Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Journalismus: 24 Jobs in Friedrichsdorf

Berufsfeld
  • Journalismus
Branche
  • Medien (Film 9
  • Tv 9
  • Verlage) 9
  • Funk 9
  • Werbung 5
  • Agentur 5
  • Marketing & Pr 5
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Finanzdienstleister 2
  • It & Internet 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Immobilien 2
  • Banken 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 18
  • Ohne Berufserfahrung 15
Arbeitszeit
  • Vollzeit 21
  • Home Office 6
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 17
  • Ausbildung, Studium 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Journalismus

Redakteur (m/w/d) für die Redaktion FLEISCHWIRTSCHAFT

Sa. 25.09.2021
Frankfurt am Main
Die FLEISCHWIRTSCHAFT liefert Fachinformationen für die Entscheider der gesamten Prozesskette Fleisch und Wurst. Durch die Zusammenarbeit mit deutschen und internationalen Experten erreicht das Magazin höchste Kompetenz und weltweite Geltung, wir sind seit 100 Jahren ein Mittler zwischen Unternehmen, Fleischforschung und -entwicklung. Wir organisieren Branchenkongresse und sind auf vielen Messen vertreten. Unsere Kernleser mit Führungsfunktion kommen aus der nationalen und internationalen Fleischwaren- und Fleischindustrie, dem Fleischerhandwerk und dem Handel, aus Behörden, Forschungseinrichtungen und Universitäten. Die FLEISCHWIRTSCHAFT ist die einzige monatlich erscheinende Zeitschrift für die gesamte Fleisch- und Wurstbranche im deutschsprachigen Raum, FLEISCHWIRTSCHAFT international erscheint global in vier Ausgaben in englischer Sprache. Die englische Webseite fleischwirtschaft.com, englische Newsletter, ein russisches Nachrichtenangebot und ein chinesischer WeChat-Kanal runden das Angebot ebenso ab wie Branchenreports und Marktanalysen. Für unsere Redaktion suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Frankfurt am Main einen Redakteur (m/w/d) für die Redaktion FLEISCHWIRTSCHAFT Bearbeitung nationaler und internationaler Beiträge von renommierten Fachautoren Koordination der Zusammenarbeit mit externen Fachautoren Pflege von Netzwerken mit Experten in Wirtschaft und Wissenschaft Redigieren und Erstellen von Artikeln Entwickeln und Betreuung von Inhalten für den Internetauftritt Branchenbeobachtung und -analyse für analoge und digitale Medien Reisen zu Kongressen und Tagungen abgeschlossenes Studium möglichst mit fleischtechnologischem, veterinärmedizinischem, agrarwirtschaftlichem oder naturwissenschaftlichem Hintergrund Interesse an wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Zusammenhängen der Branche Spaß an der Arbeit in einem kleinen Team Flexibilität und hohe Einsatzbereitschaft •sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift eine vielseitige redaktionelle Tätigkeit in allen Titeln der FLEISCHWIRTSCHAFT eine langfristige Perspektive in einem zukunftsorientierten mittelständischen Medienunternehmen Vergütung nach Tarifvertrag und 30 Tage Urlaub Zusatzleistungen eines renommierten, modernen Medienunternehmens, z.B. ein betriebliches Gesundheitsmanagement, eine Mitarbeiterkantine und eine betriebliche Altersversorgung ein attraktiver Bürostandort im Zentrum der Rhein-Main-Metropole Frankfurt am Main mit idealer ÖPNV-Anbindung
Zum Stellenangebot

Volontär (m/w/d) für die Redaktion FLEISCHWIRTSCHAFT

Sa. 25.09.2021
Frankfurt am Main
Die FLEISCHWIRTSCHAFT liefert Fachinformationen für die Entscheider der gesamten Prozesskette Fleisch und Wurst. Durch die Zusammenarbeit mit deutschen und internationalen Experten erreicht das Magazin höchste Kompetenz und weltweite Geltung, wir sind seit 100 Jahren ein Bindeglied für den Dialog zwischen Unternehmen, Fleischforschung und -entwicklung. Wir organisieren Branchenkongresse und sind auf vielen Messen vertreten. Unsere Kernleser mit Führungsfunktion kommen aus der nationalen und globalen Fleischwaren- und Fleischindustrie, dem Fleischerhandwerk und dem Handel, aus Behörden, Forschungseinrichtungen und Universitäten. Die FLEISCHWIRTSCHAFT ist die einzige monatlich erscheinende Zeitschrift für die gesamte Fleisch- und Wurstbranche im deutschsprachigen Raum, FLEISCHWIRTSCHAFT international erscheint global in vier Ausgaben in englischer Sprache. Die englische Webseite fleischwirtschaft.com, englische Newsletter, ein russisches Nachrichtenangebot und ein chinesischer WeChat-Kanal runden das Angebot ebenso ab wie Branchenreports und Marktanalysen. Für unsere Redaktion suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Frankfurt am Main einen Volontär (m/w/d) für die Redaktion FLEISCHWIRTSCHAFT Zusammenarbeit mit externen Autoren Recherche und Verfassen eigener Artikel für Print und Online Redigieren von Fachartikeln in deutscher und englischer Sprache Branchenbeobachtung und -analyse für analoge und digitale Medien Mitarbeit an Projekten zur Weiterentwicklung unserer Medien abgeschlossenes Studium möglichst mit fleischtechnologischem, veterinärmedizinischem, agrarwirtschaftlichem oder naturwissenschaftlichem Hintergrund Idealerweise erste journalistische Erfahrungen über eine freie Mitarbeit oder Praktika Freude an der Arbeit mit und an Texten Kontaktfreude, Team- und Begeisterungsfähigkeit Sehr gute Englischkenntnisse ein zweijähriges crossmediales Volontariat in allen Titeln der FLEISCHWIRTSCHAFT eine umfassende Ausbildung, unmittelbar und „on the job“, ergänzt durch externe Kurse an der Akademie für Publizistik in Hamburg Bezahlung nach Tarifvertrag über das Redaktionsvolontariat an Zeitschriften und 30 Tage Urlaub Zusatzleistungen eines renommierten, modernen Medienunternehmens, z.B. ein betriebliches Gesundheitsmanagement, eine Mitarbeiterkantine und eine betriebliche Altersversorgung ein attraktiver Bürostandort im Zentrum der Rhein-Main-Metropole Frankfurt mit idealer ÖPNV-Anbindung
Zum Stellenangebot

Redakteur/Texter mit Online-Erfahrung (m/w/d)

Do. 23.09.2021
Frankfurt am Main
Der deutsche Fondsverband BVI vertritt die Interessen der deutschen Fondswirtschaft auf nationaler, europäischer und globaler Ebene. Er ist der Ansprechpartner für Politik und Aufsicht bei allen Themen rund um das Assetmanagement und Investmentfonds. Er berät seine Mitglieder und informiert über regulatorische Entwicklungen. Die 116 Mitgliedsunternehmen des BVI verwalten knapp 4 Billionen Euro Anlagekapital für Privatanleger, Versicherungen, Altersvorsorgeeinrichtungen, Banken, Kirchen und Stiftungen. Wir suchen für unsere Kommunikationsabteilung am Standort Frankfurt zum nächstmöglichen Termin einen Redakteur/Texter mit Online-Erfahrung (m/w/d). Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Konzeption und Schreiben zielgruppengerechter Texte in verschiedenen journalistischen Stilformen für Print- und Online-Medien Unterstützung bei der Themensteuerung im Internet, auf LinkedIn und in Print-Publikationen Konzeption und Erstellung von Präsentationen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium. Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung als (Online-)Redakteur oder Content-Manager im Finanzsektor, idealerweise im Assetmanagement. Sie haben eine sehr gute, zielgruppenorientierte „Schreibe“. Sie haben Freude daran, komplexe Themen aus Finanzmarktregulierung und Wirtschaftspolitik klar und verständlich zu vermitteln. Sie haben eine hohe Affinität zu digitalen Medien und kennen sich mit den Möglichkeiten digitaler Plattformen – insbesondere LinkedIn – aus. Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe und denken kreativ. Qualitätsbewusstsein, Ideenstärke und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus. Sie lassen sich auch in hektischen Situationen nicht aus der Ruhe bringen. Sie kennen sich gut mit Power-Point und Excel aus. Sie haben gute Englischkenntnisse. Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz, gut erreichbar in der Frankfurter Innenstadt, ein kollegiales Arbeitsumfeld, ein leistungsgerechtes Einkommen mit attraktiven Sozialleistungen sowie gute Weiterbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Volontär Print & Online (m/w/d) Lebensmittel Zeitung

Do. 23.09.2021
Frankfurt am Main
Die Lebensmittel Zeitung (LZ) ist die führende Fach- und Wirtschaftszeitung der Konsumgüterbranche in Deutschland. Wer aktuelle Nachrichten, Analysen und Hintergrundberichte zu Unternehmensstrategien, Sortiments- und Vertriebskonzepten deutscher und internationaler Händler und Konsumgüterhersteller sucht, findet sie in der LZ oftmals exklusiv. Dabei reicht das Spektrum der Berichterstattung von Food über Nonfood bis hin zu neuen Technologien und Logistik. Unsere Kernleser sind Entscheider: Vorstände, Geschäftsführer, Einkaufs-, Vertriebs-, CM- und Marketingmanager, IT- und Logistik-Verantwortliche, verkaufsnahe Führungskräfte und selbstständige Einzelhändler. Für unsere Redaktion suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Frankfurt einen Volontär Print & Online (m/w/d) Lebensmittel ZeitungSie lernen bei uns die gesamte Klaviatur journalistischer Arbeit in den Kanälen Print, Online und Social Media kennen und erhalten das Rüstzeug für eine spätere redaktionelle Tätigkeit. Im Fokus stehen dabei: das Verfassen eigener Artikel unterschiedlicher journalistischer Darstellungsformen und Textgattungen die Recherche und Berichterstattung über die wirtschaftlichen Entwicklungen in einer dynamischen Branche das Führen von Interviews mit hochinteressanten Gesprächspartnern eder Besuch externer Veranstaltungen (z. B. Pressetermine, Messen, Kongresse, Tagungen) das „Blattmachen“ mit digitaler Bildbearbeitung, Bebilderung und Layout von Beiträgen in Zusammenarbeit mit unserer Grafik das Steuern des Nachrichtenangebotes auf der Website das Erstellen von Audio-Inhalten für unsere Podcasts Sie haben Ihr Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare akademische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen Sie haben Ihr journalistisches Talent schon in Medienpraktik oder freier Mitarbeit bewiesen Sie haben sehr gute Englischkenntnisse Sie sind kontaktfreudig, begeisterungsfähig und arbeiten gerne im Team Sie sind gerne unterwegs? Dienstreisen und mobiles Arbeiten sind für Sie eine Bereicherung des Arbeitsalltags Und last but not least: Sie interessieren sich für wirtschaftliche Zusammenhänge und gehen den Dingen auf den Grund ein zweijähriges crossmediales Volontariat in einer sehr gut ausgestatteten und angesehenen Wirtschaftsredaktion, ergänzt durch externe Kurse an der Akademie für Publizistik in Hamburg eine umfassende journalistische Ausbildung, unmittelbar und „on the job“ mit Einblicken in alle Ressorts – Print und Online – durch erfahrene und engagierte Teamkollegen Bezahlung nach Tarifvertrag über das Redaktionsvolontariat an Zeitschriften 30 Tage Urlaub schaffen einen guten Ausgleich zwischen intensiver beruflicher Ausbildung und Freizeit Herausragende Zusatzleistungen: betriebliches Gesundheitsmanagement, Mitarbeiter-Restaurant und betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Redakteur (m/w/d) Digitale Medienentwicklung

Do. 23.09.2021
Frankfurt am Main
Menschen in ihrem Beruf und ihrem Geschäft erfolgreicher zu machen, indem wir ihnen den wichtigsten Rohstoff der Wissensgesellschaft liefern: relevante und zuverlässige Fachinformationen – das sieht die dfv Mediengruppe als ihre zentrale Aufgabe. Dafür arbeiten die über 900 Mitarbeiter:innen mit viel Engagement, Kreativität und Teamgeist. Wir sind europaweit einer der führenden Anbieter von Business-to-Business-Kommunikation. Zu unserem Portfolio gehören über 80 Fachmedienmarken, die sämtliche Kommunikationskanäle bespielen. Viele der Titel sind Marktführer in elf wichtigen Wirtschaftsbereichen. Wir veranstalten jährlich über 100 Events, digital, hybrid oder live. Zu unseren Dienstleistungen gehören unter anderem das Entwickeln passgenauer Kommunikationslösungen, Marktforschung, Corporate Publishing sowie Services für Rechtsabteilungen und Unternehmensjuristen. Wir sind ein modernes, wirtschaftlich starkes Familienunternehmen. Wir setzen auf höchste Qualität. Wir verstehen uns als hochspezialisierter Allrounder und sind Vorreiter für unsere Branchen – seit 75 Jahren. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Frankfurt einen Redakteur (m/w/d) Digitale Medienentwicklung Du führst mit den Online-Redaktionen unserer Fachmedien bereichsübergreifende journalistische Projekte mit Leuchtturmcharakter durch – und entwickelst unsere Formatvielfalt dadurch weiter.  Du sorgst für eine breitere Anwendung von Datenvisualisierung und initiierst darüber hinaus datenjournalistische Projekte.  Du misst mit den gängigen Analysemethoden den Erfolg unserer journalistischen Formate und entwickelst sie weiter.  Du unterstützt unsere Online-Redaktionen bei der analyse-gesteuerten Content-Planung und der Verbesserung der redaktionellen Workflows. Du verfügst über mehrere Jahre journalistischer Erfahrung in einer Online-Redaktion, idealerweise in einer Führungsposition.  Du kannst andere Journalisten für innovative Projekte und neue Arbeitsweisen begeistern.  Du bist versiert im Umgang mit Datenvisualisierungstools (z.B. Datawrapper, Tableau) und hast bereits in größeren datenjournalistischen Projekten mitgearbeitet.  Du arbeitest gerne in interdisziplinären Teams und hast Freude an der Verbindung von hochwertigem Journalismus, Technologie und Design. Auf Dich wartet ein interessantes und anspruchsvolles Tätigkeitsfeld, in dem Du in einem Team aus Projektmanagern, TechExperten und Redakteuren eigenständig arbeiten und gestalten kannst.  Eine langfristige Perspektive in einem zukunftsorientierten mittelständischen Medienunternehmen.  Vergütung gemäß Tarifvertrag Zeitschriften für Redakteur:innen.  Zusatzleistungen eines renommierten, modernen Medienunternehmens, z. B. flexible Arbeitszeit, Mitarbeiterrestaurant mit Skylineblick, betriebliches Gesundheitsmanagement, betriebliche Altersvorsorge.  ein attraktiver Bürostandort im Zentrum der Rhein-Main-Metropole Frankfurt mit idealer ÖPNV-Anbindung.
Zum Stellenangebot

Redakteure (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Frankfurt am Main, Berlin
Die FAZIT Communication GmbH ist ein Unternehmen der F.A.Z. Verlags­gruppe und bietet politische und gesell­schaftliche Kommunikation mit Sinn. FAZIT zählt in Deutsch­land zu den renommiertesten Agenturen in diesem Bereich. Inhalte werden auf Wunsch multi­medial und multi­lingual, immer jedoch journalis­tisch anspruchs­voll aufbereitet; von der Konzeption über die Gestaltung und Program­mierung bis hin zur Verbreitung. FAZIT und die Tochter­agentur 3st beschäf­tigen insgesamt 140 Mitarbeiter. Die Büros befinden sich in Berlin, Frankfurt am Main und Mainz. Für unsere Redaktion suchen wir zum nächst­möglichen Eintritts­termin in Frankfurt am Main oder Berlin zwei Redakteure (m/w/d) zunächst befristet für 2 Jahre. Sie verantworten die crossmediale redak­tionelle Betreuung und Fort­entwicklung von Kunden­magazinen, Webportalen, Social-Media-Konten, Podcasts und Videos in enger Abstimmung mit den Auftrag­gebern. Sie recherchieren, verfassen und redigieren Artikel mit inhalt­lichen Schwer­punkten in den Themen­feldern (a) Wirtschaft, Digitalisierung, Innovation oder (b) Politik, Gesell­schaft, Wissen­schaft, Bildung, Hochschulen. Sie steuern und begleiten die Umsetzung von Projekten in Digital- und Print­medien für unter­schiedliche Entscheidungs­träger sowie deutsch­sprachige und inter­nationale Zielgruppen. Sie gewinnen und betreuen freie Autorinnen und Autoren und koordi­nieren weitere Dienst­leister sowie Partner innerhalb des Projekt­teams. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in den Themen­bereichen (a) Wirtschaft, Digitalisierung, Innovation und/oder (b) Politik, Gesell­schaft, Wissen­schaft, Bildung, Hochschulen. Sie haben ein journalis­tisches Volontariat abgeschlossen oder verfügen über mindestens zwei Jahre journalis­tische Berufs­erfahrung oder über mehr­jährige Erfahrung im Bereich Content Marketing. Sie verstehen es, Themen für verschiedene Ausspiel­wege aufzu­bereiten, insbesondere auch über die gängigen Social-Media-Platt­formen und im Bewegtbild. Sie verfügen über sehr gute Englisch­kenntnisse. Gegebenenfalls haben Sie bereits Erfahrung im Projekt­management gesammelt. flexibel und in kreativer Arbeits­atmosphäre mit einem hohen Maß an Eigen­verantwortung mit vielseitigen, hoch motivierten Kolleginnen und Kollegen mit ausge­prägtem Teamspirit für renommierte Auftraggeber
Zum Stellenangebot

Content Creator / Proposals Writer (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Frankfurt am Main
ISG ist ein internationales Baudienstleistungsunternehmen, das als Generalunternehmer schlüsselfertige Projekte für führende internationale und nationale Unternehmen umsetzt. Vom Innenausbau individueller Bürowelten über internationale Rollouts von Einzelhandelsflächen und Showrooms bis hin zur Realisierung modernster Logistik- und Distributionszentren. Seit Jahrzehnten schaffen wir Orte, in denen Menschen und Unternehmen ihr volles Potenzial entfalten können. Zudem bietet ISG neben der Bauausführung die komplette Planungsleistung im Design & Build-Verfahren an. Neben dem kontinentaleuropäischen Hauptsitz in Frankfurt a.M. ist ISG an weiteren Standorten in Deutschland wie auch in Luxemburg und in der Schweiz vertreten. Unsere Proposals Abteilung in Frankfurt koordiniert und begleitet den kompletten Angebotsprozess für Bauprojekte deutscher und internationaler Kunden. Sie kreiert aus Zahlen, Daten, Fakten eine visuell ansprechende Präsentation die nicht nur durch Design, sondern auch durch Ihre textlichen Inhalte unsere Kunden, u.a. die Big 5 der Tech Branche, von unserer Leistung überzeugt. Sie wollen unser Wachstum weiter vorantreiben, indem Sie den Proposals Team beitreten und bei der Umsetzung überzeugender Projektunterlagen einen wichtigen Part einnehmen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit für unsere Zentrale am Hauptbahnhof in Frankfurt am Main einen Content Creator / Proposals Writer (m/w/d) Als Content Creator / Proposals Writer (m/w/d) liegt ihr Schwerpunkt auf der textlichen Ausarbeitung komplexer, attraktiver Angebotsunterlagen für nationale und internationale Kunden verschiedener Branchen. In enger Zusammenarbeit mit unseren Designern und dem jeweiligen Projektteam stellen Sie sicher, dass die Unterlagen den Projektanforderungen entsprechen und den Kunden über das ganze Dokument hinweg unsere Herangehensweise an ihr Projekt verständlich dargestellt wird. Sie leiten die textliche Ausarbeitung von Angebotsunterlagen und Kundenpräsentationen in englischer und deutscher Sprache. Hierfür arbeiten Sie eng mit den jeweiligen Projektteams in Deutschland, Luxemburg, der Schweiz, aber auch mit dem Internationalen Proposals Team in London zusammen, nehmen an Projekt-Meetings teil und stellen sicher, dass alle notwendigen Informationen termingerecht eintreffen und in ein attraktives Angebot verarbeitet werden. Durch die Analyse der Kunden, der Projektanforderungen sowie Wettbewerbs- und Marktgegebenheiten entwickeln Sie im Team gezielte Angebotsstrategien und sorgen so für den „roten Faden“ über gesamten Angebotszyklus hinweg Ihr Ziel ist es, durch das Herausarbeiten von Differenzierungsmerkmalen und Kernbotschaften die ISG vom Wettbewerb abzuheben und unsere Gewinnchancen zu maximieren Leidenschaft am Schreiben Abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare qualifizierte Ausbildung, vorzugsweise mit Schwerpunkt in Kommunikations-, Medien-, Geistes- und/oder Wirtschaftswissenschaften Erste Berufserfahrung im Bereich Content Management / Proposal Management Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Produkten Kreative und kommunikationsstarke Persönlichkeit, die teamfähig wie auch durchsetzungsstark ist und in zeitkritischen Situationen den Überblick behält Freude an der Mitgestaltung und Optimierung von Prozessen Einen Einstieg in ein wachsendes Unternehmen, das Entwicklungsmöglichkeiten bietet Integration in ein motiviertes und erfahrenes Marketing & Proposals Team, dass Sie bei der Umsetzung ihrer Arbeit und Potentiale unterstützt Internationale Teams und komplexe Bauprojekte für Kunden Ein attraktives Gehaltspaket inkl. Zusatzleistungen, wie den Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge über unseren Rahmenvertrag Einen unbefristeten Arbeitsvertrag, flexible Arbeitszeiten sowie 30 Tage Urlaub Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Einen strukturierten Onboarding-Prozess inkl. möglicher Einarbeitungsphase im Headquarter London Einen starken Teamgedanken, Welcome Days sowie regelmäßige Mitarbeiterevents Ein modernes Büro in zentraler Lage samt kostenlosem Kaffee, Wasser und Obst Eine hochwertige technische Ausstattung, um auch mal bei Bedarf im Home-Office arbeiten zu können
Zum Stellenangebot

Redakteur (m/w/d) - Entsorga-Magazin

Di. 21.09.2021
Frankfurt am Main
Das ENTSORGA-Magazin ist die Fachzeitschrift für das gesamte Spektrum des kommunalen und industriellen Umweltschutzes und gilt als das Sprachrohr der Branche. Unsere Leserschaft besteht aus Entscheidungsträgern in der kommunalen und privaten Wirtschaft. Das ENTSORGA-Magazin gilt als Sprachrohr der Branche und deckt die wichtigsten politischen, wirtschaftlichen und technischen Aspekte des Umweltschutzes ab. Dazu zählen in erster Linie die Themen Abfallwirtschaft und Wasser/Abwasser, Recycling, Energie- und Luftreinhaltung, Management und Recht, Forschung & Entwicklung, Bodenschutz und Altlastensanierung. Für unsere Redaktion ENTSORGA-Magazin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Frankfurt einen Redakteur (m/w/d) Recherchieren, Verfassen und Redigieren von Texten für Print und Online Berichterstattung in verschiedenen journalistischen Stilformen Zielgruppengerechte Themenfindung und selbständige Themenbearbeitung in einem breiten Spektrum der Recycling- und Entsorgungsindustrie Kontaktpflege und –ausbau, Wahrnehmung von Terminen Beobachtung, Einordnung und Analyse von Branchentrends Mitarbeit bei redaktionellen Projekten Abgeschlossenes Studium Branchenerfahrung und/oder Berufserfahrung in öffentlicher Verwaltung und/oder Forschung wünschenswert Fähigkeit, technische und wirtschaftliche Themen anschaulich zu formulieren Klarer, verständlicher Schreibstil Sehr gute englische Sprachkenntnisse Eigenständige, zuverlässige und ergebnisorientierte Arbeitsweise Kreativität und schnelle Auffassungsgabe Kommunikations- und Meinungsstärke sowie Teamfähigkeit Reisebereitschaft für die Vor-Ort-Recherche Auf Sie wartet ein interessantes und anspruchsvolles Tätigkeitsfeld, in dem Sie eigenständig arbeiten und gestalten können Eine langfristige Perspektive in einem zukunftsorientierten mittelständischen Medienunternehmen Vergütung gemäß Tarifvertrag für Redakteurinnen und Redakteure an Zeitschriften Zusatzleistungen eines renommierten, modernen Medienunternehmens, z. B. flexible Arbeitszeit, Mitarbeiterrestaurant mit Skylineblick, betriebliches Gesundheitsmanagement, betriebliche Altersvorsorge Fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten, die individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden ein attraktiver Bürostandort im Zentrum der Rhein-Main-Metropole Frankfurt mit idealer ÖPNV-Anbindung
Zum Stellenangebot

Redakteur (m/w/d) agrarzeitung

Di. 21.09.2021
Frankfurt am Main
Die ‚agrarzeitung‘ ist das führende Wirtschaftsmedium für alle meinungsbildenden Akteure im Agribusiness: Sie erreicht wöchentlich die Betriebsleiter professioneller Landwirtschaftsbetriebe sowie die Multiplikatoren in Handel und Beratung. Unabhängig und mit hohem Anspruch an die Qualität redaktioneller Inhalte liefert die ’agrarzeitung’ print wie online Nachrichten, Berichte, Marktdaten, Kommentare und Hintergründe aus der Agrarbranche sowie aktuelle Informationen für die professionelle Betriebsführung.  Für die Redaktion agrarzeitung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Frankfurt einen Redakteur (m/w/d) agrarzeitung Recherchieren, Verfassen und Redigieren von Texten für Print und Online Berichterstattung in verschiedenen journalistischen Stilformen und multimedialen Formaten wie z.B. Podcasts Zielgruppengerechte Themenfindung und selbständige Themenbearbeitung in einem breiten Spektrum der Agrarbranche Beobachtung, Einordnung und Analyse von Branchentrends für analoge und digitale Medien Weiterentwicklung und Betreuung der Social Media-Kanäle der agrarzeitung Mitarbeit bei redaktionellen Projekten wie Veranstaltungen oder Sonderpublikationen branchennahes, abgeschlossenes Studium, z.B. Agrarwissenschaften, Agrarmanagement, Umweltwissenschaften, Chemie, Biologie oder journalistische Ausbildung/Volontariat und Berufserfahrung betriebswirtschaftliche Kenntnisse wünschenswert Interesse an wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Zusammenhängen der Branche Hohe Social-Media-Kompetenz Fähigkeit, technische und wirtschaftliche Themen anschaulich, klar und verständlich zu formulieren Eigenständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise Kreativität und schnelle Auffassungsgabe Kommunikations- und Meinungsstärke sowie Teamfähigkeit Reisebereitschaft für die Vor-Ort-Recherche sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine langfristige Perspektive in einem zukunftsorientierten mittelständischen Medienunternehmen Vergütung gemäß Tarifvertrag für Redakteurinnen und Redakteure an Zeitschriften 30 Tage Urlaub im Jahr schaffen einen angenehmen Ausgleich zwischen Beruf und Privatleben Herausragende Zusatzleistungen: betriebliches Gesundheitsmanagement, Mitarbeiter-Restaurant und betriebliche Altersvorsorge Fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten, die individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden
Zum Stellenangebot

Online Redakteur (m/w/d) Finanzen

Di. 21.09.2021
Frankfurt am Main
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein Medien-Unternehmen mit Sitz in Frankfurt und Schwerpunkt Finanz- und Bankbranche. Wenn Sie als online-versierter Journalist Teil des versierten Redaktions-Teams werden und sich für Nachrichten aus dem Finanz- und Banksektor begeistern können, engagiert und flexibel sind, bewerben Sie sich für die unbefristete Vollzeitstelle als Online-Redakteur (m/w/d). Home Office ist möglich. Wir freuen uns auf Ihre Arbeitsproben und Ihren CV unter der Kennung JBG/84827. Der Einsatzort: Frankfurt Gute Recherche und flotte Schreibe, mit dem Ziel, zwei bis drei Texte am Tag zu erstellen Verfassen von Online-Artikeln, Meldungen und Interviews Aufbau eines Informanten-Netzwerks Eintauchen in die Themen der Finanz- und Bankenwelt Redaktioneller Background mit Erfahrung in Recherche und Verfassen von Artikeln Online-Erfahrung Gute Allgemeinbildung, gern Wissen aus der Finanz- und Bank-Branche Bereitschaft, sich tief in das Themengebiet einzuarbeiten Sorgfalt, Kommunikationsstärke und Networking-Qualitäten Teamplayer und kreativer Kopf, der auch in schnellen Zeiten den Überblick behält Moderner Arbeitsplatz Home Office möglich Attraktive Vergütung und unbefristeter Vertrag Wertschätzendes, motivierendes Miteinander Ein Atmosphäre, in der jeder anpacken will und Lust auf seinen Job hat Internationales Flair Sehr gute Erreichbarkeit mit Öffs
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: