Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 3 Jobs

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Bildung & Training 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • It & Internet 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Befristeter Vertrag 1
Justiziariat

Juristische/r Referent/in (w/m/d) im Sachgebiet Studiengangs- und Kapazitätsangelegenheiten

Mi. 25.11.2020
Aachen
Die FH Aachen gehört zu den größten und wichtigsten Fach­hochschulen Deutschlands. An den beiden Stand­orten Aachen und Jülich studieren mehr als 14.000 Studierende in rund 80 Studien­gängen vor allem in den klassischen MINT-Fächern wie Mathematik, Informatik, Natur­wissen­schaften und Technik sowie Wirtschafts­wissenschaften und Gestaltung. Durch die Lage im Drei­ländereck Deutschland-Niederlande-Belgien und Kooperationen mit zahl­reichen und bedeutenden ausländischen Partner­hochschulen ist Internationalität selbst­verständlich. Im Dezernat II – Studentische und Akademische Angelegenheiten – an der FH Aachen ist folgende Stelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen Juristische/r Referent/in (w/m/d) im Sachgebiet Studiengangs- und Kapazitätsangelegenheiten (Kennziffer: 31-1188) Juristische Prüfung von studiengang­relevanten Ordnungen und hochschulinternen Richtlinien, Leitfäden etc. Allgemeine juristische Recherche / Erstellung von juristischen Ausarbeitungen zu studiengang­relevanten Themen Beratung der Hochschulleitung, Fachbereiche und Lehrenden zu prüfungs- und zulassungs­rechtlichen Fragen Verwaltungsseitige Begleitung bei der Einrichtung, Änderung und Aufhebung von Studiengängen Mitarbeit bei dezernatsübergreifenden Aufgaben des Sachgebiets u.a. Mitarbeit in der Leitung des Teilprojektes „Digitalisierung der Studierendenakte“ Mitarbeit bei der Systemakkreditierung v.a. Überprüfung der Einhaltung externer Vorgaben (u.a. Studienakkreditierungsstaatsvertrag, Vorgaben der KMK und des Akkreditierungsrates etc.); zudem (nach erfolgreicher Systemakkreditierung) verfahrensbezogene Dokumentenprüfung sowie Durchführung interner Akkreditierungs- bzw. Zertifizierungsverfahren Abgeschlossenes 1. und 2. Staatsexamen (Volljurist [m/w/d]) Affinität zum öffentlichen Recht, insbesondere zum Hochschul- und Prüfungsrecht sowie im allgemeinen Verwaltungsrecht Gute Kenntnisse von Hochschulstrukturen, des Bologna-Prozesses, von einschlägigen Beschlüssen der Kultusministerkonferenz sowie des Akkreditierungswesens Versierter Umgang mit gängigen Bürokommunikationsmedien und Affinität zur Digitalisierung von Verwaltungsprozessen Eigenverantwortliche, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise Fähigkeit zur verständlichen Darstellung komplexer Sachverhalte Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Zuverlässigkeit Schnelle Auffassungsgabe und selbstständige Arbeitsweise; Einsatzbereitschaft Eine neue berufliche Herausforderung mit verantwortungsvollen und vielseitigen Aufgaben mit den Arbeitsbedingungen und der Vergütung nach dem TV-L Eine Stelle, die nach der Entgeltgruppe 13 bewertet und für zwei Jahre befristet ist Eine Vollzeitstelle mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden 50 Minuten Die Möglichkeit, die Tätigkeit auch in Teilzeitform auszuüben Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. flexible Arbeitszeiten, Ferien­angebote für Kinder) Attraktive und vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht.
Zum Stellenangebot

Angehender Volljurist (Ass. Jur.) (m/w/d)

Di. 24.11.2020
Aachen
Die Utimaco ist ein global tätiger Anbieter von professionellen IT-Sicherheitslösungen mit Sitz in Aachen. Seit 1983 bietet die Utimaco Cybersecurity-Produkte und Services wie Hardware Security Module (HSM) und Key Management für den Schutz sensibler Daten und Infrastrukturen. Darüber hinaus bietet die Utimaco Compliance-Lösungen für Telekommunikationsanbieter im Bereich der Regulierung. In beiden Segmenten gehört die Utimaco zu den Weltmarktführern. Dem Unternehmensziel, Menschen und Ideen zu schützen, haben sich weltweit über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verschrieben. Kunden und Partner der Utimaco schätzen die Zuverlässigkeit und die langfristige Investitionssicherheit der Utimaco-Sicherheitslösungen. Die Utimaco steht für anerkannte Produktqualität, Bedienerfreundlichkeit, exzellenten Support und ein marktgerechtes Angebot, hergestellt in Deutschland. Zur Verstärkung unseres Legal-Teams am Standort Aachen suchen wir einen: Angehender Volljurist (Ass. Jur.) (m/w/d) Unterstützung des Tagesgeschäfts der Unternehmensgruppe in allen anfallenden Rechtsfragen; Mitwirkung im Legal-Team bei der Rechtsberatung innerhalb der Unternehmensgruppe vor allem in den Bereichen Vertragsgestaltung, IT-Recht, Wettbewerbs- und Vertriebsrecht und Datenschutzrecht; Eigenständige Übernahme von Aufgaben im Bereich der Vertragsprüfung; Rechtlichen Optimierung von Compliance-Themen. Erfolgreich abgeschlossenes erstes und zweites Staatsexamen (Jura) , davon mind. eines mit befriedigend; Idealerweise bringst Du Erfahrung im IP-/IT-Recht mit; Du bist bereit, Dich in unbekannte Rechtsthemen einzuarbeiten; Eine schnelle Auffassungsgabe und hohe Einsatzbereitschaft zeichnen Dich aus; Du verfügst über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Eine spannende Aufgabe in einem technologisch zukunftsweisenden Wachstumsmarkt; Die Möglichkeit, fachlich und persönlich mit uns zu wachsen; Eine offene und freundliche Unternehmenskultur, die von konstruktivem und partnerschaftlichem Miteinander geprägt ist; Ein flexibles Arbeitszeitmodell, das auf individuelle Bedürfnisse angepasst werden kann; Die persönliche Absicherung durch eine Auslandsreisekrankenversicherung, eine private Unfallversicherung sowie die Unterstützung in Form einer betrieblichen Altersvorsorge; Kostenlose Getränke, frisches Obst und Süßigkeiten; Die Teilnahme an Sportprogrammen wie Lauf-Events oder Rückentraining; Die Möglichkeit, den Kopf bei einer Runde Kicker oder PlayStation durchzulüften.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) Forschungsrecht und Drittmittel

Do. 19.11.2020
Aachen
Heilen, Forschen, Lehren – alles unter einem Dach Als universitärer Maximalversorger bieten wir Ihnen Spitzenmedizin mit menschlichen Gesicht. Die architektonisch und organisatorisch einzigartige Bündelung von Krankenversorgung, Forschung und Lehre unter einem Dach ermöglicht uns einen intensiven interdisziplinären Austausch und eine enge klinische und wissenschaftliche Vernetzung. Im Geschäftsbereich Recht sind zum 01.01.2021 zwei Stellen als Volljurist (m/w/d) Forschungsrecht und Drittmittel mit der vollen tariflich vereinbarten Arbeitszeit (zzt. 38,5 Std./W.) unbefristet zu besetzen. Klärung rechtlicher Sachverhalte in Forschungsangelegenheiten und rechtliche Beratung des wissenschaftlichen Personals (m/w/d) Rechtliche Prüfung, Bearbeitung und Betreuung deutsch- und englischsprachiger Drittmittel- und Forschungsverträge bis zur unterschriftsreifen Ausfertigung Bearbeitung von Sponsoring-Verträgen Erstellen von Musterverträgen und RegelwerkenKorrespondenz mit Drittmittelgebern und öffentlichen Stellen Zweites juristisches Staatsexamen  Gutes Spektrum juristischer Kenntnisse Verhandlungssichere Englischkenntnisse Einschlägige Berufserfahrung erwünscht Erfahrungen im Forschungsvertragsrecht, Arzneimittel- und Medizinprodukterecht erwünscht Hohes Maß an Selbständigkeit, Sorgfalt und Effizienz Fähigkeit, interdisziplinär und teamorientiert zu arbeiten Fähigkeit, komplexe juristische Sachverhalte mit sozialer Kompetenz zu vermitteln eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit an einem zukunftsweisenden Arbeitsplatz in einem aufgeschlossenen Team eine leistungsgerechte Vergütung nach den Bestimmungen des TV-L (EG 13 TV-L), inklusive der attraktiven Leistungen im öffentlichen Dienst ein vielfältiges Angebot zur Gesundheitsförderung sowie das umfangreiche Programm des Hochschulsportes flexible Arbeitszeiten attraktive Konditionen für den ÖPNV Betriebskindergarten
Zum Stellenangebot


shopping-portal