Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Journalismus: 38 Jobs in Eppenhain

Berufsfeld
  • Journalismus
Branche
  • Funk 21
  • Medien (Film 21
  • Tv 21
  • Verlage) 21
  • Agentur 3
  • Marketing & Pr 3
  • Werbung 3
  • Touristik 2
  • Freizeit 2
  • It & Internet 2
  • Banken 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Kultur & Sport 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Immobilien 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medizintechnik 1
  • Transport & Logistik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 32
  • Ohne Berufserfahrung 22
Arbeitszeit
  • Vollzeit 33
  • Home Office möglich 11
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 28
  • Ausbildung, Studium 3
  • Befristeter Vertrag 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Journalismus

Volontär (m/w/d) Redaktion der Fachzeitschrift PTA-Forum

Sa. 04.12.2021
Eschborn, Taunus
Die Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH ist ein Tochterunternehmen der Spitzen­organisation der Apotheker in Deutschland und bietet Fach- und Führungskräften im Apotheken- und Gesundheitsmarkt für deren tägliche Arbeit ein umfassendes Informationsangebot. Mit ihren Medien, Fortbildungsveranstaltungen, Messen und Kongressen, Arzneimitteldatenbanken sowie digi­talen Diensten ist Avoxa eine wichtige Schnittstelle zwischen Apotheken und ihren Partnern.Volontär (m/w/d) Redaktion der Fachzeitschrift PTA-Forum am Standort EschbornMitarbeit bei den Printausgaben des PTA-ForumsMitarbeit in der Online-Redaktion des PTA-ForumsDas Volontariat dauert 18 Monate und umfasst alle Bereiche der journalistischen ArbeitAusbildung zur PTA mit mehrjähriger Berufs­erfahrung oder abgeschlossenes Pharmazie­studiumInteresse am journalistischen SchreibenSehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und SchriftErfahrung im Verlag oder Buchhandel von VorteilBegeisterung und Freude an der TeamarbeitEine Tätigkeit in einem zukunftsorientierten und erfolgreichen UnternehmenEine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem hochmotivierten und freundlichen TeamInteressante Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Redakteur (*gn) Medizin für die „Ärzte Zeitung“

Fr. 03.12.2021
Neu-Isenburg
Springer Nature ist ein weltweit führender Verlag für Forschungs-, Bildungs- und Fachliteratur mit einer breiten Palette an angesehenen und bekannten Marken. Die Verlagsgruppe bietet qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen. Springer Nature ist der größte Verlag für Wissenschaftsbücher, er veröffentlicht Zeitschriften mit dem höchsten Impact in der Forschungsliteratur und gilt als Vorreiter beim Verlegen von Open-Access-Publikationen. Das neue Unternehmen erzielt mit 13.000 Mitarbeitern in über 50 Ländern einen Jahresumsatz von ca. 1,5 Milliarden Euro. Springer Nature entstand 2015 durch den Zusammenschluss der Nature Publishing Group, Palgrave Macmillan, Macmillan Education und Springer Science+Business Media. Redakteur Medizin (*gn) für die „Ärzte Zeitung“ Ressort Medizin, Standort Berlin oder Neu-Isenburg, ab sofort, unbefristet Medizin und Journalismus sind Ihr Lebenselixier? Sie wollen die Wissenschaft und klinische Praxis im Blick behalten? Ihre Passion ist es, Ärzte und Gesundheitsprofis in Deutschland tagesaktuell über relevante Neuerungen zu informieren? Dann sind Sie unser Redakteur (*gn) Medizin für die „Ärzte Zeitung“ aus dem Hause Springer Medizin. Springer Medizin ist Anbieter qualitativ hochwertiger Fachinformationen und Services für alle Akteure im deutschsprachigen Gesundheitswesen. Die Produktpalette umfasst Zeitschriften, Zeitungen, Bücher sowie Kongresse und umfangreiche digitale Angebote für alle Arztgruppen, Zahnärzte, Pharmazeuten und Entscheider in der Gesundheitspolitik. Die Verlagsprodukte zeichnen sich durch exzellente Vernetzung zu wissenschaftlichen Fachgesellschaften, Berufsverbänden, Herausgebern und Fachautoren aus. Springer Medizin ist Teil der Fachverlagsgruppe Springer Nature. Verfassen von Berichten, Kommentaren, Hintergründen zu relevanten Neuerungen in medizinischer Wissenschaft und klinischer Praxis sowie Leitlinien für Ärzte in Praxis und Klinik. Berichterstattung von und Netzwerkbildung auf (internationalen) Tagungen, Kongressen und Pressekonferenzen. Redigieren der Texte von Kollegen und freien Autoren. Tagesaktuelle Planung und Betreuung eines der größten medizinischen Nachrichtenportale Deutschland und der zweimal in der Woche erscheinenden Zeitungsausgabe. Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der gesundheitspolitischen Redaktion. Entwicklung von Schwerpunktthemen und Dossiers. Betreuung ausgewählter Projekte, darunter auch Corporate-Publishing. Abgeschlossenes Studium, bestenfalls der Humanmedizin, mindestens jedoch eines vergleichbaren Fachs oder einer Naturwissenschaft. Abgeschlossenes journalistisches Volontariat und journalistische Erfahrungen, idealerweise bei einer Tageszeitung oder in einer Onlineredaktion. Nachrichtenaffinität und Erfahrungen in der Arbeit mit Online-Medien. Freude an Online-First & Blattmachen und Affinität zu neuen Formaten wie Podcasts. Eine präzise und saubere deutsche Sprache sowie gute bis sehr gute Englischkenntnisse. Sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative, ergebnisorientiertes Arbeiten, schnelle Auffassungsgabe, gute organisatorische Fähigkeiten, hohe Belastbarkeit und Teamfähigkeit. Raum für eigene Ideen, kreatives Arbeiten, Weiterentwicklung und Aufstiegschancen Einen interessanten Aufgabenbereich in einem erfolgreichen, internationalen Unternehmen Das Gesundheitswesen als eine der spannendsten Branchen mit einer Redaktion, die für diese Themen brennt 30 Tage Urlaub, Vertrauensarbeitszeit und die Möglichkeit für Homeoffice Betriebliche Altersversorgung bzw. Presseversorgungswerk Bücherrabatte Bei Springer Nature schätzen wir Diversität in unseren Teams. Wir wissen um die zahlreichen Vorteile einer vielfältigen Belegschaft, mit gerechten Chancen für alle. Unser Ziel ist es ein inklusives Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem alle Kolleg*innen ihre Potenziale verwirklichen können. Diese Werte und Prinzipien leiten auch unsere Suche nach neuen Talenten.
Zum Stellenangebot

Redakteur (m/w/d) Back-Medien

Fr. 03.12.2021
Frankfurt am Main
Die Allgemeine BäckerZeitung, kurz ABZ, richtet sich an Führungskräfte und Entscheidungsträger in der Backbranche. Durch ausführliche Berichte über neue Trends und wichtige Märkte, Backtechnologie und Maschinentechnik, Marketing- und Verkaufskonzepte erhalten unsere Leser wertvolle Informationen für ihren beruflichen Erfolg. Weitere Schwerpunktthemen der ABZ sind Wirtschafts- und Firmennews, Branchenpolitik und die umfassenden Berichte zu Fachmessen, Kongressen und Events in der Backbranche. Außerdem gehört die KOCA - Das Magazin für Konditorei & Café - zum Back-Medien-Portfolio. Sie ist Deutschlands führendes Fachmagazin für Konditoren und Cafébetreiber und deckt alle wichtigen Trends des süßen Handwerks im In- und Ausland ab. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Frankfurt einen Redakteur (m/w/d) Back-Medien Recherchieren, Verfassen und Redigieren von Texten für Print und Online Berichterstattung in verschiedenen journalistischen Stilformen Zielgruppengerechte Themenfindung und selbständige Themenbearbeitung Beobachtung, Einordnung und Analyse von Branchentrends für analoge und digitale Medien Mitarbeit bei redaktionellen Projekten wie Veranstaltungen oder Sonderpublikationen Abgeschlossene Ausbildung zum Bäcker/zur Bäckerin und Berufserfahrung im Back-Handwerk Journalistische Erfahrung im Bereich Print und Online Klarer, verständlicher und anschaulicher Schreibstil Online-Affinität Eigenständige, zuverlässige und ergebnisorientierte Arbeitsweise Kreativität und schnelle Auffassungsgabe Kommunikations- und Meinungsstärke sowie Teamfähigkeit Reisebereitschaft für die Vor-Ort-Recherche Auf Sie wartet ein interessantes und anspruchsvolles Tätigkeitsfeld, in dem Sie eigenständig arbeiten und gestalten können Eine langfristige Perspektive in einem zukunftsorientierten mittelständischen Medienunternehmen Vergütung gemäß Tarifvertrag für Redakteurinnen und Redakteure an Zeitschriften Zusatzleistungen eines renommierten, modernen Medienunternehmens, z. B. flexible Arbeitszeit, betriebliches Gesundheitsmanagement, betriebliche Altersvorsorge Fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten, die individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden ein attraktiver Bürostandort im Zentrum der Rhein-Main-Metropole Frankfurt mit idealer ÖPNV-Anbindung
Zum Stellenangebot

Redakteur (m/w/d) für das Ressort Wirtschaftsrecht

Fr. 03.12.2021
Frankfurt am Main
Menschen in ihrem Beruf und ihrem Geschäft erfolgreicher zu machen, indem wir ihnen den wichtigsten Rohstoff der Wissensgesellschaft liefern: relevante und zuverlässige Fachinformationen – das sieht die dfv Mediengruppe als ihre zentrale Aufgabe. Dafür arbeiten die über 900 Mitarbeiter:innen mit viel Engagement, Kreativität und Teamgeist. Wir sind europaweit einer der führenden Anbieter von Business-to-Business-Kommunikation. Zu unserem Portfolio gehören über 80 Fachmedienmarken, die sämtliche Kommunikationskanäle bespielen. Viele der Titel sind Marktführer in elf wichtigen Wirtschaftsbereichen. Wir veranstalten jährlich über 100 Events, digital, hybrid oder live. Zu unseren Dienstleistungen gehören unter anderem das Entwickeln passgenauer Kommunikationslösungen, Marktforschung, Corporate Publishing sowie Services für Rechtsabteilungen und Unternehmensjuristen. Wir sind ein modernes, wirtschaftlich starkes Familienunternehmen. Wir setzen auf höchste Qualität. Wir verstehen uns als hochspezialisierter Allrounder und sind Vorreiter für unsere Branchen – seit 75 Jahren. Für unsere Redaktion suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Frankfurt einen Redakteur (m/w/d) für das Ressort Wirtschaftsrecht Selbständige, nutzwertorientierte sowie wissenschaftliche Recherche von wirtschafts- und gesellschaftsrechtlichen Themen und Berichterstattung Verfassen von Texten für das Ressort Wirtschaftsrecht des „Betriebs-Beraters“ Planung und Realisierung von redaktionellen Projekten Themenfindung und Identifikation von Autoren im wirtschaftsrechtlichen Buchprogramm Koordination und Betreuung freier Autoren aus Wissenschaft und Praxis Wahrnehmung von Presseterminen sowie Besuche von Branchenveranstaltungen, Messen und Kongressen Mitwirkung an der inhaltlichen Konzeption von Tagungen im Bereich Wirtschaftsrecht Vertretung der Kollegen der anderen Ressorts bei Urlaub, Krankheit etc. promovierter Volljurist (m/w/d) mit mindestens 3 Jahren Berufserfahrung, idealerweise auch außerhalb der Hochschule Vortätigkeit mit Tätigkeitsschwerpunkt Wirtschaftsrecht, insbesondere Gesellschaftsrecht, und Vertragsrecht Erfahrung in der Abwicklung und der redaktionellen Betreuung von juristischen Medien ist wünschenswert gute Kontakte zu Hochschulen und Rechtsanwaltskanzleien sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift Fähigkeit, schnell und sicher Themen zu recherchieren Kontaktfreude und sicheres Auftreten Reisebereitschaft, insbesondere zu eigenen und fremden Veranstaltungen Eine langfristige Perspektive in einem zukunftsorientierten mittelständischen Medienunternehmen Vergütung gemäß Tarifvertrag für Redakteur:innen an Zeitschriften 30 Tage Urlaub im Jahr schaffen einen angenehmen Ausgleich zwischen Beruf und Privatleben Strukturiertes Einarbeitungsprogramm Zusatzleistungen eines renommierten, modernen Medienunternehmens, z. B. flexible Arbeitszeit, Mitarbeiterrestaurant, ein betriebliches Gesundheitsmanagement und eine betriebliche Altersvorsorge Fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten, die individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsredakteur (m/w/d)

Do. 02.12.2021
Frankfurt am Main
Frankfurt am Main | Wirtschaftsredaktion | Vollzeit | ab 1. Februar 2022Wirtschaftsredakteur (m/w/d)Die Frankfurter Allgemeine Zeitung ist weit über die Landesgrenzen hinaus für ihren ausgezeichneten Journalismus bekannt. Wir stehen mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aktiv für die Freiheit in unserer demokratischen Gesellschaft ein. Deshalb sehen wir die Förderung von Vielfalt und Pluralismus als unseren Auftrag an – in allen Arbeitsbereichen. Wir setzen uns ambitionierte Ziele, die wir mit fachlicher Exzellenz erreichen. In einem wertschätzenden Rahmen entstehen so Nachrichten und Reportagen, die unsere Welt gestalten und bereichern. Tragen auch Sie Ihren Teil dazu bei! In unserer Wirtschafts­redaktion recherchieren und schreiben Sie spannende Nachrichten und Reportagen für unsere anspruchsvollen Leser. Schwerpunktmäßig arbeiten Sie für unseren Onlineauftritt und liefern Texte für unsere digitalen Kanäle. Sie treffen eigenständig die Themenauswahl und -gewichtung, kümmern sich um die Bebilderung Ihrer Texte und gestalten diese ansprechend für unseren Online­auftritt. Sie führen sicher und souverän Interviews mit Persönlichkeiten aus der Wirtschaft. Mit Ihren kreativen Ideen beteiligen Sie sich aktiv an der Weiter­entwicklung unserer digitalen Produkte. Auch in schwierigen Situationen und unter hohem Zeitdruck agieren Sie souverän und professionell. Sie verfügen über ein abge­schlossenes Hochschulstudium mit wirtschaftlichem Schwerpunkt und konnten bereits mehrjährige Berufserfahrung in einer Wirtschafts- und/oder Online­redaktion sammeln. Sie haben sowohl Freude an der Recherche von Themen als auch an der Redigatur von Texten. Dies gelingt Ihnen auch unter Zeitdruck sicher und schnell. Sie sind sicher in der Kommen­tierung und im Umgang mit der gängigen Redaktionssoftware. Ihr breites Wirtschaftswissen macht es Ihnen leicht, sich in neue Themengebiete einzuarbeiten. Sie sind gegenüber Onlinemedien und neuen Ideen aufgeschlossen und innovativ. Sehr gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab. Sie werden Teil einer motivierten Redaktion, die verantwortungs­vollen Journalismus lebt.Sie profitieren von den Regelungen der Tarifverträge für Redak­teurinnen und Redakteure an Tageszeitungen.Wir schnüren Ihnen ein attraktives Vergütungspaket mit zahl­reichen Zusatz- und Sozial­leistungen.Mit unseren qualifizierten Weiterbildungs­angeboten und interessanten Perspektiven steht Ihrer beruflichen Entwicklung nichts im Weg.Sie erwartet ein professionelles und kollegiales Mit­einander in einem modernen Arbeitsumfeld.
Zum Stellenangebot

Social Media Redakteur (m/w/d)

Do. 02.12.2021
Frankfurt am Main
Die Lebensmittel Zeitung (LZ) ist die führende Fach- und Wirtschaftszeitung der Konsumgüterbranche in Deutschland. Wer aktuelle Nachrichten, Analysen und Hintergrundberichte zu Unternehmensstrategien, Sortiments- und Vertriebskonzepten deutscher und internationaler Händler und Konsumgüterhersteller sucht, findet sie in der LZ oftmals exklusiv. Dabei reicht das Spektrum der Berichterstattung von Food über Nonfood bis hin zu neuen Technologien und Logistik. Unsere Kernleser sind Entscheider: Vorstände, Geschäftsführer, Einkaufs-, Vertriebs-, CM- und Marketingmanager, IT- und Logistik-Verantwortliche, verkaufsnahe Führungskräfte und selbstständige Einzelhändler. Für die Redaktion LZ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Frankfurt einen Social Media Redakteur (m/w/d) Du bist verantwortlich für den Ausbau und das Management unserer redaktionellen Social Media-Aktivitäten Du entwickelst Konzepte und Maßnahmen für das Wachstum unserer Community und hilfst dabei, die Bindung an unsere renommierte Medienmarke in den Social Media-Kanälen zu steigern Du übernimmst das operative Community-Management im engen Austausch mit der Digital-Redaktion Du planst und erstellst relevante und plattformgerechte Social Media-Inhalte, die zu unserem journalistischen Profil sowie zur Zielgruppe passen Du arbeitest in interdisziplinären Projekten mit, evaluierst unsere Social Media-Aktivitäten und gibst eigenständig Impulse, um das Angebot konzeptionell weiterzuentwickeln Du bist leidenschaftlich in Social Media unterwegs Du hast eine journalistische Ausbildung absolviert und bringst Berufserfahrung im redaktionellen Social Media-Management mit, idealerweise bei einem Online-Nachrichtenportal Du beherrschst die Arbeit mit relevanten Social Media-Tools (z. B. Facelift, Canva) und probierst gern neue Funktionen und Formate aus Du kannst Deine inhaltlichen Ideen in den Social Media-Kanälen auch praktisch umsetzen, inkl. Bild, Ton, Video und Infografiken Du kennst dich mit Metriken und KPI aus Du bist kommunikationsstark und arbeitest gern in einem Team mit engagierten Journalistinnen und Journalisten, denen die publizistische Qualität der Inhalte am Herzen liegt Du bringst eine hohe Eigenmotivation mit und hast Interesse an Wirtschaftsthemen Eine unbefristete Vollzeitstelle in einer sehr gut ausgestatteten und renommierten Wirtschaftsredaktion Eine Vergütung gemäß Tarifvertrag für Redakteure an Zeitschriften Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb eines dynamischen Teams Strukturiertes Einarbeitungsprogramm Fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten, die individuell auf Deine Bedürfnisse abgestimmt werden Zusatzleistungen eines zukunftsorientierten, mittelständigen Medienunternehmens, z. B. Vertrauensarbeitszeit mit der Möglichkeit mobilen Arbeitens, Mitarbeiterrestaurant, betriebliches Gesundheitsmanagement, betriebliche Altersvorsorge Kita im Verlagsgebäude („Medienmäuse“) Ein attraktiver Bürostandort in der Frankfurter City mit idealer ÖPNV-Anbindung
Zum Stellenangebot

Regional-Redakteur (w/m/x) t-online in Düsseldorf

Do. 02.12.2021
Berlin, Köln, Frankfurt am Main
Die Ströer News Publishing GmbH ist Teil der Ströer Gruppe und tritt unter dem Markennamen t-online auf. Das Newsportal ist unser publizistisches Herzstück und Deutschlands führendes Angebot für News und Ratgeberinhalte, E-Mail und E-Commerce. Der Newsroom von t-online zählt zu den modernsten in Deutschland – und Du kannst unsere Entwicklung vom reichweitenstärksten Portal zur größten digitalen Medienmarke mitgestalten! Neugierig? Die Redaktion von t-online arbeitet im Herzen der Hauptstadt, in Berlin-Mitte. Unsere News und Ratgeberthemen verbreiten wir über alle Kanäle: Web, Apps, soziale Medien, Sprachassistenten und mehr als 5.500 Public Video Screens in Bahnhöfen, Innenstädten und Einkaufszentren. So erreichen wir monatlich mehr als 47 Millionen Menschen – mehr als die Hälfte der Bundesbevölkerung. Wir haben klare publizistische Prinzipien und sind eine dynamische Redaktion. Für unser Regio-Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Regional-Redakteur (m/w/x) t-online in Düsseldorf. Als Expert:in Deiner Stadt spürst Du lokale Geschichten auf und findest immer wieder exklusive Geschichten, die auch für Nutzer:innen außerhalb der Stadt interessant sein könnten Du setzt relevante Themen journalistisch um und ordnest sie ein Du redigierst Texte von freien Autor:innen und Deinen Teamkolleg:innen Du hast erste Erfahrungen im Betreuen von freien Autor:innen oder bist bereit, Dir dieses Wissen anzueignen Dein Herz schlägt für den Lokaljournalismus Du hast ein abgeschlossenes Volontariat oder verfügst über lokaljournalistische Erfahrungen Du hast Lust, mit uns den ersten Schritt von Berlin in die Fläche zu gehen Du hast Spaß daran, immer neue Dinge zu lernen, über Dich hinauszuwachsen und t-online Regio für die Nutzer nach vorne zu bringen Du interessierst Dich für lokale Nachrichten und das aktuelle Weltgeschehen Du verfügst über ein gutes Allgemeinwissen und ein Gefühl für die deutsche Sprache Du weißt, wie wichtig Suchmaschinenoptimierung ist und hast in diesem Bereich schon Erfahrungen gesammelt Du bist es gewohnt, auch Wochenend-, Früh- und Spätdienste zu übernehmen Unsere Standorte liegen zentral im Herzen der Städte mit einer guten Anbindung an den ÖPNV In unseren modernen Bürowelten wird nicht nur gearbeitet – Spaß haben wir gemeinsam im Freizeitraum mit Tischtennisplatte Werde Teil einer starken, motivierten Redaktion, die verantwortungsvollen Journalismus lebt Wir arbeiten in einem der modernsten Newsrooms Deutschlands mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen Wir haben Millionen treue Leserinnen und Leser, die Du mit Deinen Inhalten erreichen und begeistern kannst Wir pflegen eine Redaktionskultur, in der man über Ideen nicht nur spricht, sondern diese auch umsetzt und bereit ist, ein Risiko einzugehen
Zum Stellenangebot

Texter (w/m/d) mit Organisationstalent

Do. 02.12.2021
Karben
Hallo! Wir sind Personalwerk. Unsere Leidenschaft ist Employer Branding und Personalmarketing. Mit mehr als 200 Mitarbeitenden bieten wir unseren Kunden das komplette Leistungsspektrum rund um Recruiting, Personalmarketing, Personalkommunikation und Employer Branding aus einer Hand. Dabei setzen wir auf die vereinten Kompetenzen von drei Bereichen: Personalwerk Communications sorgt für den stimmigen Arbeitgeberauftritt, Personalwerk Media platziert Stellenanzeigen und Personalwerk Sourcing sucht und findet qualifiziertes Personal. Gemeinsam unterstützen wir Kunden dabei, ihre Arbeitgebermarke nachhaltig zu positionieren und zukünftigen Unternehmenserfolg durch die Gewinnung und Bindung der passenden Mitarbeiter:innen zu sichern. Wir suchen dich für unser Personalwerk-Team in Karben bei Frankfurt am Main als Texter (w/m/d) mit Organisationstalent Du konzipierst und versendest an all unsere Interessenten den monatlichen Newsletter und informierst über die neusten Trends und Brennpunkte der Branche Du hast oftmals ein Ass im Ärmel und ein Händchen für überzeugende Texte? Genau deshalb erarbeitest du überzeugende Pressemitteilungen, Content für unsere Website und Kommunikationsunterlagen mit deinen Kolleg:innen, platzierst sie zielsicher im Netzwerk und entwickelst so unsere Öffentlichkeitsarbeit beständig weiter Dazu gehören auch unsere deutschlandweiten Netzwerktreffen für Kunden, die du (Post-Covid) planst und durchführst. Dabei bist du in engem Austausch mit hochkarätigen Speakern der Branche Routiniert kommunizierst du mit Pressevertretern sowie Journalisten und baust dabei unser Medien- und Redaktionsnetzwerk weiter aus Social Media? Deine große Leidenschaft! Bei uns planst und setzt du verschiedene Social-Media-Aktivitäten um Last but not least bist du ein wichtiges Bindeglied zwischen den Abteilungen, recherchierst nach aktuellen Themen, bereitest alle News für die interne Kommunikation auf und erstellst Informationsmaterial für unsere Vertriebskolleg:innen Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Germanistik, Kommunikation, Medien oder eine vergleichbare Ausbildung Personalmarketing und Employer Branding sind für dich spannende Themenfelder, in die du dich gerne einarbeiten möchtest oder gar schon Erfahrung sammeln konntest? Perfekt! Du liebst es zu texten und hast Interesse an Themen rund um die Personalbranche Du bist rechtschreibsicher, mit Kann- und Muss-unbedingt-Kommas vertraut und bringst Inhalte auch werblich verpackt gut auf den Punkt, so dass es Spaß macht deine Texte zu lesen Natürlich bringst du neben deinem guten Riecher für SEO-Optimierung auch Kreativität mit und hast ein feines Näschen für Trends und Branchenthemen Idealerweise hast du bereits Berufspraxis im Marketing oder PR-Management gesammelt. Erfahrung mit E-Mail-Marketing-Tools, CMS und Trackings sind von Vorteil, aber kein Muss Vielseitige Aufgaben mit Raum für eigenverantwortliches Handeln Eine attraktive Vergütung mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld Eine lockere, wertschätzende und kollegiale Arbeitsatmosphäre Abwechslung mit Kicker, Flipper und regelmäßigen Teamevents Kostenfreie Getränke und Parkplätze Herzliches Agenturleben mit ausgewogener Work-Life-Balance dank flexibler Gleitzeit WorkLife Arbeiten bei Personalwerk bedeutet für mich, sich immer wieder in neue Themen einzufinden und mit passenden Lösungen Herr der Lage zu bleiben. Man stellt sich Herausforderungen und kann gemeinsam mit einem coolen Team in einem hart umkämpften Markt erfolgreich sein. Und wem das allein nicht reicht – unser amtierender Flippermeister freut sich stets über neue Gegner!
Zum Stellenangebot

Redakteur in der Rhein-Main-Redaktion (m/w/d)

Do. 02.12.2021
Frankfurt am Main
Frankfurt am Main | Rhein-Main-Zeitung | Vollzeit | 1. Januar 2022Redakteur in der Rhein-Main-Redaktion (m/w/d)Die Frankfurter Allgemeine Zeitung ist weit über die Landesgrenzen hinaus für ihren ausgezeichneten Journalismus bekannt. Wir stehen mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aktiv für die Freiheit in unserer demokratischen Gesellschaft ein. Deshalb sehen wir die Förderung von Vielfalt und Pluralismus als unseren Auftrag an – in allen Arbeitsbereichen. Wir setzen uns ambitionierte Ziele, die wir mit fachlicher Exzellenz erreichen. In einem wertschätzenden Rahmen übernehmen wir die Verantwortung für Demokratie, Freiheit und unsere Gesellschaft. Tragen auch Sie Ihren Teil dazu bei! Schwerpunktmäßig arbeiten Sie für den Online-Auftritt der Rhein-Main-Zeitung und liefern Texte für unsere Online-Kanäle. Als Autor und Blattmacher (m/w/d) recherchieren und verfassen Sie Texte, führen Interviews und erstellen Reportagen rund um die Rhein-Main-Region. Sie koordinieren die Umsetzung, Auswahl und Gewichtung der textlichen, bildlichen und grafischen Gestaltung der Themen. Die Texte gestalten Sie ansprechend für unseren Onlineauftritt. Mit Ihren kreativen Ideen beteiligen Sie sich an der Weiter­entwicklung unserer Produkte. Auch in schwierigen Situationen und unter hohem Zeitdruck agieren Sie souverän und professionell. Sie haben ein Hochschulstudium sowie eine journalistische Aus­bildung erfolgreich abge­schlossen und konnten bereits erste Berufs­erfahrungen, idealerweise in einer Onlineredaktion, sammeln. Sie verfügen über gute Kenntnisse der Rhein-Main-Region und haben ein breites Allgemeinwissen. Sie haben sowohl Freude an der Recherche von Themen als auch am Redigat von Texten. Dies gelingt Ihnen auch unter Zeitdruck sicher und schnell. Im Umgang mit der gängigen Redaktionssoftware sowie Online-Content-Management-Systemen sind Sie sehr versiert. Sie sind gegenüber Onlinemedien und neuen Ideen aufgeschlossen und innovativ. Sie werden Teil einer starken Redaktion, die verantwortungs­vollen Journalismus lebt. Sie profitieren von den Regelungen der Tarifverträge für Redak­teurinnen und Redakteure an Tageszeitungen. Wir schnüren Ihnen ein attraktives Vergütungspaket mit zahlreichen Zusatz- und Sozialleistungen. Mit unseren qualifizierten Weiter­bildungsangeboten und interessanten Perspektiven steht Ihrer beruflichen Entwicklung nichts im Weg. Sie erwartet ein professionelles und kollegiales Miteinander in einem modernen Arbeitsumfeld.
Zum Stellenangebot

Redakteur / Übersetzer Englisch und Deutsch (m/w/d)

Mi. 01.12.2021
Köln, Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, München
We´re hiring. UNICEPTA ist einer der globalen Innovations- und Marktführer für Media & Marketing Intelligence. Mit KI-basierter Technologie und einem hochkarätigen Experten-Pool von rund 450 Mitarbeiter*innen weltweit analysieren wir Inhalte aus Social Media, Online, Print und Broadcast sowie weiteren Datenquellen. Unsere hochwertigen Analysen und Insights dienen Kommunikations- und Marketingentscheidern in DAX-Konzernen sowie national und global agierenden Unternehmen und Organisationen als Basis für strategische Entscheidungen sowie zur optimalen Maßnahmensteuerung. Ob in unseren Niederlassungen in Deutschland oder an den Standorten London, Shanghai, Washington oder Zürich – UNICEPTA bietet seinen Mitarbeiter*innen attraktive Entwicklungsmöglichkeiten und ein hohes Maß an Gestaltungsspielraum in einem dynamischen, technologiegetriebenen Umfeld. Als Mitglied unserer Redaktion erstellst oder übersetzt Du redaktionelle Zusammenfassungen (DE / EN) aus Fachtexten und tagesaktuellen Artikeln. Die wichtigsten Aussagen bringst Du klar auf den Punkt und berücksichtigst dabei die spezifischen Anforderungen unserer Kunden an Sprache und Inhalt Für unsere Kunden bietest Du einen prägnanten Überblick über die nationale und internationale Medienlage in deutscher und / oder englischer Sprache Beim Redigieren von Abstracts in deutscher und / oder englischer Sprache stellst Du Klarheit, Kohärenz, Konsistenz und Korrektheit sicher Du verantwortest die Erstellung, Pflege und Aktualisierung unserer Kunden-Glossare Ausbildung als Übersetzer oder akademischer Grad in einem redaktionellen Berufsbild (z.B. Journalismus) Grundkenntnisse der internationalen Medienlandschaft und erste journalistische Erfahrung von Vorteil Interesse an Themen aus Wirtschaft und Politik Exzellente Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift Kenntnisse einer weiteren europäischen Sprache sind von Vorteil Gute kommunikative Fähigkeiten, schriftlich und mündlich Grundkenntnisse der Online-Recherche Bereitschaft zu frühen Arbeitszeiten (Mo. - Fr. 5:00 - 9:00 Uhr sowie an Wochenenden im rotierenden Wechsel) Freu Dich auf hervorragende Karrierechancen in einem stark wachsenden Marktumfeld. Du erhältst Einblicke in die Presse- und Kommunikationsaktivitäten von DAX-Konzernen, nationalen und internationalen Unternehmen sowie gesellschaftlichen und kulturellen Einrichtungen Genieße ein hoch professionelles Arbeitsumfeld sowie die Mitarbeit in einem dynamischen, motivierten und kompetenten Team Durch unsere offene Unternehmenskultur und eine strukturierte Einarbeitung mit festen Ansprechpartnern bieten wir einen optimalen Start Wir geben Dir eine Perspektive auf eine langfristige und sichere Anstellung Dich erwarten attraktive Entwicklungsmöglichkeiten und weitere Zusatzleistungen wie zum z.B. ein Jobfahrrad, geförderte Urban Sports Club-Mitgliedschaft, Corporate Benefits und ein Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Moderne Arbeitsmodelle wie Home Office, Shared Desk sind für uns Alltag um Dich bei einer ausgeglichenen Work-Life-Balance zu unterstützen
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: