Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 87 Jobs in Bonn

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Unternehmensberatg. 23
  • Wirtschaftsprüfg. 23
  • Recht 23
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 18
  • Versicherungen 9
  • It & Internet 6
  • Verlage) 4
  • Finanzdienstleister 4
  • Funk 4
  • Medien (Film 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Tv 4
  • Banken 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Agentur 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 79
  • Ohne Berufserfahrung 49
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 78
  • Home Office möglich 35
  • Teilzeit 21
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 71
  • Befristeter Vertrag 10
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Referendariat 2
  • Ausbildung, Studium 1
Justiziariat

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Gesellschaftsrecht / M&A / Venture Capital (w/m/d)

Fr. 15.10.2021
Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Osnabrück, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullPraktische Einblicke – Du wirkst mit bei der Beratung unserer Mandanten hinsichtlich Strukturierung und Durchführung nationaler sowie grenzüberschreitender Unternehmenskäufe (Mergers & Acquisitions), konzerninterner Restrukturierungen und Umstrukturierungen. Darüber hinaus lernst du auch die logistischen und projektplanerischen Themen kennen, die sich im Zusammenhang mit großen M&A Projekten ergeben.Abwechslungsreiche Aufgaben – Neben der Mitwirkung an M&A-Transaktionen und Restrukturierungen umfasst dein Aufgabenspektrum Recherchen zu komplexen gesellschaftsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen zum Gesellschafts- und Unternehmenskaufrecht. Daneben hilfst du bei der Steuerung großer, internationaler Projekte und bekommst Einblicke in Prozessmanagementtechniken. Im Schwerpunkt Venture Capital unterstützt du Finanzierungsrunden sowie unsere übrigen Beratungstätigkeiten im Startup-Ökosystem.Multidisziplinäres Arbeiten – In unserem internationalen Anwaltsnetzwerk arbeitest du mit Steuer- und Finanzexperten und -expertinnen zusammen. Das Arbeiten im internationalen Kontext ist im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A/Venture Capital besonders ausgeprägt.Mandantenkontakt – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen erlebst du den direkten Mandantenkontakt bei Besprechungen, in Verhandlungen und am Telefon.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A hast du erste Fachkenntnisse erlangt.Für den Schwerpunkt Venture Capital bringst du idealerweise erste praktische Erfahrungen oder eine Affinität zum Unternehmertum, Startupökosystem, Venture Capital o.ä. mit.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit.Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Zudem hast du Spaß an der Koordination von komplexen Prozessen.Bitte gib den gewünschten Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an. Den Schwerpunkt Venture Capital bieten wir an den Standorten Berlin, Nürnberg, Köln und Stuttgart an.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Syndikusanwalt / Rechtsanwalt (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Leonberg (Württemberg), Au, Köln, München, Hamburg, Frankfurt am Main
SÜDVERS ist der Versicherungs- und Risikoexperte für Mittelstand und Industrie und bietet höchste Beratungsqualität und maßgeschneiderte Lösungen zur weltweiten Risikoabsicherung. Wir beschäftigen 500 Mitarbeiter:innen und verfügen über 18 Niederlassungen – neun in Deutschland, acht in Österreich und eine in der Schweiz. SÜDVERS ist inhabergeführt in zweiter Generation und zählt mit einem betreuten Prämienvolumen von über 480 Mio. Euro im Jahr 2020 zu den Top Brokern der Branche. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:  Syndikusanwalt / Rechtsanwalt (m/w/d) Proaktive und reaktive Sicherstellung der juristischen Richtigkeit bearbeiteter Sachverhalte. Unterstützung des Unternehmens bei der Umsetzung rechtlich relevanter Vorhaben Prüfung, Bewertung und Bearbeitung juristischer Sachverhalte vorwiegend aus den Bereichen Versicherungsrecht und Gesellschaftsrecht Prüfung, Erstellung, Verhandlung und Anpassung von Verträgen (Honorar-, Courtage-, Maker-, Wartungs-, Leasing- und Mietverträge, NDAs) Begleitung von Ausschreibungsprozessen rechtliche Beratung der Geschäftsführung und des Bereiches Schaden Ausbau und Pflege der Zusammenarbeit mit externen Rechtsanwälten schnittstellenübergreifende Zusammenarbeit und Rechtsberatung Vertretung des Unternehmens vor Gericht Konzeption und Durchführung von Schulungen Volljuristin (m/w/d), vorzugsweise mit Versicherungsmaklerkenntnissen Einschlägige Berufserfahrung Fähigkeit zur Berücksichtigung wirtschaftlicher Interessen bei der rechtlichen Prüfung von Sachverhalten durch eine entsprechende Risikobewertung und globales Denken Ausgeprägte Analyse-, Verhandlungs- und Entscheidungsfähigkeit Lösungsorientiertes Denken und Flexibilität bei der Lösungssuche Kompetenz zur Einarbeitung in neue Rechtsgebiete Leben des Dienstleistungsgedankens Überzeugter Vertreter von Teamarbeit und abteilungsübergreifender Zusammenarbeit Präsentations- und Trainingskompetenz Prüfung von Verträgen auch in englischer Sprache Einen sicheren Arbeitsplatz in einer spannenden und sich dynamisch verändernden Branche – das finden Sie bei uns. Bei SÜDVERS bieten wir Ihnen neben interessanten und abwechslungsreichen Aufgaben viel Freiraum, denn wir setzen auf flache Hierarchien und eine respektvolle, offene Kommunikation. Neben einer attraktiven Vergütung, flexiblen Arbeitszeiten, einer betrieblichen Altersvorsorge und weiteren Rahmenverträgen erhalten unsere Mitarbeiter:innen viele weitere Benefits. Wir sind ein starkes Team und wollen gemeinsam wachsen. Ihre Fort- und Weiterbildung wird von uns aktiv unterstützt – 60% unserer Führungskräfte entwickeln wir aus den eigenen Reihen. Wir bieten Viel Gestaltungsfreiraum, denn wir setzen auf flache Hierarchien und eine respektvolle, offene Kommunikation Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben Einen sicheren Arbeitsplatz in einer spannenden und sich dynamisch verändernden Branche Familiäres Miteinander Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten mit umfangreichen Teilzeitmodellen 30+ Urlaubstage Betriebliche Altersvorsorge Sehr attraktive Bedingungen für private Versicherungen Corporate Benefits Fort- und Weiterbildung wird von uns aktiv unterstützt – 60% unserer Führungskräfte entwickeln wir aus den eigenen Reihen Moderne technische Ausstattung Attraktive Vergütung Mitarbeiterevents & Sportgruppen, kleine Aufmerksamkeiten Mitarbeiterparkplätze & E-Ladesäule
Zum Stellenangebot

Produktmanager (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Köln
Wir stehen für praxisnahe Fachmedien, berufliche Weiterbildung und Netzwerkevents, die passgenaue sowie zuverlässige Lösungen bei regulatorischen Herausforderungen bieten. Unser Portfolio zeichnet sich durch exzellentes Know-how sowie Aktualität aus. Unser Miteinander und die Zusammenarbeit mit unseren Partnern und Kunden ist geprägt durch gegenseitiges Vertrauen, Verlässlichkeit, Flexibilität und Respekt. Wir sind neugierig, stellen uns dem stetigen Wandel und das mit Leidenschaft! Sie entwickeln selbstständig innovative Fachmedien und digitale Workflowtools für unsere anspruchsvolle Kunden. Sie führen Markt-, Wettbewerbs- und Zielgruppenanalysen durch und entwickeln in Kundenworkshops Ideen und Konzepte für crossmediale Produktinnovationen, aus denen Sie Businesspläne erstellen. (Online)-Marketingkompetenz hilft Ihnen bei der Vermarktung Ihrer Produkte. In enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Teams treiben Sie die konzeptionelle und technische Weiterentwicklung bestehender Angebote voran. Dafür betreuen Sie bestehende und akquirieren neue Key-Kunden, Content-Lieferanten und andere Partner, um Ihr Produktportfolio laufend zu erweitern. Für die Erfolgskontrolle Ihrer Produkte nutzen Sie Ihnen bekannte Tools, setzen sich mit dem Kundenutzungsverhalten auseinander und leiten daraus Optimierungsmaßnahmen ab.  Sie verfügen über ein abgeschlossenes juristisches Studium. Sie bringen Erfahrung im Bereich Fachmedien, Produktentwicklung und Content-getriebener Geschäftsmodelle sowie Marketingkompetenz und -erfahrung mit. Idealerweise sind Ihnen unsere Themenbereiche Familie, Betreuung, Soziales vertraut. Ihnen fällt es leicht crossmediale Produkte und Lösungen aus Kundensicht zu betrachten und zu optimieren. Idealerweise bringen Sie eine hohe medientechnische Affinität sowie Erfahrung mit Verlagssoftware, Publishing- und Analysetools (CMS, Typo3, Google Analytics, e-Learning etc.) mit. Sie brennen für unsere Themen, zeigen dadurch Eigeninitiative sowie Neugierde und bringen neue Ideen ein. Kaffeebar & Betriebsrestaurant Corporate Benefits Jobticket, Jobrad & Gympass Weiterentwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

(Junior) Legal Counsel (m/w/d) mit Schwerpunkt IT-Recht / Vertragsrecht / Datenschutz

Fr. 15.10.2021
Heidelberg, Köln
tts ist ein Full-Service-Anbieter für HR & Talent Management Consulting, Performance Support und Corporate Learning und bietet innovative Lösungen im IT- und SAP Umfeld. Um die führende Marktposition der tts weiter auszubauen, suchen wir Dich: (Junior) Legal Counsel (m/w/d) mit Schwerpunkt IT-Recht / Vertragsrecht / DatenschutzDiese Position erfordert ein hohes Maß an Urteilsvermögen und die Fähigkeit, auch bei komplexen Fragestellungen und ambivalenten Sachverhalten pragmatische Lösungen zu finden. Liegen Deine Stärken in der schriftlichen und mündlichen Kommunikation und hast Du Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung! Zu Deinen Aufgaben gehört die eigenständige Rechtsberatung zu einer Vielzahl von Themen: Im Bereich des IT-Rechts bearbeitest Du vor allem Fragestellungen zu IT-Softwareprojekten, IT-Services und Outsourcing Im Bereich des Datenschutzrechts liegt Dein Aufgabenbereich in der Ausarbeitung und Gestaltung von Auftragsverarbeitungsvereinbarungen, Kunden-Audits und in der Beratung der Marketing- und Softwareabteilungen von tts Im Bereich des IP-Rechts liegen die Schwerpunkte Deiner Tätigkeit in der Sicherstellung der Compliance von Lizenzen. Auch im Bereich von Cloud Services, Open Source und Reselling Im Bereich des Vertriebsrechts liegen Deine Aufgaben in der Unterstützung und Rechtsberatung des Innen- und Außendienstes (D-A-CH und RoW) bei Vertragsverhandlungen mit Kund:innen und IT-Vertriebspartner:innen Beratung der Geschäftsführung in allen rechtlichen Fragestellungen Diplomjurist/ Volljurist/ Wirtschaftsjurist (m/w/d) Idealerweise 1 bis 2 Jahre Berufserfahrung, u.a. in einer internationalen Anwaltskanzlei oder in-house Erfahrung in einem internationalen Unternehmen (idealerweise Software- und Beratungshaus) Ein Hohes Maß an wirtschaftlichem Verständnis Hohes Maß an Unabhängigkeit, Eigeninitiative und Entschlossenheit, Spaß an neuen Herausforderungen und Neugier über den Tellerrand zu schauen Ausgezeichnete zwischenmenschliche und kommunikative Fähigkeiten Fähigkeit, Projekte in einem dynamischen Umfeld zu priorisieren und diese zeitgerecht zu einem Ergebnis zu führen Ausgezeichnete Englisch- und Deutschkenntnisse, einschließlich der Fähigkeit, englischsprachige Verträge zu entwerfen und schriftlich sowie mündlich auszuhandeln. Die Beherrschung einer weiteren Fremdsprache ist von Vorteil. Sonstige Kompetenzen: Die Fähigkeit, eine große Anzahl und Vielfalt von Projekten eigenständig zu koordinieren und zu leiten Wir suchen einen Teamplayer (m/w/d) mit einem guten Sinn für Humor, der effektiv und effizient arbeiten sowie Beziehungen zu Anwält:innen und Geschäftskund:nnen auf allen Ebenen der Organisation aufbauen kann Berufliche Integrität Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice Einzahlung in das zuständige Versorgungswerk für Rechtsanwälte möglich Regelmäßige Events (Sommerfest, Weihnachtsfeier, Ski-Fahrt usw.) und gemeinsame Aktivitäten Gratis Getränke, Obst und gemeinsames Mittagessen in unseren tts Offices jeden Freitag Spaß an der Arbeit und nette Kolleg:innen Zentrale schöne Bürogebäude in 12 europäischen Städten Flache Hierarchien mit der Chance, schnell Verantwortung zu übernehmen
Zum Stellenangebot

Referent Aufsichtsrecht (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Bonn
Wir sind der Verband der PSD Banken e.V. mit Sitz in Bonn und Mitglied des genossenschaftlichen Verbundes. In unserer Funktion als genossenschaftlicher Beratungs- und Prüfungsverband betreuen wir 14 selbständige PSD-Banken. Die genossenschaftliche Idee eines partnerschaftlichen Miteinanders ist Basis unserer erfolgreichen Arbeit. Eine zentrale Aufgabe des Verbandes ist die Vertretung der Interessen der PSD Banken gegenüber Politik, Bankenaufsicht, Verbund- und Geschäftspartnern im Genossenschaftssektor sowie gegenüber einer interessierten Öffentlichkeit. Zur Verstärkung unserer Beratungsleistungen im Kompetenzfeld Aufsichtsrecht suchen wir Referent Aufsichtsrecht (m/w/d) Sie sind Ansprechpartner und Berater in aufsichtsrechtlichen und juristischen Fragestellungen für unsere Mitgliedsinstitute Sie evaluieren, prüfen und erstellen Handlungsempfehlungen und Konzepte unter Berücksichtigung der entsprechenden regulatorischen Anforderungen Sie beraten und schulen aktiv in den genannten Themen Sie übernehmen Teilprojekt- und Projektleitungen und präsentieren Ihre Ergebnisse professionell und fachlich überzeugend  Sie wirken aktiv in den Gremien der genossenschaftlichen Finanzgruppe mit und vertreten dort die Interessen der Gruppe der PSD Banken Sie scheuen sich nicht davor in neue Thematiken einzuarbeiten und sind mit Eifer und Elan bei allen Themen rund um die Aufsichts-/Bank-/Kapitalmarktrecht dabei Erfolgreicher Abschluss als Volljurist Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung als Volljurist in möglichst vergleichbarer Position Erfahrungen in einer Bank, einem Bankenverband, bei der Bankenaufsicht, einem Beratungsunternehmen aus dem Bankenumfeld oder einer Kanzlei mit dem Schwerpunkt Bank- und Kapitalmarktrecht mit Vertiefte Kenntnisse in Compliance, Geldwäsche oder Kreditprozessen runden Ihr fachliches Profil ab Sie verfügen idealerweise über den Fachanwalt im Bank- und Kapitalmarktrecht Sie nennen Selbstständigkeit, Moderationsfähigkeit, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit als Ihre persönlichen Kompetenzen Sie zeichnen sich darüber hinaus durch persönliche Flexibilität, Belastbarkeit und Neugierde auf stets wechselnde Themen- und Aufgabenstellungen aus ein Arbeitsumfeld, welches Ihnen vielfältige Möglichkeiten der persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung eröffnet eine Unternehmenskultur, die durch offene Kommunikation, eine flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege geprägt ist ein leistungsorientiertes Gehaltsmodell
Zum Stellenangebot

Jurist*in / Doktorand*in / Referendar*in

Fr. 15.10.2021
Bonn
Der Bundesverband Alternative Investments e.V. (BAI) ist die zentrale Interessenvertretung der Alternative-Investments-Branche in Deutschland. Wir vertreten rund 250 renommierte in- und ausländische Mitglieder, die sich aus allen Bereichen des professionellen Alternative-Investments-Geschäfts (Infrastruktur, Private Debt, Hedgefonds, Private Equity, Rohstoffe, etc.) rekrutieren: Asset Manager, Fondsgesellschaften, Banken, Administratoren, Verwahrstellen sowie weitere Branchen-Dienstleister.Wir setzen uns dafür ein, dass deutsche institutionelle bzw. professionelle Investoren ihre Kapitalanlage im Hinblick auf Alternative Investments, insbesondere mit Augenmerk auf die langfristige Sicherung der deutschen Altersvorsorge, einfacher und besser diversifizieren können. Wir setzen uns dafür ein, dass deutsche institutionelle bzw. professionelle Investoren ihre Kapitalanlage im Hinblick auf Alternative Investments, insbesondere mit Augenmerk auf die langfristige Sicherung der deutschen Altersvorsorge, einfacher und besser diversifizieren können. Für unsere Geschäftsstelle am Verbandssitz Bonn suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt: Jurist*in / Doktorand*in / Referendar*in in Vollzeit oder Teilzeit (mind. 20 Wochenstunden) Eigenverantwortliche Analyse und Begleitung von Gesetzes- und Regulierungsvorhaben auf nationaler und europäischer Ebene sowie Erstellung von Positionspapieren für Politik, Aufsichts- und Steuerbehörden, insbesondere in den Bereichen Fonds- und Finanzmarktregulierung, Sustainable Finance, Digital Finance, Investmentbesteuerung, Investorenaufsichtsrecht, Analyse, Strukturierung und Aufbereitung von Rechtsthemen für Verbandsmitglieder, Branche, Investoren und Öffentlichkeit, Vorbereitung und Koordination von Ausschusssitzungen, Treffen mit Aufsicht und Politik auf nationaler und europäischer Ebene und weiteren Verbandsveranstaltungen zu Rechts- und Aufsichtsthemen, Erstellung von und Mitwirkung bei Fach- und Newsletterbeiträgen sowie Vorträgen, Unterstützung bei dem weiteren Ausbau der BAI-Repräsentanz in Brüssel, Übernahme von Sonderprojekten. erfolgreich absolvierte Erste/Zweite Juristische Staatsprüfung (mindestens mit der Note befriedigend) idealerweise erste Erfahrungen in bzw. ausgeprägtes Interesse an den Bereichen Finanz- und Kapitalmarktrecht und Regulierung, Sustainable Finance oder Digital Finance, gutes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen und sehr gute kommunikative Fähigkeiten, auch in Bezug auf komplexe Sachverhalte und deren Darstellung in Texten, hohe Eigeninitiative, Belastbarkeit, aber auch gute Teamfähigkeit und verbindliches Auftreten, verhandlungssicheres Englisch, Kenntnisse von weiteren Fremdsprachen sind wünschenswert, sichere Kenntnisse und Fähigkeiten bei der Nutzung der gängigen MS Office-Anwendungen (Word, Excel, Power Point). Der BAI bietet Ihnen ein interessantes Arbeitsgebiet in einem Interessenverband mit abwechslungsreichen Tätigkeiten auf nationaler und europäischer Ebene und vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten. Sie arbeiten in einem kleinen Team, bei dem Sie sich bei der Lösung vielfältiger Fragestellungen im Finanz- und Investmentbereich, insbesondere auch im Hinblick auf nachhaltige und digitale Transformationsprozesse in der Branche, einbringen und die weitere dynamische Entwicklung des Verbands mitgestalten können. Wenn Sie diese Aufgabe reizt, sollten wir uns schnell kennen lernen.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)

Do. 14.10.2021
Köln
Das Team der Deutschen Teilkauf blickt auf mehrjährige Erfahrung im Immobilien- und Finanzbereich zurück. Mit aktuell rund 50 Mitarbeitern an den Standorten Düsseldorf und Köln geben wir Eigenheimbesitzern im Ruhestand die Möglichkeit, finanziell frei zu sein. Dank unserem Teilverkaufsmodell können unsere Kunden das Potenzial ihrer Immobilie nutzen und behalten dabei 100 % Entscheidungshoheit in der Nutzung und Gestaltung ihres Heims.Wir suchen Menschen, die Lust haben ein neues Finanzprodukt im Immobilienbereich groß zu machen, um die Lebensträume unserer Kunden wahr werden zu lassen. Trifft das auf dich zu? Dann bist du bei der Deutschen Teilkauf genau richtig! Denn hier treffen Immobilien-Expertise, Motivation, Startup-Feeling und Agentur-Knowhow aufeinander und sorgen für einen einzigartigen Spirit, der dir gefallen wird.Ab sofort suchen wir dich als Volljurist (m/w/d) am Standort in Köln.Du verantwortest bei uns die Rechtsabteilung und berätst unsere Geschäftsführung und unsere Berater in allen rechtlichen FragestellungenDu stehst für alle vertraglichen Fragen unseren Beratern zur Seite und begleitest sie bei den TeilkäufenDie Themen Kauf-, Nießbrauch und Miteigentümer-Verträge entwickelst du stetig weiterPrüfung unserer VerträgeDu überwachst das regulatorische Umfeld und setzt gesetzliche Regelungen innerhalb des Unternehmens umSelbstständige Bearbeitung von RechtsangelegenheitenDu berichtest direkt an unsere GeschäftsführungDu hast dein 1. und auch 2. Staatsexamen erfolgreich abgeschlossenDu bringst mehrjährige Berufserfahrung im Vertragsrecht mit (Affinität zu Immobilienthemen)Dich zeichnen eine analytische Denkweise, Verbindlichkeit, hohe Eigeninitiative und ein ausgeprägtes Verhandlungsgeschick ausSehr gute Deutschkenntnisse in Wort und SchriftProaktive Arbeitsweise mit unternehmerischem DenkenDu bist mit Herz und Leidenschaft bei der ArbeitDie Grundlagen: Unbefristeter Arbeitsvertrag und attraktives FestgehaltEin wachsendes Unternehmen in der krisenfesten ImmobilienbrancheDer Start: Strukturierte systematische Einarbeitung durch ein engagiertes hilfsbereites TeamFlache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und Gestaltungsfreiraum28 Tage Urlaub + (Rosenmontag + Heiligabend/Silvester)Flexible Arbeitszeiten, gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie, auch durch mobile workDas Office: gut erreichbares modernes Büro im Herzen von Köln (nahe Friesenplatz)TeameventsDein Wohlbefinden: Obst, Kaffee, Tee und Wasser sind für dich kostenlosAttraktive Sozialleistungen (Betrieblichen Altersvorsorge)Zuschuss zum Monatsticket für ÖPNV (KVB)Business Casual Dresscode & Duz-Kultur
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (m/w/d)

Do. 14.10.2021
Köln, Bremen
Die Plusnet GmbH, ein Unternehmen der EnBW AG, ist ein deutsches Telekommunikationsunternehmen mit eigener bundesweiter Netzinfrastruktur und jahrzehntelanger Erfahrung im Betrieb sämtlicher Breitband-Technologien. Darüber hinaus betreibt Plusnet Netze von Drittanbietern inklusive aller netznahen Dienstleistungen und des gesamten Produkt- und Kundenmanagements. Über den Bereich Warum wir alle gerne bei Plusnet arbeiten? Sicherlich weil wir als führender Anbieter aktuell mehr als 25.000 Unternehmen durch die Transformation der Telekommunikation begleiten. Eine oft knifflige, aber immer abwechslungsreiche Aufgabe. Vorteile wie die geförderte Altersvorsorge, Lohnfortzahlung im Krankheitsfall, Sonderurlaube für Hochzeiten oder Geburten, Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten nebst Home Office-Modellen und andere persönliche Entwicklungsmöglichkeiten sind selbstverständlich ein klares plus und net(t). Aber das wichtigste ist: Bei uns findet jeder seinen Platz im Team und jeder trifft auf Akzeptanz und Offenheit. Junge wie Best-Ager, Tattoo- und Hundeliebhaber, Nerds wie Anzugträger, Männer in Elternzeit genauso wie Frauen in Führungspositionen – und natürlich auch alle irgendwo dazwischen. Unterstützung im Tagesgeschäft der Rechtsabteilung Unterstützung bei der Erstellung von Gutachten sowie bei der Prüfung, Erstellung und Verhandlung von Verträgen Vertragsmanagement Erfolgreich abgeschlossenes erstes juristisches Staatsexamen Ausgeprägtes Engagement und Eigeninitiative Schnelle Auffassungsgabe für juristische Sachverhalte Technologieaffinität sowie ein sicherer Umgang mit den MS Office Anwendungen Strukturierte, lösungsorientierte und eigenständige Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift Abwechslungsreiche Tätigkeiten mit eigenem Gestaltungsspielraum sowie spannende interne Entwicklungsmöglichkeiten Flexible Vertrauensarbeitszeit Eine vertrauensvolle und offene Unternehmenskultur ohne Dresscode, in der sich jeder duzt und Respekt und Wertschätzung wichtige Säulen unserer Unternehmenskultur sind Home Office Coachings und andere Unterstützungsangebote durch unseren Familienservice ... und noch einiges mehr!
Zum Stellenangebot

Berater Datenschutz / Jurist (m/w/d)

Do. 14.10.2021
Bremen, Hamburg, Berlin, Würzburg, Köln, Stuttgart, München
Die datenschutz nord Gruppe ist eine der bundesweit führenden Unternehmensberatungen im Bereich Datenschutz und Informationssicherheit. Wir beraten nationale und internationale Kunden in Deutschland und Europa von acht Standorten aus. Für unsere Standorte in Bremen, Hamburg, Berlin, Würzburg, Köln, Stuttgart sowie an unserem zukünftigen Standort in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Juristen (m/w/d) als Berater*innen im Bereich Datenschutz. Beratung unserer Kundenunternehmen in allen rechtlichen Fragestellungen zum Datenschutz Erstellen/Prüfen von Verträgen (bspw. zur Auftragsverarbeitung, Cloud Computing etc.) Erstellen/Prüfen von datenschutzrechtlich relevanten Betriebsvereinbarungen und Richtlinien (bspw. zur E-Mail und Internetnutzung, Leistungsanalysen von Beschäftigten etc.) Schulung der Kunden im Datenschutzrecht Rechtliche Prüfung von Onlineshops und Webauftritten unserer Kundenunternehmen Erstellen von Datenschutzerklärungen und Einwilligungserklärungen Funktion als Ansprechpartner*in für Kunden, Betriebsräte, Betroffene, Verbraucherschutzzentralen und/oder Datenschutzaufsichtsbehörden zu allen datenschutzrechtlichen Belangen unserer Kunden Das 1. und 2. jur. Staatsexamen (mit mindestens einmal einem befriedigenden Ergebnis) oder eine vergleichbare universitäre Ausbildung (bspw. LL.M. Informationsrecht) Interesse an moderner IT und sozialen Medien und deren rechtlichen Herausforderungen Einsatzfreude, Kommunikationsstärke, initiatives Denken und Handeln Freude am Umgang mit Menschen und an einer beratenden Tätigkeit Organisationsfähigkeit Diplomatische Fähigkeiten und Überzeugungsstärke Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, die Sie idealerweise im englischsprachigen Ausland vertieft haben Bereitschaft, sich in ein neues Rechtsgebiet einzuarbeiten Die Stelle ist auch für Berufseinsteiger*innen gut geeignet, da wir unsere Berater*innen intern intensiv theoretisch und praktisch ausbilden und begleiten Eine zukunftssichere Festanstellung als Unternehmensberater*in in einem abwechslungsreichen und spannenden Beratungsumfeld Ein attraktives Vergütungsmodell mit betrieblicher Altersvorsorge und Firmenfitness Eine gute „Work-Life Balance“ mit Flexibilität durch mobiles Arbeiten und unterschiedliche Arbeitszeitmodelle 30 Urlaubstage pro Jahr Ein dynamisches, interdisziplinär besetztes Team, flache Hierarchien, viel Freiraum für Eigeninitiative Ein sehr gutes Betriebsklima und gute Weiterbildungsmöglichkeiten (u. a. zum/zur geprüften Datenschutzbeauftragten, Teilnahme an Seminaren etc.)
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Rechtsabteilung

Do. 14.10.2021
Köln
BNP Paribas Leasing Solutions ist einer der führenden Absatzfinanzierer in Europa mit weltweiter Präsenz. Seit mehr als 30 Jahren sind wir der Spezialist für Kredit, Leasing- und Mietlösungen für mobile Investitionsgüter. Wir unterstützen und fördern den Geschäftserfolg unserer Partner, Hersteller und Händler, durch optimal auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Absatz- und Einkaufsfinanzierungslösungen.Die Abteilung Collections & Litigation ist dafür zuständig, das Unternehmen vor Forderungsausfällen zu schützen, um so die Risikokosten möglichst gering zu halten. In der Mahnabteilung (Collections & Restructuring) werden zahlungsgestörte Engagements im ungekündigten Stadium bearbeitet, die Rechtsabteilung (Litigation) bearbeitet Rechtsfälle, die sich aus gekündigten Engagements ergeben.Verantwortung übernehmen:Schriftliche Korrespondenz mit Kunden und Dienstleistern (nach Vorlage und Anleitung in Word, Outlook oder Excel)Bearbeitung von diversen Wiedervorlagelisten und FristenErfassen von Daten in verschiedenen IT-SystemenAnnahme von Telefonaten sowie die Weitergabe von KundenanliegenRecherche von verschiedenen Themenstellungen im Bereich Recht, Finanzen und BetriebswirtschaftFähigkeiten, die überzeugen:Wir sind offen für Studierende aller FachrichtungenFließende Deutschkenntnisse in Wort und SchriftGute Kenntnisse in Word und ExcelZuverlässigkeit, Genauigkeit und OrganisationsvermögenMotivation, Hilfs- & Lernbereitschaft sowie ZahlenverständnisFähigkeit sich in fachfremde Gebiete einzuarbeitenWas wir bieten:Sie erwartet eine spannende Herausforderung in einem internationalen Unternehmen mit einer offenen und innovativen Kultur. Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig, bei uns stehen Sie als Mensch im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns, daher bieten wir Ihnen umfangreiche Leistungen:flexible Arbeitszeiten, die Sie in Absprache mit Ihrem Vorgesetzten an Ihre Vorlesungen anpassen können. In der vorlesungsfreien Zeit auf Wunsch auch Arbeiten in Vollzeit möglich13 Euro Stundenlohnmoderne Büroräume mit ergonomischer Ausstattung inmitten der Kölner Innenstadt mit idealer ÖPNV-Anbindungregelmäßige Teamevents und Möglichkeiten zum NetzwerkenArbeiten für ein Unternehmen, das sich nachhaltig für Gesellschaft und Umwelt einsetztBNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 193.000 Mitarbeitenden in 68 Ländern vertreten, davon nahezu 147.000 in Europa. In Deutschland ist die BNP Paribas Gruppe seit 1947 aktiv und hat sich neben der Leasing Solutions mit 11 weiteren Geschäftseinheiten erfolgreich am Markt positioniert. Privatkund:innen, Unternehmen und institutionelle Kund:innen werden von rund 6.000 Mitarbeitenden bundesweit in allen relevanten Wirtschaftsregionen betreut. Das breit aufgestellte Produkt- und Dienstleistungsangebot von BNP Paribas entspricht dem einerinnovativen Universalbank.BNP Paribas hat sich der nachhaltigen und zukunftsgerichteten Gestaltung der Gesellschaft verpflichtet. Dabei sind ethische Grundsätze, Risikobewusstsein und Verantwortung die Grundlagen unseres tagtäglichen Handelns. Die BNP Paribas Gruppe hat es sich zum Ziel gesetzt, ihre Stakeholder – insbesondere Kund:innen, Mitarbeitende, Partner:innen und auch Anteilseigner:innen – sowie die Gesellschaft für nachhaltige Themen zu sensibilisieren, zu motivieren und zu aktivieren. Das Commitment für Diversity hat BNP Paribas mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt 2017 bekräftigt und ist Teil der Initiative JamaisSansElles, die sich für mehr Sichtbarkeit von Frauen einsetzt.Für Ihre Fragen ist Margaux Herdalot unter 02241 47699 124 für Sie da. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bestehend aus Lebenslauf, relevanten Zeugnissen und Anschreiben unter Nennung des frühestmöglichen Eintrittstermins sowie der voraussichtlich verbleibenden Studienzeit über den Bewerben-Button!BNP Paribas Leasing Solutions ist einer der führenden Absatzfinanzierer in Europa mit weltweiter Präsenz. Seit mehr als 30 Jahren sind wir der Spezialist für Kredit, Leasing- und Mietlösungen für mobile Investitionsgüter. Wir unterstützen und fördern den Geschäftserfolg unserer Partner, Hersteller und Händler, durch optimal auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Absatz- und Einkaufsfinanzierungslösungen. Die Abteilung Collections & Litigation ist dafür zuständig, das Unternehmen vor Forderungsausfällen zu schützen, um so die Risikokosten möglichst gering zu halten. In der Mahnabteilung (Collections & Restructuring) werden zahlungsgestörte Engagements im ungekündigten Stadium bearbeitet, die Rechtsabteilung (Litigation) bearbeitet Rechtsfälle, die sich aus gekündigten Engagements ergeben. Verantwortung übernehmen: Schriftliche Korrespondenz mit Kunden und Dienstleistern (nach Vorlage und Anleitung in Word, Outlook oder Excel) Bearbeitung von diversen Wiedervorlagelisten und Fristen Erfassen von Daten in verschiedenen IT-Systemen Annahme von Telefonaten sowie die Weitergabe von Kundenanliegen Recherche von verschiedenen Themenstellungen im Bereich Recht, Finanzen und Betriebswirtschaft Fähigkeiten, die überzeugen: Wir sind offen für Studierende aller Fachrichtungen Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Gute Kenntnisse in Word und Excel Zuverlässigkeit, Genauigkeit und Organisationsvermögen Motivation, Hilfs- & Lernbereitschaft sowie Zahlenverständnis Fähigkeit sich in fachfremde Gebiete einzuarbeiten Was wir bieten: Sie erwartet eine spannende Herausforderung in einem internationalen Unternehmen mit einer offenen und innovativen Kultur. Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig, bei uns stehen Sie als Mensch im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns, daher bieten wir Ihnen umfangreiche Leistungen: flexible Arbeitszeiten, die Sie in Absprache mit Ihrem Vorgesetzten an Ihre Vorlesungen anpassen können. In der vorlesungsfreien Zeit auf Wunsch auch Arbeiten in Vollzeit möglich 13 Euro Stundenlohn moderne Büroräume mit ergonomischer Ausstattung inmitten der Kölner Innenstadt mit idealer ÖPNV-Anbindung regelmäßige Teamevents und Möglichkeiten zum Netzwerken Arbeiten für ein Unternehmen, das sich nachhaltig für Gesellschaft und Umwelt einsetzt BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 193.000 Mitarbeitenden in 68 Ländern vertreten, davon nahezu 147.000 in Europa. In Deutschland ist die BNP Paribas Gruppe seit 1947 aktiv und hat sich neben der Leasing Solutions mit 11 weiteren Geschäftseinheiten erfolgreich am Markt positioniert. Privatkund:innen, Unternehmen und institutionelle Kund:innen werden von rund 6.000 Mitarbeitenden bundesweit in allen relevanten Wirtschaftsregionen betreut. Das breit aufgestellte Produkt- und Dienstleistungsangebot von BNP Paribas entspricht dem einer innovativen Universalbank. BNP Paribas hat sich der nachhaltigen und zukunftsgerichteten Gestaltung der Gesellschaft verpflichtet. Dabei sind ethische Grundsätze, Risikobewusstsein und Verantwortung die Grundlagen unseres tagtäglichen Handelns. Die BNP Paribas Gruppe hat es sich zum Ziel gesetzt, ihre Stakeholder – insbesondere Kund:innen, Mitarbeitende, Partner:innen und auch Anteilseigner:innen – sowie die Gesellschaft für nachhaltige Themen zu sensibilisieren, zu motivieren und zu aktivieren. Das Commitment für Diversity hat BNP Paribas mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt 2017 bekräftigt und ist Teil der Initiative JamaisSansElles, die sich für mehr Sichtbarkeit von Frauen einsetzt. Für Ihre Fragen ist Margaux Herdalot unter 02241 47699 124 für Sie da. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bestehend aus Lebenslauf, relevanten Zeugnissen und Anschreiben unter Nennung des frühestmöglichen Eintrittstermins sowie der voraussichtlich verbleibenden Studienzeit über den Bewerben-Button!
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: