Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 84 Jobs in Börnsen

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 39
  • Unternehmensberatg. 39
  • Wirtschaftsprüfg. 39
  • It & Internet 8
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Versicherungen 6
  • Banken 3
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Telekommunikation 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Bildung & Training 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Finanzdienstleister 2
  • Immobilien 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Gastronomie & Catering 1
  • Handwerk 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 76
  • Ohne Berufserfahrung 49
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 83
  • Home Office 15
  • Teilzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 70
  • Referendariat 8
  • Befristeter Vertrag 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Justiziariat

Sachbearbeiter (m/w/d) Forderungsmanagement

Sa. 15.05.2021
Hamburg
Die Hamburgische Investitions- und Förderbank ist eine Bank im Sinne des Kreditwesengesetzes. Als zentrales Förderinstitut der Stadt Hamburg sind wir kompetenter Ansprechpartner in allen Förderfragen rund um Wohnungsbau, Wirtschaft, Innovation, Umwelt und Energie. Wir vergeben Fördermittel an Unternehmen, Privatpersonen und Institutionen und unterstützen diese bei der Finanzierung ihrer Investitionsvorhaben durch Darlehen, Zuschüsse und Bürgschaften. Als familienfreundlicher Arbeitgeber von über 275 Beschäftigten bieten wir einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz im Herzen der Stadt Hamburg. Für die Rechtsabteilung suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Sachbearbeiter (m/w/d) Forderungsmanagement Bearbeitung von Mahnfällen bei Zahlungsverzug Kündigung von Darlehen und Grundschulden Abwicklung von endfälligen Darlehen Einleitung und Begleitung von Vollstreckungsmaßnahmen Verwertung von dinglichen Sicherheiten im Wege der Zwangsversteigerung Begleitung von Insolvenzverfahren Juristisches Studium, Studium der Rechtspflege oder Ausbildung zum Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten (m/w/d) Berufserfahrung im Bereich der Forderungsbeitreibung Umfassende Kenntnisse im Vollstreckungs-, Insolvenz- sowie Grundbuchrecht Selbstständiger Arbeitsstil, hohes Engagement, souveränes Auftreten und sicheres Urteilsvermögen Ausgeprägtes analytisches Verständnis, Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen, Konfliktfähigkeit und Verhandlungsgeschick Herausfordernde und anspruchsvolle Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung Förderung Ihrer Kompetenzen durch unser umfangreiches Weiterbildungsangebot Unterstützung einer gesunden Work-Life-Balance und die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung Attraktive Sozialleistungen (HVV-ProfiTicket, Kantine, flexible Arbeitszeiten, Freizeitausgleich etc.) Die Gleichstellung der Geschlechter ist uns ein großes Anliegen. In diesem Bereich sind Männer gemäß HmbGleiG unterrepräsentiert, daher besteht an ihren Bewerbungen ein besonderes Interesse.
Zum Stellenangebot

Volljuristen (m/w/d)

Sa. 15.05.2021
Braunschweig, Emden, Ostfriesland, Göttingen, Hannover, Lingen (Ems), Lüneburg, Oldenburg in Oldenburg, Osnabrück
Steuern sind unverzichtbar für einen stabilen Rechts- und Sozialstaat und ein funktionierendes Gemeinwesen. Aufgabe der Steuerverwaltung ist es, die Finanzierung der öffentlichen Aufgaben und Leistungen wie Bildung, Sicherheit, Gesundheitswesen aber auch Infrastruktur sicherzustellen. In Niedersachsen sorgen rund 11.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 64 Finanzämtern und dem Landesamt für Steuern Niedersachsen für die gerechte und gleichmäßige Erhebung der Steuern. Werden Sie als Volljuristin oder Volljurist Teil der Steuerverwaltung Niedersachsen und verstärken Sie unsere qualifizierten Führungskräfteteams. Wir, das Landesamt für Steuern Niedersachsen, suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Nachwuchsführungskräfte für unsere Finanzämter insbesondere in den Regionen Braunschweig, Emden, Göttingen, Hannover, Lingen, Lüneburg, Oldenburg, Osnabrück und Stade.Zunächst werden Sie in einem Trainee-Programm auf Ihre zukünftige Aufgabe als Führungskraft vorbereitet. Über insgesamt 15 Monate bilden wir Sie sowohl fachlich im Steuerrecht als auch in der Mitarbeiterführung aus. Im Anschluss übernehmen Sie dann die eigenständige Leitung eines Sachgebietes. Neben der Ausübung der Fachaufsicht gehört es insbesondere zu Ihren Aufgaben, Ihre Mitarbeiter so zu führen und zu unterstützen, dass die gestellten Aufgaben teamorientiert bewältigt werden können. Ihre möglichen Arbeitsgebiete können sein: Leitung der Betriebsprüfungsstelle eines Finanzamts Leitung der Rechtsbehelfsstelle eines Finanzamts Ständige Vertretung der Leitung eines Finanzamts Leitung einer Steuerfahndungs- und Strafsachenstelle leitende Position im Landesamt für Steuern oder im niedersächsischen Finanzministerium. Überdurchschnittliche juristische Kenntnisse mit mind. der Note „befriedigend“ im 1. und 2. Staatsexamen Die Voraussetzungen zur Einstellung in das Beamtenverhältnis Interesse am Steuerrecht und wirtschaftliches Verständnis Durchsetzungsvermögen aber auch Kooperations- und Teamfähigkeit Kommunikations- und Wertschätzungskompetenz Bereitschaft zur regionalen Mobilität in Niedersachsen Einen guten Start – Sie werden mit einem Trainee-Programm umfassend auf Ihre Aufgabe als Führungskraft vorbereitet. Einen sicheren Job – Sie werden gleich zu Beginn in ein Beamtenverhältnis auf Probe als Regierungsrätin, bzw. Regierungsrat in der Besoldungsgruppe A 13 NBesO eingestellt. Ein vielfältiges Aufgabengebiet – Sie erwartet eine breite Verwendungsmöglichkeit. Neben den 54 Besteuerungsfinanzämtern und den 6 Finanzämtern für Großbetriebsprüfung und 4 Finanzämtern für Fahndung und Strafsachen, besteht auch die Möglichkeit einer Verwendung im Landesamt für Steuern, dem Finanzministerium, dem Finanzgericht oder dem Landesrechnungshof. Ein gesundes Arbeiten – mit 30 Tagen Jahresurlaub, täglicher Funktionszeit und flexiblen Teilzeitmodellen können Sie die beruflichen Anforderungen mit Ihren eigenen oder familiären Ansprüchen gut vereinbaren. Eine kontinuierliche Förderung – Sie haben durch das breite und fundierte Fortbildungsangebot der Steuerakademie Niedersachsen und der Bundesfinanzakademie die Möglichkeit des lebenslangen Lernens.
Zum Stellenangebot

Privacy & Data Protection Manager (w/m/d)

Sa. 15.05.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München
Taylor Wessing ist eine führende Wirtschaftskanzlei, die weltweit nationale und multinationale Unternehmen in allen Rechtsfragen berät. Wir stehen für exzellente Rechtsberatung, tiefgründig, in aller Breite und dennoch auf den Punkt. Mit unserem Leitgedanken „Challenge expectation, together“ verpflichten wir uns, das Erwartbare zu hinterfragen und über das Naheliegende hinaus zu denken. So finden wir die besten Lösungen: gemeinsam mit unseren Mandantinnen und Mandanten. Dieser Anspruch macht uns besonders in Bereichen stark, in denen die Meilensteine der Digitalisierung gesetzt werden: Technology, Life Sciences & Healthcare und Energy & Infrastructure. So gestalten wir heute die Geschäftsentwicklung unserer Mandanten mit den Potenzialen der Technologien von morgen. IT- und Datenschutz-Fragestellungen begeistern Sie? Sie möchten unsere Sozietät als Privacy & Data Protection Manager (w/m/d) bei der internen Datenschutz-Compliance unterstützen? Sie haben Freude an der Konzeption und Implementierung von Maßnahmen und Prozessen? Dann sprechen Sie uns an. Interne Beratung der Geschäftsführung und der Fachbereiche bei datenschutzrechtlichen Fragestellungen Rechtliche Beratung im Rahmen der Digitalisierung und von IT-Projekten Eigenständige Analyse von Geschäftsprozessen aus datenschutzrechtlicher Sicht, einschließlich der besonderen berufsrechtlichen Anforderungen einer Rechtsanwaltskanzlei Erstellung und Prüfung von Verträgen im Bereich des Datenschutzes sowie Pflege von Vertragstemplates Vorbereitung und Durchführung interner Datenschutz-Schulungen Erstellung, Überarbeitung und Implementierung von Datenschutz-Richtlinien und -Leitfäden Überwachung der allgemeinen Datenschutzorganisation und des Datenschutzmanagements Weitere Tätigkeiten zur Unterstützung bei der internen Datenschutz-Compliance Erfolgreich abgeschlossenes erstes und idealerweise zweites juristisches Staatsexamen, oder Studium des Wirtschaftsrechts oder vergleichbare Qualifikation Mind. 3-jährige, nachgewiesene Berufserfahrung im Bereich Datenschutzrecht (beratend), vorteilsweise in einer international tätigen Wirtschaftskanzlei, einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder einem ähnlichen Unternehmen Fundierte Kenntnisse des deutschen und europäischen Datenschutzrechts sowie des anwaltlichen Berufsrechts Zertifizierung zum betrieblichen Datenschutzbeauftragten (TÜV), CIPP/E, CIPP/M oder vergleichbare Qualifikation von Vorteil Souveräner Umgang mit Legal-Tech-Tools Ausgeprägtes technisches Verständnis und Kenntnisse im Bereich der Informationstechnologie Erfahrung in der Beratung komplexer, internationaler Projekte Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und eine lösungsorientierte Herangehensweise Affinität zur Entwicklung und Umsetzung von Konzepten, Maßnahmen und Prozessen Exzellente Kommunikationsfähigkeit und Beratungskompetenz Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten Ihnen als Privacy & Data Protection Manager (w/m/d) eine verantwortungsvolle Aufgabenstellung in einem spannenden Arbeitsumfeld sowie eine leistungsgerechte Vergütung Ihre fachliche und persönliche Kompetenz fördern wir durch interne sowie externe Fortbildungsveranstaltungen Zu unseren Benefits zählen: Jobticket, Menüschecks, Obst und Getränke, Fitnessstudio-Zuschuss, Yoga-Kurse und Gesundheitsmanagement (Grippeschutz-Impfung, Sehtest, Ergonomie-Beratung am Arbeitsplatz etc.) Sie arbeiten in einem modernen Büro in zentraler Lage in Berlin, Frankfurt, Hamburg oder München Wir freuen uns über Ihre Teilnahme an unseren internationalen Sportevents wie dem Vienna City Marathon oder dem International Football Cup Sie sind herzlich eingeladen zu unseren Social Events wie dem Sommerfest oder der Weihnachtsfeier zusammen mit Ihren Kollegen
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) Immobilienrecht

Sa. 15.05.2021
Hamburg
Union Investment ist der Experte für Fondsvermögensverwaltung in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe und einer der größten deutschen Anbieter von Investmentfonds. Unser Anspruch ist, privaten wie institutionellen Anlegern die bestmöglichen Lösungen zu bieten. Bei uns treffen Sie nicht nur auf spannende Kapitalmärkte und vielfältige Aufgaben, sondern auch auf Kolleginnen und Kollegen, die fair und vorausschauend handeln. Unsere Kultur ist geprägt von einem hohen Leistungsanspruch und partnerschaftlichen Miteinander. Wir brauchen Menschen wie Sie: engagierte Mitdenker, die wie wir noch unglaublich viel vorhaben. Lernen Sie uns als einen ausgezeichneten Arbeitgeber kennen, bei dem Sie Profi und gleichzeitig Mensch sein können. Sie verstärken als Volljurist in der Abteilung Immobilienrecht die Gruppe Asset Management/ Regulatorik am Standort Hamburg. Hier nutzen Sie Ihre Erfahrung im Immobilienwirtschafts- und/oder Aufsichtsrecht um die Geschäftsführung, das Fonds- und Assetmanagement und die Fachabteilungen in allen Rechtsangelegenheiten zu beraten, die unser weltweites Immobilienportfolio in derzeit 23 Ländern betreffen. Zu Ihren Tätigkeitsschwerpunkten gehören insbesondere: Rechtliche Beratung bei allen Rechtsfragen unserer Bestandsimmobilien Gestaltung und Verhandlung von Verträgen Begleitung rechtlicher Auseinandersetzungen und Gerichtsverfahren Steuerung unserer externen Rechtsberater im In- und Ausland Sicherstellung, dass all dies im Einklang mit dem deutschem Aufsichtsrecht, insbesondere dem deutschen Kapitalanlagerecht, steht  Sie passen zu uns und dieser anspruchsvollen Position, wenn Sie Folgendes mitbringen: Abschluss beider juristischen Staatsexamen mit überdurchschnittlichen Ergebnissen und Erfahrungen im Immobilienwirtschaftsrecht Sehr gute Kenntnisse im Miet-, Bau-, Grundstücksrecht sowie idealerweise auch im Kapitalanlagerecht bezogen auf Offene Immobilienfonds Verhandlungssichere Englischkenntnisse, ggf. Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache und der Wunsch in einem internationalen Umfeld zu arbeiten Ausgeprägte Team-, Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit Einsatzbereitschaft verbunden mit Flexibilität, eine unternehmerische Einstellung, ein ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und gute analytische Fähigkeiten Neben einer überdurchschnittlichen sowie leistungsorientierten Vergütung erhalten Sie selbstverständlich eine Reihe attraktiver Angebote und Zusatzleistungen. Vor allem aber finden Sie bei uns ein partnerschaftliches und faires Miteinander, einen wertschätzenden Zusammenhalt und Menschen, die ihre Aufgaben mit viel Begeisterung, Teamgeist und Überzeugung leben. Förderung der beruflichen Weiterentwicklung Flexibles und mobiles Arbeiten Fahrtkostenzuschuss bzw. Jobticket Angebote zur betrieblichen Altersvorsorge Unterstützungsangebote für die Kinderbetreuung Gesundheits- und Sportangebote Bezuschusstes Mittagessen/ Kantine Mitarbeiterrabatte und Leasingangebote (z. B. Fahrrad-Leasing) (Die genannten Leistungen können je nach Gesellschaft, Standort sowie Art des Beschäftigungsverhältnisses leicht variieren)
Zum Stellenangebot

Verbandsjurist(in) / Syndikusrechtsanwältin/-anwalt (m/w/d)

Fr. 14.05.2021
Hamburg
Der Marburger Bund ist die gesundheits- und berufspolitische Interessenvertretung der angestellten und beamteten Ärztinnen und Ärzte und die einzige Ärztegewerkschaft in Deutschland. Der Landesverband Hamburg ist einer der 14 dem Bundesverband angehörenden, selbständig organisierten Landesverbände und vertritt rund 4.500 Mitglieder. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Verbandsjurist(in) / Syndikusrechtsanwältin/-anwalt (m/w/d) in Vollzeit (40 Stunden), unbefristet. Beratung der Mitglieder des Landesverbandes vor allem im Bereich des Arbeits- und Tarifrechts, Prozessvertretung der Mitglieder vor den Arbeitsgerichten, Teilnahme an Betriebs-/Ärzteversammlungen in den Krankenhäusern, Kontaktpflege zu Arbeitnehmervertretungen und Ärztesprechern in den Krankenhäusern, Durchführung von Seminaren und Vorträgen. Sie haben das zweite juristische Staatsexamen erfolgreich abgelegt und haben Erfahrungen im und/oder Interesse für den Bereich des Arbeitsrechts. Sie zeichnen sich durch serviceorientiertes Denken und Handeln aus, sind analytisch, engagiert und in der Lage, komplexe Aufgaben selbständig und präzise zu lösen. Sorgfalt, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Teamgeist sowie ein souveränes Auftreten zeichnen Sie aus.einen Arbeitsplatz mit vielfältigen, spannenden und verantwortungsvollen Aufgaben im Herzen von Hamburg. Neben einer leistungsgerechten Vergütung erhalten Sie 30 Tage Urlaub. Nach Absprache ist Fortbildung (z.B. Fachanwaltslehrgang) möglich.
Zum Stellenangebot

Volljurist / Rechtsanwalt als Compliance Manager (m/w/d)

Fr. 14.05.2021
Hamburg
Wir sind ein international tätiges, innovatives, mittelständisches Unternehmen und haben uns auf die Entwicklung und Herstellung von Mineralölprodukten spezialisiert. Unsere Produkte werden in der chemischen, pharmazeutischen und kosmetischen Industrie eingesetzt. Für die weitere personelle Verstärkung an unserem Standort in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen sowohl fachlich als auch menschlich überzeugenden Volljurist / Rechtsanwalt als Compliance Manager (m/w/d) Compliance Reporting: Erfassung, Analyse und Berichten von Daten und Informationen Initiierung von Schulungen und Erstellung von Informationsmaterialien zu Compliance Themen Regelmäßige Analyse der aktuellen Rechtslage und ggf. Überprüfung und Anpassung der bestehenden Compliance Richtlinien und Prozesse Ansprechpartner (m/w/d) der Fachbereiche (z. B. kaufmännische Abteilungen) für alle Compliance Themen Bearbeitung spezieller Compliance Themen in Abstimmung mit den Fachbereichen wie beispielsweise: Geschäftspartnerprüfungen, Geldwäsche, Transferpreise, Intercompany Verrechnung, Antikorruption, Kartellrecht, Corporate Governance Kodex, KonTraG etc. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften Idealerweise, aber nicht zwingend, einschlägige Berufserfahrung im Bereich Compliance Kenntnisse gesetzlicher und regulatorischer Vorgaben Analytisch-strukturierte, konzeptionelle Herangehensweise und ein gutes Verständnis für die Umsetzung juristischer Anforderungen im unternehmensbezogenen Kontext Sehr gute Englischkenntnisse Sorgfältige sowie selbstständige Arbeitsweise
Zum Stellenangebot

Volljurist/in (m/w/d) Compliance mit Schwerpunkt Datenschutz

Fr. 14.05.2021
Hamburg
Die Mazars Rechtsanwaltsgesellschaft mbH ist eine Wirtschaftskanzlei mit Standorten in Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln,  Leipzig, München und Stuttgart. Mehr als 100 Rechtsanwälte beraten in allen Bereichen des deutschen und internationalen Wirtschafts- und Steuerrechts mit Schwerpunkten in der Transaktionsberatung sowie im Gesellschafts-, Immobilien-, Arbeits-, Energie-, Gesundheits- und im öffentlichen Wirtschaftsrecht, im IT/ IP-Recht und im Finanz- und Versicherungsaufsichtsrecht. Die Mazars Rechtsanwaltsgesellschaft mbH ist Teil der global integrierten Partnerschaft von Mazars, einem führenden Prüfungs- und Beratungsunternehmen, das mit 40.400 Mitarbeitern in über 90 Ländern in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Rechtsberatung* sowie Accounting, Financial Advisory, Consulting und IT-Consulting tätig ist. *wo dies nach den geltenden Landesgesetzen zulässig ist   Als Unterstützung für unser großartiges Team suchen wir einen Anwalt (m/w/d) im Bereich Compliance und Datenschutz, um gemeinsam den nächsten Schritt zu gehen. Sie beraten von Anfang an unseren ständig weiter wachsenden Mandantenkreis und übernehmen frühzeitig eigene Verantwortung. Sie übernehmen die laufende Beratung und Vertretung von Unternehmen verschiedener Gesellschaftsformen, Branchen und Größen bei rechtlichen Fragestellungen im Compliance-Bereich und in Compliancenahen Rechtsgebieten. Einen besonderen Schwerpunkt bildet dabei die Beratung unserer Mandanten im Bereich des Datenschutzrechts. Sie sind in nationale und internationale Projekte mit Anwaltskollegen unserer Gruppe bzw. unseres Netzwerkes sowie in Zusammenarbeit mit Berufsträgern der verschiedenen Unternehmensbereiche eingebunden und bearbeiten zusätzlich Fragestellungen aus angrenzenden Bereichen. Ihre kreative Persönlichkeit bringen Sie aktiv mit ein und gestalten die internen Prozesse der Zukunft. Sie haben beide Staatsexamen überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossen; alternativ sind Sie Diplom-, Master- oder Wirtschaftsjurist bzw. Jurist mit abgeschlossenem erstem Staatsexamen Sie verfügen bestenfalls über erste qualifizierte Rechtskenntnisse aus dem Bereich Compliance/Datenschutzrecht, nachgewiesen durch entsprechende Staatsexamina, sowie aussagekräftige Referendariatsstationen Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten und an Veröffentlichungen Sie schätzen juristische Kreativität, unternehmerisches Denken, eigenverantwortliches Handeln und Teamarbeit Sie haben sehr gute (fachbezogene) Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.    Unternehmerisches Umfeld mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten Spannende und internationale Mandate interdisziplinären Zusammenarbeit mit Fachleuten aus verschiedenen Geschäftsbereichen Leistungsgerechte Vergütung Wir bieten exzellente, individuelle Entwicklungsmöglichkeiten durch zahlreiche interne und externe Fortbildungsangebote sowie flache Hierarchien Familienbewusstes Arbeitsumfeld Wir leben flexible Arbeitszeitmodelle - 30 Urlaubstage und mobiles Arbeiten sind für uns selbstverständlich
Zum Stellenangebot

Berater Datenschutz / Jurist (m/w/d)

Fr. 14.05.2021
Hamburg
Die datenschutz nord Gruppe ist eine der bundesweit führenden Unternehmensberatungen im Bereich Datenschutz und Informationssicherheit. Wir beraten nationale und internationale Kunden in Deutschland und Europa von acht Standorten aus. Für unseren Standort in Hamburg suchen wir einen Juristen (m/w/d) als Berater*in im Bereich Datenschutz. Beratung unserer Kundenunternehmen in allen rechtlichen Fragestellungen zum Datenschutz Erstellen/Prüfen von Verträgen (bspw. zur Auftragsverarbeitung, Cloud Computing etc.) Erstellen/Prüfen von datenschutzrechtlich relevanten Betriebsvereinbarungen und Richtlinien (bspw. zur E-Mail und Internetnutzung, Leistungsanalysen von Beschäftigten etc.) Schulung der Kunden im Datenschutzrecht Rechtliche Prüfung von Onlineshops und Webauftritten unserer Kundenunternehmen Erstellen von Datenschutzerklärungen und Einwilligungserklärungen Funktion als Ansprechpartner*in für Kunden, Betriebsräte, Betroffene, Verbraucherschutzzentralen und/oder Datenschutzaufsichtsbehörden zu allen datenschutzrechtlichen Belangen unserer Kunden Das 1. und 2. jur. Staatsexamen (mit mindestens einmal einem befriedigenden Ergebnis) oder eine vergleichbare universitäre Ausbildung (bspw. LL.M. Informationsrecht) Interesse an moderner IT und sozialen Medien und deren rechtlichen Herausforderungen Einsatzfreude, Kommunikationsstärke, initiatives Denken und Handeln Freude am Umgang mit Menschen und an einer beratenden Tätigkeit Organisationsfähigkeit Diplomatische Fähigkeiten und Überzeugungsstärke Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, die Sie idealerweise im englischsprachigen Ausland vertieft haben Bereitschaft, sich in ein neues Rechtsgebiet einzuarbeiten Die Stelle ist auch für Berufseinsteiger*innen gut geeignet, da wir unsere Berater*innen intern intensiv theoretisch und praktisch ausbilden und begleiten Eine zukunftssichere Festanstellung als Unternehmensberater*in in einem abwechslungsreichen und spannenden Beratungsumfeld Ein attraktives Vergütungsmodell bei einer guten „Work-Life Balance“ Betriebliche Altersvorsorge 30 Urlaubstage pro Jahr Ein dynamisches, interdisziplinär besetztes Team, flache Hierarchien, viel Freiraum für Eigeninitiative Ein sehr gutes Betriebsklima und gute Weiterbildungsmöglichkeiten (u. a. zum/zur geprüften Datenschutzbeauftragten, Teilnahme an Seminaren etc.)
Zum Stellenangebot

Jurist Compliance (w/m/d)

Fr. 14.05.2021
Hamburg
ALD Automotive ist ein weltweit führender Anbieter von Mobilitätslösungen und bietet Unternehmen sowie Privatpersonen in 43 Ländern Dienstleistungen im Full-Service Leasing und Flottenmanagement. Das Unternehmen stellt nachhaltige Mobilität, innovative Mobilitätslösungen und technologiegestützte Dienstleistungen und hilft seinen Kunden, sich auf ihr tägliches Geschäft zu konzentrieren. Mit 6.500 Mitarbeitern weltweit verwaltet die ALD 1,87 Millionen Fahrzeuge. ALD Automotive Deutschland blickt auf 50 Jahre Erfahrung zurück und gehört in ihren Segmenten zu den marktführenden herstellerunabhängigen Mobilitätsdienstleistern. Mehr als 5.000 Kunden vertrauen auf die Serviceleistungen des Unternehmens, das in Deutschland rund 187.000 Fahrzeuge managt. ALD Automotive steht für Professionalität, Innovation und Teamgeist. Nimm gemeinsam mit uns Fahrt auf und werde Teil unseres erfolgreichen Teams! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Hamburg einen:* Juristen Compliance (w/m/d)In dieser Position berätst Du das Management und die Fachbereiche bei allen rechtlichen und regulatorischen Fragestellungen (First-Level-Support). Du unterstützt die Fachbereiche bei der Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen sowie Konzernvorgaben (u.a. GWG, KWG, MaRisk, Datenschutz, Verbraucherschutz). Außerdem überprüfst Du Kunden- und Geschäftsbeziehungen hinsichtlich interner Vorgaben (u.a. Customer Due Diligence im Zuge des Kunden-Onboarding-Prozesses, KYC-Prinzipien). Du bist für die Implementierung, Pflege und Weiterentwicklung von Richtlinien und Verfahrensanweisungen zuständig und bringst Dich auch bei der Prüfung sowie Erstellung von Verträgen ein. Die Durchführung von Risk Assessments zur Identifikation rechtlicher Risiken gehört ebenso zu Deinen Aufgaben. Nicht zuletzt wirkst Du an internen und konzernweiten Projekten mit und übernimmst die Beratung sowie Schulung der Mitarbeiter. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (Volljurist (w/m/d)) Motivation, sich in einem Kontroll- und Überwachungssektor eines Finanzdienstleisters einzubringen Idealerweise erste Erfahrungen in Kontrollbereichen von Banken und Finanzdienstleistern (z.B. IKS, Compliance oder Audit) Sicherer Umgang mit MS Office Kenntnisse nationaler und internationaler Gesetze sowie Richtlinien Gutes Englisch in Wort und Schrift Organisationsgeschick und Verantwortungsbewusstsein Attraktive Vergütung sowie 30 Tage Urlaub im Jahr Flexibles Arbeitszeitkonto mit Freizeitausgleich Stetige Weiterbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten Betriebliche Altersversorgung sowie kostenlose Krankenzusatzversicherung Weitere zahlreiche Goodies wie Firmenevents, Sportangebot und kostenlose Kaffeespezialitäten sowie Vergünstigungen bei diversen Mobilitätslösungen
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist M&A / Venture Capital (w/m/d)

Fr. 14.05.2021
Berlin, Hamburg, Nürnberg
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullVielfältige Aufgaben - Deine Aufgaben umfassen die laufende und projektbezogene rechtliche Beratung unserer Mandanten in den Bereichen M&A, Venture Capital und Gesellschaftsrecht, das heißt bei der Strukturierung und Durchführung von Unternehmenstransaktionen (M&A), Finanzierungsrunden und sonstigen Investments in Startups sowie Restrukturierungen.Spannende Einblicke - Unsere Mandanten sind v.a. nationale und internationale Unternehmen, Finanzinvestoren, insbesondere Private Equity und Venture Capital Investoren, und Startups / Scaleups.Interdisziplinäre Zusammenarbeit - Bei PwC arbeitest du eng und interdisziplinär mit Steuer-, Finanz- und Sanierungsexperten sowie mit den im Global-Legal-Network kooperierenden Anwaltskanzleien von PwC in über 90 Ländern zusammen.Anregende Arbeitsatmosphäre - Wir legen Wert auf eine kollegiale Zusammenarbeit sowie eine angemessene Work Life Balance.Du hast dein Studium der Rechtswissenschaft mit mindestens einem vollbefriedigenden (Prädikat) und einem befriedigenden Examen abgeschlossen und die Wahl deiner Schwerpunkte zeigen deine Affinität zu wirtschaftsrechtlichen Fragen.Du hast nach Möglichkeit bereits erste Erfahrungen in den oben genannten Gebieten gesammelt und das Transaktionsgeschäft bereits kennengelernt.Für den Schwerpunkt Venture Capital bringst du idealerweise Interesse am Unternehmertum oder dem Startup-Ökosystem mit.Deine Fähigkeiten, präzise zu formulieren und konzeptionell zu denken, überzeugen uns ebenso wie deine gute Auffassungsgabe, hohe Eigenverantwortlichkeit und deine Lernbereitschaft und Freude, im Team zu arbeiten. Du hast Spaß an der Koordination komplexer Prozesse.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Deine internationale Kompetenz kannst du idealerweise mit Auslandserfahrung belegen.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal