Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Journalismus: 40 Jobs in Esch bei Frechen

Berufsfeld
  • Journalismus
Branche
  • Funk 24
  • Medien (Film 24
  • Tv 24
  • Verlage) 24
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Finanzdienstleister 2
  • It & Internet 2
  • Agentur 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Werbung 2
  • Marketing & Pr 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Freizeit 1
  • Kultur & Sport 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 35
  • Ohne Berufserfahrung 22
Arbeitszeit
  • Vollzeit 35
  • Home Office 10
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 30
  • Befristeter Vertrag 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Praktikum 2
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Journalismus

Social Media Redakteur (w/m/d)

Fr. 14.05.2021
Düsseldorf
Die HANDELSBLATT MEDIA GROUP GMBH & CO. KG, ein Unternehmen der Dieter von Holtzbrinck Medien, ist das führende Medienunternehmen für Wirtschafts- und Finanzinformationen in Deutschland und Europa. Mit großen Marken wie Handelsblatt und WirtschaftsWoche, zahlreichen Fachpublikationen, einem breiten multimedialen Angebot und einem globalen redaktionellen Netzwerk sorgen wir für Orientierung, Meinungsbildung und Dialog. Knapp 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen täglich dazu bei, die Verbreitung wirtschaftlichen Sachverstands kraftvoll in die Tat umzusetzen. Die WirtschaftsWoche ist das große aktuelle, konsequent marktwirtschaftlich orientierte Wirtschaftsmagazin für Entscheider. Wirtschaft denken, verstehen und gestalten – das führende deutsche Wirtschaftsmagazin liefert die Fakten und Hintergründe, gedruckt und digital. Vorausschauend geschrieben, stellen unsere Beiträge den Bezug zum Geschehen der vergangenen und kommenden Wochen her und geben Einordnung und Orientierung über den Tag hinaus. Wenn auch Du etwas bewegen willst und Dein Mut genauso groß ist wie Dein Qualitätsanspruch, dann bist Du bei uns genau richtig.  Wir suchen für den Standort Düsseldorf zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Social Media Redakteur (w/m/d) Erstellung zielgruppenspezifischer Beiträge, Artikel und Stories für unsere Social Media-Kanäle und unsere Angebote in Business-Netzwerken Kanalgerechte Aufbereitung der Inhalte mit Keywords und allen Elementen zur Optimierung der Auffindbarkeit im Internet Entwicklung neuer Themen und Formate für unsere Social-Media-Kanäle, Recherche dafür geeigneten Video-, Audio-, Bild-, Grafik- und Textmaterials Aktive Mitwirkung an der erfolgsorientierten Steigerung der wichtigsten Kennzahlen auf den jeweiligen Social Media-Kanälen Aktive Analyse von Reichweiten und Engagement der Social Media-Aktivitäten sowie Beratung der Redaktion bei der Planung und Erstellung zielgruppengerechter Inhalte Community-Management Abgeschlossenes Studium im Bereich Kommunikation, Online-Journalismus oder in einem vergleichbaren Studiengang Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Online-Kommunikation, Social Media und idealerweise Content-Strategie Ausgeprägtes Gespür für zeitgemäße, kanalgerechte Social Media-Kommunikation Sehr gute Kenntnisse wirtschaftlicher Zusammenhänge, sicheres Gespür für journalistische Relevanz in den Bereichen Unternehmen, Finanzen und Politik Ansprechender Schreibstil, Ausgeprägtes Fähigkeit, komplexe Themen zielgruppengerecht zu formulieren Erfahrung mit digitaler Bildbearbeitung, gängigen Tracking-Tools und Social Media-Tools Kreativität und Umsetzungsstärke sowie Teamfähigkeit und Leidenschaft für Optik Ein angenehmes und modernes Arbeitsumfeld Viele Benefits, wie z. B. 30 Tage Urlaub pro Jahr, Zuschuss zu VL/BAV, vergünstigte Firmentickets, JobRad, Unterstützung bei der Kinderbetreuung, Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung, Kooperationen mit 4 Fitnessstudios, kostenfreies Art Ticket, Mitgliedschaft im Handelsblatt und WirtschaftsWoche Club, attraktive Vergünstigungen bei vielen Kooperationspartnern Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Digital Storyteller (w/m/d)

Fr. 14.05.2021
Düsseldorf
Die HANDELSBLATT MEDIA GROUP GMBH & CO. KG, ein Unternehmen der Dieter von Holtzbrinck Medien, ist das führende Medienunternehmen für Wirtschafts- und Finanzinformationen in Deutschland und Europa. Mit großen Marken wie Handelsblatt und WirtschaftsWoche, zahlreichen Fachpublikationen, einem breiten multimedialen Angebot und einem globalen redaktionellen Netzwerk sorgen wir für Orientierung, Meinungsbildung und Dialog. Knapp 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen täglich dazu bei, die Verbreitung wirtschaftlichen Sachverstands kraftvoll in die Tat umzusetzen. Die WirtschaftsWoche ist das große aktuelle, konsequent marktwirtschaftlich orientierte Wirtschaftsmagazin für Entscheider. Wirtschaft denken, verstehen und gestalten – das führende deutsche Wirtschaftsmagazin liefert die Fakten und Hintergründe, gedruckt und digital. Vorausschauend geschrieben, stellen unsere Beiträge den Bezug zum Geschehen der vergangenen und kommenden Wochen her und geben Einordnung und Orientierung über den Tag hinaus. Wenn auch Du etwas bewegen willst und Dein Mut genauso groß ist wie Dein Qualitätsanspruch, dann bist Du bei uns genau richtig. Wir suchen für den Standort Düsseldorf zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Digital Storyteller (w/m/d) Redaktionelle Mitarbeit im Ressort Unternehmen der WirtschaftsWoche Erstellung von online- und mobilgerechten Magazininhalten und -formaten Selbstständige Recherche und Umsetzung eigener journalistischer Beiträge unter Einsatz der gesamten Bandbreite digitaler Erzählformate Du spürst Trends auf und gehst Themen auf den Grund Kanalübergreifende Planung und Entwicklung von Beiträgen und Themenpaketen Entsprechende Aufbereitung der Inhalte/Input für Social Media Kanäle  Sehr gute Kenntnisse wirtschaftlicher Zusammenhänge Erfahrung als Redakteur für Wirtschaftspublikationen Digital und Print Souveräner Umgang mit allen gängigen Formen digitalen Storytellings Ausgeprägtes Gespür für die online- und mobilgerechte Aufbereitung von Inhalten Kreativität und Umsetzungsstärke im Umgang mit modernen Erzählformen Ein angenehmes und modernes Arbeitsumfeld Viele Benefits, wie z. B. 30 Tage Urlaub pro Jahr, Zuschuss zu VL/BAV, vergünstigte Firmentickets, JobRad, Unterstützung bei der Kinderbetreuung, Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung, Kooperationen mit 4 Fitnessstudios, kostenfreies Art Ticket, Mitgliedschaft im Handelsblatt und WirtschaftsWoche Club, attraktive Vergünstigungen bei vielen Kooperationspartnern Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Referenten (m/w/d) für den Bereich Berufspolitik

Mi. 12.05.2021
Düsseldorf
Der DBB NRW Beamtenbund und Tarifunion zählt als Spitzenorganisationen mit über 185.000 Mitgliedern zu den größten Landesverbänden im Deutschen Beamtenbund. Wir verstehen uns als eine gesellschaftlich relevante Organisation auf Landesebene, als konstruktiver Reformpartner von Politik, Verwaltung und Gesellschaft und als tatkräftiger Interessenvertreter der Beschäftigten im öffentlichen Dienst. Unter unserem Dach haben sich insgesamt 28 Fachgewerkschaften auf Landes- und Kommunalebene sowie 13 Bundesfachgewerkschaften mit Beschäftigten im Bundesdienst oder im privaten Dienstleistungssektor angeschlossen. Für unsere Landesgeschäftsstelle suchen wir zum 01.07.2021 einen Referenten (m/w/d) für den Bereich Berufspolitik unter Einbeziehung der entsprechenden Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Themenrecherche und -aufbereitung aktueller bzw. berufspolitisch (Tarif- und Besoldungspolitik) relevanter Themen Erarbeitung von Pressemitteilungen, Initiierung und Vorbereitung von Pressegesprächen Verfassen redaktioneller Beiträge für Homepage, Newsletter und sonstige Publikationen, Broschüren und Flyer Konzeption, Planung und Umsetzung von gewerkschaftlichen Kampagnen und Content-Ideen Planung und Durchführung von öffentlichkeitswirksamen Projekten des DBB NRW Netzwerkarbeit auf Verbandsebene Pressemonitoring, Medienauswertung und Beobachten der Nachrichtenlage Mitarbeit an der Weiterentwicklung von Kommunikationsmaßnahmen Formulierung von Stellungnahmen, Beiträge und Erarbeitung von Redemanuskripten Vorbereitung und Mitarbeit von gewerkschaftlichen Veranstaltungen Betreuung und Weiterentwicklung des verbandseigenen Newsletters Abgeschlossenes Studium / abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich vorzugsweise der Journalistik, Kommunikations- oder Politikwissenschaften oder Vergleichbares  Einschlägige Berufserfahrungen in einer Redaktion, in der Öffentlichkeitsarbeit in Unternehmen, Agenturen, Verbänden oder im politischen Raum sind von Vorteil Interesse an Politik und Verbandsthemen sowie die Bereitschaft, sich in neue Themenfelder einzuarbeiten, die uns bewegen Begeisterung an der zielgruppengerechten Aufbereitung politischer Positionen über verschiedene Formate hinweg Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, überdurchschnittliche Allgemeinbildung, rasche Auffassungsgabe, Sorgfalt Ein sicheres Gespür für Sprache Fundierte Kenntnisse in MS Office Gute Kenntnisse in der Bild- und Videobearbeitung sowie in Content-Management-Systemen Erfahrungen in professioneller Social-Media-Nutzung sind wünschenswert Bereitschaft in einem kleinen Team mitzuarbeiten Ihnen ein leistungsgerechtes Gehalt mit zusätzlichen Sozialleistungen sowie ein ansprechendes Arbeitsumfeld. Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten unterstützen wir natürlich auch. 
Zum Stellenangebot

freie/n redaktionelle/n Mitarbeiter/in (m/w/d)

Mi. 12.05.2021
Köln
Körperschaft des öffentlichen Rechts Deutschlandradio produziert an seinen Standorten Köln und Berlin drei bundesweit ausgestrahlte Hörfunkprogramme: Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova. Im Netz finden Sie uns über die zugehörigen Webseiten, die Dlf Nachrichten App und die Dlf Audiothek App. Als Teil des öffentlich-rechtlichen Rundfunks tragen wir mit unseren vielfältigen und hochwertigen Angeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt in Deutschland bei. Wir suchen für Podcasts und Audioplattformmanagement in der Abteilung Multimedia/Online innerhalb der Programmdirektion (Funkhaus Köln oder Berlin) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Journalistin oder einen Journalisten als freie/n redaktionelle/n Mitarbeiter/in (m/w/d) auf Basis eines befristeten Vertrages mit monatlicher Honorarpauschale für zunächst drei Jahre. Redaktionelle Unterstützung bei der Identifizierung neuer Nutzungsbedürfnisse, Plattformen und interessanter Angebote mit dem Ziel der Reichweitensteigerung von Deutschlandradio Audioprodukten Analyse der Podcast-Nutzung und Ableitungen daraus für die Weiter- und Formatentwicklung von Podcasts, aber auch für die Audio-Strategie von Deutschlandradio Begleitung bei der Entwicklung neuer Podcast-Formate Redaktionelle Auswahl für die Backends von Podcast-Plattformen (eigenen und Drittplattformen) Zusammen mit den Onlineredaktionen und der Online-IT Pflege der RSS-Feeds und der zugehörigen Webseiten im Blick auf Inhalte und Metadaten Austausch mit und Unterstützung der Social Media Teams mit Ideen für die noch bessere Verbreitung der Deutschlandradio Podcasts Erfolgreich abgeschlossenes Studium und/oder redaktionelle Ausbildung Datenbasiertes Arbeiten unter Einbeziehung von Podcast- und Audio-Analytics Mehrere Jahre Berufserfahrung, bevorzugt in den Bereichen Audience Development und Audioplattformen Großes Interesse an Podcasts, im Idealfall guter Einblick in den Podcastmarkt, Formate und Trends Erfahrung mit Usertests Kenntnisse über Verbreitungsaspekte von Podcasts (Funktionalität von RSS-Feeds, Podcatchern und geschlossenen Audioplattformen) Kenntnisse im Umgang mit Content Management Systemen Fähigkeit, größere Zusammenhänge zu erkennen Spaß an der Arbeit in interdisziplinären Teams und Prozessen, Unterstützung bei der Entwicklung und Weiterentwicklung von digitalen Arbeitsabläufen Ein kreatives Umfeld und Arbeit an interessanten Projekten eines öffentlich-rechtlichen Medienunternehmens Klare Ziele, Freiräume und Gestaltungsmöglichkeiten für eigene Ideen Teamorientierte Arbeitsatmosphäre Ein motiviertes Team, das sich auf neue Kolleginnen und Kollegen (m/w/d) freut
Zum Stellenangebot

Senior Associate (m/f/d) Crisis Communication

Di. 11.05.2021
Düsseldorf
Finsbury Glover Hering ist eine weltweit führende Unternehmensberatung für strategische Kommunikation und Public Affairs. Wir unterstützen Unternehmen und Organisationen dabei, komplexe Situationen erfolgreich zu gestalten. Das Unternehmen ist aus dem Zusammenschluss der Beratungsfirmen Finsbury, The Glover Park Group (GPG) und Hering Schuppener hervorgegangen und verfügt über ein globales Netzwerk von 700 Beraterinnen und Beratern in den wichtigsten Wirtschaftszentren und Metropolen. Unsere Experten für Crisis Communication am Standort Düsseldorf beraten Unternehmen in Sondersituationen sowie in Fragen der Öffentlichkeitsarbeit und strategischen Positionierung. Sie unterstützen Unternehmen bei der kommunikativen Vorbereitung, Bewältigung und Nachbereitung von Krisen und weiteren Sondersituationen und helfen dabei, verschiedenen Anspruchsgruppen die jeweilige Situation sowie Strategie zu erklären, Widerstände abzubauen und Vertrauen wiederzugewinnen. Verstärken Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt unser Team in Düsseldorf als Senior Associate (m/f/d) Crisis Communication Entwicklung und Umsetzung von Kommunikationsstrategien gemeinsam mit den Projektteams für nationale und internationale Kunden, insbesondere im Rahmen von Unternehmenskrisen, und anderen Sondersituationen wie Restrukturierungen, Litigation- oder Compliance-Themen, Produktkrisen sowie strategischen Neuausrichtungen Mitwirkung an der Entwicklung von Maßnahmen zur strategischen Positionierung von Unternehmen und Unternehmensvorständen Erstellung von Dokumenten für die interne und externe Kommunikation Beratung unserer Kunden bei der Medienarbeit inkl. Pressesprechertätigkeit Unterstützung unseres Teams bei der Kundenakquise und Weiterentwicklung bestehender Mandate Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium Mindestens zwei Jahre relevante Berufserfahrung Erfahrungen in den Bereichen Journalismus, Kommunikation, Beratung und/oder im Krisenmanagement Hohe Textkompetenz und Kommunikationsstärke Deutsch auf muttersprachlichem Niveau, verhandlungssicheres Englisch dank längerer Auslandsaufenthalte Gutes wirtschaftliches und politisches Verständnis Sicheres Urteilsvermögen, hohes persönliches Engagement und überzeugendes Auftreten Spannende Aufgaben und attraktive Entwicklungsperspektiven in einem internationalen, teamorientierten und inspirierenden Arbeitsumfeld Vertiefung Ihrer Expertise im Hinblick auf verschiedene Branchen und Kompetenzbereiche durch die enge Zusammenarbeit unserer integrierten Projektteams Kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten (Finsbury Glover Hering Academy)
Zum Stellenangebot

Associate (m/f/d) Strategic Corporate &Transaction Communication

Di. 11.05.2021
Frankfurt am Main, Berlin, München, Düsseldorf
Finsbury Glover Hering ist eine weltweit führende Unternehmensberatung für strategische Kommunikation und Public Affairs. Wir unterstützen Unternehmen und Organisationen dabei, komplexe Situationen erfolgreich zu gestalten. Das Unternehmen ist aus dem Zusammenschluss der Beratungsfirmen Finsbury, The Glover Park Group (GPG) und Hering Schuppener hervorgegangen und verfügt über ein globales Netzwerk von 700 Beraterinnen und Beratern in den wichtigsten Wirtschaftszentren und Metropolen. Unsere Experten für Strategic Corporate & Transaction Communication beraten Unternehmen in Fragen der Öffentlichkeitsarbeit, strategischen Positionierung und CEO-Positionierung. Darüber hinaus unterstützen sie Unternehmen dabei, den Akteuren am Kapitalmarkt die Unternehmensstrategie und die Vorzüge einer Transaktion zu erklären, das Vertrauen von Investoren zu sichern oder ihre Unterstützung für eine Kapitalmaßnahme zu gewinnen. Verstärken Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt unser Team in Frankfurt, Berlin, München oder Düsseldorf als Associate (m/f/d) Strategic Corporate & Transaction Communication Entwicklung und Umsetzung von Kommunikationsstrategien gemeinsam mit den Projektteams für nationale und internationale Kunden, insbesondere im Rahmen von M&A-Transaktionen, Börsengängen und strategischen Neuausrichtungen Mitarbeit an der Entwicklung von Maßnahmen zur strategischen Positionierung von Unternehmen und Unternehmensvorständen Beratung unserer Kunden bei der Medienarbeit und Erstellung von Dokumenten für die interne und externe Kommunikation Durchführung von Medienanalysen sowie Ableitung kundenrelevanter Implikationen Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium Erste praktische Erfahrungen in den Bereichen Journalismus, Kommunikation, Beratung und/oder im Finanzsektor Hohe Textkompetenz und Kommunikationsstärke Verhandlungssichere Deutschkenntnisse, stilsicherer Umgang mit der englischen Sprache dank längerer Auslandsaufenthalte Interesse für Themen rund um Wirtschaft, Politik und Kommunikation Organisationstalent, hohes persönliches Engagement und professionelles Auftreten Spannende Aufgaben und attraktive Entwicklungsperspektiven in einem internationalen, teamorientierten und inspirierenden Arbeitsumfeld Einblicke in verschiedene Branchen und Kompetenzbereiche als Teil unserer integrierten Projektteams Teilnahme an internen und externen Weiterbildungen (Finsbury Glover Hering Academy) Individuelle Betreuung und Begleitung durch erfahrene Berater
Zum Stellenangebot

Redakteur im Verbandsumfeld (m/w/d)

Di. 11.05.2021
Düsseldorf
Der VAF vertritt als Bundesverband in Deutschland die politischen und wirtschaftlichen Brancheninteressen unabhängiger Systemhäuser in der Telekommunikations-, Informations- und Sicherheitstechnik. Die Mitgliedsunternehmen sind überwiegend im Markt mittelständischer Firmenkunden und Organisationen tätig. Der Verband führt Fachtagungen durch, erstellt Publikationen/Medien zu Branchenthemen, schult und berät z. B. in den Bereichen Technologie, Recht und Marktentwicklung.Branche: Informations- und KommunikationstechnologieRegion: DüsseldorfPosition: Marketing / RedaktionArbeitszeit: VollzeitRedakteur im Verbandsumfeld (m/w/d) Erstellung von Beiträgen für z. B. unsere Verbandszeitschriften und WebsiteRedaktionelle Arbeit im Sinne von Wissen einsammeln, sortieren, gewichten sowie strukturiert umsetzenAktives Netzwerken mit Mitgliedern, Fachautoren und DienstleisternZusammenarbeit mit unterschiedlichen Fachgruppen innerhalb des VerbandsStudienabschluss bzw. abgeschlossene Ausbildung im journalistischen Bereich oder mit ausgeprägtem redaktionellem Bezug, z. B. in einer Marketing- / MedienagenturErste Erfahrungen im Publikationsbereich (Print / Online), in einer Medienagentur oder im anspruchsvollen Social Media-Bereich von VorteilHohe Kommunikationskompetenz mit einer guten Balance aus Zuhören und dem Setzen eigener ImpulseAufgeschlossene und neugierige Persönlichkeit mit hohem Interesse am ITK-UmfeldSpannende und vielseitige Aufgaben mit hohen Gestaltungsmöglichkeiten im VerbandsumfeldArbeiten im engagierten Team, welches zusammen die Zukunft des Verbands proaktiv gestalten willStarkes Miteinander – Respekt, Toleranz und Hilfsbereitschaft sind in unserem Team gelebte WerteLeistungsgerechte Vergütung, persönliche und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Redakteur / Übersetzer Englisch oder Deutsch (m/w/d) Teilzeit

Mo. 10.05.2021
Köln
We´re hiring. UNICEPTA gestaltet als einer der Innovations- und Marktführer für Media Intelligence gemeinsam mit seinen Kunden die Zukunft der strategischen Kommunikation. Mit rund 450 MitarbeiterInnen weltweit verfügt UNICEPTA über einen hochkarätigen Experten-Pool für Media Monitoring und Analyse, Research-Services und Consulting. Kommunikationsentscheider von DAX-Konzernen, anderen national und global tätigen Unternehmen sowie von Verbänden und NGOs nehmen unsere Dienstleistungen in Anspruch. Ob in unseren Niederlassungen in Deutschland oder an den Standorten London, Shanghai, Washington oder Krakau - UNICEPTA bietet seinen MitarbeiterInnen attraktive Entwicklungsmöglichkeiten und ein hohes Maß an Gestaltungsspielraum in einem dynamischen, technologiegetriebenen Umfeld. Redakteur / Übersetzer Englisch oder Deutsch (m/w/d) Teilzeit in Köln oder Berlin Als Mitglied unserer Redaktion erstellst oder übersetzt Du redaktionelle Zusammenfassungen (DE / EN) aus Fachtexten und tagesaktuellen Artikeln. Die wichtigsten Aussagen bringst Du klar auf den Punkt und berücksichtigst dabei die spezifischen Anforderungen unserer Kunden an Sprache und Inhalt Für unsere Kunden bietest Du einen prägnanten Überblick über die nationale und internationale Medienlage in deutscher und / oder englischer Sprache Beim Redigieren von Abstracts in deutscher und / oder englischer Sprache stellst Du Klarheit, Kohärenz, Konsistenz und Korrektheit sicher Du verantwortest die Erstellung, Pflege und Aktualisierung unserer Kunden-Glossare Ausbildung als Übersetzer oder akademischer Grad in einem redaktionellen Berufsbild (z.B. Journalismus) Grundkenntnisse der internationalen Medienlandschaft und erste journalistische Erfahrung von Vorteil Interesse an Themen aus Wirtschaft und Politik Exzellente Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift Kenntnisse einer weiteren europäischen Sprache sind von Vorteil Gute kommunikative Fähigkeiten, schriftlich und mündlich Grundkenntnisse der Online-Recherche Bereitschaft zu frühen Arbeitszeiten (Mo. - Fr. ab 5:00 Uhr sowie an Wochenenden im rotierenden Wechsel) Wir bieten die Möglichkeit, in Abstimmung vom Home Office aus zu arbeiten Freu Dich auf hervorragende Karrierechancen in einem stark wachsenden Marktumfeld. Du erhältst Einblicke in die Presse- und Kommunikationsaktivitäten von DAX-Konzernen, nationalen und internationalen Unternehmen sowie gesellschaftlichen und kulturellen Einrichtungen Genieße ein hoch professionelles Arbeitsumfeld sowie die Mitarbeit in einem motivierten und kompetenten Team Durch unsere offene Unternehmenskultur und eine strukturierte Einarbeitung mit festen Ansprechpartnern bieten wir einen optimalen Start Wir geben Dir eine Perspektive auf eine langfristige und sichere Anstellung
Zum Stellenangebot

Onlineredakteurin (m/w/d)

Mo. 10.05.2021
Köln
Seit über 25 Jahren begleiten wir Healthcare Professionals mit unseren Verlagsmedien und Publikationen durch Beruf und Praxis. Mit unseren Medien erreichen wir regelmäßig über 100.000 Ärztinnen und Ärzte verschiedener Fachrichtungen in Deutschland. Wir ergänzen unser Verlagsportfolio durch die Begleitung von Medizinkongressen und unser zertifiziertes Fortbildungsangebot. Als mittelständisches Familienunternehmen setzt sich unser Team aus Mediziner*innen, Fachjournalist*innen, Medienkaufleuten u.v.a.m. zusammen. Wir leben eine moderne, offen-kollegiale Unternehmenskultur und vertrauen auf unseren Zusammenhalt und unsere Stärke im Team.Als Onlineredakteurin betreuen Sie unser digitales Medien- und Informationsangebot auf unserem Ärzteportal. Mit Ihrem fachlichen Know-how und Ihrem Verständnis für das Informationsbedürfnis unserer Zielgruppen entwickeln Sie unsere digitale Plattform und Angebote mit den Ansprüchen an moderne Medienformate weiter. Eigenverantwortliches recherchieren, erstellen und redigieren von Inhalten Content-Optimierung für die digitale Darstellung und Auffindbarkeit in Suchmaschinen Nutzung von Analysetools, um den Traffic auf unserem Portal zu beobachten Gemeinschaftliche Evaluation der Nutzerdaten, um wertvolle Learnings für unsere Content-Strategie und die Weiterentwicklung unseres Onlineportfolios zu gewinnen Digitale und persönliche Kunden- sowie Kongressbesuche Ihre publizistischen Kompetenzen sowie Ihre Begeisterung für die Gestaltung und Aufbereitung von medizinischen Themen und Onlinemedien, die sie als Absolvent*in eines Journalistik-Studienganges mit einem Schwerpunkt im Medizin- und Online-Bereich entwickeln konnten Ihre Kenntnisse im Umgang mit Nutzerdatenanalysetools, der Web-Usability und des Content-Designs Ihre redaktionellen Skills zur Verbreitung/Vermarktung von digitalen Inhalten Ihre Kommunikationsfreude und Ihren starken Teamgeist Einem sicheren, verantwortungsvollen und vielseitigen Arbeitsplatz in einer kollegialen Atmosphäre und innerstädtischer, zentraler Lage Moderne Arbeitsweise- und Mittel Familienfreundliche und flexible Arbeitszeitlösungen Weiterbildungs- und Entwicklungsoptionen Anerkennung Ihrer Leistungen und faire Gehaltsoptionen Team-Events sowie -Incentives u.v.a.m.
Zum Stellenangebot

Chefredakteur (w/m/d) absatzwirtschaft

Mo. 10.05.2021
Düsseldorf, Hamburg
solutions by HANDELSBLATT MEDIA GROUP GmbH liefert wirkungsvolle und innovative Kommunikations- und Vermarktungslösungen für Premiumkunden, vornehmlich aus dem B2B-Umfeld. Wir sind eine der führenden Vermarktungsorganisationen im deutschsprachigen Raum und unsere Kunden sind Dax-Konzerne sowie führende mittelständische Unternehmen. Den Mittelpunkt der Vermarktung bilden die Leitmedien der Wirtschaft – das Handelsblatt und die WirtschaftsWoche. Unser Name ist zugleich Programm: Wir schaffen wirkungsvolle Lösungen, die weit über Standardangebote hinausgehen. Wir entwickeln innovative Konzepte für die mediale Vermittlung von Inhalten und Wissen. Wir kreieren einzigartige virtuelle und Live-Erlebnisse für tieferes Verständnis und bringen die gewünschten Zielgruppen mit Unternehmen in den direkten Austausch. Unsere Denke ist dabei zutiefst journalistisch. Unsere journalistische Kompetenz und die Fähigkeit des multimedialen Storytellings stellen wir in den Dienst von Unternehmen und Verbänden – für deren externe und interne Kommunikation mit Kunden, Businesspartnern, wichtigen Multiplikatoren sowie den eigenen Mitarbeitenden. Wenn auch Du etwas bewegen möchtest und Dein Mut genauso groß ist wie Dein Qualitätsanspruch, dann bist Du bei uns genau richtig. Wir suchen am Standort Düsseldorf/Hamburg baldmöglichst einen Chefredakteur (w/m/d) absatzwirtschaft Du verantwortest die crossmediale Produktfamilie rund um die absatzwirtschaft (Print, digital und live) Du verantwortest ein Team von RedakteurenInnen und führst Deutschlands traditionsreichstes Marketing-Medium (*1958) in eine erfolgreiche Zukunft Du bist Marketing-Profi und kannst auf ein gutes Netzwerk in der Branche zurückgreifen Erfahren. Du verfügst über eine mehrjährige journalistische Erfahrung in Verlagen oder Agenturen. Vor allem im Digitaljournalismus siehst Du Deine Zukunft und hast hier bereits reichlich Erfahrung gesammelt – etwa im Umgang mit diversen Content-Management-Systemen. Erlesen. Du hast erfolgreich ein Hochschulstudium absolviert und überdies ein Volontariat oder das Abschlusszeugnis einer Journalistenschule in der Tasche. Spezialwissen besonders im wirtschaftlichen Umfeld sehen wir immer gern. Engagiert. Du brennst für guten Journalismus und erstklassiges Storytelling. Du verfolgst vor allem die Entwicklung der digitalen und sozialen Medien mit großem Interesse – und begeisterst Dich dabei für die innovativen Wege, Geschichten zu erzählen und zu emotionalisieren. Du verfügst idealerweise über Erfahrungen bei der Konzeption und Produktion von Podcasts und Webvideos. Erfolgreich. Du verbindest exzellentes journalistisches Bauchgefühl mit Daten-Know-how. Die SEO-Optimierung Deiner Texte liegt Dir am Herzen und in den Händen.   Unerschrocken. Kritik an Deiner Arbeit, ob von der eigenen Chefredaktion oder von Kunden, wirft Dich nicht um, sondern macht Dich noch stärker und besser. Du kämpfst für Deine Themen, weißt aber einzuordnen, dass wir bei allem journalistischen Einsatz auch Dienstleister sind. In Konferenzen und bei Präsentationen trittst Du gut vorbereitet, überzeugend und verbindlich auf. Partnerschaftlich: Du bist Dir der Grenzen zwischen Redaktion und Vermarktung bewusst und hältst die Trennung hoch. Wo immer möglich arbeitest Du aber Hand in Hand mit dem Sales an Angeboten und Konzepten.   Schwarmorientiert. Die Zeiten der Einzelkämpfer in der Medienbranche sind längst passé. Unsere besten Ideen entstehen im Team. Du arbeitest daher mit allen Beteiligten im Team partnerschaftlich zusammen und bekommst umgekehrt denselben Respekt von allen zurück.    Herzensgut. Du hast Dein Herz am rechten Fleck, teilst Deine Freude, scheust Dich aber auch nicht vor offenen Worten. Du liebst die Arbeit im Team und mit den Kunden, hast eine hohe soziale Kompetenz und überzeugst durch Souveränität im persönlichen Gespräch und der digitalen Kommunikation. Du bist verbindlich und offen.    Lernbereit. Du zeigst Eigeninitiative, Dich mit neuen Tools und Technologien auseinander zu setzen und hast Freude daran, Dich ständig weiter zu entwickeln und Deine Fähigkeiten in die Weiterentwicklung unseres Unternehmens einzubringen. Einen attraktiven Arbeitsplatz bei einem der dynamischsten Unternehmen für moderne Kommunikationslösungen im deutschsprachigen Raum Eine angemessene Vergütung Viele Benefits, wie z. B. 30 Tage Urlaub pro Jahr, Zuschuss zu VL/BAV, vergünstigte Firmentickets, JobRad, Unterstützung bei der Kinderbetreuung, Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung, Kooperationen mit 4 Fitnessstudios, Mitgliedschaft im Handelsblatt und WirtschaftsWoche Club sowie attraktive Vergünstigungen bei vielen Kooperationspartnern Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal