Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Journalismus: 33 Jobs in Groß-Gerau

Berufsfeld
  • Journalismus
Branche
  • Medien (Film 15
  • Tv 15
  • Verlage) 15
  • Funk 15
  • Werbung 4
  • Agentur 4
  • Marketing & Pr 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Bildung & Training 2
  • Freizeit 2
  • Kultur & Sport 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Touristik 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • It & Internet 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 28
  • Ohne Berufserfahrung 13
Arbeitszeit
  • Vollzeit 29
  • Home Office 13
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 24
  • Befristeter Vertrag 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Praktikum 1
Journalismus

Finanzredakteur/in (w/m/d) mit Schwerpunkt redaktioneller Steuerung

Di. 03.08.2021
Bonn, Frankfurt am Main
Als eine der führenden Allfinanzaufsichtsbehörden Europas ist die BaFin Deutschlands staatliche Instanz zur Kontrolle und Überwachung des Finanz- und Kapitalmarkts. Die Bundesbehörde beaufsichtigt Kreditinstitute, Versicherer, Finanzdienstleister und den Wertpapierhandel. Im Ernstfall wickelt sie Unternehmen ab. Die BaFin geht präventiv gegen Geldwäsche und Terrorismus­finanzierung vor. Zudem wirkt sie an der Entwicklung globaler und europäischer Aufsichtsstandards mit. Die rund 2.800 Beschäftigten der BaFin arbeiten dafür, Bankkundinnen und Bankkunden, Versicherte, Anleger/innen und Verbraucher/innen vor unangemessenen Finanzrisiken zu schützen. Die BaFin sorgt auf diese Weise für Finanzstabilität und sichert die Funktions- und Wettbewerbs­fähigkeit sowie Integrität des deutschen Finanzplatzes. Sie leistet damit einen gesellschaftlichen Beitrag zur Stärkung der deutschen und europäischen Wirtschaft. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/nFinanzredakteur/in (w/m/d) mit Schwerpunkt redaktioneller Steuerungfür eine unbefristete Tätigkeit in Vollzeit oder Teilzeit als Referent/in an unserem Dienstsitz in Bonn oder Frankfurt am Main. Als Schaltstelle in Sachen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ist die Gruppe Kommunikation, die organisatorisch direkt dem BaFin-Präsidenten unterstellt ist, Mittlerin zwischen der Behördenleitung, den Medien und der interessierten Öffentlichkeit. Die rund 20 Beschäftigten beraten den BaFin-Präsidenten und die Exekutivdirektorinnen und Exekutivdirektoren bei jeglichen internen wie externen Kommunikationsaktivitäten. Das Referat „Reden und Publikationen“ verantwortet die Redaktion und Produktion BaFin-eigener Publikationen, unter anderem des monatlich erscheinenden Magazins BaFinJournal, der Schriftenreihe BaFin-Perspektiven, des BaFin-Jahresberichts und Broschüren, etwa zu Verbraucherthemen. Zudem schreibt und redigiert das Referat redaktionelle Meldungen zu Themen des Banken-, Finanzaufsichts- und Kapitalmarktrechts. In direkter Abstimmung mit dem BaFin-Präsidenten und dem Direktorium verfasst das Referat auch Reden sowie Namensbeiträge und bereitet Vorträge vor. Wenn Sie Interesse an einer Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Verwaltung, Politik und Finanzwirtschaft haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.  Sie identifizieren BaFin-relevante Themen, verfassen eigene journalistische Texte zu Themen des Banken-, Finanzaufsichts- und Kapitalmarktrechts sowie zu Finanz- und Wirtschaftsthemen im Allgemeinen Dabei planen, steuern und koordinieren Sie die Produktion von klassischen Print-Publikationen mit, etwa des BaFinJournals, der Schriftenreihe BaFin-Perspek­tiven und von Broschüren. Hierbei betreuen Sie eigenverantwortlich die Themen- und Zeitplanung sowie die Text- und Schlussredaktion Sie redigieren Artikel von internen und externen Autorinnen und Autoren, geben redaktionelles Feedback und stimmen Texte ab Bei Bedarf unterstützen Sie das Referat dabei, Reden und Namensbeiträge für den BaFin-Präsidenten und das Direktorium zu schreiben und abzustimmen Sie haben mit mindestens der Note „gut“ ein Hochschulstudium (Master, Diplom, Magister) in Journalismus, Publizistik, Kommunikations-, Medien-, Geistes-, Sprach-, Wirtschafts-, Finanz- oder Politikwissenschaften, Public Relations oder ein fachlich verwandtes Studium abgeschlossenZudem haben Sie eine journalistische Ausbildung (z.B. Volontariat in einer Redaktion, Abschluss einer Journalistenschule, Trainee in einer Agentur o.ä.) absolviertSie verfügen über nachgewiesene einschlägige journalistisch geprägte berufliche Erfahrung in einer Redaktion, einem Verlag, einer Kommunikationsagentur, in einer PR- oder Kommunikationsabteilung oder in der Öffentlichkeitsarbeit eines Unternehmens, einer Institution oder im öffentlichen DienstWir setzen voraus, dass Sie über Souveränität im schriftlichen und mündlichen Ausdruck verfügen, eine hohe Affinität zum redaktionellen Arbeiten haben, sich über Finanz- und Wirtschaftsthemen auf dem Laufenden halten, Kreativität und Eigeninitiative im Beruf mitbringen sowie gerne und wertschätzend mit anderen Menschen im Team zusammenarbeitenSie besitzen die digitalen Kompetenzen, um in einem durch Digitalisierung geprägten Umfeld neue Entwicklungen zu verstehen und einzuordnenSie verfügen über sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache; das ermöglicht Ihnen, sicher auf internationaler Ebene zu agieren  Von Vorteil sind:Sie haben bereits Erfahrung im Steuern von redaktionellen Prozessen und Arbeitsabläufen oder im Redenschreiben sammeln könnenDer Umgang mit gängigen Redaktions- und Content-Management-Systemen ist Ihnen vertraut Sie haben ein gutes Auge für die Bildauswahl und ein Faible für visuelle MedienÜber das deutsche und europäische Finanzaufsichtsregime haben Sie KenntnisWir setzen voraus, dass Sie bereit sind, Dienstreisen zu unternehmen. Dienstreisen können auch mehrere Tage dauern, sind aber in der Regel planbar.Einbindung in ein Team von Spezialistinnen und Spezialisten, für die der Informations- und Wissensaustausch selbstverständlich istUmfassende Einarbeitung in Abhängigkeit von ihrer persönlichen Erfahrung und individuelle Qualifizierungsmöglichkeiten (z.B. Englischkurse, Fachseminare)Die Möglichkeit innerhalb Ihres Aufgabenbereichs eigenverantwortlich zu agieren Flexible Arbeitszeitgestaltung und -bedingungen (wie Teilzeit, Gleitzeit, Gleittage, Telearbeit, Home Office)Umfangreiche Sozialleistungen und Benefits (u.a. eigene Kindertagesstätte, vergünstigtes Jobticket, Kantine, kostenlose Parkplätze)Eine Einstellung im öffentlichen Dienst nach Entgeltgruppe 13 TVöD – zuzüglich einer Stellenzulage und Weihnachtsgeld Die grundsätzliche Möglichkeit einer Verbeamtung; es können sich auch Beamte/innen des höheren Dienstes bis Besoldungsgruppe A 14 BBesO bewerbenDie Möglichkeit einer vorübergehenden Verwendung außerhalb der BaFin auf nationaler oder europäischer Ebene, z.B. beim BMF, der EZB oder den Europäischen Aufsichtsbehörden
Zum Stellenangebot

Communication Strategist / Copywriter (all genders)

Di. 03.08.2021
Berlin, Frankfurt am Main
When you think about innovative concepts and services, do you immediately think of the best way to win the hearts and minds of clients? Do you love working in interdisciplinary teams on complex challenges and for clients from various industries? Then live your passion in a position where you’ll work in interdisciplinary teams on complex challenges and for companies from various industries. Become part of a team of entrepreneurial thinkers, storytellers, designer and strategists, that develops narratives and strategies to win the hearts and minds of our clients. Collaborating closely with designers and copywriters you create outstanding ideas and concepts to support the sales and delivery process for top global brands. You have a key role in critically reflecting, discussing, and transforming expert knowledge into strategic yet tangible communication. As content curator and storytelling expert you advise both internal and external senior stakeholders on how to effectively formulate convincing communication strategies – especially in transformation projects. Using your creative DNA, you substitute traditional communication formats for whatever “disruptive content vehicle” you can imagine. Furthermore, you lead co-creation workshops to build the basis for your conceptional work and pitch creative outcomes to a top-level audience of Senior Leadership and Subject Matter Experts. 5+ years of experience in copywriting, concept, communication & brand strategy English proficiency level C1 (higher preferred), German proficiency fluent or native Demonstrated ability to work confidently at the intersection of strategic and creative thinking Sharp and versatile writing style in both long- and short copy informed by deep conceptulization and storytelling expertise Well-versed in technology topics such as Cloud, AI, Digital Transformation, Organizational Change, etc. A passion for change. We are constantly on the lookout for new employees who have the personality, knowledge, and skills to make our agile and interdisciplinary teams even better. As facilitators, we use the synergy of technology and human intelligence to spark digital innovation and make the world a little better, too. Join our team and create the best client experiences and be the initiator for unprecedented digital products and solutions. A strong portfolio is key to your application. We invite you to not only show your fine-tuned end results, but also present your work process, tools and techniques that you use, and any other relevant creative artefacts. Being creatives ourselves, we know that failures are part of the process – we would love to hear about your experiences and what you’ve learned from them or how they have informed the way you work. Applications handed in without a portfolio will be considered incomplete and dismissed.
Zum Stellenangebot

Redakteur/in (m/w/d)

Mo. 02.08.2021
Wiesbaden
Qualitativ hochwertige Medien in Spannungsfeld von Tradition und Innovation – dafür steht der Universum Verlag. Wir publizieren sowohl in eigener verlegerischer Initiative als auch in enger Zusammenarbeit mit unseren Partner*innen und Kund*innen. Dabei sind unsere Kernthemen die Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. In der Fachredaktion bilden die Konzeption, Gestaltung sowie Realisierung von praxisorientierten und zielgruppenspezifischen Print- und Onlinemedien die wesentlichen Schwerpunkte der Arbeit. Für unsere Redaktion Fachmedien suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Redakteur *in (m/w/d) (Vollzeit, befristet auf 24 Monate) mit dem Schwerpunkt digitale Fach- und Bildungsmedien.In den Themenfeldern Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, Prävention und Inklusion konzipieren, entwickeln, betreuen, schreiben, redigieren und lektorieren Sie unsere vorwiegend digitalen Fach- und Bildungsmedien. Dabei arbeiten Sie auch an der Schnittstelle von Redaktion und (Software-)Technik und fühlen sich in beiden Welten zuhause. Unsere Digitalmedien entwickeln Sie inhaltlich weiter und bringen auch eigene Ideen für neue Produkte ein. Sie haben ein Gespür für gute Texte und beherrschen die nutzer- und lesergerechte Konzeption und Umsetzung von Inhalten in den verschiedensten digitalen Publikationskanälen. Multimediales Storytelling ist für Sie kein Fremdwort. Dabei verfügen Sie über die Fähigkeit, sich in neue und komplexe Sachverhalte einzuarbeiten. Die für Fach- und Bildungsmedien geeigneten Gestaltungs- und Darstellungsformen sind Ihnen ebenso vertraut wie die redaktionelle Betreuung und das Lektorat komplexer Fach- und Sachtexte. Mit Ihrer ausgezeichneten Schreibe können Sie komplexe und schwierige Sachverhalte auf den Punkt bringen.Wenn Sie Freude an einer vielseitigen und spannenden Aufgabe haben, gerne Teil einer sympathischen und engagierten Redaktion sein und zudem in einem etablierten Unternehmen arbeiten möchten, dann freuen wir uns sehr über Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot

TexterIn / JournalistIn / Redakteur / Projektleiter / Projektkoordinator / Projektmanager (m/w/d) - Homeoffice

Sa. 31.07.2021
Frankfurt am Main, Wiesbaden, Rostock, Bamberg, Bayreuth, Regensburg, Hannover, Freiburg im Breisgau, Erfurt
Hallo und Moin, wir sind JS Deutschland und Teil der dänischen JS World Media Gruppe mit mehr als 450 Mitarbeitern und Büros in 9 Ländern weltweit. Als Europas Marktführer für die Erstellung anzeigenfinanzierter, interaktive Multimedia-Broschüren vertrauen viele namhafte Kunden auf unsere Qualität, beispielsweise Audi, FC St. Pauli, Lufthansa und Bridgestone. Uns gibt es seit mehr als 20 erfolgreichen Jahren und wir wachsen weiter! Das Wichtigste zuerst: Bei uns sind Bewerber trotz Corona sehr willkommen. Durch technische Umstellungen und Neuerungen, legen wir jetzt den Grundstein für eine noch erfolgreichere gemeinsame Zukunft. Wir sehen die Situation als Chance um als Team noch weiter zusammenzurücken um gestärkt und noch besser aus der Corona-Krise hervorzugehen. Unser Produkt ist krisenresistent, sodass wir auch in diesem Jahr deutlich gewachsen sind. Wir expandieren weiter und suchen für unser Wachstum Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die uns tatkräftig aus dem Home Office unterstützen. Bei uns bekommst du eine ausführliche individuelle Einarbeitung durch unsere erfahren Texter/innen aus unserer Niederlassung in Hamburg und arbeitest anschließend eigenständig aus dem Homeoffice. Wir schätzen Teamarbeit und den proaktiven Ideenaustausch, der die Möglichkeit für eine offene Kommunikation und kontinuierliche Weiterbildung schafft. Es ist unser Ziel, einen positiven und proaktiven Arbeitsplatz zu schaffen. Wir bieten dir die Möglichkeit dich frei zu entfalten und zusammen im Team mitzugestalten. Du bringst unsere Projekte voran, textest aus Leidenschaft und besitzt Erfahrung im Kundenkontakt? Dann komm zu uns und verstärke unser Communication-Team.Der Schwerpunkt deiner Arbeit liegt in der Koordination deiner KundInnen und KollegInnen und im Schreiben von fehlerfreien und branchenspezifischen Texten: Eigenverantwortliches Projektmanagement (ca. 70%) – von der Planung bis zur Fertigstellung der Interaktiven Broschüren Telefonische Kundenbetreuung während der gesamten Designphase Konzeption und Schreiben von leserfreundlichen und strukturierten Texten, die zu 100 % auf die jeweilige Zielgruppe zugeschnitten sind Präsentation der Broschüre via Telefon und TeamViewer Sicherstellung der Einhaltung von vereinbarten Fristen und Terminen Kompetente und freundliche Beratung unserer Kunden und Generieren von Zusatzverkäufen durch Veredelung der Interaktive Broschüren Du hast erste Berufserfahrung als JournalistIn, TexterIn oder RedakteurIn mit dem Schwerpunkt Printmedien - eine journalistische Ausbildung ist von Vorteil Du bringst erste Erfahrungen mit kreativen Projekten und im Kundenumgang mit Du arbeitest gern strukturiert, selbständig und besitzt außerordentlichen Ehrgeiz für eine vertriebsorientierte und zielgerichtete Kundenberatung Gesteckte Ziele motivieren dich und deine Arbeitsweise zeichnet sich dadurch aus, dass du den Überblick behältst und positiv, proaktiv sowie diszipliniert Projekte angehst Idealerweise verfügst du über erste Erfahrungen in der Akquise, im Buchen und Briefen von FotografInnen und Kameraleuten und hast ggfs. Kenntnisse in der Produktion von Imagefilmen gesammelt Du bist eine kommunikationsstarke Persönlichkeit am Telefon Ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und gute Englischkenntnisse (interne Schulungen sind auf Englisch) Erfahrung mit Content-Management-Systemen und InDesign sind wünschenswert 100% Homeoffice  Arbeitsmaterial (Laptop, Headset, Bildschirm etc.) für die Arbeit im Homeoffice wird von uns gestellt Projektverantwortung vom Erstgespräch bis zur Fertigstellung Work-Life-Balance durch geregelte Arbeitszeiten Kontinuierlich die Möglichkeit Dich via Workshops und Schulungen weiterzuentwickeln Ein attraktives Vergütungssystem bestehend aus einem ansprechenden Fixgehalt und einer leistungsabhängigen Provision Teil eines erfolgreichen und wachsenden Unternehmens zu werden, das interessante Entwicklungsmöglichkeiten bietet
Zum Stellenangebot

Finanz- oder Nachrichtenredakteur/in (w/m/d) mit Schwerpunkt Medienanalyse und -auswertung

Fr. 30.07.2021
Frankfurt am Main, Bonn
Als eine der führenden Allfinanz­aufsichts­behörden Europas ist die BaFin Deutsch­lands staatliche Instanz zur Kontrolle und Über­wachung des Finanz- und Kapital­markts. Die Bundesbehörde beauf­sichtigt Kreditinstitute, Versicherer, Finanz­dienst­leister und den Wert­papier­handel. Im Ernstfall wickelt sie Unternehmen ab. Die BaFin geht präventiv gegen Geld­wäsche und Terrorismus­finanz­ierung vor. Zudem wirkt sie an der Entwicklung globaler und europäischer Auf­sichts­standards mit. Die rund 2.800 Beschäftigten der BaFin arbeiten dafür, Bankkundinnen und Bank­kunden, Versicherte, Anleger/innen und Verbraucher/innen vor unange­mess­enen Finanzrisiken zu schützen. Die BaFin sorgt auf diese Weise für Finanzstabilität und sichert die Funktions- und Wettbe­werbs­fähigkeit sowie Integrität des deutschen Finanzplatzes. Sie leistet damit einen gesell­schaft­lichen Beitrag zur Stärkung der deutschen und europäischen Wirtschaft.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/nFinanz- oder Nachrichtenredakteur/in (w/m/d) mit Schwerpunkt Medienanalyse und -auswertungfür eine unbefristete Tätigkeit in Vollzeit oder Teilzeit als Referent/in an unserem Dienstsitz in Bonn oder Frankfurt am Main. Als Schaltstelle in Sachen Presse- und Öffentlich­keits­arbeit ist die Gruppe Kommuni­ka­tion, die organisato­risch direkt dem BaFin-Präsidenten unterstellt ist, Mittlerin zwischen der Behördenleitung, den Medien und der interessierten Öffent­lich­keit. Die rund 20 Beschäftigten beraten den BaFin-Präsidenten und die Exekutiv­direktorinnen und Exekutiv­direktoren bei jeglichen internen wie externen Kommunikations­aktivitäten. Das Referat K 1 „Presse“ beobach­tet und bewertet die Nachrichten­lage zu rele­vanten Finanz-, Wirtschafts- und Aufsichtsthemen, schreibt hierzu redaktionelle Briefings, die sich direkt an die Leitungsebene der Bundesbehörde richten. Zudem entwerfen die Presse­sprecherinnen und Presse­sprecher in enger Ab­stimm­ung mit dem Präsidenten und dem Direk­torium Sprachregelungen, beant­worten Medien­anfragen und koordi­nieren Interviews mit Journalis­tinnen und Journalisten führen­der nationaler wie internationaler Medien als auch mit anderen relevanten Stake­holdern der Auf­sichts­behörde. Wenn Sie Interesse an einer Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Verwaltung, Politik und Finanzwirtschaft haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Sie identifizieren für die Behör­denleitung BaFin-relevante News, verfassen eigene journalistische Texte und Briefings zur Nachrichtenlage der BaFin, des europäischen Finanzaufsichtsregimes und über Finanz- und Wirt­schafts­themen im AllgemeinenAuch beobachten, analysieren und bewerten Sie die laufende Berichterstattung in deutschen und internationalen Medien (Print/Online/Social Media), die Sie für alle Beschäftigten täglich mehrfach als Überblick („Medienspiegel“) online zusammen­stellen Sie koordinieren im Team die Redaktion des Medienspiegels und steuern einen auf Medien­auswertung und -analyse spezialisierten Dienst­leister mitBei Bedarf unterstützen Sie im Referat, Medien­anfragen zu beantworten und Sprach­regelungen zu entwerfenSie haben mit mindestens der Note „gut“ ein Hochschulstudium (Master/Universitätsdiplom/Magister) in Journalismus, Publizistik, Kommunikations-, Medien-, Geistes-, Sprach-, Wirtschafts-, Finanz- oder Politikwissenschaften, Public Relations oder ein fachlich verwandtes Studium abgeschlossen Zudem haben Sie eine journalistische Ausbildung (z.B. Volontariat in einer Redaktion, Abschluss einer Journalistenschule, Trainee in einer Agentur o.ä.) absolviertSie verfügen über nachgewiesene einschlägige journalistisch geprägte berufliche Erfahrung in einer Redaktion, einem Verlag, einer Kommunikationsagentur, in einer PR- oder Kommunikationsabteilung oder in der Öffentlichkeitsarbeit eines Unternehmens, einer Institution oder im öffentlichen DienstWir setzen voraus, dass Sie über Souveränität im schriftlichen und mündlichen Ausdruck verfügen, eine hohe Affinität zur Nachrichtenbewertung haben, sich über Finanz- und Wirtschaftsthemen auf dem Laufenden halten, Kreativität und Eigeninitiative im Beruf mitbringen sowie gerne und wertschätzend mit anderen Menschen im Team zusammenarbeitenSie verfügen über sehr gute Kenntnisse der englischen SpracheVon Vorteil sind:Sie haben bereits Erfahrung im journalistischen Nachrichtengeschäft oder in der Medienauswertung sammeln könnenDer Umgang mit gängigen Content-Management-Systemen und Tools zur Medienauswertung sind Ihnen vertraut  Sie haben ein gutes Auge für die Bildauswahl und ein Faible für visuelle MedienÜber das deutsche und europäische Finanzaufsichtsregime haben Sie KenntnisWir setzen voraus, dass Sie bereit sind, Dienstreisen zu unternehmen. Dienstreisen können auch mehrere Tage dauern, sind aber in der Regel planbar.Einbindung in ein Team von Spezialistinnen und Spezia­listen, für die der Informations- und Wissensaustausch selbst­verständlich istUmfassende Einarbeitung und individuelle Qualifizierungs­möglichkeiten (z. B. Englisch­kurse, Fachseminare) Die Möglichkeit innerhalb Ihres Aufgabenbereichs eigenverant­wortlich zu agierenFlexible Arbeitszeitgestaltung und -bedingungen (wie Teilzeit, Gleitzeit, Gleittage, Telearbeit, Home Office)Umfangreiche Sozialleistungen und Benefits (u. a. eigene Kindertagesstätte, vergünstigtes Jobticket, Kantine, kostenlose Parkplätze)Eine Einstellung im öffentlichen Dienst nach Entgeltgruppe 13 TVöD – zuzüglich einer Stellen­zulage und Weihnachtsgeld Die grundsätzliche Möglichkeit einer Verbe­am­tung; es können sich auch Beamte/innen des höheren Dienstes bis Besol­dungs­gruppe A 14 BBesO bewerbenDie Möglichkeit einer vorüber­gehenden Verwen­dung außer­halb der BaFin auf nationaler oder europäischer Ebene, z. B. beim BMF, der EZB oder den Europäischen Aufsichts­behör­den
Zum Stellenangebot

Journalisten/Journalistin (w/m/d)

Fr. 30.07.2021
Mainz
Wir sind die Hilfsorganisation für Kriminalitätsopfer in Deutschland mit gegenwärtig bundesweit rund 100.000 Mitglieder und Unterstützer und rund 2.900 ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen in nahezu 400 Außenstellen. Zum 1. September 2021 sucht der WEISSE RING e. V. für die Bundesgeschäftsstelle in Mainz für das Team Presse und Kommunikation eine/n Journalisten/Journalistin (w/m/d) (40 Std. wöchentlich) Sie setzen gemeinsam mit dem Presseteam die neue Medienstrategie des WEISSEN RINGS um, die verstärkt auf eigene Recherchen und Veröffentlichungen setzt. Sie erkennen, recherchieren und schreiben gute und wichtige Geschichten. Sie setzen dabei Ihre ausgewiesenen Recherchefähigkeiten ein. Sie übersetzen die Recherche-Ergebnisse in lesenswerte Texte, die auch mal etwas länger ausfallen dürfen. Sie sind teamfähig und überzeugt von dem Gedanken, dass zwei oder mehr Kollegen in der Regel ein besseres Ergebnis erzielen als einer allein. Sie sind empathisch; opfersensible Gesprächsführung und Berichterstattung sind für Sie keine Fremdwörter. Sie sind bereit, überregional zu denken und für Recherche und Berichterstattung zu reisen. Sie denken mit uns gemeinsam darüber nach, welche Lücken Medienberichterstattung in den Bereichen Opferschutz und Kriminalität offenlässt, die wir besetzen sollten. Sie interessieren sich für moderne, digitale journalistische Darstellungsformen. Sie denken „online first“, haben auch Spaß am Blattmachen. Sie unterstützen mit dem Presseteam den Bundesvorstand des WEISSEN RINGS bei seiner Öffentlichkeitsarbeit. Sie unterstützen mit dem Presseteam die WEISSER RING Akademie bei der Ausbildung der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den knapp 400 Außenstellen für ihre Pressearbeit vor Ort. Sie sind bereit, gelegentlich auch in den Abendstunden oder am Wochenende zu arbeiten. Abgeschlossenes Studium Abgeschlossenes Volontariat, zum Beispiel bei einer Tageszeitung oder Nachrichtenagentur, oder Journalistenschule Einschlägige Berufserfahrung Textsicherheit, Sprachgefühl, Redigiererfahrung Erfahrung im Steuern und Koordinieren von Dienstleistern Erfahrung im Umgang mit Microsoft Office und Content-Management-Systemen Organisationstalent, Teamfähigkeit, Eigenständigkeit Sie sind serviceorientiert, belastbar und können sich strukturieren. einen großen Gestaltungsspielraum ein gutes und kollegiales Arbeitsumfeld in einem kleinen, engagierten Team eine spannende Tätigkeit eine faire Vergütung nach den Arbeitsvertragsbedingungen des WEISSEN RINGS Mitarbeit in einem sinnstiftenden, spannenden und politisch hoch aktuellen Aufgabengebiet die Möglichkeit, eigenständig zu arbeiten Aus- und Weiterbildungsangebote im Bereich Presse werden ausdrücklich unterstützt.
Zum Stellenangebot

Content Marketing Manager/in (m/w/d)

Fr. 30.07.2021
Dreieich
Wir gehören zur Spitzengruppe der deutschen Möbeleinkaufskooperationen. Mit über € 7,6 Mrd. Umsatzvolumen und über 3.400 Handelspartnern expandieren wir geplant und kontinuierlich im europäischen Markt. Zu unserer Unternehmensgruppe gehören bekannte Marken wie musterhaus Küchen Fachgeschäft und REDDY sowie spezialisierte Dienstleistungsunternehmen für Marketing, Informationstechnologie, Betriebsführung und Finanzen. Zur Verstärkung unseres Marketing-Teams suchen wir für unsere Tochtergesellschaft macrocom in Dreieich zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n: Content Marketing Manager (m/w/d) in Vollzeit und befristet im Rahmen einer ElternzeitvertretungIn unserem Online-Marketing-Team können Sie gleich Verantwortung übernehmen und als geübter Texter Inhalte für unsere digitalen Kanäle – unter anderem für Webseiten, Newsletter, Kampagnen und Social Media erstellen. Weiterhin sind Sie verantwortlich für: Planung der Content-Kampagnen Erstellung der Redaktionspläne Beobachtung des Content-Wettbewerb Absprache der Anforderungen mit den internen und externen Auftraggebern Umsetzung der Aufträge und Optimierung unter Berücksichtigung von SEO-Aspekten Entwicklung der Contentstrategien und -Formate Analyse der vorliegenden Kennzahlen Abstimmung der Maßnahmen mit der Kreation, der Entwicklung, dem Kundenservice und den externen Agenturen Wir suchen den Kontakt zu qualifizierten Persönlichkeiten, die auf Basis eines abgeschlossenen Hochschulstudiums oder einer vergleichbaren Ausbildung bereits über einschlägige Berufserfahrung mit einer guten Portion Kreativität und Neugierde für die oben genannten Aufgabenthemen verfügen. Darüber hinaus bringen Sie mit: Begeisterung für erklärungsbedürftige Produkte sowie B2B-Kommunikation erste Erfahrung mit mindestens einem CMS, wie Typo3 Grundkenntnisse in Photoshop sind von Vorteil Strategisches Denken, analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten gepaart mit Ideen, Kreativität sowie Gespür für  Trends zeichnen Sie aus Online- und Social-Media-Affinität sind für Sie selbstverständlich sehr gute Deutschkenntnisse sowie ein gutes Textgespür Spaß an offener und serviceorientierter Kommunikation mit unseren Kunden interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben in einem hochmotivierten, kompetenten und modern ausgestatteten Team ausführliche Einarbeitung, umfangreiche Schulung flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege intensive und kontinuierliche Weiterbildung angenehmes Arbeitsklima und eine wertschätzende Unternehmenskultur modern ausgestattete, ergonomische Arbeitsplätze in klimatisierten Räumen Betriebsrestaurant und kostenfreies Parkhaus JobRad attraktive Vergütung bei geregelten Arbeitszeiten sicherer Arbeitsplatz in einer leistungs- und wachstumsstarken Unternehmensgruppe mit Tradition
Zum Stellenangebot

Redaktionsassistenz (m/w/d)

Fr. 30.07.2021
Wiesbaden
Die Medical Tribune Verlagsgesellschaft mbH, eine Tochtergesellschaft des Süddeutschen Verlages, ist einer der führenden medizinischen Fachverlage in Deutschland. Das Hauptobjekt, die Medical Tribune Praxisausgabe für Allgemeinmediziner und Internisten, erscheint wöchentlich mit Beiträgen aus der praktischen, klinischen und wissenschaftlichen Medizin sowie der Gesundheitspolitik und dem Praxismanagement. Für unsere Redaktionsassistenz suchen wir nach Verstärkung. Besetzung von Terminen und Beauftragung von Texten insbesondere im Pharmabereich bei freien Mitarbeitern für die Medical Tribune und für Facharzttitel des Verlages Erfassen und bearbeiten von Texten im Redaktionssystem Interne Verteilung von Pressemitteilungen und Einladungen Mitarbeit bei der Bearbeitung anfallender Assistenzaufgaben sowie Erledigung von mündlicher und schriftlicher Korrespondenz Organisation von Terminen von Redakteuren und freien Mitarbeitern Bestellungen von Büromaterial, Getränken und Toilettenartikeln Ansprechperson für alle Mitarbeiter in der Redaktion und Mitarbeiter des Verlages Abgeschlossene Ausbildung und Berufserfahrung in einer ähnlichen Position Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook) Flexibilität, Organisationstalent und Belastbarkeit Selbstständige, zuverlässige und gründliche Arbeitsweise Sicherer Umgang mit moderner Bürokommunikation Kontaktfähigkeit, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit Gute Kommunikationsfähigkeit, speziell im Umgang mit Lesern und Kunden Gestalte die digitale Transformation eines der größten deutschen Medienhäuser aktiv mit Das Beste aus zwei Welten: Agile und dezentrale Firmen und Einheiten, eingebettet in die Stabilität einer Holding Vielfältige Karrierechancen und Entwicklungsmöglichkeiten durch ein Portfolio von mehr als 160 Konzernunternehmen an über 30 Standorten Persönliche und fachliche Weiterbildung u.a. in der hauseigenen SWMH-Akademie Flexible und familienfreundliche Arbeitsbedingungen in einem stabilen Umfeld Mitarbeiterrabattaktionen für Reisen, Shopping, Kultur- und Sportevents Fahrradleasing Sonderkonditionen bei der Deutschen Bahn Vergünstigtes Mitarbeiter-Abo (z.B. Süddeutsche Zeitung, Stuttgarter Zeitung, Stuttgarter Nachrichten) Weitere Informationen: Bei der SWMH leben wir Vielfalt! Wir setzen uns für Chancengleichheit und ein wertschätzendes und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld ein. Daher sind wir auch Unterzeichner der „Charta der Vielfalt“.
Zum Stellenangebot

Redakteur vom Dienst (m/w/d)

Do. 29.07.2021
Frankfurt am Main
Frankfurt am Main | Redaktion FAZ.NET | Vollzeit | 1. Oktober 2021Redakteur vom Dienst (m/w/d)Die Frankfurter Allgemeine Zeitung ist weit über die Landes­grenzen hinaus für ihren ausge­zeich­neten Journa­lismus bekannt. Wir stehen mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aktiv für die Freiheit in unserer demo­kra­tischen Gesell­schaft ein. Deshalb sehen wir die Förderung von Vielfalt und Plura­lismus als unseren Auftrag an – in allen Arbeits­bereichen. Wir setzen uns ambitio­nierte Ziele, die wir mit fachlicher Exzellenz erreichen. In einem wert­schätzenden Rahmen entstehen so Nachrichten und Reportagen, die unsere Welt gestalten und bereichern. Tragen auch Sie Ihren Teil dazu bei! Im Newsroom über­blicken und steuern Sie den Nachrichten­strom auf unserer Homepage. Sie setzen Themen, stimmen sich eng mit den Fach­ressorts ab und gewichten die Inhalte unserer digitalen Produkte. Sie koordinieren die bildliche und grafische Gestaltung der Themen, gemeinsam mit dem Ressort Grafik und der Bild­redaktion. Sie arbeiten in einer integrierten Redaktion, eng verzahnt mit der Redaktion der gedruckten F.A.Z. und zusammen mit Kolleginnen und Kollegen, die unseren journalistischen Qualitäts­anspruch täglich verwirklichen. Sie verfügen über ein erfolg­reich abgeschlossenes Studium und eine journalistische Ausbildung. Sie haben mindestens 5 Jahre Berufs­erfahrung in einer (Online) Redaktion, bevorzugt als Redakteur/-in vom Dienst. Durch Ihr gutes Gespür für attraktive Themen behalten Sie auch in nachrichtlich „heißen“ Zeiten einen kühlen Kopf. Sie haben ein breit­gefächertes Interesse an Nachrichten und bringen die Bereitschaft mit, regel­mäßig abends, am Wochenende und an Feier­tagen zu arbeiten. Sie profitieren von den Regelungen der Tarif­verträge für Redakteurinnen und Redakteure an Tages­zeitungen. Wir schnüren Ihnen ein attraktives Vergütungs­paket mit zahlreichen Zusatz- und Sozial­leistungen. Mit unseren qualifizierten Weiter­bildungs­angeboten und interessanten Perspektiven steht Ihrer beruflichen Entwicklung nichts im Weg. Sie erwartet ein professionelles und kollegiales Miteinander in einem modernen Arbeits­umfeld.
Zum Stellenangebot

Pflichtpraktikum - Content Marketing / MS Office (m/w/d)

Do. 29.07.2021
Konstanz, Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf, Leipzig
Wir vereinen Tradition und Zukunft Früher ein klassischer Tageszeitungsverlag, heute eine starke Medienmarke mit innovativen Produkten und zukunftsweisenden Geschäftsfeldern. Wir nutzen die Kraft der Innovation und den Willen zur Gestaltung, um auch in Zukunft unserer Verantwortung und unserem Führungsanspruch gerecht zu werden – zum Nutzen für die Menschen in der Region Du unterstützt unser Redaktionsteam in der täglichen Arbeit. Du recherchierst, schreibst für Online und Print, hilfst bei Konzepten und bringst dich ein Bei uns lernst du, wie Agenturleben funktioniert, wie gute Inhalte für verschiedene Branchen produziert werden und warum es einer Strategie für Content bedarf Du hast die Chance bei einem Tourismus-Magazin aktiv mitzuarbeiten und vor allem zu schreiben. Auch bei einem Klinik-Magazin darfst du Interviews führen und Texte schreiben Du bist im Studium im Bereich Medien-/ Wirtschafts- oder Geisteswissenschaften ab dem dritten Bachelor-Semester Du hast bereits erste praktische Erfahrungen (Praktikum, Werkstudententätigkeit, studentisches Projekt) im Redaktions- und/oder Agenturumfeld Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Programmen Teamfähigkeit, Engagement, Motivation und Zuverlässigkeit zeichnen dich aus Eigenständige Aufgaben und Projekte im Bereich Redaktion und Projektmanagement mit viel Freiraum für Kreativität und Innovation Ein offenes und motiviertes Team, das dir bei allen Fragen zur Seite steht Möglichkeit, das Praktikum remote oder vor Ort in Konstanz durchzuführen Praktikumsvergütung von 450 EUR brutto / Monat und Urlaubsanspruch von 10 Tagen Werde Teil einer Community von Praktikant:innen und nutze die Möglichkeit des Networking während und nach dem Praktikum Für uns zählt der Mensch, nicht das Geschlecht! Wir sind überzeugt, dass Vielfalt eine Bereicherung ist und lehnen jede Form von Diskriminierung ab.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: