Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Hardware-Entwicklung: 3 Jobs in Küdinghoven

Berufsfeld
  • Hardware-Entwicklung
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Hardware-Entwicklung

Informatiker als System Engineer VoIP (m/w/d)

Di. 02.03.2021
Köln
Die igus® GmbH ist ein dynamisches, inhabergeführtes Unternehmen mit Hauptsitz in Köln-Porz. Wir sind Hersteller von technischen Produkten aus Hochleistungskunststoffen und beliefern die ganze Welt. Unser Unternehmen ist stetig gewachsen und beschäftigt aktuell über 4.100 Mitarbeiter. Inzwischen sind wir mit unseren Niederlassungen in 34 Ländern vertreten. Verantwortliche Planung einer neuen VoIP Telefonielösung für die igus® GmbH und ihrer angeschlossenen Filialen Inbetriebnahme, Konfiguration, Aufbau und Wartung von IP-Telefonanlagen und Endgeräten inkl. UC Applikationen sowie Dokumentation Analyse und Fehlerbehebung von Störungen der aufgebauten Lösung Abstimmung von technischen Details mit dem Hersteller Erstellung und Koordinierung von Migrationsplänen sowie Umsetzung (ISDN/Analog zu VoIP Anschlüssen) Unterstützung der IT-Systemadministration im Support sowie Verwaltung der Netzwerkinfrastruktur Enduser-Support Abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium im IT-Umfeld Berufserfahrung im VoIP Umfeld Fundierte Kenntnisse in den Bereichen VoIP, IP-Telefonie, TK-Anlagen Fundierte Kenntnisse in den grundlegenden Netzwerktechnologien und Protokollen, wie z. B. TCP/IP, QoS, Routingprotokolle, SIP, VoIP und WAN-Verbindungen Teamfähigkeit und eine zielorientierte, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Idealerweise vertraut mit der Arbeit mit agilen Methoden (Kanban etc.) Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hands- on Mentalität Eine langfristige Perspektive in einem stetig wachsenden, zukunftsorientierten Industrieunternehmen Attraktive Sozialleistungen wie z.B. eine kostenfreie Verpflegung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, etc. Eine Kombination aus Überstundenvergütung und flexibler Arbeitszeit Weiterentwicklung Ihrer fachlichen sowie persönlichen Kompetenzen innerhalb unserer igus® Akademie Flache Hierarchien sowie eine offene und persönliche Kommunikationskultur in einem familiären Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot

Senior Hardware Entwickler (m/wd) für Elektronik in der Fahrzeugbeleuchtung

Do. 25.02.2021
Köln
Die Varroc Lighting Systems GmbH mit Sitz in Köln, Spezialist für innovative Fahrzeugbeleuchtung, ist Teil eines internationalen Konzerns, Varroc Group, mit über 6000 Mitarbeitern. Das Unternehmen stellt engagierte Mitarbeiter ein, die den Weg in eine vielversprechende Zukunft mitgestalten. Mit aktuell über 40 Mitarbeitern in Deutschland, die für Kunden wie Jaguar, Land Rover, Ford, VW, Audi, Mercedes, PSA oder Renault die Beleuchtung entwickeln, sind wir national und international tätig. Aktuell suchen wir für unsere Entwicklung im Bereich ‚Lighting Electronics‘, im Rahmen einer Nachbesetzung, einen Mitarbeiter (m/w) für die Position als Senior Hardware Entwickler (m/w/d) für Elektronik in der Fahrzeugbeleuchtung Der Hardware Entwickler ist verantwortlich für die Neuentwicklung modernster Leistungs- und Steuerelektronik in LED Scheinwerfern, LED Rückleuchten und zukünftiger ADAS Komponenten. Dabei sind Sie in der Vorentwicklung, sowie von der ersten Angebotserstellung bis zum Anlauf der Serienproduktion, am gesamten Produktentwicklungszyklus beteiligt. Analyse der Kunden- und Systemanforderungen Erstellung der Hardware- und Testspezifikationen unter Berücksichtigung der funktionalen Sicherheit nach ISO26262 Erstellung von Schaltungskonzepten und deren Bauteilestücklisten, zur Preisabschätzung in der Angebotsphase Vorstellung Ihrer Schaltungen und Lösungen beim Kunden Detailliertes Schaltungsdesign sowie Dokumentation und Verifikation der Schaltungen durch Simulation, ‚Worst Case Analyse‘ und Funktionstests an Musteraufbauten Freigabe von Produktionsdaten für die Serienproduktion Unterstützung bei der Produktvalidierung im Rahmen der EMV- und Umwelttests Unterstützung der Produktion im Rahmen des Anlaufs der Serienproduktion, beispielsweise bei der Definition und Inbetriebnahme der Prüfmittel in der Endkontrolle Bei allen Entwicklungen müssen interne Prozesse unterstützt und eingehalten werden Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieursstudium (Diplom/Master) der Fachrichtung Elektrotechnik Fundierte Erfahrung als Elektronikentwickler im Bereich der Automobilelektronik Erfahrung mit dem Entwicklungsprozess der Automobilindustrie und Kenntnisse der funktionalen Sicherheit nach ISO26262 Bereitschaft zu gelegentlichen nationalen und internationalen Reisen zu Kunden, Entwicklungs- und Fertigungsstätten sowie Lieferanten Sehr gute Arbeitsorganisation und selbstständiges Arbeiten Ausgeprägtes Kosten- und Preisbewusstsein Verhandlungssichere Englischkenntnisse insbesondere im technischen Bereich, wünschenswert Französisch- oder Spanischkenntnisse Sehr gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten Gültiger Führerschein der Klasse B (PKW) Werden Sie Teil unseres globalen dynamischen Unternehmens Unbefristeter Arbeitsvertrag, motivierendes Gehalt und variables Bonussystem Möglichkeiten zur fachlichen Weiterbildung und zur Karriereentwicklung Eine Arbeitsumgebung mit „state-of-the-art“ Technik und -Infrastruktur Zusammenarbeit in länderübergreifenden engagierten und motivierten Teams mit angenehmer Arbeitsatmosphäre
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur (m/w/d) elektronische Schaltungen

Di. 23.02.2021
Bonn
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Weapon and Ammunition der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns mit den Bereichen Schutzsysteme sowie Waffen und Munition ist weltweit einer der führenden Ausrüster für Heer, Marine und Luftwaffe.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Analyse der Anforderungen an die entsprechenden Baugruppen Technologieauswahl und Erarbeitung der zugehörigen Hardwarearchitektur Entwicklung analoger und digitaler Schaltungen zur Signalaufarbeitung und Signalverarbeitung Aufbau und Test der (Prototypen-)Schaltungen Erstellung der Fertigungsunterlagen Entwicklungsbegleitende Dokumentation inkl. Erstellung der Prüfpläne und Prüfspezifikationen Schnittstellenabstimmung mit angrenzenden Bereichen (Software, Mechanik) Koordination und Abstimmung mit externen Partnern Gelegentliche Dienstreisen ins In- und Ausland Die Stelle ist am Standort Lohmar zu besetzen. Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Elektronik oder Nachrichtentechnik Erste Berufserfahrungen im Bereich der Entwicklung von elektronischen Schaltungen/Geräten Fundierte Erfahrung im Bereich Signalaufarbeitung und Datenanalyse sowie in der Entwicklung komplexer analoger und digitaler Schaltungen zur Signalverarbeitung Umfangreiche Erfahrung im FPGA-/CPLD-Schaltungsdesign sowie in der Mikroprozesselektronik Fundierte Kenntnisse in der Anwendung der Hardwarebeschreibungssprache VHDL Erfahrung im Umgang mit Entwicklungstools zur Schaltungs- und Leiterplattenentwicklung (z. B. Altium-Designer) Kenntnisse in der EMV-konformen Schaltungsentwicklung Gute Englischkenntnisse     Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie herausfordernde und spannende Aufgaben erwarten: innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität und Sicherheit. Als Konzern mit Geschichte und Zukunft bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und die Perspektive, sich langfristig zu entwickeln. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Bonn bieten wir Ihnen: Viva Familienservice Flexible Arbeitszeitmodelle Mitarbeiteraktienkaufprogramm Vielfältige Gesundheitsangebote Urlaubsgeld
Zum Stellenangebot


shopping-portal