Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Hardware-Entwicklung: 2 Jobs in Königswinter

Berufsfeld
  • Hardware-Entwicklung
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Hardware-Entwicklung

Hardwareentwickler (m/w/d) Elektrotechnik

Mo. 03.05.2021
Bonn
Sie möchten Ihre Karriereentwicklung nicht dem Zufall überlassen? Dann gehen Sie mit uns gezielt den nächsten Schritt. Als Marktführer für Engineering und IT bringen wir seit mehr als 50 Jahren Unternehmen und Fachkräfte passgenau zusammen. Von einem unserer namhaften Kunden, einem global agierenden mittelständischen Unternehmen, das die Entwicklung von Telekommunikations- und Telematik-Lösungen entscheidend prägt, sind wir mit der Besetzung der Stelle Hardwareentwickler (m/w/d) Elektrotechnik im Raum Bonn beauftragt worden. Bewerben Sie sich alsHardwareentwickler (m/w/d) ElektrotechnikBonnInnovativ und verantwortungsvoll - Ihre Aufgaben sind herausfordernd. Konzeption und Schaltplanentwicklung von Gehäusen und Baugruppenträgern Planung und Visualisierung von Baugruppen z. B. in Schaltschränken - die Konstruktion findet dabei immer mit Bezug zur Elektrotechnik statt, mit häufigem Bezug zu Fahrzeugen Konstruktion kundenspezifischer komplexer Mess-, Sensorik- und Simulationssysteme. Dabei berücksichtigen Sie Umwelteinflüsse und Statik und erneut die Designaspekte Sie übernehmen die Fertigung, Prüfung und Inbetriebnahme von Prototypen in kleineren Mengen. Dazu nutzen Sie 3-D-Druck und Ihr handwerkliches Geschick. Unterstützung in der Produktion: Sie übernehmen die Endmontage der konstruierten Systeme, die Kleinserien-Fertigung findet dabei inhouse statt Leistungsstark und perspektivisch - Ihre Zukunft kann sich sehen lassen. Flexible Arbeitszeitgestaltung für beste Work-Life-Balance Hohe Planungssicherheit durch unbefristeten Arbeitsvertrag Gezielte Förderung Ihrer fachspezifischen Kompetenz Kompetent und vielseitig - Ihr Profil spricht für sich. Um den technischen Kontext zur Wahrung der Qualität und das Ineinandergreifen verschiedenster technischer Komponenten bewältigen zu können, ist ein technisches Studium erwünscht. Aber auch die Weiterbildung zum Techniker mit Berufserfahrung im CAD-Bereich ist denkbar. Sie verfügen über entsprechende Berufserfahrung mit o. g. Tätigkeiten von mindestens drei Jahren. Sie können auf belastbare Erfahrungen in der selbstständigen Konzeption komplexer Systeme zurückgreifen. Um diese durchführen zu können, verfügen Sie über Erfahrungen mit CAD-Programmen, insbesondere mit Eagle. Sie sind erfahren in der Bedienung üblicher Messtechnik wie z. B. Multimeter, Oszilloskopen, Funktionsgeneratoren und können auf Kenntnisse mit HF-Technik und HF-Messgeräten zurückgreifen Sie verfügen über tiefgreifende Erfahrungen in der selbstständigen Konzeption komplexer Systeme Sie haben Erfahrungen in der Programmierung von Firmware und sind sicher bei der Inbetriebnahme und Fehlersuche Wir erwarten ein hohes Maß an Selbstorganisation und strukturiertem Arbeiten bei der Erfüllung der Aufgaben. In einigen Projekten schärfen sich Anforderungen erst in der Realisierung und die Entwicklung wird agil in Sprints durchgeführt. Dies erfordert rechtzeitige und klare Abstimmung sowie Kommunikation und ein entsprechendes Maß an Flexibilität in der Umsetzungsphase. Durch die Fertigung von Prototypen und Funktionsmustern ist ein handwerkliches Geschick notwendig. Da Sie in der Produktion von Kleinserien mitwirken und mechanische Bearbeitungen an Holz/Metall/Kunststoff durchführen, sollten Sie zum einen Spaß und zum anderen die entsprechende Fähigkeit mitbringen. Dies ist spätestens bei der Fertigung der konstruierten Einzelsysteme relevant.
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur (m/w/d) elektronische Schaltungen

Sa. 24.04.2021
Bonn
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Weapon and Ammunition der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns mit den Bereichen Schutzsysteme sowie Waffen und Munition ist weltweit einer der führenden Ausrüster für Heer, Marine und Luftwaffe.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Analyse der Anforderungen an die entsprechenden Baugruppen Technologieauswahl und Erarbeitung der zugehörigen Hardwarearchitektur Entwicklung analoger und digitaler Schaltungen zur Signalaufarbeitung und Signalverarbeitung Aufbau und Test der (Prototypen-)Schaltungen Erstellung der Fertigungsunterlagen Entwicklungsbegleitende Dokumentation inkl. Erstellung der Prüfpläne und Prüfspezifikationen Schnittstellenabstimmung mit angrenzenden Bereichen (Software, Mechanik) Koordination und Abstimmung mit externen Partnern Gelegentliche Dienstreisen ins In- und Ausland Die Stelle ist am Standort Lohmar zu besetzen. Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Elektronik oder Nachrichtentechnik Erste Berufserfahrungen im Bereich der Entwicklung von elektronischen Schaltungen/Geräten Fundierte Erfahrung im Bereich Signalaufarbeitung und Datenanalyse sowie in der Entwicklung komplexer analoger und digitaler Schaltungen zur Signalverarbeitung Umfangreiche Erfahrung im FPGA-/CPLD-Schaltungsdesign sowie in der Mikroprozesselektronik Fundierte Kenntnisse in der Anwendung der Hardwarebeschreibungssprache VHDL Erfahrung im Umgang mit Entwicklungstools zur Schaltungs- und Leiterplattenentwicklung (z. B. Altium-Designer) Kenntnisse in der EMV-konformen Schaltungsentwicklung Gute Englischkenntnisse     Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie herausfordernde und spannende Aufgaben erwarten: innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität und Sicherheit. Als Konzern mit Geschichte und Zukunft bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und die Perspektive, sich langfristig zu entwickeln. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Lohmar bieten wir Ihnen: Viva Familienservice Flexible Arbeitszeitmodelle Mitarbeiteraktienkaufprogramm Vielfältige Gesundheitsangebote Urlaubsgeld
Zum Stellenangebot


shopping-portal