Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Journalismus: 1 Job in Muenster

Berufsfeld
  • Journalismus
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 1
Journalismus

Redakteurs für Interne Kommunikation (w/m/d) (Schwerpunkt Mitarbeiter-Kommunikation)

Sa. 28.03.2020
Münster, Westfalen
Im Bischöflichen Generalvikariat Münster ist ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt in der Abteilung 150 - Medien- und Öffentlichkeitsarbeit - die Stelle eines Redakteurs für Interne Kommunikation (w/m/d) (Schwerpunkt Mitarbeiter-Kommunikation) mit einem Beschäftigungsumfang von 50 %, das sind zur Zeit 19,5 Wochenstunden, befristet im Rahmen einer Mutterschutzvertretung und einer ggf. anschließenden Elternzeit zu besetzen. Konzeptionelle und strategische Planung des Magazins „Liudger“ für die Mitarbeitenden des Bistums Redaktionelle Leitung des Magazins „Liudger“ Verfassen von Artikeln (Reportagen, Porträts, Interviews) in Text und Bild für den „Liudger“ Gestaltung es Layouts in Zusammenarbeit mit einer Agentur Journalistische Mitarbeit bei der Aufbereitung von Inhalten für die interne Kommunikation sowie Unterstützung und Zusammenarbeit mit der Pressestelle und der Online-Kommunikation Recherche von Themen und integrierte Themensetzung in Absprache mit den übrigen Kommunikationsorganen des Bistums Münster Ein abgeschlossenes Hochschulstudium und ein journalistisches Volontariat Erfahrungen in der konzeptionellen und redaktionellen Gestaltung von interner Kommunikation über ein Intranet Kenntnisse über kirchliche Organisationsformen und christlicher Glaubensinhalte Gute technische Auffassungsgabe und sehr gute Kenntnisse über alle gängigen Office-Anwendungen, moderne Redaktionssysteme, Intranet-Anwendungen Fähigkeit zu themenübergreifendem Denken und zu selbststrukturierendem Arbeiten Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Organisations- und Verhandlungsgeschick Bereitschaft zum Dienst in den Abendstunden und am Wochenende Orientierung am Service- und Dienstleistungsauftrag der Abteilung Sicheres Auftreten, gute Kommunikationsfähigkeit und gute Umgangsformen Fließende Kenntnisse einer Fremdsprache sowie wortgewandte Rhetorik Bereitschaft zur Fortbildung und zur Einarbeitung in neue Themengebiete und zur Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Arbeit der Abteilung Medien- und Öffentlichkeitsarbeit eine Vergütung nach der Entgeltgruppe 13 der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (vergleichbar TVöD) eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit flexible Arbeitszeiten Nutzung eines JobTickets eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge durch die kirchliche Zusatzversorgungskasse in Köln (KZVK) Vereinbarkeit von Beruf und Familie · ein Gesundheitsmanagement Nutzung von Lebensarbeitszeitkonten bzw. Zeitwertkonten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Eingehende Bewerbungen werden vertraulich behandelt. Das Bischöfliche Generalvikariat Münster hat in einem gemeinsamen Prozess unter Beteiligung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein Leitbild entwickelt. Das Leitbild beschreibt, wie wir Inhalt, Strategie und Organisation als Dienstgemeinschaft gestalten wollen und wird erst wirksam durch die gelebte Praxis. Wir wünschen uns daher von allen Stelleninhabern ein Handeln im Sinne des Leitbildes - für die Dienstgemeinschaft und für die Menschen, in deren Dienst wir stehen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal