Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 11 Jobs in Bielefeld

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 4
  • Unternehmensberatg. 4
  • Wirtschaftsprüfg. 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Holz- und Möbelindustrie 1
  • It & Internet 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Teilzeit 3
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Referendariat 1
Justiziariat

Volljurist (m/w/d)

Do. 17.06.2021
Bielefeld
Als eine der großen Industrie- und Handelskammern Deutschlands vertreten wir die Interessen von mehr als 110.000 Mitgliedsunternehmen in Ostwestfalen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Verstärkung unseres Referats „Recht“ einen Volljuristen (m/w/d) unbefristet in Vollzeit. Übernahme der Funktion des Datenschutzkoordinators unserer IHK   Prüfung und Bewertung datenschutzrechtlicher Themenstellungen   Unterstützung der Fachbereiche bei der Umsetzung und Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorschriften gemäß DSGVO, BDSG und DSG NRW   Durchführung von Datenschutzschulungen für Mitarbeitende Rechtliche Beratung unserer Mitgliedsunternehmen im privaten und öffentlichen Wirtschaftsrecht, insbesondere auf den Gebieten des Vertrags-, Handels-und Wettbewerbsrechts Prüfung handwerksrechtlicher Abgrenzungsfragen Mitarbeit bei der Interessenvertretung im Wirtschaftsrecht, z. B. durch Erarbeitung von Stellungnahmen zu Gesetzgebungsentwürfen Aufbereitung von Fachinformationen in IHK-eigenen Medien Planung und Organisation von Informationsveranstaltungen für unsere Mitgliedsunternehmen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit erstem und zweitem juristischen Staatsexamen Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position im Bereich Datenschutz sowie sehr gute Kenntnisse der Regelungen der DSGVO, des BDSG und des DSG NRW Ausgeprägtes Kommunikationsvermögen (schriftlich und mündlich) Eigenverantwortliches Arbeiten, Flexibilität, Zuverlässigkeit und strukturiertes Denkvermögen Teamfähigkeit und Kundenorientierung Gute EDV-Kenntnisse, v. a. MS-Office (Word, Excel, PowerPoint, Teams) Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, interessante Aufgabe in einem angenehmen Team und einem modernen Arbeitsumfeld, kombiniert mit zahlreichen freiwilligen Sozialleistungen.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel/Volljurist (m/w/d)

Di. 15.06.2021
Gütersloh, Verl, Baden-Baden
Mal ehrlich: Finanzthemen sind kompliziert. Darum sind wir bei Arvato Financial Solutions stolz darauf, sowohl international agierende als auch renommierte, lokale Unternehmen durch die komplexe Welt der Zahlungsströme zu steuern. Ganz gleich ob unsere Kunden im E-Commerce Schuhe verkaufen oder Telekommunikationsdienstleistungen anbieten, unsere Dienstleistungen sichern effizientes Credit Management für bestmögliche finanzielle Performance. Dazu lösen unsere rund 7.000 Mitarbeitende täglich neue Herausforderungen im Zahlungsverkehr und komplexe Datenrätsel - clever, analytisch und mit Blick für jedes Detail - denn das ist unsere DNA. Wir suchen Kolleg_innen, die Lust haben mitzugestalten und genau hinzuschauen - egal ob Berufseisteigende, IT-Expert_innen, Data Analyst_innen, Sachbearbeiter_innen, Führungskräfte oder Quereinsteigende. Und dank unserer Präsenz in rund 20 Ländern mit Fokus auf Europa und Amerika ist ein passender Job zumeist in der Nähe. Innovate yourself. Wir stellen trotz COVID-19 ein!Wir sind weiterhin auf Wachstumskurs und auf der Suche nach Ihnen.Unser Bewerbungsprozess ist vollständig digitalisiert. Auch die Einarbeitung kann bspw. im Homeoffice erfolgen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Legal Counsel/Volljurist (m/w/d) (unbefristet) in Vollzeit an einem unserer Standorte in Gütersloh, Verl, Baden-Baden oder Berlin Zur Verstärkung unseres Legal Teams suchen wir einen Legal Counsel/Volljurist (m/w/d) (Vollzeit). Sie unterstützen bei der Beratung aller Fachbereiche und der Geschäftsleitung in den Bereichen Vertrags- und Zivilrecht, E-Commerce, Forderungskauf (Debt Purchase) und Finanzdienstleistungen. Dabei gehen Sie strukturiert und analytisch vor, denken unternehmerisch und behalten auch in schwierigen Situationen einen kühlen Kopf. Sie bearbeiten vielfältige rechtliche Fragestellungen im Bereich des Factoring-, Zahlungsverkehrs-, Verbraucherkredit- und E-Commerce-Rechts sowie im allgemeinen Zivil- und Vertragsrecht Als Experte auf Ihrem Gebiet beraten und unterstützen Sie die Geschäftsleitung und Fachbereiche im operativen Tagesgeschäft, bei der Entwicklung neuer Produkte und der Implementierung von Lösungen Sie erstellen rechtliche Stellungnahmen und Handlungsempfehlungen in den genannten Rechtsgebieten Sie prüfen, erstellen und verhandeln Verträge sowie Allgemeine Geschäftsbedingungen in englischer und deutscher Sprache Sie treten in Vertragsverhandlungen mit unseren Kunden im In- und Ausland Sie verfolgen die für das Unternehmen relevanten Rechtsentwicklungen Sie bearbeiten und begleiten außergerichtliche und gerichtliche Streitverfahren Sie sind Volljurist und haben beide Staatsexamina erfolgreich abgeschlossen, bevorzugt mit mindestens zwei befriedigenden Abschlüssen Sie haben vertiefte Kenntnisse im allgemeinen Zivil- und Vertragsrecht und mindestens einem der folgenden Bereiche: Factoring-, Zahlungsverkehrs-, Verbraucherkredit-, oder E-Commerce-Recht Sie besitzen bereits relevante Berufserfahrung (2 Jahre oder mehr), bevorzugt in der Rechtsabteilung eines Finanzdienstleisters oder einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei Sie sind in der Lage, zielorientiert für komplexe Aufgaben und Prozesse Lösungen zu finden und pragmatische Handlungsempfehlungen zu geben Sie zeichnen sich durch hohe Verhandlungskompetenz, Kommunikationsstärke sowie selbstständiges und zuverlässiges Arbeiten aus Sie haben Spaß an einer Tätigkeit in einem internationalen Umfeld und der Arbeit in Projektteams Sie fühlen sich in einem schnelllebigen Umfeld zu Hause, können Prioritäten zwischen unterschiedlichen Anforderungen setzen und, wenn nötig, auch unter Zeitdruck Qualitätsarbeit abliefern Sichere MS-Office-Kenntnisse sowie verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus Flexibilität, die begeistert: Damit Privates nicht zu kurz kommt, unterstützen wir mit einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung, 30 Urlaubstagen im Jahr und bei der Familienbetreuung. Benefits, die wertschätzen: Unsere Mitarbeitenden erfreuen sich an leistungsbezogenen Prämien, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen und einer Erfolgsbeteiligung. Wohlfühlfaktor, der verbindet: Wir veranstalten jährlich Weihnachtsfeiern, Sommerfeste und After-Work-Partys. Angebote, die selbstverständlich sind: Unsere Mitarbeitenden erhalten subventionierte Essensangebote und bedienen sich an kostenlosen Obstkörben und Wasserspendern. Weiterbildung, die begeistert: Mit der Bertelsmann University, über 4.000 E-Learning- und Trainingsangeboten und einem internationalen Talent Management fördern wir die Karriereentwicklung. Sportangebote, die fit halten: Neben Sportkursen, Firmenläufen und Firmenfahrrädern erhalten Mitarbeitende Rabatte für Fitnessstudios in der Umgebung. Leistungen, die absichern: Durch unsere betriebliche Altersvorsorge, den Betriebssozialdienst und eigene Betriebsärzte sorgen wir für die Gesundheit und Absicherung unserer Mitarbeitenden. Rabatte, die überzeugen: Unsere Mitarbeitenden profitieren von großzügigen Mitarbeiterrabatten und weiteren Vergünstigungen bei Partnerunternehmen. Respekt, der verbindet: Wir stehen für Vielfalt im Unternehmen - und das in jeder Hinsicht. Mehr Informationen unter www.innovateyourself.de . Sie sind schon überzeugt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Lebenslauf, Angaben zu Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittsdatum. Besonders freuen wir uns auf Bewerbungen von Kandidat_innen, die zur Vielfalt unseres Unternehmens beitragen. Vielfalt beziehen wir insbesondere auf die Dimensionen kulturelle oder soziale Herkunft, Religion, Alter, Behinderung, Geschlecht und sexuelle Identität. Unternehmen: Arvato infoscore GmbH Land: Deutschland Region: Nordrhein-Westfalen Stadt: Gütersloh, Verl, Baden-Baden oder Berlin Postleitzahl: 33330 Job ID: 62661
Zum Stellenangebot

Juristin bzw. Jurist für Vertrags- und Patentrecht (w/m/d)

Sa. 12.06.2021
Lemgo
Die Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe gehört zu den forschungsstarken Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland. Mit mehr als 6.700 Studierenden und 750 Beschäftigten in Lemgo, Detmold und Höxter ist sie ein wichtiger Bestandteil der dynamischen Wissenschafts- und Wirtschaftsregion Ostwestfalen-Lippe. Ihre einzigartigen Studien- und Forschungsausrichtungen machen sie zu einem Forschungs- und Studienort von höchster Qualität. Exzellent in Lehre und Forschung An der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe ist in der Stabsstelle Forschungs- und Transferzentrum am Standort Lemgo zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Juristin bzw. Jurist für Vertrags- und Patentrecht (w/m/d) in Teilzeit im Umfang von 19 Stunden 55 Minuten pro Woche befristet bis zum 26.06.2022 im Rahmen einer Mutterschutz- und Elternzeitvertretung zu besetzen.Sie verantworten die vertragliche Umsetzung von Forschungsvorhaben sowohl im hoheitlichen Bereich als auch in der Auftragsforschung und bearbeiten alle anfallenden Rechts- und Vertragsangelegenheiten auf dem Gebiet der Forschungs- und Wissenschaftsförderung. Dies beinhaltet insbesondere: Beratung von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern über die Möglichkeiten der Vertragsgestaltung im Bereich der Zuwendungs- und Auftragsforschung Erstellung, rechtliche Prüfung und Verhandlung von Verträgen für nationale und internationale Forschungs- und Transfervorhaben sowie die Ausgestaltung übergeordneter Kooperationsverträge zwischen der TH OWL und anderen Forschungseinrichtungen Erstellung, Prüfung und Verhandlung von Forschungs- und Entwicklungsverträgen, Geheimhaltungsvereinbarungen sowie Material-Transfer-Agreements mit privaten Drittmittelgebern (u. a. Wirtschaftsunternehmen) Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Rechtswissenschaften Verhandlungsgeschick sowie ausgeprägte Problem- und Konfliktlösungskompetenz Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit den MS Office-Produkten Gute Kenntnisse im Vertragsrecht sind von Vorteil Erfahrungen in der Verhandlung und Gestaltung von Verträgen sind wünschenswert Kenntnisse der Hochschulstrukturen und Förderinstitutionen im Wissenschaftsbereich sind von Vorteil Ein modernes, familiengerechtes Arbeitsumfeld Eine Vergütung - je nach Ausbildungs- und Kenntnisstand - bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L 104221 Eine betriebliche Zusatzversorgung Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Wir sind gerne bereit, Sie im Hinblick auf die Vereinbarkeit von Beruf und Ihrer persönlichen Lebenssituation zu unterstützen.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Fr. 11.06.2021
Berlin, Bielefeld, Düsseldorf, Erfurt, Hamburg, Hannover, Leipzig
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannende Beratungsarbeit - Von Beginn an bist du für die rechtliche Beratung von Gebietskörperschaften (Bund, Länder, Kommunen), kommunalen Unternehmen und privatwirtschaftlichen Unternehmen zuständig. Du bist insbesondere in dem Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht tätig sowie bei der rechtlichen Mitwirkung bei der Neuorganisation unserer Mandanten.Vielfältige Schwerpunkte - Im Öffentlichen Wirtschaftsrecht kannst du einen der folgenden Schwerpunkte setzen: Beihilfenrecht, Energierecht, Gesundheits-/Medizinrecht, Kartellrecht, Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV), Telekommunikationsrecht/Digitalisierung, Umwelt- und Planungsrecht sowie Vergaberecht. Digitalisierung - Zudem kannst du in der Gestaltung des digitalen Wandels unterstützen. Du berätst als Teile eines interdisziplinären Teams die öffentliche Hand in Fragen der Digitalisierung, z.B. Breitbandausbau, Smart Cities, eGovernment, etc.Teamarbeit - Du arbeitest in einem Team mit erfahrenen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an anspruchsvollen Projekten und Mandaten.Dein Studium der Rechtswissenschaften hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und verfügst im Idealfall bereits über erste Berufserfahrung in den oben genannten Rechtsgebieten. Für den Schwerpunkt Digitalisierung hast du alternativ einen LL.M. in Wettbewerbs- und Regulierungsrecht (idealerweise mit Schwerpunkt Digitale Wirtschaft) abgeschlossen.Weiterhin bist du souverän im Umgang mit MS Office-Anwendungen.Bitte gib bei deiner Bewerbung einen oder mehrere der genannten Schwerpunkte an, in denen du tätig sein möchtest.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Fr. 11.06.2021
Bielefeld, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Saarbrücken
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind.  Spannende Projekte - Wir bieten dir eine praxisorientierte Tätigkeit im öffentlichen Wirtschaftsrecht, stets eng eingebunden in Teams mit konkreten Ansprechpartnern. Von Beginn an wirst du in die Mandats- und Projektarbeit eingebunden. Vielfältige Schwerpunkte - Du unterstützt unsere Anwälte in einen der verschiedenen Rechtsgebieten: Energie- und Umweltrecht, Vergaberecht, ÖPNV, Beihilferecht, Gesundheits- und Pharmarecht, Kartellrecht, Waste&Water. Abwechslungsreiche Aufgaben - Du bearbeitest rechtliche Fragestellungen, arbeitest an der Erstellung von Gutachten, Vermerken sowie wissenschaftlichen Ausarbeitungen mit und begleitest Verhandlungen. Die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit macht die Arbeit im Team vielfältig und abwechslungsreich. Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats. Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Du hast Interesse am öffentlichen Wirtschaftsrecht und idealerweise bereits erste Erfahrungen in den bereits genannten Rechtsgebieten. Du bist eine kommunikationsstarke Persönlichkeit, arbeitest gerne im Team und zeigst Eigeninitiative und Engagement. Du besitzt die Fähigkeit juristische Sachverhalte schnell zu erfassen, darzustellen und zu analysieren Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Bitte gib den Zeitraum, die möglichen Standorte und die präferierten Rechtsgebiete in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel/Syndikusanwalt (gn*)

Do. 10.06.2021
Rheda-Wiedenbrück
Die Westag & Getalit AG ist seit 1901 einer der bekanntesten Hersteller von hochwertigen Holz­werk­stoffen für den Hochbau und Innen­ausbau in Europa. Mit zwei Standorten in Rheda-Wiedenbrück und Wadersloh erwirt­schaften mehr als 1.200 Mitarbeiter (gn*) einen Umsatz von über 200 Mio. EUR. Von Türen über Zargen, von Küchen­arbeits­platten über Fensterbänke, von Laminaten bis Mineral­werk­stoffen – wir sind der Partner unserer Kunden. Seit 2018 sind wir Teil der Material Technology Group der Broadview Holding, dem globalen Marktführer für Hoch­druck­laminate. Neben der Westag & Getalit AG vereint die Broadview-Gruppe die vier Unternehmen Arpa, Formica, Homapal und Trespa. Zur Verstärkung unseres Teams im Ressort Finanzen beim Vorstand suchen wir in Rheda-Wiedenbrück zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Legal Counsel/Syndikusanwalt (gn*).Selbstständige Bearbeitung von Rechts­fragen aus allen unter­nehmens­spezifischen Rechts­gebieten, insbe­sondere des Arbeits-, Vertrags-, Gesell­schafts- und Kapital­markt­rechtsRechtliche Beratung des Vorstands sowie der Bereichs­leiter und Kollegen anderer Fach­bereicheAnalyse und Aufarbeitung rechtlicher Themen unter Berück­sichti­gung der aktuellen Recht­sprechungTeilnahme an Vertrags­verhandlungenBetreuung und Abwicklung von Rechts­streitig­keitenManagement von Projekten mit recht­lichem Schwer­punktKoordination externer Rechts­anwälteBetreuung des Vertrags­management­systemsDirektes Reporting an den Leiter HR/Legal oder den CFOVolljurist (gn*) mit erfolgreich bestandenem ersten und zweiten Staats­examenBerufserfahrung in vergleichbar breiter Funktion, gerne aus einem börse­nnotierten Unter­nehmen oder einer Kanzlei mit ent­sprechenden Schwer­punktenErfahrungen im Kapitalmarktrecht, Arbeitsrecht, GesellschaftsrechtFähigkeit, komplexe Sachverhalte klar zu strukturieren und umzusetzenSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftPragmatische Ziel- und Lösungs­orientierung, hohe Eigeninitiative und Einsatz­bereitschaftTeamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Durch­setzungs­vermögenSicherheit einer finanzstarken und international tätigen UnternehmensgruppeInternationale Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb der weltweit agierenden GruppeEine leistungsgerechte Ver­gütungAttraktive variable AnreizsystemeSehr gute Sozial­leistungen, Gesundheitsförderung und VWL
Zum Stellenangebot

Volljurist Rechtsberatung (m/w/d)

Do. 10.06.2021
Bielefeld
Die Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld ist ein modernes Dienstleistungszentrum für Handwerksbetriebe und ihre Beschäftigten: Gut 180 Mitarbeiter*innen vertreten engagiert die Interessen unserer Mitglieder, das sind mehr als 21.800 Handwerksbetriebe und ihre Belegschaft in Ostwestfalen-Lippe. Als regionale Dachorganisation vertritt die Handwerkskammer die Interessen des Handwerks auf allen Ebenen des wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Lebens. An unserem modernen Verwaltungsstandort bieten wir mit dem Berufsbildungszentrum und dem Kompetenzzentrum für Intelligente Gebäudetechnologien ein breites Spektrum an Beratungsdienstleistungen und Qualifizierungsangeboten im Rahmen der beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildung an. Zum nächstmöglichen Termin haben wir folgende Stelle zu besetzen: Volljurist Rechtsberatung (m/w/d) Kennziffer 2021-03 Rechtsberatung der Mitgliedsbetriebe der Handwerkskammer Dauerhafte juristische Betreuung der öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen Allgemeine Aufgaben im Gewerberecht und dem Sachverständigenwesen Unterstützung bei administrativen Tätigkeiten in der Handwerksrolle Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (2. Staatsexamen) Erste Berufserfahrung im Bau- und Werkvertragsrecht und/oder in der wirtschaftlichen Selbstverwaltung erwünscht Ausgeprägte Dienstleistungs- und Beratungsorientierung und gesunder Pragmatismus Sehr gute rhetorische Fähigkeiten Wir bieten Ihnen Raum für Eigeninitiative und Verant­wortung sowie ein abwechslungsreiches und interes­santes Aufgabengebiet. Sie arbeiten in einem ange­nehmen Arbeitsumfeld mit zentraler Verkehrslage.
Zum Stellenangebot

Vertragsmanager/in (m/w/d) in Teilzeit

Mi. 09.06.2021
Bielefeld
Wir helfen dir, exzellent zu sein! Höchstleistung ist unser Ziel und wir unterstützen dich dabei, dieses zu erreichen!  Arbeite im Vertrieb der besten IT-Beratung Deutschlands. Wir haben uns auf die individuelle Softwareentwicklung und Technologieberatung im SAP und Salesforce Umfeld spezialisiert. Über 300 Mitarbeiter spielen mit in der Champions League der IT-Beratung. Ab sofort in Teilzeit an unserem Standort in Bielefeld Du vertrittst mindsquare im Vertragsmanagement eines Großvertrags im Bereich des IT Supports. Hier ist dein Mitdenken und Verhandlungsgeschick gefragt! Du bist Experte/in des Vertrags und unterstützt deine Führungskräfte in diesem Zusammenhang bei Vertragsdiskussionen. Du unterstützt während Verhandlungen über Vergleiche und Vertragsänderungen und trägst so aktiv dazu bei, die Wirtschaftlichkeit unserer Verträge zu verbessern. Du verantwortest die Organisation von Änderungen in der Leistungserbringung bei Großverträgen und stehst im ständigen Austausch mit internen sowie externen Ansprechpartnern. Vereinbarkeit von Beruf und Familie! Wir bieten flexible Arbeitszeiten bei einer Wochenstundenanzahl von 15 bis 25 Stunden. Wir sind ein super Team - wir sind Freunde statt Kollegen. Du hast erfolgreich dein Studium in Wirtschaftsrecht oder Jura abgeschlossen. Du bist erfahren im Umgang mit Verträgen und Verhandlungen und konntest auch vor Gericht erste Erfahrungen sammeln. Du hast Lust auf die Themen Vertrags- und Wirtschaftsrecht und möchtest der/die Experte/in für unsere Großverträge werden. Wir verfolgen das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt.#keinehierarchien #verantwortungübernehmen #enterprise2.0 #unbefristeterarbeitsvertrag #eigeneprojekte #strukturiertesonboarding #gesundheitsmaßnahmen #flexiblearbeitszeiten #freundestattkollegen #weiterbildung
Zum Stellenangebot

(Erfahrener) Rechtsanwalt / Volljurist Steuerrecht (w/m/d)

Mi. 09.06.2021
Berlin, Bielefeld, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Mannheim, München, Schwerin, Mecklenburg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Umfassende Beratung - Deine Aufgabe umfasst die laufende und projektbezogene Beratung in- und ausländischer Mandanten in allen steuerrechtlichen Fragestellungen.Prüfen von Steuerbescheiden - Darüber hinaus betreust du Betriebsprüfungen, in manchen Bereichen erstellst du Steuererklärungen und prüfst Steuerbescheide.Vielfältige Aufgaben - Du übernimmst zudem die Entwicklung von Steuerstrategien, die Optimierung des Konzernaufbaus, die Beratung bei Umstrukturierungen und die grenzüberschreitende Steuerplanung.Spannende Teamarbeit - Dabei arbeitest du eng und interdisziplinär mit Finanz- und Sanierungsexperten von PwC sowie PwC Legal zusammen.Schwerpunkte setzen - Du kannst bei uns in folgenden Teams starten: Corporate Tax, M&A Tax, International Tax Services, Transfer Pricing, Indirect Taxes, Private Client Solutions, Global Compliance Services, Financial Services, Public Sector, Real Estate Tax.Begleitung von Verfahren - Das Führen von Einspruchsverfahren sowie gegebenenfalls Gerichtsverfahren und internationalen (Vorab-) Verständigungsverfahren in steuerlichen Angelegenheiten runden dein Aufgabenprofil ab.Du hast dein juristisches Studium idealerweise mit steuerlichem Fokus mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und bist nun Rechtsanwalt / Rechtsanwältin.Darüber hinaus verfügst du über mehrjährige einschlägige praktische Erfahrung in der steuerlichen Beratung von Unternehmen.Auch Berufseinsteiger sind willkommen, wenn du als Studien- bzw. Interessenschwerpunkt Steuerrecht gewählt hast.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir die schnelle Aufbereitung komplexer Sachverhalte.Du überzeugst durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft und hast Spaß an der Arbeit im Team.Dank deiner guten Englischkenntnisse und ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit bewegst du dich auch im internationalen Arbeitsumfeld sicher.Du bist souverän im Umgang mit MS-Office-Anwendungen.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Referent/Jurist (m/w/d) Arbeitsrecht

Mi. 09.06.2021
Bielefeld
GOLDBECK zählt mit über 8.000 Mitarbeitern an ca. 70 Standorten sowie einer Gesamtleistung von rund 3,5 Milliarden Euro zu den führenden Bauunternehmen Europas. Als Technologieführer konzipieren, bauen, betreuen und revitalisieren wir maßgeschneiderte Immobilien mit System. Dazu gehören unter anderem Gebäude für die Bereiche Parken, Büroarbeit, Logistik, Produktion und Wohnen. Referent/Jurist (m/w/d) Arbeitsrecht Eigenverantwortliche Prüfung und Bearbeitung individual- und kollektiv-arbeitsrechtlicher Fragestellungen Beratung von Führungskräften und Kollegen in allen Fragen des Arbeitsrechts Erarbeitung von Entwurfsvorlagen zu Arbeitsvertragsklauseln und unternehmensinternen Regelwerken sowie Konzipierung und Begleitung der Verhandlung kollektivrechtlicher Vereinbarungen Vertreten des Unternehmens bei außergerichtlichen Klärungen und arbeitsgerichtlichen Verfahren Mitwirkung bei interdisziplinären Fragestellungen und Projekten Konzeption und Durchführung von internen Schulungsmaßnahmen im Arbeitsrecht Erfolgreich abgeschlossenes juristisches Studium (Volljurist), vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht Fundierte Berufserfahrungen im Personalmanagement sowie im Individual- und Kollektivarbeitsrecht Ausgeprägte Fähigkeit zu analytischem und konzeptionellem Denken Freude und Spaß an einer teamorientierten, erfolgreichen interdisziplinären Zusammenarbeit in einem internen HR Netzwerk sowie mit Arbeitgeberverbänden, externen Anwälten und Behörden Verhandlungssichere Englischkenntnisse Gerne geben wir auch qualifizierten Absolventen eine Chance und unterstützen die Zulassung zum Syndikusrechtsanwalt. Finanzielle Erfolgsbeteiligung und Gewinnbonus Automatische Gehaltsanpassung an die Inflationsrate Vielfältige Mitarbeitervergünstigungen, z.B. Jobticket für ÖPNV Betriebliche Altersversorgung Möglichkeit für Sabbaticals Kinderbetreuung und Betreuungszuschuss Ergonomische und moderne Arbeitsbedingungen Nutzung der internen Sportangebote Sommerfeste, Weihnachtsfeiern und Teamevents Strukturierte Einarbeitung Weiterbildung über unseren GOLDBECK Campus
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal