Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 1 Job in Sachsen-Anhalt

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Baugewerbe/-Industrie 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Teilzeit 1
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 1
Justiziariat

Volljurist in der Personalabteilung (w/m/d)

Fr. 26.11.2021
Halle (Saale)
Das Glück liegt auf der Straße? Finden wir auch!Mit rund 13.000 km Bundesautobahnnetz gibt es für uns viel zu tun, damit es so bleibt. Sie wollen gerne an einem unserer Standorte Teil des Teams werden, das dieses leistungsfähige Netz erhält, ausbaut und betreibt? Dann bieten wir Ihnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Schwangerschafts-/Mutterschutz-/ Elternzeitvertretung, eine befristete Stelle als Volljurist in der Personalabteilung (w/m/d) in unserer Niederlassung Ost in Halle (Saale). Eigenverantwortliche Prüfung und Bearbeitung rechtlicher Fragestellungen aus dem Personalbereich, u. a. in Fragen des Betriebsverfassungs-, Arbeits-, Tarif- und Beamtenrechts Rechtliche Begleitung und Erarbeitung sowie Aktualisierung von Mustertexten für personalwirtschaftliche Verträge, Formulare etc. Unterstützung bei der Umsetzung gesetzlicher Bestimmungen Identifikation, Analyse und Minimierung von arbeitsrechtlichen Risiken Begleitung und Unterstützung der Personalabteilung sowie Beratung der Führungskräfte des Niederlassungsgebietes in sämtlichen Fragestellungen des Arbeits-, Tarif und Beamtenrechts sowie allen Angelegenheiten der Mitbestimmung Umsetzung der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit den zu gründenden Betriebsratsgremien der Niederlassung bei inhaltlicher und arbeitsrechtlicher Abstimmung Formulierung von arbeitsrechtlich präzisen Betriebsvereinbarungen - auch mit komplexen Themen und Hintergründen und hohen geschäftlichen Anforderungen sowie Unterstützung beim Verhandeln von Betriebsvereinbarungen, insbesondere mit dem Ziel des Ausgleichs bei bestehenden Interessengegensätzen zwischen den Betriebsparteien Bearbeitung von Querschnittsthemen mit rechtlichem Bezug Erfolgreich abgeschlossenes 2. Juristisches Staatsexamen Kenntnisse im Individual- und Kollektivarbeitsrecht sowie im Tarifrecht Kenntnisse im Beamtenrecht sowie in Schwerbehindertenangelegenheiten wünschenswert Fähigkeit und Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit auch in Querschnittbereichen Für Berufseinsteiger geeignet Zu Ihren persönlichen Stärken zählen: Engagierte, zuverlässige, verantwortungsbewusste, selbstständige Arbeitsweise Hohe Belastbarkeit, Entscheidungsfreude und Einsatzbereitschaft Freude an der Arbeit im Team Sicherheit. Sicherer Arbeitsplatz durch 100% Bundeseigentum, attraktive Altersvorsorge, gute und auf Sicherheit bedachte Arbeitsbedingungen Miteinander. Respektvoller Umgang, offene Kommunikation, Chancengleichheit Fairness. Hauseigener Tarifvertrag, faire Vergütung nach Tätigkeit statt Formalqualifikation, attraktive Benefits wie z. B. betriebliche Altersvorsorge Zukunft. Aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem innovativen Unternehmen, persönliche Weiterentwicklung und Fortbildung, deutschlandweite Karriereperspektiven Familienfreundlich. 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeitgestaltung, Teilzeitmöglichkeiten Wir sind noch nicht perfekt, aber an vielen weiteren Themen arbeiten wir.Die Vergütung erfolgt gemäß Entgeltgruppe 14 entsprechend der tariflichen Eingruppierungsvorschriften des TV-Autobahn. Über die Anerkennung stufenlaufzeitrelevanter Arbeitserfahrung wird auf individueller Basis entschieden. Die Stelle ist sachgrundbefristet für die Dauer der Schwangerschaft / des Mutterschutzes / der Elternzeit, bis voraussichtlich 31.03.2023
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: