Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 9 Jobs in Sachsen

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 6
  • Unternehmensberatg. 6
  • Wirtschaftsprüfg. 6
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • It & Internet 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
Justiziariat

Erfahrener Rechtsanwalt / Volljurist Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Sa. 28.11.2020
Leipzig, Frankfurt (Oder), Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Hannover, Stuttgart, München, Erfurt
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannende Beratungsarbeit - Als einschlägig erfahrener (Rechts-)Anwalt / Anwältin berätst du als Teil eines interdisziplinären Teams Kommunen, kommunalen Unternehmen und privatwirtschaftlichen Unternehmen. Insbesondere in den Bereichen des Verwaltungsrechts, des Kommunal- und Kommunalabgabenrechts, des Vergabe- und Beihilfenrechts, des Regulierungs- und Energierechts und des Umwelt- und Planungsrechts.Mandantenbeziehungen - Zu deinem Aufgabengebiet gehören zudem der Ausbau und die Pflege der bestehenden Kontakte zu Mandanten.Teamarbeit - Bei PwC arbeitest du in ständiger Kooperation mit Ingenieuren, Steuerberatern, Betriebswirten und Wirtschaftsprüfern, erstellen Verträge, führen Verhandlungen, treten vor Behörden und Gerichten auf und präsentieren mandatsnahe Lösungen.Du hast dein Studium der Rechtswissenschaft mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und verfügst bereits über mehrjährige Berufserfahrung in den oben genannten Rechtsgebieten.Deine Fähigkeit zum präzisen Formulieren und strukturierten Denken überzeugt uns ebenso wie deine gute Auffassungsgabe. Ein professioneller Umgang mit Mandanten sowie ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft sind für dich selbstverständlich.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Eine hohe Motivation und Teamfähigkeit sowie deine Erfahrungen in der Führung von Mitarbeitern runden dein Profil ab.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt / Volljurist Energierecht (w/m/d)

Sa. 28.11.2020
Berlin, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannendes Aufgabenfeld – Als einschlägig erfahrener (Rechts-)Anwalt / Anwältin berätst du als Teil eines interdisziplinären Teams Energieversorgungsunternehmen, die öffentliche Hand, energieintensive Unternehmen und die Immobilienwirtschaft zu aktuellen energierechtlichen Themen. Du verfügst über Mandatskontakte und baust diese für die weitere energierechtliche Beratung aus.Vielfältige Tätigkeiten – Die Beratung in allen nationalen und europarechtlichen Fragen des Energierechts fällt in deinen Aufgabenbereich. Dies betrifft vor allem Erzeugung und Handel, Vertragsgestaltung, Regulierung von Erzeugung und Netz, Konzessionen, Energievertrieb, E-Mobility und den sonstigen Fragen rund um die Energiewende.Interdisziplinäre Kontakte – Bei PwC arbeitest du in ständiger Kooperation mit Ingenieuren, Steuerberatern, Betriebswirten und Wirtschaftsprüfern, führst Verhandlungen und präsentierst mandatsnahe Lösungen.Dein Studium der Rechtswissenschaft hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und bist (Rechts-)Anwalt / Anwältin.Du verfügst als Rechtsberater_in, sei es als (Rechts-)Anwalt / Anwältin oder als Justiziar_in, über eine zwei- bis sechsjährige Berufserfahrung in der energierechtlichen Beratung von Unternehmen oder der öffentlichen Hand. Dein analytisches Denkvermögen sowie deine Kommunikationsstärke und deine sehr gute Auffassungsgabe zählen zu deinen Stärken.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Du bist interessiert daran, dich mit unserer Unterstützung fachlich und persönlich regelmäßig weiterzuentwickeln.Du arbeitest gerne im Team, meisterst Herausforderungen mit Engagement und Organisationstalent und bringst Einsatzbereitschaft sowie Motivation in deine neuen Aufgaben ein.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Sa. 28.11.2020
Berlin, Bielefeld, Düsseldorf, Erfurt, Hamburg, Hannover, Leipzig
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannende Beratungsarbeit - Von Beginn an bist du für die rechtliche Beratung von Gebietskörperschaften (Bund, Länder, Kommunen), kommunalen Unternehmen und privatwirtschaftlichen Unternehmen zuständig. Du bist insbesondere in dem Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht tätig sowie bei der rechtlichen Mitwirkung bei der Neuorganisation unserer Mandanten.Vielfältige Schwerpunkte - Im Öffentlichen Wirtschaftsrecht kannst du einen der folgenden Schwerpunkte setzen: Energierecht, Gesundheits-/Medizinrecht, Kartellrecht, Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV), Telekommunikationsrecht/Digitalisierung, Umwelt- und Planungsrecht sowie Vergaberecht. Digitalisierung - Zudem kannst du in der Gestaltung des digitalen Wandels unterstützen. Du berätst als Teile eines interdisziplinären Teams die öffentliche Hand in Fragen der Digitalisierung, z.B. Breitbandausbau, Smart Cities, eGovernment, etc.Teamarbeit - Du arbeitest in einem Team mit erfahrenen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an anspruchsvollen Projekten und Mandaten.Dein Studium der Rechtswissenschaften hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und verfügst im Idealfall bereits über erste Berufserfahrung in den oben genannten Rechtsgebieten. Für den Schwerpunkt Digitalisierung hast du alternativ einen LL.M. in Wettbewerbs- und Regulierungsrecht (idealerweise mit Schwerpunkt Digitale Wirtschaft) abgeschlossen.Weiterhin bist du souverän im Umgang mit MS Office-Anwendungen.Bitte gib bei deiner Bewerbung einen oder mehrere der genannten Schwerpunkte an, in denen du tätig sein möchtest.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Hauptreferenten Recht (m/w/d)

Fr. 27.11.2020
Leipzig
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die VNG AG am Standort Leipzig in einem unbefristeten Anstellungsverhältnis zwei Hauptreferenten Recht (m/w/d) Die VNG AG ist die Muttergesellschaft eines europaweit aktiven Unternehmensverbundes der Gaswirtschaft mit mehr als 20 Gesellschaften in sechs Ländern und einem breiten Leistungsportfolio in Gas und Infrastruktur. Sie ist verantwortlich für die Konzern- und Strategieentwicklung, bündelt Shared-Services in den Bereichen Personal und Finanzen und positioniert die Marke VNG gegenüber allen Stakeholdern in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Sie prüfen Rechtsfragen auf allen für die VNG AG maßgeblichen Rechtsgebieten, klären den Sachverhalt auf und erarbeiten und bewerten Lösungsmöglichkeiten. Sie beraten den Vorstand, die Kollegen (m/w/d) der Fachbereiche und die Geschäftsführungen der Beteiligungsgesellschaften in rechtlichen Fragen. Sie gestalten Rechtsverhältnisse selbständig und eigenverantwortlich, z. B. bei der Erstellung und Verhandlung von Verträgen, bei der Erörterung von Genehmigungsfragen mit Behörden, bei der Abwehr unberechtigter Forderungen u. ä. Ein Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit ist die laufende rechtliche Beratung unseres stark wachsenden Biogasgeschäfts. Dabei stehen bei einer der Stellen Fragen des allgemeinen und des besonderen Verwaltungsrechts (insbesondere BauGB sowie BImSchG und dessen Nebengesetze) sowie des Zivilrechts im Vordergrund. Die andere Stelle ist stark energiewirtschaftsrechtlich geprägt, hier liegt der Fokus auf dem Recht der Erneuerbaren Energien (u. a. EEG, BEHG, TEHG, RED II usw.). Ihre Aufgaben können Sie als Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) wahrnehmen, sofern die entsprechende Zulassung beantragt und von der Rechtsanwaltskammer erteilt wird. Sie haben Ihr Studium der Rechtswissenschaften mit dem 2. Staatsexamen oder einer vergleichbaren Qualifikation abgeschlossen. In ähnlicher Position konnten Sie bereits mindestens 3 Jahre Berufserfahrung sammeln, etwa in einer Rechtsanwaltskanzlei oder einer Rechtsabteilung — idealerweise in einem Unternehmen der Energiewirtschaft. Sie verfügen über vertiefte Kenntnisse im allgemeinen und besonderen Verwaltungsrecht (für die öffentlich-rechtlich geprägte Stelle) bzw. im Recht der Erneuerbaren Energien (für die energiewirtschaftsrechtlich geprägte Stelle). Sie verstehen mit den gängigen MS-Office-Anwendungen sicher umzugehen. Ihre Englischkenntnisse sind gut in Wort und Schrift (Niveaustufe B2). Sie stellen im Rahmen Ihrer Tätigkeit die Lösung in den Vordergrund und finden stets ein gutes Maß zwischen Pragmatismus und Genauigkeit. Sie sind kommunikations- und überzeugungsstark und können Risiken realistisch einschätzen. Ebenso zeichnet Ihre Arbeitsweise hohe Selbständigkeit und Eigenverantwortung aus. Eine gute Portion Humor ist nicht Voraussetzung, aber hilft. ...eine abwechslungsreiche Tätigkeit im dynamischen Umfeld eines europaweit agierenden Unternehmensverbunds mit angemessener Vergütung und attraktiven Sozialleistungen. Als zuverlässiger Arbeitgeber fördern und fordern wir unsere Mitarbeiter. Gestalten Sie Ihre berufliche Zukunft mit uns!
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Do. 26.11.2020
Berlin, Frankfurt (Oder), Leipzig, Mannheim, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannende Projekte - Wir bieten dir eine praxisorientierte Tätigkeit im öffentlichen Wirtschaftsrecht, stets eng eingebunden in Teams mit konkreten Ansprechpartnern. Von Beginn an wirst du in die Mandats- und Projektarbeit eingebunden.Vielfältige Schwerpunkte - Du unterstützt unsere Anwälte in einem der verschiedenen Rechtsgebiete im Öffentlichen Recht: Energierecht, Vergaberecht, ÖPNV/Verkehrsrecht, Beihilferecht, Gesundheits- und Pharmarecht, Kartellrecht oder Telekommunikationsrecht.Abwechslungsreiche Aufgaben - Du bearbeitest rechtliche Fragestellungen, arbeitest an der Erstellung von Gutachten, Vermerken sowie wissenschaftlichen Ausarbeitungen mit und begleitest Verhandlungen. Die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit macht die Arbeit im Team vielfältig und abwechslungsreich.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Du hast Interesse am öffentlichen Wirtschaftsrecht und idealerweise bereits erste Erfahrungen in den bereits genannten Rechtsgebieten.Du bist eine kommunikationsstarke Persönlichkeit, arbeitest gerne im Team und zeigst Eigeninitiative und Engagement.Du besitzt die Fähigkeit juristische Sachverhalte schnell zu erfassen, darzustellen und zu analysierenIm Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Bitte gib den Zeitraum, die möglichen Standorte und die präferierten Rechtsgebiete in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Experte Recht & Projekte (w/m/d)

Mi. 25.11.2020
Weißenfels, Saale, Leipzig
Damit unsere produzierenden Lebensmittelunternehmen effizient arbeiten können, unterstützen wir mit Organisation und Verwaltung. Wir sind unter anderem Experten für Einkauf, Finanzen, Controlling, Personal, IT, Marketing und Vertrieb. Wir liefern Organisationstalenten eine berufliche Herausforderung in einem dynamischen Umfeld. Wir suchen: Experte Recht & Projekte (w/m/d) Einsatzbereich: Recht Ort: Weißenfels, Raum Halle/Leipzig Job-ID: 2992 rechtliche Beratung, Vertragsgestaltung und Verhandlung im Rahmen nationaler und internationaler Großprojekte Unterstützung von Due-Diligence-Prozessen Ansprechpartner für rechtliche Fragestellungen im Unternehmen sowie Beratung und Unterstützung unserer Führungskräfte juristische Begleitung von Rechtsstreitigkeiten sowie Zusammenarbeit mit und Steuerung von externen Rechtsberatern Verfolgung der Rechtsentwicklungen und identifizieren von Handlungsbedarf Erstellung von Entscheidungsvorlagen, Argumentationshilfen und Gutachten für die Geschäftsleitung erfolgreich abgeschlossenes Studium mit juristischem Schwerpunkt (Rechtswissenschaften oder Wirtschaftsrecht) einschlägige Berufserfahrung in einem Unternehmen oder einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei Erfahrungen mit M&A-Transaktionen sehr gute Kenntnisse im Bereich des allgemeinen Wirtschaftsrechts, insbesondere Zivil, Handels- und Gesellschaftsrecht sehr gutes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch, weitere Sprachkenntnisse von Vorteil hohe Reisebereitschaft im In- und Ausland ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem international expandierenden Unternehmen die Möglichkeit, deine Ideen und Kompetenzen einzubringen und Prozesse aktiv zu gestalten individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten ein entwicklungsorientiertes Arbeitsumfeld verbunden mit einer attraktiven Vergütung und umfassenden Sozialleistungen UNSER ANGEBOT Vertragsart: Unbefristet Zu besetzen ab: sofort Arbeitszeit: Vollzeit
Zum Stellenangebot

Jurist/in / Wirtschaftsjurist/in für den Bereich Insolvenzverwaltung/ Restrukturierung (m/w/d)

Di. 24.11.2020
Leipzig
Ein perfekt aufeinander abgestimmtes Team ist entscheidend für ein erfolgreiche Beratung unserer Mandanten und die Insolvenzverwaltung. Von daher bauen wir seit über 25 Jahren auf das ideale Zusammenspiel von interdisziplinärer Expertise und langjähriger Erfahrung mit mittlerweile über 100 Mitarbeiter/innen an zahlreichen Standorten Deutschlands. Zur Erweiterung unserer Teams am Standort Leipzig suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n Jurist/in / Wirtschaftsjurist/in für den Bereich Insolvenzverwaltung/ Restrukturierung (m/w/d). Projektleitung/Steuerung und Bearbeitung von Regelinsolvenzverfahren, Eigenverwaltungen und Schutzschirmverfahren Unterstützung bei Betriebsfortführungen Bearbeitung wirtschaftsrechtlicher Sachverhalte und Mandate Erstellung von Gutachten Erfolgreich abgeschlossene Staatsexamina mit Ausbildungsschwerpunkt Wirtschaftsrecht oder wirtschaftsjuristisches Studium an der Fachhochschule Idealerweise Kenntnisse und praktische Erfahrung Insolvenzrecht Hohes Maß an wirtschaftlichem Verständnis Gute Kommunikationsfähigkeit mit einer sprachlich präzisen Ausdrucksweise Sorgfältiger und strukturierter Arbeitsstil Verantwortungsbewusstsein und Entscheidungsfreude Eine Festanstellung in Vollzeit mit langfristiger Perspektive in einem erfolgreichen Wachstumsunternehmen Flexible Arbeitszeiten Gewährleistung einer ganzheitlichen Betreuung Ihrer Karriere Anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit Ausstattung mit modernster Informationstechnik Leistungsorientierte Vergütung Weitere Spezialisierung und Fortbildung für Ihre berufliche Entwicklung Junges, dynamisches und fachübergreifendes Team Wasser und Kaffee stehen Ihnen zur kostenfrei zur Verfügung Regelmäßige Teamevents und After Work Veranstaltungen
Zum Stellenangebot

Unternehmensjurist (m/w/d)

So. 22.11.2020
Leipzig
Die DAVASO Gruppe ist mit 1.300 engagierten und kompetenten Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber der Region Leipzig. Seit vielen Jahren agieren wir als führender Anbieter von Softwarelösungen und Dienstleistungen für den Gesundheitsmarkt – dabei sind individuelle Softwareprodukte sowie innovative Anwendungen und Dienstleistungen unser Kerngeschäft. Sie möchten Teil unseres Unternehmens sein, dann freuen wir uns schon jetzt auf Sie! Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams am Standort Leipzig-Mölkau ab sofort als Unternehmensjurist (m/w/d) Teil-/Vollzeit (Gleitzeit) | unbefristet Als Unternehmensjurist verantworten Sie den Bereich Recht und Vertragswesen und sind Teil des Managementteams von DAVASO. Sie beraten die Geschäftsführung und unser Managementteam in ausgewählten rechtlichen Fragestellungen. Die rechtliche Bewertung sowie die Erstellung von Vertragsdokumentationen mit Schwerpunkten des allgemeinen Vertrags- und Gesellschaftsrechts, Vergaberechts, Compliance, IT- und Datenschutzrechts. Sie begleiten Vertragsverhandlungen mit Kunden und Lieferanten sowie Angebots- und Vertragsprozesse. Sie bearbeiten unterschiedliche Rechtsfragen und betreuen die praxisgerechte Umsetzung. Des Weiteren unterstützen Sie bei der rechtlichen Gestaltung von unternehmensweiten Projekten, führen Risikoanalysen durch und begleiten externe Audits. Sie haben Ihre juristische Ausbildung mit guten Examina absolviert und bereits einschlägige Berufspraxis, idealerweise in einem Großunternehmen, sammeln können. Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse im Vertragsrecht, allgemeinen Schuldrecht sowie solide Kenntnisse im Bereich Compliance, Datenschutz- und Arbeitsrecht. Verfügen Sie über Spezialfachwissen im Bereich des SGB, freuen wir uns über eine detaillierte Darstellung. Sie besitzen ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, Verhandlungsgeschick, Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge sowie Durchsetzungsvermögen. Sie haben eine stilsichere Ausdrucksweise in Deutsch und verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse. Ein sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen, insbesondere Excel runden Ihr Profil ab. Arbeiten Sie in einem innovativen Unternehmen und nutzen Sie Ihren Gestaltungsspielraum, um gemeinsam mit uns erfolgreich zu sein. Neben anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben sowie der Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team, profitieren Sie von einer gesicherten wirtschaftlichen Perspektive in der Gesundheitswirtschaft. Zudem erwartet Sie: Flexibles Arbeiten im Gleitzeitmodell Mentoren-Programm und regelmäßige Gespräche zur Einarbeitung Entwicklungsmöglichkeiten sowie individuelle Weiterbildung Betriebliches Gesundheitsmanagement, Sport am Arbeitsplatz Subventioniertes Mittagessen, kostenlose Kalt- und Heißgetränke Betriebliche Altersvorsorge Rabatte bei unserem Partnerfitnessstudio und Reisebüro Unternehmensevents und Teamveranstaltungen
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (m/w/d) Gesellschaftsrecht / M&A

Mo. 16.11.2020
Leipzig
Baker Tilly bietet mit mehr als 36.000 Mitarbeitern in 146 Ländern ein breites Spektrum individueller und innovativer Beratungsdienstleistungen in den Bereichen Audit & Advisory, Tax, Legal und Consulting an. In Deutschland gehört Baker Tilly mit 1.115 Mitarbeitern an zehn Standorten zu den größten partnerschaftlich geführten Beratungsgesellschaften. Für unseren Standort Leipzig suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Rechtsanwalt (m/w/d) Gesellschaftsrecht / M&A // Leipzig. Umfassende Beratung unserer meist mittelständischen, renommierten und international aktiven Mandanten Projektbezogene Beratung, z. B. bei konzerninternen Restrukturierungen und Akquisitionen, gegebenenfalls unter Berücksichtigung gesellschaftlicher, bilanzieller und steuerlicher Aspekte Zusammenarbeit mit Steuerberatern, Rechtsanwälten und Wirtschaftsprüfern an mandantenorientierten Lösungen Überdurchschnittlicher Abschluss der juristischen Examina Schwerpunkt im Bereich Gesellschaftsrecht Fundierte Berufserfahrung (mindestens 2 Jahre) innerhalb des Gesellschaftsrechts Unternehmerisches Denken und Durchsetzungsvermögen Einfühlungsvermögen in die Belange unserer Mandanten Teamgeist, Eigeninitiative und hohe Einsatzbereitschaft Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Wir arbeiten kollegial, interdisziplinär und international und leben trotz unserer Größe flache Hierarchien. Wir bieten Ihnen eine angemessene Vergütung und Aufgaben dort, wo Sie gesehen werden: beim Mandanten, in Verhandlungen und in Streitverfahren. Profitieren Sie von der Erfahrung einer erfolgreichen, interdisziplinären Beratungsgesellschaft. Es erwartet Sie ein engagiertes und herzliches Team mit einer „open-door policy“ sowie laufende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot


shopping-portal