Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Immobilienverwaltung: 310 Jobs

Berufsfeld
  • Immobilienverwaltung
Branche
  • Immobilien 195
  • Sonstige Dienstleistungen 32
  • Baugewerbe/-Industrie 26
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 19
  • Verkauf und Handel 15
  • Groß- & Einzelhandel 15
  • Finanzdienstleister 8
  • Transport & Logistik 6
  • Banken 5
  • Sonstige Branchen 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 4
  • Bildung & Training 2
  • Freizeit 2
  • It & Internet 2
  • Kultur & Sport 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Touristik 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 285
  • Ohne Berufserfahrung 177
  • Mit Personalverantwortung 14
Arbeitszeit
  • Vollzeit 284
  • Teilzeit 64
  • Home Office 28
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 258
  • Befristeter Vertrag 22
  • Ausbildung, Studium 16
  • Studentenjobs, Werkstudent 8
  • Arbeitnehmerüberlassung 4
  • Praktikum 3
  • Berufseinstieg/Trainee 2
Immobilienverwaltung

SachbearbeiterIn (m/w/d) für die Abteilung Wohnen in Voll- oder Teilzeit

Fr. 14.08.2020
Hamburg
Maritim, bunt, vielfältig und besonders – das ist Hamburg. Hier begrüßt man sich auch am Nachmittag mit „Moin“, geht nicht nur in sondern auch auf den Dom, und wenn es woanders stürmt, dann ist das in Hamburg eine leichte Brise. Vom Hafen geht es hinaus in die weite Welt, aber jeder geht auch immer wieder gern an den Landungsbrücken vor Anker. Genau wie diese weltoffene Stadt sind auch wir – das Studierendenwerk Hamburg – bunt und besonders und lotsen mit vielfältigen Services ca. 70.000 deutsche und internationale Studierende bei Wind und Wellen durch Studium und Unialltag: Günstiges Essen, Wohnanlagen, finanzielle Unterstützung, Kinderbetreuung – wir sorgen dafür, dass immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel ist. Das Studierendenwerk wächst und wir unterstützen unsere Beschäftigten mit Volldampf auf ihrem ganz persönlichen Kurs bei ihrer sinnvollen und erfüllenden Arbeit. Sinnhaft, sicher, sympathisch – Arbeiten im Studierendenwerk Hamburg In 26 Wohnanlagen bieten wir rund 4.400 deutschen und internationalen Studierenden eine hohe Wohnqualität und sorgen mit einem Welcome-Tutorenprogramm dafür, dass sich die Studierenden zuhause fühlen. Das Studierendenwerk Hamburg sucht zur Unterstützung des engagierten Teams in der Abteilung Wohnen zum 1. Oktober 2020 oder später Verstärkung: SachbearbeiterIn (m/w/d) für die Abteilung Wohnen in Voll- oder Teilzeit Vermietung von Wohnraum an Studierende aus aller Welt Vermietung von Gewerbeflächen und Stellplätzen Eigenständige Verwaltung und Betreuung Ihres Mieterbestandes Beratung von Interessenten und Interessentinnen, persönlich, telefonisch, per E-Mail, auch in englischer Sprache Abgeschlossene Ausbildung als Immobilienkaufmann/-frau oder in einem Dienstleistungsberuf mit entsprechender Berufserfahrung in der Immobilienbranche Erste Berufserfahrungen nach der Ausbildung Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung einer Verwaltungssoftware Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen, auch in englischer Sprache Offenheit für das studentische und internationale Publikum, interkulturelles Verständnis und Einfühlungsvermögen Ausgesprochene Dienstleistungsorientierung und freundliches, höfliches sowie sicheres Auftreten Ausgeprägt teamorientiertes Verhalten Gute englische Sprachkenntnisse, gerne auch weitere Sprachkenntnisse Interessanter, vielseitiger und verantwortungsvoller Tätigkeitsbereich in einem abwechslungsreichen Arbeitsumfeld an einem attraktiven Standort mit guter Verkehrsanbindung Vergütung nach TV-AVH (Entgeltgruppe 7) Sozialleistungen wie betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen Interessante Zusatzleistungen (HVV-Vergünstigungen, Teilnahme an Angeboten des Hamburger Hochschulsports, Sonderkonditionen in diversen Sport- und Fitnesseinrichtungen u. v. m.) Flexible familien- und pendlerfreundliche Arbeitszeitmodelle Günstiges und vielfältiges Speisenangebot (auch vegetarisch und vegan) in unseren Mensen und Cafés Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement Externe soziale Mitarbeiterberatung (EAP), auch für Familienangehörige
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Buchhalter (m/w/d) im Bereich Wohnungswirtschaft

Fr. 14.08.2020
Mannheim
Die ImmoQuartier Gebäudemanagement GmbH wurde im Rahmen eines Joint Venture 2016 gegründet und kann dabei auf Grund ihrer Gesellschafter auf mehr als 25 Jahren Marktkompetenz in der Verwaltung von Immobilen sowie deren Bewirtschaftung zurückgreifen. Als dennoch junges Unternehmen haben wir die Weichen weiterhin auf Wachstum gestellt. Mit Hauptsitz in Mannheim erstreckt sich unser Betreuungsgebiet  von Baden-Württemberg über Südhessen, Rheinland-Pfalz und Bayern. Zu unseren Kunden zählen bspw. öffentliche Auftraggeber, Bauträger, institutionelle Anleger wie Immobilien- und Fondgesellschaften und private Investoren.  Wir suchen Sie – seien sie Teil unseres Teams als:  Kaufmännischer Buchhalter (m/w/d) im Bereich Wohnungswirtschaft laufende Buchhaltung für die Liegenschaften sowohl für Wohnungseigentümergemeinschaften als auch Sondereigentumsverwaltungen Erstellung der jährlichen Wohngeldabrechnungen sowie Betriebskostenabrechnungen gegenüber Eigentümern und Mietern Buchen von Mietzahlungen und Lastschrifteinzügen der Versorgungsunternehmen anhand von Kontoauszügen Rechnungs- und Mahnwesen Erstellung der Wirtschaftspläne in Zusammenarbeit mit den technischen Betreuungsteam allgemeine Verwaltungstätigkeiten, wie Eingabe von Objekt- und Mietvertragsstammdaten, Stammdatenpflege Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (Bspw. als Kaufmann/-frau der Wohnungswirtschaft, Immobilienkaufmann/-frau, Steuerfachangestellte(r) (m/w/d) Berufserfahrung im Bereich der Buchhaltung von Immobilien ist wünschenswert, jedoch keine Bedingung Praktische Kenntnisse in einer aktueller Buchhaltungssoftware/ bspw. Sidomo Sehr gute MS-Office Kenntnisse gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift Eine selbstständige, sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Engagement, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Aufgeschlossenheit Es erwartet Sie ein interessantes, abwechslungsreiches und breites Aufgabenspektrum mit Eigenverantwortung Unbefristetes Beschäftigungsverhältnis Ein gutes Betriebsklima und eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Ein modernes Umfeld mit flachen Hierarchien, mit kurzen Kommunikationswegen berufliche und persönliche Weiterentwicklung Familienfreundliche Arbeitsregelungen
Zum Stellenangebot

Vermietungsmanager (m/w/d)

Fr. 14.08.2020
Berlin, Weiterstadt, Nürnberg, Karlsruhe (Baden)
Die Thelen Gruppe ist eine mittelständische, inhabergeführte Unternehmensgruppe im Bereich der Immobilienwirtschaft mit Sitz in Essen und weiteren Büros in Berlin und Weiterstadt (bei Darmstadt). Zu unserem Immobilienbestand, welchen wir durch die Entwicklung von Neubauobjekten und durch Ankäufe ständig weiter ausbauen, gehören gewerblich genutzte Objekte bestehend aus Logistik- und Industrieimmobilien, Gewerbe- / Industrieparks sowie Verwaltungsgebäude und wohnwirtschaftlich genutzte Objekte im gesamten Bundesgebiet. Der aktuelle Grundstücksbestand beläuft sich auf rund 15,5 Millionen Quadratmeter. Unsere Objekte werden ausschließlich langfristig im eigenen Bestand gehalten und weiterentwickelt. Darüber hinaus haben wir bauausführende Unternehmen in die Gruppe integriert. Wir haben ehrgeizige Zukunftsziele und wollen das starke Wachstum der vergangenen Jahre fortsetzen, deshalb suchen wir zum nächstmöglichen Einstellungstermin einen Vermietungsmanager (m/w/d) an den Standorten Berlin, Weiterstadt, Nürnberg, München und Karlsruhe Aktive Vermietung unserer Gewerbe- und Wohnimmobilien, insbesondere Industrie-, Logistik- und Büroimmobilien sowie Gewerbeparkflächen Interessentenakquisition / gezielte, proaktive Ansprache von Mietinteressenten u.a. auch für unsere Projektentwicklungen / Neubauten Betreuung des Kunden vom Erstkontakt bis zum Vertragsabschluss Durchführung von Objektbesichtigungen sowie Erarbeitung von Anforderungsprofilen Angebotserstellung sowie Vorbereitung, Verhandlung und Erstellung von Mietverträgen Ausbau und Pflege der Kontakte zu Entscheidern und Multiplikatoren in den relevanten Branchen und Märkten Kaufmännische Immobilienverwaltung Erstellung von Reports und Analysen Pflegen von Datenbanken Immobilienwirtschaftliche Ausbildung und/oder abgeschlossenes Studium Verhandlungsstärke sowie nachweisliche Erfahrungen und Erfolge im Bereich der Vermietung Motivierte Persönlichkeit mit Eigeninitiative, unternehmerisches Denken und Handeln Kenntnisse des gewerblichen Mietvertragsrechts Vorhandenes Netzwerk in den relevanten Branchen Ausgeprägte Kunden- und Dienstleistungsorientierung sowie Kommunikationsstärke Abschlusssicherheit Sicherer Umgang mit den MS-Office Programmen Führerschein der Klasse B einen Vollzeitarbeitsplatz ein unbefristetes Arbeitsverhältnis einen modernen Arbeitsplatz Zugehörigkeit zu einem wachsenden Unternehmen die Mitarbeit in einem sympathischen Team
Zum Stellenangebot

Kaufmann/-frau als Immobilienverwalter/ Objektverwalter (m/w/d)

Fr. 14.08.2020
Oranienburg
Die IDEAL Hausverwaltung für Berlin und Brandenburg GmbH mit Sitz in Oranienburg ist eine inhabergeführte Verwaltung, die vorwiegend Wohn- und Geschäftshäuser von Familien, Privatpersonen, Erbengemeinschaften und langfristig orientierten Investoren im Landkreis Oberhavel, in Berlin und in Neuruppin betreut. Wir bauen unseren Verwaltungsbestand kontinuierlich aus und bieten Ihnen als wachsendes Unternehmen einen ansprechenden und zukunftssicheren Arbeitsplatz. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Objektverwalter (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit. Korrespondenz/Kontaktpflege mit/zu Mietern, Firmen und Dienstleistern Abwicklung des Zahlungsverkehrs (Rechnungskontrolle/-kontierung/-bezahlung) Vorbereitung und Abschluss von Mietverträgen Durchführung von Wohnungsbesichtigungen, Wohnungsabnahmen/-übergaben Erstellung von Betriebskosten- und Heizkostenabrechnungen Durchführung von Mietanpassungen Einholen von Angeboten und Beauftragen von Instandsetzungsarbeiten  Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, vorzugsweise im Immobilienbereich bzw. Berufserfahrung Gute MS Office-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook) Sicheres, freundliches sowie kundenorientiertes Auftreten eigenständige und strukturierte Arbeitsweise mit Freude an der Arbeit Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität Führerschein Klasse B wünschenswert Unbefristete Festanstellung Leistungsgerechte Bezahlung Gleitzeitregelung Abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem motivierten und sympathischen Team Offene Kommunikation und kurze Entscheidungswege Fortbildungsmaßnahmen Erstattung dienstlicher Fahrtkosten Optional: Smartphone Getränke und Obstkorb im Büro 
Zum Stellenangebot

Immobilienkaufmann/frau (m/w/d)

Fr. 14.08.2020
Köln
Die HIH Property Management (HPM) ist einer der führenden Qualitätsanbieter für gewerbliches Property Management in Deutschland. Wir blicken auf eine über 130-jährige Firmengeschichte zurück.  Das Wissen um die Bedürfnisse von Investoren und Mietern, ein zuverlässiges Dienstleister-Netzwerk und die enge Zusammenarbeit in der HIH-Gruppe ermöglichen eine schnelle und effiziente Umsetzung regelmäßiger wie komplexer Aufgaben. Gemäß der jeweiligen Aufgabenstellung arbeiten wir in interdisziplinären Teams, die über Kompetenzen in den Bereichen Gebäudemanagement, Architektur, Immobilienverwaltung, Recht und IT verfügen. Uns zeichnet ein umfassendes Spezialwissen aus, um neben den Objektanforderungen auch die Herausforderungen des Marktes, der Branche und der Digitalisierung konsequent umzusetzen.  Wir betreuen ein überwiegend gewerbliches Immobilienvermögen von 8,1 Mrd. Euro und sind mit 221 Mitarbeitern bundesweit vertreten. Mit Top-Platzierungen in der Kundenbewertung des Bell Management Reports haben wir uns als Qualitätsanbieter für gewerbliches Property Management etabliert. Unterstützung des kaufmännischen Property Managements Korrespondenz mit gewerblichen Mietern, Dienstleistern und Behörden Enge Zusammenarbeit mit den Kaufmännischen Objektmanagern  Unterstützung bei der Erstellung von Reportings Eigenverantwortliche sowie unterstützende Tätigkeiten bei der Erstellung von Betriebskostenabrechnungen Mietvertragsverwaltung Stammdatenpflege Rechnungsprüfung Korrespondenz mit Mietern, Eigentümern und Externen Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung in der Immobilienwirtschaft Erste Berufserfahrung in vergleichbarer Position Ausgeprägte Service- und Dienstleistungsqualität Kontaktfreudigkeit und freundliches Auftreten Sehr gute MS-Office Kenntnisse Englischkenntnisse sind von Vorteil … wenn Sie unsere Leidenschaft für Immobilien teilen, höchste Ansprüche an sich selbst stellen und Freiräume für Ihre Ideen und Entscheidungen schätzen. Wir fördern kluge Köpfe, honorieren Ihre „hands-on“ Mentalität und bieten Rahmenbedingungen, die Ihnen eine Balance zwischen Beruf und Freizeit ermöglichen.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Immobilienverwaltung (w/m/d)

Fr. 14.08.2020
München
Die MHG Hausverwaltung GmbH wurde 1971 in München gegründet. Wir verwalten derzeit rund. 2.000 Wohneinheiten in München und Umgebung. Die WEG- und Mietverwaltung sind unser Kerngeschäft. Das Büro der MHG Hausverwaltung liegt in zentraler Lage. Als Mitglied im VdiV Bayern genießen unsere Mitarbeiter regelmäßig die angebotenen Veranstaltungen/Schulungen. Ab sofort sowie den 01.09.2020 suchen wir jeweils einen Sachbearbeiter im Bereich der Immobilienverwaltung (w/m/d). laufende kaufmännische und teilweise technische Verwaltung von Wohn- und Teileigentumsobjekten entsprechend der Verwalterverträge und Gesetze Organisation und gelegentlich Unterstützung bei den Eigentümerversammlungen betreuen und führen der Korrespondenz mit Beiräten, Eigentümern, Mietern, Firmen, Behörden, etc. Beschwerdemanagement Beauftragung von Reparaturen und Instandhaltungsmaßnahmen Betreuung der Angestellten der WEG wie z.B. Hausmeister laufende Liquiditätssicherung der Wohnungseigentümergemeinschaften Sicherstellung der Bereitstellung von Finanzierungsmitteln Umsetzung von Gesetzesänderungen sowie öffentlich rechtlicher Vorschriften / Vorgaben Abschluss, Beauftragung, und Koordination und Abnahme von Verträgen und Handwerkerleistungen einschl. der Abwicklung von Versicherungsschäden Wahrnehmung der Pflichten aus der Verkehrssicherungspflicht und Betreiberverantwortung Abwicklung von Versicherungsschäden keine Leitung von Eigentümerversammlungen Ausbildung als Immobilienkaufmann oder -fachwirt (m/w/d) oder Berufspraxis in dem ausgeschriebenen Fachbereich Kenntnisse des Miet- und Wohnungseigentumsgesetz Im Idealfall fundierte Kenntnisse der Software DOMUS 4000 Routine in der Arbeit mit MS-Office Strukturierte und selbständige Arbeitsweise Sicheres, freundliches und kompetentes Auftreten im Kundengespräch Freude an kollegialer Zusammenarbeit im Team einen abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsplatz in einer zukunftsorientierten Branche flache Hierarchien und eine angenehme Arbeitsumgebung geregelte Arbeitszeiten Zentrale Lage in München
Zum Stellenangebot

Kfm. Property Manager (m/w/d) Gewerbe- und Wohnimmobilien Standot Köln

Fr. 14.08.2020
Köln
HAPEKO ist der erste Ansprechpartner für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein dynamisches, wachstumsorientiertes Unternehmen im Bereich der Projektentwicklung für Eigentums- und Gewerbeobjekte im Premium-Segment. Das Unternehmen überzeugt durch eine klare gelebte Philosophie, die alle Wertschöpfungspotentiale im Auge behält und den Investor wie den Mieter gleichwertig betreut, um langfristige Erfolge zu erzielen. Engagement, Loyalitiät, Diskretion, Fairness gepaart mit Risikobewusstsein und Weitsicht sind hier nicht bloße Phrase, sondern gelebte Wirklichkeit und Basis für den Erfolg aller Kooperationen. In den drei Feldern Property Management, Project Management, Due Diligence liegen die klaren stärken unseres Mandaten. Unser Mandant verfügt über mehrere Liegenschaften und hat über 200 betreute Mieter im Premiumsegment, gewerblich wie privat. Die Liegenschaftsliste in Berlin, Bayern, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen ist jedem in den jeweiligen Städten (Berlin, München, Stuttgart, Düsseldorf, Köln) ein Begriff. Aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung in Nordrhein-Westfalen sucht das Unternehmen einen ambitionierten Property Manager (m/w/d) für die Objektverwaltung in Köln mit zwei Liegenschaften in Top-Lage. Sie weisen einen immobilienspezifischen Background vor, zeichnen sich durch einen souveränen Auftritt aus und sehen sich als Teil eines zwanzigköpfigen Teams, in dem Sie Ihre kaufmännischen und verwaltungstechnischen sowie kommunikativen Fähigkeiten ausspielen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter der Job-ID: VFI/75700. Der Einsatzort: Köln Verwaltung aller kaufmännischen Angelegenheiten für Wohnungs- und Gewerbemieter Stammdatenpflege und Vertragsmanagement (Mietverträge, Objektkontrolle, Versicherungen) Kosten- und Budgetkontrolle sowie Reporting Reklamations- und Mängelmanagement Rechnungskontierung, -prüfung und -freigabe (inkl. Mahnwesen und Forderungsmanagement) Korrespondenz mit Ansprechpartnern für Mieter, Dienstleister und Dritte Beauftragung, Steuerung und Überwachung externer Dienstleister Mitwirkung bei der Erstellung von Betriebs- und Nebenkostenabrechnungen Immobilienspezifische kaufmännische oder technische Ausbildung, z.B. Immobilienkaufmann m/w/d) oder Immobilienfachwirt (m/w/d) Berufserfahrung in der eigenverantwortlichen Verwaltung von Gewerbe- und Wohnimmobilien Kenntnisse des gewerblichen Mietvertragsrechts Sicheres Auftreten und ausgeprägtes Kundenverständnis, Stichwort: Souveränität und Seriosität Unternehmerisches Denken, Selbständigkeit und Verhandlungsgeschick Idealerweise Erfahrung mit Immobiliensoftware Unbefristete Vollzeitstelle Professionelles und dynamisches Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien Attraktive und individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten (individuelles Mentoringprogramm) Selbständige Betreuung von Top-Objekten mit treuen und verbindlichen Mietern Direktes Reporting und Nähe zur Geschäftsführung Strategische als auch operative Verantwortung für den Standort Hohes Maß an Gestaltungs- und Entscheidungsspielraum
Zum Stellenangebot

Immobilienkaufmann / Immobilienfachwirt (m/w/d)

Fr. 14.08.2020
Berlin
Für unseren Kunden, eine erfolgreiche Vermögensverwaltung in sehr zentraler Lage in Berlin-Mitte, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen erfahrenen Immobilienkaufmann / Immobilienfachwirt (m/w/d) für den Bereich Immobilienmanagement mit dem Schwerpunkt Büro- und Gewerbeimmobilien. Es erwartet Sie ein vielfältiges Aufgabengebiet, von der Verwaltung von Büroobjekten im bundesweit aufgestellten Portfolio bis hin zu eigenverantwortlichen Projekten zur Ertragsoptimierung. Immobilienkaufmann / Immobilienfachwirt (m/w/d) Kennziffer: HR5045 Eigenverantwortliche kaufmännische Verwaltung von Objekten von überwiegend gewerblich genutzten Immobilien Planen und Steuern von Vermietungsaktivitäten Erstellen von Mietverträgen und Nachträgen Stammdatenpflege Mitwirkung bei der Erstellung von Wirtschaftsplänen und Budgetkontrolle Kaufmännische Belegprüfung Erstellen von Betriebs- und Heizkostenabrechnungen einschließlich Widerspruchsbearbeitung Analyse der Betriebskosten und erarbeiten von Optimierungsvorschlägen / Reduzierung nicht umlagefähiger Kosten Mieterkommunikation Forderungsmanagement Steuerung von externen Dienstleistern (u. a. Makler, externe kaufmännische Verwaltung) Enge Zusammenarbeit mit dem Technischen Asset-Management Abgeschlossene Ausbildung als Immobilienkaufmann / Immobilienfachwirt (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung Fundiertes kaufmännisches Fachwissen im Immobilienbereich Technisches Grundwissen Kenntnisse einer modernen Immobilienverwaltungssoftware, idealerweise iX-Haus sowie MS Office Selbstständige, eigenverantwortliche, strukturierte und kundenorientierte Arbeitsweise Kundenfreundliches Auftreten und selbstbewusstes Verhandlungsgeschick Teamfähigkeit, Flexibilität und Diskretion setzen wir voraus Wirtschaftliches und zielorientiertes Denken und Handeln
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter*in für das Sachgebiet 19.31 - Objektservice und Betrieb - im Bereich Infrastrukturelles Gebäudemanagement

Fr. 14.08.2020
Hannover
Über 11.000 Menschen sind bei der Stadtverwaltung Hannover beschäftigt – damit sind wir eine der größten Arbeitgeberinnen in der niedersächsischen Landeshauptstadt.Für unsere Stadt verbessern wir ständig unseren Service und berücksichtigen dabei Ihre Meinung. Wir orientieren uns an unserem Leitbild "Wir können Verwaltung und vieles mehr" und möchten unseren Service besonders durch zukunftsorientierte Arbeitsplätze verbessern. Gemeinsam erbringen wir in 23 verschiedenen Fachbereichen, Ämtern und Betrieben unsere Dienstleistungen. So vielfältig die Aufgaben für unsere Stadt sind, so vielfältig sind die Berufsbilder. Bei der Stadtverwaltung Hannover arbeiten neben Beschäftigten in den klassischen Verwaltungsberufen aber auch Feuerwehrleute, Ingenieure, Technikerinnen, Sozialpädagogen, Juristinnen, Restaurantfachleute, Altenpfleger, Gärtnerinnen - um nur einige zu nennen. Die Landeshauptstadt Hannover sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Sachbearbeiter*in für das Sachgebiet 19.31 – Objektservice und Betrieb – im Bereich Infrastrukturelles Gebäudemanagement. Verwaltung der Liegenschaften und Objekte (u. a. Abfallbeseitigung, Pflege und Unterhaltung der Außenanlagen, Gehwegreinigung und Winterdienste, Bewachung, Schädlingsbekämpfung etc. sowie Kostenoptimierung dieser Dienstleistungen) Führen von Verhandlungen im Bereich des gewerblichen Mietrechts für bestehende Mietverträge (z.B. für Nachträge, Mietvertragsverlängerungen, Mietzinserhöhungen etc.) inkl. der Erstellung der ggf. erforderlichen Vorlagen oder Beschlussdrucksachen Abschließen von Nutzungsvereinbarungen mit den städtischen Fachbereichen Sicherstellen der Einhaltung und Umsetzung aller relevanten vertraglich vereinbarten Regelungen, Überwachen der Vertragslaufzeiten und Indexregelungen Klärung und Bearbeitung der im Zusammenhang mit der Eigentümerfunktion stehenden rechtlichen Fragen Durchsetzung der vertraglichen Verpflichtungen der*des Vermietenden, ggf. in Form von Mietminderungen und Ersatzvornahmen (Weitergabe von Nutzerwünschen, Mängelmeldungen) Übernahme aller sich aus der Rolle des Vermietenden ergebenden Aufgaben gegenüber den Nutzenden (Nutzungsvereinbarungen, angemietete oder Eigentumsobjekte) Abwicklung von Abnahmen und Übergaben der vermieteten Objekte in Zusammenarbeit mit den Sachgebieten Flächenmanagement und Energiemanagement (Zählerstandablesung bei neuen An- und Abmietungen) Koordinieren, Beauftragen und Überwachen von Schönheitsreparaturen und Endrenovierungen, Reinigungen Fiskalische Umsetzung der Verträge Koordinierung von baulichen Änderungen sowie Instandsetzungs- und Instandhaltungsarbeiten als Schnittstelle zwischen den Objektzentren, den Vermietenden und den Nutzenden Flächenbereitstellung sowie Pflege und Aktualisierung der Objekt- und Vertragsdaten im SAP (Flächenpool, Mietverträge, Abrechnungseinheiten und Teilnahmegruppen erstellen) Beantworten von Anfragen aus Politik und Presse zu den betreuten Objekten ggf. in Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen Umsetzung strategischer Vorgaben, Entwicklung effizienter Bewirtschaftungskonzepte und Standards für Prozesse und Dienstleistungen sowie Mitarbeit bei den Nutzungsentgeltkalkulationen den erfolgreichen Abschluss des Angestelltenlehrgangs II, einen gleichwertigen Abschluss oder die Befähigung für die Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt der Fachrichtung allgemeine Dienste Wir erwarten mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Immobilienverwaltung gute Verwaltungs- bzw. Rechtskenntnisse die Identifikation mit den Fragen der Gebäudewirtschaft sowie die Bereitschaft sich bautechnisches Verständnis anzueignen ein hohes Maß an Sorgfalt, Leistungsbereitschaft, Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick sowie Teamfähigkeit aufgrund des sehr kommunikationsintensiven Arbeitsplatzes eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit sowie ein erhöhtes Einfühlungsvermögen für die Belange der unterschiedlichsten Nutzer/Fachbereiche ein gutes Maß an Konfliktfähigkeit, Durchhaltevermögen und Entscheidungsfähigkeit insbesondere für den Umgang mit schwierigeren Nutzer*innen Aufgrund des vielseitigen Arbeitsplatzes die Fähigkeit Aufgaben zu Priorisieren und selbstständig Verfahren und Strategien, die das persönliche Arbeiten erleichtern und effizienter gestalten, zu entwickeln Bereitschaft und Fähigkeit, sich mit den Aufgaben des Bereiches zu befassen und sich auch selbständig Kenntnisse anzueignen, die für eine adäquate Aufgabenerfüllung notwendig sind Wünschenswert ist: Ein ausgeprägtes Kostenbewusstsein Arbeitszeitmodelle, die es Ihnen ermöglichen, flexibel auf viele Eventualitäten des Lebens zu reagieren eine Jahressonderzahlung und eine zusätzliche Altersvorsorge (bei Vorliegen der Voraussetzungen) im Einzelfall eine Leistungsprämie die Möglichkeit ständiger Fort- und Weiterbildung Vergünstigungen für den öffentlichen Personennahverkehr (Job-Ticket) ein umfangreiches Betriebssportprogramm Die Eingruppierung richtet sich nach Entgeltgruppe E 10 TVöD (A I 3 Anlage 1 – Entgeltordnung (VKA)). Der Arbeitsplatz ist für die Bewerbung von Beschäftigten im Tarifbereich sowie Verbeamtete offen. Der Stellenwert entspricht bei einer Dienstpostenbewertung der Besoldungsgruppe A 11 (Laufbahngruppe 2, erstes Einsteigsamt der Fachrichtung Allgemeine Dienste). Der Arbeitsplatz ist befristet bis zum 31. August 2022 mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von zurzeit 38,5 Stunden für Beschäftigte beziehungsweise 40 Stunden für Verbeamtete zu besetzen. Die Stelle ist Teilzeit geeignet. Wir kommen gerne mit Ihnen über praktikable Arbeitszeitmodelle ins Gespräch.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter*in Schnittstellenmanagement für das Sachgebiet 19.31 - Objektservice und Betrieb - im Bereich Infrastrukturelles Gebäudemanagement

Fr. 14.08.2020
Hannover
Über 11.000 Menschen sind bei der Stadtverwaltung Hannover beschäftigt – damit sind wir eine der größten Arbeitgeberinnen in der niedersächsischen Landeshauptstadt.Für unsere Stadt verbessern wir ständig unseren Service und berücksichtigen dabei Ihre Meinung. Wir orientieren uns an unserem Leitbild "Wir können Verwaltung und vieles mehr" und möchten unseren Service besonders durch zukunftsorientierte Arbeitsplätze verbessern. Gemeinsam erbringen wir in 23 verschiedenen Fachbereichen, Ämtern und Betrieben unsere Dienstleistungen. So vielfältig die Aufgaben für unsere Stadt sind, so vielfältig sind die Berufsbilder. Bei der Stadtverwaltung Hannover arbeiten neben Beschäftigten in den klassischen Verwaltungsberufen aber auch Feuerwehrleute, Ingenieure, Technikerinnen, Sozialpädagogen, Juristinnen, Restaurantfachleute, Altenpfleger, Gärtnerinnen - um nur einige zu nennen. Die Landeshauptstadt Hannover sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Sachbearbeiter*in Schnittstellenmanagement für das Sachgebiet 19.31 – Objektservice und Betrieb – im Bereich Infrastrukturelles Gebäudemanagement. Ein-/Anbindung der Gebäudedaten aus CAD-Pläne in die REFX Struktur, Qualitativ und Quantitativ mit baufachlicher Bewertung und Beurteilung Betreibung eines Benchmarks (Darstellung und Abwicklung des Nutzungsentgelts, Leerstanddarstellung, Vergleichbarkeit herstellen) Strategieentwicklung zur Einbindung von weiteren Verträgen in das System Schnittstellenmanagement; Aufarbeitung und Weiterentwicklung des SAP-Systems sowie Entwicklung von Ansätzen zur Einbindung von weiteren Komponenten Bestandsanalysen durchführen und Objektstammdaten entsprechend der Ergebnisse anpassen Vertretung des Fachbereichs in den Stammdatenteams mit dem SAP-Kompetenzzentrum, der Organisation des städtischen Liegenschaftsnachweises, der IuK-Organisation und weiteren Nutzern Eigenständiger und fachlicher Support im Sachgebiet Neben den Aufgaben des Stammdatencontrollings und des Schnittstellenmanagements gehören zu den Tätigkeiten u.a.: Verwaltung der Liegenschaften und Objekte (u. a. Abfallbeseitigung, Pflege und Unterhaltung der Außenanlagen, Gehwegreinigung und Winterdienste, Bewachung, Schädlingsbekämpfung etc. sowie Kostenoptimierung dieser Dienstleistungen) Führen von Verhandlungen im Bereich des gewerblichen Mietrechts für bestehende Mietverträge (z.B. für Nachträge, Mietvertragsverlängerungen, Mietzinserhöhungen etc.) inkl. der Erstellung der ggf. erforderlichen Vorlagen oder Beschlussdrucksachen Sicherstellen der Einhaltung und Umsetzung aller relevanten vertraglich vereinbarten Regelungen, Überwachen der Vertragslaufzeiten und Indexregelungen Klären und bearbeiten der im Zusammenhang mit der Eigentümerfunktion stehenden rechtlichen Fragen  Durchsetzen der vertraglichen Verpflichtungen der*des Vermietenden, ggf. in Form von Mietminderungen und Ersatzvornahmen Koordinieren, Beauftragen und Überwachen von Schönheitsreparaturen und Endrenovierungen Fiskalische Umsetzung der Verträge Übernahme aller sich aus der Rolle des Vermietenden ergebenden Aufgaben gegenüber den nutzenden Fachbereichen Koordinieren von baulichen Änderungen sowie Instandsetzungs- und Instandhaltungsarbeiten als Schnittstelle zwischen den Objektzentren, den Vermietenden und den Nutzenden die Flächenbereitstellung sowie Pflege und Aktualisierung der Objekt- und Vertragsdaten im SAP RE-FX  Beantworten von Fragen aus Politik und Presse zu den betreuten Objekten Abschließen von Nutzungsvereinbarungen mit den städtischen Fachbereichen Abwickeln von Abnahmen und Übergaben der vermieteten Objekte in Zusammenarbeit mit OE 19.30, inkl. des Mängelmanagements Umsetzen strategischer Vorgaben, Entwickeln effizienter Bewirtschaftungskonzepte und Standards für Prozesse und Dienstleistungen sowie Mitarbeiten bei den Nutzungsentgeltkalkulationen den erfolgreichen Abschluss des Angestelltenlehrgangs II, einen gleichwertigen Abschluss oder die Befähigung für die Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt der Fachrichtung allgemeine Dienste  mehrjährige Berufserfahrung auf dem Gebiet der Immobilienverwaltung Die Ausschreibung richtet sich auch an Personen die nicht über den Abschluss des Angestelltenlehrganges II verfügen, aber eine mindestens zwanzigjährige Berufserfahrung bei einem Arbeitgeber, der vom Geltungsbereich des TVöD oder eines vergleichbaren Tarifvertrags erfasst wird, oder bei einem anderen öffentlichrechtlichen Arbeitgeber, nachweisen können sowie über mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Immobilienverwaltung verfügen. Wir erwarten gute Kenntnisse im SAP-System und ein hohes EDV-technisches Verständnis gute Verwaltungs- bzw. Rechtskenntnisse die Identifikation mit den Fragen der Gebäudewirtschaft sowie die Bereitschaft sich bautechnisches Verständnis anzueignen ein hohes Maß an Sorgfalt, Leistungsbereitschaft, Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick sowie Teamfähigkeit aufgrund des sehr kommunikationsintensiven Arbeitsplatzes eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit sowie ein erhöhtes Einfühlungsvermögen für die Belange der unterschiedlichsten Nutzer/Fachbereiche ein gutes Maß an Konfliktfähigkeit, Durchhaltevermögen und Entscheidungsfähigkeit insbesondere für den Umgang mit schwierigeren Nutzer*innen Aufgrund des vielseitigen Arbeitsplatzes die Fähigkeit Aufgaben zu Priorisieren und selbstständig Verfahren und Strategien, die das persönliche Arbeiten erleichtern und effizienter gestalten, zu entwickeln Bereitschaft und Fähigkeit, sich mit den Aufgaben des Bereiches zu befassen und sich auch selbständig Kenntnisse anzueignen, die für eine adäquate Aufgabenerfüllung notwendig sind Wünschenswert ist: Ein ausgeprägtes Kostenbewusstsein Ein abwechslungsreiches Aufgabenspektrum Arbeitszeitmodelle, die es Ihnen ermöglichen, flexibel auf viele Eventualitäten des Lebens zu reagieren  Eine Jahressonderzahlung und eine zusätzliche Altersversorgung (bei Vorliegen der Voraussetzungen) Die Möglichkeit ständiger Fort- und Weiterbildung Vergünstigungen für den öffentlichen Personennahverkehr (Job-Ticket) Ein umfangreiches Betriebssportprogramm Die Eingruppierung richtet sich nach Entgeltgruppe E 10 TVöD (A I 3 Anlage 1 – Entgeltordnung (VKA)). Der Arbeitsplatz ist für die Bewerbung von Beschäftigten im Tarifbereich sowie Verbeamtete offen. Der Stellenwert entspricht bei einer Dienstpostenbewertung der Besoldungsgruppe A 11 (Laufbahngruppe 2, erstes Einsteigsamt der Fachrichtung Allgemeine Dienste). Der Arbeitsplatz ist befristet bis zum 31. Mai 2022 mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von zurzeit 38,5 Stunden für Beschäftigte beziehungsweise 40 Stunden für Verbeamtete zu besetzen. Die Stelle ist Teilzeit geeignet. Wir kommen gerne mit Ihnen über praktikable Arbeitszeitmodelle ins Gespräch.
Zum Stellenangebot


shopping-portal