Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Innere Medizin: 13 Jobs in Teltow

Berufsfeld
  • Innere Medizin
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 12
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 13
  • Ohne Berufserfahrung 7
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Befristeter Vertrag 2
Innere Medizin

Facharzt (w/m/d) für Innere Medizin

Do. 24.09.2020
Berlin
Die Privatklinik Nikolassee ist ein staatlich anerkanntes, privates Akutkrankenhaus und richtet sich an Menschen mit internistischen, psychosomatischen und psychischen Erkrankungen. Sie ist Teil des Netzwerkes Krankenhaus Waldfriede e.V., welches einer der größten Gesundheitsanbieter im Berliner Süden ist. Statt auf Größe wird hier auf menschliche Zuwendung gesetzt. Mit 16 Behandlungsplätzen können wir eine optimale Behandlung bieten. Unser Anspruch ist es, die Inhalte unseres Leitbildes mit Professionalität und Wirtschaftlichkeit zum Wohle der uns anvertrauten Menschen zu leben, um unseren christlichen Auftrag zu erfüllen. Die individuelle und umfassende Behandlung macht sie zu einer der beliebtesten und erfolgreichsten Kliniken ihrer Art in Berlin. Wir suchen Sie! Für unsere Privatklinik suchen wir zum 15.10.2020 einen Facharzt (w/m/d) für Innere Medizin in Teilzeit (30 Wochenstunden), befristet für 12 Monate als Schwangerschaftsvertretung. Ambulante Betreuung allgemein-internistischer sowie stationäre Betreuung psychosomatischer Privatpatienten und Selbstzahler mit Visiten und Dokumentation Selbständige Durchführung der relevanten nicht-invasiven internistischen Diagnostik (transthorakale Echokardiographie, farbkodierte Duplexsonographie der Carotiden sowie aller Arterien und Venen inkl. Kompressionssonographie, Sonographie der Schilddrüse und Abdomen, EKG, Ergometrie, Spirometrie, Auswertung des Langzeitblutdrucks sowie EKG und Gewebezuckermessungen (CGMS)) Betreuung von Suchtpatienten (v.a. Alkohol, Medikamente), Erfahrung im Bereich suchtbedingter Prä-Delire Supervision von Assistenten in der internistischen und allgemeinmedizinischen Ausbildung Vertretung der Leitung der Inneren Medizin in deren Abwesenheit Facharzt (w/m/d) für Innere Medizin, optimalerweise mit Kenntnissen im Bereich der Kardiologie, Angiologie und Diabetologie Motivation, Engagement und Flexibilität Teamfähigkeit, aber auch selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten Souveräner Umgang mit fremdsprachigen Patienten (Englisch, optimalerweise auch Französisch) Einen interessanten Arbeitsplatz in einem sich weiterentwickelnden Unternehmen Eine strukturierte und systematische Einarbeitung in ein angenehmes Arbeitsumfeld Gesundheitsförderungsangebote und betriebliche Altersvorsorge Bevorzugte Vergabe von Kitaplätzen in unserem Kooperationskindergarten Enge Zusammenarbeit zwischen Internisten und Psychiatern Eine förderliche Teamatmosphäre
Zum Stellenangebot

Leitenden Oberarzt (m|w|d) Geriatrie

Do. 24.09.2020
Berlin
Unser renommiertes Geriatrisches Fachkrankenhaus gehört zu der Vitanas Gruppe und verfügt über zwei Stationen mit insgesamt 90 Planbetten. In einem interdisziplinären Team begleiten Sie über mehrere Wochen unsere Patienten im Rahmen der geriatrischen Komplexbehandlung. Gemeinsam reaktivieren wir die Ressourcen der älteren Menschen und geben Ihnen Lebensqualität zurück. Die Vitanas Gruppe ist einer der größten privaten Anbieter Deutschlands im Bereich Sozial- und Gesundheitswesen. 1969 gegründet, steht Vitanas heute für höchste Qualität in der Diagnostik, Therapie, Pflege und Begleitung. Für unsere Vitanas Klinik für Geriatrie Märkisches Viertel in Berlin-Reinickendorf suchen wir in Vollzeit, im Umfang von 40 Stunden/Woche, zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Leitenden Oberarzt (m|w|d) GeriatrieDas sind Ihre Aufgaben:Sie sind als leitende/er Oberärztin/-arzt eine/er von 3 Oberärzten. Gemeinsam sind Sie für die operative Arbeit auf den geriatrischen Stationen und einer Tagesklinik verantwortlich und nehmen am fachärztlichen Rufdienst teil. Sie sind für die ärztliche Dienstplangestaltung und gemeinsam mit den anderen Oberärzten für die Supervision der nachgeordneten Ärzte verantwortlich. Sonographische Funktionsdiagnostik (inclusive FKDS und Echokardiographie) gehören zu Ihrem Aufgabenbereich. Die Weiterentwicklung der Klinik mit Etablierung inhaltlicher Schwerpunkte im multiprofessionellen Team sowie die Fort-und Weiterbildung von Therapeuten und Ärzten bilden einen Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit. Insbesondere die Entwicklung eines neuen Schwerpunkts im palliativ-medizinischen Bereich soll zu Ihren künftigen Aufgaben gehören.Das bringen Sie mit:Sie sind Fachärztin/-arzt für Innere Medizin und führen entweder die Zusatzbezeichnung Geriatrie oder sind Facharzt für Innere Medizin und Geriatrie. Sonographische und echokardiographische Expertisen werden von Ihnen eingebracht. Die Zusatzbezeichnung Palliativmedizin ist gewünscht, aber nicht Bedingung.Das bieten wir Ihnen:Wir bieten eine anspruchsvolle, vielseitige und interessante Leitungstätigkeit im klinischen Bereich unseres geriatrischen Fachkrankenhauses. Die Klinik ist ein etablierter Anbieter geriatrischer Akutversorgung und stationärer und teilstationärer frührehabilitativer Komplexbehandlung im Norden Berlins. Es besteht eine enge Kooperation zu Akutkliniken der weiteren Umgebung und niedergelassenen Ärzten. Die Klinik hält alle vier therapeutischen Disziplinen in Festanstellung vor und ist Mitglied im Bundesverband Geriatrie. Unser Anspruch ist eine individualisierte Versorgung unserer Patienten auf hohem medizinischem Niveau. Geplant ist die Entwicklung eines palliativ-medizinischen Angebots innerhalb der geriatrischen Klinik. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an die Entgelttabellen des Marburger Bundes/VKA. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Fragen beantwortet Ihnen Herr Dr. med. Thomas Gruner-Szur (Chefarzt) vorab auch gerne telefonisch (030) 400 57 - 510 oder per Mail an bewerbung@vitanas.de.
Zum Stellenangebot

Arzt in Weiterbildung (m/w/d) mit Berufserfahrung oder Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin

Mi. 23.09.2020
Berlin
Wir sind ein Notfallkrankenhaus mit 274 Betten im Südwesten Berlins mit den Abteilungen Innere Medizin, Klinische Geriatrie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, minimal-invasive Chirurgie und Koloproktologie, Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin, Plastische, Ästhetische, Rekonstruktive Mikrochirurgie, Handchirurgie, Intensivmedizin, Anästhesie und Radiologie. In unserer interdisziplinären Notaufnahme werden jährlich circa 30.000 Patienten ambulant versorgt beziehungsweise zur stationären Behandlung aufgenommen. Das Krankenhaus ist als lokales Traumazentrum und als EndoProthetikZentrum (EPZ) zertifiziert und verfügt außerdem über ein Interdisziplinäres Wundzentrum sowie ein Zentrum für Darmerkrankungen. Wir suchen für die Abteilung für Innere Medizin I zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Arzt in Weiterbildung (m/w/d) mit Berufserfahrung oder Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin   Die Innere Abteilung verfügt über 83 Betten und deckt das gesamte Spektrum der Inneren Medizin ab. Schwerpunkte bilden die Gastroenterologie, Kardiologie und Diabetologie. Im Bereich der Kardiologie bieten wir sowohl das gesamte nicht-invasive Leistungsspektrum als auch die Schrittmachertherapie, inklusive Implantation, an. Im Bereich der Gastroenterologie führen wir alle gängigen endoskopischen Untersuchungen durch. Versorgung der internistisch kranken Patienten als Stationsarzt und in der interdisziplinären Notaufnahme+ Durchführung der internistischen Funktionsdiagnostik unter oberärztlicher Anleitung Unterstützung der Abteilung bei vielseitigen klinischen Tätigkeiten in allen der Inneren Medizin zugehörigen Bereichen Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen Bereits vorhandene klinische Erfahrung (2 Jahre) Bereitschaft zu/Interesse an der Teilnahme am Notarztdienst der Berliner Feuerwehr  Zusatzbezeichnung Notfallmedizin (oder Interesse diese zu erwerben) vorteilhaft Belastbarkeit und Flexibilität Kommunikations- und Teamfähigkeit Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Eigeninitiative und persönliches Engagement Eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren Möglichkeit zur Teilnahme am Notarztdienst (NEF) der Berliner Feuerwehr (inkl. Ausbildung) Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team Förderung von Fort- und Weiterbildungen in den Bereichen Innere Medizin und Allgemeinmedizin Sehr gute interdisziplinäre Zusammenarbeit Vergütung nach AVR-Caritas
Zum Stellenangebot

Facharzt (m/w/d) als Referenten für die Erarbeitung von Stellungnahmen bei der Nutzenbewertung von Arzneimitteln sowie Beteiligung bei der Bewertung von UAW-Berichten (m/w/d)

Mi. 23.09.2020
Berlin
Der Arzneimittel-Informationsdienst e. V. dient der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ) als Geschäftsstelle. Die AkdÄ ist ein Fachausschuss der Bundesärztekammer. Sie gibt im Auftrag der Bundesärztekammer zu Fragen der Herstellung, Bezeichnung, Werbung, Vermarktung, Verteilung und Verwendung von Arzneimitteln sowie im Rahmen der Nutzenbewertung von Arzneimitteln, zu allgemeinen Fragen der evidenzbasierten Bewertung von Arzneimitteln und zur Arzneimitteltherapie wissenschaftliche Stellungnahmen ab. Die AkdÄ informiert die Ärzteschaft vielfältig und aktuell über rationale Arzneitherapie und Arzneimittelsicherheit. Unerwünschte Arzneimittelwirkungen (UAW) müssen ihr gemäß ärztlicher Berufsordnung mitgeteilt werden. Die AkdÄ ist nach dem Arzneimittelgesetz in die Verfahren zur Risikoabwehr eingebunden. Wir möchten zum 1. November 2020 oder später einen, Facharzt (m/w/d) als Referenten für die Erarbeitung von Stellungnahmen bei der Nutzenbewertung von Arzneimitteln sowie Beteiligung bei der Bewertung von UAW-Berichten (m/w/d) einstellen. Erarbeitung von Stellungnahme in Verbindung des Gesetzes zur Neuordnung des Arzneimittelmarktes (AMNOG) nach § 35a SGB V die Bewertung von Verdachtsfällen unerwünschter Arzneimittelwirkungen aus dem deutschen Spontanerfassungssystem die Einbringung von Berichten und Risikobekanntgaben in die Gremien der AkdÄ (UAW-Ausschuss, Vorstand) und Publikation derselben (z. B. Deutsches Ärzteblatt, AVP, wissenschaftliche Zeitschriften, Internet) die enge Zusammenarbeit mit den Mitgliedern der Arzneimittelkommission, die Zusammenarbeit mit den in den anderen Aufgabenschwerpunkten der Geschäftsstelle tätigen Kollegen (z. B. Therapiehinweise, Anfragen, Stellungnahmen) Idealerweise sind Sie Facharzt mit mehrjähriger klinischer Tätigkeit, vorzugsweise in einem konservativen Fach (z. B. Innere Medizin, Klinische Pharmakologie, Pädiatrie, Anästhesie). Sie verfügen darüber hinaus über überdurchschnittliche pharmakologische und klinisch-pharmakologische Kenntnisse. Eine kritisch-rationale Grundhaltung bei der Arzneitherapie ist für Sie ebenso selbstverständlich wie überdurchschnittliche biometrische und statistische Kenntnisse sowie Erfahrung in der Nutzung der entsprechenden EDV-ProgrammeWir bieten eine wichtige, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit bei angemessener Vergütung und betrieblicher Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin mit Schwerpunkt rheumatologische Erkrankungen

Sa. 19.09.2020
Pankow
Die Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) GmbH befindet sich im Ärztehaus auf dem Klinikgelände der Park-Klinik Weißensee. Hier werden von Vertragsärzten ambulante medizinische Leistungen in den Fachbereichen Innere Medizin (mit den Schwerpunkten Rheumatologie und Gastroenterologie), Gynäkologie sowie Allgemein- und Unfallchirurgie erbracht. Das ermöglicht eine engmaschige Verbindung zwischen ambulanter und stationärer Versorgung. Unseren Patienten bringt das erhebliche Vorteile: kurze Wege, schnelle Kommunikationsmöglichkeiten und Vermeidung von Doppeluntersuchungen. Wir suchen unser Team der Praxis für Innere Medizin & Rheumatologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin mit Schwerpunkt rheumatologische Erkrankungen in Teilzeitbeschäftigung (30h/Woche). Die Tätigkeit wird anteilig für das MVZ sowie für die ambulante spezialfachärztliche Versorgung (ASV) der Park-Klinik Weißensee erfolgen. fachgerechte, sorgsame und umfassende Versorgung unserer Patienten vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den einzelnen Funktionseinheiten und Abteilungen Facharztanerkennung für Innere Medizin Engagement, Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit einfühlsame und verantwortungsvolle Versorgung unserer Patienten Interesse an der Weiterentwicklung des Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) an der Park-Klinik Weißensee Wir bieten Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet sowie ein freundliches und offenes Arbeitsklima. Neben einer strukturierten Einarbeitung durch ein fachlich kompetentes Team, erwartet Sie ein umfangreiches und gezieltes Fortbildungsangebot. Die Gesundheit und Zufriedenheit unserer Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen und wird durch ansprechende innerbetriebliche Angebote gefördert. Die Vergütung erfolgt leistungsgerecht gemäß unserem Haustarifvertrag unter Berücksichtigung Ihrer Berufserfahrung.
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt / Assistenzärztin (m/w/d) - Innere Medizin - Schwerpunkt Hämatologie/Onkologie

Fr. 18.09.2020
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinik­betreiber Deutschlands mit über 100 Fach­kliniken, Pflege­einrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesund­heits­versorgung von morgen in unserer pulsierenden Haupt­stadt. Kommen Sie zu uns als Assistenzarzt / Assistenzärztin (m/w/d) für den Fachbereich Hämatologie und Onkologie im Vivantes Klinikum im Friedrichshain, zum 01.01.2021. Betreuung von Patienten / Patientinnen mit Erkrankungen aus dem Bereich der Inneren Medizin, schwerpunktmäßig von Patienten / Patientinnen mit Tumorerkrankungen Teilnahme am Bereitschaftsdienst Approbation als Arzt / Ärztin Fortgeschrittene Weiterbildung zum / zur Facharzt / Fachärztin für Innere Medizin Interesse insbesondere an der Hämatologie und Onkologie, mit nach Möglichkeit Vorerfahrung in diesem Bereich Freude am Beruf, patientenorientiertes und interdisziplinär teamorientiertes Verhalten Freude an Studentenausbildung und Interesse an wissenschaftlichen Fragestellungen eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte Vivantes eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach TV Ärzte Vivantes eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem schlagkräftigen Team in einem Krankenhaus der Maximalversorgung eine profunde Ausbildung Arbeitszeit 40 Wochenstunden Befristung mit Sachgrund im Rahmen der Facharzt-Weiterbildung für Hämatologie und Onkologie bei Bedarf ist auch eine frühere Arbeitsaufnahme möglich
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt / Assistenzärztin (m/w/d) für Innere Medizin – Angiologie und Hämostaseologie

Fr. 18.09.2020
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Assistenzarzt / Assistenzärztin (m/w/d) für die Klinik für Innere Medizin – Angiologie und Hämostaseologie im Vivantes Klinikum im Friedrichshain, zum 01.01.2021. stationäre Betreuung von Patienten/Patientinnen mit Erkrankungen aus dem Bereich der Inneren Medizin, schwerpunktmäßig von Patienten/Patientinnen mit Gefäßerkrankungen im Bereich der Angiologie und Hämostaseologie Teilnahme am Bereitschaftsdienst Mitarbeit bei Veranstaltungen für Patienten/Patientinnen und Ärzte / Ärztinnen sowie bei wissenschaftlichen Untersuchungen Arzt / Ärztin in Weiterbildung zur/zum Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin bzw. Innere Medizin und Angiologie Promotion wünschenswert Interesse an Hämostaseologie Erfahrung in der Ultraschalldiagnostik erwünscht Kenntnisse des DRG-Abrechnungssystems sowie gute EDV-Kenntnisse Interesse an und Bereitschaft zur Mitarbeit an wissenschaftlichen Fragestellungen Kooperationsfähigkeit und patientenorientiertes Verhalten eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte Vivantes eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach TV Ärzte Vivantes Vollzeitbeschäftigung Befristung mit Sachgrund im Rahmen der Facharzt-Weiterbildung, zunächst für die Dauer von einem Jahr, mit der Option zur Verlängerung bis zum/zur angestrebten Facharzt/Fachärztin Möglichkeit der Spezialisierung im kardiovaskulären Zentrum in Richtung Innere Medizin allgemein bzw. Angiologie ein gutes interdisziplinäres Arbeitsklima in einem großen Zentrum
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt (m/w/d) für die Abteilung Geriatrie

Do. 17.09.2020
Berlin
Die Caritas-Klinik Dominikus steht für die Überzeugung: Nur Menschlichkeit ermöglicht wirklich gute Medizin. Und diesem Ansatz sind wir als christliches Haus nicht nur aus Nächstenliebe verpflichtet. Moderne Medizin setzt auf eine ganzheitliche Perspektive. Spürbare Zuwendung, einfühlsames Handeln und ein vertrauensvolles Miteinander bilden die Grundlage, auf der wir unsere Patientinnen und Patienten behandeln. Dafür steht ein großes Team mit Herz und Expertise bereit in unseren Abteilungen: Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Geriatrie mit Tagesklinik, im Alterstraumatologischen Zentrum, Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin, Innere Medizin mit Zentraler Endoskopie und Funktionsdiagnostik, Palliativmedizin, Labor, Radiologie und in der Rettungsstelle. Die Caritas-Klinik Dominikus ist Mitglied des größten Versorgernetzwerks in Deutschland. Bei uns greifen christliche Mitmenschlichkeit, beste Medizin und das umfassende Netz der Caritas ineinander. So lassen wir unsere Patientinnen und Patienten auch nach der Entlassung nicht alleine, wenn sie Pflege oder soziale Unterstützung benötigen. Sie haben Spaß an Medizin - von A wie Anatomie bis Z wie Zugang. Sie sind fasziniert von moderner Diagnostik, haben einen Blick für das "große Ganze" und stehen gern im  Patientenzimmer. Sie teilen unsere Überzeugung: Hohe Professionalität zeichnet sich auch durch Spaß, Freude und Empathie im Umgang mit den Patienten aus. Dann bereichern Sie uns mit Ihrer Persönlichkeit und Ihrem Know How als  Assistenzarzt (m/w/d) für die Abteilung Geriatrie in Voll- oder Teilzeit. Die Abteilung für Geriatrie (88 Betten stationär, 15 Tagesklinikplätze, 12 Betten ATZ) behandelt jährlich ca. 2.000 Patientinnen und Patienten nach akut-medizinischen und funktionell-rehabilitativen Konzepten, einschließlich notwendiger apparativer Diagnostik sowie Physiotherapie, Physikalischer Therapie, Ergotherapie, Neuropsychologie und Logopädie. ärztliche Versorgung unserer Patientinnen und Patienten (Geriatrische Stationen, Tagesklinik, ATZ, Rettungsstelle) Teilnahme am Bereitschaftsdienst Empathie Einsatzbereitschaft Teamfähigkeit Approbation, mindestens Berufserlaubnis ein herzliches Willkommen! strukturierte Einarbeitung viel Wissen, das wir gern teilen strukturierte Weiterbildung im Rahmen der Weiterbildungsermächtigung zum Arzt für Innere Medizin und Geriatrie sowie für die Zusatzbezeichnung Geriatrie moderne apparative Diagnostik Vergütung nach AVR-Caritas mit sehr guter betrieblicher Altersversorgung Nützliches und Nettes, z.B. Ferienbetreuungsangebote für Ihre Kinder, Corporate Benefits, Fitness-, Sport- und Gesundheitsangebote (Qualitrain)
Zum Stellenangebot

Arzt in fortgeschrittener Weiterbildung (w/m/d) für die Klinik für Innere Medizin II: Kardiologie

Mi. 16.09.2020
Berlin
Verstärken Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- (40,0 Wochenstunden) oder Teilzeit als Arzt in fortgeschrittener Weiterbildung (m/w/d) für die Klinik für Innere Medizin II: Kardiologie Das Sana Klinikum Lichtenberg in der Trägerschaft der Sana Kliniken Berlin-Brandenburg GmbH ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité – Universitäts­medizin Berlin und ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 661 Betten. Es verfügt über die Fachabteilungen Innere Medizin (Gastroenterologie, Kardiologie und Geriatrie), Allgemein- und Viszeral­chirurgie, Orthopädie, Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Frauenheil­kunde und Geburtshilfe, Brustzentrum, Anästhesiologie und Intensivmedizin, Kinderchirurgie, Kinder- und Jugend­heilkunde, Institut für Pathologie sowie Institut für Radiologie. Die Klinik für Innere Medizin II, Schwer­punkt Kardiologie umfasst 96 Betten. Zu diesen Betten gehört eine von der DGK zertifizierte CPU und eine von der DGK zertifizierte heart failure unit. Zudem ist das Klinikum als cardiac arrest center zertifiziert. Weiterhin werden Patienten mit Herz- / Kreislauferkrankungen auf der interdisziplinären Intensivstation und IMC von dieser Klinik fachlich betreut. Die Klinik betreibt u. a. drei Herzkatheterlabore, drei demnächst vier durch die europäische Gesellschaft für Kardiologie (ESC) zertifizierte Echokardiographielabore in einer neuen, exzellent ausgestatteten cardiopulmonalen Funktionsdiagnostik, führt Kardio-MRT und Cardio-CT in Zusammenarbeit mit den Radiologen durch. Patientenversorgung auf der kardiologischen Normalstation, auf der Intensivstation, Mitarbeit in der kardiopulmonalen Funktionsdiagnostik unter Berücksichtigung aktueller fachlicher Standards und wirtschaft­licher Gesichtspunkte Einsatz als Notarzt auf den von unserem Haus besetzten Notarzt­fahrzeugen der Berliner Feuerwehr Aufklärungs- und Dokumentationsaufgaben Sicherstellung ausreichender Kontakte zu Patienten und Angehörigen Mitarbeit in Projekten Sie besitzen neben der fortgeschrittenen bzw. abgeschlossenen Facharztausbildung Innere Medizin die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin bzw. sind in der Lage diese zeitnah zu erwerben. Sie haben zusätzlich die in Berlin erforderlichen Qualifikationen für die Notarzttätigkeit. Sie haben hierzu Interesse an der Kardiologie inkl. der internistischen Intensivmedizin. Sie sind eine verantwortungsbewusste und aufgeschlossene Persönlichkeit, die Freude am selbstständigen Arbeiten im klinischen Bereich hat und Interesse an wissenschaftlicher Arbeit. Sie arbeiten gerne im Team, sind zuverlässig und engagiert. Im Umgang mit Ihren Patienten sind Sie verbindlich und empathisch und sich Ihrer ärztlichen Verantwortung bewusst. Sie erwartet neben einer verantwortungsvollen und abwechslungs­reichen Tätigkeit eine attraktive Vergütung entsprechend unseren tariflichen Regelungen. Zudem bieten wir Ihnen eine qualifizierte Einarbeitung, Flexibilität im Hinblick auf familiengerechte Arbeits­zeiten und die Unterstützung in allen Lebenslagen durch einen Familienservice. Als eine der großen privaten Klinikgruppen in Deutschland versorgt Sana jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten medi­zinischen und pflegerischen Qualitäts­ansprüchen. Mehr als 35.500 Mitarbeiter an über 54 Standorten vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeits­umfeld mit abwechslungsreichen Heraus­forderungen und viel Raum für Eigen­initiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwerpunkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.
Zum Stellenangebot

Facharzt / Arzt in fortgeschrittener Weiterbildung (m/w/d) für die Klinik für Interdisziplinäre Notfallmedizin

Di. 15.09.2020
Berlin
Verstärken Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- (40,0 Wochenstunden) oder Teilzeit als Facharzt / Arzt in fortgeschrittener Weiterbildung (m/w/d) für die Klinik für Interdisziplinäre Notfallmedizin Das Sana Klinikum Lichtenberg in der Trägerschaft der Sana Kliniken Berlin-Brandenburg GmbH ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité – Universitäts­medizin Berlin und ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 661 Betten. Es verfügt über die Fachabteilungen Innere Medizin (Gastroenterologie, Kardiologie und Geriatrie), Allgemein- und Viszeral­chirurgie, Orthopädie, Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Frauenheil­kunde und Geburtshilfe, Brustzentrum, Anästhesiologie und Intensivmedizin, Kinderchirurgie, Kinder- und Jugend­heilkunde, Institut für Pathologie sowie Institut für Radiologie. Die Klinik für Interdisziplinäre Notfall­medizin vereint die prä- und innerklinische Notfall­medizin sowie den Katastrophen­schutz. Die Zentrale Notaufnahme des Klinikums versorgt als Einrichtung der erweiterten Notfallversorgung pro Jahr über 60.000 Notfallpatienten, darunter ca. 17.000 Kinder. Das Klinikum ist regionales Trauma­zentrum und zertifiziertes Cardiac Arrest Center. Die Klinik für Interdisziplinäre Notfallmedizin ist verantwortlich für die Organisation von mehreren Notarzt­einsatz­fahrzeugen in Berlin und Brandenburg sowie dem am Hause stationierten Intensiv­transportwagen. Kürzlich eröffnet wurde eine eigene Decision Unit mit 6 Betten auf IMC-Niveau. In der neu etablierten Klinik für Interdisziplinäre Notfallmedizin über­nehmen Sie die akutmedizinische Versorgung aller unserer Notfall­patienten in der Zentralen Notaufnahme und der angegliederten Decision Unit. Sie beteiligen sich an der Weiterentwicklung von Behandlungs­standards und prozessualen Abläufen. Mittelfristig ist bei entsprechender Eignung auch eine oberärztliche Funktion denkbar. Fester Bestandteil Ihrer Tätigkeit ist auch die präklinische Notfallmedizin auf unseren NEF- und ITW-Stützpunkten in Berlin und Brandenburg. Sie sind Facharzt für Innere Medizin, Chirurgie oder Anästhesiologie oder in fortgeschrittener Weiterbildung und besitzen die Zusatz­bezeichnung Notfallmedizin. Sie begeistern sich für die Belange einer interdisziplinären Notaufnahme und haben bereits fundierte Kenntnisse in der Akut- und Notfallmedizin sowie der Intensivmedizin erworben. Als aufgeschlossene und verantwortungsbewusste Persönlichkeit haben Sie einen teamorientierten Arbeitsstil und Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem dynamischen Krankenhaus in zentraler Lage Berlins. Sie erwartet eine abwechslungsreiche akutmedizinische Tätigkeit mit einem breiten Patientenspektrum in einem freundlichen Team mit flachen Hierarchien. Unsere NEF-Standorte in Berlin und Brandenburg sowie ein ITW-Stützpunkt garantieren zudem eine vielseitige präklinische Tätigkeit. Auch die Mitwirkung bei der Gestaltung katastrophen­medizinischer Prozesse des Hauses ist möglich. In unserer Not­aufnahme liegen die Weiterbildungsermächtigungen für die Innere Medizin, die Klinische Notfall- und Akutmedizin (jeweils 18 Monate) sowie die Notfallmedizin vor. Als eine der großen privaten Klinikgruppen in Deutschland versorgt Sana jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten medi­zinischen und pflegerischen Qualitäts­ansprüchen. Mehr als 35.500 Mitarbeiter an über 54 Standorten vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeits­umfeld mit abwechslungsreichen Heraus­forderungen und viel Raum für Eigen­initiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwerpunkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal