Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 55 Jobs in Bayenthal

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Unternehmensberatg. 13
  • Wirtschaftsprüfg. 13
  • Recht 13
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 8
  • Versicherungen 7
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Banken 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Transport & Logistik 3
  • Immobilien 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Funk 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 52
  • Ohne Berufserfahrung 28
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 51
  • Home Office 12
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 46
  • Befristeter Vertrag 6
  • Referendariat 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Justiziariat

Referent Recht / Volljurist Kraftfahrzeugwesen (m/w/d)

Di. 23.02.2021
Bonn
Der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V. (ZDK) ist die Interessenvertretung von rund 37.000 Kfz-Betrieben und Autohäusern in Deutschland. Die Verbandsarbeit umfasst die Modalitäten der Zusammenarbeit zwischen dem Kraftfahrzeuggewerbe einerseits sowie der Automobilindustrie, den Importeuren von Kraftfahrzeugen, den Verbraucherverbänden und darüber hinaus den gesetz- und verordnungsgebenden Instanzen auf deutscher und europäischer Ebene andererseits. Der ZDK ist an den Standorten Bonn, Berlin und Brüssel tätig. Als Verband unterstützen wir unsere Mitgliedsorganisationen und Betriebe bei den vielfältigen Anforderungen, die sich für Kraftfahrzeughandel und –werkstatt in einem immer dynamischeren Umfeld ergeben. Aktuelle Themen wie Elektromobilität, alternative Antriebe, autonomes Fahren oder Digitalisierung sind dabei einige, aber nicht alle, Herausforderungen, die den von uns betreuten Betrieben täglich begegnen. Für unsere Rechtsabteilung am Standort Bonn suchen wir Sie als Referent Recht / Volljurist Kraftfahrzeugwesen (m/w/d). Bearbeitung von Rechtsfragen im Bereich des öffentlichen Rechts, soweit es die Belange des Kraftfahrzeuggewerbes betrifft (z.B. Umweltrecht, Straßenverkehrsrecht etc.) Bearbeitung von Rechtsfragen in den Bereichen des Zivilrechts, speziell des Vertrags- und des Handelsrechts sowie des Vertragshändler- und Handelsvertreterrechts Begleitung von Gesetzgebungsvorhaben in Deutschland und Europa Betreuung von handwerklich geprägten Fachverbänden Fundierte juristische Fähigkeiten, nachgewiesen durch beide Staatsexamina mit überdurchschnittlichem Erfolg Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche und technische Zusammenhänge Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Strukturierte, sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise Eigeninitiative, Flexibilität, ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Reisebereitschaft Wünschenswert ist eine Affinität zu Themen rund um das Auto sowie erste Berufserfahrung.Sie möchten in einem Umfeld arbeiten, das Ihre Ideen und Ihre Entwicklung unterstützt und Freiräume zur Verwirklichung bietet? Die Arbeit beim ZDK ist so vielseitig wie seine Mitgliedsunternehmen. Wer vor neuen Herausforderungen nicht zurückschreckt, ist bei uns richtig. Dazu fördern und fordern wir jeden einzelnen Mitarbeiter individuell und bieten dafür auch die Gelegenheit zur Fortbildung. Was Sie bei uns zudem erwarten dürfen: Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit Entwicklungsmöglichkeiten. Ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld. Eine attraktive Vergütung, weitere Sozialleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie eine betriebliche Altersvorsorge und eine private Unfallversicherung 24/7. Kollegiale Zusammenarbeit in einem engagierten Team.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist Steuerstrafrecht / Wirtschaftsstrafrecht (w/m/d)

Di. 23.02.2021
Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Köln, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullVielfältige Aufgabenschwerpunkte – Deine Aufgaben umfassen die laufende und projektbezogene Beratung unserer Mandanten in allen Bereichen des Steuer- und Wirtschaftsstrafrechts sowie der strafrechtlichen Präventiv- oder Compliance-Beratung. Zudem unterstützt du die Durchführung interner Durchsuchungen zur unternehmensinternen Aufklärung von Fehlverhalten.Interessante Kundenkontakte - Zudem zählen der Ausbau und die Pflege der bestehenden Kontakte zu Mandanten zu deinem Aufgabenfeld.Spannende Einblicke – Unsere Kunden sind nationale und internationale Unternehmen aller Größen, Branchen und Rechtsformen sowie Privatpersonen. Eine Beratung bzw. Verteidigung erfolgt in allen straf- und bußgeldrechtlichen Verfahrensstadien. Wir stehen auch vor Gericht, wenn es der Fall erfordert.Interdisziplinäre Zusammenarbeit – Du arbeitest eng und interdisziplinär mit Steuer- und Finanzexperten sowie mit den Anwaltskanzleien im Global-Legal-Network von PwC zusammen.Dein Studium der Rechtswissenschaft mit Schwerpunkt Steuerstrafrecht und/oder Wirtschaftsstrafrecht hast du überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossen. Idealerweise bringst du erste berufliche Erfahrungen im Steuerstrafrecht/-Wirtschaftsstrafrecht mit.Du besitzt die Fähigkeit zum analytischen Denken und deine sehr gute Auffassungsgabe ermöglicht dir die schnelle Erfassung und Darstellung komplexer juristischer Sachverhalte.Du arbeitest gerne im Team, meisterst Herausforderungen mit Engagement und überzeugst durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein. Zudem bringst du Einsatzbereitschaft, Motivation und unternehmerisches Denken in deine neuen Aufgaben ein.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Volljurist (m/w/d)

Di. 23.02.2021
Köln
Gestalte mit uns eine der spannendsten Branchen: die Welt der audiovisuellen Medien. Teile mit uns die Faszination für TV, Radio, Multimedia-Plattformen, Streaming und Broadcasting.Media Broadcast ist Teil der freenet Group und Deutschlands größter Serviceprovider der Rundfunk- und Medienbranche. Wir sind Marktführer bei digitalen Hörfunk- und TV-Plattformen wie DAB+ und DVB-T2 HD.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Legal Counsel/Volljurist (m/w/d) zur Verstärkung unserer Teams Legal und Regulierung & Public Affairs an unserem Standort in Köln. Unterstützung der Fachabteilungen bei Vertragsverhandlungen, wettbewerbsrechtlichen Fragestellungen und in BeschaffungsprozessenBeratung bei der Produktentwicklung, der Sicherung und Durchsetzung eigener Ansprüche sowie bei der Abwehr von Ansprüchen DritterBewertung privater und öffentlicher Ausschreibungen sowie Prüfung und Analyse hinsichtlich juristischer RisikenMedien- und telekommunikationsrechtliche BeratungEntwicklung von Standpunkten zu Regulierungs- und MedienpolitikSteuerung und Koordination der Zusammenarbeit mit unseren externen KanzleienSehr gute juristische QualifikationKaufmännisches und technisches VerständnisIhr Schwerpunkt: Allgemeines ZivilrechtErfahrungen im Rundfunk-, IT- und TK-Recht sind ein klares PlusInteresse für das Umfeld der neuen MedienHohe Belastbarkeit, Flexibilität und überdurchschnittliche LeistungsbereitschaftSicherheit in der mündlichen und schriftlichen Kommunikation sowie sicheres AuftretenVerantwortungsvolle Arbeit in einem spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld an der Schnittstelle von Recht und RegulierungFlache HierarchienHaustarifvertrag inkl. betriebliche AltersvorsorgeIndividuelle WeiterbildungsmöglichkeitenAttraktive Mitarbeiterrabatte (Beispielsweise Mobilfunkverträge oder Leasingfahrzeuge)Gleitzeit, Vier-Tage-Woche und ein attraktives Gehalt
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) im Bereich Compliance

Di. 23.02.2021
Erftstadt
Als Verbund von spezialisierten Unternehmen bietet die Reuss Private Group ihren Geschäftspartnern seit 25 Jahren unabhängige und professionelle Lösungen im Segment der Finanzdienstleistungen. In dieser Zeit hat sich die partnerschaftlich geführte Gruppe in einem herausfordernden Wachstumsmarkt als ein führender Service- und Infrastrukturdienstleister etabliert. Die Reuss Private Group agiert international und ist in Deutschland mit ihren Kernmarken Reuss Private Deutschland AG(Vermögensverwalter), BN & Partners Capital AG (Haftungsdach) und dem Maklerpool FONDSNET vertreten. Werde auch Du Teil unserer Erfolgsgeschichte! Bewirb Dich jetzt und unterstütze uns ab sofort als ... Jurist (m/w/d) im Bereich Compliancein Vollzeit und unbefristet Juristische Unterstützung/Mitarbeit im im Bereich Compliance Aufbereitung rechtlicher Fragestellungen Vertragsgestaltung und Vertragsprüfungen von Bank und kapitalmarktrechtlichen Sachverhalten Kommunikation mit Aufsichtsbehörden und Wirtschaftsprüfern Erstellen und durchführen von internen und externen Schulungen für Mitarbeiter und Geschäftspartner Begleiten und beraten von Fach- und Führungskräften in rechtlichen Fragestellungen Juristischer Hochschulabschluss (Volljurist, Wirtschaftsjurist, Diplom-Jurist, Master of Law oder vergleichbarer Abschluss) Berufsanfänger oder erste Praxiserfahrung Ausgeprägtes Interesse an der Bank- und Finanzdienstleistungsbranche und den damit verbundenen Rechtsgebieten Freude an abteilungsübergreifender Zusammenarbeit Erfahrung im Umgang mit Office-Produkten Eine unbefristete Festanstellung Eine teamorientierte Arbeitsatmosphäre Vertrauensvolle Zusammenarbeit, die auf flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen beruht Eine begleitende, detaillierte Einarbeitung in Deinen neuen Bereich Verantwortung und Raum für Deine eigenen Ideen Persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten Regelmäßige Firmenevents, Obst & Getränke am Arbeitsplatz Kostenfreies Fondsdepot Moderne Büroräume in einem denkmalgeschützten Gebäude-Ensemble im Ortskern
Zum Stellenangebot

Volljurist (d/m/w) Arbeitsrecht - befristet auf 2 Jahre -

Di. 23.02.2021
Köln
Seit mehr als 130 Jahren legen Versicherte in Deutschland ihre Risiken des Alltags vertrauensvoll in die Hände der DEVK Versicherungen. Heute ist die DEVK bundesweit präsent und betreut die persönlichen Anliegen von über vier Millionen Kunden in allen Versicherungssparten. Als Experten für Arbeitsrecht in der Hauptabteilung Personal sind wir erster Ansprechpartner für alle individual und kollektivrechtlichen Fragestellungen in unserer Zentrale sowie unseren 19 Regionaldirektionen. Sie unterstützen unsere Senior Spezialisten Arbeitsrecht bei der Beratung unserer Fach- und Führungskräfte sowie der Regionaldirektionen in allen arbeitsrechtlichen Fragestellungen Sie erstellen, überarbeiten und prüfen Arbeitsverträge, Vereinbarungen und andere personalrelevante Unterlagen unter Berücksichtigung der aktuellen Gesetzeslage und Rechtsprechung Sie unterstützen bei Verhandlungen mit dem Betriebsrat und erarbeiten entsprechende Vorlagen sowie Betriebsvereinbarungen in Zusammenarbeit mit unseren Senior Spezialisten Arbeitsrecht Sie unterstützen bei der juristischen Korrespondenz mit Gerichten, externen Ansprechpartnern und Rechtsanwälten Sie vertreten in Zusammenarbeit mit unseren Senior Spezialisten Arbeitsrecht das Unternehmen selbstständig vor den Arbeitsgerichten Sie steuern die Zusammenarbeit mit externen Rechtsanwälten Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes zweites juristisches Staatsexamen mit mindestens befriedigenden Examina Erste Berufserfahrung oder Kenntnisse im Bereich des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts sind von Vorteil Sie kommunizieren gerne und überzeugend mit unterschiedlichen Gesprächspartnern Sie lösen Ihre Aufgaben eigenverantwortlich, strukturiert und kundenorientiert Das Zusammenfassen von Sachverhalten in verständlicher und prägnanter Form ist für Sie keine Schwierigkeit Sie verfügen über ein gutes Grundverständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und haben ein Gespür für unternehmenspolitische Fragestellungen In dieser Position ist eine Zulassung als Syndikusanwalt möglich Sichere Arbeitsplätze in einem stetig wachsenden Unternehmen Eine hervorragende arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung Flexible Arbeitszeitmodelle Homeofficeoptionen Stark vergünstigtes Job-Ticket
Zum Stellenangebot

Jurist / Wirtschaftsjurist m/w/d

Di. 23.02.2021
Strassen II
Wir sind eine international tätige Patent- und Markenanwaltskanzlei in Luxemburg mit rund vierzig Mitarbeitern und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen: Jurist / Wirtschaftsjurist m/w/d (Deutsch/ Französisch/ Englisch) Eine fundierte Einarbeitung in das Rechtsgebiet des Geistigen Eigentums mit ständiger Weiterbildungsmöglichkeit erhalten; Marken und Geschmacksmuster weltweit anmelden und bis zur deren Eintragung betreuen; Internationale Kunden betreuen und deren Akten in mehreren Sprachen verwalten; Widersprüche, Löschungsverfahren und Konflikte in Marken- und Geschmacksmusterangelegenheiten vor verschiedenen Ämtern in der EU direkt führen und gerichtliche Verfahren auf internationalem Niveau koordinieren; Mandanten in Marken-, Geschmacksmuster-, Software-, Domainname- und Lizenzangelegenheiten beraten; Verträge im IP Bereich aufsetzen und bearbeiten. ein erfolgreich abgeschlossenes Jurastudium / Studium zum Wirtschaftsjuristen (zusätzliche Kenntnisse im Gewerblichen Rechtschutzes sind ein Vorteil); sehr gute Sprachkenntnisse in Französisch, Deutsch und Englisch in Wort und Schrift; Interesse an einer abwechslungsreichen Tätigkeit auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes, insbesondere im Marken- und Designrecht, in der Eigeninitiative und selbständiges Arbeiten sowie die Übernahme von Verantwortung als selbstverständlich angesehen werden.
Zum Stellenangebot

Trademark and Design Attorney (m/f/d)

Di. 23.02.2021
Strassen II
Office Freylinger is an internationally acting IP firm based in Luxembourg. We advise SMEs and multinational companies, public-funded or private research organizations as well as business entrepreneurs. To strengthen our multidisciplinary Trademark Attorney team, we are looking for a Trademark and Design Attorney (m/f/d)Work will not only involve drafting, prosecution and opposition in trademark and design matters but there is also the opportunity to get involved in providing assistance to our clients in all Industrial Property matters in developing consistent strategies to help them in acquiring and expanding strong market positions.We are looking for someone with at least three years of experience, allowed to practice as French CPI or registered as professional representative at the EUIPO, preferably also , conversant with Benelux Trademark and Design Law as well. The requirements for this position include excellent interpersonal skills, independence in your work, as well as an excellent written and oral command of at least two, preferably all three of Office Freylinger's working languages, English, French and German.
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/i)

Mo. 22.02.2021
Köln
Die SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Stadt Köln mit Standorten in insgesamt 16 Kölner Stadtteilen. Im Vordergrund unserer Arbeit steht die Bereitstellung von Wohn- und Pflegeangeboten für Seniorinnen und Senioren sowie von vielfältigen Wohn- und Arbeitsangeboten für Menschen mit Behinderung. Dafür engagieren sich unsere mehr als 1.750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus verschiedenen Berufsgruppen. Auf unserem Firmengelände in Köln-Riehl sitzt auch die Geschäftsstelle des Bundesverbandes (BKSB) und des Landesverbandes kommunaler Senioren- und Behinderteneinrichtungen e.V. (VKSB). Die Verbände vertreten die Interessen von 57 Trägern kommunaler Senioren- und Behinderteneinrichtungen mit ca. 21.000 Pflegeplätzen und rd. 14.000 Beschäftigten. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir als Nachfolge unbefristet einen Juristen (m/w/i) der in Vollzeit in 2 Arbeitsverhältnissen je zur Hälfte für die SBK und den VKSB bzw. BKSB e.V. tätig wird. Beratung der Geschäftsführung und der Fachbereiche bei miet- und sozialrechtlichen Fragestellungen  (SGB V, IX, XI, XII)  Verfolgen aktueller Rechtsprechung und gesetzlicher Neuerungen vorwiegend im Bereich des Pflegerechts auf Relevanz und Handlungsnotwendigkeiten für das Unternehmen Analyse, Bearbeitung und Lösung von Rechtsvorgängen des allgemeinen Geschäftsbetriebes Bewertung und Begutachtung datenschutzrechtlicher Fragestellungen, insbes. ADV Verträge Vertragsverhandlungen sowie Entwicklung von Standard- und Musterverträgen Was Sie beim VKSB/BKSB bewegen können: Interessenvertretung der Mitglieder gegenüber Ministerien, Behörden, Organisationen und anderen Verbänden Mitarbeit in Verbandsgremien und Arbeitsgruppen Erarbeitung von Stellungnahmen und Pressemitteilungen zu aktuellen Gesetzesentwürfen Information und Beratung der Mitglieder Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation Idealerweise Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet Kenntnisse im Miet-, Sozial- und Datenschutzrecht sind vorteilhaft Zielgruppenbezogene Formulierungsstärke (kurz, präzise und verständlich) Verständnis für wirtschaftliche und branchentypische Zusammenhänge selbstständige Arbeitsweise Einen krisensicheren Arbeitsplatz bei einer kommunalen Einrichtung und einem etablierten Verband Tarifvertraglich geregelte Vertragsbedingungen – z.B. 30 Urlaubstage im Jahr Eine betriebliche Altersversorgung Das Jobticket Ein Dienstleistungsangebot zur Kinderbetreuung Mitarbeiterwohnungen nach Verfügbarkeit
Zum Stellenangebot

Volljurist / Rechtsberater / Legal Counsel (m/w/d)

Mo. 22.02.2021
Monheim am Rhein
Oxo-Produkte bilden die Kernkompetenz von OQ Chemicals. Bei einer Produktionskapazität von mehr als 1,3 Millionen Tonnen pro Jahr und einem Umsatz von 1,2 Milliarden EUR stellen wir mehr als 70 Oxo-Intermediate und Oxo-Derivate für Kunden in einer Vielzahl von Branchen mit unterschiedlichen Endanwendungen her.Unsere Chemikalien sind wichtige Bestandteile in Produkten des täglichen Lebens in aller Welt. „Wir“ bezieht sich auf weltweit mehr als 1.400 Mitarbeiter von OQ Chemicals. In unseren Werken in Deutschland, den USA, China und den Niederlanden stellen wir Intermediate und Derivate her.Volljurist / Rechtsberater / Legal Counsel (m/w/d)Monheim am Rhein, DE, 40789 Rechtsberatung und Mitwirkung in unterschiedlichen Rechts­angelegenheiten in einem internationalen Umfeld Vertragsgestaltung und -verhandlung für vielfältige Handels­verträge, einschließlich Liefer-, Vertriebs-, Einkaufs- und Servicevereinbarungen Entwicklung, Stärkung und Pflege produktiver und koopera­tiver Arbeitsbeziehungen mit der Downstream Business Unit und der Commercial Function zur Förderung einer proaktiven Nutzung der Inhouse-Rechtsberatung Durchführung von Rechtsschulungen für Business-Teams Verfolgen neuer Rechtsvorschriften und Verordnungen und Bereitstellung von Input im Prozess Verantwortliche Bearbeitung von Rechtsstreitigkeiten Management externer Rechtsberatung Ein mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes 1. und 2. juristisches StaatsexamenMindestens 4 Jahre Erfahrung im Wirtschaftsrecht, die Sie durch die Tätigkeit in einer Anwaltskanzlei oder in der Rechtsabteilung eines Unternehmens erworben haben, einschließlich Erfahrung mit Vertragsgestaltung und -verhandlung und GeschäftsabschlüssenGute redaktionelle Kompetenzen und die Fähigkeit, komplexe Rechtsangelegenheiten zu analysierenDie Fähigkeit, eine Rolle in großen internationalen Projekten zu übernehmenFließende Beherrschung der deutschen und englischen SpracheTeamfähigkeit und gutes ZeitmanagementLösungsorientierte „Hands-on“-Mentalität und die Fähigkeit, auch außerhalb Ihrer juristischen Kernkompetenzen souverän rechtliche Ratschläge zu erteilenDie Fähigkeit, schnell zu lernen und neue Ideen zu entwickeln; Eigeninitiative und proaktive Arbeitsweise sowie die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung und ZuständigkeitenGelegentliche Reisen nach Maskat, OmanVielseitige und anspruchsvolle AufgabenEine strukturierte und umfassende EinarbeitungEine attraktive Vergütung einschließlich vielfältiger betrieblicher LeistungenFlexible ArbeitszeitEine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem internationalen Umfeld sowie einem motivierten Team
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (w/m/d) Jung Rechtsanwälte

Mo. 22.02.2021
Frechen
Wir sind eine auf das Energie- und Vergaberecht spezialisierte Kanzlei in Frechen-Königsdorf (Großraum Köln). Auf der Grundlage langjähriger Erfahrung und hoher fachlicher Kompetenz bieten wir unseren bundesweiten Mandanten eine maßgeschneiderte Rechtsberatung auf den Themengebieten des Energie- und Vergaberechts. Wir erarbeiten projektbezogene, individuelle und praxisorientierte Lösungen und können dabei auf ein interdisziplinäres Netzwerk zurückgreifen. Einbindung in die Projekt- und Mandatenarbeit Durchführung von Recherchen und Mitwirkung bei rechtlichen Fragestellungen Unterstützung bei der Vertragsgestaltung und Erstellung von Schriftsätze Berufliche sowie fachliche Weiterentwicklung Erfolgreich abgeschlossenes erstes juristisches Staatsexamen Interesse am Vergabe- und Energierecht, oder schon erste Erfahrungen Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine schnelle Auffassungsgabe Gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office Anwendungen sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit Spannende bundesweite Mandate Modernen Arbeitsplatz in einem kollegialen Umfeld und einer angenehmen Arbeitsatmosphäre Direkte S-Bahn-Anbindung nach Köln und Aachen in unmittelbarer Nähe Kostenfreie Getränke (Wasser, Kaffee, Tee)
Zum Stellenangebot


shopping-portal