Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Journalismus: 6 Jobs in Mannheim

Berufsfeld
  • Journalismus
Branche
  • Funk 5
  • Medien (Film 5
  • Tv 5
  • Verlage) 5
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Feste Anstellung 1
  • Praktikum 1
Journalismus

Technische*r Redakteur*in / Technical Editor – Automatisierungstechnik

Fr. 27.03.2020
Bensheim
Laetus setzt mit Lösungen zur optischen Qualitätskontrolle sowie mit innovativen Track & Trace-Systemen seit mehr als 40 Jahren Standards. Unsere Technologien ermöglichen die lückenlose Überwachung und Qualitätssicherung von Medikamenten, Nah­rungs­mitteln, Medizintechnik und vielen weiteren Produkten auf ihrem Weg durch Produktion, Verpackung und Logistik. Rund 3.500 Unternehmen aus verschiedenen Branchen rund um den Globus setzen heute auf die Expertise von Laetus. Mit rund 250 Mitarbeiter*innen in Deutschland und weltweiten Niederlassungen sind wir eine überschaubare Organisation mit sehr kurzen Wegen. Ein ideales Umfeld für Menschen, die gern interdisziplinär und international zusammenarbeiten und gemeinsam viel bewegen. Als Tochter der Danaher-Gruppe mit rund 62.000 Beschäftigten profitieren wir zudem von den Synergien und Systemen eines weltweit führenden Wissenschafts- und Technologiekonzerns mit einer einzigartigen Unternehmenskultur. Und unsere Mit­ar­bei­ter*innen auch – denn ihnen stehen nicht nur bei Laetus, sondern im ganzen Konzern eine Welt voller Entwicklungs­chancen und Karrierewege offen! Jenseits von Quoten …freuen sich unsere Teams besonders auf weitere begabte Kolleginnen, die ihre Leidenschaft für Spitzentechnologien in einem wertschätzenden, inspirierenden Umfeld teilen. Wir unterstützen Sie dabei, Ihr Potenzial bei uns voll zu entfalten. Zur Verstärkung unseres Technology Teams in Bensheim (Hessen) suchen wir ab sofort eine*n Technische*n Redakteur*in. Erstellen zielgruppengerechter technischer Kundendokumentationen, vom Konzept bis zum fertigen Dokument für Produkte der Automatisierungstechnik Führung und Organisation externer Dienstleister zur Realisierung von Dokumentationsprojekten Erstellung von Dokumentationsgrundlagen basierend auf Informationsstrukturierung und Veranschaulichung durch Tabellen, Fotos, Zeichnungen sowie Grafiken Optimierung und regelmäßige Pflege der Verfahrensanweisungen zur Erstellung von Kundendokumentationen Industrialisierung von neuen Dokumentationen sowie Übergabe an die Produktion Erstellen von Spezifikationen für neue Produkte bzw. Produkterweiterungen Technisches Studium (Maschinenbauingenieur oder vergleichbar) oder Ausbildung im Bereich technische Redaktion mit mehrjähriger Berufserfahrung Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Anwendung, Installation und Entwicklung von Produkten der Automatisierungstechnik Fundierte Kenntnisse einschlägiger Normen und Vorschriften Sehr gute Kenntnisse in MS-Office-Anwendungen, speziell MS Word Kenntnisse in Redaktionssystemen (speziell COSIMA go!) sind von großem Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse eine individuelle Einarbeitung durch erfahrene Kolleg*innen. eine Experten-Position mit abwechslungsreichen Aufgabenstellungen in unbefristeter Festanstellung. ein offenes Team mit produktiver Arbeitsatmosphäre und flexible Arbeitszeiten. vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten auf nationaler und internationaler Ebene. ein attraktives Gehaltspaket, zeitgemäße Gesundheits- und Weiterbildungsangebote sowie Sprachkurse.
Zum Stellenangebot

Trainee (m/w/d) Clinical Medicine

Fr. 20.03.2020
Heidelberg
Springer Nature ist ein weltweit führender Verlag für Forschungs-, Bildungs- und Fachliteratur mit einer breiten Palette an angesehenen und bekannten Marken. Die Verlagsgruppe bietet qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen. Springer Nature ist der größte Verlag für Wissenschaftsbücher, er veröffentlicht Zeitschriften mit dem höchsten Impact in der Forschungsliteratur und gilt als Vorreiter beim Verlegen von Open-Access-Publikationen. Das neue Unternehmen erzielt mit 13.000 Mitarbeitern in über 50 Ländern einen Jahresumsatz von ca. 1,5 Milliarden Euro. Springer Nature entstand 2015 durch den Zusammenschluss der Nature Publishing Group, Palgrave Macmillan, Macmillan Education und Springer Science+Business Media. Zum 01.04.2020 suchen wir einen Trainee (m/w/d) Clinical Medicine Berufsanfängern bieten wir im Rahmen eines 18-monatigen Trainee-Programms den (Quer-)Einstieg in die wissenschaftliche Verlagswelt. In Abstimmung mit dem Executive Editor arbeiten Sie im Rahmen der englischsprachigen internationalen Programmplanung an Projekten im Bereich der Betreuung und strategischen Weiterentwicklung des medizinischen Zeitschriftenprogramms. Abgeschlossenes Studium (idealerweise Biowissenschaften oder Medizin) Kommunikationsfähigkeit Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sprachliche Gewandheit in Deutsch und Englisch Beherrschung der Programme im MS Office-Paket sowie die Bereitschaft, sich in andere EDV-Systeme einzuarbeiten Hohe Beratungs- und Sozialkompetenz Koordinations- und Organisationstalent Bereitschaft zu reisen Beginn: 01.04.2020 Befristung: 18 Monate Arbeitszeit: Vollzeit (37 Stunden/Woche) Gehalt: 1.850,00 / 2.175,00 / 2.500,00 Euro brutto
Zum Stellenangebot

Journal Development Editor (m/f/d)

Di. 17.03.2020
Heidelberg
Springer Nature opens the doors to discovery for researchers, educators, clinicians and other professionals. Every day, around the globe, our imprints, books, journals, platforms and technology solutions reach millions of people. For over 175 years our brands and imprints have been a trusted source of knowledge to these communities and today, more than ever, we see it as our responsibility to ensure that fundamental knowledge can be found, verified, understood and used by our communities – enabling them to improve outcomes, make progress, and benefit the generations that follow.  Visit: group.springernature.com and follow @SpringerNature Journal Development Editor (m/f/d) Heidelberg, London, New York Limited position SpringerNature is recruiting for a Journal Development Editor (m/f/d). This is an exciting opportunity to work as part of a dynamic and international team, with colleagues based in North America, Europe and Asia. The Journal Development Editor role is ideally suited to a talented and proactive individual who is passionate about science, technology and publishing. Strategic thinking, excellent communication skills and the ability to build strong relationships are the key to success in this exciting and varied position. As the primary publishing contact for a portfolio of full open access and hybrid open access titles in the Mathematics, Physical and Applied Sciences portfolio, the Journal Development Editor will be responsible for growing and developing their journal cluster. This includes setting and implementing journal plans, supporting key stakeholders (Editors, authors, reviewers, and societies) as well as identifying and pursuing new relevant areas for growth. Develop and maintain excellent working relationships with academic Editors, Editorial Boards, society executives and other key contacts in the field, with the aim of building and maintaining our journals’ reputations and increasing submissions; organize and host Editorial Board meetings Build knowledge of the field and the relevant scientific communities to identify journal development opportunities and translate them into actions to maintain a competitive advantage. This will involve engaging with senior scientists and obtaining their advice. Represent the company at local and international conferences to improve market knowledge, network within the community and to receive feedback and promote our journals Produce and implement strategic development plans for the journals, in line with company strategy Plan and drive the commissioning of content, including proactively suggesting topics Ensure journals receive appropriate representation in indexing services, including selective services Monitor submissions, publications and peer-review performance for the portfolio and assist colleagues in dealing with author queries or problem manuscripts Ensure journals are promoted through all relevant avenues Handle contract renewals and negotiations Work with other team members to identify opportunities for acquiring journals Other duties as required Educated to degree level within a relevant scientific area Knowledge of journal publishing processes and related matters, and understanding of and interest in open access publishing Highly customer-focused, with excellent communication and influencing skills Ability to work cooperatively with colleagues at all levels Experience of developing and maintaining productive and friendly relations/partnerships with academic and industry-based researchers Strong time management, prioritization and organizational skills; including proven ability to take ownership to drive and complete tasks, to consistently meet deadlines, and adapt quickly to change Excellent critical appraisal, analytical and problem solving skills Strong attention to detail/high accuracy, proven high level of computer literacy Willing to travel and represent the company at internal and external events Desirable Developed knowledge of the applied sciences or engineering field/s Previous experience working in the publishing industry Conditions: Locations: Heidelberg, London, New York Limited from 1 April to 31 July 2020 (maternity leave cover). Prolongation because of parental leave is expected.
Zum Stellenangebot

Verlagshersteller mit Schwerpunkt XML-Produktion (m/w/d)

Sa. 14.03.2020
Heidelberg
Die Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm ist einer der führenden Anbieter von Fachmedien auf dem Gebiet Recht, Wirtschaft, Steuern (RWS). Sie ist ein Unternehmen des Süddeutschen Verlages in München. Das von hoher Autorenkompetenz und konsequenter Kundenorientierung geprägte Verlagsprogramm hat seine Schwerpunkte in der juristischen Ausbildung und Wissenschaft, in der Rechtsberatung, Öffentlichen Verwaltung, Sicherheit, Wirtschaft sowie im Bereich Gesundheitswesen/Medizin. Die Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm GmbH, ein Unternehmen der Südwestdeutschen Medienholding (SWMH), sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet für ein Jahr einen Verlagshersteller mit Schwerpunkt XML-Produktion (m/w/d) Herstellerische Betreuung von Loseblatt-, Buch-, Zeitschriften- sowie von digitalen Produkten Steuerung von klassischer und XML-basierter Satzdienstleistung, Festlegung von Satzrichtlinien und Typografie, von Erfassrichtlinien und Satzformatierkonzepten für XML-Produkte, Termin- und Kostenkontrolle Daten-Erstellung für elektronische Volltext-Datenbanken Steuerung der Druckdienstleistung für Loseblatt-Lieferungen und Softcover-Buchtitel nebst der zugehörigen Umschläge bzw. des zugehörigen Zubehörs, Termin- und Kostenkontrolle Steuerung der Logistik-Dienstleistungen für komplexe Produktzusammenstellungen, Beilagen oder Bundles Qualitätskontrolle auf Basis Softproof oder PDF-Preflight Sie arbeiten 8 h / Woche Erfahrungen in der Verlagsherstellung Kenntnisse in der XML-Strukturierung von Daten und der Anwendung von Schema/Schematron Erfahrungen in HTML und Grundwissen der Bildverarbeitung Kenntnisse in der Umsetzung von Datenbanken nach XML Kenntnisse in der Herstellung und Kalkulation von Verlagsprodukten, moderner Drucktechniken und der Weiterverarbeitung Exaktes Arbeiten, Organisationstalent, Kostenbewusstsein und fundierte Kenntnisse der MS Office-Anwendungen Gestalten Sie die digitale Transformation eines der größten deutschen Medienhäuser aktiv mit Das Beste aus zwei Welten: Agile und dezentrale Firmen und Einheiten, eingebettet in die Stabilität einer Holding Vielfältige Karrierechancen und Entwicklungsmöglichkeiten durch ein Portfolio von mehr als 160 Konzernunternehmen an über 30 Standorten 30 Urlaubstage pro Jahr und Sonderurlaub für besondere Anlässe Persönliche und fachliche Weiterbildung u.a. in der hauseigenen SWMH-Akademie Flexible und familienfreundliche Arbeitsbedingungen in einem stabilen Umfeld Mitarbeiterrabattaktionen für Reisen, Shopping, Kultur- und Sportevents Mitarbeiterparkplätze und Fahrradleasing Sonderkonditionen bei der Deutschen Bahn Vergünstigtes Mitarbeiter-Abo (z.B. Süddeutsche Zeitung, Stuttgarter Zeitung, Stuttgarter Nachrichten)
Zum Stellenangebot

Volontär (m/w/d) Planung Ernährungs- oder Sportwissenschaften

Mo. 09.03.2020
Heidelberg
Springer Nature ist ein weltweit führender Verlag für Forschungs-, Bildungs- und Fachliteratur mit einer breiten Palette an angesehenen und bekannten Marken. Die Verlagsgruppe bietet qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen. Springer Nature ist der größte Verlag für Wissenschaftsbücher, er veröffentlicht Zeitschriften mit dem höchsten Impact in der Forschungsliteratur und gilt als Vorreiter beim Verlegen von Open-Access-Publikationen. Das neue Unternehmen erzielt mit 13.000 Mitarbeitern in über 50 Ländern einen Jahresumsatz von ca. 1,5 Milliarden Euro. Springer Nature entstand 2015 durch den Zusammenschluss der Nature Publishing Group, Palgrave Macmillan, Macmillan Education und Springer Science+Business Media. Wir bieten Berufsanfängern im Rahmen eines 18-monatigen Volontariats den (Quer-)Einstieg in die wissenschaftliche Verlagswelt in der Programmplanung bei Springer Spektrum. Springer Spektrum veröffentlicht Lehr-, Fach- und Sachbücher in den naturwissenschaftlichen Fächern Biologie, Geowissenschaften, Chemie, Physik sowie in Mathematik und Statistik. Begleitung und später eigenständige Entwicklung und Umsetzung deutschsprachiger Lehr-, Fach- und Sachbuchprojekte in den Ernährungs- und Sportwissenschaften Zielgruppenorientierte Produktakquise und inhaltlich-konzeptionelle Betreuung der Projekte Übernahme umfassender Verantwortung für Ihre Projekte in der Planung Mitarbeit an strategischen Fragestellungen Fortführung des bestehenden Programms (Neuauflagen, Nachdrucke) Recherchen und Akquisevorbereitung für die Planung Lektoratsunterstützung (Kalkulation, Erstellung von Verträgen, operative Arbeiten) Mitwirkung bei Produktentwicklung und -vermarktung in Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen, insbesondere Projektmanagement und Marketing Präsenz bei Fachtagungen und Kongressen Abgeschlossenes Studium in Ernährungs- oder Sportwissenschaften, fachlich breit angelegt mit Nebenfächern und Interesse auch an benachbarten Gebieten bzw. interdisziplinären Themen   Hohe Belastbarkeit, Ergebnisorientierung und Zuverlässigkeit, Vielseitigkeit und Innovationsfreude sowie Reisebereitschaft Hohes Maß an kommunikativer und sozialer Kompetenz Sicherer Umgang mit MS Office und Bereitschaft, sich in Workflow-Systeme einzuarbeiten Verhandlungssicheres Deutsch und optimalerweise sehr gute englische Sprachkenntnisse Freude an und Affinität zu digitalen Inhalten Idealerweise Erfahrung mit der Erstellung von Lernvideos Beginn: ab sofort Befristung: 18 Monate Arbeitszeit: Vollzeit Vergütung: EUR 1.850,-- / 2.175,-- / 2.500,--
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) im Lektorat von Springer Spektrum

Mo. 09.03.2020
Heidelberg
Springer Nature ist ein weltweit führender Verlag für Forschungs-, Bildungs- und Fachliteratur mit einer breiten Palette an angesehenen und bekannten Marken. Die Verlagsgruppe bietet qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen. Springer Nature ist der größte Verlag für Wissenschaftsbücher, er veröffentlicht Zeitschriften mit dem höchsten Impact in der Forschungsliteratur und gilt als Vorreiter beim Verlegen von Open-Access-Publikationen. Das neue Unternehmen erzielt mit 13.000 Mitarbeitern in über 50 Ländern einen Jahresumsatz von ca. 1,5 Milliarden Euro. Springer Nature entstand 2015 durch den Zusammenschluss der Nature Publishing Group, Palgrave Macmillan, Macmillan Education und Springer Science+Business Media. Wir bieten zum 1. Mai 2020 eine Praktikantenstelle im Lektorat bei Springer Spektrum in Heidelberg an. Springer Spektrum veröffentlicht Lehr- und Sachbücher in den naturwissenschaftlichen Fächern Biologie, Geowissenschaften, Chemie, Physik sowie in Mathematik und Statistik.Sie erhalten Einblicke in die Verlagsarbeit und unterstützen das Lektorat bei allen Tätigkeiten, insbesondere durch: Begleitung der Entwicklung und Umsetzung deutschsprachiger Lehr-, Fach- und Sachbuchprojekte Recherchen & Akquisevorbereitung für die Planungsabteilungen Unterstützung der einzelnen Programmplaner bei ihren Aufgaben Unterstützung im Projektmanagement und bei der Organisation der Buchprojekte Projektbezogene Arbeiten an Manuskripten und Inhalten wie Sichtung von Probemanuskripten, stichprobenartige Rechtschreibprüfung und Vorbereitung von Inhalten für digitale Nutzungsformen Mitwirkung bei der Produktentwicklung in Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen Pflege der Daten in unserem Workflow-System Mindestens abgeschlossenes Bachelorstudium, bevorzugt in einem MINT-Studiengang Sicherer Umgang mit MS Office und Bereitschaft, sich in Workflow-Systeme einzuarbeiten Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und hohe Genauigkeit Kontaktfreude und Teamfähigkeit Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Deutsch, sicherer Umgang mit der neuen deutschen Rechtschreibung und gute Beherrschung der englischen Sprache Affinität zu digitalen Lehr- und Lernmedien Beginn: 01.05.2020 Vergütung: EUR 1.496,-- / brutto monatlich Befristung: 6 Monate Arbeitszeit: Vollzeit
Zum Stellenangebot


shopping-portal