Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 647 Jobs

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Unternehmensberatg. 110
  • Wirtschaftsprüfg. 110
  • Recht 110
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 81
  • Versicherungen 57
  • It & Internet 47
  • Groß- & Einzelhandel 35
  • Verkauf und Handel 35
  • Sonstige Dienstleistungen 34
  • Banken 27
  • Feinmechanik & Optik 26
  • Elektrotechnik 26
  • Immobilien 25
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 24
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 20
  • Finanzdienstleister 19
  • Sonstige Branchen 19
  • Transport & Logistik 18
  • Baugewerbe/-Industrie 17
  • Gesundheit & Soziale Dienste 16
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 607
  • Ohne Berufserfahrung 331
  • Mit Personalverantwortung 22
Arbeitszeit
  • Vollzeit 604
  • Teilzeit 123
  • Home Office 77
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 549
  • Befristeter Vertrag 46
  • Referendariat 22
  • Studentenjobs, Werkstudent 13
  • Berufseinstieg/Trainee 9
  • Praktikum 9
  • Arbeitnehmerüberlassung 6
Justiziariat

Legal Counsel Labor Law / Volljurist Arbeitsrecht (w/m/d)

Di. 01.12.2020
Hamburg
Unter dem Dach der Bauer Media Group entstehen Tag für Tag Produkte, die Millionen von Menschen auf der ganzen Welt begeistern. Unser Portfolio reicht dabei von Print- und Online-Publikationen über Radiostationen und Online-Vergleichs-Portale bis hin zu Vertriebs- und Marketing-Dienstleistungen. Als Familienunternehmen in der fünften Generation legen wir großen Wert auf zukunfts- und kundenorientiertes Handeln. Dies spiegelt sich auch in unserem immer vielfältiger werdenden Portfolio wider. Mit großer Leidenschaft entwickeln unsere 15.000 Mitarbeiter jeden Tag Inhalte und Dienstleistungen, die genau auf die Bedürfnisse unserer Kunden und Partner einzahlen.  Das Legal Team stellt sich vor: Das Group Legal Team ist die zentrale Rechtsabteilung der Bauer Media Group. Wir sind nah am Business und verstehen uns als lösungsorientierter Dienstleister. Wir sind Teil des Geschäfts und damit auch Teil der Wertschöpfung. Ein Team aus 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern deckt alle wesentlichen Rechtsgebiete der Bauer Media Group ab und arbeitet in ebenso komplexen wie spannenden Projekten national wie international. Das Dezernat HR LEGAL umfasst derzeit drei Mitarbeiter und sucht aufgrund der Vielzahl spannender Themenstellungen Verstärkung. Beratung der Geschäftsleitung, der Führungskräfte und des HR Bereichs in sämtlichen Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts Begleitung von Betriebsänderungen, Betriebsübergängen und sonstigen Umstrukturierungen Führen von Verhandlungen mit den Betriebsräten der Unternehmen, dem Konzernbetriebsrat sowie weiteren Gremien in Zusammenarbeit mit dem HR Bereich Monitoring von Rechtsprechungs- und Gesetzesänderungen sowie Mustervorlagen-Management Mitarbeit in diversen Projekten (z.B. M&A, New Business) Vertretung vor den Arbeits- und Sozialgerichten Steuerung von nationalen und internationalen externen Kanzleien Mindestens 4 Jahre arbeitsrechtliche Berufserfahrung in einem Unternehmen oder in einer Kanzlei, idealerweise auch mit internationalem Bezug Hervorragende juristische Kenntnisse (Prädikatsexamina wünschenswert) Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Unternehmerische Denk- und Arbeitsweise Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohe Leistungsbereitschaft und Durchsetzungsfähigkeit Zuverlässige, strukturierte sowie engagierte, proaktive und dynamische Arbeitsweise Selbstständigkeit, überdurchschnittliches Engagement und Verhandlungsgeschick Eine Kultur, in der Teamwork und Kreativität geschätzt werden Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Gestaltungsspielraum sowie spannende und herausfordernde Aufgaben Weiterbildungs- und Schulungsangebote in Form von Trainings, Workshops, Konferenzen, E-Learnings u.v.m. 30 Tage Urlaub Betriebsrestaurant Zentrale Lage in Hamburgs Innenstadt, HVV-ProfiCard-Zuschuss, Zeitschriften-Abos, Firmenevents, Gesundheitstage und weitere Vergünstigungen über Corporate Benefits
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (m/w/d) bei Legal für die Wahl-/oder Anwaltsstation

Di. 01.12.2020
Wedel
Heutzutage nutzen wir viele Ressourcen nicht auf nachhaltige Weise. Tatsächlich werden nur 9 % der genutzten Ressourcen wiederverwertet. Dies bedeutet, dass der Großteil der wertvollen Ressourcen unserer Erde nur ein einziges Mal genutzt wird und somit ein riesiges ungenutztes Potenzial für ein nachhaltigeres Ressourcenmanagement bleibt. TOMRA bietet zukunftsweisende Lösungen für eine optimale Ressourcenproduktivität in der Recycling- und Bergbauindustrie und ist damit einzigartig positioniert, um die Kreislaufwirtschaft zu gestalten und die Nachfrage nach dieser Vorgehensweise weltweit zu steigern. Wir bei TOMRA sind bestrebt, eine Vordenkerrolle zu übernehmen, eine nachhaltigere Mentalität zu fördern und weltweit aktive Veränderungen anzustoßen.Als Rechtsreferendar (m/w/d) stellst Du Dich den spannenden Herausforderungen unseres Konzerns und erlebst hautnah die Arbeit eines Syndikusrechtsanwalts in einem internationalen Umfeld. Gemeinsam mit unserem General Counsel unterstützt Du unsere Geschäftsbereiche Mining und Recycling als enger Partner bei allen rechtlichen Fragen und bietest pragmatische Lösungsansätze für den Erfolg unseres Unternehmens. Deine Aufgaben bei uns… Der Aufgabenbereich ist herausfordernd und vielfältig, insbesondere in folgenden Bereichen: Vertragsrecht Vertrieb/Einkauf Intellectual Property Wettbewerbsrecht Entwicklungsverträge Aufgrund der engen Zusammenarbeit mit unserem General Counsel bist Du unmittelbar in die tägliche Arbeit eingebunden und übernimmst Verantwortung. Ein gutes 1. Staatsexamen Ein ausgeprägtes Interesse nicht nur für juristische Aufgaben, sondern auch für technische und wirtschaftliche Themen Verhandlungssicheres English in Wort und Schrift Interkulturelle Kompetenz Teamgeist
Zum Stellenangebot

Sachbearbeitung (m/w/d) im Sachgebiet Berufskrankheiten

Di. 01.12.2020
Kiel
Die Unfallkasse Nord beschäftigt rund 270 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie ist als Körperschaft des öffentlichen Rechts Trägerin der gesetzlichen Unfallversicherung für rd. 1,9 Mio. Menschen in Schleswig-Holstein und Hamburg, u. a. für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes sowie für Studierende, Schüler/-innen und Kindergartenkinder. Unsere Aufgabe ist es, Arbeits- und Schulunfälle sowie Berufskrankheiten und arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren zu verhüten. Wir steuern und begleiten die Heilverfahren und zahlen u.a. Geldleistungen an unsere Versicherten. Zugleich nimmt die Unfallkasse Nord die Aufgaben des staatlichen Arbeitsschutzes in Schleswig-Holstein zur Vermeidung von Gesundheitsgefahren und Gestaltung einer menschengerechten Arbeit wahr. In der Rehabilitations- und Leistungsabteilung der Unfallkasse Nord suchen wir am Standort Kiel zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sachbearbeitung (m/w/d) im Sachgebiet Berufskrankheitenin Voll- oder Teilzeit. Feststellung des Versicherungsschutzes und der Zuständigkeit, ggf. Führung zielgerichteter Ermittlungen, im Einzelfall mit vertiefter rechtlicher Würdigung Steuerung des Heilverfahrens, u.a. Zuständigkeitsprüfung nach VbgBK, Kostenzusagen, Prüfung von Hörgeräten etc. Begleitung des Versicherten im Heilverlauf als zuständiger Ansprechpartner Feststellung eventueller Heilverfahrensstörungen mit Intervention Hinwirken auf möglichst frühzeitige und umfassende Rehabilitation BK-Rehamanagement und Vorort-Ermittlungen Leistungsfeststellungen der Leistungen nach SGB VII und IX durch Bescheide einschließlich Veranlassung gutachterlicher Bewertungen und Gutachtenauswertungen Herausfiltern und Ermittlung der Fälle, in denen ein Leistungsanspruch nicht gegeben ist und Fertigung von entsprechenden Ablehnungsschreiben und Rückforderungen Sie verfügen über eine abgeschlossene Hochschulausbildung im Studiengang „Recht der gesetzlichen Unfallversicherung“ im Abschlussgrad „Bachelor of Laws“/ „Bachelor of Arts“ oder eine vergleichbare Ausbildung. Daneben verfügen Sie über gute und sichere Anwenderkenntnisse in der elektronischen Fallbearbeitung. Sie interessieren sich für Medizin und besitzen gute medizinische Kenntnisse. Ihr Arbeitsstil ist durch Sorgfalt und Präzision geprägt. Ihre Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenz zeichnet Sie aus. Einsatzbereitschaft und Flexibilität Bereitschaft zum Außendienst flexible Arbeitszeiten und einen familienfreundlichen Arbeitgeber eine leistungsgerechte Bezahlung (EG 9c BG-AT/ A10 SHBesG) Möglichkeit der Zahlung einer Ausgleichszulage gem. § 58a SHBesG 30 Tage Urlaub: Zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Chancen zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung und Qualifizierung eine gute zusätzliche Altersversorgung eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Heyduck (Tel. 0431 / 64 07 - 311) oder Herr Pansegrau (Tel. 0431 / 64 07 - 106) zur Verfügung.
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist (m/w/d)

Di. 01.12.2020
Düsseldorf
Ecolog ist ein stark wachsendes Unternehmen, das seinen Kunden  weltweit eine breite Palette von Service- und Infrastrukturleistungen bietet.  Zu den Kunden der Ecolog gehören namhafte nationale und internationale Unternehmen und staatliche Institutionen. Wir suchen an unserem Standort in Düsseldorf Wirtschaftsjurist (m/w/d) Beratung und Unterstützung der Unternehmensgruppe sowie ihrer Beteiligungen in allen anfallenden unternehmensrechtlichen Fragestellungen sowie die Unterstützung bei der Umsetzung rechtlicher Vorgaben Erstellung und Prüfung von Verträgen, Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Vereinbarungen und Richtlinien auf Deutsch und Englisch unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtslage Beratung zu allgemeinen Rechtsfragen, u.a. zu zivil- und handelsrechtlichen Themen, haftungsrechtlichen Fragestellungen, arbeits- und gesellschaftsrechtlichen Themen und dem Datenschutzrecht Unterstützung des Compliance Departments bei der Umsetzung und dem Ausbau des Compliance-Management-Systems Korrespondenz mit Behörden, Vertrags- und Geschäftspartnern sowie externen Rechtsanwälte Aufbereitung rechtlich relevanter Informationen und Weitergabe dieser an die Kolleginnen und Kollegen im Konzern mit rechtlichen Aufgaben Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechts­wissenschaften oder einen qualifizierten Abschluss eines Fachhochschulstudiums mit dem Schwerpunkt Recht 2-3 Jahre relevante Berufserfahrung vorzugsweise in einem international geprägten Unternehmen oder einer Unternehmensberatungs- oder Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in den Berei­chen Handels- und Gesellschaftsrecht, Vertragsrecht, allgemeines Wirtschaftsrecht ausgeprägte analytische und konzeptionelle Kompetenzen Fähigkeit sich eigenverantwortlich und selbstständig in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten und diese zügig zu erfassen  Sehr gutes Kommunikationsge­schick, hohe Teamfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, englischsprachige Verträge werden rechtssicher übersetzt Loyalität und Vertrauen sind für Sie selbstverständlich gute Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office (Excel, Word, PowerPoint) belastbar, flexibel und Bereitschaft zu Reisen Freuen Sie sich auf eine offene, freundliche und dynamische Firmenkultur mit flachen Hierarchien Kein Tag wie der andere. Freuen Sie sich auf Abwechslungsreichtum dank eines breit gefächerten juristischen Tätigkeitsbereichs in einem internationalen Umfeld Ihr Büroplatz befindet sich in der Holdinggesellschaft in unser Hauptsitz in Deutschland in Düsseldorf aber Ihre Anwesenheit wird auch erwartet eins oder zwei Tagen der Woche bei unser Holding in Eindhoven, Niederlanden Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind uns wichtig, weshalb Sie bei uns die Möglichkeit zur Tätigkeit auch aus Düsseldorf bzw. dem Home-Office haben Wir haben ein hervorragendes Arbeitsklima mit hoch motivierten und hilfsbereiten Kolleginnen und Kollegen
Zum Stellenangebot

Volljurist/in IP Litigation (m/w/d)

Di. 01.12.2020
München
Müller Schupfner & Partner ist eine international ausgerichtete, renommierte Patent- und Rechtsanwaltskanzlei mit Standorten in München und Hamburg. Unser junges Team aus 12 Patentanwälten und 5 Rechtsanwälten berät unsere Mandantschaft, darunter namhafte internationale Konzerne, auf allen Gebieten des gewerblichen Rechtsschutzes. Zu unseren Leistungen zählen, neben den üblichen Tätigkeiten vor den Patent- und Markenämtern und der Durchführung von Widersprüchen und Einsprüchen, seit einigen Jahren verstärkt auch die Beratung und Vertretung in streitigen Verfahren vor den Verletzungsgerichten in Patent-, Marken-, und UWG-Fällen sowie verwandten Gebieten. Für die Verstärkung unseres Münchner Litigation-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n erfahrene/n Rechtsanwalt (m/w/d). Beratung und Vertretung unserer Mandanten bei Streitfällen auf allen Gebieten des gewerblichen Rechtsschutzes, insbesondere im Marken- und Wettbewerbsrecht sowie im Patentrecht Betreuung in- und ausländischer Mandanten sehr selbstständiges, unabhängiges Arbeiten mit eigenen Mandantenportfolios mehrjährige Berufserfahrung im Bereich IP umfangreiche Erfahrung in der Führung von Verletzungsprozessen, einschließlich Verfügungsverfahren fundierte Kenntnisse im Marken-, Patent und Wettbewerbsrecht mit überdurchschnittlicher Bewertung abgeschlossene Staatsexamina verhandlungssicheres Deutsch und Englisch ein abwechslungsreiches Arbeitsgebiet in einem jungen und dynamischen Team ein kollegiales Arbeitsumfeld in denkmalgeschützten Kanzleiräumen eine kompetitive Vergütung Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Patentingenieur (m/w/d)

Di. 01.12.2020
München
Willkommen, wir sind Grünecker. Eine der weltweit größten und aktivsten Kanzleien für gewerblichen Rechtsschutz. Unsere Stärke: Die Leidenschaft für Erfindungen und ihre Erfinder – egal ob Konzerne, Mittelstand oder Start-ups. Unser Angebot: Ein sicherer Arbeitsplatz in zentraler Lage und lockerer Atmosphäre mit Kollegen aus über 37 Ländern, sehr gute Sozialleistungen und Weiterbildungsmöglichkeiten, sowie legendäre Mitarbeiterevents. Unser Umgang: Oft englisch, immer kollegial. Für unseren Standort München suchen zum nächstmöglichen Eintrittstermin einen Patentingenieur (m/w/d) mit der Möglichkeit zur Ausbildung zum European Patent Attorney (m/w/d) in Elektrotechnik und/oder Physik Aktives Begleiten einer Neuentwicklung von der Idee bis zum erteilten Schutzrecht; Ausarbeiten und Einreichen von Patentanmeldungen im In- und Ausland; Durchführen von Patenterteilungsverfahren vor dem Europäischen und Deutschen Patentamt; Unterstützendes Tätigwerden in Einspruchs-, Nichtigkeits- und Patentverletzungsverfahren in Zusammenarbeit mit unseren Anwälten. Abgeschlossenes Hochschulstudium der Elektrotechnik/Physik (Universität), Interesse an patentrechtlichen Fragestellungen, Abstraktionsvermögen und gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit, Sehr gute Englischkenntnisse, vorzugsweise durch einen Auslandsaufenthalt erworben. Eine intensive Einarbeitung und persönlicher Betreuung durch den zuständigen Partner; Kontinuierliche Weiterbildung auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes; Möglichkeit der Weiterentwicklung im Rahmen unseres Karrieremodells; Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem innovativen und internationalen Umfeld; Mitarbeiterevents und regelmäßiger Austausch mit anderen Patentingenieuren; Übernahme der Ausbildungs- und Fahrtkosten sowie weitere Verdienstmöglichkeiten; Zentrale und schöne Lage in der Nähe des Englischen Gartens.
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel / Syndikusrechtsanwalt Arbeitsrecht (m/w/d)

Di. 01.12.2020
Berlin
Zalando ist Europas führende Online-Plattform für Mode und verbindet Kunden, Marken und Partner in 17 Ländern. Wir fördern die Entwicklung digitaler Lösungen für Mode, Logistik, Werbung und Forschung und versorgen mehr als 23 Millionen aktive Kunden von Kopf bis Fuß mit der neuesten Mode, mit Hilfe eines Teams, das durch unterschiedlichste Talente, Interessen und Sprachen geprägt ist.Als Teil unseres Arbeitsrechts-Teams unterstützt du als Experte (m/w/d) für das individuelle und kollektive Arbeitsrecht. Unterstütze Zalandos rasantes Wachstum und betreue sämtliche individual- und kollektivarbeitsrechtlichen Fragestellungen der gesamten Zalando-Gruppe Gestalte als direkter Ansprechpartner (w/m/d) für die Personalbereiche selbständig u.a. unterschiedlichste arbeitsrechtliche Vereinbarungen in englischer und deutscher Sprache und übernimm die Betreuung von Rechtsstreitigkeiten sowie deren Prozessvertretung Unterstütze selbständig bei komplexen nationalen und internationalen Transaktionen, Neugründungen und Umstrukturierungen von arbeitsrechtlicher Seite Arbeite mit Mitarbeitervertretungen eng zusammen Erfolgreich abgeschlossene Staatsexamina, vorzugsweise mit der Note „vollbefriedigend“, zeichnen dich als exzellenten Volljuristen (w/m/d) aus Mindestens 5 Jahre relevante Berufserfahrung im Arbeitsrecht, z.B. in einer großen international tätigen Kanzlei oder in einem international agierenden Unternehmen  Exzellente Englischkenntnisse, mit denen du bei der täglichen Zusammenarbeit mit Kollegen und Externen punktest Denke schnell, handel proaktiv und bleibe in einem sehr dynamischen Umfeld am Ball Eine auf Vertrauen, Förderung und Feedback basierende Arbeitsumgebung; positive, inspirierende Arbeitsatmosphäre. Leistungsgerechte Vergütung, Mitarbeiterbeteiligungsprogramm, 40 % Zalando Einkaufsrabatt, Rabatte bei externen Partnern, Büros an zentralen Standorten, Rabatte für den öffentlichen Nahverkehr, soziale Dienstleistungen, großartige IT-Ausstattung, flexible Arbeitszeiten, zusätzliche Urlaubstage und Freistellungsmöglichkeit für ehrenamtliche Tätigkeiten, kostenlose Getränke und Früchte, diverse Sport- und Gesundheitsangebote Mentoring und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch ein internationales Team von Experten Umzugsbetreuung für internationale Mitarbeiter und Eltern- und Kindräume* (*nur an ausgewählten Standorten) Wir leben Vielfalt. In unseren Teams bringen wir Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen, Perspektiven und Fähigkeiten zusammen. Jede Personalentscheidung wird auf der Grundlage von Qualifikationen, Leistung und den Anforderungen des Unternehmens getroffen.
Zum Stellenangebot

Referent Recht / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d)

Di. 01.12.2020
Obertshausen
Als internationaler Technologie- und Marktführer in den Bereichen Wirkerei, Flachstrickerei, Kettvorbereitung, Technische Textilien und digitale Lösungen liefern wir unsere Hightech-Maschinen in die ganze Welt. Mit mehr als 3.300 Mitarbeitern rund um den Globus stellen wir uns den Herausforderungen der Zukunft. Mit unseren Standorten in Europa, Asien und Amerika garantieren wir außergewöhnliche Kundennähe. Die Grundlage unseres anhaltenden Erfolgs, unserer exzellenten Produktqualität und der hohen Zufriedenheit unserer Kunden bilden hervorragend ausgebildete und hoch motivierte Menschen, die wir stets aufs Neue fordern und denen wir durch vielseitige Förderungen Raum für ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung bieten. Ansprechpartner/in in der Rechtsabteilung für interne Fachabteilungen bei der ganzheitlichen Bewertung, Erarbeitung und Umsetzung von Lösungen der vielfältigen Rechtsfragen eines internationalen Konzerns Gestalten, Prüfen und Verhandeln von Verträgen aus den Bereichen Einkauf und Vertrieb mit deutschem, europäischem und internationalem Bezug Bearbeiten vertragsrechtlicher Grundsatzthemen zur Prozessoptimierung im Unternehmen Begleiten von bereichsübergreifenden Projekten und Steuern der Kommunikation mit externen Rechtsberatungsgesellschaften Eigenständiges Erarbeiten und Durchführen von internen Schulungen Außergerichtliche Vertretung der Konzernunternehmen und Unterstützung bei gerichtlichen Verfahren Beobachten und Auswerten aktueller Rechtsprechung und Gesetzgebung und Ableiten erforderlicher Maßnahmen für das Unternehmen. Abgeschlossene juristische Ausbildung (2. Staatsexamen) mit mindestens befriedigender Leistung Mehrjährige Berufserfahrung in einer Rechtsabteilung, Kanzlei oder einem Verband mit wirtschaftsrechtlicher Ausrichtung Einschlägige Erfahrung in der Vertragsgestaltung zumeist englischsprachiger Verträge mit dem Schwerpunkt auf Kauf-, Werkvertrags-, Vertriebs- und Wettbewerbsrecht Unternehmerische und problemlösungsorientierte Denk- und Handlungsweise Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen sowie Organisations- und Koordinationstalent Sehr gute Kenntnisse in MS Office Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Flexible Arbeitszeitmodelle & mobiles Arbeiten (insofern möglich) Leistungsgerechte Vergütung Betriebliche Altersvorsorge Gute Verkehrsanbindung, Mitarbeiterparkplätze Mitarbeiterevents Urlaubsgeld & Betriebsprämien
Zum Stellenangebot

Labour Relations Specialist (m/w/divers)

Di. 01.12.2020
Frankfurt am Main
Labour Relations Specialist (m/w/divers) Produkte und Marken, die jeder kennt. Eine internationale Arbeitswelt, die begeistert. Eine Karriere, die Fahrt aufnimmt. In einem Weltkonzern mit beliebten Marken. Ist dies vielleicht die Stelle Ihres Lebens? Über 300.000 Mitarbeiter/innen engagieren sich weltweit für Marken wie KitKat, Wagner, Nescafé Dolce Gusto, BEBA, MAGGI oder Thomy. Werden Sie ein Teil davon. Mit Teamgeist, Weitblick und Vorausdenken. Mit dem Anspruch, die Zukunft der Ernährung zu gestalten.  Was sind die Eckdaten? Stellenbezeichnung: Labour Relations Specialist (m/w/divers) Bereich: HR Kompetenzcenter „Industrial- & Labour Relations“ Standort: Frankfurt am Main (Zentrale) Arbeitszeit: Vollzeit oder Teilzeit Vertragsdauer: unbefristet Jobstart: 1. Februar 2021In unserem breit aufgestellten Team im HR Kompetenzcenter „Industrial- & Labour Relations“ sind Sie die Ansprechperson für alle arbeits- und tarifrechtlichen Fragestellungen. Entscheidend dabei ist Ihr Blick über den Tellerrand. Denn neben Ihrer juristischen, konzeptionell-beratenden Tätigkeit sind Sie bei uns auch als moderierende, verhandelnde, überzeugende, schlichtende, vertrauensvolle sowie lehrende Kraft gefragt. Wie sieht ein Tag bei uns aus? Das Besondere an Ihrer Tätigkeit ist die Mischung aus juristischen Fragestellungen und unterschiedlichen HR-Themen. Folgende Aufgaben machen Ihren Arbeitstag vielfältig und abwechslungsreich: Sie beraten, begleiten und schulen Sie HR-Mitarbeitende und Führungskräfte unterschiedlicher Nestlé Gesellschaften in individual- und kollektivrechtlichen Fragen Rund um arbeits- und tarifrechtliche Themen erstellen Sie Konzepte und klären Grundsatzfragen Dabei wirken Sie sowohl in HR-spezifischen als auch crossfunktionalen Projekten mit Nach innen arbeiten Sie vertrauensvoll mit unterschiedlichen Mitbestimmungsgremien zusammen Nach außen vertreten Sie Nestlé gegenüber Verbänden, Kanzleien und Arbeitsgerichten Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften / Wirtschaftsrecht mit Schwerpunkt Arbeitsrecht Erste Berufserfahrung im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht in der Industrie Interesse an HR-Themen und idealerweise Erfahrung in einer HR-Funktion Teamfähigkeit und Spaß an der Mitgestaltung – auch in crossfunktionalen Projekten Offenes und vertrauensvolles Auftreten in der Zusammenarbeit mit Mitbestimmungsgremien  Sehr gutes Englisch und Affinität für digitale Medien Wir stellen sicher, dass Sie Ihr Berufs- und Privatleben nach eigenen Vorstellungen gestalten können: mit einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge, individuell auf Sie zugeschnittenen Weiterbildungsangeboten sowie weiteren betriebsinternen Benefits (wie u. a. einer Kita und einem Fitnessstudio).
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/w/d)

Di. 01.12.2020
München, Hamburg
Begleiten Sie das Wachstum eines der international erfolgreichsten FinTech Unternehmen als „Legal Counsel“ Wir sind einer der führenden All-In-One Payment Provider mit einem ganzheitlichen Service, Produkt und Payment Portfolio, international aktiv und mit nachweislich erfolgreichem Wachstum – zudem derzeit in signifikantem organischen und anorganischen Wachstum. Für unser stetiges Unternehmenswachstum im internationalen Zahlungsverkehr suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Legal Counsel (m/w/d) Standort: Frankfurt, München und HamburgIn dieser Funktion sind Sie für alle internen und externen Rechtsthemen international mit Fokus auf Zivil-, Gesellschafts-, Handels- Kartell- und Prozessrecht verantwortlich. Dabei führen Sie das Legal Team und bauen die Rechtsabteilung weiter aus. Darüber hinaus sind Sie Ansprechpartner für interne und externe Stakeholder und in projektbezogene Themen – wie M&A Transaktionen – mit den Shareholdern eingebunden. Das Vorbereiten und Verhandeln von gesellschaftsrechtlichen Verträgen und Beschlüssen, z.B. NDAs, Allgemeine Geschäftsbedingungen, Datenschutzregularien, Corporate Compliance und Bankaufsichtsbehörden Richtlinien zählen ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Vorbereitung, Überprüfung und Verhandlungen von Verträgen mit aktuellen und potenziellen Geschäftspartnern. Auch in Fragen hinsichtlich Corporate Governance, Compliance und Risk Management sind Sie ein unternehmerisch handelnder Ansprechpartner und sichern im Unternehmen durch Know-How Sharing in Form von Schulungen und Workshops die Einhaltung rechtlicher Vorgaben und Richtlinien.Für diese operative Management Aufgabe suchen wir einen Volljuristen mit mehrjähriger Berufserfahrung in internationalen Wirtschaftskanzleien oder Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, die idealerweise im Bankenumfeld oder in regulierten Industrien operieren oder auch die Retail und Konsumgüterbranchen implizieren. Dabei sind Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Private Equity oder Venture Capital Unternehmen von Vorteil. In diesem Umfeld haben Sie Ihre Mandanten zu BAFIN-, Retail-, Finanzregulierungsthemen beraten sowie M&A Transaktionen und Post-Merger Integrationen begleitet. Darüber hinaus ist Ihr Profil durch analytisches und konzeptionelles Vorgehen sowie Verständnis für den kommerziellen Markt geprägt. Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse setzen wir voraus. Lassen Sie uns gemeinsam unseren erfolgreichen FinTech Ansatz in neue Dimensionen bringen und gemeinsam den Marktführer entwickeln.
Zum Stellenangebot


shopping-portal