Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Journalismus: 24 Jobs in Elberfeld

Berufsfeld
  • Journalismus
Branche
  • Funk 15
  • Medien (Film 15
  • Tv 15
  • Verlage) 15
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Freizeit 1
  • Agentur 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Kultur & Sport 1
  • Marketing & Pr 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Touristik 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Werbung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 18
  • Ohne Berufserfahrung 16
Arbeitszeit
  • Vollzeit 21
  • Home Office 5
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 17
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Praktikum 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
Journalismus

Lokalredakteur (d/m/w)

Mo. 17.05.2021
Wuppertal
Als modernes regionales Medienhaus mit großer Tradition bietet die Westdeutsche Zeitung vielfältige Karrieremöglichkeiten im Großraum Wuppertal, Krefeld und Düsseldorf. Bringen Sie Ihre Ideen und Erfahrungen ein. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort in Wuppertal einen Lokalredakteur (d/m/w) Sie übernehmen die Themenfindung/-entwicklung und Recherche, steuern unsere Digitalkanäle und leisten einen maßgeblichen Beitrag bei der crossmedialen Weiterentwicklung der Redaktionsarbeit. Sie kommunizieren multimedial und machen leidenschaftlichen Lokaljournalismus. Sie vernetzen sich, falls nicht schon geschehen, in der Region und haben Interesse daran, Ihren Lebensmittelpunkt nach Wuppertal zu verlegen. Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium, ein Volontariat und bereits Berufserfahrung in einer Redaktion gesammelt. Sie bringen hervorragende Deutschkenntnisse mit, sind stil- und textsicher.  Sie interessieren sich für lokale Themen und bringen echte Leidenschaft für den Lokaljournalismus mit. Im Umgang mit Redaktionssystemen, Layoutprogrammen, MS-Office und den neuen Medien (Social Media, etc.) sind Sie bestens vertraut. Sie zeichnen sich durch eine gut strukturierte Arbeitsweise ebenso wie durch crossmediales Denken aus und sind ein überzeugter Teamplayer, der auch gerne ressortübergreifend arbeitet. Sie sind in Besitz eines Führerscheins der Klasse B. In unserem Medienhaus erwartet Sie eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und teamorientiertes Arbeiten. Wir bieten Weiterbildung mit individueller Förderung, familienfreundliche flexible Arbeitszeitmodelle, attraktive leistungsorientierte Vergütung und vielfältige Entwicklungschancen, bei entsprechender Eignung zum stellv. Lokalchef, danach Lokalchef.   www.wz.de/medienhaus
Zum Stellenangebot

Social Media Redakteur (w/m/d) Handelsblatt

Sa. 15.05.2021
Düsseldorf
Die HANDELSBLATT MEDIA GROUP GMBH & CO. KG, ein Unternehmen der Dieter von Holtzbrinck Medien, ist das führende Medienunternehmen für Wirtschafts- und Finanzinformationen in Deutschland und Europa. Mit großen Marken wie Handelsblatt und WirtschaftsWoche, zahlreichen Fachpublikationen, einem breiten multimedialen Angebot und einem globalen redaktionellen Netzwerk sorgen wir für Orientierung, Meinungsbildung und Dialog. Knapp 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen täglich dazu bei, die Verbreitung wirtschaftlichen Sachverstands kraftvoll in die Tat umzusetzen. Das Handelsblatt ist Deutschlands führende Wirtschafts- und Finanzzeitung, die auch international Gehör findet. Mit fundiertem und unabhängigem Qualitätsjournalismus informieren wir börsentäglich die Top-Entscheider der deutschen Wirtschaft schnell und umfassend mit klaren Analysen zu allen wirtschaftsrelevanten Themen. Mit einem großen Auslandskorrespondenten-Netzwerk ist das Handelsblatt in allen wichtigen Wirtschaftszentren der Welt vertreten. Substanz entscheidet – auf allen Kanälen, zu jeder Zeit. Wenn auch Du etwas bewegen willst und Dein Mut genauso groß ist wie Dein Qualitätsanspruch, dann bist Du bei uns genau richtig. Wir suchen für den Standort Düsseldorf baldmöglichst einen Social Media Redakteur (w/m/d) Handelsblatt Erstellung zielgruppenspezifischer Beiträge Artikel und Stories für unsere Social Media-Kanäle und unsere Angebote in Business-Netzwerken Kanalgerechte Aufbereitung der Inhalte mit Keywords und allen Elementen zur Optimierung der Auffindbarkeit im Internet Entwicklung neuer Themen und Formate für unsere Social Media-Kanäle, Recherche dafür geeigneten Video-, Audio-, Bild-, Grafik- und Textmaterials Aktive Mitwirkung an der erfolgsorientierten Steigerung der wichtigsten Kennzahlen auf den jeweiligen Social Media-Kanälen Aktive Analyse von Reichweiten und Engagement der Social Media-Aktivitäten, sowie Beratung der Redaktion bei der Planung und Erstellung zielgruppengerechter Inhalte Community-Management Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaft, Kommunikation, Online-Journalismus oder in einem vergleichbaren Studiengang Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Online-Journalismus, Social Media und idealerweise Content-Strategie Ausgeprägtes Gespür für zeitgemäße, kanalgerechte Social Media-Kommunikation Sehr gute Kenntnisse wirtschaftlicher Zusammenhänge, sicheres Gespür für journalistische Relevanz in den Bereichen Unternehmen, Finanzen und Politik Ansprechender Schreibstil und ausgeprägte Fähigkeit, komplexe Themen zielgruppengerecht zu formulieren Erfahrung mit digitaler Bildbearbeitung, gängigen Tracking-Tools und Social Media-Tools Kreativität und Umsetzungsstärke sowie Teamfähigkeit und Leidenschaft für Optik Ein angenehmes und modernes Arbeitsumfeld Viele Benefits, wie z. B. 30 Tage Urlaub pro Jahr, Zuschuss zu VL/BAV, vergünstigte Firmentickets, JobRad, Unterstützung bei der Kinderbetreuung, Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung, Kooperationen mit 4 Fitnessstudios, Mitgliedschaft im Handelsblatt und WirtschaftsWoche Club sowie attraktive Vergünstigungen bei vielen Kooperationspartnern Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Redakteur (d/m/w)

Sa. 15.05.2021
Hilden
Wir suchen Sie zum 1. August 2021 für die RHEINISCHE POST Medien GmbH als Redakteur (d/m/w)  für den Desk Hilden Als breit aufgestelltes Unternehmen gibt die Rheinische Post Mediengruppe zahlreiche gedruckte und digitale Medien heraus. Unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter arbeiten täglich daran, Menschen über Printmedien, im Radio und im Web zu informieren. Und mehr: Sie verbinden Menschen mit gleichen Interessen und schaffen so einen echten Mehrwert in unserer Region. Die RHEINISCHE POST Medien GmbH arbeitet als Vermarkter für verschiedene Medienmarken in NRW, wie die RHEINISCHE POST und www.rp-online.de – eines der reichweitenstärksten Nachrichtenportale Deutschlands – und erstellt redaktionelle Inhalte Print und Online. Zum Aufgabenfeld gehört insbesondere der steuernde, koodinierende und gestaltende Einsatz am Newsdesk. Erwartet wird weiter die Mitarbeit bei Leseraktionen und bei Bedarf die Übernahme von Vertretungsdiensten in der Region. Sie können gut schreiben, sauber redigieren, gründlich recherchieren und gestalten mit eigenen Ideen und Gefühl den redaktionell-technischen Textteil aus. Sie sollten den journalistischen Ehrgeiz haben, lesernahe und qualifizierten Lokalteile zu gestalten. Sicheren Umgang mit dem Redaktionssystem setzen wir voraus. Vorausschauende Planung, kreatives crossmediales Denken sowie Wissen um Blattkonzept und Blattgestaltung werden erwartet. Differenzierte interne Weiterbildungsangebote Familienfreundliches Umfeld Vielfältige Angebote für Ihre Work-Life-Balance Die Stelle ist für zwei Jahre befristet.
Zum Stellenangebot

Verantwortlichen Redakteur (d/m/w)

Sa. 15.05.2021
Langenfeld (Rheinland)
Wir suchen Sie zum 1. Juli 2021 für die RHEINISCHE POST Medien GmbH als Verantwortlichen Redakteur (d/m/w)  für die Lokalredaktion Langenfeld Als breit aufgestelltes Unternehmen gibt die Rheinische Post Mediengruppe zahlreiche gedruckte und digitale Medien heraus. Unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter arbeiten täglich daran, Menschen über Printmedien, im Radio und im Web zu informieren. Und mehr: Sie verbinden Menschen mit gleichen Interessen und schaffen so einen echten Mehrwert in unserer Region. Die RHEINISCHE POST Medien GmbH arbeitet als Vermarkter für verschiedene Medienmarken in NRW, wie die RHEINISCHE POST und www.rp-online.de – eines der reichweitenstärksten Nachrichtenportale Deutschlands – und erstellt redaktionelle Inhalte Print und Online. Zum Aufgabenfeld gehört insbesondere die Teamkoordination am Standort Langenfeld und die damit verbundene übergreifende Zusammenarbeit in der Region. Die inhaltliche Verantwortung umfasst alle Produkte und Kanäle (Print wie digital) und erfordert vernetztes Arbeiten mit den schreibenden und planenden Teams am Desk und in Lokalredaktionen. Die Mitarbeit bei Leseraktionen, die Unterstützung der Lokalredaktionen und die Übernahme von Vertretungsdiensten sind Teil der Aufgabenstellung.   Gesucht wird der/die erfahrene Redakteur/in, der/die gut schreiben, sauber redigieren und gründlich recherchieren kann, mit eigenen Ideen und Gefühl für die redaktionell-technische Ausgestaltung des Textteils. Wissen um Blattkonzept und Blattgestaltung, kreatives crossmediales Denken sowie Managementqualitäten werden erwartet.  Er/Sie sollte den journalistischen Ehrgeiz haben, lesernahe und qualifizierte Lokalteile zu planen und zu gestalten. Sicheren Umgang mit dem Redaktionssystem setzen wir voraus. Differenzierte interne Weiterbildungsangebote Familienfreundliches Umfeld Vielfältige Angebote für Ihre Work-Life-Balance  
Zum Stellenangebot

Social Media Redakteur (w/m/d)

Fr. 14.05.2021
Düsseldorf
Die HANDELSBLATT MEDIA GROUP GMBH & CO. KG, ein Unternehmen der Dieter von Holtzbrinck Medien, ist das führende Medienunternehmen für Wirtschafts- und Finanzinformationen in Deutschland und Europa. Mit großen Marken wie Handelsblatt und WirtschaftsWoche, zahlreichen Fachpublikationen, einem breiten multimedialen Angebot und einem globalen redaktionellen Netzwerk sorgen wir für Orientierung, Meinungsbildung und Dialog. Knapp 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen täglich dazu bei, die Verbreitung wirtschaftlichen Sachverstands kraftvoll in die Tat umzusetzen. Die WirtschaftsWoche ist das große aktuelle, konsequent marktwirtschaftlich orientierte Wirtschaftsmagazin für Entscheider. Wirtschaft denken, verstehen und gestalten – das führende deutsche Wirtschaftsmagazin liefert die Fakten und Hintergründe, gedruckt und digital. Vorausschauend geschrieben, stellen unsere Beiträge den Bezug zum Geschehen der vergangenen und kommenden Wochen her und geben Einordnung und Orientierung über den Tag hinaus. Wenn auch Du etwas bewegen willst und Dein Mut genauso groß ist wie Dein Qualitätsanspruch, dann bist Du bei uns genau richtig.  Wir suchen für den Standort Düsseldorf zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Social Media Redakteur (w/m/d) Erstellung zielgruppenspezifischer Beiträge, Artikel und Stories für unsere Social Media-Kanäle und unsere Angebote in Business-Netzwerken Kanalgerechte Aufbereitung der Inhalte mit Keywords und allen Elementen zur Optimierung der Auffindbarkeit im Internet Entwicklung neuer Themen und Formate für unsere Social-Media-Kanäle, Recherche dafür geeigneten Video-, Audio-, Bild-, Grafik- und Textmaterials Aktive Mitwirkung an der erfolgsorientierten Steigerung der wichtigsten Kennzahlen auf den jeweiligen Social Media-Kanälen Aktive Analyse von Reichweiten und Engagement der Social Media-Aktivitäten sowie Beratung der Redaktion bei der Planung und Erstellung zielgruppengerechter Inhalte Community-Management Abgeschlossenes Studium im Bereich Kommunikation, Online-Journalismus oder in einem vergleichbaren Studiengang Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Online-Kommunikation, Social Media und idealerweise Content-Strategie Ausgeprägtes Gespür für zeitgemäße, kanalgerechte Social Media-Kommunikation Sehr gute Kenntnisse wirtschaftlicher Zusammenhänge, sicheres Gespür für journalistische Relevanz in den Bereichen Unternehmen, Finanzen und Politik Ansprechender Schreibstil, Ausgeprägtes Fähigkeit, komplexe Themen zielgruppengerecht zu formulieren Erfahrung mit digitaler Bildbearbeitung, gängigen Tracking-Tools und Social Media-Tools Kreativität und Umsetzungsstärke sowie Teamfähigkeit und Leidenschaft für Optik Ein angenehmes und modernes Arbeitsumfeld Viele Benefits, wie z. B. 30 Tage Urlaub pro Jahr, Zuschuss zu VL/BAV, vergünstigte Firmentickets, JobRad, Unterstützung bei der Kinderbetreuung, Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung, Kooperationen mit 4 Fitnessstudios, kostenfreies Art Ticket, Mitgliedschaft im Handelsblatt und WirtschaftsWoche Club, attraktive Vergünstigungen bei vielen Kooperationspartnern Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Digital Storyteller (w/m/d)

Fr. 14.05.2021
Düsseldorf
Die HANDELSBLATT MEDIA GROUP GMBH & CO. KG, ein Unternehmen der Dieter von Holtzbrinck Medien, ist das führende Medienunternehmen für Wirtschafts- und Finanzinformationen in Deutschland und Europa. Mit großen Marken wie Handelsblatt und WirtschaftsWoche, zahlreichen Fachpublikationen, einem breiten multimedialen Angebot und einem globalen redaktionellen Netzwerk sorgen wir für Orientierung, Meinungsbildung und Dialog. Knapp 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen täglich dazu bei, die Verbreitung wirtschaftlichen Sachverstands kraftvoll in die Tat umzusetzen. Die WirtschaftsWoche ist das große aktuelle, konsequent marktwirtschaftlich orientierte Wirtschaftsmagazin für Entscheider. Wirtschaft denken, verstehen und gestalten – das führende deutsche Wirtschaftsmagazin liefert die Fakten und Hintergründe, gedruckt und digital. Vorausschauend geschrieben, stellen unsere Beiträge den Bezug zum Geschehen der vergangenen und kommenden Wochen her und geben Einordnung und Orientierung über den Tag hinaus. Wenn auch Du etwas bewegen willst und Dein Mut genauso groß ist wie Dein Qualitätsanspruch, dann bist Du bei uns genau richtig. Wir suchen für den Standort Düsseldorf zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Digital Storyteller (w/m/d) Redaktionelle Mitarbeit im Ressort Unternehmen der WirtschaftsWoche Erstellung von online- und mobilgerechten Magazininhalten und -formaten Selbstständige Recherche und Umsetzung eigener journalistischer Beiträge unter Einsatz der gesamten Bandbreite digitaler Erzählformate Du spürst Trends auf und gehst Themen auf den Grund Kanalübergreifende Planung und Entwicklung von Beiträgen und Themenpaketen Entsprechende Aufbereitung der Inhalte/Input für Social Media Kanäle  Sehr gute Kenntnisse wirtschaftlicher Zusammenhänge Erfahrung als Redakteur für Wirtschaftspublikationen Digital und Print Souveräner Umgang mit allen gängigen Formen digitalen Storytellings Ausgeprägtes Gespür für die online- und mobilgerechte Aufbereitung von Inhalten Kreativität und Umsetzungsstärke im Umgang mit modernen Erzählformen Ein angenehmes und modernes Arbeitsumfeld Viele Benefits, wie z. B. 30 Tage Urlaub pro Jahr, Zuschuss zu VL/BAV, vergünstigte Firmentickets, JobRad, Unterstützung bei der Kinderbetreuung, Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung, Kooperationen mit 4 Fitnessstudios, kostenfreies Art Ticket, Mitgliedschaft im Handelsblatt und WirtschaftsWoche Club, attraktive Vergünstigungen bei vielen Kooperationspartnern Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Referenten (m/w/d) für den Bereich Berufspolitik

Mi. 12.05.2021
Düsseldorf
Der DBB NRW Beamtenbund und Tarifunion zählt als Spitzenorganisationen mit über 185.000 Mitgliedern zu den größten Landesverbänden im Deutschen Beamtenbund. Wir verstehen uns als eine gesellschaftlich relevante Organisation auf Landesebene, als konstruktiver Reformpartner von Politik, Verwaltung und Gesellschaft und als tatkräftiger Interessenvertreter der Beschäftigten im öffentlichen Dienst. Unter unserem Dach haben sich insgesamt 28 Fachgewerkschaften auf Landes- und Kommunalebene sowie 13 Bundesfachgewerkschaften mit Beschäftigten im Bundesdienst oder im privaten Dienstleistungssektor angeschlossen. Für unsere Landesgeschäftsstelle suchen wir zum 01.07.2021 einen Referenten (m/w/d) für den Bereich Berufspolitik unter Einbeziehung der entsprechenden Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Themenrecherche und -aufbereitung aktueller bzw. berufspolitisch (Tarif- und Besoldungspolitik) relevanter Themen Erarbeitung von Pressemitteilungen, Initiierung und Vorbereitung von Pressegesprächen Verfassen redaktioneller Beiträge für Homepage, Newsletter und sonstige Publikationen, Broschüren und Flyer Konzeption, Planung und Umsetzung von gewerkschaftlichen Kampagnen und Content-Ideen Planung und Durchführung von öffentlichkeitswirksamen Projekten des DBB NRW Netzwerkarbeit auf Verbandsebene Pressemonitoring, Medienauswertung und Beobachten der Nachrichtenlage Mitarbeit an der Weiterentwicklung von Kommunikationsmaßnahmen Formulierung von Stellungnahmen, Beiträge und Erarbeitung von Redemanuskripten Vorbereitung und Mitarbeit von gewerkschaftlichen Veranstaltungen Betreuung und Weiterentwicklung des verbandseigenen Newsletters Abgeschlossenes Studium / abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich vorzugsweise der Journalistik, Kommunikations- oder Politikwissenschaften oder Vergleichbares  Einschlägige Berufserfahrungen in einer Redaktion, in der Öffentlichkeitsarbeit in Unternehmen, Agenturen, Verbänden oder im politischen Raum sind von Vorteil Interesse an Politik und Verbandsthemen sowie die Bereitschaft, sich in neue Themenfelder einzuarbeiten, die uns bewegen Begeisterung an der zielgruppengerechten Aufbereitung politischer Positionen über verschiedene Formate hinweg Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, überdurchschnittliche Allgemeinbildung, rasche Auffassungsgabe, Sorgfalt Ein sicheres Gespür für Sprache Fundierte Kenntnisse in MS Office Gute Kenntnisse in der Bild- und Videobearbeitung sowie in Content-Management-Systemen Erfahrungen in professioneller Social-Media-Nutzung sind wünschenswert Bereitschaft in einem kleinen Team mitzuarbeiten Ihnen ein leistungsgerechtes Gehalt mit zusätzlichen Sozialleistungen sowie ein ansprechendes Arbeitsumfeld. Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten unterstützen wir natürlich auch. 
Zum Stellenangebot

Technischer Redakteur Software Dokumentation (m/w/x)

Mi. 12.05.2021
Ellwangen (Jagst), Heiligenhaus bei Velbert, München
FNT ist führender Anbieter integrierter Softwareprodukte, mit denen IT Infrastrukturen, Rechenzentren und Kommunikationsnetze optimal geplant und betrieben werden können. Dank unserer Software können Banken schneller Transaktionen ausführen, stehen Produktionsstraßen niemals still und können Flughäfen bestes WLAN bereitstellen. An unseren nationalen und internationalen Standorten leisten rund 350 Mitarbeiter jeden Tag einen Beitrag für die digitale Zukunft. Deshalb vertrauen weltweit mehr als 500 Kunden auf unsere marktführende Lösung. Gestalten Sie mit uns zusammen in einem kollegialen Arbeitsumfeld die Entwicklung eines zukunftssicheren und international erfolgreichen Softwareunternehmens, das seine Software mit großer Leidenschaft und viel Innovationsgeist entwickelt – und das bereits seit 1994.   An unserem Hauptsitz in Ellwangen (alternativ an unseren Standorten in Heiligenhaus und München) suchen wir einen // Technischer Redakteur Software Dokumentation (m/w/x) In unserem agilen und innovativen Team tragen Sie maßgeblich zur Weiterentwicklung zukunftsorientierter Lösungen in der technischen Dokumentation bei. Sie erstellen Dokumentationen rund um unsere Produkte, Online Hilfen, Release Notes etc. Dies beinhaltet auch die Strukturierung, Vereinheitlichung und Bewertung von komplexen Inhalten aus vorhandenen Entwicklungsdokumentationen Sie arbeiten in einem agilen Umfeld (Scrum / SAFe) eng mit unseren Entwicklungsteams und Produktmanagern zusammen Sie definieren Standards für die technische Dokumentation sowie Module für unser Redaktionssystem, entwerfen Dokumentationskonzepte und Templates und entwickeln diese kontinuierlich weiter Sie erarbeiten Terminologien und erstellen dokumentengerechte Grafiken Sie haben ein abgeschlossenes Studium der technischen Redaktion (z.B. Technical Content Creation), alternativ eine technische Ausbildung mit Weiterbildung zum technischen Redakteur (m/w/x) Sie besitzen eine mehrjährige Erfahrung bei der Erstellung von Dokumentation im Umfeld von Softwareprodukten Sie haben praktische Erfahrung im Umgang mit dem Redaktionssystem Schema ST4 oder einem anderen Content Management System Sie beherrschen die deutsche Sprache sicher in Wort und Schrift und haben sehr gute Englischkenntnisse Sie überzeugen durch Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und eine strukturierte Arbeitsweise Unternehmenskultur Vermögenswirksame Leistungen Weiterbildungen Flexible Arbeitszeiten Gratis Getränke und Obst Kantinenzuschuss Events und Sportangebote Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Senior Associate (m/f/d) Crisis Communication

Di. 11.05.2021
Düsseldorf
Finsbury Glover Hering ist eine weltweit führende Unternehmensberatung für strategische Kommunikation und Public Affairs. Wir unterstützen Unternehmen und Organisationen dabei, komplexe Situationen erfolgreich zu gestalten. Das Unternehmen ist aus dem Zusammenschluss der Beratungsfirmen Finsbury, The Glover Park Group (GPG) und Hering Schuppener hervorgegangen und verfügt über ein globales Netzwerk von 700 Beraterinnen und Beratern in den wichtigsten Wirtschaftszentren und Metropolen. Unsere Experten für Crisis Communication am Standort Düsseldorf beraten Unternehmen in Sondersituationen sowie in Fragen der Öffentlichkeitsarbeit und strategischen Positionierung. Sie unterstützen Unternehmen bei der kommunikativen Vorbereitung, Bewältigung und Nachbereitung von Krisen und weiteren Sondersituationen und helfen dabei, verschiedenen Anspruchsgruppen die jeweilige Situation sowie Strategie zu erklären, Widerstände abzubauen und Vertrauen wiederzugewinnen. Verstärken Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt unser Team in Düsseldorf als Senior Associate (m/f/d) Crisis Communication Entwicklung und Umsetzung von Kommunikationsstrategien gemeinsam mit den Projektteams für nationale und internationale Kunden, insbesondere im Rahmen von Unternehmenskrisen, und anderen Sondersituationen wie Restrukturierungen, Litigation- oder Compliance-Themen, Produktkrisen sowie strategischen Neuausrichtungen Mitwirkung an der Entwicklung von Maßnahmen zur strategischen Positionierung von Unternehmen und Unternehmensvorständen Erstellung von Dokumenten für die interne und externe Kommunikation Beratung unserer Kunden bei der Medienarbeit inkl. Pressesprechertätigkeit Unterstützung unseres Teams bei der Kundenakquise und Weiterentwicklung bestehender Mandate Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium Mindestens zwei Jahre relevante Berufserfahrung Erfahrungen in den Bereichen Journalismus, Kommunikation, Beratung und/oder im Krisenmanagement Hohe Textkompetenz und Kommunikationsstärke Deutsch auf muttersprachlichem Niveau, verhandlungssicheres Englisch dank längerer Auslandsaufenthalte Gutes wirtschaftliches und politisches Verständnis Sicheres Urteilsvermögen, hohes persönliches Engagement und überzeugendes Auftreten Spannende Aufgaben und attraktive Entwicklungsperspektiven in einem internationalen, teamorientierten und inspirierenden Arbeitsumfeld Vertiefung Ihrer Expertise im Hinblick auf verschiedene Branchen und Kompetenzbereiche durch die enge Zusammenarbeit unserer integrierten Projektteams Kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten (Finsbury Glover Hering Academy)
Zum Stellenangebot

Associate (m/f/d) Strategic Corporate &Transaction Communication

Di. 11.05.2021
Frankfurt am Main, Berlin, München, Düsseldorf
Finsbury Glover Hering ist eine weltweit führende Unternehmensberatung für strategische Kommunikation und Public Affairs. Wir unterstützen Unternehmen und Organisationen dabei, komplexe Situationen erfolgreich zu gestalten. Das Unternehmen ist aus dem Zusammenschluss der Beratungsfirmen Finsbury, The Glover Park Group (GPG) und Hering Schuppener hervorgegangen und verfügt über ein globales Netzwerk von 700 Beraterinnen und Beratern in den wichtigsten Wirtschaftszentren und Metropolen. Unsere Experten für Strategic Corporate & Transaction Communication beraten Unternehmen in Fragen der Öffentlichkeitsarbeit, strategischen Positionierung und CEO-Positionierung. Darüber hinaus unterstützen sie Unternehmen dabei, den Akteuren am Kapitalmarkt die Unternehmensstrategie und die Vorzüge einer Transaktion zu erklären, das Vertrauen von Investoren zu sichern oder ihre Unterstützung für eine Kapitalmaßnahme zu gewinnen. Verstärken Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt unser Team in Frankfurt, Berlin, München oder Düsseldorf als Associate (m/f/d) Strategic Corporate & Transaction Communication Entwicklung und Umsetzung von Kommunikationsstrategien gemeinsam mit den Projektteams für nationale und internationale Kunden, insbesondere im Rahmen von M&A-Transaktionen, Börsengängen und strategischen Neuausrichtungen Mitarbeit an der Entwicklung von Maßnahmen zur strategischen Positionierung von Unternehmen und Unternehmensvorständen Beratung unserer Kunden bei der Medienarbeit und Erstellung von Dokumenten für die interne und externe Kommunikation Durchführung von Medienanalysen sowie Ableitung kundenrelevanter Implikationen Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium Erste praktische Erfahrungen in den Bereichen Journalismus, Kommunikation, Beratung und/oder im Finanzsektor Hohe Textkompetenz und Kommunikationsstärke Verhandlungssichere Deutschkenntnisse, stilsicherer Umgang mit der englischen Sprache dank längerer Auslandsaufenthalte Interesse für Themen rund um Wirtschaft, Politik und Kommunikation Organisationstalent, hohes persönliches Engagement und professionelles Auftreten Spannende Aufgaben und attraktive Entwicklungsperspektiven in einem internationalen, teamorientierten und inspirierenden Arbeitsumfeld Einblicke in verschiedene Branchen und Kompetenzbereiche als Teil unserer integrierten Projektteams Teilnahme an internen und externen Weiterbildungen (Finsbury Glover Hering Academy) Individuelle Betreuung und Begleitung durch erfahrene Berater
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal