Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Journalismus: 4 Jobs in Hohenlimburg

Berufsfeld
  • Journalismus
Branche
  • Funk 2
  • Medien (Film 2
  • Tv 2
  • Verlage) 2
  • Bildung & Training 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Home Office 2
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 2
  • Feste Anstellung 2
Journalismus

Editor (d/m/w)

Do. 26.11.2020
Wuppertal
Als modernes regionales Medienhaus mit großer Tradition bietet die WZ vielfältige Karrieremöglichkeiten im Großraum Wuppertal, Krefeld und Düsseldorf. Bringen Sie Ihre Ideen und Erfahrungen ein. Wir suchen zum 01.02.2021 für die Redaktion am Standort Wuppertal einen Editor (d/m/w) Sie layouten und gestalten am regionalen Newsdesk die Seiten für die Wuppertaler Ausgabe der Westdeutschen Zeitung und wirken aktiv bei der Produktion eines anspruchsvollen, modernen und lesernahen Lokalteils mit. Sie redigieren und bereiten redaktionelle Inhalte print- und online-gerecht auf und unterstützen unsere Reporter (d/m/w) bei der kanalspezifischen Bearbeitung ihrer Inhalte.  Sie leisten einen maßgeblichen Beitrag bei der crossmedialen Weiterentwicklung der Redaktionsarbeit. Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium, ein Volontariat und bereits Berufserfahrung in einer Redaktion gesammelt. Sie bringen hervorragende Deutschkenntnisse mit, sind stil- und textsicher. Im Umgang mit Redaktionssystemen, Layoutprogrammen und MS-Office sind Sie bestens vertraut. Sie zeichnen sich durch Organisations- und Kommunikationsstärke aus Sie sind ein überzeugter Teamplayer, der gerne in einem qualitätsbewussten und zielstrebigen Team arbeitet. Die Stelle ist aufgrund einer Elternzeitvertretung befristet.In unserem Medienhaus erwartet Sie eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und teamorientiertes Arbeiten. Wir bieten Weiterbildung mit individueller Förderung, familienfreundliche flexible Arbeitszeitmodelle, attraktive leistungsorientierte Vergütung und vielfältige Entwicklungschancen.
Zum Stellenangebot

Journalist*in (w/m/d) für Pressearbeit und Social Media (Schwerpunkt Video- Content)

Mo. 23.11.2020
Bochum
Die Stadt Bochum mit ca. 371.000 Einwohnerinnen und Einwohnern ist mit einer Vielzahl anspruchsvoller Wissenschafts-, Bildungs- und Kulturstätten sowie vielen Einrichtungen für Freizeit, Sport und Erholung eines der wirtschaftlichen und kulturellen Zentren des Ruhrgebiets. Das Referat für politische Gremien, Bürgerbeteiligung und Kommunikation der Stadt Bochum sucht eine/ einen Journalist*in (w/m/d) für Pressearbeit und Social Media (Schwerpunkt Video- Content) (Kennziffer 01-19) Wenn eine Stadt Wandel kann, dann Bochum. Bochum war Kohlestadt, Stahlstadt, Autostadt; Bochum ist UniverCity, Zentrum der IT- Sicherheit, Kulturhauptstadt im Revier- und aktuell in einem weiteren spannenden Auf- und Umbruch, so dass neue Themen die Schlagzeilen aus der Ruhrstadt bestimmen. Mit rund 6.000 Beschäftigten ist die Bochumer Stadtverwaltung eine der wichtigsten Arbeitgeberinnen und ein zentraler Motor der Stadtentwicklung. Das Referat für politische Gremien, Bürgerbeteiligung und Kommunikation verantwortet unter anderem die interne und externe Kommunikation für die städtischen Dezernate, Fachbereiche und Kulturinstitute. Die Themenspanne umfasst alle lokal- und regionaljournalistischen Ressorts. Tagesaktuell und crossmedial erreichen die Informationen aus der städtischen Pressestelle die Bürgerinnen und Bürger. Für die Produktion hat die Stadt Bochum als eine der ersten deutschen Kommunen einen Newsdesk eingerichtet. Das Team der Externen Kommunikation möchte sie nun durch eine/n Journalist*in für Pressearbeit und Social Media vervollständigen. Dabei soll der Schwerpunkt in der Social Media- Arbeit auf Video- Content liegen.Zu den Aufgaben zählen daher neben der Presse- und Medienarbeit im Aufgabenfeld Social Media als Schwerpunkte: Themenfindung, Recherche, Planung und Umsetzung von Dreharbeiten sowie vollständige Postproduktion zu städtischen Themen und Anlässen Verfassen von Off- Texten Konzeption und Umsetzung von Grafiken und Animationen Ausbau und strategische Weiterentwicklung der Content- Strategie der Stadt Bochum ein abgeschlossenes Studium in Medienwissenschaften/ Journalistik/ Bewegtbild/ Video-Content oder eine vergleichbar erworbene Qualifikation, zum Beispiel in Form eines Volontariats in Verbindung mit einem abgeschlossenen vergleichbaren Studienzweig praktische Erfahrungen im journalistischen Bereich bei Print-, TV-, Hörfunk- oder Onlinemedien sowie Arbeitsproben und –zeugnisse, die diese Anforderung belegen saubere Recherche sicheren Umgang mit Sprache in Wort und Schrift (auch Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung) fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung der Microsoft-Office-Produkte selbstverständlichen Umgang mit dem Internet und den sozialen Medien wie Facebook, Twitter und Instagram   Wir wünschen uns ein Teammitglied mit: Interesse an den Aufgaben einer Kommunalverwaltung und an der Kommunalpolitik Kenntnis der Stadt und der Region sicherem und gewinnendem Auftreten der Bereitschaft, sich in neue Aufgaben und Themenfelder einzuarbeiten der Fähigkeit zur Teamarbeit und zu eigenverantwortlicher Arbeit Freude im Umgang mit Menschen und Medien Wir fördern individuell Ihre Kompetenzen und bieten umfangreiche Fort- und Weiterbildungen an. Ihre Gesundheit und Zufriedenheit liegen uns als Arbeitgeberin am Herzen. Daher freuen wir uns, für familienfreundliche und gesunde Arbeitsbedingungen zu sorgen. Wir sind stolz darauf, Ihnen nicht nur flexible Arbeitszeitmodelle und vielfältige Teilzeitmöglichkeiten zu bieten, auch Teleheimarbeit, das Eltern-Kind-Büro sowie Betriebssportgruppen und Entspannungsverfahren gehören zu unserem Angebot. Wie sind die Tätigkeiten bewertet: Die Tätigkeiten sind der Entgeltgruppe 10 TVöD zugeordnet. Grundsätzlich können die Aufgaben auch mit reduzierter Arbeitszeit wahrgenommen werden. Eine flexible Arbeitszeitgestaltung kann, orientiert an den dienstlichen Erfordernissen, vereinbart werden. Teilen Sie uns dazu bitte Ihre Vorstellungen mit.
Zum Stellenangebot

Webredakteure (m/w/d)

Do. 19.11.2020
Iserlohn, Meschede
Die Fachhochschule Südwestfalen zählt mit mehr als 12.500 Studierenden zu den größeren staatlichen Fachhochschulen in Nordrhein-Westfalen. Rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Technik und Verwaltung arbeiten an den Hochschulstandorten Hagen, Iserlohn, Lüdenscheid, Meschede und Soest. Teamarbeit wird bei uns großgeschrieben, Fortbildung, Eigeninitiative und Kreativität haben einen hohen Stellenwert. Als zertifizierte familiengerechte Hochschule ist es für uns selbstverständlich, Familie als Bestandteil der Hochschulkultur zu stärken und für eine ausgewogene Work-Life-Balance zu sorgen. Unser Familienbüro unterstützt bei allen Fragen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Die Fachhochschule Südwestfalen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt an den Standorten Iserlohn und Meschede zwei Webredakteurinnen / Webredakteure (m/w/d) Gestaltung und Pflege der Internetseiten des Standortes Iserlohn bzw. Meschede und der dortigen Fachbereiche interne Service- und Benutzerberatung Recherche, Verfassen, redaktionelle Aufarbeitung und Einstellen von Texten für Internetauftritt und Social Media Fotoerstellung, Bildauswahl und Bildbearbeitung erfolgreich abgeschlossenes einschlägiges Studium (Bachelor oder FH-Diplom) in Journalistik, Kommunikations­wissenschaften o.Ä. und/oder Volontariat bei Zeitungsverlagen o.Ä. redaktionelle Erfahrung und sehr gutes Ausdrucksvermögen Erfahrung im Umgang mit Internetredaktionssystemen (CMS-Systeme, Online-Technologien und HTML-Programmierung) und in der Online-Redaktion (Ansprache, SEO und BITV) ist erwünscht technisches Verständnis und gute IT-Kenntnisse aus Anwendersicht Erfahrung im Bereich Marketing, Social Media und Presse ist von Vorteil Teamfähigkeit, Kontaktfreude, Kommunikationsstärke und ein ausgeprägter Servicegedanke sind erforderlich Das Teilzeitarbeitsverhältnis (50%) wird nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) begründet und ist für die Dauer von zwei Jahren befristet zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 10 TV-L.
Zum Stellenangebot

Branded Content Editor (m/w/d)

So. 15.11.2020
Dortmund
3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Familienunternehmens arbeiten täglich dafür, die Menschen in unserer Region jederzeit und überall zu vernetzen. Tageszeitungen, (Digital-)Agenturen, Druckereien – als digital agierendes Medienunternehmen sind wir vielseitig und zukunftsfähig aufgestellt. Wir verstehen die Digitalisierung als Chance für Produktinnovationen sowie für den Aufbau und das Wachstum digitaler Business Units. Du schreibst Beiträge für unsere Kunden, die Leser inspirieren Dir ist es wichtig, wertige Artikel zu produzieren und keine Werbetapeten Du kannst dich gleichzeitig in Kunden und Zielgruppe hineindenken Du entwickelst Artikel, die einen Mehrwert liefern und Leser gewinnen Du erstellst knackige Teaser für Facebook, Instagram und Co. Deine Basis bildet ein abgeschlossenes Studium in den Bereichen Journalistik, Marketing oder PR Darüber hinaus verfügst du über großes Interesse im Bereich Storytelling und PR Im Umgang mit Kunden bist du freundlich und repräsentierst unser Unternehmen mit Professionalität und Kommunikationsstärke Weiterhin besitzt du eine Affinität zu unserer Region, dem Ruhrgebiet Natürlich hast du Erfahrung im Texten für Websites Persönlich punktest du mit Kreativität und Ideenreichtum und findest immer die besten Themen für unsere Kunden Eine einzigartige Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team mit moderner Arbeitsausstattung, die du sowohl vor Ort als auch im Homeoffice nutzen kannst Spannende Aufgaben mit viel Gestaltungsspielraum innerhalb einer flachen Hierarchie und offenen Kommunikationskultur Regelmäßige, auf dich zugeschnittene Fort- und Weiterbildungen Vielfältige Mitarbeitervergünstigungen Flexible Arbeitszeitgestaltung
Zum Stellenangebot


shopping-portal