Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 31 Jobs in Bochum

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Immobilien 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • It & Internet 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Versicherungen 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medizintechnik 1
  • Telekommunikation 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 27
  • Ohne Berufserfahrung 13
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 29
  • Teilzeit 6
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 23
  • Befristeter Vertrag 5
  • Referendariat 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Justiziariat

Senior Legal Counsel (m/w/d) Kapitalmarkt- und Aktienrecht

Sa. 06.03.2021
Essen, Ruhr, München
secunet ist einer der führenden deutschen Anbieter für anspruchs­volle IT-Sicher­heit. Mehr als 600 Experten konzen­trieren sich auf Themen wie Krypto­graphie, E-Govern­ment, Business Security und Auto­motive Security und entwickeln dafür inno­vative Produkte sowie hoch­sichere und vertrauens­würdige Lösungen. Zu den mehr als 500 nationalen und inter­nationalen Kunden gehören viele DAX-Unter­nehmen sowie zahl­reiche Behörden und Organisationen. secunet ist IT-Sicher­heits­partner der Bundes­republik Deutsch­land und Partner der Allianz für Cyber-Sicher­heit. Für unser hoch motiviertes Team suchen wir für unseren Standort in Essen oder München zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit Ihren klugen Kopf. Eigenverantwortliche Betreuung aller aktien- und kapitalmarktrechtlichen Themen der secunet Security Networks AG mit direkter Berichtslinie an den CEO Rechtliche Betreuung der Gremienarbeit und der Hauptversammlung Vorbereitung von Sitzungen und Beschlüssen des Aufsichtsrats Bearbeitung kapitalmarktrechtlicher Fragen (z. B. Ad-hoc-Meldungen) Zuständigkeit bei Fragen der Organhaftung Rechtliche Unterstützung von M&A-Transaktionen Übernahme von Sonderprojekte in enger Zusammenarbeit mit dem Vorstand Erfolgreich abgeschlossenes erstes und zweites juristisches Staatsexamen (Volljurist (m/w/d)) Mehrjährige einschlägige Erfahrung im Bereich Aktien- und Kapitalmarktrecht in einem börsennotierten Unternehmen sowie Berufserfahrung in einer international tätigen Kanzlei Fundierte Kenntnisse im Gesellschaftsrecht (inklusive Aktienrecht) und Wirtschaftsrecht Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Strukturiertes, analytisches sowie konzeptionelles Denken und Arbeiten Eine spannende Herausforderung und eine Position mit großen Gestaltungs­möglichkeiten Attraktive leistungsorientierte Vergütung sowie ansprechende Konditionen und Sicherheiten eines erfolg­reichen Unternehmens Eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Möglichkeiten zum Mobile Office Wenn Sie gern an der Spitze der techno­lo­gischen Ent­wicklung arbeiten möchten, in einem Klima, das von Ver­trauen und Fairness geprägt ist, sollten wir uns kennen­lernen.
Zum Stellenangebot

Volljurist Bereich Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Do. 04.03.2021
Dortmund
Bei DB Schenker sind Sie Teil eines globalen Logistiknetzwerks, das die Welt verbindet. Ein Netzwerk, das es Ihnen ermöglicht, Ihre Karriere aktiv mitzugestalten und Sie dazu anspornt neue Wege zu gehen. Mit mehr als 72.000 Kolleginnen und Kollegen weltweit heißen wir Vielfalt willkommen und wachsen mit den Erfahrungen, Perspektiven und Fähigkeiten jedes Einzelnen. Gemeinsam sind wir hier, um zu bewegen. Für unsere Zentralabteilung Legal suchen wir deutschlandweit zum nächstmöglichen Termin einen Volljurist Bereich Wirtschaftsrecht (w/m/d) - Schwerpunkt Transport- und Logistikrecht Selbständige und eigenverantwortliche Betreuung unserer Zentraleinheiten, Geschäftsstellen und Landesgesellschaften in allen wirtschaftsrechtlichen Bereichen Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von deutsch- und englischsprachigen Vertragswerken Klärung konkreter rechtlicher Streitfälle im Wege der außergerichtlichen Einigung Koordination gerichtlicher Verfahren mit externen Anwälten Zwei erfolgreich abgeschlossene Staatsexamen; Fachanwalt Transport-und Speditionsrecht Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position Fundierte Erfahrung im Bereich Wirtschaftsrecht sowie Transport-und Speditionsrecht Konzernerfahrung wünschenswert Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Teamfähigkeit und Kommunikations- und Durchsetzungsstärke Hohe Serviceorientierung, verbunden mit einer überdurchschnittlichen Einsatzbereitschaft
Zum Stellenangebot

Manager (m/w/d) Tax Planung/ Risikomanagement

Do. 04.03.2021
Essen, Ruhr
ALDI Nord zählt mit einer mehr als 100-jährigen Erfolgsgeschichte zu den führenden Lebensmitteleinzelhändlern in Europa. Als Erfinder des Discounts ist es unser Anspruch, das Einkaufen für unsere Kunden so einfach wie möglich zu machen. Dafür erfinden wir uns immer wieder neu, entwickeln uns weiter und gestalten so die Zukunft des Discounts. Du hast die POWER, gemeinsam mit uns zu wachsen? Werde Teil unseres Teams! Bearbeitung von und Beratung bei verschiedensten steuerrechtlichen Fragestellungen für Gesellschaften im In- und Ausland Steuerliche Vertragsprüfungen und -gestaltungen im Rahmen der jeweiligen Geschäftstätigkeit Steuerliche Begleitung von Projekten und Reorganisationen im In- und Ausland Unterstützung bei Verrechnungspreisthemen und steuerlichen Dokumentationsvorschriften Koordination von externen Beratern Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften oder Rechtswissenschaften, jeweils mit Schwerpunkt Steuern oder Abschluss zum/r Diplom-Finanzwirt(in) (FH) Mindestens 4 Jahre fundierte Berufserfahrung auf dem Gebiet der steuerrechtlichen Beratung, vorzugsweise erworben in einem international tätigen Unternehmen bzw. einer Beratungsgesellschaft Steuerberaterexamen von Vorteil Zuverlässige Persönlichkeit mit Qualitätsanspruch Klare Kommunikation, Diplomatie und Teamfähigkeit Professioneller Umgang mit MS-Office Programmen Verhandlungssichere Englischkenntnisse Top-Branchengehalt Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit Einen sicheren Arbeitsplatz bei der Nr. 1 im Discount Ein leistungsstarkes und angenehmes Arbeitsumfeld in einem Team, das sich auf dich freut!
Zum Stellenangebot

Juristen (m/w/d)

Do. 04.03.2021
Dortmund
Seit über 45 Jahren konzipiert, platziert und managt die Dr. Peters Group Alternative Investmentfonds in den Bereichen Immobilien und Flugzeuge. Mit einem Portfolio von 145 aufgelegten Fonds, über 90.000 Beteiligungen und einem investierten Volumen von mehr als 7,4 Milliarden Euro gehört die Dr. Peters Group zu den führenden deutschen Anbietern von Sachwertinvestments. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit, gegebenenfalls in Teilzeit eine/n:JURISTEN (M/W/D) Verantwortliche Übernahme der regulatorischen Fragestellungen, insbesondere für Geldwäsche/Compliance Aufgaben Unterstützung des Teams Neugeschäft im Bereich KWG, WpHG-Anforderungen Projekt-Mitarbeit Neugeschäft, insbesondere Legal-Tätigkeit Strukturierung (Verträge/Konzeption) und Qualitätsmanagement der schriftlichen Ordnung Juristische Unterstützung der Geschäftsführung Marktfolge des Finanzdienstleistungsinstituts Mitwirkung an Emissionsprospekten Abgeschlossenes Studium im Bereich Rechtswissenschaft (erstes und zweites Staatsexamen) Mindestens 2 Jahre Erfahrung als Syndikus / Rechtsanwalt im Bereich Zivilrecht. Grundkenntnisse im Bereich Geldwäsche / Compliance Erfahrung in der Vertragsgestaltung Steuerliches Knowhow und Immobilien Knowhow werden gerne gesehen Vorteilhaft: Kenntnisse der regulatorischen Vorgaben für Finanzdienstleister nach KWG Unternehmerisches Denken, Selbstständigkeit und eine lösungs- und dienstleistungsorientierte Arbeitseinstellung Teamplayer, der gleichwohl mit Nachhaltigkeit und Durchsetzungsfähigkeit die gesetzten Ziele verfolgt Fähigkeit Interessen unterschiedlicher Personen zusammenzuführen und konstruktiv mit anderen im Team zusammen. Eine ausgeprägte Umsetzungsstärke wird gewünscht Eine abwechslungsreiche, eigenverantwortliche Tätigkeit, bei flexibler Gestaltung von Arbeitsort und Arbeitszeit. Eine eigenverantwortliche Arbeitsweise in zukunftsweisenden und spannenden Projekten Eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen in einem international agierenden, erfolgreichen und zukunftsweisenden Unternehmen.
Zum Stellenangebot

(Senior-) Legal Counsel (m/w/d)

Do. 04.03.2021
Oberhausen
Bilfinger ist ein international führender Industriedienstleister. Der Konzern steigert die Effizienz von Anlagen, sichert hohe Verfügbarkeit und senkt die Instandhaltungskosten. Das Portfolio deckt die gesamte Wertschöpfungskette ab: von Consulting, Engineering, Fertigung, Montage, Instandhaltung, Anlagen-Erweiterung und deren Generalrevision bis hin zu Umwelttechnologien und digitalen Anwendungen.Das Unternehmen erbringt seine Leistungen in zwei Geschäftsbereichen: Technologies sowie Engineering & Maintenance. Bilfinger ist speziell in den Regionen Kontinentaleuropa, Nordwesteuropa, Nordamerika und Naher Osten aktiv. Die Kunden aus der Prozessindustrie kommen u.a. aus den Bereichen Chemie & Petrochemie, Energie & Versorgung, Öl & Gas, Pharma & Biopharma, Metallurgie und Zement. Bilfinger steht mit rund 36.000 Mitarbeitern für höchste Sicherheit und Qualität und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018 Umsatzerlöse von 4,153 Mrd. €.Aufgaben Corporate Legal & Insurance ist ein Corporate Department der Konzernzentrale der Bilfinger SE, das die Funktion der Konzernrechts- sowie der Konzernversicherungsabteilung ausübt. Als Business Partner arbeiten Sie eng mit der operativen Leitung von Tochtergesellschaften in Deutschland und ggf. anderen Ländern in Europa zusammen. Es erwarten Sie folgende Themenschwerpunkte: Umfassende und eigenständige rechtliche Beratung der Bilfinger SE und ihrer Beteiligungsgesellschaften bei Dienstleistungen und Projekten im In- und Ausland Analyse und Bewertung von Risiken komplexer Dienstleistungs- und Projektverträge und die verantwortliche Gestaltung von Rechtsbeziehungen mit Kunden und Sublieferanten Umfassende Begleitung von Aufträgen von Anfang bis zum Ende, einschließlich der Beurteilung und Entscheidung aller rechtlichen Fragestellungen Begleitung von streitigen Auseinandersetzungen (ordentliche Gerichtsbarkeit und Schiedsverfahren) Beratung zu gesellschafts- und wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen Durchführung von Schulungen Anforderungen Sie verfügen über mehrere Jahre Berufserfahrung in der juristischen Beratung, die Sie in der Rechtsabteilung eines Industrieunternehmens bzw. in einer wirtschaftsberatenden Kanzlei erworben haben Darüber hinaus können Sie auf wirtschaftsrechtliches Know-how zurückgreifen und haben nach Möglichkeit internationale Erfahrungen durch einen Auslandsaufenthalt oder LL.M. Pragmatisch und analytisch, mit sicherem Auftreten und Durchsetzungsvermögen verstehen Sie es, Risiken zu erfassen und zu beurteilen, praxisnahe Lösungen zu erarbeiten und diese fachlich versiert umzusetzen Ihnen fällt es leicht, auch komplizierte technische Sachverhalte verständlich zu kommunizieren Mindestens überdurchschnittliche Examina, Flexibilität und hohe Einsatz-/Reisebereitschaft sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse setzen wir voraus Erfahrungen im Bau- oder Baunebengewerbe sowie eine zweite Fremdsprache wären vorteilhaft
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt – Volljurist bzw. erfahrener Syndikus, Unternehmensjurist, Wirtschaftsjurist, Justitiar, Corporate Counsel, Legal Counsel (w/m/d)

Mi. 03.03.2021
München, Nürnberg, Stuttgart, Frankfurt am Main, Köln, Essen, Ruhr, Berlin, Leipzig, Dresden, Chemnitz, Hof an der Saale, Jena
Sie haben vor oder nach der Refe­ren­da­ri­ats­zeit ein juris­ti­sches Stu­dium im eng­lisch­spra­chi­gen Aus­land als LL.M. abge­schlossen? Sie sind mit dem Vertrags- und Gesell­schafts­recht in all sei­ner Viel­falt ver­traut und konn­ten als Syn­di­kus­rechts­an­walt be­reits pr­ofunde Erfah­run­gen in einem tech­ni­schen Betrieb eines Mit­tel­ständ­lers bzw. einer indus­tri­el­len Groß­firma sammeln? Sie wünschen sich einen attrak­ti­ven Arbeit­geber, bei dem Sie lang­fris­tig in einem inter­na­tio­na­len Team nach­hal­tige Akzente set­zen und die bei unse­rem Klien­ten bevor­ste­hende Welle an Ver­trags­prü­fun­gen enga­giert in An­griff neh­men können? Unser Klient ist ein welt­weit agie­ren­des, dyna­mi­sches High­tech-Unter­neh­men und gehört zu den füh­ren­den Her­stel­lern dis­­kre­­ter Halb­lei­ter­bau­ele­mente und pas­si­ver Elek­tro­nik­bau­teile. Mit ca. 5.000 Mit­ar­bei­tern in ver­schie­de­nen deut­schen und euro­pä­i­schen Toch­ter­unter­neh­men ist unser Auf­trag­geber auch ein tech­nisch füh­ren­der Anbie­ter von Stan­dard- und Spe­zial­pro­dukten.   Um den ständig gestiege­nen recht­li­chen An­for­de­run­gen Rech­nung zu tra­gen, suchen wir im Auf­trag unse­res Klien­ten in München, Nürnberg, Stuttgart, Frankfurt, Köln, Essen, Berlin, Leipzig, Dresden, Chemnitz, Hof, Jena für die voll­um­fäng­li­che Prü­fung von Ver­trä­gen so­wie die Ab­wick­lung von Haf­tungs­fäl­len einen Voll­ju­ris­ten bzw. einen erfah­re­nen Syn­di­kus, Unter­neh­mens­ju­ris­ten, Wirt­schafts­ju­ris­ten, Jus­ti­tiar, Cor­po­rate Coun­sel respek­tive Legal Coun­sel (w/m/d) als Rechtsanwalt / Syndikus­rechts­anwalt (w/m/d) für die Abteilung Legal Services Europe.Ihre Hauptaufgabe als Rechts­an­walt / Syn­di­kus­rechts­an­walt (w/m/d) ist die tag­fer­tige Prü­fung von Ver­trä­gen, die zuvor zen­tral in den USA ein­ge­gan­gen sind und zu­stän­dig­keits­hal­ber nach Europa wei­ter­ge­lei­tet werden. Ihre Aufgaben als Rechts­an­walt / Syn­di­kus­rechts­an­walt (w/m/d) mit Schwer­punkt Ver­trags- und Gesell­schafts­recht im Ein­zelnen: Verantwortung für die recht­li­che Beur­tei­lung, Gestal­tung und Ver­hand­lung von Ver­trä­gen mit natio­na­len und inter­na­tio­na­len Ver­hand­lungs­partnern Abwicklung von nationalen und inter­na­tio­na­len Pro­dukt­haf­tungs­fällen Verhandlungsgespräche mit Kun­den und Lie­fe­ranten Rechtliche Unterstützung im Be­reich Daten­schutz Durchführung von internen Schu­lungen Sie haben ein Faible für Jura so­wie Spaß an Viel­sei­tig­keit, kön­nen impro­vi­sie­ren und sehen sich als lösungs­ori­en­tier­ter Dienst­leister. Im Einzelnen bringen Sie als Rechts­an­walt / Syn­di­kus­rechts­an­walt (w/m/d) mit: Als Volljurist vorzugsweise die Zu­las­sung als Syn­di­kus­rechts­an­walt; alter­na­tiv waren Sie mehr­jäh­rig als Syn­di­kus, Unter­neh­mens­ju­rist, Wirt­schafts­ju­rist, Jus­ti­tiar, Cor­po­rate Coun­sel respek­tive Legal Coun­sel (w/m/d) tätig Im Ausland erworbene ver­trags- und ver­hand­lungs­si­chere Eng­lisch­kennt­nisse Berufliche Kenntnisse in der Rechts­ab­tei­lung eines Unter­nehmens Initiative, Engagement, Flexi­bi­li­tät und Team­fä­hig­keit Gute MS-Office-Kenntnisse Grundkenntnisse der Betriebs­wirt­schafts­lehre Reisebereitschaft Bei unserem Klienten erwar­tet Sie eine ver­ant­wor­tungs­volle Tätig­keit in einem welt­weit agie­ren­den, dyna­mi­schen High­tech-Unter­neh­men. Ein attrak­ti­ves Gehalt ist selbst­ver­ständ­lich. Nach dem Ende der Corona-Virus-Restrik­tio­nen ist an Ein­zel­ta­gen auch wei­ter­hin Ihr Ein­satz im Home­office rea­li­sierbar. Freuen Sie sich darü­ber hinaus auf die Sozial­leis­tun­gen eines Groß­konzerns: Betriebliche Alters­ver­sorgung Flexible Arbeitszeiten Möglichkeiten zum Fit­ness-Training Eine einzigartige Kantine, die ein gesun­des Essen für die Beleg­schaft sicher­stellt, darf nicht uner­wähnt blei­ben. Das starke Inte­resse an einer lang­fris­ti­gen Zu­sam­men­ar­beit inkl. aus­ge­zeich­ne­ter beruf­li­cher Wei­ter­ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten spre­chen eben­falls für unse­ren Auf­trag­geber. Und last but not least: Ein part­ner­schaft­li­cher, moti­vie­ren­der Füh­rungs­stil!
Zum Stellenangebot

Legal Counsel Datenschutz (m/w/x)

Mi. 03.03.2021
Mülheim an der Ruhr
Filiale: Mülheim an der Ruhr, Burgstraße 37 | Beginn: nach Vereinbarung | Wöchentliche Arbeitszeit: 37,5 Stunden Sie wünschen sich einen Job, in dem Sie in kooperativer Atmosphäre vom ersten Tag an Verantwortung übernehmen können? Dann unterstützen Sie uns als Legal Counsel im Bereich Datenschutz. So sorgen Sie dafür, dass sich unsere Mitarbeiter und unsere Kunden, aber auch Lieferanten und Geschäftspartner im Hinblick auf den Schutz ihrer Daten gut aufgehoben fühlen. ALDI SÜD ist eine weltweit erfolgreiche Unternehmensgruppe im Lebensmitteleinzelhandel. Allein in Deutschland geben wir mit mehr als 47.100 Kollegen jeden Tag unser Bestes, um unseren Kunden qualitativ hochwertige Produkte zum besten Preis anzubieten. So gewährleisten wir, dass unsere Kunden bei ihrem Einkauf immer genau das finden, was sie für ihren Alltag benötigen. Beratung und Betreuung von Fachabteilungen und Regionalgesellschaften zu vorwiegend rechtlichen Datenschutzthemen mit technischem Bezug, z. B. Beratung bei der Einführung neuer datenschutzrelevanter Technologien Begleitung von Projekten und Arbeitsgruppen im Datenschutzumfeld Unterstützung des internen Datenschutzbeauftragten Beratung im Rahmen des Datenschutzmanagementsystems, u. a. bei den Themenfeldern Data Breach, Betroffenenrechte, Meldeprozesse und Datenschutzfolgenabschätzung Erstellung von datenschutzrechtlichen Stellungnahmen unter Berücksichtigung des deutschen und europäischen Datenschutzrechts sowie den damit verbundenen Standards und Normen Abgeschlossenes Studium im Bereich der Rechtswissenschaften/ Wirtschaftsrecht oder vergleichbare Studiengänge, idealerweise eine Zertifizierung als Datenschutzbeauftragter Mehrjährige Berufserfahrung mit fundierten Kenntnissen im Bereich Datenschutz Gute analytische und kommunikative Fähigkeiten, verbunden mit lösungsorientiertem Denken Kenntnisse im Bereich IT-Sicherheit, u. a. BSI-Grundschutz, ISO 27001 Offenheit, Eigeninitiative und Spaß an Teamarbeit Interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet Unbefristeter Arbeitsvertrag Auszeitkonto, z. B. Sabbatical oder vorzeitiger Ruhestand Attraktives Gehalt, zzgl. Urlaubs- & Weihnachtsgeld Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten inkl. Mobile Working
Zum Stellenangebot

Junior Specialist Labour Relations & Employment Law (*)

Mi. 03.03.2021
Essen, Ruhr
Ein Zukunftsmarkt, ein Top-Arbeitgeber und abwechslungsreiche Perspektiven erwarten Dich: ista, einer der weltweit führenden Dienstleister für mehr Energieeffizienz im Gebäude, bietet viele Chancen und spannende Herausforderungen. Über 5.500 Menschen in mehr als 20 Ländern setzen auf die Innovationskraft und die überzeugenden Arbeitgeberleistungen unseres Unternehmens. Du möchtest dazu gehören? Bewirb Dich jetzt in unserem internationalen Head Office in Essen als Junior Specialist Labour Relations & Employment Law (*)Unter­stützung und Mit­ar­beit in den The­men­be­rei­chen Mit­be­stim­mungs- und Gre­mien­manage­ment (Labour Relations) sowie Em­ploy­ment Law: Labour Relations: Formulierung von Betriebsvereinbarungen Unterstützung bei Verhandlungen mit der Arbeitnehmervertretung Vor- und Nachbereitung von Verhandlungen inklusive der Erstellung und Pflege von entsprechenden Dokumenten (Dokumentationsmanagement) Administrative Tätigkeiten im Daily Business Employment Law: Beobachtung von Rechts- und Bedarfsentwicklungen mit Implikationen für ista Vor- und Nachbereitung interner Informationsveranstaltungen, Schulungen und Kommunikationsmaßnahmen Unterstützung in Anwendungs-/Umsetzungsfragen, Regelprozessen und Rollouts von neuen Regelungen Erstellung arbeitsrechtlicher Dokumente Ansprechpartner für Vertragserstellungen Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft mit arbeits- und sozialrechtlichem Schwerpunkt (2. Staatsexamen wünschenswert) oder abgeschlossenes Studium in Wirtschaftsrecht mit arbeitsrechtlichem Schwerpunkt Vertiefte Kenntnisse in den Gebieten Arbeits-, Sozial- und Betriebsverfassungsrecht Kommunikations- und Verhandlungsstärke sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte adressatengerecht zu formulieren Stark ausgeprägte Analyse-, Konzeptions- und Problemlösungsfähigkeiten Pragmatismus und Lösungsorientierung Hohe Ergebnisorientierung verbunden mit einer strukturierten Arbeitsweise sowie Bereitschaft zu Dienstreisen Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint) Mach das Richtige mit Sinn und Zukunft: Unsere Services sparen CO₂ und schonen die Umwelt – wir arbeiten für eine nachhaltige Welt von morgen Genieße viele Vorteile: Freu Dich auf eine attraktive Vergütung, 30 Tage Urlaub pro Jahr sowie flexibel gestaltbare Arbeitszeiten, inkl. der Möglichkeit, teilweise mobil zu arbeiten Sichere Dir gute Perspektiven: Bei uns trifft solider internationaler Mittelstand auf Start-up-Atmosphäre – unser Zukunftskurs bietet Dir langfristige und hervorragende Karriereoptionen Bleib neugierig und entwickle Dich weiter: Stillstand ist für uns keine Option, deshalb fördern wir Dich in jeder Hinsicht bei Deiner Entwicklung – eine Vielzahl an Lernchancen warten auf Dich Erlebe eine Arbeitswelt voller Vertrauen: Wir ziehen alle an einem Strang Hab Spaß in einem motivierten Team: Ob Grillevent, internationaler Soccer Cup oder auch mal Eis für alle im Sommer – wir lassen uns immer etwas Neues einfallen, sei gespannt! Unser Team Unser Herz schlägt für die Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und die Förderung unterschiedlicher Talente Vielfalt, Flexibilität, Spaß an der Arbeit und ein großes „Wir-Gefühl“ machen unser Team besonders Wir setzen uns zusammen aus einer perfekten Mischung von Strategen und Praktikern und freuen uns auf ein neues Teammitglied mit neuen Ideen und Inspirationen Wir sind kunden- und serviceorientiert und sehen uns als Partner des Business
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (m/w/d)

Mi. 03.03.2021
Essen, Ruhr
Die neue E.ON ist einer der stärksten Betreiber von europäischen Energienetzen und energiebezogenen Infrastrukturen sowie Anbieter fortschrittlicher Kundenlösungen für mehr als 50 Millionen Kunden. Mit insgesamt über 70.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir in 15 Ländern vertreten. Damit sind wir bestens aufgestellt, um den europäischen Energiewandel voranzutreiben. Mit der Fokussierung auf zwei nachhaltige Wachstumsfelder und der Übernahme der Innogy bekennt sich E.ON voll und ganz zum grundlegenden Wandel der Energiewelt. Als einer der größten Energiedienstleister Europas werden wir den Energiewandel in Deutschland und Europa aktiv vorantreiben. Unser Ziel ist, dass Sie sich bei uns praxisnah auf eine Tätigkeit als Unternehmensjurist vorbereiten können Sie sind nah dran an den täglichen Aufgaben und Projekten von Syndikusrechtsanwälten. Für uns ist selbstverständlich, dass Sie juristische Fragestellungen selbständig und auch mit direktem Mandantenkontakt bearbeiten und an internen Besprechungen und an Verhandlungen teilnehmen Sie lernen die Arbeitsweise einer modernen Rechtsabteilung kennen, die in Effizienz und Innovation Maßstäbe setzt Unsere Erwartung ist, dass Sie sich während Ihrer Station fachlich und persönlich weiterentwickeln. Dabei lassen wir Sie nicht allein: Sie werden während Ihrer Zeit bei uns von erfahrenen Kolleginnen und Kollegen unterstützt und beraten Für Sie kommt der Strom nicht einfach aus der Steckdose. Deshalb reicht es Ihnen nicht aus, nur juristisch zu denken. Sie möchten über den juristischen Tellerrand hinausblicken und wirtschaftliche, technische oder operative Hintergründe erfahren Ein offenes und freundliches Miteinander ist Ihnen genauso wichtig wie uns, und Sie tragen gern dazu bei Entsprechend Ihrem fachlichen Schwerpunkt haben Sie Interesse, in den Bereichen Gesellschaftsrecht, M&A, Zivilrecht, Data Protection/IT-Recht, Marken-/Patentrecht oder Kartellrecht eingesetzt zu werden Gute Englischkenntnisse und eine hohe Lernbereitschaft sind eine gute Grundlage für einen erfolgreichen Einstieg bei uns. Darüber hinaus beeindruckt uns Ihr überdurchschnittliches Examen - oder Ihre Leidenschaft für den Job! Sie können eigenverantwortlich Aufgabenpakete übernehmen, wobei Ihnen die Teamkollegen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen Einen zentralen Standort, inklusive Bistro-Meeting Point, Kantine, kostenlosen Parkplätzenund einer sehr guten Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel Eine entsprechende Vergütung
Zum Stellenangebot

Werkstudent*in (w/m/d) im Carrier Sourcing Management

Di. 02.03.2021
Essen, Ruhr
1&1 Versatel betreibt das größte alternative Glasfasernetz Deutschlands und forciert als Treiber der Gigabit-Gesellschaft den kontinuierlichen Ausbau des Glasfasernetzes. Als B2B Spezialist der 1&1 Firmengruppe betreuen wir rund 50.000 Geschäftskunden. Werden Sie Teil von etwas Großem! Unterstützen im Einkaufsprozess und in der Rechnungsprüfung Lesen von Verträgen und Dokumentieren relevanter Einkaufskriterien Wöchentliches Kontrollieren der vertragsrelevanten Daten der durchgeführten Bestellungen Überprüfen der Datenqualität von Leasinggegenständen in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Finance Prüfen von Datensätzen innerhalb der Leitungsdatenbank je Lieferant auf Plausibilität anhand geschlossener Verträge Laufendes Studium der Rechtswissenschaft, Wirtschaftsrecht, Betriebswirtschaft oder eines vergleichbaren Studiengangs (Arbeitszeit 16-20 Std./Woche, in der vorlesungsfreien Zeit max. 40 Std./Woche) Schnelle Auffassungsgabe, ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Ausgeprägte Kommunikationsstärke Spaß an Umgang mit Daten und Zahlen Interesse am Einstieg ins Telekommunikations-Business Sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen (PowerPoint, Excel (VBA), Word) und MS SQL Server Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mind. B2)
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal