Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 7 Jobs in Brackstedt

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Bekleidung & Lederwaren 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Textilien 2
  • Finanzdienstleister 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Home Office möglich 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Justiziariat

Werkstudent (m/w/d) Recht

Fr. 15.10.2021
Braunschweig
Spannende Herausforderungen meistert man am besten in einem stimmigen Umfeld. Mit einem zukunftsweisenden Arbeitgeber, der dich individuell unterstützt und dir auf Augenhöhe begegnet. Mit mehr als 16.000 Mitarbeitern in 48 Ländern weltweit ist die Volkswagen Financial Services AG mehr als Europas größter automobiler Finanzdienstleister. Wir sind der Schlüssel zur Mobilität. Entdecke jetzt die vielfältigen Möglichkeiten für deinen Start bei der VW FS AG. Werkstudent (m/w/d) Recht Arbeitsort: BraunschweigIn einem Team von 10 Juristen und 5 Sachbearbeitern berät die Rechtsabteilung die Volkswagen Bank GmbH sowie deren Tochtergesellschaften und Zweigniederlassungen zu vielfältigen und abwechslungsreichen Fragestellungen von A wie Arbeitsrecht bis Z wie Zahlungsverkehr. Das sind deine Aufgaben: Unterstützen der Rechtsabteilung bei einem Projekt Eigenverantwortliches Kommunizieren mit Anwälten und der Fachabteilung Pflegen und Dokumentieren der eingehenden Anwaltskorrespondenz in die Systeme Das bringst du mit: Du bist immatrikulierter Student (m/w/d) - Eine juristische Vorbildung ist nicht zwingend erforderlich Interesse und Freude an der eigenständigen Arbeit für die Unterstützung bei der Abwicklung von Massenverfahren bringst du mit Du verfügst über ein Grundverständnis für die Arbeit mit IT-Systemen Deine hohe Motivation und dein Engagement zeichnen dich aus Gründliches und zuverlässiges Arbeiten sind für dich selbstverständlich Du hast Freude an der Kommunikation mit Anwaltskanzleien und den Fachbereichen Idealerweise stehst du ab sofort zur Verfügung.
Zum Stellenangebot

Jurist/in (m/w/d), Compliance Management (Compliance M&A und strategische Projekte)

Fr. 15.10.2021
Wolfsburg
Der Volkswagen Konzern wird Mobilität für zukünftige Generationen gestalten. Wir als Konzernvorstandsressort Integrität und Recht tragen nachhaltig dazu bei Risiken zu minimieren und die Reputation des Konzerns durch ethisch und rechtlich korrektes Handeln zu steigern. Nur mit einer aufrichtigen, vielfältigen und mutigen Mannschaft werden wir das erreichen. Hierfür suchen wir Unterstützung. Als Teil des Konzern-Vorstandsbereiches „Recht und Integrität“ hat der Bereich Group Compliance die Aufgabe, den Mitarbeitenden und Geschäftspartner/innen (m/w/d) Werkzeuge an die Hand zu geben, die es ihnen ermöglichen, sich regelkonform und integer zu verhalten. Wir unterstützen sie darin, Compliance-Risiken zu erkennen und zu vermeiden. Die Abteilung Compliance Strategic Business Units ist die COO-Funktion des Bereiches Group Compliance. Sie analysiert Potentiale für (wirtschafts-)strafrechtliche und Reputationsrisiken im Rahmen internationaler strategischer Konzernprojekte, d.h. Unternehmensbeteiligungen und Unternehmenskauf (M&A), Kooperationen mit Fortune 500 Unternehmen und Industrialisierungen (Aufbau neuer Volkswagen-Produktionsstandorte) weltweit. Wir entwickeln juristische und strategische Lösungen zur Verringerung der identifizierten Risiken und setzen diese mit unseren internen Mandanten um. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Wolfsburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Syndikusrechtsanwalt-anwältin als Compliance Manager/in (m/w/d). (Wirtschaftsstraf-) Rechtliche Risikoanalyse strategischer Projekte, v.a.  im Bereich M&A (Beteiligte, Transaktionsstruktur, perspektivische Auswirkungen) Entwickeln von Strategien zur Risikominimierung bzw. -vermeidung aufgrund der Prüfungsergebnisse Vertragsgestaltung und -verhandlung (in Deutsch und Englisch) Auswahl und Steuerung externer internationaler Anwaltskanzleien für die bzw. bei der Due Diligence Prüfung strategischer Projekte Sie sind Volljurist/in (m/w/d) und verfügen über zwei deutsche Staatsexamina mit überdurchschnittlichen Ergebnissen Kenntnisse des internationalen Handels-, Gesellschafts- und Strafrechts Vertiefte akademische Kenntnisse und/oder mehrjährige praktische Erfahrungen im Bereich Compliance, Forensik oder Wirtschaftsprüfung Verhandlungssicheres, möglichst im Ausland vertieftes Englisch (Level C1) Reisebereitschaft und -fähigkeit
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Unternehmensjurist (m/w/d)

Di. 12.10.2021
Braunschweig
Zucker ist unsere Welt. Der Nordzucker Konzern mit Hauptsitz in Braunschweig, Deutschland, ist einer der führenden Zuckerhersteller weltweit. Die Produktpalette aus Rübe und Rohr umfasst Weißzucker, Roh­zucker, Raffinade, Spezialitäten sowie flüssige Zucker. Darüber hinaus stellt das Unternehmen Futtermittel, Melasse, Düngemittel und Kraftstoffe aus erneuerbaren Energien sowie Strom her. Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette hat dabei eine hohe Priorität. Insgesamt stehen 3.800 Mitarbeiter in 21 europäischen und australischen Produktions- und Raffinationsstätten konzernweit für exzellente Produkte und Services und bilden so die Basis für den weiteren Wachstumskurs.Legal Counsel / Unternehmensjurist (m/w/d)Selbstständige Rechtsberatung in den Bereichen Compliance und Handelsrecht (Commercial Law)Beratung der Fachabteilungen zu rechtlichen Fragen der Vertragsgestaltung und -prüfung sowie zu Gewährleistungsfällen im nationalen sowie internationalen UmfeldErstellung und Überarbeitung von Vertragsmustern im nationalen sowie internationalen UmfeldÜberarbeitung und Weiterentwicklung von konzernweiten Unternehmensdokumenten sowie des Compliance-Management-SystemsDurchführung von rechtlichen RecherchenBetreuung und Abwicklung von RechtsstreitigkeitenAufarbeitung von rechtlichen Themen und Durchführung von bereichsübergreifenden SchulungenVerfügt über ein abgeschlossenes Studium als Volljurist (1. und 2. Staatsexamen), Wirtschaftsjurist (m/w/d) oder einer vergleichbaren StudienrichtungBesitzt idealerweise mehrere Jahre Berufserfahrung in einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei oder in der Rechtsabteilung eines international agierenden Unternehmens mit Schwerpunkten in den oben genannten Rechtsgebieten, Erfahrungen im Bereich Compliance wünschenswertHat die Fähigkeit komplexe Sachverhalte schnell zu durchdringen, zu strukturieren und im Team einer Lösung zuzuführenBringt ein gutes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge mitBesitzt eine selbstständige und serviceorientierte ArbeitsweiseIst belastbar, flexibel und teamfähigBesitzt sehr gute Microsoft-Office-Kenntnisse (Word, Excel und PowerPoint)Überzeugt mit verhandlungssicheren Englischkenntnissen in Wort und SchriftBringt Reisebereitschaft mitFachliche und persönliche WeiterentwicklungFlache Hierarchien und kurze EntscheidungswegeEigenverantwortliches ArbeitenMobiles Arbeiten möglichEin internationales UmfeldSpannende Aufgabengebiete & vieles mehr ...
Zum Stellenangebot

Syndikus / Volljurist für Immobilienrecht / Legal Counsel Real Estate (m/w/d)

Fr. 08.10.2021
Braunschweig
Als erfolgreiches Young Fashion Unternehmen ist NEW YORKER weltweit mit mehr als 1.100 Filialen in 46 Ländern vertreten und kontinuierlich auf Wachstumskurs. Mit einem Team von über 19.000 Mitarbeitern arbeiten wir am Puls der Zeit und legen Wert auf ein freundschaftliches Miteinander. Durch unsere Leidenschaft für Mode, unsere Spontanität und Schnelligkeit haben wir es geschafft, seit über 40 Jahren ein fester Bestandteil der Modewelt zu sein. Werden auch Sie Teil unseres Teams! Die Konzernrechtsabteilung ist hierbei juristisches Kompetenzcenter, welches den Anforderungen an einen modernen, effektiven sowie effizienten Rechts- und Risikoberater entspricht und als Teil eines integrierten Qualitätsmanagements wahrgenommen wird. Lassen Sie sich nicht diese Chance entgehen, zukünftig Ihren individuellen Beitrag zum NEW YORKER Erfolg leisten zu können. Zur weiteren Verstärkung unserer Konzernrechtsabteilung suchen wir Sie für unser Headquarter in Braunschweig als: Syndikus / Volljurist für Immobilienrecht / Legal Counsel Real Estate (m/w/d) Prüfung und Gestaltung von Verträgen mit Immobilienbezug, insbesondere gewerblicher Mietverträge über nationale und internationale Ladenflächen Mitarbeit bei der weiteren Fortentwicklung und Aktualisierung des immobilienbezogenen Vertragsmanagements und der diesbezüglichen Vertragsstandards Due Diligence unserer immobilienbezogenen Verträge Erstellen von rechtlichen Gutachten und Stellungnahmen Rechtliche Prüfung von Vorlagen der relevanten Fachabteilungen an die Geschäftsführung/ Entscheidungsträger Juristische Beratung und Schulung von Mitarbeitern der Fachabteilung in immobilienrechtlichen Fragestellungen Durchsetzung von Ansprüchen sowie Abwehr unberechtigter Ansprüche Betreuung von immobilienbezogenen Rechtsstreitigkeiten inkl. Prüfung, Führung und Kostenmanagement externer Anwälte Volljurist mit erfolgreich bestandenem ersten und zweiten Staatsexamen, jeweils mindestens mit der Note befriedigend Einschlägige Berufserfahrung im Immobilien- und Mietrecht in einer Rechtsabteilung oder spezialisierten Kanzlei Ausgewiesene Kenntnisse im Immobilienwirtschafts- und Mietrecht Sehr gute MS Office-Kenntnisse Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte klar zu strukturieren und umzusetzen Zielorientierung, Engagement und ein hohes Maß an Eigeninitiative Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Durchsetzungsfähigkeit Reisebereitschaft
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist* Schwerpunkt internationales Zulassungsrecht Automotive

Do. 07.10.2021
Wolfsburg
Das sind wir: Zusammen arbeiten, zusammen wachsen, zusammen Neues schaffen: EDAG Group ist der weltweit größte unabhängige Engineering-Dienstleisterin der Automobilindustrie und verbindet Mensch und Zukunft – hier teilen Unternehmenund Mitarbeiter die gleiche Vision. Auf hohem Niveau gehen Sie bei uns Ihren eigenen Karriereweg,national oder international.YOUR GLOBAL MOBILITY ENGINEERING EXPERTS Die EDAG Group ist der weltweit größte unabhängige Engineering-Dienstleister für ganzheitliche Lösungen in der Automobilindustrie. Mit ihren interdisziplinären Expertenteams gestaltet und definiert die EDAG Group die Mobilität von morgen. Weltweit vernetztes Know-how vereinigt sich mit deutscher Ingenieurkunst zu innovativer und umfassender Entwicklungskompetenz für komplette Fahrzeuge und Produktionsanlagen.Daran werden Sie wachsen: Beratung der Fachabteilungen in rechtlichen Grundlagen der länderspezifischen Zulassungsfähigkeit von Fahrzeugen Unterstützung des Homologationsprozesses auf nationaler und internationaler Ebene innerhalb eines Fahrzeugentwicklungsprojektes Erstellung von präsentationsfähigen Unterlagen unter Berücksichtigung der Rechercheergebnisse z.B. aus Gesetzestexten Mitwirkung bei der Identifikation neuer Möglichkeiten zur Weiterentwicklung der Projekte Damit bringen Sie uns voran: Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsrecht oder vergleichbar Affinität zur rechtlichen und fahrzeugtechnischen Analyse definierter Texte und Unterlagen Erste Praxiserfahrung in einem rechtswissenschaftlichen Bereich in der Fahrzeugentwicklung gerne auch durch Praktika bzw. Abschlussarbeiten Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Analysefähigkeit und eine sehr ordentliche Arbeitsweise runden Ihr Profil ab Vermögenswirksame Leistungen, Chance auf eine Erfolgsbeteiligung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Rabatte in lokalen sowie Online-Shops und monatlicher Geldeingang auf die Ticket Plus Card Unfall-, Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherung zu Gruppenkonditionen sowie Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten zur Teilzeit Sonderurlaub zu familiären Ereignissen, Möglichkeit zum Sabbatical After Work Networking und regelmäßige Betriebsveranstaltungen Bezuschusstes Mittagessen in unseren Kantinen, kostenloses Wasser sowie gratis Kaffee Geschenk zur Heirat und Geburt des Kindes, im Notfall oder während der Ferien bezuschussen wir die Kinderbetreuung Höhenverstellbare Schreibtische, ergonomische Bürostühle und die modernste Technik gehören zur Arbeitsplatzausstattung Firmenwagen zur dienstlichen und privaten Nutzung für Mitarbeiter mit Führungsverantwortung
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist (m/w/d) Marken- und Designrecht

So. 03.10.2021
Braunschweig
Als erfolgreiches Young Fashion Unternehmen ist NEW YORKER weltweit mit mehr als 1.100 Filialen in 46 Ländern vertreten und kontinuierlich auf Wachstumskurs. Mit einem Team von über 19.000 Mitarbeitern arbeiten wir am Puls der Zeit und legen Wert auf ein freundschaftliches Miteinander. Durch unsere Leidenschaft für Mode, unsere Spontanität und Schnelligkeit haben wir es geschafft, seit über 40 Jahren ein fester Bestandteil der Modewelt zu sein. Werden auch Sie Teil unseres Teams!  Zur weiteren Verstärkung suchen wir Sie für unser Headquarter in Braunschweig als: Wirtschaftsjurist (m/w/d) Marken- und  Designrecht Beratung der Fachabteilungen, insbesondere des Einkaufs, zu rechtlichen Fragen der Nutzung von Marken und Designs Vorprüfung der anfallenden Themen im Marken- und Geschmacksmuster-/Designrecht Ansprechpartner für juristische Fragestellungen zum IP-Recht mit Schwerpunkt auf Marken- und Geschmacksmuster-/Designrecht Aktive Begleitung von Vorgängen im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes und des Markenrechts Beobachtung und Recherchen des Marktes in Bezug auf Marken-/Design- und Wettbewerbsrecht  Durchführung, Koordinierung und Bewertung von Ähnlichkeits-/Kollisionsrecherchen Erstellung von IP-Richtlinien und Durchführung von IP-Mitarbeiterschulungen Analyse und Aufarbeitung rechtlicher Themenkomplexe unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung       Ableitung von Handlungsempfehlungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium des Wirtschaftsrechts (LL.B, LL.M) oder Dipl.-Wirtschaftsjurist (FH) oder Diplom-Jurist Erste Berufserfahrung im IP-Recht (Schwerpunkt Marken- und Geschmacksmuster-/Designrecht) Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Persönliche Integrität und Zuverlässigkeit aufgrund der sehr sensiblen Aufgabengebiete Ausgeprägte Kommunikations-, Argumentations- und Beratungsfähigkeit  Gutes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und Anforderungen Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie selbständige und strukturierte Arbeitsweise Durchsetzungsstärke sowie ausgeprägtes juristisches und diplomatisches Geschick
Zum Stellenangebot

Syndikus / Volljurist / Legal Counsel*

Fr. 01.10.2021
Braunschweig
„Dress for the moment.“ ist mehr als nur ein Slogan für uns. NEW YORKER macht Mode für echte Momente. Wir suchen Mitarbeiter mit Leidenschaft, Mut zu Innovationen und Spaß an Kreativität, die uns mit ihrer Persönlichkeit und Begeisterung vorantreiben und ständig auf’s Neue beflügeln. Unkompliziert, inspirierend und immer bereit, in neue Welten einzutauchen und jeden Moment zu leben. Du suchst einen Einstieg in einem attraktiven und dynamischen Unternehmen, in dem du jeden Tag etwas bewirken kannst? Dann starte jetzt deine Karriere in einer der schönsten Branchen der Welt! Die Konzernrechtsabteilung ist juristisches Kompetenzcenter und wird als Teil eines integrierten Qualitätsmanagements wahrgenommen. Wir beraten die Geschäftsleitung in vielfältigen rechtlichen Belangen und stehen den Fachbereichen als effektiver und effizienter Rechts- und Risikoberater zur Verfügung. Spannende Rechtsfragen begegnen uns dabei sowohl im nationalen als auch internationalen Kontext. Selbstständige Bearbeitung von Rechtsfragen unseres umfangreichen internationalen Leistungsportfolios auf allen unternehmensspezifischen Rechtsgebieten Rechtliche Beratung sämtlicher Konzernbereiche im In- und Ausland Analyse und Aufarbeitung rechtlicher Themenkomplexe unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung Management von Projekten mit rechtlichem Schwerpunkt Betreuung und Abwicklung von Rechtsstreitigkeiten Ableitung von Handlungsempfehlungen Direktes Reporting an den Leiter Recht/General Counsel Volljurist mit erfolgreich bestandenem ersten und zweiten Staatsexamen  Berufserfahrung wünschenswert, wir geben jedoch auch qualifizierten Berufseinsteigern eine Chance Sehr gute MS Office-Kenntnisse Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte klar zu strukturieren und umzusetzen Zielorientierung, Engagement und ein hohes Maß an Eigeninitiative Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Durchsetzungsfähigkeit
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: