Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Hardware-Entwicklung: 4 Jobs in Remscheid

Berufsfeld
  • Hardware-Entwicklung
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Bildung & Training 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Home Office möglich 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Promotion/Habilitation 1
Hardware-Entwicklung

Experte für Funktionale Sicherheit - Produkte und Prozesse im Bereich Automotive (w/m/d)

Mo. 08.08.2022
Köln, Essen, Ruhr
Referenzcode: 2250 Gesellschaft: TÜV Rheinland Industrie Service GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie führen abwechslungsreichen Tätigkeiten rund um die Analyse und Bewertung von Sicherheitskonzepten durch und leisten einen wertvollen Beitrag zum Schutz von Mensch und Umwelt. Sie bewerten Hardware und/oder Software basierte Komponenten zur Verwendung in sicheren Anwendungen von Straßenfahrzeugen um deren Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Dabei beurteilen Sie die angewendeten Maßnahmen zur Qualitätssicherung und Fehlervermeidung und führen Funktions-, Fehlereffektanalysen sowie Fehlereinbautests durch. Ihr Einsatzort ist weltweit, Ihren fester Arbeitsplatz ist am Standort Köln oder Essen. Flexible Arbeitsplatzmodelle ermöglichen die Arbeit auch zeitweise aus dem Home-Office. Studium der Fachrichtung Elektrotechnik oder ein vergleichbares ingenieurswissenschaftliches Studium Mehrjährige Erfahrung in der Hardware- und/ oder Softwareentwicklung von elektronischen Komponenten und Systemen und Kenntnisse der Normen zur Funktionalen Sicherheit nach ISO 26262 Lösungsorientiertes und selbständiges Handeln innerhalb eines Expertenteams Selbstbewusstes, sicheres Auftreten und offener Umgang mit unseren internationalen Kunden und Kollegen Fachkundigen Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Führerschein Klasse B Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

W2-Professur Künstliche Intelligenz

Sa. 06.08.2022
Düsseldorf
Die HSD ist eine praxisorientierte, internationale Hochschule mit einem breiten Spektrum an Fachbereichen im Herzen der Landeshauptstadt Düsseldorf. Wir bilden in den Fachbereichen Architektur, Design, Elektro- und Informationstechnik, Maschinenbau und Verfahrenstechnik, Medien, Sozial- und Kulturwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften mehr als 10.000 Studierende aus und bieten fünf verschiedene kaufmännische und technische Berufsausbildungen an. Wir sind kompetenter Forschungs- und Entwicklungspartner für weltweite Kooperationen und mit Unternehmen und Institutionen vielfältig vernetzt. Am Fachbereich Medien der Hochschule Düsseldorf suchen wir Sie zur Übernahme der W2-Professur „Künstliche Intelligenz" Kennziffer M/3-22Die Professur vertritt das Lehr- und Forschungsgebiet „Künstliche Intelligenz“ als innovatives Gebiet der angewandten Informatik im Fachbereich Medien an der Hochschule Düsseldorf sowie am interdisziplinären Forschungszentrum für Digitalisierung und Digitalität (ZDD). Das ZDD bietet einen attraktiven Gestaltungsspielraum in Forschung und Lehre. Die mit der Professur verbundenen Lehreaufgaben sind ein zentraler Bestandteil des Bachelorstudiengang „Data Science, Artificial Intelligence und Intelligent Systems“ (DAISY). Der Studiengang vermittelt digitale Basisqualifikationen mit einem speziellen Fokus auf Künstliche Intelligenz und intelligente Systeme und bereitet die Absolvent*innen auf die veränderten Arbeits- und Lebenswelten im Kontext der Digitalisierung und intelligenten Automatisierung vor. Der Forschungsschwerpunkt der Professur liegt im Bereich der anwendungsorientierten Künstlichen Intelligenz, deren Methoden, z. B. Machine Learning, Knowledge Engineering, Soft-Computing, deren anwendungsspezifischen Herausforderungen, z. B. Robustness, Trustworthiness, Transparency, sowie den verschiedenen Anwendungsdomänen, z. B. Computer Vision, Natural Language Processing, Robotik. Das Lehrgebiet „Künstliche Intelligenz“ soll durch die Professur möglichst breit vertreten werden. Sie haben Freude daran, Studierende, Mitarbeiter*innen und externe Partner für Anwendungen der Künstlichen Intelligenz zu begeistern, neue methodische und interdisziplinäre Konzepte der Künstlichen Intelligenz zu erproben und in Studierendenprojekten anwendungsorientiert fortzuentwickeln, moderne Methoden der Hochschuldidaktik in Ihren Lehrveranstaltungen einzusetzen, Forschungsideen mit Studierenden zu entwickeln und in Lehr- und Forschungsprojekten anwendungsorientiert zu verwirklichen, Ihre bisherigen Industrie- und Wissenschaftskontakte auszubauen und für die Studierenden in Lehre und angewandter Forschung attraktiv einzusetzen, sich in Gremien der Selbstverwaltung des Fachbereiches einzubringen, im Bedarfsfall Verantwortung zu übernehmen, und den Fachbereich mit innovativen Ideen voranzutreiben. Abgeschlossenes Hochschulstudium mit herausragenden Leistungen vorzugsweise in einem technisch-naturwissenschaftlichen Fach Besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, in der Regel durch die Qualität der Promotion nachgewiesen, alternativ Nachweis von hervorragenden fachbezogenen Leistungen; der Bezug von Promotion bzw. fachbezogenen Leistungen zu den geforderten Anwendungs- und Forschungsgebieten ist nachzuweisen Besondere Leistungen bei der Anwendung oder Entwicklung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden, die während einer fünfjährigen berufspraktischen Tätigkeit, von denen mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs ausgeübt worden sein müssen, auf einem Gebiet erbracht wurden, das dem ausgeschriebenem Themengebiet entspricht Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten Ihres Lehr- und Forschungsgebietes in einem interdisziplinären Fachbereich Mitarbeit bei der weiteren Ausgestaltung des neuen Zentrums für Digitalisierung und Digitalität an der HSD) Moderne Ausstattung und Infrastruktur auf dem neuen Hochschulcampus Eine*n persönliche*n Mentor*in während der einjährigen Startphase, die*der Sie in allen professoralen Angelegenheiten begleitet und unterstützt Regelmäßige interne und externe Fortbildungsangebote zur didaktischen Weiterbildung Kollegiale Unterstützung bei der Beantragung und Realisierung Ihrer Lehr- und Forschungsprojekte
Zum Stellenangebot

Hardwareentwickler (m/w/d)

Mo. 01.08.2022
Wuppertal
Was unsere Kunden von ihren Technologielösungen erwarten? Das nächste Level! Das gelingt unserem Team bei FERCHAU Tag für Tag. Wir suchen Sie: Als ambitionierter Kollege, der wie wir Technologien auf die nächste Stufe bringen möchte. Wir realisieren spannende Projekte für namhafte Kunden in allen Technologien und für alle Branchen und übernehmen Verantwortung für komplexe Entwicklungsprojekte. Als Berufserfahrener unterstützen Sie Ihre Kollegen mit Ihrem langjährigen Know-how und Ihrer Expertise.Hardwareentwickler (m/w/d)Raum WuppertalDas sind Ihre Aufgaben in unserem Team Hardwareentwicklung eingebetteter Steuerungen Übernahme der Schaltungsentwicklung von der Konzepterstellung bis zur Serienumsetzung Durchführung von Inbetriebnahmen und Tests Unterstützung von Fertigung und Service bei der Fehlerdiagnose Inbetriebnahme und Weiterentwicklung von Einzelsystemen Ihre Benefits bei uns Flexible Arbeitszeitgestaltung durch Gleitzeitregelungen, Teilzeitmöglichkeiten und z. T. Vertrauensarbeitszeit Unbefristeter Arbeitsvertrag Fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten Womit Sie uns überzeugen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik/Nachrichtentechnik oder vergleichbare Qualifikation Erfahrungen in der Schaltungsentwicklung Gute Kenntnisse analoger und digitaler Schaltungstechnik Mikrocontrollerkenntnisse sowie Erfahrung in Schaltungssimulation und EMV-gerechter Layoutauslegung wünschenswert Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Hardwareentwickler (m/w/d) für elektronische Antriebe

Di. 19.07.2022
Wermelskirchen
Sie möchten Ihre Karriereentwicklung nicht dem Zufall überlassen? Dann gehen Sie mit uns gezielt den nächsten Schritt. Als Marktführer für Engineering und IT bringen wir seit mehr als 50 Jahren Unternehmen mit Fach- und Führungskräften passgenau zusammen. Von einem unserer Kunden, einem produzierenden Familienunternehmen mit Tarifbindung (IG Metall), sind wir mit der Stelle Hardwareentwickler (m/w/d) für elektronische Antriebe im Rahmen einer unbefristeten Direktvermittlung beauftragt worden (=> keine Arbeitnehmerüberlassung!).Hardwareentwickler (m/w/d) für elektronische AntriebeWermelskirchenInnovativ und verantwortungsvoll - Ihre Aufgaben sind herausfordernd. Entwicklung von elektronischen Serienprodukten und Systemkonzepten sowie deren Serieneinführung Vor- und Nachbereitung von Kundenanforderungen und Variantenkonstruktionen Bewertung neuer Produktlösungen sowie die Umsetzung von Prototypen Analyse und Verbesserung von Produkten durch geeignete Methoden und Prozesse Durchführung technischer Berechnungen, Risikobewertungen, Simulationen und Software-Programmierung Das nächste Level beginnt hier Unbefristeter Arbeitsvertrag Attraktive branchenübliche Vergütung nach IG-Metall-Tarif NRW Möglichkeit zu mobilem Arbeiten Fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten Kompetent und vielseitig - Ihr Profil spricht für sich. Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine Technikerausbildung mit dem Schwerpunkt Elektrotechnik Erfahrung in der Entwicklung elektronischer Systeme und Anwendungen Kenntnisse in Programmiersprachen, z. B. C++ und Python, sowie Automatisierung Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie eine sorgfältige Arbeitsweise in Kombination mit sehr guten Englisch- und Deutschkenntnissen
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: