Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 14 Jobs in Benninghofen

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Bildung & Training 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Versicherungen 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Immobilien 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Teilzeit 3
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Justiziariat

Volljurist (m/w/d)*

Sa. 28.11.2020
Dortmund
Als traditionsreicher Versicherungsverbund bietet die Continentale Sicherheit für Kunden und Sie als neuen Mitarbeiter. Mit einer zuverlässigen und kalkulierbaren Unternehmenspolitik schaffen wir solide Perspektiven für Ihre Zukunft. Volljurist (m/w/d)*am Standort DortmundVielfältige und komplexe Aufgabenstellung aus dem VertriebsrechtRecht der selbstständigen Versicherungsvermittler (§§ 59 VVG, 84 HGB, 34d GewO)Handels-, Gesellschafts- und WettbewerbsrechtBeratung des Innen- und AußendienstesVertragsverhandlung und -gestaltungPlanen und Vermitteln von Know-how-TransfersProjektarbeitGelegentliche Reisetätigkeit  Volljurist, gern auch BerufseinsteigerFreude an interdisziplinärem Arbeiten in einem sich wandelnden UmfeldLösungsorientierte Beratungskompetenz  Kommunikative und rhetorische FähigkeitenVerantwortungsbewusst, organisiert und belastbarSichere ArbeitsplätzeAngenehmes BetriebsklimaFlexible ArbeitszeitenAttraktive soziale LeistungenWeiterbildungsmöglichkeitenInteressante Sportangebote und betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)* mit Schwerpunkt Krankenversicherungsrecht

Fr. 27.11.2020
Dortmund
Als traditionsreicher Versicherungsverbund bietet die Continentale Sicherheit für Kunden und Sie als neuen Mitarbeiter. Mit einer zuverlässigen und kalkulierbaren Unternehmenspolitik schaffen wir solide Perspektiven für Ihre Zukunft. Volljurist (m/w/d)* mit Schwerpunkt Krankenversicherungsrechtam Standort DortmundRechtsmonitoring aktueller nationaler und internationaler Gesetzgebung, Rechtsprechung und Rechtsliteratur und Begleitung der unternehmensinternen UmsetzungErarbeiten von praxisorientierten Lösungen in sämtlichen Rechtsfragen der KrankenversicherungRechtliche Begleitung und Gestaltung von Zukunftsthemen in der Krankenversicherung (z.B. rechtliche Bewertung von Digitalisierungsprozessen)Erstellung von Schriftsätzen, Stellungnahmen und PräsentationenBegleitung von Rechtsstreitigkeiten mit grundsätzlicher Bedeutung in der KrankenversicherungRechtliche Unterstützung sämtlicher Bereiche im Produktmanagement Kranken (u.a. Koordination und Begleitung bei der Umsetzung aufsichtsrechtlicher Vorgaben z.B. nach Solvency II sowie Mitarbeit bei der Produktentwicklung/-einführung )Ansprechpartner für die internen Fachbereiche der Sparte KrankenversicherungMitarbeit in internen und spartenübergreifenden Projekten sowie bei Aufgabenstellungen für den Verband der privaten KrankenversicherungVolljurist mit Begeisterung für die vielfältige Tätigkeit in unserem KrankenversicherungsunternehmenIdealerweise verfügen Sie bereits über Kenntnisse in den Rechtsbereichen Versicherungs-, Sozial-, Wettbewerbs- und Gesellschaftsrecht, Beihilfe, Aufsichts-, Europa- und Vermittlerrecht sowie entsprechende BerufserfahrungBereitschaft zu interdisziplinärer ZusammenarbeitZielorientierte und strukturierte Arbeitsweise sowie unternehmerisches DenkenHohe Kontakt- und KommunikationsfähigkeitSichere ArbeitsplätzeAngenehmes BetriebsklimaFlexible ArbeitszeitenAttraktive soziale LeistungenWeiterbildungsmöglichkeitenInteressante Sportangebote und betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Unternehmensjurist / Legal Counsel (m/w/d)

Fr. 27.11.2020
Dortmund
Wir suchen für unsere Division Majorel Germany and Eastern Europe („Majorel GEE“) Sie alsUnternehmensjurist / Legal Counsel (m/w/d)In Ihrer Position als Unternehmensjurist / Legal Counsel (m/w/d) innerhalb der Rechtsabteilung von Majorel GEE agieren Sie, in Abstimmung mit dem General Legal Counsel, als Ansprechpartner der Geschäftsführung und Fachabteilungen bei unternehmensrechtlichen Fragestellungen und unterstützen bei der Umsetzung rechtlicher Vorgaben.Dabei gehen Sie strukturiert und analytisch vor und behalten auch in schwierigen Situationen einen kühlen Kopf. Zu Ihren Tätigkeiten zählt die rechtliche Beratung der Geschäftsführung, der Fachabteilungen und der Mitarbeiter/innen in allen anfallenden unternehmensrechtlichen Fragestellungen sowie die Unterstützung bei der Umsetzung rechtlicher VorgabenSie prüfen, erstellen und verhandeln Verträge, Allgemeine Geschäftsbedingungen, (Betriebs-) Vereinbarungen und Richtlinien auf Deutsch und Englisch unter Berücksichtigung der aktuellen RechtslageAls Unternehmensjurist / Legal Counsel (m/w/d) verfolgen Sie die Entwicklung der für das Unternehmen relevanten RechtsentwicklungenSie arbeiten an Schulungen und Unterweisungen der Mitarbeiter/innen sowie des Managements über aktuelle Rechtsentwicklungen, Gesetzesänderungen und Gerichtsentscheidungen mit bzw. unterstützen die Trainer/innen hierbeiSie analysieren und prüfen juristische Sachverhalte und Verträge aus allen unternehmensrelevanten Bereichen, insbesondere aus dem Wirtschafts-, Vertrags- und DatenschutzrechtSie erstellen Rechtsgutachten und rechtliche ExpertisenIn Ihrer Funktion vertreten Sie die Konzerngesellschaften nach außen, insbesondere bei der Korrespondenz mit Behörden, Gerichten, Vertrags- und Geschäftspartnern sowie der Steuerung und Begleitung externer RechtsanwälteIhre QualifikationenSie sind Volljurist und haben das erste und das zweite Staatsexamen in Jura erfolgreich abgeschlossen und sind ein bis zwei Jahre bereits als Jurist in einer Anwaltskanzlei oder einem Unternehmen tätigWirtschafts- und Vertragsrecht sowie Handels- und Gesellschaftsrecht zählen zu Ihren TätigkeitsgebietenSie verfügen über gute Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office (Access, Excel, Word, PowerPoint, Visio und Project)Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil abWünschenswert sind zudem Kenntnisse in Datenschutzrecht, sowie in Compliance Themen Ihre StärkenSie bringen ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Selbstständigkeit mitSie verfügen über Verhandlungsgeschick, Beratungskompetenz, Eigenverantwortung sowie eine strukturierte und planvolle ArbeitsweiseSie besitzen die Fähigkeit, juristische Sachverhalte verständlich darzustellenZu Ihren Stärken zählen ausgeprägte Teamfähigkeit und hohe IT-AffinitätSie haben bereits Erfahrungen im Projektmanagement beziehungsweise agiler Projektarbeit gesammeltSie sind belastbar, flexibel und bringen Reisebereitschaft mitIhr Büroarbeitsplatz befindet sich bevorzugt an einer unserer Betriebsstätten in Dortmund, Münster oder GüterslohDurch die Möglichkeit, Ihre Tätigkeit zeitweise im Home-Office zu verrichten, lassen sich Beruf und Familie optimal miteinander verbindenBei uns gibt es Freiraum für Kreativität und persönliche EntfaltungWir haben ein hervorragendes Arbeitsklima mit hoch motivierten und hilfsbereiten Kolleginnen und KollegenWir sorgen für eine kontinuierliche und regelmäßige Weiterbildung Sie sind auf der Suche nach neuen Herausforderungen und möchten sich langfristig in einem erfolgreichen und wachsenden Unternehmen einbringen?Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Volljuristen (w/m/d)

Do. 26.11.2020
Dortmund
Die Eisenmenger Co-Operation GmbH ist national und international erfolgreich in der Planung und dem Management komplexer Projekte tätig. Ein Markenzeichen des Unternehmens ist die fächerübergreifende Zusammenarbeit von Architekten, Betriebswirten und Juristen, welche das langjährige Vertrauen unserer Kunden genießt. Zur Unterstützung unseres Unternehmens suchen wir deutschlandweit zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) qualifizierte(n) Volljuristen (w/m/d)Ihr Einsatz erfolgt im Projektmanagement mittlerer bis größerer Projekte unter besonderer Berücksichtigung aller rechtlichen Aspekte. Wir erwarten die Lösung anspruchsvoller juristischer Aufgabenstellungen im öffentlichen und privaten Baurecht, eine sichere Rechtsanwendung bei der Gestaltung von Verträgen sowie organisatorisches Talent zum Führen und Leiten von Projekten. Sie arbeiten in einem Team unterschiedlicher Berufsgruppen, welches mit großem Elan für unsere Kunden wie E.ON, Schmitz Cargobull, TenneT, GIRA, Craemer, etc. tätig ist. Sie werden kurzfristig in verantwortungsvolle Aufgabenstellungen eingebunden und erhalten Gelegenheit, Ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Dabei sichern wir Ihnen exzellente Entwicklungsperspektiven zu. Auf Grund der derzeitigen Entwicklungen durch die Corona-Pandemie und dadurch, dass die Eisenmenger Co-Operation GmbH bundesweit Projekte betreut, bauen wir für das ganze Unternehmen ein standortunabhängiges Konzept auf. Dies ermöglicht es uns, Ihnen eine standortunabhängige Anstellung anzubieten.Gute Voraussetzungen bringen Sie mit, wenn Sie das 1. und 2. Staatsexamen mit mindestens befriedigendem Ergebnis abgeschlossen haben. Sie arbeiten gerne im Team und sind neuen Lösungsansätzen und Arbeitswegen gegenüber aufgeschlossen. Sie verfügen über sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Überdurchschnittliches Engagement, ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeiten sowie die Freude an der präzisen, zielorientierten und zeitgerechten Erledigung Ihrer Aufgaben runden Ihr Profil ab. Wir freuen uns auch über Bewerbungen von Berufseinsteigern.Wir bieten eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Team sowie ein angenehmes Arbeitsumfeld.
Zum Stellenangebot

Beraterin/Berater Datenschutz (m/w/d)

Do. 26.11.2020
Dortmund
Mit über 6 500 Beschäftigten in Forschung, Lehre und Verwaltung und ihrem einzigartigen Profil gestaltet die Technische Universität Dortmund Zukunftsperspektiven: Das Zusammenspiel von Ingenieur- und Naturwissenschaften, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften treibt technologische Innovationen ebenso voran wie Erkenntnis- und Methodenfortschritt, von dem nicht nur die 34 300 Studierenden profitieren. Beraterin/Berater Datenschutz (m/w/d) - Ref.-Nr. 141/20e Diese Stelle ist im Referat Datenschutz, Gremien, Beihilfen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen. Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe 13 TV-L vergütet. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Beschäftigung in bzw. Reduzierung auf Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Beratung der Verantwortlichen und Beschäftigten nach DS-GVO und sonstigen Datenschutzvorschriften sowie Unterstützung aller Einrichtungen bei der Durchführung erforderlicher Datenschutz-Folgeabschätzungen Überwachung der Einhaltung aller Datenschutzvorschriften und -strategien sowie Bearbeitung interner und externer Anfragen Unterstützung u. a. bei der Weiterentwicklung des Verarbeitungsverzeichnisses, Sicherstellung der Betroffenenrechte und Erstellung von Löschkonzepten Vertretung des Datenschutzbeauftragten ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, vorzugsweise in den Bereichen Rechtswissenschaften oder Informatik  DAS BRINGEN SIE IDEALERWEISE MIT: fundierte Kenntnisse in der EU-DSGVO und im DSG-NRW sowie in den daraus resultierenden Anforderungen an die Datenverarbeitungssysteme und das Datenschutzmanagement Erfahrungen im IT-Bereich Kenntnisse des DSG-NRW, des BDSG sowie der EU-DSGVO sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift eine selbstständige, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise sowie die Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung souveränes Auftreten und Kommunikationsstärke eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Position mit der Sie Ihre Zukunft aufbauen können: als öffentliche Arbeitgeberin im Bereich Bildung bietet die TU Dortmund zukunftssichere Arbeitsplätze die Mitarbeit in einem modernen, kollegialen Team an einer familienfreundlichen Hochschule
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d)

Mi. 25.11.2020
Dortmund
Unterstützen Sie die KVWL als Jurist*in in unserem Geschäftsbereich Widersprüche und Plausibilitätsprüfung zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet auf 2 Jahre. Zukunftsbranche Gesundheit: Herausforderungen annehmen, Know-how einbringen und mit uns die Zukunft der Gesundheitsversorgung gestalten. Engagiert und innovativ bietet die KVWL am Standort Dortmund Services für über 15.000 niedergelassene Ärzte. Mit 2.000 Mitarbeiter*innen gestalten wir das ambulante Gesundheitswesen in der Region für Millionen Menschen. Bringen Sie Ihr Fachwissen für diese gesellschaftlich wichtige Aufgabe ein!Ihr Bewerbungsprozess in Corona-Zeiten Nachdem Sie sich online bei uns beworben haben, bleibt es digital: Vorstellungsgespräche bei der KVWL finden aktuell online per Videokonferenz statt. Unsere Recruiter*innen unterstützen Sie dabei im Vorfeld, um die notwendigen technischen Voraussetzungen zu klären. (Nur in seltenen Ausnahmen kann es zu Assessment- und Auswahlverfahren unter erhöhten Hygienevorgaben kommen). Bearbeitung von vertragsarztrechtlichen Fragestellungen Erstellung von juristischen Texten und Musterbescheiden Schriftliche und persönliche Beratung der ärztlichen und psychotherapeutischen Mitglieder der KVWL in vertragsarztrechtlichen Fragen Abgeschlossenes Jurastudium mit zweiter juristischer Staatsprüfung Mindestens ein befriedigendes Staatsexamen sowie erste praktische Berufserfahrung Grundkenntnisse im Vertragsarztrecht Fähigkeit zur klaren Darstellung komplexer Sachverhalte in Wort und Schrift Kommunikative Fähigkeiten und Engagement Flexible Arbeitszeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement Vermögenswirksame Leistungen Vielfältige fachliche und persönliche Personalentwicklung Betriebskantine und vergünstigte Mahlzeiten Gute ÖPNV-Anbindung Kinderbetreuung Moderne Arbeitsumgebung Betriebliche Altersvorsorge Jobrad-Förderung
Zum Stellenangebot

Juristen / Wirtschaftsjuristen (m/w/d) in Teilzeit

Mi. 25.11.2020
Bochum
Wir suchen für unseren Standort in Bochum zum nächstmöglichen Startzeitpunkt einen Juristen / Wirtschaftsjuristen (m/w/d)in Teilzeit (15 bis 25 Std/Woche) Die Contigo Energie AG ist ein führender unabhängiger Energielieferant, Dienstleister und eine feste Größe auf dem deutschen Energiemarkt. Wir bieten unseren Kunden neben der Belieferung von Strom und Erdgas auch Dienstleistungen hinsichtlich Energiecontrolling und Energieeffizienz, mit denen wir die Energiekosten und Umweltverträglichkeit unserer Kunden zusätzlich umfassend und nachhaltig optimieren. Sie sind verantwortlich für die Erstellung, Aktualisierung und stetige Weiterentwicklung von Standardverträgen und unseren AGBs. Sie unterstützen die Prüfung und Risikobewertung von Verträgen. Sie unterstützen bei Vertrags- und Nachverhandlungen mit Kunden und Lieferanten. Sie unterstützen die Kaufmännische Leitung bei der Abwicklung von Kundeninsolvenzen. Sie erbringen allg. Beratung und Unterstützung für unsere Fachabteilungen bei juristischen Fragestellungen. Sie verfolgen die Rechtsentwicklung im Energierecht und bereiten Handlungsempfehlungen vor. Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene juristische Ausbildung (mind. erstes Staatsexamen, Bachelor of Laws, od. vergleichbar) und verfügen über Berufserfahrung im juristischen Umfeld. Ferner sind Sie vertraut mit der Erstellung und Prüfung von Verträgen und verfügen über gute Kenntnisse im Wirtschaftsprivatrecht, insbesondere dem Werk- und Dienstvertragsrecht. Betriebswirtschaftliches Denken und ausgeprägtes wirtschaftliches Verständnis setzen wir voraus. Sie arbeiten selbstständig, vorausschauend, strukturiert und äußerst gewissenhaft und setzen Ihre Fähigkeiten pragmatisch ein. Sie verfügen über einen routinierten Umgang mit den gängigen MS Office-Produkten sowie sehr gute Deutschkenntnisse. Ein dynamisch wachsendes Unternehmen mit viel Gestaltungspielraum in einer zukunftssicheren Branche. Ein flexibles Arbeitszeitmodell mit einer attraktiven, leistungsorientierten Vergütung. Einen Arbeitsplatz mit tollem Blick über die Stadt, in bester Innenstadt-Lage und perfekter Verkehrsanbindung. Engagierte Kolleginnen und Kollegen, die viel Spaß bei der Arbeit haben und Ihnen unterstützend zur Seite stehen.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) als Syndikusrechtsanwalt

Di. 24.11.2020
Dortmund
Mit hochwertigen Ladestationen und umfassendem Know-how befähigt Compleo seine Kunden zur Elektromobilität. Große Unternehmen, Betreiber und Energieversorger setzen europaweit auf die AC- und DC-Ladesäulen sowie Wallboxen von Compleo. Seit 2009 in der Branche aktiv, arbeiten mittlerweile über 200 Mitarbeiter für das Compleo-Team in Dortmund. Verantwortung für sämtliche Fragestellungen in den Bereichen Wirtschaftsrecht, Vertragsrecht (Verkauf und Beschaffung), Vertriebsrecht, allgemeine handels- und wirtschaftliche Anfragen sowie damit zusammenhängende Rechtsgeschäfte Eigenständige Bearbeitung rechtlicher Fragestellungen des Vorstands, insbesondere aus dem Kapitalmarkt- und Aktienrecht Unterstützung und Beratung der jeweiligen Fachbereiche bei juristischen Fragestellungen oder Vertragsverhandlungen Begleitung der Compliance- und Risk-Management-Aktivitäten des Unternehmens und deren Erweiterung Erfolgreich abgeschlossenes zweites Staatsexamen (DE) Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in einem börsennotierten Unternehmen oder einer entsprechend ausgerichteten Kanzlei Erfahren im Handels- und Wirtschaftsrecht, sowie Erfahrung im Bereich Kapitalmarktrecht und Compliance Management Systemen Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit Affinität für komplexe Zusammenhänge und Strukturen in einem stark wachsenden Unternehmen Grundverständnis von kaufmännischen Prozessen Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch, insbesondere Rechtssprache in Wort und Schrift Interessante Aufgaben in einem engagiertem Team und einem Unternehmen, welches sich mit dem jungen wachsenden Markt der Elektromobilität stets weiterentwickelt Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, Gestaltungsfreiräume und Flexibilität Vielfältiges Team, das Erfahrung und Dynamik in einem innovativen Produkt vereint Eine Einarbeitung, die auf die Balance zwischen enger Betreuung und eigenständigem Lernen Wert legt
Zum Stellenangebot

Juristischer Sachbearbeiter / Wirtschaftsjurist für die Verfahrensabwicklung (m/w/d)

Di. 24.11.2020
Wuppertal, Hagen (Westfalen)
GÖRG gehört zu Deutschlands führenden unabhängigen Wirtschaftskanzleien. Mit 17 Insolvenzverwaltern und 180 Mitarbeitern zählt die Insolvenzverwaltung von GÖRG zudem zu den renommiertesten und schlagkräftigsten Verwalterkanzleien mit nationaler und internationaler Erfahrung. Mit juristischer Präzision und kaufmännischem Fachwissen haben wir unsere Expertise in zahlreichen Betriebsfortführungen, Sanierungen und Restrukturierungen unter Beweis gestellt. Verstärken Sie das erfolgreiche Team von Herrn Dr. Bornheimer und Herrn Dr. Westkamp den Standorten Wuppertal und Hagen als Juristischer Sachbearbeiter / Wirtschaftsjurist für die Verfahrensabwicklung (m/w/d) Die Vorbereitung von Gutachten und Berichten gehört zu Ihren täglichen Aufgaben Sie unterstützen bei der Fortführung von Unternehmen Verantwortungsvoll prüfen Sie juristische Fragen und setzen Ihr Know-how zielgerichtet ein Sie sind zuständig für die allgemeine Sachbearbeitung in Insolvenzverfahren Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft oder des Wirtschaftsrechts Idealerweise konnten Sie bereits erste Erfahrungen im Bereich der Insolvenzverwaltung sammeln Hohe Motivation, unsere Insolvenzverwalter aktiv mit Ihrem Know-how in spannenden Mandaten zu unterstützen In der Anwendung von MS-Office Anwendungen sind Sie geübt Eine selbständige Arbeitsweise, Teamgeist sowie wirtschaftliches Verständnis zählen zu Ihren Stärken Nutzen Sie die gezielte Förderung und kontinuierliche Weiterbildung für Ihren persönlichen Erfolg u. a. im Rahmen der internen GÖRG Akademie Auf Sie wartet ein sicherer Arbeitsplatz in einem etablierten Unternehmen sowie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre Nicht zuletzt: Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und Vermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) mit Schwerpunkt Zivil- und Gesellschaftsrecht

Di. 24.11.2020
Kirchheim unter Teck, Herne, Westfalen, Ketzin
Und zwar rund 2,5 Millionen Fahrzeuge jährlich. Als Logistik-Experte und Systemdienstleister für die Automobilindustrie sind wir immer genau dann tätig, wenn ein Auto gerade nicht genutzt wird. Neben dem Transport der Fahrzeuge gehören Verkaufs- und Vermietvorbereitung, Begutachtung, Aufbereitung, Sonderfahrzeugbau und Recycling zu unseren Dienstleistungen. Dabei begleiten wir die Fahrzeuge unserer namhaften, europäischen Kunden vom Bandende im Werk bis zu ihrem Nutzungssende. Mit maßgeschneiderten und kundenorientierten Logistiklösungen, sowie technischen und serviceseitigen Dienstleistungen und Sonderbauten am Fahrzeug gehört MOSOLF zu den erfolgreichsten Technik- und Logistik-Experten in Europa. Namhafte Automobil- und Landmaschinenhersteller, Autovermiet- und Leasingfirmen und der Autohandel sind unsere Partner. Die MOSOLF SE & Co. KG sucht wahlweise am Standort Kircheim/Teck - rund 30 Kilometer südlich von Stuttgart oder Herne oder Ketzin – rund 25 Kilometer westlich von Berlin in Vollzeit einen engagierten: Jurist (m/w/d) mit Schwerpunkt Zivil- und Gesellschaftsrecht In Ihrer Rolle als Jurist (m/w/d) sind Sie Teil der Rechtsabteilung an deren Leitung Sie auch berichten. Gemeinsam mit Ihren Kollegen verantworten Sie die Erstellung und Prüfung von Vertragsdokumenten mit Kunden und Lieferanten für sämtliche Unternehmensbereiche in deutscher und englischer Sprache. Sie führen eigenständig Verhandlungen mit Vertrags- und Kooperationspartnern sowie mit Kunden und steuern die schriftliche Ausarbeitung der Verträge.   Juristische Sachverhalte bearbeiten Sie schwerpunktmäßig in den Bereichen des deutschen und internationalen Zivil- und Gesellschaftsrechts (z.B. Vertragsrecht, AGB-Recht, Schadens- & Haftungsrecht, Gewährleistungsrecht etc.). Die Unterstützung der Abteilungen in rechtlichen Belangen beinhaltet nicht nur die Kommentierung, sondern Sie bieten Handlungs- und Lösungsmöglichkeiten an. Sie bringen ein abgeschlossenes zweites juristisches Staatsexamen oder eine wirtschaftsrechtliche, akademische Ausbildung mit. Bei mehrjähriger Berufserfahrung in einer Kanzlei oder einem mittelständischen Unternehmen ist der Abschluss des ersten Staatsexamens ausreichend. Sie verfügen idealerweise über mehrjährige Berufserfahrung in einer Wirtschaftskanzlei oder einem mittelständischen Unternehmen sowie über fundierte Kenntnisse im Gesellschafts- und Zivilrecht, oder sind Berufseinsteiger mit entsprechenden Schwerpunkten im Studium. Sie sind durchsetzungsfähig, denken serviceorientiert und sind es gewohnt sicher und repräsentativ intern wie extern zu agieren. Ihnen wird ein großer Gestaltungsspielraum gewährt und es wird erwartet, dass Sie eigenständig Lösungsvorschläge erarbeiten, sich persönlich sowie fachlich weiterbilden und wenn erforderlich, Spezialwissen aneignen. Deutsch und Englisch sprechen und schreiben Sie konversationssicher. Attraktive Aufstiegs- und Weiterentwicklungschancen bei einem innovativen Familienunternehmen werden geboten. Fortbildungsmöglichkeiten in relevanten Fachthemen werden ebenso wie Fachanwaltslehrgänge ausdrücklich gewünscht. Abwechslungsreiches Aufgabengebiet und ein sehr facettenreiches Spektrum an juristischem Beratungsbedarf. Eine attraktive und leistungsgerechte Entlohnung runden das Angebot ab.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal