Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Heilerziehungspfleger: 19 Jobs in Moorfleet

Berufsfeld
  • Heilerziehungspfleger
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 16
  • Bildung & Training 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 19
  • Ohne Berufserfahrung 18
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Teilzeit 13
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 18
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Heilerziehungspfleger

SPA, Erzieher*in, Heilerzieher*in, Heilerziehungspfleger*in

Di. 05.07.2022
Hamburg
Das Theodor-Wenzel-Haus des Ev.-Luth. Kirchenkreises Hamburg-Ost sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n SPA, Erzieher*in, Heilerzieher*in, Heilerziehungspfleger*in, Voll- oder Teilzeit, unbefristet.   Im Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost engagieren sich Menschen für Menschen – in den Kirchengemeinden vor Ort und in vielfältigen Arbeitsbereichen, die im Bereich Diakonie + Bildung zusammengefasst sind. Im Theodor-Wenzel-Haus arbeiten Sie für und mit Kindern, Jugendlichen und Familien, Alleinerziehenden, Menschen mit psychischer Erkrankung und Menschen mit Behinderungen. Das Theodor-Wenzel-Haus macht viele verschiedene Angebote für stationäre und ambulante Erziehungs- und Eingliederungshilfen, die sich auch an hörgeschädigte Menschen richten. In nachbarschaftlicher Atmosphäre kümmern sich 120 Mitarbeitende um ihnen anvertraute Menschen und unterstützen sie darin, Verantwortung für sich zu übernehmen und die Hilfe zu bekommen, die sie brauchen. Werden Sie Teil des Teams und fördern Sie die körperlichen, seelischen und geistigen Kräfte der Bewohner*innen und Hilfesuchenden. Dabei respektieren Sie ihre Individualität und ihre speziellen Bedürfnisse und Gewohnheiten.  Unterstützung unser Bewohner*innen in ihrer Lebensführung und ihren individuellen Bedarfen, mit dem Ziel der umfänglichen TeilhabeAssistenz oder ggf. stellvertretende Übernahme bei grundpflegerischen Tätigkeiten Enge Zusammenarbeit mit allen Bezugspersonen und beteiligten FachkräftenUnterstützung und Begleitung der Bewohner*innen in allen Lebensbereichen und am Leben in der Gemeinschaft (z.B. Freizeitgestaltung, Haushaltsführung, Körperhygiene usw.)Organisation und Begleitung von gemeinsamen Ausflügen und der Erschließung des SozialraumesErhalt und Weiterentwicklung von Teilhabe- bzw. Beteiligungsprozessen für unsere Bewohner*innenMitarbeit bei der Weiterentwicklung von Angeboten, mit dem Ziel der größtmöglichen Teilhabe der Bewohner*innenDokumentation, Erstellen von Sozial- und Verlaufsberichten für die Behörde, Fortschreibung der  Individuellen Hilfeplanung  Teilnahme an Dienstbesprechungen, Supervision (Fall- und Teamsupervision) und FortbildungenAbgeschlossene Ausbildung als SPA, Erzieher*in, Heilerzieher*in, Heilerziehungspfleger*in oder eine vergleichbare Qualifikation z.B. auch durch Berufserfahrung erworbene Kenntnisse und FähigkeitenFreude an der Arbeit mit Menschen, die eine geistige (und teilweise auch körperliche Behinderung) habenFähigkeit sowohl im Team als auch selbstständig zu arbeiten und Handeln zu planenWertschätzendes und empathisches Verhalten ggü. unseren Bewohner*innen, Angehörigen, Kollegen*innen und Dienstleistern Gute Team-, Koordinations- und Kooperationsfähigkeiten Engagement und Verantwortungsbewusstsein Hohes Maß an Selbstorganisation, Flexibilität und Mobilität sowie soziale Kompetenz und EinfühlungsvermögenBereitschaft zu Schicht- und Wochenenddiensten einschließlich NachtbereitschaftenEine Einrichtung mit vielfältigen Angebotsstrukturen und flachen Hierarchien Eine gute und strukturierte EinarbeitungEine kreative Atmosphäre für engagiertes Arbeiten inkl. Möglichkeit der Mitgestaltung und Weiterentwicklung Ein gutes Arbeitsklima im freundlichen UmfeldEin externes und anonymes Beratungsangebot für alle Mitarbeiter*innen (beruflich und privat)Regelmäßige Mitarbeiter*innengespräche, Dienstbesprechungen, Supervision und FortbildungenVergütung und Sonderzahlungen gemäß KTD mit zusätzlicher AltersversorgungZuschuss zum HVV-ProfiTicket30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-WocheEin vielfältiges BetriebssportangebotTeilnahme an BusinessBike - Fahrradleasing über Entgeltumwandlung 
Zum Stellenangebot

Erzieher *in, Heilerziehungspfleger *in (m/w/d)

Sa. 02.07.2022
Hamburg
Als diakonisches Dienstleistungsunternehmen in Norddeutschland mit rund 6.000 Mitarbeitenden sind wir schwerpunktmäßig in den Bereichen Eingliederungshilfe, Bildung und Medizin tätig. Auf zu neuen Horizonten! Als Teil der Stiftung bieten wir Dienstleistungen für Menschen mit Assistenz­bedarf und suchen laufend qualifiziertes Fachpersonal. Lust auf neue Herausforderungen, persönliche Entwicklung und beste Karrierechancen? Dann gleich bewerben! Kolleg*in gesucht – der Süden freut sich auf Sie! Werden Sie Teil unseres Teams der Ambulanten Dienste Süderelbe! Wir suchen Unterstützung durch eine*n Erzieher *in, Heilerziehungspfleger *in (m/w/d) Ihr ArbeitsplatzWir begleiten Einzelpersonen im Rahmen der ambulanten Eingliederungshilfe. Gemeinsam setzen wir uns für Menschen mit Assistenzbedarf ein, damit sie ein selbstbestimmtes Leben führen können und unterstützen sie bei der Realisierung ihrer persönlichen Ziele, Wünsche und Vorstellungen. Unsere Begegnungsstätte dient Menschen mit psychischen Erkrankungen als Ort für Begegnungen und Anlaufpunkt für bedarfsorientierte Begleitung. Im Team sind uns Individualität, Offenheit und Verläss­lich­keit besonders wichtig. Wenn Ihnen die Selbstbestimmung unserer Assistenznehmer*innen ein besonderes Anliegen ist, Sie Lust auf ein vielfältiges und spannendes Arbeitsfeld mit viel Raum zur eigenen Gestaltung haben und Ihnen die Arbeit in einem engagierteren Team wichtig ist, dann sind Sie bei uns genau richtig! Zuhörend: Sie verstehen es, alle Perspektiven zu beachten und gut zuzuhören. Gemeinsam mit den Klient*innen erarbeiten Sie Lösungen und unterstützen bei der Umsetzung. Verstehend: Sie übernehmen die Begleitung der Klient*innen, denken dabei vorausschauend und kontinuierlich. Sie verstehen es einerseits, sich selbst zurück zu nehmen und andererseits im richtigen Moment zu handeln. Zukunftsplanend: Sie unterstützen bei der persönlichen Zukunftsplanung und bei der beruflichen und privaten Perspektivgestaltung. Brückenbauend: Sie sorgen für Förderung, Sicherung oder Wiederherstellung der Selbstständigkeit der Klient*innen. In der teils langfristigen Begleitung suchen Sie nach individuellen und maßgeschneiderten Lösungen, anstatt auf Standard-Lösungen zu bauen. Befähigend: Sie pflegen einen konstruktiven Kontakt zu den zuständigen Leistungsträgern und Behörden. Sie assistieren den Klient*innen bei Gesprächen, helfen bei wichtigen Telefonaten und Anträgen, anstatt diese Tätigkeiten einfach schnell selbst zu übernehmen. Lernend: Sie sind interessiert, sich persönlich und beruflich weiter zu entwickeln und haben Lust sich fortzubilden. Anpackend: Sie haben bis hierher gelesen und trauen sich zu, die Herausforderungen eines neuen spannenden Tätigkeitsfeldes zu meistern. Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in oder vergleichbare Ausbildung im sozialen Bereich, gerne mit Berufserfahrung in der Eingliederungshilfe (SGB IX) Power und Gelassenheit für Ihre Aufgaben bei denen Sie mit Herz und Verstand handelst Eigenverantwortung, Entscheidungsfähigkeit in Kombination mit Neugierde und Offenheit Lust und Freude an der Gestaltung und Weiterentwicklung des Arbeitsfeldes Freude am selbständigen Arbeiten bei gleichzeitig guter Teamfähigkeit Vollständiger Immunitätsnachweis (geimpft/genesen) oder ärztliches Attest einer medizinischen Kontraindikation (§ 2 Nr. 3 oder Nr. 5 COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung) Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns. Attraktive Vergütung nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie), inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Betriebliche Altersvorsorge, Zuschuss zum HVV ProfiTicket 20 - 35 Wochenstunden, flexible Arbeitszeiten und Zeitsparkonten Gutes Arbeitsklima, multiprofessionelle Teams und engagierte Kolleg*innen Kooperative Führung und regelmäßiges Feedback Verantwortung und abwechslungsreiche Aufgaben Vielfältige Karriereoptionen und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem großen Unternehmensverbund Internes Fort- und Weiterbildungsprogramm und Supervision Betriebliche Gesundheitsförderung, Sozialberatung Mitarbeiter*innen-Events und Vergünstigungen bei Partnerunternehmen Vergütung: Nach KTD (kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)Arbeitsbeginn: Ab sofortBefristung: UnbefristetArbeitszeit: Bis zu 35 WochenstundenSonstiges: Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Transdisziplinäre Frühförderung / Heilpädagoge (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Hamburg
Die Elbkinder Vereinigung Hamburger Kitas gGmbH ist ein öffentliches Unternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg in privater Rechtsform. Mit rd. 7.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreuen wir derzeit etwa 32.000 Kinder. Die Betreuung erfolgt überwiegend ganztags, je nach Standort, entweder in altershomogenen Gruppen oder in alters- und zeitgemischten Formen mit offener oder bereichsübergreifender Gruppenarbeit. Die Elbkinder sind zudem in Kooperation mit zahlreichen Schulen an der Umsetzung der ganztägigen Bildung und Betreuung an Grundschulen (GBS) beteiligt. Wir suchen für die Interdisziplinäre Frühförderung an unserem Standort Kita Gropiusring (Stadtteil Steilshoop) ab sofort eine: Heilpädagogin (m/w/d) oder Transdisziplinäre Frühförderin (m/w/d) o. ä. Qualifikation Die Stelle ist unbefristet in Teilzeit mit 30,0 oder in Vollzeit mit 38,5 Wochenstunden zu besetzen. In Zusammenarbeit mit dem Team der Therapeuten und ansässigen pädagogischen Kollegen in der Krippe heilpädagogische Förderung durch Unterstützung der Entwicklung des Kindes, Beratung der Familien und der Kita-Mitarbeitenden Zugänge zur Teilhabe und Autonomie schaffen. Von Vorteil wären: Erfahrung in der Arbeit mit Kindern mit (drohender) Behinderung im Krippenalter Fundierte Kenntnisse über frühkindliche Entwicklung, Bindung und Eltern-Kind-Interaktion, Methoden zur basalen Förderung, ICF-basierten Förderplanung und Umsetzung der Förderung, Rechte von Menschen mit (drohender) Behinderung Teamfähigkeit, Kooperationsbereitschaft, respektvolle und akzeptierende Grundhaltung, Kommunikationsfähigkeit, Fähigkeit zum selbständigen Handeln,Übernahme von Verantwortung und Flexibilität Pädagogische(s) Fachschul-Ausbildung / Studium Fachwissen / Praxis in der Kindertagesstättenarbeit Kreativität, Einfühlungsvermögen und Freude an der Arbeit mit Kindern Spaß an Teamarbeit Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit den Interessen von Kindern und Eltern Flexibilität hinsichtlich der Einsatzzeiten und -bereiche setzen wir voraus Partnerschaftlich orientiertes, vielseitiges und professionelles Arbeitsumfeld Interessante Perspektiven durch die Größe und Vielfalt unseres Unternehmens Umfangreiches internes und externes Weiterbildungsprogramm Sozialleistungen wie Zuschuss zu E-Bike, ProfiTicket- und Elternbeitrag, Jahressonderzahlung, Altersvorsorge Die Vergütung und Urlaub richten sich nach dem TV-AVH (vergleichbar TVöD).
Zum Stellenangebot

Heilerziehungspfleger*in (m/w/d)

Di. 28.06.2022
Pinneberg
Die Arbeiterwohlfahrt Schleswig-Holstein ist mit 15.000 Mitgliedern ein anerkannter Spitzenverband und Einrichtungsträger der Freien Wohlfahrtspflege. In rund 200 Einrichtungen und Diensten beschäftigen wir aktuell mehr als 4.500 Mitarbeiter*innen und bieten hochwertige Dienstleistungen in unterschiedlichen Bereichen der sozialen Arbeit an. Der Unternehmensbereich Psychosoziale Dienste sucht für den Einsatz in Pinneberg zum 01.08.2022 Eine/n Heilerziehungspfleger*in (m/w/d), oder eine Fachkraft mit vergleichbarer Qualifikation für den Wohngruppen- und Betreuungsdienst (Berufseinsteiger erwünscht) Sie stellen die qualifizierte Betreuung der Bewohner*innen unter Berücksichtigung deren persönlichkeitsbezogener Ressourcen und Fähigkeiten sicher und sorgen für den Erhalt und der Weiterentwicklung von Tagesstrukturen Sie gestalten Freizeitangebote und stellen die Durchführung sicher Sie wirken mit in der Berichterstattung und der Kommunikation gegenüber dem Leistungsträger Sie wirken mit bei der Erstellung der Hilfeplanung sowie der Überprüfung und Umsetzung der Zielerreichung und deren Anpassung und Dokumentationen Sie sind Ansprechpartner*in und Begleiter*in in Alltagsfragen und bei Kriseninterventionen für unsere Bewohner*innen Sie arbeiten verantwortlich im Zweierteam der Bezugsbetreuung Eine hohe soziale Kompetenz Eine anerkannte berufliche Qualifikation Eine wertschätzende Grundhaltung Selbständiges Arbeiten Flexibilität, Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft Eine Teilzeitbeschäftigung (19,50 Stunden/ Woche) für die Bezugsbetreuung im Wohngruppendienst und im ambulanten Dienst bei einem der größten sozialen Dienstleister Schleswig-Holsteins Bezahlung nach dem AWO-Haustarifvertrag (E8) Eine Arbeit in einem motivierten und vielseitigen Team Einen interessanten Arbeitsplatz mit vielfältigen Aufgaben Eine jährliche Sonderzahlung im November Eine betriebliche Altersvorsorge (VBLU) Bildungsurlaub, Weiter- und Fortbildung sind bei uns selbstverständlich Das Handeln der AWO Schleswig-Holstein ist geprägt von unseren Werten Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit. Wir leben Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich Bewerbungen aller Mitglieder der Gesellschaft.
Zum Stellenangebot

Heilerzieher*in (m/w/d)

Di. 28.06.2022
Hamburg
Der Mensch steht bei der AWO Hamburg im Mittelpunkt. Bei uns sind Vielfalt, soziale Gerechtigkeit und Toleranz Programm. Wir bieten moderne soziale Dienstleistungen für Kinder, Jugendliche und Familien ebenso wie für ältere Menschen. Mit knapp 1.500 Mitarbeitenden und rund 130 Einrichtungen und Projekten gehören wir zu den 50 größten Arbeitgebern dieser Stadt. Für die AWO-Kita Kielkoppelstraße suchen wir zum 01.08.2022 eine*n Heilerzieher*in (m/w/d) Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 38,5 Stunden. Inklusion von Kindern mit unterschiedlichen Bedürfnissen und besonderem Förderbedarf Anregung, Organisation und Unterstützung von therapeutischen bzw. Fördermaßnahmen Regelmäßige Beobachtung der einzelnen Kinder, insbesondere der Kinder mit I-Status, und der gesamten Gruppe hinsichtlich der individuellen Situation und der Vorgaben durch die Fachbehörde (u. a. Förder- und Entwicklungspläne) sowie Dokumentation der Beobachtungen Regelmäßiger Austausch mit kooperierenden Therapeut*innen, Ärzt*innen und begutachtenden Stellen sowie anderen externen Fachstellen Entwicklung und Umsetzung geeigneter Maßnahmen, die sich aus den Beobachtungen ergeben Kundenorientierte Zusammenarbeit mit den Eltern Staatliche Anerkennung als Heilerzieher*in Umsetzung des inklusiven Bildungskonzepts „Vielfalt als Bereicherung“ in einer multikulturellen Einrichtung Fokus auf Individualität des Kindes (Beobachtung und Dokumentation) Zusammenarbeit mit Therapeuten bei der täglichen Arbeit Selbstständige, spezifische Elternarbeit Kooperatives und teamorientiertes Arbeiten bei der Gestaltung von Lern- und Bildungsprozessen Konstruktive Auseinandersetzung mit wissenschaftlichen und politischen Themen aus dem Fachbereich Zusammenarbeit mit den Familien nach dem ressourcenorientierten Ansatz Flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der Öffnungszeiten (6:00–18:00 Uhr) Familienfreundliches Unternehmen (ausgezeichnet mit dem Hamburger Familiensiegel) Hauseigener Tarifvertrag Individuelle und passgenaue Weiterbildung Regelmäßiger kollegialer Austausch Unterstützung bei der Suche nach einem Kitaplatz 30 Tage Urlaub Vergünstigtes HVV-ProfiTicket Kostenlose Nutzung der AWO-Lifebalance-Angebote
Zum Stellenangebot

Heilerziehungspfleger (w/m/d) für die Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie auf allen Stationen in den offenen und geschlossenen Bereichen

Mo. 27.06.2022
Hamburg
Mit über 170 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.Das Asklepios Klinikum Harburg ist ein Haus der Schwerpunktversorgung für den Hamburger Süden und die Metropolregion. Wir bieten ein breites Spektrum an spezialisierten Abteilungen: Von der Allgemein- bis zur Wirbelsäulenchirurgie verfügen wir über 24 Fachabteilungen mit insgesamt 852 Betten und 162 Plätze in unseren Tageskliniken. Schwerpunkt unseres Klinikums ist die Versorgung von Patienten mit komplexen Erkrankungen. Pro Jahr versorgen mehr als 2.400 Mitarbeiter rund 85.000 Patienten.Das Asklepios Klinikum Harburg ist geprägt durch die verschiedenen Beschäftigungsgenerationen, mit deren individuellen Vielfalt für die medizinische und pflegefachliche Versorgung in Hamburgs Süden. Der Pflegedienst steht für eine lebensphasenorientierte Beschäftigung, der Ihnen eine optimale zeitgerechte Verbindung von Privat – und Berufsleben ermöglicht. Wir beraten Sie individuell.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Heilerziehungspfleger (w/m/d) für die Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie auf allen Stationen in den offenen und geschlossenen Bereichen Sie sind beteiligt an der prozess- und zielorientierten Versorgung unserer Patienten Sie übernehmen selbstständig die fachgerechte patientenorientierte Pflege Sie betreuen und pflegen Patienten im System der Primären Verantwortung (-Bezugspflege) und erstellen die dazu gehörigen Pflegeplanungen eigenständig und im kontinuierlichen Austausch mit den Behandlungsverantwortlichen Sie sind bereit, sich in die administrativen Tätigkeiten einzuarbeiten Sie setzen die Behandlungs- und Pflegestandards auf der Grundlage neuester pflege-wissenschaftlicher Erkenntnisse um Sie dokumentieren und sichern die Qualität Ihrer Leistungen, Schnittstelle zu den therapeutischen Bereichen Sie sind motiviert und qualifiziert pflegerische Einzel– und Gruppenangebote zu entwickeln und umzusetzen. Abgeschlossene Ausbildung zum Heilerziehungspfleger (w/m/d) Sensibilität und Kundenorientierung im Umgang mit Patienten und Angehörigen Empathiefähigkeit im Umgang mit psychisch kranken Menschen Eine Vergütung gemäß TVöD entsprechend Ihren Qualifikationen Eine Jahressonderzahlung und eine Prämienzahlung im Rahmen eines leistungsorientierten Entgeltsystems Abhängig von den Psychiatrischen Berufserfahrungen eine erweiterte Einarbeitung auch in anderen psychiatrischen Einsatzbereichen Angebote zur internen und externen Fortbildung, u.a. am unternehmenseigenen Bildungszentrum oder die Nutzung des E-Learningmoduls Ein umfassendes Gesundheitsmanagementprogramm Betriebliche Altersversorgung Lebensphasenorientierte Arbeitszeitmodelle mit Zusatzvergütungsoptionen
Zum Stellenangebot

Heilerziehungspfleger oder Erzieher (m/w/d) für Wohnformen der Eingliederungshilfe

Mo. 27.06.2022
Hamburg, Norderstedt, Buchholz in der Nordheide, Ahrensburg, Berlin, Hansestadt Salzwedel, Köln
Pädagogik und Soziale Arbeit – das ist die Spezialisierung unserer Personalberatung. In unserem Fachbereich Eingliederungshilfe besetzen wir offene Stellen bei unseren Kunden nachhaltig und langfristig. Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit im Bereich der besonderen Wohnformen gemäß SGB IX erwartet dich. Durch multiprofessionelle Teams werden Kinder, Jugendliche oder Erwachsene mit seelischer, geistiger oder körperlicher Behinderung in unterschiedlichen Wohngemeinschaften unterstützt. Derzeit suchen wir in Hamburg, Norderstedt, Buchholz, Ahrensburg, Berlin, Salzwedel und Köln. Heilerziehungspfleger oder Erzieher (m/w/d) für Wohnformen der Eingliederungshilfe In Vollzeit oder Teilzeit und einem Starttermin nach Absprache. Abhängig von der jeweiligen Wohnform sind Kinder, Jugendliche oder Erwachsene mit unterschiedlichem Assistenzbedarf zu betreuen. Begleitung zu Arzt- und Behördenterminen, Unterstützung rund um das Thema Arbeit und Beschäftigung, Freizeitgestaltung und Hilfen zur Kontaktgestaltung gehören zu deinem täglichen Aufgabengebiet. Mit Angehörigen, Kooperationspartnern und internen Schnittstellen arbeitest du eng zusammen. Dokumentation und Berichtswesen gehören neben der pädagogischen Arbeit zu deinen regelmäßigen Aufgaben. Je nach Bedarf unterstützt du deine Klienten und Klientinnen auch im Bereich Hygiene und Körperpflege. Die Arbeit im Schichtmodell passt für dich. Du bist Heilerziehungspfleger oder Erzieher (m/w/d). Auch als Sozialpädagoge, Ergotherapeut oder Sozialpädagogischer Assistent (m/w/d) kannst du dich bewerben. Idealerweise konntest du bereits Erfahrung in der Unterstützung von Menschen mit Assistenzbedarf sammeln, aber auch als Berufseinsteiger bist du bei uns willkommen. Es macht dir Spaß, die individuellen Ziele gemeinsam mit deinen Klienten und Klientinnen zu verfolgen. Du bist ein Teamplayer und gestaltest Kontakte zu Netzwerk- und Kooperationspartnern. Administrative und organisatorische Aufgaben gehen dir leicht von der Hand. Ein Führerschein macht dir deine Arbeit leichter. Wir finden für dich die Stelle, die zu deinen Fähigkeiten, Erfahrungen und Wünschen passt – beruflich und persönlich. Du erhältst einen Arbeitsvertrag direkt vom Träger – wir vermitteln dich und begleiten dich bis dorthin. Wir organisieren Vorstellungsgespräche und Hospitationen. Stundenumfang, Arbeitszeiten und Starttermin stimmen wir gemeinsam ab. Sowohl Vollzeit als auch Teilzeit ist möglich. Gehalt, Urlaub und Sonderleistungen sowie andere Konditionen richten sich nach dem Tarifmodell des Trägers. Eines noch: Unser Service kostet dich nichts.
Zum Stellenangebot

Heilerziehungspfleger:innen / Heilpädagog:innen

Mo. 27.06.2022
Hamburg
Franziskus e. V. ist eine anthroposophische Lebens- und Arbeitsgemeinschaft für erwachsene Menschen mit Assistenzbedarf. Gegenwärtig leben hier 40 Menschen in drei stationären sowie einer ambulant betreuten Wohngemeinschaft und finden in den angegliederten Tafö-Bereichen sinnvolle Arbeit. Zur Verstärkung unserer Teams suchen wir fortlaufend Heilerziehungspfleger:innen / Heilpädagog:innen für 20 bis 38,5 Wochenstunden (nach Absprache) in der Wohngruppe Assistenz bei der täglichen Lebensführung, in der Pflege und der persönlichen und gemeinsamen Freizeitgestaltung. Begleitung im Rahmen der Wohngruppen von Mo-Fr in geteilten Diensten (Früh – und Spätdienst) und an den Wochenend- und Feiertagen ganztags. eine fachbezogene Ausbildung als HEP, Heilpädagog:in, Erzieher:in Erfahrungen in der Eingliederungshilfe wären wünschenswert Begeisterung für Teamarbeit und dabei Fähigkeit zur Selbstreflexion Freude am Umgang mit verhaltensoriginellen Menschen Kenntnisse in Anthroposophie und Menschenkunde oder mindestens Interesse daran Humor einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem gewachsenen, bunten Kollegium interne und externe Fortbildungsangebote ein an Entwicklungsarbeit interessiertes Kollegium regelmäßige Supervision eine tarifangelehnte Entlohnung und betriebliche Altersversorgung moderne Dokumentations-Software grüne Stadtrandlage mit Anbindung an den ÖPNV Zuschuss zum HVV-ProfiTicket
Zum Stellenangebot

Heilerziehungspfleger *in oder Erzieher *in (m/w/d)

Sa. 25.06.2022
Hamburg
Als diakonisches Dienstleistungsunternehmen in Norddeutschland mit rund 6.000 Mitarbeitenden sind wir schwerpunktmäßig in den Bereichen Eingliederungshilfe, Bildung und Medizin tätig. »alsterdorf assistenz ost – wir schaffen Raum für Vielfalt.«Als ein gemeinnütziges Tochterunternehmen der Evangelischen Stiftung Alsterdorf sind wir im Hamburger Osten und im nahen Umland eine der ersten Adressen für stadtteilintegrierte Assistenz-, Wohn-, Bildungs- und Beschäftigungsangebote. Für unser Wohn- und Assistenzangebot "Hinterm Graben" in Hamburg Bergedorf suchen wir eine*n Heilerziehungspfleger *in oder Erzieher *in (m/w/d) Ihr Arbeitsplatz Sie suchen eine neue Herausforderung? Dann kommen Sie doch zu uns! In unserem Wohnangebot "Hinterm Graben" leben 33 Menschen mit geistiger, körperlicher und / oder psychischer Erkrankung, die wir durch eine individuelle Assistenz begleiten. Unser Apartmenthaus ist mitten im Herzen von Bergedorf, nur wenige Gehminuten zum Bergedorfer Bahnhof und zur Fußgängerzone mit Geschäften, Ärzten und kulturellen Angeboten entfernt. Wir freuen uns auf Ihre Ideen, auf frischen Wind und auf Ihr Engagement gemeinsam mit uns etwas zu bewegen. Assistenz sowie grundpflegerische Versorgung von Menschen mit Behinderung im eigenen Wohnraum Übernahme von Aufgaben im Rahmen der persönlichen Assistenz Unterstützung in den Bereichen Wohnen, Selbstsorge und hauswirtschaftliche Tätigkeiten Begleitung im Bereich der Gesundheitsförderung und Gesundheitserhaltung Hilfen zur Teilhabe im Sozialraum, am kulturellen Leben, in der Freizeit sowie bei Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten Teilnahme an Supervisionen, Fallbesprechungen sowie Fortbildungen Kommunikation auf unterschiedlichen Ebenen mit Klient*innen, Angehörigen und gesetzlichen Betreuer*innen Eine Ausbildung als Heilerziehungspfleger*in, Heilerzieher*in, Erzieher*in, Ergotherapeut*in, oder eine vergleichbare pädagogische Fachqualifikation Aufgeschlossenheit in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung Wertschätzung und Einfühlungsvermögen sowie einen respektvollen Umgang mit Menschen Offenheit, Toleranz, Kreativität und Humor Teamgeist und Interesse an der Weiterentwicklung unserer Arbeit Kommunikationsfähigkeiten, Sozialkompetenz sowie Anwenderkenntnisse MS-Office Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns. Ein von Wertschätzung geprägtes Arbeitsumfeld sowie Entwicklungsmöglichkeiten Flexibilität in der Arbeitszeit und Mitsprache bei der Dienstplangestaltung Regelmäßige Einzelgespräche und Mitarbeitergespräche Eine gute Einarbeitung und individuelle Fort- und Weiterbildungen Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung Betriebliches Gesundheitsmanagement Urlaubs- und Weihnachtsgeld, 30 Tage Urlaub (5 Tage-Woche), attraktive Schichtzuschläge Eine kostenlose, anonyme Sozialberatung für persönliche Situationen (privat / beruflich) Mitarbeiterevents und Ermäßigungen für Sport-, Wellness- und Kulturangebote Zuschüsse zum HVV ProfiTicket und unternehmensgeförderten Leasing-Fahrrad von JobRad Vergütung: Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)Arbeitsbeginn: Zum nächstmöglichen ZeitpunktBefristung: UnbefristetArbeitszeit: 15 - 30 Stunden / WocheSonstiges: Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Heilpädagogen / Heilerzieher (m/w/d)

Sa. 25.06.2022
Hamburg
Gestalten Sie mit uns die Zukunft der ambulanten Versorgung Die Mobile Pflegeambulanz Ann Bandick GmbH besteht seit 1990 und ist anerkannter Vertragspartner der Pflegekassen, Krankenkassen und Sozialhilfeträger. Unsere umfangreichen Leistungen bieten wir pflege-, hilfebedürftigen und älteren Menschen, Kindern und Familien an. Wir suchen zur Erweiterung unseres motivierten Teams Heilpädagogen / Heilerzieher (m/w/d) Unsere Tätigkeitsfelder umfassen den rehabilitativen, pädagogischen, therapeutischen und fachpsychiatrischen Arbeitsbereich im Haushalt unserer Klienten. Ebenfalls zu den Aufgaben gehört die Schulbegleitung von Kindern und Jugendlichen.Sie werden tätig in ambulanten Hilfen in der Kinder- und Jugendhilfe und in der Eingliederungshilfe für psychisch kranke Menschen. Selbstständiges Arbeiten mit den Klienten, auch in deren Häuslichkeit Rehabilitations- und Hilfeplanungen erstellen und bearbeiten Berichtswesen führen Heilpädagogen / Heilerzieher (m/w/d) Freude am Umgang mit Menschen Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Entscheidungsfähigkeit Sicheres und freundliches Auftreten Teamfähigkeit und Belastbarkeit
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: