Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 7 Jobs in Altomünster

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • It & Internet 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Banken 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Gastronomie & Catering 1
  • Hotel 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 3
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Referendariat 1
Justiziariat

Datenschutz-Referent (m/w/d)

Do. 04.03.2021
Unterschleißheim
Enable Change in Banking. Wir sind die Bank zum Kapitalmarkt. Wir ermöglichen unseren Kunden den Zugang zu den internationalen Kapitalmärkten und das Investieren in Finanzprodukte auf effektive, effiziente und sichere Weise. Dabei generieren wir für unsere Kunden einen Mehrwert durch das Nutzen neuester Entwicklungen der Bankenbranche - bei Produkten, in den Prozessen, in der Technik. Als mittelständisches Unternehmen mit kurzen Entscheidungswegen und langfristiger Orientierung bieten wir engagierten Mitarbeitern (m/w/d) verantwortungsvolle Aufgaben in einem professionellen und innovativen Umfeld. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Talente sowie erfahrene Spezialisten, die zukunftsorientiert und eigenverantwortlich arbeiten. Für unseren Standort in Unterschleißheim suchen wir eine/n Datenschutz-Referent (m/w/d) Sie wirken aktiv beim Aufbau einer zentralen Datenschutzmanagement-Einheit zur Sicherstellung der Umsetzung der Vorgaben aus der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) mit. Sie analysieren und bewerten Risiken in Bezug auf den Datenschutz, beraten und erarbeiten gemeinsam mit den Fachbereichen die Verfahrenskonzepte und überwachen deren Umsetzung. Sie sind zentrale Schnittstelle zu unserem externen Datenschutzbeauftragten und allen internen Fachbereichen in Fragen des Datenschutzes. In datenschutzrelevanten Projekten bringen Sie aktiv Ihre fachliche Expertise ein und Sie konzeptionieren und führen Schulungs- und Sensibilisierungsmaßnahmen durch. Grundlage bildet ein abgeschlossenes Studium oder ein vergleichbarer Abschluss jeweils mit Rechtswissenschaft als Schwerpunktfach. Sie verfügen über rechtssichere Kenntnisse der europäischen und deutschen Vorschriften zum Datenschutz, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung und des BDSG. Sie haben ein hohes Verständnis von moderner Daten- und Informationsverarbeitung und können so eine praxisgerechte Anwendung einschlägiger Gesetze, Urteile und Verordnungen erarbeiten. Sie streben eine Zertifizierung als Datenschutzbeauftragter / Datenschutzauditor (w/m/d) an. Eine mehrjährige Berufserfahrung im Bankenumfeld rundet Ihr Profil ab. offene Kommunikationskultur sowie ein kollegiales Team Angenehme Arbeitsatmosphäre, innovative Technologien, moderne Arbeitsplätze sowie flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zur Arbeit im Home-Office Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie Mitarbeiterparkplätze Sehr gutes Betriebsrestaurant, Gesundheitsförderung sowie hausinterne Sportangebote Ferienbetreuung von Mitarbeiterkindern sowie - in Kooperation mit dem pme Familienservice - Mitarbeiterunterstützung in allen Lebenslagen Attraktives Gehalt sowie finanzielle Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge Viel Potenzial für persönliche und fachliche Weiterentwicklung Fortwährende Investition in die Schulung unserer Mitarbeiter Echten Handlungs- und Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit eigene Ideen umzusetzen Eine offene und innovative Unternehmenskultur sowie eine besondere Arbeitsatmosphäre im modernen Bürogebäude
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) Wirtschaftsrecht & Vertragsrecht

Do. 04.03.2021
Augsburg
Aufgrund der derzeitigen Situation bezüglich des Corona-Virus und um eine weitere Ausbreitung zu verhindern, werden alle unsere Interviews vorerst nicht persönlich, sondern über Telefon und Videogespräch stattfinden. Vielen Dank für Ihr Verständnis Die RENK AG ist ein weltweit führender Hersteller von Spezialgetrieben, Antriebselementen und Prüfsystemen mit höchster Präzision, Zuverlässigkeit und hervorragender Qualität. Im Stammwerk in Augsburg entwickeln, konstruieren, fertigen und vertreiben wir mit rund 1.400 Mitarbeitern vollautomatische Lastschaltgetriebe für Kettenfahrzeuge sowie Spezialgetriebe für Industrieanlagen und Schiffe. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Volljurist (m/w/d), in Elternzeitvertretung, mit dem Schwerpunkt allgemeines Wirtschafts- und Vertragsrecht. Volljurist (m/w/d) Wirtschaftsrecht & VertragsrechtAls einer von über 2.200 Mitarbeitern können Sie persönlich bei RENK durchstarten. RENK bietet neben zahlreichen Karrierechancen und Weiterbildungsmaßnahmen auch einen attraktiven und krisenfesten Arbeitsplatz. Neben einem attraktiven Vergütungspaket mit sehr guten Sozialleistungen bieten wir Ihnen trotz der gewachsenen Unternehmensgröße ein „familiäres“ Umfeld, in dem es sich hervorragend arbeiten lässt. Unser kollegialer Führungsstil lässt Ihnen dabei Freiraum für Eigeninitiative und bietet demjenigen Aufstiegschancen, der diese Chance nutzen möchte. Verantwortungsbewusstsein und die Motivation zu kontinuierlicher Verbesserung sind Grundvoraussetzungen für eine Mitarbeit bei RENK. Wir freuen uns auf Mitarbeiter, die sich mit uns den neuen Herausforderungen und Anforderungen stellen möchten! Volljurist oder vergleichbare internationale Qualifikation Sehr gute Kenntnisse im Zivil- und Wirtschaftsrecht, insbesondere im nationalen und internationalen Vertragsrecht Erste Berufserfahrung in der Industrie, insbesondere im Anlagen- und Maschinenbau bzw. der Wehrtechnik; wir geben aber auch engagierten Berufseinsteigern eine Chance Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen Beratung und Unterstützung der Fachbereiche in vertraglichen/rechtlichen Fragestellungen, rund um die Geschäftsfelder, in denen RENK tätig ist Prüfung und Verhandlung von Verträgen mit Geschäftspartnern im In- und Ausland Unterstützung der Fachbereiche bzgl. der Durchsetzung oder Abwehr von Ansprüchen im nationalen und internationalen Geschäftsverkehr und diesbezügliche Zusammenarbeit mit externen Beratern
Zum Stellenangebot

(Senior) Legal Counsel (m/w/d)

Di. 02.03.2021
Augsburg
Als einer der größten Personalberater für den juristischen Markt zählt Hays zu den ersten Adressen für Rechtsexperten, die sich hohe Ziele gesteckt haben und in der Lage sind, diese auch zu erreichen. Dies gilt gleichermaßen für engagierte Nachwuchsanwälte sowie für erfahrene Juristen, die sich auf dem Partner-Niveau verändern wollen. Seit 1991 bietet Hays die Personalberatung und Personalvermittlung im Legal-Bereich an. Unsere Berater sind zumeist selbst Juristen - sie kennen das Metier und haben einen Blick für Details, die zwischen Unterschrift und Absage entscheiden können. Sie können sich völlig kostenfrei registrieren und von interessanten und passenden Positionen profitieren.Sie sind Generalist in einem agilen Arbeitsumfeld eines SoftwaredienstleistersSie übernehmen Aufgaben aus den Schwerpunktgebieten: IT-/ IP-Recht, Vertragsrecht, Urheberrecht, Datenschutzrecht und GesellschaftsrechtSie erstellen, prüfen und verhandeln NDAs, Auftragsverarbeitungsverträge, Rahmenverträge, Projektverträge, AGBs u.v.m.Sie sind die Schnittstelle zu den Fachabteilungen und beraten diese juristischSie arbeiten eng mit der Geschäftsführung zusammenSie haben ein erfolgreich abgeschlossenes zweites StaatsexamenSie bringen einschlägige Erfahrungen aus dem Unternehmensumfeld, gerne aus der Software- und IT-Dienstleistungsbranche mitSie sind pragmatisch und haben eine Hands-on Mentalität, sowie eine eigenständige und verantwortungsbewusste ArbeitsweiseSie haben keine Angst vor Entscheidungen und übernehmen gern VerantwortungSie haben verhandlungssichere Deutschkenntnisse, sowie gute EnglischkenntnisseTäglich neue Herausforderungen in dem spannenden und vielfältigen Unternehmensumfeld der Software-DienstleistungFlache Hierarchien und Raum für eigene IdeenGute Work-Life-Balance aufgrund einer 35-Stunden WocheHoher Remote-Anteil mit Einarbeitung vor Ort30 Tage Urlaub und ein Arbeitszeitkonto
Zum Stellenangebot

Jurist/in (w|m|d)

Mo. 01.03.2021
Augsburg
Die Industrie- und Handelskammer Schwaben (Körperschaft des öffentlichen Rechts) ist die Repräsentantin von über 140.000 Mitgliedsunternehmen in Bayerisch-Schwaben. Für unser Beratungszentrum Recht und Betriebswirtschaft suchen wir in Vollzeit ab dem 1. Juli 2021 einen Jurist/in (w|m|d) Sie beraten unsere Mitgliedsunternehmen in Rechtsfragen im Schwerpunktbereich Arbeitsrecht Sie helfen unseren Start-Ups aus den Startlöchern und räumen rechtliche Hindernisse aus dem Weg und unterstützen diese in Rechtsfragen Sie geben Positionspapiere, Stellungnahmen und Gutachten zu aktuellen Gesetzgebungsverfahren im Rahmen der Interessensvertretung für die Mitgliedsunternehmen ab Sie wirken an landes- und bundesweiten Arbeitskreisen (BIHK- und DIHK-Ebene) zu rechtlichen Fachthemen mit Sie informieren unsere Mitgliedsunternehmen über aktuelle, rechtliche Neuerungen Sie stehen der Presse als Fachexperte für Anfragen wirtschaftlicher Belange zur Verfügung Sie organisieren Events und entwickeln gerne neue Formate Sie verfügen über ein abgeschlossenes juristisches Hochschulstudium, idealerweise mit vertieften Kenntnissen im Arbeitsrecht Sie haben bereits erste Berufserfahrung in der Rechts- bzw. Unternehmensberatung gesammelt Sie sind an wirtschaftspolitischen und wirtschaftsrechtlichen Themen interessiert Sie haben Freude am Kontakt mit Unternehmern und eine ausgeprägte Kunden- und Dienstleistungsorientierung Sie arbeiten zielgerichtet und lösungsorientiert und haben dabei den Blick auf die Bedürfnisse unserer Kunden gerichtet Sie verfügen über analytisches Denkvermögen sowie über ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und selbständigem Handeln Sie sind kommunikationsstark und haben eine sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift Sie sind kreativ, kompetent, eigeninitiativ, verfügen über Teamgeist und haben den Willen, Dinge zu verändern und neue Wege zu beschreiten. Bei der IHK Schwaben können Sie sich auf einen verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Job an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Politik freuen, die Raum für eigene Ideen gibt. Mit guten Sozialleistungen, leistungsgerechten Verdienstmöglichkeiten, der Möglichkeit des mobilen Arbeitens und täglich frischem Obst können Sie sich in einem engagierten Team weiterentwickeln. Mit unserem Hauptsitz im Herzen Augsburgs bieten wir attraktive Arbeitsbedingungen und die Möglichkeit, innovative Themen und Projekte voranzutreiben.  Aus- und Weiterbildung  Betriebliche Altersvorsorge  Betriebsarzt  Flexible Arbeitszeiten  Frisches Obst  Gesundheitsmaßnahmen  Gute Verkehrsanbindung  Kantine  Mitarbeiterevents  Vermögenswirksame Leistungen 
Zum Stellenangebot

Volljuristen (m/w/d) als Referenten (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht

Fr. 26.02.2021
Augsburg, Bayreuth, Landshut, Isar, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg
Unsere Kunden im öffentlichen Bereich nutzen unsere Produkte z. B. zur Erstellung von Ausweisen, Führerscheinen oder Heiratsurkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein. Für unsere Hauptverwaltung in München oder alternativ an den Standorten Augsburg, Landshut, Regensburg, Nürnberg, Bayreuth oder Würzburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Volljuristen (m/w/d) als Referenten (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrechtim Angestellten- oder Beamtenverhältnis Eigenständige juristische Fallbearbeitung sowie Bearbeitung arbeits- und dienstrechtlicher Sachverhalte/Themen (einschl. gerichtliche Vertretung) Selbstständige Erstellung, Überarbeitung und Verhandlung von Dienstvereinbarungen Eigenverantwortliche Erstellung von rechtssicheren Vertragsvorlagen, Formularen und Handlungsanweisungen sowie Erarbeitung von Stellungnahmen und Empfehlungen (einschl. Risikoabschätzung) Eigenständige Erstellung von Schulungsunterlagen zu arbeitsrechtlichen und sonstigen Personalthemen sowie Präsentation der Schulungsinhalte (persönlich und virtuell, einschl. Videos) Betreuung von Führungskräften Führen von Personalgesprächen mit Führungs- und Fachkräften   Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (Univ.), erstes und zweites Staatsexamen Sehr gute Kenntnisse im Arbeitsrecht (einschl. Tarifrecht des öffentlichen Diensts) und idealerweise im Beamtenrecht und im Sozialversicherungsrecht Mind. 3-jährige Berufserfahrung im Personalbereich oder in der arbeitsrechtlichen Fallbearbeitung (außerhalb des Referendariats) Idealerweise Erfahrungen im öffentlichen Dienst Fähigkeit zum eigenständigen, analytischen, konzeptionellen und strukturierten Arbeiten, Organisationstalent, sehr schnelle Auffassungsgabe sowie hohe Ziel- und Lösungsorientierung (einschl. pragmatische Herangehensweise an Aufgaben) Bereitschaft, sich schnell in neue Themengebiete einzuarbeiten Ausgeprägte Kommunikationsstärke, sehr gute Kenntnisse von MS Office (v.a. Word, Excel, PP und Outlook) und IT-Affinität Verantwortungsbewusstsein, Loyalität, Diskretion, Belastbarkeit und eine hohe Leistungs- und Einsatzbereitschaft Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben in einem motivierten Team Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle Zielgerichtete und begleitete Einarbeitung Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familienfreundliches Arbeiten Zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z.B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements Bei Beamten (m/w/d) erfolgt die Vergütung in Besoldungsgruppe A13 (grundsätzlich sind Entwicklungsmöglichkeiten gegeben); zusätzlich wird eine sonstige Zuwendung in Höhe der Ministerialzulage gewährt
Zum Stellenangebot

Head of Legal Europe (m/w/d)

Do. 25.02.2021
Gersthofen
Als international tätiges Unternehmen im Nahrungsmittelbereich gehören wir zur weltweit operierenden, inhaber­geführten OSI-Gruppe. In der Entwicklung und Herstellung von hochwertigen Produkten für die System­gastro­nomie und den Lebens­mittel­einzel­handel sind wir führend. Für unser europäisches Headquarter in Gersthofen suchen wir einen Head of Legal Europe (m/w/d) Führung, Entwicklung und Optimierung der Rechtsabteilung in Europa mit Schnittstelle zur Konzern­rechts­abteilung in den USA Rechtliche Unterstützung und Beratung aller europäischen Geschäfts­einheiten in relevanten Rechtsfragen Verantwortung für die Erstellung von Entscheidungs­vorlagen und Gutachten, insbe­sondere in den Bereichen Gesell­schafts- und Handelsrecht, Vertrags- und Arbeitsrecht und Bearbeitung von gesell­schafts- und konzern­recht­lichen Frage­stellungen Gestaltung von Verträgen, auch grenzüber­schreitend, im Rahmen des operativen Geschäfts und zusammen mit den Kollegen aus der Abteilung Finance / Tax / Operations und HR Teilnahme an Vertragsverhandlungen mit Geschäftspartnern (Kunden, Lieferanten, Dienst­leistern) Führung von Rechtsstreitigkeiten und Koordination mit externen Anwälten innerhalb Europas Ausführung von Verfahren zum Schutz von Patenten, Marken und Industrie­design Festlegung interner Governance-Richtlinien regelmäßige Über­wachung der Governance- und Compliance-Regelungen Erfolgreich abgeschlossenes Jura-Studium (1. und 2. Staatsexamen), ergänzt um mehr­jährige unter Beweis gestellte Erfolge in der Praxis innerhalb eines inter­natio­nalen Unternehmens Profunde Erfahrung in der Führung und Entwicklung eines Teams Hohe Problemlösungskompetenz sowie analytische und strukturierte Arbeitsweise Fähigkeit, komplexe Sachverhalte aufzuarbeiten, überzeugende rechtliche Argu­menta­tionen zu entwickeln und ziel­gruppen­gerecht zu kommu­ni­zieren Ausgezeichnete Kenntnisse und Verständnis des Gesellschaftsrechts und der Verfahren Überzeugungskraft, Kommunikationstalent und diplomatisches Geschick sowie aus­ge­prägtes Verhandlungs­geschick Fließend in Deutsch und Englisch, die Beherrschung einer weiteren europäischen Sprache ist von Vorteil Wir sind ein Unternehmen mit flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungs­wegen und einer ausgeprägten Kunden­orientierung in einem speziellen Markt. Wir wissen, dass das Engagement unserer Mitarbeiter die Basis unseres Erfolges ist. Daher fördern wir Sie, indem wir Ihnen schnell Verantwortung übergeben und Sie entsprechend Ihrer Talente weiter­entwickeln.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (w/m/d) im Bereich Steuerberatung

Di. 23.02.2021
Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg im Breisgau, Stuttgart
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen am Standort Frankfurt, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Stuttgart, Hannover, Nürnberg, Mannheim, Bielefeld, Leipzig, Essen, Bremen, Dresden, Mainz, Freiburg, Dortmund, Karlsruhe, Regensburg, Ulm, Kiel, Saarbrücken, Augsburg oder Berlin.Als Rechtsreferendar (w/m/d) im Bereich Steuerberatung übernimmst du von Beginn an Verantwortung in der Mandats- und Projektarbeit und wirst zusammen mit erfahrenen Rechtsanwälten und Steuerberatern unsere Mandanten zu verschiedensten Steuerthemen beraten. Dadurch erhältst Du tiefgreifende Einblicke in die Tätigkeit unterschiedlicher Branchen und kannst Dein Netzwerk aufbauen. Du bist angehender Steuer-Profi und willst Dein juristisches Profil schärfen? Hier kannst Du Dich einbringen: Du wirkst bei der Vorbereitung und Anfertigung von gutachterlichen Stellungnahmen zu ausgewählten Steuerrechtsfragen mit. Du erstellst Gutachten zu umfangreichen Sachverhalten und steuerlichen Einzelfragen. Zudem wird die Bearbeitung von konkreten Fragestellungen im Rahmen des Steuer-, Handels- und Gesellschaftsrechts zu Deinen Aufgaben gehören. Gemeinsam mit Deinen Kolleginnen und Kollegen erarbeitest Du steuerliche Konzepte und wirkst bei der laufenden steuerlichen Betreuung mit. Für das Rechtsreferendariat im Bereich Steuerberatung bringst Du einen überdurchschnittlichen Abschluss des ersten juristischen Staatsexamens mit. Idealerweise bringst Du schon Know-how im Handels-, Gesellschafts- oder Steuerrecht mit oder hast Interesse, Dich in diesen Bereichen weiterzuentwickeln. Deine Arbeitsweise zeichnet sich durch eine hohe Eigenverantwortlichkeit und juristische Fundiertheit aus. Deutsch und Englisch beherrschst Du auf C1-Niveau. Du bringst Reisebereitschaft mit, um unsere Mandanten auch vor Ort beraten zu können. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal