Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 38 Jobs in Bergisch Gladbach

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 10
  • Unternehmensberatg. 10
  • Wirtschaftsprüfg. 10
  • Versicherungen 6
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • It & Internet 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Banken 1
  • Agentur 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Funk 1
  • Gastronomie & Catering 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Hotel 1
  • Marketing & Pr 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medien (Film 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 34
  • Ohne Berufserfahrung 22
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 32
  • Teilzeit 10
  • Home Office 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 30
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Referendariat 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Justiziariat

Volljurist / Syndikus in Teilzeit (m/w/d)

Fr. 18.09.2020
Köln
Als Spezialkreditinstitut der Werhahn-Gruppe ist die abcbank zuständig für die Refinanzierung von Forderungen aus dem Leasing- und Factoringgeschäft der abcfinance GmbH, einem der führenden Leasing- und Factoring-Anbieter Deutschlands. Wir von der abcbank überzeugen unsere Kunden mit guten Serviceleistungen und attraktiven Konditionen. Dies erreichen wir mit einem Team aus kompetenten Spezialisten, die durch Professionalität, Zuverlässigkeit und Schnelligkeit überzeugen. Möchten auch Sie zu unserem Team gehören? Dann begeistern Sie uns! Beratung der Geschäftsführung und der Fachbereiche zu rechtlichen Fragestellungen und Unterstützung bei der Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen Entwicklung, Prüfung und Verhandlung von Formular- und Individualverträgen im Zusammenhang mit Finanzdienstleistungen Rechtliche Begleitung von interdisziplinären Projekten Beratung der Geschäftsführung und der Fachbereiche zu datenschutzrechtlichen Themen in Zusammenarbeit mit dem externen Datenschutzbeauftragten Volljurist/in mit soliden Examina und mindestens dreijähriger Berufserfahrung Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Hohes Maß an Verhandlungsgeschick, Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit Branchenkenntnisse in den Bereichen Leasing, Factoring und/oder im Bankrecht von Vorteil Selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit Microsoft Office-Produkten Eine attraktive Vergütung Die Sicherheit der traditionsreichen Werhahn-Gruppe Fachliche und persönliche Weiterentwicklung Flache Hierarchien und Raum für eigene Ideen Betriebliche Zusatzleistungen
Zum Stellenangebot

Rechtsreferent (m/w/d)

Fr. 18.09.2020
Köln
Die Koelnmesse ist Messeplatz Nr. 3 in Deutschland und in den Top Ten weltweit. Zu den bekanntesten Messen zählen die Anuga im Ernährungssektor, die internationale Einrichtungsmesse imm cologne, die Computer- und Videospielemesse gamescom sowie die photokina, Weltleitmesse für die Photo- und Imagingbranche. Die Koelnmesse organisiert und betreut jedes Jahr rund 80 Messen, Ausstellungen, Gastveranstaltungen und Special Events in Köln und in den wichtigsten Märkten weltweit. Rund 3 Millionen Besucher aus 224 Nationen und über 54.500 ausstellende Unternehmen aus 122 Ländern nehmen regelmäßig an den Veranstaltungen teil. Die Koelnmesse bringt Märkte und Menschen zusammen – und das seit 1924. Zur Verstärkung unseres Rechtsbereichs suchen wir Sie zum nächst möglichen Zeitpunkt, in unbefristeter Anstellung, in Vollzeit als Rechtsreferent (m/w/d). Der Rechtsbereich ist zentraler Ansprechpartner für alle Rechtsfragen im Unternehmen. In Ihrer Funkton als Rechtsreferent erwartet Sie ein vielfältiges und interessantes Aufgabenspektrum sowie ein kollegiales Umfeld mit insgesamt 7 weiteren Kollegen im Rechtsbereich.  selbstständige und ganzheitlich Betreuung verschiedener Messen: Sie sind der juristische Ansprechpartner für alle Fragen rund um eine Messe oder einen Fachbereich; Sie sind von Anfang an dabei und haben einen interessanten und vielfältigen Aufgabenbereich Erstellung und Prüfung von Verträgen mit Vertragspartnern wie Verbänden, Ausstellern und Dienstleistern Proaktiver Support der über den juristischen „Tellerrand“ hinaus geht: Sie liefern praktikable Antworten und sind daher geschätzter Gesprächspartner der kaufmännischen Kollegen ein mit überdurchschnittlichem Erfolg abgelegtes 1. und 2. juristisches Staatsexamen gute Kenntnisse sowie einschlägige Berufserfahrung in der Bearbeitung zivil-, insbesondere vertragsrechtlicher Fragestellungen sehr gutes mündliches wie schriftliches Ausdrucksvermögen sehr gute MS Office-Kenntnisse gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sie arbeiten gerne hands-on und übernehmen Verantwortung für nachhaltige Lösungen Offenes und neugieriges Naturell kollegiale Unternehmenskultur umfassende Sozialleistungen (z.B. betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen) Förderung von Vereinbarkeit von Familie und Beruf (z.B. attraktives Gleitzeitmodell, Eltern-Kind-Zimmer) moderne IT-Ausstattung (z.B. Surfaces) betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Sportkurse) kostenlose Mitarbeiterparkplätze Betriebsrestaurant mit Außenbereich
Zum Stellenangebot

Volljurist (w/m/d) Insolvenzsicherung

Do. 17.09.2020
Köln
Der Pensions-Sicherungs-Verein ist der gesetzliche Insolvenzsicherer der betrieblichen Altersversorgung in Deutschland und Luxemburg. Mit seinen ca. 250 Mitarbeitern übernimmt der PSVaG am Standort in Köln bei einer Unternehmensinsolvenz die Versorgung aller Arbeitnehmer mit Anspruch auf eine insolvenzgeschützte Betriebsrente. Derzeit stehen rd. 11,1 Mio. Anwärter und Rentner unter Insolvenzschutz. Die zur Finanzierung benötigten Beiträge werden von unseren rund 95.250 Mitgliedsunternehmen erbracht. Arbeiten Sie mit uns an der Weiterentwicklung der gesetzlichen Insolvenzsicherung und werden Sie Teil einer einzigartigen Institution der sozialen Sicherung. Für unsere Rechtsabteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Volljurist (w/m/d) in Voll- und Teilzeit Sie unterstützen und beraten unsere Fachabteilungen und führen in Streitfällen die außergerichtliche Korrespondenz. Sie lösen komplexe rechtliche Probleme, beurteilen Grundsatzfragen und erarbeiten Handlungsempfehlungen. In unsere fachübergreifenden Projekte bringen Sie Ihre juristische Expertise ein. Weiterhin vertreten Sie den PSVaG vor den Arbeitsgerichten und arbeiten mit den Prozessbevollmächtigten in höheren Instanzen und den übrigen Gerichtsbarkeiten zusammen. Darüber hinaus vertreten Sie den PSVaG in Insolvenzverfahren. Zwei erfolgreich abgeschlossene Staatsexamina, idealerweise Berufserfahrung Von Vorteil sind Kenntnisse der betrieblichen Altersversorgung, des Insolvenzrechts, des Gesellschaftsrechts sowie des öffentlichen Rechts Selbstständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise Ausgeprägte Fähigkeit zur Analyse und verständlichen Darstellung komplexer Fragestellungen Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Hohe Sozialkompetenz sowie ein sehr gutes Kommunikations­vermögen Vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben Gezielte Weiterbildung Familienfreundliche, flexible Arbeitszeitmodelle Attraktive Sozialleistungen einschließlich betrieblicher Alters­versorgung Syndikuszulassung wird unterstützt
Zum Stellenangebot

Volljurist / Syndikus (m/w/d)

Mi. 16.09.2020
Köln
Als Spezialkreditinstitut der Werhahn-Gruppe ist die abcbank zuständig für die Refinanzierung von Forderungen aus dem Leasing- und Factoringgeschäft der abcfinance GmbH, einem der führenden Leasing- und Factoring-Anbieter Deutschlands. Wir von der abcbank überzeugen unsere Kunden mit guten Serviceleistungen und attraktiven Konditionen. Dies erreichen wir mit einem Team aus kompetenten Spezialisten, die durch Professionalität, Zuverlässigkeit und Schnelligkeit überzeugen. Möchten auch Sie zu unserem Team gehören? Dann begeistern Sie uns! Beratung der Geschäftsführung und der Fachbereiche zu rechtlichen Fragestellungen und Unterstützung bei der Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen Entwicklung, Prüfung und Verhandlung von Formular- und Individualverträgen im Zusammenhang mit Finanzdienstleistungen Rechtliche Begleitung von interdisziplinären Projekten Beratung der Geschäftsführung und der Fachbereiche zu datenschutzrechtlichen Themen in Zusammenarbeit mit dem externen Datenschutzbeauftragten Volljurist/in mit soliden Examina Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Hohes Maß an Verhandlungsgeschick, Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit Branchenkenntnisse in den Bereichen Leasing, Factoring und/oder im Bankrecht von Vorteil Selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit Microsoft Office-Produkten Eine attraktive Vergütung Die Sicherheit der traditionsreichen Werhahn-Gruppe Fachliche und persönliche Weiterentwicklung Flache Hierarchien und Raum für eigene Ideen Betriebliche Zusatzleistungen
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) mit Schwerpunkt IT-Recht

Mi. 16.09.2020
Berlin, Köln
Seit über 30 Jahren sind wir der Software-Partner des Einzelhandels und haben uns mit mehr als 319.000 Installationen als einer der Marktführer etabliert. Wir setzen erfolgreich anspruchsvolle Projekte bei namhaften Handelskonzernen im nationalen und internationalen Umfeld individuell um. Am Hauptsitz in Schöneck sowie an 13 weiteren Standorten im In- und Ausland entwickeln, vermarkten und betreuen über 1.200 Mitarbeiter Softwarelösungen. Zur weiteren Verstärkung unseres Teams an den Standorten Berlin und Köln suchen wir ab sofort einen: Volljuristen (m/w/d) mit Schwerpunkt IT-Recht Erstellung von Softwareverträgen Rechtliche Begleitung von komplexen IT-Projekten Führung von Vertragsverhandlungen Rechtliche Beratung für Vorstand und Führungskräfte Fachlich fundierte Unterstützung in allgemeinen sonstigen Rechtsfragen sowie der Erarbeitung praxisnaher Lösungen Studium der Rechtswissenschaften (Abschluss: 2. Staatsexamen) Mindestens 2-3 Jahre Berufserfahrung, mit dem Schwerpunkt IT-Recht in einer Rechtsabteilung im internationalen Umfeld, sind wünschenswert. Auch motivierte Einsteiger mit einem ausgeprägtem Interesse am IT-Recht sind willkommen. Diesen Bewerbern bieten wir eine fundierte Ausbildung und somit gute Entwicklungsperspektiven. Schnelle Auffassungsfähigkeit komplexer Zusammenhänge sowie eine strukturierte, selbstständige und praxisorientierte Arbeitsweise Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick sowie ein professionelles Auftreten Belastbarkeit und hohes Engagement Talent zur verständlichen Aufbereitung komplexer Sachverhalte Fähigkeit zur sachgerechten Kommunikation über alle Hierarchiestufen hinweg Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Bereitschaft zu Dienstreisen Ein kooperatives Arbeitsklima sowie Herausforderungen mit Spielraum für eigene Ideen, Kreativität und Konzepte Ein internationales Arbeitsumfeld und hochinteressante Projekte von namhaften Kunden Neueste Technologie am Arbeitsplatz sowie hervorragende Entwicklungschancen und Weiterbildungsmaßnahmen Ein grundsätzlich unbefristetes Arbeitsverhältnis Präventionsmaßnahmen, Einkaufsvergünstigungen und Alltagserleichterungen Kostenfreie Getränke, frisches Obst und viele weitere Angebote in unserem Active Balance Programm
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Baurecht

Mi. 16.09.2020
Köln
Sie haben bereits einschlägige Berufserfahrung im deutschen Baurecht und sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Sie bearbeiten Ihre abwechslungsreichen Aufgaben gerne eigenverantwortlich und möchten sich in ein kompetentes Team einbringen? Dabei legen Sie Wert auf Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung? Dann suchen wir Sie für HOCHTIEF Infrastructure GmbH, Central Services Rechtsabteilung, am Standort Köln, in unbefristeter Anstellung als Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Baurecht Ihre Aufgaben Juristische Begleitung von vorwiegend deutschen Bauprojekten sowie deren juristische Steuerung Analyse und Bewertung von Projektrisiken aus juristischer Sicht Erstellung und Verhandlung von Bau-, Biege- und Arge-Verträgen Begleitung und Steuerung von Streitschlichtungs- und Gerichtsverfahren Beauftragung lokaler Rechtsberater und deren Koordination Unterstützung von Beteiligungsgesellschaften bei juristischen Fragen Vorbereitung von Gremienbeschlüssen Ihr Profil Volljurist/-in mit überdurchschnittlichen Examina, idealerweise mit Qualifikation als Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht Nachgewiesene, mehrjährige Berufserfahrung im deutschen Baurecht (VOB, HOAI) und Vergaberecht mit eigenständiger Verhandlungsführung Verhandlungssichere Englischkenntnisse Teamfähigkeit, Flexibilität und Bereitschaft zu Dienstreisen Ausgeprägtes strategisches und analytisches Denkvermögen Persönlichkeit mit Durchsetzungsvermögen bei Kunden/Projektteams, hoher kommunikativer Kompetenz und Verhandlungsgeschick Ihre Vorteile Sie erwartet ein offenes und ambitioniertes Team, welches aus qualifizierten und erfahrenen Kollegen besteht, die Sie unterstützen und mit denen Sie sich austauschen können. Außerdem bieten wir Ihnen individuell auf Sie abgestimmte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen gerne die Möglichkeit, über uns ein Jobrad zu leasen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht und bewerben Sie sich unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Verfügbarkeit über unser Online-Formular. Bei Fragen hilft Ihnen Kathrin Seffler (Tel.: +49 201 824 4275) gerne weiter. Die besondere aktuelle Situation erfordert Maßnahmen, bei denen der Schutz der Gesundheit im Vordergrund steht. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass zum jetzigen Zeitpunkt Vorstellungsgespräche vor Ort nur in Einzelfällen stattfinden. Wir freuen uns, Sie vorzugsweise in einem Telefonat oder in einer Videokonferenz kennenzulernen! Wer wir sind HOCHTIEF ist ein technisch ausgerichteter, globaler Infrastrukturkonzern mit führenden Positionen in seinen Kernaktivitäten Bau, Dienstleistungen und Konzessionen/Public-Private-Partnerships (PPP) und mit Tätigkeitsschwerpunkten in Australien, Nordamerika und Europa. Weitere Informationen unter www.hochtief.de. HOCHTIEF Infrastructure realisiert Verkehrs-, Energie- und Hochbauprojekte in Deutschland und Europa. Wir bieten Leistungen für alle Realisierungsphasen von Gebäuden, Brücken, Straßen, Tunneln, Häfen, Schienenwegen, Flughäfen oder Anlagen zur Erzeugung konventioneller und erneuerbarer Energie. Weitere Informationen unter www.hochtief-infrastructure.de.
Zum Stellenangebot

Volljurist / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) mit Schwerpunkt Kranken- und Lebensversicherungsrecht

Di. 15.09.2020
Köln
Als einer der größten deutschen Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit feiern wir, die Gothaer, in diesem Jahr unser 200-jähriges Bestehen. Auf vielen Gebieten haben wir seit 1820 Pionierarbeit geleistet, große und kleine Herausforderungen gemeistert, zwei Weltkriege überstanden und uns immer wieder neu erfunden. Veränderung liegt in unserer DNA - gehe mit uns gemeinsam in eine spannende Zukunft! Du möchtest dein juristisches Know-how einsetzen und bei uns als kompetenter Ansprechpartner für unterschiedliche rechtliche Belange innerhalb des Gothaer Konzerns mit Schwerpunkt Kranken- und/oder Lebensversicherungsrecht agieren? Dann werde Teil unseres Teams Recht- und Beschwerdemanagement und gestalte die Zukunft der Gothaer mit uns gemeinsam. Bearbeitung von Rechtsstreitigkeiten im Bereich Kranken- und/oder Lebensversicherungsrecht Rechtliche Beratung in versicherungsrechtlichen, zivilrechtlichen, sozialrechtlichen und datenschutzrechtlichen Fragen Aktive rechtliche Begleitung von Betrugsfällen Rechtsmonitoring (Gesetzgebung, Rechtsprechung) und Ableitung von Handlungsbedarfen einschließlich Unterstützung der Umsetzung Bearbeitung von Eskalationsbeschwerden sowie Ableitung von entsprechenden Maßnahmen Erstellung systematischer Gesamtübersichten zu relevanten Rechtsdiskussionen und Verbandsarbeit (z.B. Rechtsausschuss des PKV-Verbandes) Mitarbeit in Projekten im genannten Arbeitsumfeld Abgeschlossenes zweites juristisches Staatsexamen mit Schwerpunkt Versicherungsrecht und Zivilrecht Besondere Kenntnisse im Recht der Kranken- und/oder Lebensversicherung Berufserfahrung als Volljurist (m/w/d) bei einer Versicherung oder einer auf Versicherungsrecht spezialisierten Rechtsanwaltskanzlei Idealerweise Fachkenntnisse der Allgemeinen Versicherungsbedingungen, KV-Tarife und Richtlinien sowie der rechtlichen Rahmenbedingungen für die PKV Interesse an Beschwerdemanagement und Prozessverbesserung in diesem Bereich Bereitschaft Veränderungen (u.a. bedingt durch den digitalen Wandel) voranzutreiben Ein hohes Maß an Leistungsmotivation und unternehmerischem Denken und Handeln Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Überzeugungskraft, auch in Konfliktfällen Gemeinsam gewinnt - in einer Kultur der Wertschätzung, Vertrauen und Transparenz Kompetenz entscheidet - nicht die Hierarchie Gut versorgt - Kantine, Cafeteria, Sport, Massage, ausgezeichnetes Gesundheitsmanagement Alltag leicht gemacht - Einkaufsmöglichkeiten, Packstation, Wäscheservice Nachhaltiger leben - Bike-Leasing, Tech-Leasing, Jobticket, E-Tankstellen, Car-Sharing-Parkplätze Flexibilität und Erholung - 38 Std./Woche mit flexibler Arbeitszeit, Homeoffice, 30 Urlaubstage Anstellungsart: Vollzeit, unbefristet Standort: Köln Starttermin: ab sofort
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Betriebshaftpflicht- / Transport-Schaden

Di. 15.09.2020
Köln
Die HDI Kundenservice AG gehört zur HDI Group im Talanx Konzern, dritt­größte deutsche und eine der großen euro­päischen Ver­siche­rungs­gruppen. Die Gesell­schaft bündelt zen­trale Auf­gaben für mehrere Konzern­gesell­schaften der Privat- und Firmen­ver­sicherung in Deutsch­land. Für den Bereich „Haftpflicht-, Unfall-, Sach-Schaden“ - Kompetenz­center Firmen­schaden - Betriebs­haft­pflicht/Transport suchen wir zum nächst­mög­lichen Zeit­punkt am Stand­ort Köln einen Juristen (m/w/d) Betriebshaftpflicht-/Transport-Schaden Selbstständige Bearbeitung von sämt­lichen Haft­pflicht­schäden aus dem Bereich der all­gemeinen Haft­pflicht (Hierbei handelt es sich um Sach-, Ver­mögens- und ins­be­son­dere Per­so­nen­schäden, inkl. Aus­lands­schäden im Rahmen der ge­werb­lichen Haft­pflicht­ver­sicherung) Sachverhaltsermittlung und recht­liche Prüfung von Deckung und Haftung, fall­abschließende Regulierung oder Ab­wehr von un­be­gründeten An­sprüchen sowie die Durch­führung von Re­gressen Kooperative Zusammenarbeit mit Ver­siche­rungs­nehmern, An­spruch­stellern, Rechts­anwälten, Sozial­ver­siche­rungs­trägern, Gut­achtern, Dienst­leistern und Maklern Durchführung von Vergleichs­ver­hand­lungen, tele­fonisch und per­sön­lich vor Ort Mandatierung und Begleitung externer Rechts­berater und Dienst­leister Prüfung von Prozess­aus­sichten sowie aktive Begleitung laufender Haftungs- und Deckungs­prozesse Abgeschlossenes Studium der Rechts­wissen­schaften (2. Staats­examen) Ideal ist Berufserfahrung im all­ge­meinen Haftungs­recht (Per­so­nen­schäden und/oder Produkt­haft­pflicht) oder die Bereit­schaft sich in diese Gebiete ver­tieft ein­zu­arbeiten Gute Auffassungsgabe für komplexe Sach­ver­halte und ein gutes Ge­spür für recht­liche und wirt­schaft­liche Zu­sammen­hänge Bereitschaft für Dienst­reisen zu den Schaden- oder Ver­hand­lungs­orten Teamfähigkeit, sicheres Auf­treten, Er­fahrung in Kommu­ni­ka­tion und Ver­hand­lungs­füh­rung Gute MS-Office- und gute bis sehr gute Englisch­kennt­nisse Selbstorganisierte Teams und ein agiles Arbeits­umfeld Flexible Arbeitszeitmodelle und die Mög­lich­keit, mobil zu arbeiten Digital@home – Leasing von Hard­ware für die private Nutzung, z. B. Laptops, Tablets, Telefone Mobilitätsangebote – vergünstigte Nutzung des Nah­ver­kehrs, z. B. an den Standorten Hannover, Köln und Hilden Möglichkeiten zur Weiter­bildung, z. B. Fach- und Methoden­trainings Unterschiedliche Gesundheitsangebote an vielen unserer Stand­orte, z. B. Fitness­raum, Betriebs­sport Betriebliche Altersversorgung und vermögens­wirk­same Leistungen
Zum Stellenangebot

Einstieg für Absolventen als Volljurist (m/w/d) für den Bereich Datenschutz - befristet bis 30.12.2021 (200006T0)

Di. 15.09.2020
Köln
Wer neue Wege erschließen will, muss bewerten, was da ist, kritisch sein und Dinge hinterfragen. Dazu muss man auch mal Stolpersteine überwinden. Wir suchen Analytiker und Vordenker, die sich davon nicht beirren lassen. Die ihr Know-how in Lösungen gießen wollen, die Nutzen stiften und weiterbringen. Welchen Weg Sie und Ihr Team zu diesem Ziel wählen, ist dabei zweitrangig. Solange der Output stimmt – so einfach ist das. Zielorientiert und eigenverantwortlich wirken Sie bei nationalen und internationalen Konzernprojekten im Bereich Datenschutz mit (u.a. Big Data-Projekte, Projekte zu den Themen „My AXA“ Kundenportal, Betrugserkennung und Telematik) Sie übernehmen das Schnittstellenmanagement mit internen Bereichen wie z.B. Datenschutz- und IT-Security sowie Compliance des AXA Konzerns in Deutschland einerseits und der AXA Group in Frankreich andererseits Sie gestalten Verträge, nehmen Vertragsprüfungen vor und unterstützen bei Kontrollen & Audits Sie stimmen sich mit Datenschutzaufsichtsbehörden ab und bearbeiten Genehmigungsverfahren Volljurist* mit überdurchschnittlichen 1. und 2. Staatsexamen (Absolventen und Berufseinsteiger sind sehr willkommen) Erste Berührungspunkte im Versicherungs- und/oder Datenschutzrecht wünschenswert Verhandlungssichere Englischkenntnisse Reisebereitschaft Außerordentliche Leistungsbereitschaft, Engagement, Flexibilität, persönliche Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen Kommunikationsstärke und souveränes Auftreten Unternehmerisches Denken, strukturiertes und lösungsorientiertes Arbeiten *Die Zulassung als Syndikusrechtsanwalt (Rechtsanwalt) (m/w/d) kann nicht zugesichert werden, wird aber gerne im möglichen Rahmen unterstützt.Um mit unseren Mitarbeitern die Versicherung der Zukunft zu gestalten, sorgen wir für einen bunten Rahmen mit breit gefächerten Möglichkeiten – auskömmliche Sozialleistungen und verschiedenste Services vor Ort inklusive. Zwischendurch schnell mal was erledigen? Kein Problem, ist erlaubt. Schnell von „A nach B“ kommen? Car-Sharing macht’s möglich. Fit und gesund in den Tag starten? Unser betriebliches Gesundheitsmanagement unterstützt Sie dabei von der Prävention bis hin zu Kooperationen mit Gesundheitsanbietern. Neben einem attraktiven Gehalt bieten wir Ihnen also darüber hinaus noch diverse Extras und Zusatzleistungen, wie: flexible Arbeitszeiten | work@home | individuelle Förderung | Lunch-Angebote | Sportangebot Schlagen Sie mit uns ein neues Karriere-Kapitel auf: Was für den Output gilt, gilt für den Input natürlich auch – ist doch klar, dass wir in puncto IT und Technik immer daran arbeiten, up-to-date zu sein. In einem Umfeld, in dem Ideen auf offene Ohren treffen, Projekte schnell ins Rollen kommen, „monoton“ ein Fremdwort ist und es für Feedback klare Regeln gibt. Denn auch Kritik muss Hand und Fuß haben – das gehört für uns zum Thema Wertschätzung und Kommunikation dazu. Sagen, was man denkt und meinen, was man sagt. Heißt natürlich auch, dass wir Sie mit offenen Armen empfangen, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, einer Behinderung oder anderen Facetten. AXA gehört zu den weltweit führenden Versicherungsunternehmen und Vermögensmanagern mit Tätigkeitsschwerpunkten in Europa, Nordamerika und im asiatisch-pazifischen Raum. Hier in Deutschland zählen wir zu den größten Erstversicherern. Wir möchten unsere Position als Innovationstreiber der Branche stetig weiter ausbauen. Vor allem aber tun wir alles dafür, unseren Kunden einen echten Mehrwert zu bieten – mit erstklassigem Service und wirkungsvollen Produkten am Puls der Zeit.
Zum Stellenangebot

Juristen/Volljuristen (m/w/d) Corporate & Compliance

Mo. 14.09.2020
Monheim am Rhein
Zur ExtraHolding GmbH gehören unter anderen die ExtraEnergie GmbH, ein unabhängiger Anbieter von Ökostrom und klimaneutralem Gas, und die eg factory GmbH, die das gesamte operative Geschäft für die ExtraEnergie GmbH betreibt. Für unseren Standort in Monheim am Rhein suchen wir einen: Juristen/Volljuristen (m/w/d) Corporate & Compliance Start: schnellstmöglichArbeitsort: Monheim am RheinVertragsart: UnbefristetBeschäftigungsgrad: Vollzeit gezielte Unterstützung zu Rechtsfragen in umfangreichen gesellschaftsrechtlichen Projekten rechtliche Beratung der Fachabteilungen zu gesellschaftsrechtlichen Themen Aufbau und Fortentwicklung der Corporate Compliance inklusive Datenschutz Abwicklung von Aufgaben aus dem Corporate Housekeeping (z. B. Fassung von Gesellschafterbeschlüssen, Bestellung von Geschäftsführern etc.) Gestaltung von Verträgen Sie haben beide Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen Ihr Schwerpunkt liegt im Gesellschaftsrecht Sie haben vertiefte Kenntnisse im Vertragsrecht, dem HGB und Interesse an Datenschutz, Arbeits- und Betriebssicherheit mind. 5 Jahre Berufserfahrung in einem Unternehmen in den o. g. Bereichen setzen wir voraus sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse und einen sicheren Umgang mit MS Office bringen Sie mit Unternehmerisches Denken, Teamgeist, Eigeninitiative, eine zuverlässige Arbeitsweise und persönliches Engagement runden Ihr Profil ab Wir arbeiten Sie intensiv in Ihre Aufgaben ein und integrieren Sie in unser dynamisches Team Flache Hierarchien, das „Du“ für alle, direkter Austausch, Teamevents und offene Türen in einem modern ausgestatten Office: kurzum, es erwartet Sie ein positives Betriebsklima Sie erhalten ein Jobticket oder einen Firmenparkplatz Wir unterstützen Sie, mit unserem Familienservice, Beruf und Familie in Einklang zu bringen, etwa mit Beratungs- und Vermittlungsleistungen zur Kinderbetreuung, Pflege von Angehörigen sowie Lebenslagencoaching und Haushaltsorganisation Auf unserem Mitarbeiterrabattportal finden Sie zahlreiche bekannte Anbieter mit erheblichen Preisnachlässen Von Latte Macchiato, Tee und Wasser bis hin zu diversen Softdrinks - Getränke sind für alle kostenlos
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal