Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 71 Jobs in Bergisch Gladbach

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Unternehmensberatg. 16
  • Wirtschaftsprüfg. 16
  • Recht 16
  • Versicherungen 11
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 10
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Finanzdienstleister 4
  • Verlage) 3
  • Funk 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Medien (Film 3
  • Transport & Logistik 3
  • Tv 3
  • Banken 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • It & Internet 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Verkauf und Handel 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 62
  • Ohne Berufserfahrung 44
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 61
  • Home Office 26
  • Teilzeit 20
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 50
  • Befristeter Vertrag 14
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Referendariat 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
Justiziariat

Erfahrener Rechtsanwalt Private Client Services (w/m/d)

Mo. 27.09.2021
Essen, Ruhr, Düsseldorf, Köln, Frankfurt am Main, Hamburg
Als deutscher rechtlicher Kooperationspartner der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft begleitet BDO Legal Mandanten mit zurzeit über 70 Anwälten in 9 Offices in Deutschland bei der Findung und Umsetzung unternehmerischer Entscheidungen in allen wesentlichen wirtschaftsrechtlichen Disziplinen. Unterstützen Sie unser Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Erfahrener Rechtsanwalt Private Client Services (w/m/d)  in unserem Office in Essen, Düsseldorf, Köln, Frankfurt oder Hamburg. Unsere Experten der BDO Legal befassen sich mit allen rechtlichen Fragestellungen und Dienstleistungen, die über die Steuerberatung und damit verbundene wirtschaftsrechtliche Beratungsleistungen hinausgehen. Unser Leitbild ist dabei eine ganzheitliche, professionsübergreifende Mandatsbetreuung zur Erarbeitung individueller und maßgeschneiderter Problemlösungen. Beratung mit zunehmender Eigenverantwortung vermögender Privatpersonen, Unternehmerfamilien und Familienunternehmen unterschiedlicher Branchen, Größe und Rechtsformen umfassend in allen Angelegenheiten des Erbrechts und der Vermögens- und Unternehmensnachfolge auf nationaler und internationaler Ebene Verantwortung für die Erstellung von Testamenten, Entwürfen von Ehe- und Erbverträgen, Poolverträgen und der Errichtung von Stiftungen Selbstständige Erstellung von Rechtsgutachten und gelegentliche Vertretung von Mandanten vor Gericht Mitarbeit in allen erbschaft- und schenkungsteuerlichen Belangen der Mandanten sowie der Deklarationserstellung  Zusammenarbeit in einem Team aus erfahrenen Kolleginnen und Kollegen des Fachbereichs sowie interdisziplinär mit unserem internationalen Netzwerk Sie haben Ihr rechtswissenschaftliches Studium und Referendariat erfolgreich abgeschlossen. Sie verfügen über mindestens 2-3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Erbrecht/Vermögens- und Unternehmensnachfolge sowie im Idealfall auf dem Gebiet des Erbschaft- und Schenkungsteuerrechts. Idealerweise haben Sie bereits das Steuerberaterexamen abgelegt oder sind auf dem Weg dahin. Sie sind ein Teamplayer und kommunizieren sicher und gerne auf Englisch. Sie zeigen Einsatz, haben eine sehr schnelle Auffassungsgabe, überzeugen mit Ihrem analytischen Denken und wollen gemeinsam wachsen. Bei uns werden die Arbeitszeiten nach Absprache flexibel gestaltet. So lassen sich Freizeit und Beruf bestmöglich verbinden. Unser internes Weiterbildungsprogramm fördert sowohl Ihre fachliche als auch persönliche Weiterentwicklung. So profitieren Sie beispielsweise von Leadership-Seminaren, Soft-Skill Trainings oder flexiblen E-Learning Einheiten. Gesundheitsmanagement fängt in unseren Augen bereits bei der Prävention an. So sind unsere Schreibtische höhenverstellbar und ein breites Gesundheitsangebot wie Sehtests, Impfungen oder regionale Gesundheitstage stehen zur Verfügung. Weihnachten und Silvester sind für uns Tage der Erholung. Aus diesem Grund sind Sie an diesen Tagen selbstverständlich bezahlt freigestellt.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/w/d) Intellectual Property

Mo. 27.09.2021
Remscheid
Die Vaillant Group ist einer der weltweiten Markt- und Technologieführer in den Bereichen Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik. Werden auch Sie einer von 15.000 Kollegen aus mehr als 70 Nationen, die täglich an der Vision eines besseren Klimas arbeiten – für die Menschen zu Hause und die Umwelt. In großen, innovativen und strategischen Projekten. Und mit kleinen Gesten, die jeder im Alltag dazu beitragen kann. Handeln Sie global, arbeiten Sie global. Und werden Sie Teil eines globalen Teams, denn wir vertreiben unsere Produkte in rund 60 Ländern und verfügen über 10 Produktions- und Entwicklungsstandorte in sechs europäischen Ländern und China. Bei uns übernehmen Sie spürbar die Verantwortung für die Zukunft – Ihre eigene und die unseres Planeten. Wir bieten Ihnen dafür hervorragende Bedingungen. Legal Counsel (m/w/d) Intellectual Property Vaillant GmbH | Remscheid | Deutschland Beratung des Group-Marketings und weiterer Funktionen in allen markenrechtlichen Angelegenheiten Durchführung von Marken- und Benutzungsrecherchen, Verteidigung der Vaillant-Group-Marken gerichtlich und außergerichtlich sowie Anmeldung und Administration von Marken  Entwicklung und Sicherstellung einer abgestimmten gruppenweiten Markenschutzstrategie sowie Abstimmung mit lokalen Trademark-Counsels  Verantwortung für die Durchführung eines strukturierten Monitorings und Kommunikation zum Group-Marketing bei auslaufenden Benutzungsfristen  Auswahl und Steuerung spezialisierter Anwälte und Dienstleister Sie haben Ihr Studium der Rechtswissenschaften mit dem zweiten Staatsexamen mit überdurchschnittlichen Leistungen abgeschlossen  Fundierte Berufserfahrung in einem Unternehmen oder einer Anwaltskanzlei mit dem Schwerpunkt Markenrecht  Hervorragende MS-Office-Kenntnisse sowie sehr gutes Deutsch und Englisch  Sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise sowie Präzision runden Ihr Profil ab Wir sind Teil der Lösung. Denn unsere hocheffizienten, umweltfreundlichen Technologien schonen Ressourcen und reduzieren langfristig CO2-Emissionen  Jeder Mitarbeiter organisiert seine Homeoffice- und Bürotage in Abstimmung mit seinem Team. So lassen sich Familie und Beruf flexibel aufeinander abstimmen  Unsere Mitarbeiter leben die Werte, die seit 140 Jahren den Kern unseres Familienunternehmens ausmachen
Zum Stellenangebot

Volljurist - Steuerberatung (w/m/d)

So. 26.09.2021
Hamburg, Berlin, Bremen, Düsseldorf, Köln, Dortmund, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Stuttgart, Freiburg im Breisgau
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil unseres Unternehmens, starte eine außergewöhnliche Karriere und gestalte eine „better working world" für uns alle. In der Steuerberatung beraten wir als marktführendes Unternehmen in vielfältigen Bereichen zu allen steuerlichen Fragen. Dadurch optimieren wir die Geschäfts- und Rechtsstrukturen unserer global aufgestellten Kund:innen. Entfalte bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams deine individuellen Fähigkeiten und gestalte mit uns deinen Karriereweg!The exceptional EY experience. It's yours to build.Das erwartet dich bei uns - Erfahrungen, von denen du ein Leben lang profitierstAls Teil unseres Tax-Teams in Hamburg, Berlin, Bremen, Düsseldorf, Köln, Dortmund, Essen, Frankfurt/Main, Stuttgart, Freiburg, Heilbronn oder München nutzt du deine juristische Expertise und unterstützt internationale und nationale Mandant:innen in allen steuerrechtlichen Angelegenheiten. Möchtest du gerne Steuerspezialist:in werden? Die laufende Beratung unserer Mandant:innen und spannende Projekte statten dich mit Expert:innenwissen im Steuerrecht und in der Steuerprüfung aus. Wünschst du dir internationale Perspektiven? Diese eröffnen sich in anspruchsvollen Projekten zu grenzüberschreitenden Steuerfragen, zum Transferpricing oder zu Entsendungen von Mitarbeiter:innen. Interessierst du dich für die steuerliche Beratung von Finanzdienstleistenden? Die ganzheitliche Betreuung von Banken, Versicherungen und FinTechs ermöglicht es dir, ein umfangreiches Branchenwissen aufzubauen. Das bringst du mit - Fähigkeiten, mit denen du die Zukunft gestaltest Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften Eigenverantwortliche und präzise Arbeitsweise Teamplayer:in mit Engagement und hohem Verantwortungsbewusstsein Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Das bieten wir dir - ein inspirierendes Arbeitsumfeld setzten Leistungsstarke, vernetzte und diverse Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Zeitliche und finanzielle Förderung deines Steuerberatungsexamens Inspiration und individuelle Förderung durch deine Vorgesetzten
Zum Stellenangebot

Volljurist (w/m/d) - Allgemeines Vertragsrecht

Sa. 25.09.2021
Hilden
Gibt es eine Logistik für Karrieren? Bei uns schon. Als weltweit operierender Logistikdienstleister mit 33.500 Mitarbeitern in über 50 Ländern versorgen wir unsere Mitarbeiter mit allem, was sie für die individuelle Gestaltung ihrer Karriere brauchen. Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege prägen unsere familiäre Arbeitsatmosphäre – wir begegnen uns auf Augenhöhe. Vielfältige Handlungsspielräume bieten Ihnen zahlreiche Chancen, Ihre Talente weiterzuentwickeln und eigene Ideen umzusetzen. Volljurist (w/m/d) - Allgemeines Vertragsrecht Im Headquarter unseres Geschäftsfeldes Air & Ocean in Hilden werden Sie Teil eines internationalen Teams. In Zusammenarbeit mit unseren Matrix-Funktionen unterstützen Sie durch rechtliche Beratung und Analyse unser weltweites Wachstum. Zielorientiert und pragmatisch erarbeiten Sie projektbezogene, individuelle und praxisorientierte Lösungen und können dabei auf ein internationales Netzwerk zurückgreifen. Sie beraten unsere Fachabteilungen bei der Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von nationalen und internationalen Verträgen mit Dienstleistern, Kooperationspartnern und Kunden. Darüber hinaus lösen Sie idealerweise anfallende Fragestellungen rund um das Thema Arbeitsrecht, einschließlich außergerichtlicher und gerichtlicher Schriftsätze. Die Korrespondenz mit Anwälten und Kunden sowie die Aufarbeitung aktueller Rechtsprechungen und Gesetzesentwicklungen für unsere Fachabteilungen zählen ebenso zu Ihren Kerntätigkeiten.  Ihr Aufgabengebiet wird durch die Begleitung von M&A Projekten abgerundet. Sie sind Volljurist (m/w/d) und verfügen über mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Vertragsrecht. Berufserfahrung in weiteren Rechtsgebieten sind von Vorteil.  Ihre ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen Ihnen die schnelle und verständliche Aufbereitung komplexer Sachverhalte. Sie sind aufgrund Ihrer hohen kommunikative Kompetenzen, Ihres Verhandlungsgeschicks und Ihrer lösungsorientierten Arbeitsweise ein geschätzter Sparringspartner für unsere internen Fachabteilungen. Neue Aufgabengebiete und ein internationales Umfeld sehen Sie als spannende Herausforderung, um sich weiterzuentwicklen.  Familiärer Zusammenhalt Flache Hierarchien Flexible Arbeitszeiten Handlungsspielräume Ideen einbringen Internationales Team
Zum Stellenangebot

Volljurist/ Syndikusrechtsanwalt* Schwerpunkt Arbeitsrecht

Sa. 25.09.2021
Köln
Als einer der größten deutschen Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit verbinden wir seit über 200 Jahren Tradition mit Innovation. Wir setzen auf ein gesundes Wachstum und bauen unsere Stärken als zuverlässiger Partner für unsere Kunden, Partner und Mitarbeiter* konsequent weiter aus. Dafür setzen wir auf veränderungsfähige Teams und konsequente Digitalisierung auf einer Basis aus finanzieller Stärke und mit einem starken Fokus auf Nachhaltigkeit. Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Gothaer und kommen Sie in unser Team! Kern Ihrer Tätigkeit ist die aktive und verantwortungsvolle Mitarbeit in der Gremienarbeit im Gothaer Konzern sowie die selbständige Verhandlungsführung mit Mitbestimmungsgremien und Rechtsanwälten Sie beraten und begleiten das Management bei Verhandlungen und führen eigenverantwortliche Verhandlungen von Betriebsvereinbarungen, Interessenausgleichen und Sozialplänen mit den Mitbestimmungsgremien des Konzerns; der Entwurf von Betriebsvereinbarungen und betrieblichen Regelungen wird ebenfalls von Ihnen gesteuert Ihr Aufgabengebiet umfasst zudem die Rechtsberatung und -vertretung im Arbeitsrecht (Individual- und Kollektivarbeitsrecht) und den damit verbundenen Rechtsgebieten wie Sozialrecht und Steuerrecht Sie übernehmen die Prozessvertretung vor Arbeitsgerichten in Urteils- und Beschlussverfahren, erstellen Rechtsgutachten und verantworten die selbständige Mandatsführung mit Erstellung von außergerichtlichen und gerichtlichen Schriftsätzen und Vertragsentwürfen Sie analysieren Gesetzes- oder Rechtsprechungsänderungen und erarbeiten Konzepte zur Umsetzung und Durchführung von Schulungsveranstaltungen Sie verfügen über ein hohes Maß an Empathie und Kommunikations- sowie Moderationsfähigkeit Ihre sehr selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise gepaart mit Verhandlungsgeschick und ausgeprägten Kompetenzen im Beziehungsmanagement zeichnet Sie aus Neben einem souveränen Umgang mit Stresssituationen handeln Sie stets mit unternehmerischem Weitblick und können Ihre sehr guten Projektmanagement- und methodische Fähigkeiten gekonnt in der Praxis einsetzen Sie haben Ihr 1. und 2. juristisches Staatsexamen mit Schwerpunkt im Individual- und Kollektivarbeitsrecht abgeschlossen und konnten bereits vertiefte und praxiserprobte Kenntnisse im Individual- und Kollektivarbeitsrecht inklusive Verhandlungserfahrung auf Arbeitgeberseite und Prozessführungserfahrung vor Arbeitsgerichten sammeln Idealerweise verfügen Sie über einen erfolgreich bestandenen Fachanwaltslehrgang im Arbeitsrecht oder bringen die Bereitschaft mit, diesen berufsbegleitend zu absolvieren Ein sicherer Umgang mit MS-Office und Lotus Notes sowie eine temporäre Reisebereitschaft runden Ihr Profil ab Wir respektieren und wertschätzen jede einzelne Person und wollen vielfältiger werden – werden Sie Teil davon und erleben Sie die Kraft unserer Gemeinschaft! *Bei uns zählt der Mensch, nicht das Geschlecht – daher nutzen wir im Text verschiedene Formulierungen. Gothaer-Mindset leben - Verantwortung beflügelt, Konsequenz stärkt, Kompetenz entscheidet, gemeinsam gewinnt und Zukunft begeistert Flexibel arbeiten - Homeoffice-Möglichkeit, 38 Std./Woche mit flexibler Arbeitszeit, 30 Urlaubstage, individuelle Unterstützungsmodelle für Familien (z.B. KiTa-Kooperation, Ferienbetreuung), Sabbatical Individuell entwickeln - Persönliche und fachliche Weiterbildungsangebote sowie maßgeschneiderte Entwicklungsprogramme Gut versorgt - Catering, kostenloses Obst und Getränke, (Online-)Sport- und Präventionsangebote, ausgezeichnetes Gesundheitsmanagement Alltag leicht gemacht - zentrale Lage und gute Einkaufsmöglichkeiten, Packstation, Wäscheservice Nachhaltiger arbeiten und leben - aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten im Nachhaltigkeitsmanagement sowie Bike-Leasing, Jobticket, E-Tankstellen, Car-Sharing-Parkplätze, CO2-Neutralität am Standort Köln
Zum Stellenangebot

Rechtsberatung (m/w/d) als interne Fachkraft für den laotischen Mikrofinanzverband in Laos

Sa. 25.09.2021
Bonn
Die Deutsche Sparkassenstiftung für internationale Kooperation ist die entwicklungspolitische Einrichtung der Sparkassen-Finanzgruppe. Unsere Vision: Finanzielle Inklusion weltweit. Unsere Mission: Wir tragen das Erfolgsmodell Sparkasse über regionale Grenzen hinaus in die Welt, um Menschen in Entwicklungs- und Schwellenländern Zugang zu Finanzdienstleistungen zu ermöglichen und damit Perspektiven für die Zukunft zu schaffen. Weltweit sind mehr als 300 Mitarbeitende an über 50 Standorten im Einsatz. Das Projekt: Durch die Stärkung von informellen und gemeinschaftlich betriebenen Finanzorganisationen („Dorfbanken“) sowie Verbänden und der Zentralbank in Laos soll die finanzielle Inklusion verbessert und damit zur wirtschaftlichen Entwicklung im Land beigetragen werden. Herausforderungen hierbei sind ein wenig ausgeprägtes Rechtssystem und mangelndeRechtsdurchsetzung.Sie unterstützen als interne Fachkraft die „Lao Microfinance Assosiation“ (MFA) in Vientiane (Laos) bei der Rechtsberatung ihrer Mitglieder. Hierzu gehören auch Apex-Institute von Dorfbanken mit komplexer institutioneller Struktur und offenen Rechtsfragen. Des Weiteren unterstützen sie die Beratung der Zentralbank und anderer staatlicher Institutionen bezüglichRechtsreformen und Rechtsdurchsetzung. Ihre Expertise steht im Sektor tätigen internationalen Organisationen zur Verfügung. Der laotische Mikrofinanzverband baut mit Ihrer Hilfe eigene Kapazitäten für relevante Rechtsfragen auf. Ihr Einsatz sollte am 01.01.2022 beginnen und ist zunächst bis zum 31.05.2023 befristet.VolljuristIn – Fundierte Kenntnisse im Zivil- und Strafrecht, insbesondere Schuldrecht sowie Straftaten gegen das Vermögen. Verständnis von Rechtsfragen dezentraler Verwaltung. Kenntnisse des Banken- und Genossenschaftsrechts von Vorteil – Insbesondere Aufsichtsrecht und Satzungsfragen. Langjährige Praxiserfahrung in der Rechtspflege wünschenswert – Fähigkeit, Rechtsreformen vorzubereiten und zu begleiten. Gute Fähigkeiten Sachverhalte auf einfache Art zu vermitteln sowie Schulungen zu entwickeln und durchzuführen. Bereitschaft zum Erwerb grundlegender Kenntnisse im schriftlichen Laotisch.Adäquate Entlohnung und attraktive Sozialleistungen – Zahlung von lohnsteuer- und sozialversicherungsfreien Zuschlägen während der Tätigkeit im Ausland, ggf. Betriebliche Altersvorsorge. Umfangreiche Vorbereitung auf Auslandseinsatz – Fachliche, persönliche und kulturelle Vorbereitung mit Seminaren der AIZ, medizinische Untersuchungen inkl. Impfungen, Unterstützung durch Team im Headoffice Bonn und im Einsatzland für die gesamte Familie. Motivierende Arbeitsatmosphäre – Offene und wertschätzende Unternehmenskultur und selbstständiges Arbeiten in einem kompetenten und dynamischen Team.
Zum Stellenangebot

Volljurist (w/m/d) mit international ausgerichtetem und öffentlich-rechtlichem Profil

Sa. 25.09.2021
Bonn
  Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­talisierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 6.800 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns! Als einer der führenden und viel­seitigsten Projekt­träger Deutschlands setzt der Projekt­träger Jülich Forschungs- und Innovations­förder­programme im Auftrag seiner Partner in Bund und Ländern sowie der Euro­päischen Kommission um. Unser Portfolio umfasst die strategische Beratung unserer Auftrag­geber, die Begut­achtung und fachliche sowie administrative Begleitung von Förder­projekten sowie inno­vations­begleitende Maßnahmen. Mit neuen Impulsen tragen wir zur Lösung gesell­schaft­licher Heraus­forderungen bei. Für das Bundes­ministerium für Bildung und Forschung (BMBF) betreuen wir im Geschäfts­bereich „Marine und maritime Forschung, Geowissen­schaften und Schiff­fahrt“ (MGS) das Forschungs­programm der Bundes­regierung „MARE:N – Küsten-, Meeres- und Polar­forschung für Nachhaltig­keit“. Darüber hinaus unter­stützt der Geschäfts­bereich die Umsetzung der „Maritimen Forschungs­strategie 2025“ des Bundes­ministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) sowie des Exzellenz­forschungs­programms des Ministeriums für Bildung, Wissen­schaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern (BM.MV). Verstärken Sie diesen Bereich zum nächst­möglichen Zeit­punkt als Volljurist (w/m/d) mit international ausge­richtetem und öffentlich-rechtlichem Profil Ihre Aufgaben: Verantwortung für die Klärung juristischer Frage­stellungen, u.a. zum all­gemeinen und besonderen Verwaltungs­recht, darunter zum Recht der öffent­lichen Zu­wendungen, Vergabe­recht sowie zum öffent­lichen Haushalts­recht Juristische Bearbeitung aktueller Frage­stellungen, u.a. aus den Bereichen Seevölker­recht, Umwelt­recht und Meeres­umweltschutz Beratung hinsichtlich juristischer Rahmen­bedingungen der Forschung, wie z.B. multilaterale Abkommen und die europäische Gesetz­gebung im Bereich Umwelt und Forschung Juristische Beratung der ministeriellen Auftrag­geber und der Ein­richtungen der deutschen Meeres­forschung Mitwirkung bei Gesetzes­vorhaben mit Bezug zur Meeres­forschung und zu Geowissen­schaften Vertretung deutscher Interessen auf inter­nationalen Konferenzen und Tagungen, speziell die der Forschung im Rahmen von Ver­handlungen bei inter­nationalen Organi­sationen Abstimmungen mit wissenschaft­lichen Gremien und Insti­tutionen Zusammenarbeit mit den Vertretern/-innen aus Forschung, Industrie und Ministerien Ihr Profil: Abgeschlossenes rechtswissen­schaftliches Hochschul­studium, vorzugs­weise mit über­durchschnitt­lichen Examens­ergebnissen Fundierte Kenntnisse in den einschlä­gigen (inter-)nationalen Rechts- und Verwaltungs­vorschriften des öffent­lichen Verwaltungs­rechtes sowie den oben genannten Rechts­gebieten Erste Berufserfahrung und fundierte Kennt­nisse im (inter-)nationalen und öffentlich-rechtlichen Bereich Interesse an forschungs- und innovations­politischen Frage­stellungen Erfahrung im Projekt­management Sicheres und gewandtes Auftreten gegenüber Vertretern von Wissen­schaft, Wirtschaft und Politik Ausgeprägte kommunikative Kompetenz in Wort und Schrift in deutscher und englischer Sprache Bereitschaft zu Dienst­reisen Unser Angebot: Vielseitige Aufgaben in einem dyna­mischen und zukunfts­orientierten Markt an der Schnitt­stelle zwischen Wissen­schaft, Wirtschaft und Politik Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Stärken in Ver­bindung mit einem sozial ausge­glichenen Arbeits­umfeld Umfangreiches Weiterbildungs­angebot Attraktive Gleitzeitgestaltung und viel­fältige Angebote zur Verein­barkeit von Beruf und Familie 30 Tage Urlaub Eine zunächst auf zwei Jahre befristete Beschäftigung mit der Möglich­keit einer länger­fristigen Perspektive Möglichkeit der vollzeitnahen Teilzeit­beschäftigung Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarif­vertrag für den öffent­lichen Dienst (TVöD-Bund); in Abhängig­keit von den vor­handenen Qualifi­kationen und je nach Aufgaben­übertragung eine Ein­gruppierung im Bereich der Entgelt­gruppe 13 TVöD-Bund Dienstort: Bonn Das Forschungszentrum Jülich fördert Chancen­gerechtigkeit und Vielfalt. Bewerbungen schwer­behinderter Menschen sind uns willkommen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 17.10.2021 über unser Online-Bewerbungsportal! Ansprechpartnerin Ha Phuong Nguyen Thi Telefon: +49 30 20199-3581 karriere.ptj.de
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt / Volljurist Gesellschaftsrecht / M&A Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Sa. 25.09.2021
Berlin, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, Osnabrück, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullKompetente Beratung - Als (Rechts-)Anwalt / Anwältin umfasst dein Aufgabengebiet die laufende und projektbezogene rechtliche Beratung unserer Mandanten, vorrangig in den Bereichen Gesellschaftsrecht und M&A, bei der Strukturierung und Durchführung von Unternehmenstransaktionen (M&A) sowie konzerninternen Restrukturierungen.Vielfältige Aufgaben - Du bist u.a. zuständig für die Koordination internationaler Projekte mit lokalen Anwälten, die Verhandlung und Erstellung von Unternehmenskaufverträgen. Weiterhin leitest du nationale und internationale Due Diligence Prüfungen und übernimmst das Projektmanagement bei M&A Transaktionen aller Art.Interdisziplinäre Zusammenarbeit - Bei PwC arbeitest du eng und interdisziplinär mit Steuer-, Finanz- und Sanierungsexperten sowie mit den im Global-Legal-Network kooperierenden Anwaltskanzleien von PwC in 85 Ländern zusammen. Spannende Einblicke - Unsere Mandanten sind mittelständische und große nationale und internationale Unternehmen aller Branchen und Rechtsformen sowie mittelgroße und große Finanzinvestoren, insbesondere Private Equity. Du hast dein Studium der Rechtswissenschaft mit mindestens einem vollbefriedigenden (Prädikat) und einem befriedigenden Examen sowie relevanten Schwerpunkten abgeschlossen und bist (Rechts-)Anwalt / Anwältin.Du hast bereits mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Gesellschaftsrecht, M&A oder internationales Privatrecht gesammelt.Du bist ein Teamplayer, begegnest Herausforderungen mit Engagement und bringst eine hohe Einsatzbereitschaft mit.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Auslandserfahrung ist wünschenswert.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt Versicherungsaufsichtsrecht / Versicherungsvertriebsrecht Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Sa. 25.09.2021
Berlin, Hamburg, Köln, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullUmfassende Beratung - Im Rahmen von Projekten berätst du nationale und internationale Unternehmen zu Fragestellungen des Versicherungsaufsichtsrechts und weiteren Themen des Versicherungsrechts.Fachliche Expertise - Zu deinen täglichen Herausforderungen gehören die Beratung zu Themen aus den oben genannten Rechtsgebieten und insbesondere die Erstellung von Gutachten und Stellungnahmen.Herausfordernde Themen - Das Versicherungsrecht ist eine anspruchsvolle Materie, in der du für dein gesamtes Berufsleben verwertbare Spezialkenntnisse erwirbst.Vielfältige Kundenkontakte - Zu deinem Aufgabengebiet gehören zudem auch der Ausbau und die Pflege der bestehenden Kontakte zu unseren Mandanten. Du bekommst so früh wie möglich Verantwortung für Projekte und Mandanten übertragen.Übergreifende Projektarbeit - Bei zahlreichen Projekten und Mandaten wird Rechtsberatung im interdisziplinären Team zusammen mit Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern sowie Unternehmens- und Finanzberatern erbracht.Du hast dein Studium der Rechtswissenschaft mit relevanten Schwerpunkten absolviert und mit dem 2. Staatsexamen abgeschlossen.Berufserfahrung in den oben genannten Rechtsgebieten ist wünschenswert, aber keine Bedingung.Du hast Spaß an projektorientierter Arbeit und arbeitest gerne in interdisziplinären Teams.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir die schnelle Aufbereitung komplexer juristischer Sachverhalte.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Zudem überzeugst du durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Jurist* im Bereich Compliance

Fr. 24.09.2021
Köln
Als einer der größten deutschen Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit verbinden wir seit über 200 Jahren Tradition mit Innovation. Wir setzen auf ein gesundes Wachstum und bauen unsere Stärken als zuverlässiger Partner für unsere Kunden, Partner und Mitarbeiter* konsequent weiter aus. Dafür setzen wir auf veränderungsfähige Teams und konsequente Digitalisierung auf einer Basis aus finanzieller Stärke und mit einem starken Fokus auf Nachhaltigkeit. Als Teil des Gothaer Konzerns ist die Gothaer Asset Management AG für die Kapitalanlage des Gothaer-Konzerns verantwortlich. Darüber hinaus bieten wir privaten und institutionellen Kunden ein hochwertiges, klar strukturiertes Fondsangebot an. Die Themen Environmental, Social und Governance (ESG) sind uns wichtig und ein Kern unserer Kapitalanlagepolitik. Mit Ihrem Know-how wirken Sie in zentraler Funktion an der gesamten Wertschöpfungskette der Kapitalanlage mit.  Als Mitarbeiterin* dieses Bereiches arbeiten Sie eng mit der Compliance-Beauftragten zusammen und unterstützen diese bei allen anfallenden Tätigkeiten. Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Gothaer und kommen Sie in unser Team! Sie beraten die Geschäftsleitung und die Fachbereiche der Gesellschaft in allen aufsichtsrechtlichen Fragestellungen Sie verfolgen die Entwicklungen im regulatorischen Umfeld und setzen gesetzliche Regelungen innerhalb der Gesellschaft um Sie wirken an der Erstellung regelmäßiger Risikoanalysen zu Kapitalmarkt-Compliance, Geldwäscheprävention und sonstiger strafbarer Handlungen mit Sie entwickeln Kontrollhandlungen, führen diese durch und dokumentieren sie Sie betreuen Prüfungen durch externe Prüfer und die interne Revision und gehen dabei auch in den fachlichen Austausch Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes juristisches Studium (Rechtswissenschaften oder Wirtschaftsrecht) und haben ein ausgeprägtes Interesse an Compliance-Themen Mit erster, idealerweise mindestens zweijähriger Berufserfahrung im Bereich Kapitalmarkt-Compliance oder Geldwäscheprävention bringen Sie einschlägiges Fachwissen mit Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Integrität und Verlässlichkeit sowie Durchsetzungsstärke und gute Priorisierungsskills aus Eine sichere Anwendung der MS Office-Programme sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab Wir respektieren und wertschätzen jede einzelne Person und wollen vielfältiger werden – werden Sie Teil davon und erleben Sie die Kraft unserer Gemeinschaft! *Bei uns zählt der Mensch, nicht das Geschlecht – daher nutzen wir im Text verschiedene Formulierungen.   Alle Bewerbungen werden von unserem Partnerunternehmen upo bearbeitet. Gothaer-Mindset leben - Verantwortung beflügelt, Konsequenz stärkt, Kompetenz entscheidet, gemeinsam gewinnt und Zukunft begeistert Flexibel arbeiten - Homeoffice mit flexibler Arbeitszeit, 30 Urlaubstage, individuelle Unterstützungsmodelle für Familien (z.B. KiTa-Kooperation, Ferienbetreuung) Individuell entwickeln - Persönliche und fachliche Weiterbildungsangebote sowie maßgeschneiderte Entwicklungsprogramme Gut versorgt - Catering, (Online-)Sport- und Präventionsangebote, ausgezeichnetes Gesundheitsmanagement Alltag leicht gemacht - zentrale Lage und gute Einkaufsmöglichkeiten, Packstation, Wäscheservice Nachhaltiger arbeiten und leben - aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten im Nachhaltigkeitsmanagement sowie Bike-Leasing, Jobticket, E-Tankstellen, Car-Sharing-Parkplätze, CO2-Neutralität am Standort Köln
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: