitsweise Sie sind auf der Suche nach neuen beruflichen Herausforderungen? Die Firmengruppe Liebherr bietet Ihnen als international erfolgreiches Familienunternehmen einen sicheren Arbeitsplatz, eine einzigartige Vielfalt an Aufgaben und spannende Entwicklungsmöglichkeiten. Werden Sie noch heute Teil unseres starken Teams und lernen Sie die Firmengruppe Liebherr als zuverlässigen Partner kennen.
Zum Stellenangebot

Micro-Electronic Hardware Engineer (m/w/div.)

Fr. 05.08.2022
Ulm (Donau)
Wirtschaftlich, präzise, sicher und energieeffizient: Antriebs- und Steuerungstechnik von Bosch Rexroth bewegt Maschinen und Anlagen jeder Größenordnung. Unter der Marke Rexroth entstehen innovative Komponenten, maßgeschneiderte Systemlösungen und Dienstleistungen für mobile Anwendungen, Anlagenbau und Engineering sowie Fabrikautomation.Die Bosch Rexroth AG freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: UlmAls Micro-Electronic Hardware Engineer (m/w/div.) bist Du für die Weiterentwicklung eines Sensorsystems zur 6D Lageerfassung eines Ausgleichselements zuständig.Du modellierst das Sensorsystem auf Grundlage der messspezifischen und mechanischen Rahmenbedingungen.Du recherchierst nach passenden Sensorsystemen für die Vorausentwicklung.Die Definition und Durchführung von Versuchen zählt ebenfalls zu Deinen Aufgaben.Im Rahmen Deiner Tätigkeit definierst Du die Anforderungen des Systems als eingebettetes System an die damit verbundene Elektronik sowie Firmware.Außerdem bist Du aufgrund Deiner Expertise Ansprechpartner:in für die entsprechenden Teams.Ausbildung: Abgeschlossenes Studium (Master) im Bereich Elektrotechnik, Informatik, Physik oder vergleichbar Erfahrungen und Know-How: Einschlägige Erfahrung mit Sensorsystemen und Messtechnik, idealerweise in der Positionsbestimmung (6D)Erfahrung in der (mathematischen) Modellierung von Sensor- oder mechatronischen Systemen und dazugehörigen gängigen Hochsprachen (z.B.: Matlab/ Simulink, Python)Kenntnisse über die Grundlagen der Mechanik und der algorithmischen Auswertung von SensordatenGrundkenntnisse über eingebettete SystemeWünschenswert sind Erfahrungen in der Industrialisierung von SensorsystemenPersönlichkeit:teamfähig, offen für Neues, Spaß am Vernetzen innerhalb der Organisation, Interesse an technischen ZusammenhängenSprachen: sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und SchriftFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität/b>: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Hardware Entwickler (m/w/d)

Do. 04.08.2022
Ulm (Donau)
Im Produktsegment Kühl- und Gefriergeräte entwickelt, fertigt und verkauft Liebherr bereits seit 1954 ein breites Spektrum an effizienten Kühl- und Gefriergeräten für den privaten und professionellen Einsatz. Um Kunden stets mit innovativen Lösungen zu begeistern, werden dabei deren Bedürfnisse in den Mittelpunkt gesetzt und die Grenzen des bisher Machbaren immer wieder neu definiert. Kühl- und Gefriergeräte von Liebherr gelten in der Branche und bei Kunden als Symbol für höchste Qualität - heute in Europa und morgen weltweit. Hardware Entwickler (m/w/d) Job-ID 58096 Eigenständige Entwicklung von elektronischen Schaltungen und Baugruppen für unsere Kühl- und Gefriergeräte vom A-Muster bis zur Serienreife Hardwareentwicklung von effizienten Ansteuerungen für BLDC Motoren bis 200W sowie die Entwicklung von effizienten und kostenoptimierten Netzteilen für unterschiedliche Netzspannungsbereiche und Länderanforderungen- Inbetriebnahme der entwickelten Baugruppen und Erstellung von Inbetriebnahmereports für die Funktionsvalidierung und Zulassung Zusammenarbeit mit der Elektronik-Systementwicklung, Software- und Mechanikteams Übernahme des Life-Cycle-Management für die eigens entwickelten Baugruppe Erfolgreich abgeschlossenes Studium Elektrotechnik/Elektronik Mindestens 3 Jahre Erfahrung im Bereich Hardwareentwicklung Kenntnis von gängigen Elektronik- (z.B. IEC-60730) und EMV-Normen für die Geräteentwicklung Erfahrung in der Entwicklung von BLDC-Motoransteuerungen im Bereich 200W sowie Erfahrung in der Entwicklung von effizienten Netzteilen und Netzfilter für unterschiedliche Regionen (bsp. Europa, US, Indien), robuste Ansteuerung von AC- und DC Komponeten, EMV gerechtes Schaltungs- und Layoutdesign Erfahrung in der Entwicklung von kosteneffizienten Baugruppen mit hohen Stückzahlen Fähigkeit technische Problemstellungen systematisch zu analysieren und selbständig Lösungen zu erarbeiten Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Einsatzbereitschaft, selbständige und zielorientierte Arbeitsweise Neben einer leistungsorientierten Vergütung erhalten Sie selbstverständlich eine Reihe attraktiver Angebote und Zusatzleistungen. Bei uns profitieren Sie von flexiblen Arbeitszeiten und Sie können darüber hinaus die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten nutzen (bis zu 40%). Ebenfalls finden Sie bei uns ein partnerschaftliches und faires Miteinander, einen wertschätzenden Zusammenhalt und Menschen, die ihre Aufgaben mit viel Begeisterung, Teamgeist und Überzeugung leben.
Zum Stellenangebot

Hard-/Software Entwicklungsingenieur (m/w/d)

Mi. 03.08.2022
Illertissen
Jedes Werkzeug kann immer nur so gut sein wie der Mensch, der dahintersteckt. Deshalb suchen wir bei der Festool Group Mitarbeitende, die gemeinsam mit ihren 3.000 Kolleginnen und Kollegen weltweit etwas bewegen wollen. Die TTS Cleantec entwickelt und fertigt für Festool qualitativ hochwertige Absaug-Systeme. Tauchen Sie ein in unsere Welt – und erleben Sie, wie stolz es macht, Teil eines erfolgreichen Familienunternehmens zu sein.Die TTS Cleantec entwickelt und produziert am Standort Illertissen Absaug-Systeme und Zubehör, welche unter der Marke FESTOOL weltweit vertrieben werden Entwicklung von Hardware und Software für innovative Produkte von der Ideenfindung bis zur erfolgreichen Serieneinführung Aufbau und Inbetriebnahme von Funktionsmustern und Prototypen Test und Debugging von Einzelkomponenten sowie Gesamtsystemen Erstellung prozess- und normkonformer Dokumentation des gesamten Entwicklungsprozesses als Grundlage für Zulassungen Unterstützung bei der Umsetzung der entsprechenden Umwelt-, Patentrechts-, Service- und Montageanforderungen sowie der geltenden Normen im Produkt Sie haben ein Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbarer Studiengänge erfolgreich abgeschlossen Berufserfahrung in der Entwicklung von embedded µC Schaltungen können Sie bereits vorweisen Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse im Bereich der Embedded-Programmierung mit der Programmiersprache C Sie verfügen über Kenntnisse mit ECAD Systemen und elektrischen Simulationstools Sie besitzen Kenntnisse in Sensorik, Regelungstechnik und Leistungselektronik Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohes Engagement, Teamgeist, selbstständiges, lösungsorientiertes und strukturiertes Arbeiten haben Sie bereits im Rahmen Ihres Studiums oder in der Praxis unter Beweis gestellt MitarbeiterrabattWeiterbildungJobradSport und Gesundheit
Zum Stellenangebot

Hardwareentwickler*in für Testsysteme (w/m/d)

Mi. 27.07.2022
Ulm (Donau)
HENSOLDT ist ein führendes Unternehmen der europäischen Verteidigungsindustrie mit globaler Reichweite. Das Unternehmen mit Sitz in Taufkirchen bei München entwickelt Sensor-Komplettlösungen für Verteidigungs- und Sicherheitsanwendungen. Als Technologieführer treibt HENSOLDT die Entwicklung der Verteidigungselektronik und Optronik voran und baut sein Portfolio auf der Grundlage innovativer Ansätze für Datenmanagement, Robotik und Cybersicherheit kontinuierlich aus. Mit mehr als 6.400 Mitarbeitern erzielte HENSOLDT 2021 einen Umsatz von 1,5 Milliarden Euro. HENSOLDT ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Für die Abteilung „Production Tester“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Hardwareentwickler*in für Testsysteme (w/m/d) am Standort Ulm. Die Abteilung konzipiert, entwickelt, konstruiert und integriert Produktions- und Kundentester für Radar-, Electronic Warfare- und Avioniksysteme für Fahrzeuge, Flugzeuge, Helicopter und Schiffe. Die Testsysteme sind automatisiert und basieren auf Testmanagern, zum Beipsiel TestStand, die unter anderem LabView und LabWindows-Applikationen einbinden, beziehungsweise in C++ programmiert werden. Die entwickelten Testsysteme werden bei Kunden und Partnern vor Ort betrieben. Sie werden von uns in regelmäßigen Abständen gewartet und kalibriert, bzw. auch modernisiert. Erstellung von Designspezifikationen in Zusammenarbeit mit dem Projektteam Entwicklung von komplexen Modulen unter Berücksichtigung der Gesamtarchitektur, unter Verwendung von Standardbausteinen Redesign von komplexen Modulen z.B. nach Funktions- oder Bauelementeänderungen Anforderungs- und fertigungsgerechte Anpassung von bestehenden HW-Modulen nach technischen Vorgaben oder Kundenwünschen Optimierung von Modulen auf Basis systematischer Schwachstellen Erstintegration und Erstinbetriebnahme von Prototypen Steuerung aller notwendigen sicherheitsrelevanten Prüfungen Erstellung der notwendigen Dokumentation und Prüfspezifikationen Wartung, Reparatur & Konfiguration von Prüflingen Kalibrierung von Systemen   Die Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen wird vorausgesetzt. Abgeschlossenes Studium oder Techniker im Bereich Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Technische Informatik oder vergleichbar Erfahrung in der Konfiguration von Hardware, in der Versionsverwaltung und im Änderungswesen vorteilhaft Kenntnisse in der Messtechnik vorteilhaft Kenntnisse in der Hochfrequenztechnik Selbstständiges Arbeiten und Arbeiten im Team Erweiterte Sicherheitsüberprüfung „Ü2“ nach §9 SÜG Fließende Deutsch-, sowie fortgeschrittene Englischkenntnisse Zentrale Lage im Stadtgebiet mit kostenlosem Parkhaus und eigenem Betriebsrestaurant, Cafébar und Snackshop Fitness Studio inkl. Physiotherapie und weitere Gesundheitsangebote Standortnahe Kinderbetreuungsmöglichkeiten und Ferienbetreuung Arbeiten in einem innovativen Umfeld mit außergewöhnlichen Hightech-Produkten an den Grenzen der Physik Attraktive Vergütung (Tarif Metall- und Elektroindustrie) Betriebliche Altersversorgung u.v.m. Flexible Arbeitszeitmodelle (Mobiles Arbeiten, Gleitzeit- und Teilzeitmodelle, Sabbatical etc.) Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Sie wollen Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens werden? Und sind bereit Verantwortung in spannenden internationalen und nationalen Projekten zu übernehmen? Dann sind SIE unser Kandidat (w/m/d)! Bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unser Karriereportal mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (inklusive Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen).
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: