Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 4 Jobs in Altenholz

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • It & Internet 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Teilzeit 2
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Justiziariat

Legal & Contract Manager (m/w/d)

Mo. 19.10.2020
Kiel
Gemeinsam gestalten wir die Welt um uns herum und entwickeln so die Zukunft – hier und heute! Die Kompetenzen und der kulturelle Hintergrund unserer Expertinnen und Experten sind in ihrer Vielfalt einzigartig. Sie entwickeln heute Lösungen für die datengestützte, autonome, immersive Welt von morgen – von der autonomen Fahrzeugsteuerung bis zu kollaborativen Kampfsystemen, vom vernetzten Cockpit bis zur sicheren Cloud und zu cybersicherer Kommunikation, von selbstlernenden Radaranlagen bis zu Virtual-Reality-Lösungen für Training und vorausschauende Wartung. Leidenschaft für Innovationen und bahnbrechende Technologien ist unser Antrieb. Als anerkannter Teil der deutschen Hightech-Industrie entwickeln wir heute die Schlüsseltechnologien für morgen. Wir bieten unseren Kunden innovative, hochsichere, robuste und hochverfügbare Kommunikations-, Informations- und Steuerungssysteme sowie Services für einen sicheren Land-, Luft- und Seeverkehr, für zivile und militärische Sicherheits- und Schutzanforderungen als auch im Bereich der Digitalen Identität und der Cybersicherheit. Darüber hinaus entwickeln und fertigen wir Satellitenkomponenten für nationale Programme und für den Weltmarkt. Thales’ Sicherheitslösungen sind spezialisiert auf den Schutz von Städten und die Sicherung von kritischen Infrastrukturen, globalen Finanzmärkten und sensiblen Daten. Wir sind langjähriger Partner der Bundeswehr, der NATO und ihrer Verbündeten. Wir bieten Lösungen für das gesamte militärische Einsatzspektrum – zu Land, zu Wasser, in der Luft, im Weltall und im Cyberspace. Mit Trainings- und Simulationslösungen unterstützen wir die taktische Einsatzausbildung. Unsere Kommunikationslösungen schützen unsere Partner bereits heute vor den Bedrohungen von morgen. Thales Deutschland mit Hauptsitz in Ditzingen hat rund 3.800 Beschäftigte an insgesamt elf Standorten mit eigener Produktion und Entwicklung. Legal & Contract Manager (m/w/d) im Bereich Verteidigung an unserem Standort in Kiel Ref.-Nr. R0086640Sie unterstützen die Fachabteilungen in rechtlichen Fragestellungen bei Projektverträgen und der Risikominimierung. Dies beinhaltet außerdem folgende Aufgaben: Selbstständige Analyse, Bewertung und Verhandlung von Projektverträgen mit besonderem Augenmerk auf die Absicherung von operativen Risiken Enge Abstimmung und Zusammenarbeit mit den Fachbereichen Abgrenzung der Lieferungen/Leistungen, Analyse komplexer vertraglicher Anforderungen und Subcontracting zur Risikoidentifizierung und Festlegung von Maßnahmen und Handlungsalternativen zur Risikominimierung Sicherstellung der vertragsgemäßen Umsetzung und Abwicklung sämtlicher kaufmännischer, technischer und rechtlicher Anforderungen gegenüber den Kunden und Partnern Definition von Maßnahmen zur operativen Umsetzung der rechtlichen Vorgaben von Corporate-Law-Themen Abgeschlossenes Studium in den Bereichen Rechtswissenschaft, Betriebswirtschaft (auch technisch orientiert) oder gleichwertige Ausbildung und mehrjährige, relevante Berufserfahrung Erste Erfahrung im operativen Vertragsmanagement deutscher und internationaler Verträge Vertiefte Kenntnisse in Spezialgebieten wie SAP, Projektmanagementsoftware, FIDIC-Anwendungs­expertise, Contract-Management-Softwaretools wünschenswert Mehrjährige Erfahrung in der rechtlich-operativen Risikobewertung für die künftige Umsetzung von nationalen und internationalen Verträgen in der Angebotsphase wünschenswert Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Mit besonderer Sorgfalt setzen wir uns mit den Menschen bei Thales auseinander. Die persönliche und berufliche Weiterentwicklung sowie die Förderung von Teams sind uns wichtige Anliegen, in die wir viel investieren. Daher bieten wir Ihnen ein breites Portfolio an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir würdigen Leistung und überzeugen durch eine attraktive Gehaltspolitik. Bei uns werden ein offener Dialog und Transparenz aktiv gefördert und vorgelebt. Wir treten aktiv für Vielfalt ein, schaffen die nötigen Rahmenbedingungen hierfür und verpflichten uns zu einer konsequenten Förderung aller Formen der Diversität. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit gemischten Teams die besten Ergebnisse erzielen und Chancengleichheit eine Selbstverständlichkeit ist. Unser beispielhaftes Handeln im Sinne einer an Chancengleichheit ausgerichteten Personalführung wurde mit dem TOTAL E-QUALITY Prädikat honoriert. Mit speziellen Programmen fördern wir Diversität und Inklusion sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unterstützen unsere Beschäftigten beim Balanceakt zwischen ihrem Privatleben und den spannenden Herausforderungen bei Thales.
Zum Stellenangebot

Lizenzvertragsrechtsberater (w/m/d)

Mo. 19.10.2020
Altenholz, Hamburg, Magdeburg, Halle (Saale), Rostock
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job – starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Hamburg, Magdeburg, Halle (Saale), Rostock oder Bremen als Lizenzvertragsrechtsberater (w/m/d) Aktive Begleitung von Vertragsverhandlungen mit Herstellern/Lieferanten von Software Bearbeitung und Bewertung von Lizenzverträgen und -bedingungen, auch von Open Source Software Aktive Beratung der Dataport-internen Abteilungen sowie der Träger und Kunden von Dataport in lizenzrechtlichen Angelegenheiten Dank Ihres Fachwissens führen Sie eigenständig Rechtsschulungen durch. Bachelorabschluss in Rechtswissenschaften oder vergleichbare Qualifikationen dank Berufserfahrung Idealerweise bereits Kenntnisse auf dem komplexen Rechtsgebiet des Urheberrechts Gutes technisches Verständnis der gängigen IT-Technologien und Begrifflichkeiten Solide englische Sprachkenntnisse (Niveau C1 oder höher) Konzeptionelles Denken, Entscheidungsfähigkeit sowie Teamgeist Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) mit Schwerpunkt im deutschen Gesellschafts-, Medizin-, Sozial- und Vertragsrecht

Sa. 17.10.2020
Kiel
Werden auch Sie Teil der AMEOS Gruppe und leben mit uns die Mission: „Wir arbeiten für Ihre Gesundheit“. In unseren Krankenhäusern, Poliklinika, Reha-, Pflege- und Eingliederungseinrichtungen sorgen unsere Mitarbeitenden für das Wohlergehen unserer Patienten*innen, Klienten*innen und Bewohner*innen. Bewerben Sie sich jetzt! Denn bei AMEOS zählt: Vor allem Gesundheit. Für die AMEOS Gruppe suchen wir am Standort Kiel zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Volljurist (m/w/d) mit Schwerpunkt im deutschen Gesellschafts-, Medizin-, Sozial- und Vertragsrecht in Vollzeit   Beratung der Einrichtungsleitung und der Geschäftsführung der deutschen Tochtergesellschaften in sämtlichen rechtlichen Fragestellungen Prozessuale Vertretung vor deutschen Gerichten der ersten Instanz und Beratung im Umgang mit Behörden und Verbänden für alle deutschen Standorte der AMEOS Gruppe Umsetzung der aktuellen Rechtsprechung in gruppenweite Konzepte Erstellung und Überprüfung von Verträgen aller Art Inhouse-Beratung bei Fragen im Zusammenhang mit dem Betrieb von psychiatrischen und somatischen Kranken- und Pflegehäusern Geselschaftsrechtliche Strukturierungen und Unterstützung des Beteiligungsteams bei Unternehmenskäufen und -verkäufen, gesellschaftsrechtliche Due Diligence Volljurist (m/w/d) mit fundierten Kenntnissen im deutschen Gesellschafts-, Medizin-, Sozial und Vertragsrecht Idealerweise abgeschlossener Fachanwaltslehrgang für Gesellschafts- und/oder Medizinrecht Unternehmerisches Denken und Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge in Kombination mit der Fähigkeit, die operativ Verantwortlichen in Rechtsfragen entsprechend zu beraten Kommunikationsstärke, Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Loyalität Bereitschaft zur Reisetätigkeit Die Möglichkeit, sich in einem expandierenden Unternehmen weiterzuentwickeln Eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit Entwicklungsmöglichkeiten in einem modernen Unternehmen der Gesundheitsbranche Ein interessantes Arbeitsumfeld mit hohem Maß an Eigenverantwortung Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungs- und Handlungsfreiräumen Ein umfangreiches Angebot an Mitarbeiterrabatten (Corporate Benefits) für Gesundheit, Freizeit und Erholung Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Zum Stellenangebot

Volljurist/Syndikusrechtsanwalt (m/w/d)

Di. 06.10.2020
Kiel, Schwerin, Mecklenburg, Lübeck
NORDMETALL e. V. ist der Arbeitgeberverband der Metall- und Elektroindustrie in Hamburg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und im nordwestlichen Niedersachsen. Wir vertreten die arbeits- und sozialpolitischen Interessen von gut 230 Betrieben der Metall- und Elektroindustrie mit mehr als 120.000 Beschäftigten und bieten wahlweise eine Mitgliedschaft mit oder ohne Tarifbindung an. Unser Schwesterverband AGV NORD organisiert im gleichen Verbandsgebiet rund 440 Betriebe mit rund 44.000 Beschäftigten, die unterschiedlichen Branchen angehören und nicht an deren Kollektivverträge gebunden sind. Für den Standort Kiel (perspektivisch ggf. auch Lübeck/Schwerin) suchen wir Sie spätestens zum 1. Januar 2021 als Volljurist/Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) (Teilzeit mit mind. 20 Stunden/Woche sowie perspektivisch in Vollzeit) Sie betreuen eigenverantwortlich unsere Mitgliedsunternehmen in allen Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts (u.a. KSchG, BetrVG und TVG). Sie unterstützen unsere Mitgliedsfirmen bei der Gestaltung von Verträgen (z. B. Arbeitsverträge, Betriebsvereinbarungen etc.). Sie bereiten Arbeitsgerichtsprozesse vor und vertreten die Interessen unserer Mitgliedsbetriebe vor den Gerichten. Sie repräsentieren NORDMETALL und den AGV NORD in vielen Gremien und Verbänden. Sie sind Volljurist (m/w/d), idealerweise mit einschlägiger Berufserfahrung. Sie denken pragmatisch und finden konstruktive Lösungen im Sinne unserer Mitglieder. Sie kennen sich mit betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen aus und haben ein hohes Interesse an unternehmerischen Fragestellungen. Sie arbeiten selbstständig, strukturiert, effizient und eigenverantwortlich und agieren dennoch als Teamplayer, der die Einbettung in ein großes Team/Netzwerk an verbandlichen Experten zu schätzen weiß. Sie vertreten mit großer Eigenmotivation, zeitlicher Flexibilität und Kundenorientierung (inkl. Bereitschaft zu Reisetätigkeit) die Interessen unserer Mitgliedsfirmen und haben Freude am Aufbau lokaler und regionaler Netzwerke sowie an der Akquise neuer Mitglieder. Sie verfügen über gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift und beherrschen und nutzen alle modernen Office-Anwendungen sowie gängigen Kommunikationsmedien, auch im Bereich der Rechtsberatung. Eine gezielte Einarbeitung in sämtliche Aufgaben und in die Arbeitsweise eines Verbandes, Große persönliche Gestaltungsspielräume mit hoher Eigenverantwortung, Flache Hierarchien und flexible Einteilung der Arbeitszeit (nach Absprache), Umfangreiches Paket an Arbeitgeberleistungen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal