Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Hardware-Entwicklung: 2 Jobs in Hassel

Berufsfeld
  • Hardware-Entwicklung
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Home Office möglich 2
  • Vollzeit 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Hardware-Entwicklung

Experte für Funktionale Sicherheit - Produkte und Prozesse im Bereich Automotive (w/m/d)

Mo. 08.08.2022
Köln, Essen, Ruhr
Referenzcode: 2250 Gesellschaft: TÜV Rheinland Industrie Service GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie führen abwechslungsreichen Tätigkeiten rund um die Analyse und Bewertung von Sicherheitskonzepten durch und leisten einen wertvollen Beitrag zum Schutz von Mensch und Umwelt. Sie bewerten Hardware und/oder Software basierte Komponenten zur Verwendung in sicheren Anwendungen von Straßenfahrzeugen um deren Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Dabei beurteilen Sie die angewendeten Maßnahmen zur Qualitätssicherung und Fehlervermeidung und führen Funktions-, Fehlereffektanalysen sowie Fehlereinbautests durch. Ihr Einsatzort ist weltweit, Ihren fester Arbeitsplatz ist am Standort Köln oder Essen. Flexible Arbeitsplatzmodelle ermöglichen die Arbeit auch zeitweise aus dem Home-Office. Studium der Fachrichtung Elektrotechnik oder ein vergleichbares ingenieurswissenschaftliches Studium Mehrjährige Erfahrung in der Hardware- und/ oder Softwareentwicklung von elektronischen Komponenten und Systemen und Kenntnisse der Normen zur Funktionalen Sicherheit nach ISO 26262 Lösungsorientiertes und selbständiges Handeln innerhalb eines Expertenteams Selbstbewusstes, sicheres Auftreten und offener Umgang mit unseren internationalen Kunden und Kollegen Fachkundigen Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Führerschein Klasse B Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d) für den Bereich Hardware- und Mikroprozessorprogrammierung sowie Elektronikentwicklung

Mo. 25.07.2022
Duisburg
Ein Beruf ist mehr als nur Geld verdienen. Übernehmen Sie in Ihrem neuen Job Verantwortung für eines der wichtigsten Themen unserer Zeit: Die Innere Sicherheit. Wir sind eine große Einsatz- und Technikbehörde. Wir beim Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienste sorgen für die Digitalisierung und jegliche Kommunikationskanäle der NRW-Polizei. Zudem sind wir verantwortlich für die gesamte Ausrüstung, von der Informationstechnik über die Beschaffung der Uniform, bis hin zu Hubschraubern und Streifenwagen, und für noch viele weitere Themenfelder. Werden Sie Teil unseres Teams und sorgen Sie mit uns für die Sicherheit in Nordrhein-Westfalen! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d) für den Bereich Hardware- und Mikroprozessorprogrammierung sowie Elektronikentwicklung in Duisburg Zu Ihren vielfältigen Aufgaben innerhalb des Sachgebietes 31.1 – Sonderentwicklung, welches die Spezialeinheiten der Polizei NRW bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben mit einsatzspezifischen Eigenentwicklungen unterstützt, gehören insbesondere: Sie programmieren Mikroprozessorsysteme und µ-Controller zur Anbindung an Hardware, zudem pflegen Sie die Software und entwickeln Software für Singleboardcomputer und programmierbare Steuerungen Die Administration von LAN- / WAN-Netzen für technische Versuche nach höchsten Sicherheitsstandards liegt ebenso in Ihren Händen, wie sichere VPN-Verbindungen zwischen Komponenten einrichten Sie planen und entwickeln elektronische Baugruppen der Mikroprozessor- und Digitaltechnik sowie der Niederfrequenztechnik und Leistungselektronik unter Berücksichtigung gängiger DIN- und EN-Normen und EMV- Gesichtspunkten Industriekomponenten werden von Ihnen weiterentwickelt und Sie passen diese an die Polizeitechnik im Bereich Datenübertragung und Sensortechnik sowie zur Anbindung an das digitale Funknetz an Sie führen technische Untersuchungen und Erprobungen von Geräten und IT-Systemen auf Verwendbarkeit im polizeilichen Einsatz durch Fachübergreifende Entwicklungsziele werden von Ihnen abgestimmt und koordiniert Zudem beobachten Sie den Markt in Bezug auf polizeirelevante Technik Eine abgeschlossene Hochschulausbildung (Bachelor- bzw. entsprechender Abschluss) der Fachrichtung Informatik / Elektrotechnik / Nachrichtentechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung und mindestens 3-jähriger Berufserfahrung in einer Tätigkeit ingenieurmäßigen Zuschnitts oder Eine erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zur staatlich geprüften Technikerin / zum staatlich geprüften Techniker der Fachrichtung Elektrotechnik / Nachrichtentechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung und mindestens 6-jähriger Berufserfahrung in einer Tätigkeit ingenieurmäßigen Zuschnitts und Die Bereitschaft zur Durchführung einer Sicherheitsüberprüfung (SÜ 2). Dies setzt voraus, dass sich Ihr Wohnsitz seit mindestens fünf Jahren in der Bundesrepublik Deutschland oder einem Mitgliedsstaat der EU befindet Wünschenswert wäre: Sie haben praktische Erfahrung im Bereich der Softwareentwicklung sowie Kenntnisse in den gängigen Programmiersprachen (z.B. Assembler, C, C++) Zudem verfügen Sie über Fachkenntnisse der Programmiersprachen von Singleboardcomputern und programmierbaren Bausteinen Sie konnten praktische Erfahrung in der Entwicklung elektronischer Baugruppen sowie Fachkenntnisse im Bereich gängiger Simulationsprogramme der Elektronikentwicklung sammeln Darüber hinaus können Sie Erfahrung im Bereich Hochfrequenztechnik und EMV nachweisen Ihr analytisches Denkvermögen und Ihre Fähigkeit zur selbständigen Einarbeitung in komplexe Sachverhalte runden Ihr Profil ab Mit Ihnen behalten wir den Überblick in der Planung und Organisation von Aufträgen Sie sind eine durchsetzungsstarke Persönlichkeit Einen sicheren Arbeitsplatz Flexible Arbeitszeiten Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. Telearbeit, Teilzeit) Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Gesundheitsprävention Wir wollen, dass Sie einen guten Job machen. Dafür müssen die Rahmenbedingungen stimmen. Denn es geht um viel: Sie arbeiten in sensiblen Sicherheitsbereichen am Herzen der nordrhein-westfälischen Polizei. Vergütung: Unsere Bezahlung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Eine Eingruppierung bis einschließlich Entgeltgruppe 12 TV-L ist möglich. Wichtig zu wissen: Das LZPD fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Frauen sind besonders zur Bewerbung eingeladen und werden nach Maßgabe des LGG NRW bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist möglich. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung, ihnen Gleichgestellte sowie Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: