Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 46 Jobs in Niedersachsen

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Versicherungen 15
  • Recht 14
  • Unternehmensberatg. 14
  • Wirtschaftsprüfg. 14
  • It & Internet 5
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Funk 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Druck- 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Medien (Film 1
  • Medizintechnik 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Tv 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Verlage) 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 42
  • Ohne Berufserfahrung 28
Arbeitszeit
  • Vollzeit 44
  • Home Office möglich 23
  • Teilzeit 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 38
  • Befristeter Vertrag 4
  • Referendariat 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Justiziariat

Legal Counsel *

Sa. 27.11.2021
Hannover
Starten Sie durch bei der HDI Global Specialty SE! Innerhalb der HDI Group bündeln wir Aufgaben für die Gesellschaften der Privat- und Firmenversicherung und der Industrieversicherung. So steigern wir deren Effizienz und Kundenorientierung. Dabei bieten wir Ihnen die Möglichkeit, immer wieder neue Wege zu gehen und uns so gemeinsam weiterzuentwickeln. Rechtliche Unterstützung des operativen Erst- und Rück­versicherungs­geschäfts Prüfung und Gestaltung von ver­siche­rungs- und vertriebs­recht­lichen Verträgen mit Schwer­punkten in den Versicherungs­sparten Legal Expenses, M&A und Tax (z. B. Agentur­verträge, Policen und Makler­verein­barungen in deutscher und englischer Sprache) Prüfung und Gestaltung von Schaden­management­verträgen sowie weitere recht­liche Unter­stützung unseres Claims Teams Rechtliche Unter­stützung bei gericht­lichen und außer­gerichtlichen Rechts­verfahren Unterstützung des Legal Teams in allen an­fallenden Bereichen Befähigung zum Richteramt oder ver­gleich­barer internationaler Abschluss Kenntnisse im Versicherungs­vertrags­recht Bereitschaft, sich in das Versicherungs­vertriebs­recht ver­tieft ein­zu­arbeiten Freude an der Einarbeitung in unbekannte Themen und Frage­stellungen Fähigkeit zum strukturierten und selbst­ständigen Arbeiten Verhandlungssichere Englisch- und Deutsch­kenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft, in einem inter­nationalen Team zu arbeiten Betriebliche Alters­vor­sorge Wir sorgen für unsere Mitarbeitenden vor – mit einer betrieb­lichen Alters­versorgung und vermögens­wirk­samen Leistungen. Flexible Arbeits­zeiten Gleitzeit­regelungen und flexible Arbeits­zeit­modelle ermöglichen eine perfekte Work-Life-Balance – ganz wie es zu Ihnen passt. Mobiles Arbeiten Ob von zu Hause oder unterwegs – unser mobiles Arbeits­modell bietet Ihnen mehr Frei­heit und Selbst­ständigkeit. Familien­förderung Wir unter­stützen unsere Mitarbeitenden in jeder Phase. Eltern­zeit, Kinder­betreuung und Pflege­unter­stützung sind nur einige unserer Angebote. Mitarbeiterkonditionen Wir bieten Ihnen vergünstigte Versicherungsprodukte – inklusive individueller Beratung durch erfahrene Kolleg:innen. Weiter­bildung Wir stillen Ihren Wissens­durst – zum Beispiel mit Fort­bildungen, fach­spezifischen Seminaren oder einem berufs­beglei­tenden Studium.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist / Wirtschaftsjurist (m/w/d) mit Tätigkeitsschwerpunkt Sozialrecht / Altenhilfe

Sa. 27.11.2021
Hamburg, Hannover, Münster, Westfalen, Rendsburg, Ratingen
In Zeiten wie diesen wird allen einmal mehr klar, wie zentral das Gesundheits- und Sozialwesen für unsere Gesellschaft ist. Darum sind wir bei Curacon stolz darauf, als Rechtsanwaltsgesellschaft genau auf diesen Sektor spezialisiert zu sein. Verstärken Sie unser Team! Auch wenn Corona uns alle vor Herausforderungen stellt: Wir suchen auch in diesen Zeiten neue Kolleginnen und Kollegen, die zu uns passen und freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung. Wir suchen in Hamburg, Hannover, Münster, Rendsburg oder Ratingen einen Rechtsanwalt / Volljuristen / Wirtschaftsjuristen (m/w/d) mit Tätigkeitsschwerpunkt Sozialrecht/Altenhilfe Kennziffer 52203-SoRe in Vollzeit, Teilzeit möglich (mindestens 25 Std./Woche) Beratung von Trägern von Senioren- und Pflegeheimen, ambulanten Diensten und Einrichtungen des betreuten Wohnens Vorbereitung und Durchführung von Pflegesatzverhandlungen gemäß SGB XI Ausarbeiten und Verhandeln von Verträgen Verfassen sozial- bzw. heimrechtlicher Aufsätze/Beiträge, Referententätigkeit All das natürlich in Einklang mit Ihrer Erfahrung und dem Vorwissen, das Sie mitbringen – die Einarbeitung und Fortbildungen stimmen wir entsprechend darauf ab Abgeschlossenes Studium als Jurist bzw. Wirtschaftsjurist (w/m/d) Erste Berufserfahrung im Bereich Sozialrecht, möglichst bei Fragestellungen des SGB XI sowie des Heim-/Pflegerechts Wir freuen uns aber auch auf Bewerbungen von Kandidaten (w/m/d) am Anfang Ihrer Karriere – und machen Sie schnell „fit“ für unsere Themen Hohe Beratungsaffinität und sehr gute kommunikative Fähigkeiten Sicherer Umgang mit Microsoft Excel Strukturiertes und lösungsorientiertes Arbeiten Hohe Team- und Mandantenorientierung Bei uns sind Sie von Anfang an Teil eines modernen Teams bestehend aus kompetenten Anwälten. Hier macht der Einzelne mit seinem Können den Unterschied. Und das Gehalt für diese Leistung stimmt natürlich auch. In einem interdisziplinären Umfeld kommen Sie außerdem mit der Wirtschaftsprüfung, der Steuer- und Unternehmensberatung in Kontakt. Weiterentwicklung durch Fortbildungen. Natürlich stimmt auch das „Drumherum“: sympathische Kollegen (w/m/d) und flexible Arbeitszeitmodelle inkl. Mobile-Office- und Teilzeitmöglichkeiten, durch die sich Job und Familie bestmöglich kombinieren lassen. Umfangreiche Sozial­leistungen (vermögenswirksame Leistungen, Prämien­modell, Gesundheits­angebote usw.) und eine moderne Arbeits­platz­ausstattung.  
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel / Syndikusrechtsanwalt Arbeitsrecht (m/w/d)

Fr. 26.11.2021
Berlin, Hamburg, Hannover, Leipzig, Frankfurt am Main
Zalando ist Europas führende Online-Plattform für Mode und verbindet Kunden, Marken und Partner in 17 Ländern. Wir fördern die Entwicklung digitaler Lösungen für Mode, Logistik, Werbung und Forschung und versorgen mehr als 34 Millionen aktive Kunden von Kopf bis Fuß mit der neuesten Mode, mit Hilfe eines Teams, das durch unterschiedlichste Talente, Interessen und Sprachen geprägt ist.Als Teil unseres Arbeitsrechts-Teams unterstützt du als Experte (m/w/d) für das individuelle und kollektive Arbeitsrecht. Unterstütze Zalandos rasantes Wachstum und betreue sämtliche individual- und kollektivarbeitsrechtlichen Fragestellungen der gesamten Zalando-Gruppe Gestalte als direkter Ansprechpartner (w/m/d) für die Personalbereiche selbständig u.a. unterschiedlichste arbeitsrechtliche Vereinbarungen in englischer und deutscher Sprache und übernehme die Betreuung von Rechtsstreitigkeiten sowie deren Prozessvertretung Arbeite mit verschiedenen Fachbereichen und den Mitarbeitervertretungen zu mitbestimmungsrechtlichen Themen eng zusammen Unterstütze selbständig bei komplexen nationalen und internationalen Transaktionen, Neugründungen und Umstrukturierungen von arbeitsrechtlicher Seite Erfolgreich abgeschlossene Staatsexamina, vorzugsweise mit der Note „vollbefriedigend“, zeichnen dich als exzellenten Volljuristen (w/m/d) aus Mindestens 5 Jahre relevante Berufserfahrung im Arbeitsrecht, z.B. in einer großen international tätigen Kanzlei oder in einem international agierenden Unternehmen  Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Mitarbeitervertretungen  Exzellente Englischkenntnisse Schnelle Denkweise, proaktives Handeln und in einem sehr dynamischen Umfeld am Ball bleiben Eine auf Vertrauen, Förderung und Feedback basierende Arbeitsumgebung; positive, inspirierende Arbeitsatmosphäre. Leistungsgerechte Vergütung, Mitarbeiterbeteiligungsprogramm, 40 % Zalando Einkaufsrabatt, Rabatte bei externen Partnern, Büros an zentralen Standorten, Rabatte für den öffentlichen Nahverkehr, soziale Dienstleistungen, großartige IT-Ausstattung, flexible Arbeitszeiten, zusätzliche Urlaubstage und Freistellungsmöglichkeit für ehrenamtliche Tätigkeiten, kostenlose Getränke und Früchte, diverse Sport- und Gesundheitsangebote Mentoring und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch ein internationales Team von Experten Umzugsbetreuung für internationale Mitarbeiter und Eltern- und Kindräume* (*nur an ausgewählten Standorten)   Wir leben Vielfalt. In unseren Teams bringen wir Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen, Perspektiven und Fähigkeiten zusammen. Jede Personalentscheidung wird auf der Grundlage von Qualifikationen, Leistung und den Anforderungen des Unternehmens getroffen.
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt öffentliches Baurecht (w/m/d)

Fr. 26.11.2021
Hannover, Eschwege
Das Glück liegt auf der Straße? Finden wir auch! Mit rund 13.000 km Bundesautobahnnetz gibt es für uns viel zu tun, damit es so bleibt. Sie wollen gerne an einem unserer Standorte Teil des Teams werden, das dieses leistungsfähige Netz erhält, ausbaut und betreibt? Dann bieten wir Ihnen ab sofort eine Karriere als Syndikusrechtsanwalt öffentliches Baurecht (w/m/d) in unserer Niederlassung Nordwest in Hannover. Beratung der Geschäftsbereiche und Außenstellen in allen rechtlichen Belangen im Planungs- und Umweltrecht sowie angrenzenden Rechtsbereichen niederlassungsweit Kontinuierliche Auswertung der aktuellen Rechtsprechung im Fachrecht, Prüfung der Relevanz für die Niederlassung und Information der Geschäftsbereichsleitung Unterstützung bei Abstimmungen zwischen Planfeststellungs- sowie Genehmigungsbehörden, dem FBA und der Planfeststellungsbehörde des Landes Niedersachsen und Hessen für laufende Planungsprojekte Unterstützung der GBL und des Leiters Recht bei der Prüfung aller Planungsunterlagen mit Blick auf die rechtlichen Auswirkungen aller Fachbeiträge für das Baurechtsverfahren Selbständiges Führen von Gerichtsprozessen in allen Instanzen sowie Koordination beauftragter Anwaltskanzleien im Bereich des Zivilrechts Führung von außergerichtlichen Verhandlungen zur Vermeidung von Rechtsstreitigkeiten Befähigung für den höheren nichttechnischen Verwaltungsdienst oder Erstes und zweites Staatsexamen mindestens mit der Note befriedigend Für Berufsanfänger geeignet Interesse am Planungs- und Umweltrecht Eigenverantwortliche-, lösungs- und projekterfolgsorientierte Arbeitsweise Sicherer Umgang mit allen MS Office-Programmen Zu Ihren persönlichen Stärken zählen: Ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenz Sicheres, verbindliches Auftreten, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen Hohe Belastbarkeit, Entscheidungsfreude und Einsatzbereitschaft Sicherheit. Sicherer Arbeitsplatz durch 100% Bundeseigentum, attraktive Altersvorsorge, gute und auf Sicherheit bedachte Arbeitsbedingungen Miteinander. Respektvoller Umgang, offene Kommunikation, Chancengleichheit Fairness. Hauseigener Tarifvertrag, faire Vergütung nach Tätigkeit statt Formalqualifikation, attraktive Benefits wie z.B. betriebliche Altersvorsorge Zukunft. Aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem innovativen Unternehmen, persönliche Weiterentwicklung und Fortbildung, deutschlandweite Karriereperspektiven Familienfreundlich. 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeitgestaltung, Teilzeitmöglichkeiten Wir sind noch nicht perfekt, aber an vielen weiteren Themen arbeiten wir.Die Vergütung erfolgt gemäß Entgeltgruppe 14 entsprechend der tariflichen Eingruppierungsvorschriften des TV-Autobahn. Über die Anerkennung stufenlaufzeitrelevanter Arbeitserfahrung wird auf individueller Basis entschieden. 
Zum Stellenangebot

Projektorientierter Unternehmensjurist (m/w/d)

Do. 25.11.2021
Hannover
PreussenElektra betreibt drei Kernkraftwerke für die Stromproduktion in Deutschland und weitere Kernkraftwerke im Nachbetrieb und Rückbau. Ziel von PreussenElektra ist es, bis 2022 einen wesentlichen Beitrag zur klimaschonenden, zuverlässigen und bezahlbaren Stromerzeugung in Deutschland zu leisten und den sicheren und zuverlässigen Rückbau der stillgelegten Anlagen zu gewährleisten. Der Bereich Recht und Compliance am Standort Hannover verantwortet neben der Unternehmenskommunikation und dem Geschäftsführungsbüro die Rechts- und Complianceberatung der PreussenElektra GmbH und ihrer Beteiligungen in Bezug auf alle Geschäftsaktivitäten. Zur Verstärkung dieses Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektorientierten Unternehmensjuristen (m/w/d) mit Schwerpunkt Zivilrecht. Ihre Aufgaben Aktive rechtliche Betreuung der PreussenElektra GmbH und ihrer Beteiligungen zu wirtschaftlich und technisch herausfordernden Projekten Eigenverantwortliche Verhandlung und juristisches Management von komplexen, teils internationalen Werk- und Dienstleistungsverträgen im gesamten Rückbauportfolio Entwicklung und Umsetzung von Nachnutzungskonzepten für die im Rückbau befindlichen Standorte einschließlich aktivem Stakeholdermanagement Rechtliche Betreuung von Sonderprojekten Ihr Profil Volljurist (m/w/d) mit überdurchschnittlichen Examina Berufserfahrung in einem Unternehmen oder in einer Wirtschaftskanzlei von Vorteil Affinität zu Technik und ausgeprägtes wirtschaftliches Verständnis gepaart mit Lösungsorientierung und Kreativität Fach- und standortübergreifende Team- und Kooperationsfähigkeit Sicheres Auftreten und souveränes Kommunizieren gegenüber Vertragspartnern und Behörden Hohe Belastbarkeit auch unter Fristendruck Hohe Eigeninitiative, ausgeprägtes Durchsetzungsvermögen sowie Entscheidungsfreude Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Hohe Eigenverantwortung Übernahme von Projektverantwortung Erfahrung mit Legal Tech Lösungen Verhandlungssichere Englischkenntnisse Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen Was Sie sonst noch wissen sollten: Bei uns erwarten Sie abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeiten in einem von Technik, Sicherheit und Vertrauen geprägtem Arbeitsumfeld des Betriebs und Rückbaus von Kernkraftwerken. Moderne Vergütungssysteme und -bestandteile und flexible Arbeitszeitmodelle runden unser Angebot ab. Werden Sie Teil einer großen Energie-Familie und gestalten Sie mit uns gemeinsam die Zukunft! Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel *

Do. 25.11.2021
Hannover
Starten Sie durch bei der HDI Global Specialty SE! Innerhalb der HDI Group bündeln wir Aufgaben für die Gesellschaften der Privat- und Firmenversicherung und der Industrieversicherung. So steigern wir deren Effizienz und Kundenorientierung. Dabei bieten wir Ihnen die Möglichkeit, immer wieder neue Wege zu gehen und uns so gemeinsam weiterzuentwickeln. Rechtliche Unterstützung des operativen Erst- und Rück­versicherungs­geschäfts Prüfung und Gestaltung von versicherungs- und vertriebs­rechtlichen Ver­trägen mit Schwer­punkten in den Versicherungs­sparten Sports, Contingency, Leisure und Entertainment (z. B. Policen und Makler­vereinbarungen in deutscher und englischer Sprache) Prüfung und Gestaltung von Dienstleistungs­verträgen inner­halb des Talanx-Konzerns Bearbeitung von gesellschafts­rechtlichen Anfragen (z. B. Erstellung von Voll­machten) Rechtliche Unterstützung des geschäfts­führenden Managements Unterstützung des Legal Teams in allen anfallenden Bereichen Befähigung zum Richteramt oder vergleich­barer aus­ländischer Abschluss Kenntnisse im Gesellschafts­recht nach dem AktG, HGB und GmbHG Basiskenntnisse im Versicherungs­vertrags­recht sowie die Bereit­schaft, sich in das Versicherungs­vertriebs­recht ver­tieft ein­zu­arbeiten Fähigkeit zum strukturierten und selbst­ständigen Arbeiten Bereitschaft, in einem inter­nationalen Team zu arbeiten Verhandlungssichere Englisch- und Deutsch­kenntnisse in Wort und Schrift Betriebliche Alters­vor­sorge Wir sorgen für unsere Mitarbeitenden vor – mit einer betrieb­lichen Alters­versorgung und vermögens­wirk­samen Leistungen. Flexible Arbeits­zeiten Gleitzeit­regelungen und flexible Arbeits­zeit­modelle ermöglichen eine perfekte Work-Life-Balance – ganz wie es zu Ihnen passt. Mobiles Arbeiten Ob von zu Hause oder unterwegs – unser mobiles Arbeits­modell bietet Ihnen mehr Frei­heit und Selbst­ständigkeit. Familien­förderung Wir unter­stützen unsere Mitarbeitenden in jeder Phase. Eltern­zeit, Kinder­betreuung und Pflege­unter­stützung sind nur einige unserer Angebote. Gesundheits­management Mit uns bleiben Sie gesund – dank Präventions­maßnahmen, eines breiten Sport­angebots und verschiedener Ko­operationen. Weiter­bildung Wir stillen Ihren Wissens­durst – zum Beispiel mit Fort­bildungen, fach­spezifischen Seminaren oder einem berufs­beglei­tenden Studium.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) für Arbeitsrecht - Schwerpunkt betriebliche Altersversorgung

Do. 25.11.2021
Hannover
Energie-Pensions-Management | Unbefristet | Vollzeit Die E.ON ist einer der stärksten Betreiber von europäischen Energienetzen und energiebezogenen Infrastrukturen sowie Anbieter fortschrittlicher Kundenlösungen für mehr als 50 Millionen Kunden. Wir sind mit insgesamt über 75.000 Mitarbeitenden in 15 Ländern vertreten. Mit der Fokussierung auf zwei nachhaltige Wachstumsfelder und der Übernahme der innogy sind wir bestens aufgestellt, den Energiewandel in Deutschland und Europa voranzutreiben. Bei E.ON zählt Vielfalt. Wir heißen alle Menschen willkommen und sind überzeugt, dass Unterschiede uns stärker machen. Werden Sie Teil unserer inklusiven und vielfältigen Unternehmenskultur! Zur Verstärkung unseres Teams der Energie-Pensions-Management suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt / 01.01.2022 eine/n Volljurist (m/w/d) für Arbeitsrecht - Schwerpunkt betriebliche Altersversorgung. Sollten Sie interessiert sein, bewerben Sie sich bitte zum Datum 31.12.2021. Ihre Aufgaben: Ansprechpartner in personalwirtschaftlichen und -rechtlichen Angelegenheiten insbesondere auf dem Gebiet des Betriebsrenten- und Versorgungsausgleichsrechts Vermittlung von Einzelfallentscheidungen Erläuterungen von Regelwerken und deren Auslegungsfragen sowie Themenkomplexen mit betriebsrentenrechtlichem Hintergrund gegenüber den Stakeholdern in mündlicher und schriftlicher Form Begleitung und Einführung von Betriebsvereinbarungen insbesondere Weiterentwicklung der Versorgungsregelungen und deren Aktualisierung Vertragsgestaltung und -verhandlung Frühzeitige Erkennung und Bewertung von Rechtsrisiken Analytische Aufbereitung von komplexen Sachverhalten im Tätigkeitsgebiet nebst Entwicklung von Lösungsansätzen Erstellung von Rechtsgutachten zu betriebsrentenrechtlichen Themen und Fragestellungen Aufzeigung von rechtlich optimierten Vorgehensweisen Mitarbeit in konzern- und unternehmensübergreifenden Projekten mit Berührungspunkten zur betrieblichen Altersversorgung Darlegung von Entscheidungsprozessen und -optionen in enger Abstimmung mit den Fachbereichen Sicherstellung des Informationsflusses zu den Auftraggeberorganisationen Vertretung der Arbeitgeberseite in erstinstanzlichen Verfahren vor dem Arbeitsgericht Koordination externer Rechtsberatung Ihr Profil: Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (Volljurist) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht Idealerweise Fachanwalt/Fachanwältin für Arbeitsrecht mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung im Bereich der betrieblichen Altersversorgung, gern geben wir auch ambitionierten Absolvent:innen eine Chance Unternehmergeist und ein gewisses Maß an Zahlenverständnis und wirtschaftlichen Zusammenhängen Hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit Ausgeprägte Teamfähigkeit Eigeninitiative Schnelle Auffassungsgabe Lern-/ Weiterbildungsbereitschaft Fundierte EDV-Kenntnisse, insbes. SAP HCM, MS-Office Gute Kommunikationsfähigkeit Englischkenntnisse Über uns: Die Energie-Pensions-Management GmbH (EPM) ist ein Gemeinschaftsunternehmen von E.ON und Uniper. Sie erbringt Serviceleistungen im Bereich der betrieblichen Altersversorgung, der Darlehensverwaltung und dem kaufmännischen Management von Pensionseinrichtungen für derzeit rund 160 Unternehmen mit 220 verschiedenen Versorgungsregelungen. Am Standort Hannover werden mit 65 Mitarbeitern die Leistungsansprüche von circa 90.000 Anwärtern, Versorgungsempfängern, Vorruheständlern und Darlehensnehmern gemanagt. Basierend auf einem langjährigen Erfahrungsschatz agiert EPM im Kundenmanagement flexibel, professionell und individuell. Wir bieten: herausfordernde Aufgaben sowie ein attraktives Arbeitsumfeld in einem spezialisierten Team mit flachen Hierarchien. Flexible Arbeitszeiten mit Homeoffice-Anteilen, eine angemessene Vergütung, eine attraktive Altersversorgung und viele weitere Sozialleistungen sind für uns selbstverständlich. Haben Sie noch Fragen? Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Oliver Karkossa (Tel.: +49 151/ 46 13 49 18; email: oliver.karkossa@epm.gmbh). Oder sind Sie jetzt schon überzeugt, dass dies der nächste Schritt in Ihrer Karriere sein soll? Dann registrieren Sie sich jetzt und bewerben Sie sich gleich online bis zum 31.12.2021 für die Aufgabe als Volljurist (m/w/d) für Arbeitsrecht - Schwerpunkt betriebliche Altersversorgung (ID 154311). Was Sie sonst noch wissen sollten:Beschäftigungsart: UnbefristetBeschäftigungsgrad: VollzeitGesellschaft: Energie-Pensions-ManagementFunktionsbereich: Personalwesen
Zum Stellenangebot

Manager Risk Governance *

Mi. 24.11.2021
Hannover
Starten Sie durch bei der HDI Service AG! Innerhalb der HDI Group bündeln wir Aufgaben für die Gesellschaften der Privat- und Firmenversicherung und der Industrieversicherung. So steigern wir deren Effizienz und Kundenorientierung. Dabei bieten wir Ihnen die Möglichkeit, immer wieder neue Wege zu gehen und uns so gemeinsam weiterzuentwickeln. Mitarbeit in der Zentralfunktion „Group Risk Management“ im Kon­text von Solvency II und eines internen Modells Mitwirkung an der Durchführung von Projekten zur Weiter­ent­wicklung der Risk Governance / des Risk Management Frameworks zu neuen Themen, bspw. ESG-Risiken oder Operational Resilience Erstellung von Sonderanalysen und Szenario­betrachtungen Beobachtung regulatorischer Entwicklungen und Kommu­ni­kation mit Auf­sicht und Ver­bänden Mitwirkung an der Weiterentwicklung von Methoden zur Expert Elicitation Mitarbeit an der Schnittstelle zu anderen Risiko­management­einheiten und Zentral­funktionen im Konzern Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts­wissen­schaften, Wirtschafts­mathe­matik, Mathe­matik, Wirtschafts­recht oder ver­gleich­bare Quali­fi­kation Fundierte Kenntnisse der Statistik und Stochastik Mehrjährige Berufserfahrung in relevanten Funktionen (Risiko­management, Unter­nehmens­beratung, Strategie etc.) Kenntnisse in den Themenbereichen Solvency II, Enterprise Risk Management, Unternehmens­bewertung, Makro­ökonomie, Kapital­märkte und Bilanzierung mit Schwer­punkt Versicherung (Sach- und/oder Leben) sind von Vorteil Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit den MS Office-Produkten Schnelle Auffassungsgabe, strukturiertes und selbst­ständiges Arbeiten sowie ein hohes Verant­wortungs­bewusst­sein Kommunikationsfähigkeit auf Vor­stands­ebene Ausgeprägte Team­fähigkeit Betriebliche Alters­vor­sorge Wir sorgen für unsere Mitarbeitenden vor – mit einer betrieb­lichen Alters­versorgung und vermögens­wirk­samen Leistungen. Flexible Arbeits­zeiten Gleitzeit­regelungen und flexible Arbeits­zeit­modelle ermöglichen eine perfekte Work-Life-Balance – ganz wie es zu Ihnen passt. Mobiles Arbeiten Ob von zu Hause oder unterwegs – unser mobiles Arbeits­modell bietet Ihnen mehr Frei­heit und Selbst­ständigkeit. Familien­förderung Wir unter­stützen unsere Mitarbeitenden in jeder Phase. Eltern­zeit, Kinder­betreuung und Pflege­unter­stützung sind nur einige unserer Angebote. Gesundheits­management Mit uns bleiben Sie gesund – dank Präventions­maßnahmen, eines breiten Sport­angebots und verschiedener Ko­operationen.
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt / Volljurist Energierecht Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Mi. 24.11.2021
Berlin, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannendes Aufgabenfeld – Als einschlägig erfahrener (Rechts-)Anwalt / Anwältin berätst du als Teil eines interdisziplinären Teams Energieversorgungsunternehmen, die öffentliche Hand, energieintensive Unternehmen und die Immobilienwirtschaft zu aktuellen energierechtlichen Themen. Du verfügst über Mandatskontakte und baust diese für die weitere energierechtliche Beratung aus.Vielfältige Tätigkeiten – Die Beratung in allen nationalen und europarechtlichen Fragen des Energierechts fällt in deinen Aufgabenbereich. Dies betrifft vor allem Erzeugung und Handel, Vertragsgestaltung, Regulierung von Erzeugung und Netz, Konzessionen, Energievertrieb, E-Mobility und den sonstigen Fragen rund um die Energiewende.Interdisziplinäre Kontakte – Bei PwC arbeitest du in ständiger Kooperation mit Ingenieuren, Steuerberatern, Betriebswirten und Wirtschaftsprüfern, führst Verhandlungen und präsentierst mandatsnahe Lösungen.Dein Studium der Rechtswissenschaft hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und bist (Rechts-)Anwalt / Anwältin.Du verfügst als Rechtsberater_in, sei es als (Rechts-)Anwalt / Anwältin oder als Justiziar_in, über eine zwei- bis sechsjährige Berufserfahrung in der energierechtlichen Beratung von Unternehmen oder der öffentlichen Hand. Dein analytisches Denkvermögen sowie deine Kommunikationsstärke und deine sehr gute Auffassungsgabe zählen zu deinen Stärken.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Du bist interessiert daran, dich mit unserer Unterstützung fachlich und persönlich regelmäßig weiterzuentwickeln.Du arbeitest gerne im Team, meisterst Herausforderungen mit Engagement und Organisationstalent und bringst Einsatzbereitschaft sowie Motivation in deine neuen Aufgaben ein.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt / Volljurist im Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Mi. 24.11.2021
Berlin, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Leipzig, Mannheim, München, Saarbrücken, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullMandant:innen beraten: Als Mitglied eines interdisziplinären Teams Kommunen und kommunale und privatwirtschaftliche Unternehmen in deinem angestammten Rechtsgebiet innerhalb des öffentlichen Wirtschaftsrechts: dem Verwaltungsrecht, Kommunal- und Kommunalabgabenrecht, Vergabe- und Beihilfenrecht, Regulierungs- und Energierecht, Gesundheits- und Medizinrecht, Kartellrecht oder Umwelt- und Planungsrecht.Verantwortung übernehmen: Du erstellst Verträge, führst Verhandlungen, trittst vor Behörden und Gerichten auf und präsentierst mandatsnahe Lösungen. Darüber hinaus pflegst du die Beziehungen zu bestehenden Mandant:innen und baust die Kontakte aus.Interdisziplinär zusammenarbeiten: Bei uns arbeitest du kooperativ und interdisziplinär mit Ingenieur:innen, Steuerberater:innen, Betriebswirt:innen und Wirtschaftsprüfer:innen zusammen.Studium: abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft mit mindestens zwei befriedigenden ExaminaSchwerpunkte: in mindestens einem der Bereiche Verwaltungsrecht, Kommunal- und Kommunalabgabenrecht, Vergabe- und Beihilfenrecht, Regulierungs- und Energierecht, Gesundheits- und Medizinrecht, Kartellrecht oder Umwelt- und PlanungsrechtErfahrungen: mehrjährige Berufs- und FührungserfahrungSoft Skills: Präzises Formulieren, strukturiertes Denken und gut darin, Dinge schnell zu erfassen. Dazu professioneller Umgang mit Mandant:innen und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Motivation und Spaß an verantwortungsvoller Arbeit im Team.Sprachen: sehr gute Beherrschung der deutschen und englischen SpracheÜberstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: