Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Heilerziehungspfleger: 3 Jobs in Rhein-erft-kreis

Berufsfeld
  • Heilerziehungspfleger
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Bildung & Training 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Teilzeit 3
  • Vollzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Heilerziehungspfleger

Heilerziehungspflegerin/Heilerziehungspfleger (m/w/d) Altenpflegerin/Altenpfleger (m/w/d) Gesundheits- und Krankenpflegerin/Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Fr. 20.11.2020
Bonn
Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Heilerziehungspflegerin/Heilerziehungspfleger (m/w/d) Altenpflegerin/Altenpfleger (m/w/d) Gesundheits- und Krankenpflegerin/ Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für den LVR-Verbund Heilpädagogischer Hilfen, Quartier Ledenhof in der Region Bonn. Stelleninformationen Standort: Bonn Befristung: unbefristet Arbeitszeit: VZ (39 Std) oder TZ (29,25 Std.) Vergütung: bis Entgeltgruppe S8b TVöD SuE Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 19.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, drei Heilpädagogischen Netzen, vier Jugendhilfeeinrichtungen und dem Landesjugendamt erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. Der LVR ist Deutschlands größter Leistungsträger für Menschen mit Behinderungen und engagiert sich für Inklusion in allen Lebensbereichen. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Die 13 kreisfreien Städte und die zwölf Kreise im Rheinland sowie die StädteRegion Aachen sind die Mitgliedskörperschaften des LVR. In der Landschaftsversammlung Rheinland gestalten gewählte Mitglieder aus den rheinischen Kommunen die Arbeit des Verbandes. Durchführung von pädagogischen und heilpädagogischen Unterstützungsleistungen Grundpflegerische Leistungen Kooperation mit Angehörigen, gesetzl. Betreuern, Behörden, Ärzten und Dienstleistern Sicherstellung der vorgegebenen Dokumentation Teilnahme am Schichtsystem Voraussetzung für die Besetzung: Staatliche Anerkennung als Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in, Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Altenpfleger*in oder eine vergleichbare Qualifikation Wünschenswert sind: Eigenverantwortliches Arbeiten PC-Kenntnisse Flexibilität Belastbarkeit Selbstständigkeit Kommunikationsstark Die üblichen Sozialleistungen für den öffentlichen Dienst Ein umfangreiches Fortbildungsangebot Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung Freier Eintritt in die LVR-Museen Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt
Zum Stellenangebot

Heilerziehungspfleger / Altenpfleger / Gesundheits- und Krankenpfleger / Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d)

Fr. 13.11.2020
Bedburg, Erft, Kleve, Niederrhein, Kranenburg, Niederrhein
Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Heilerziehungspflegerin/Heilerziehungspfleger (m/w/d) Altenpflegerin/Altenpfleger (m/w/d) Gesundheits- und Krankenpflegerin/ Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin/Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d) für den LVR-Verbund Heilpädagogischer Hilfen, LVR-Wohnverbünde und LVR-BeWo-Teams in Bedburg-Hau, Kleve und Kranenburg. Stelleninformationen Standort: Nordkreis Kleve Befristung: unbefristet Arbeitszeit: Teilzeit (bis 19,5 Std./Woche) Vergütung: S 8b TVöD Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 19.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, drei Heilpädagogischen Netzen, vier Jugendhilfeeinrichtungen und dem Landesjugendamt erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. Der LVR ist Deutschlands größter Leistungsträger für Menschen mit Behinderungen und engagiert sich für Inklusion in allen Lebensbereichen. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Die 13 kreisfreien Städte und die zwölf Kreise im Rheinland sowie die StädteRegion Aachen sind die Mitgliedskörperschaften des LVR. In der Landschaftsversammlung Rheinland gestalten gewählte Mitglieder aus den rheinischen Kommunen die Arbeit des Verbandes. Der LVR-Verbund Heilpädagogischer Hilfen (LVR-Verbund HPH) zählt zu den größten Dienstleistern für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung im Rheinland. Er bietet differenzierte Unterstützung, Begleitung und Förderung in besonderen Wohnformen und im Ambulant Betreuten Wohnen sowie Leistungen zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Auch Menschen mit autistischer Behinderung und hohem sozialen Integrationsbedarf erhalten professionelle Unterstützung. Ganzheitliche Unterstützung und Lebensbegleitung von Menschen mit geistiger Behinderung Beteiligung an der Erstellung und Umsetzung der Individuellen Hilfeplanung Erstellung die EDV-gestützte Dokumentation der erbrachten Dienstleistungen Eine gut abgeschlossene Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin/zum Heilerziehungspfleger, zur Altenpflegerin/zum Altenpfleger bzw. in der Gesundheits- und Krankenpflege Zielorientiertes, eigenverantwortliches Arbeiten – ausgerichtet an unserem Leitbild Dienstleistungsorientiertes Handeln Kommunikative Kompetenz und Teamfähigkeit Durchsetzungs- sowie Konfliktfähigkeit Führerschein B/BE bzw. Kl. 3 Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst Sie sind bereit, flexibel zu arbeiten Wünschenswert sind: Sie verfügen über Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit einer geistigen oder mehrfachen Behinderung Die Prinzipien der Personenzentrierung, Individualisierung, Inklusion und Selbstbestimmung sind Ihnen vertraut Respekt und Vertrauen sind die Basis Ihres professionellen Umgangs mit unseren Kund*innen Sie handeln als Dienstleister*in für Menschen mit einer geistigen Behinderung Professionelle Weiterentwicklung durch zielbezogene Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen sind für Sie eine Selbstverständlichkeit Moderne, attraktive und familienfreundliche Arbeitsbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf Die üblichen Sozialleistungen für den öffentlichen Dienst Ein umfangreiches Fortbildungsangebot Freier Eintritt in die LVR-Museen Vielfältige Aufgaben Gute Entwicklungsperspektiven Ein Beschäftigungsumfeld, das durch einen kooperativen Arbeitsstil geprägt ist Flexible Gestaltung der (Lebens-) Arbeitszeit Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Heilerziehungspfleger, Gesundheitspfleger oder Erzieher, (m/w/d)

Do. 12.11.2020
Rösrath
Der Sommerberg ist eine Einrichtung der Kinder-, Jugend-, Familien- und Eingliederungshilfe. Bei uns arbeiten Sie in multiprofessionellen Teams an vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben und das mit einer hohen Arbeitsplatzsicherheit. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns besonders wichtig. Für unsere stationären Wohnangebote der Eingliederungshilfe in Rösrath suchen wir zum 01.12.2020 oder später eine*en Heilerziehungspfleger, Gesundheitspfleger oder Erzieher, (m/w/d) (19,5 bis 35-Stunden-Woche), unbefristetFreizeit gestalten, Zukunftsoptionen aufzeigen, das Miteinander stärken, den Alltag begleiten: Durch die Mitarbeit in unseren stationären Wohnangeboten fördern Sie Menschen mit geistiger und/ oder seelischer Behinderung bei der Gestaltung der sozialen Teilhabe. Dabei setzen Sie einen abgestimmten und geplanten Alltagsablauf um. Sie arbeiten in einem Wohnangebot für Menschen mit komplexen Bedarfen und einem Bedarf an Behandlungspflege. In Ihrer pädagogischen Arbeit, aber auch in Krisensituationen setzen Sie eine handlungs- und lösungsorientierte Vorgehensweise um.Als Teamplayer verfügen Sie über: eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in, Gesundheitspfleger*in oder Altenpfleger*in; Sozialhelfer*in, Pflegehelfer*in, Ergänzungskraft möglich gerne praktische Erfahrungen im Bereich Eingliederungshilfe oder Pflege, gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, die Fahrerlaubnis PKW, die Bereitschaft zu Schicht-/oder Nachtdienst mit Wochenend- und Feiertagsdiensten Flexibilität, Belastbarkeit und das Interesse an beruflicher Weiterbildung Darüber hinaus bietet Der Sommerberg: vielseitige Aufgaben in einem engagierten Team. als dynamisches Unternehmen die Förderung Ihrer Weiterentwicklung durch Fortbildung, Supervision und kollegiale Fachberatung. eine Vergütung gemäß TV AWO NRW (EG 8) inkl. der Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung und betriebliche Alters- und Gesundheitsvorsorge. ein vergünstigtes Jobticket.
Zum Stellenangebot


shopping-portal