Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 3 Jobs in Böhmenkirch

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Justiziariat

Lawyer (m/f/d)

Mo. 28.09.2020
Geislingen an der Steige
For more than 165 years, the brands that make up the WMF Group have stood for the best in cooking, drinking and dining. Every day, more than 100 million people around the world use products from WMF, Silit and Kaiser to prepare, cook, bake, eat and drink in their homes. And when they are not doing that, they are enjoying coffee specialities and foods prepared by the hotel and catering industry using WMF, Schaerer or Hepp products. Our business has a long tradition, having been founded in Geislingen an der Steige in 1853, and has been part of the French Groupe SEB since the end of 2016. Then come to our team in Geislingen / Steige as Lawyer (m/f/d) Legal counsel for our business unit Professional Coffee Machines and legal support for (inter)national digitization projects Legal counsel for contract drafting and contract negotiations Support for the Head of the Legal Department of WMF Group GmbH Specialist focus: Commercial & civil law, IT law as well as distribution & antitrust law International cooperation and close communication with the French parent company Degree in law (both state examinations) Senior professional experience (min. seven years) in an internationally active company or internationally active law firm Expert knowledge of IT law, ideally in relation to digital environments Technical understanding and interest in technical contexts and their implementation through appropriate contract drafting German and English business fluent Strong entrepreneurial and strategic thinking and acting High reliability and commitment as well as strong communication skills
Zum Stellenangebot

Justitiar und Vertragsmanager (w/m/d)

Do. 24.09.2020
Göppingen
ALB FILS KLINIKEN sind mit rund 2.400 Mitarbeitern an zwei Standorten einer der größten Arbeitgeber im Landkreis Göppingen. Mit 775 Betten, 20 Fachkliniken, drei Instituten und rund 145.000 ambulanten und statio­nären Patienten jährlich sind wir das größte Klinikum zwischen Stuttgart und Ulm und zudem Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Ulm. Im Herzen Baden-Württembergs erwarten Sie erfahrene und innovative Teams. die Stabsstelle ist Ansprechpartner für alle externen Kooperationspartner und Behörden in Bezug auf Rechts- und Ermittlungsfragen die Stabsstelle ist primärer Ansprechpartner für Rechtsanwälte in Fragestellungen des allgemeinen Zivilrechtes, des Arzthaftungsrechtes, des (Arzt-)Strafrechtes, des Berufsrechtes, des Haftpflichtrechtes, des Handels- und Gesellschaftsrechtes, des Vertragsarztrechtes und des Vertragsrechtes die Stabsstelle baut zukünftig ein zentrales Vertragsregister aller Verträge mit externen Kooperationspartnern des Unternehmens auf und verantwortet die zentrale Dokumentation, die Einhaltung und etwaige Anpassungen in Abstimmung mit den jeweiligen Verantwortlichen der Fachbereiche und in Abstimmung mit der Geschäftsführung rechtliche Prüfung von Verträgen und ggf. eigenverantwortliche Verhandlung von Verträgen die Stabsstelle betreut den Datenschutz des Unternehmens Erstellung von datenschutzrechtlichen Stellungnahmen und Handlungsempfehlungen die Stabsstelle ist zentrale „Exportstelle“ von klinischen Unterlagen für Ermittlungsverfahren (insbesondere nicht für Kostenträger- oder MD-Anfragen) Durchführung von Schulungen zu Datenschutz und Vertragsrecht im Zivil-, Arzthaftungs-, Berufs- und Arztstrafrecht Ansprechpartner für Compliance-Themen juristische Ausbildung min. 1 - 3 Jahre Berufserfahrung wünschenswert kommunikative und analytische Kompetenz selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Teamfähigkeit und Flexibilität Vollzeit- oder Teilzeitbeschäftigung mind. 60% eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit familienfreundliches Umfeld mit eigener Kindertagesstätte eine langfristig angelegte, anspruchs- und vertrauensvolle Tätigkeit Mitarbeiterapartments in unmittelbarer Nähe attraktive Vergütung nach TVöD-K und die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (z.B. betriebliche Altersvorsorge)
Zum Stellenangebot

Spezialist Labour Relations / Arbeitsrecht (m/w/x)

Mo. 21.09.2020
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. nationale und internationale M&A Projekte sowie Projekte der strategischen Konzernentwicklung als HR- und Arbeitsrechts Experte eigenständig vorantreiben innovative und bedarfsgerechte personalpolitische Arbeitsbedingungen sowie deren konzernweite Implementierung zusammen mit den Geschäftsbereichen konzeptionell entwickeln und deren Umsetzung begleiten komplexe individual- und kollektivarbeitsrechtliche sowie tarifrechtliche Themen als Inhouse Spezialist eigenverantwortlich übernehmen Veränderungsprozesse, z.B. Betriebsübergänge oder Interessenausgleichs- und Sozialplanverhandlungen strategisch begleiten und umsetzen arbeitsvertragliche Fragen hinsichtlich des globalen Top-Managements, sowie die Steuerung externer, internationaler Anwälte in diesem Kontext begleiten und umsetzen (Konzern-) Betriebsvereinbarungen verhandeln und erstellen eng mit unterschiedlichen Mitbestimmungsgremien und Tarifparteien sowie den lokalen und globalen HR-Abteilungen zusammenarbeiten Ihr Studium der Rechtswissenschaften (1. und 2. Staatsexamen) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht erfolgreich abgeschlossen und idealerweise einen zusätzlichen internationalen Abschluss (LL.M. o.ä.) oder eine Promotion fundierte Erfahrungen in einer Personalabteilung eines internationalen Konzernunternehmens nachgewiesene und umfangreiche Kenntnisse im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht und sind vertraut in der Zusammenarbeit mit Mitbestimmungsgremien vorzugsweise Kenntnisse über Tarifverträge in der Metall- und Elektroindustrie eine konzeptionelle Stärke und ein analytisches Denkvermögen sowie ein ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Entscheidungsfreude und Umsetzungsstärke sowie eine Problemlösungskompetenz die Fähigkeit komplexe Sachverhalte adressatengerecht zu formulieren starke Team,- Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten gute Englischkenntnisse und einen sicheren Umgang mit MS Office Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal