Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 6 Jobs in Butzbach

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Medizintechnik 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Versicherungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Teilzeit 2
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Befristeter Vertrag 1
Justiziariat

Volljurist (m/w/d)* Firmen Haftpflicht-Sonderschäden – befristet bis 30.11.2022

Do. 14.10.2021
Oberursel (Taunus)
Die ALH Gruppe zählt zu den bedeutenden Versicherungs- und Finanzdienst­leistungsunternehmen in Deutschland. Rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden das Fundament für unseren Erfolg und sorgen täglich für erstklassigen Service, individuelle Beratung und die langfristige Zufriedenheit unserer Kunden. Für die Alte Leipziger Versicherung AG suchen wir am Direktionsstandort Oberursel eine ambitionierte Persönlichkeit, die unser Team in Teilzeit (30 Stunden/Woche) im Bereich Firmen Haftpflicht Sach mit juristischem Sachverstand unterstützt. Selbstständige Bearbeitung von Haftpflichtschäden – im Wesentlichen aus den Bereichen Heilwesen, Produkthaftung und gewerbliche Haftpflicht Sachverhaltsvermittlung, rechtliche Prüfung von Deckung und Haftung sowie fallabschließende Regulierung Zusammenarbeit mit Versicherungsunternehmen, Anspruchstellern, Rechtsanwälten, Ärzten, Sozialversicherungsträgern, externen Gutachtern und Maklern Prüfung von Prozessaussichten sowie aktive Begleitung laufender Haftpflicht-, Deckungs- und Regressprozesse Mitwirkung bei der Bearbeitung von Beschwerden Volljurist – idealerweise mit Erfahrung in der Bearbeitung von Haftpflicht-Schäden (auch Nachwuchskräfte sind uns herzlich willkommen) Kenntnisse rund um das Haftpflicht-, Versicherungs-, Medizin-, Schadenersatz- und Sozialversicherungsrecht sowie der aktuellen Rechtsprechung Grundlegendes Know-how in allen übrigen Zivilrechtsgebieten und im Zivilprozessrecht Kenntnisse der Tarif-, Vertrags- und Bedingungswerke Gutes Verständnis für medizinische, technische und juristische Sachverhalte sowie für wirtschaftliche Zusammenhänge Routinierter Umgang mit MS Office Teamgeist, sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen Kundenorientiertes Verhalten und klare Kommunikation Strukturierte Einarbeitung in eine eigenverantwortliche Tätigkeit Förderung von Aus- und Weiterbildung Attraktives Gehalt – 14 volle Monatsgehälter ab dem zweiten Jahr der Betriebszugehörigkeit Betriebliche Krankenversicherung – "Vorsorge-Schecks" für private Leistungen Betriebsrente, VL und weitere geldwerte Vorteile Vielseitige und umfangreiche Unterstützung im Bereich Work-Life-Balance Flexible Arbeitszeitgestaltung, 30 Tage Urlaub und viele weitere Benefits Es erwartet Sie ein Team, in dem Arbeiten Spaß macht!
Zum Stellenangebot

Labor & Employee Relations Manager*in (m/w/d)

Mi. 13.10.2021
Wetzlar, Mannheim
Mit bahnbrechenden optischen und digitalen Lösungen gestaltet Leica Microsystems die Zukunft der Mikroskopie seit über 170 Jahren. Als ein global führendes Unter­nehmen setzen wir auf kontinuierliche Verbesserung, um unsere Kunden zu begeistern und die beste Arbeitsumgebung für unsere Mitarbeiter zu schaffen. Kundenorientierung, Innovation und Teamarbeit sind der Kern unserer Kultur und die Grundlage unseres Erfolgs.Möchten Sie Teil eines Unternehmens werden, dessen Produkte in der Spitzen­forschung auf der ganzen Welt zum Einsatz kommen? Engagieren Sie sich gemeinsam mit uns für brillante Lösungen und Erkenntnisse.Leica Microsystems steht an der Seite von neun weiteren Danaher Unternehmen im Bereich Life Sciences. Zusammen leisten wir zukunftsweisende Pionierarbeit für Wissenschaft und Medizin. Unsere Produkte unterstützen Forscher im Kampf um die Rettung von Leben.Für unseren Bereich Human Resources suchen wir an unseren Standorten Wetzlar oder Mannheim zum nächstmöglichen Starttermin eine/n Labor & Employee Relations Manager*in (m/w/d)Am Standort WetzlarKennziffer: R1179818In dieser herausfordernden und exponierten Position treiben Sie unsere Employee Relations-Themen in Deutschland und EMEA maßgeblich mit voran – sind Sie bereit, unsere HR-Agenda aktiv mitzugestalten?Sie agieren als verantwortliche Hauptschnittstelle zwischen HR, Geschäftsleitung und den lokalen Betriebsräten sowie dem KonzernbetriebsratSie erstellen und verhandeln selbstständig Betriebsvereinbarungen, Regelungs­abreden und Richtlinien auf Betriebs- und Konzernebene mit dem Ziel, zur Erreichung strategischer Zielsetzungen des Unternehmens beizutragenSie steuern und verantworten alle internen Aktivitäten im Zusammenhang mit der Umsetzung tarifvertraglicher Maßnahmen und VerhandlungsergebnisseSie beraten und unterstützen unsere HR-MitarbeiterInnen und Führungskräfte aller Ebenen in arbeitsrechtlichen Fragestellungen und führen regelmäßig interne Schulungen im Bereich Arbeitsrecht durchSie begleiten Veränderungsprozesse, Restrukturierungsmaßnahmen und Betriebsübergänge im Hinblick auf arbeitsrechtliche Aspekte und vertreten unser Unternehmen bei komplexen und/oder sensiblen ArbeitsgerichtsverfahrenSie kennen sich idealerweise sehr gut in Sachen Datenschutz aus und arbeiten eng mit dem zuständigen Datenschutzbeauftragten und dem Data Privacy Pivot zusammenSie bearbeiten und leiten Projekte auf EMEA-Ebene, wie zum Beispiel:Leica Microsystems Relationship Manager auf EMEA-EbeneErstellen von EMEA-weit gültigen HR Templates und PoliciesÜbernahme von komplexen Employee Relations Cases (Ethics Hotline, Compliance-Untersuchungen)Entwurf und Durchführung von HR-relevanten Compliance TrainingsEigenständige Bearbeitung von datenschutzrechtlichen Fragestellungen (GDPR)Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Jura oder einem vergleichbaren Fachgebiet (z. B. BWL mit Schwerpunkt HR Management / Arbeitsrecht)Sie verfügen über langjährige Berufserfahrung im Industrieumfeld – idealerweise im Umfeld des M+E TarifvertragsSie haben Erfahrung in der Zusammenarbeit mit ArbeitnehmervertretungenSie arbeiten selbstständig und eigenverantwortlich und sind es dabei gewohnt, Ihre Arbeitsweise flexibel an den Erfordernissen des Unternehmens zu orientierenSie verstehen es, gegensätzliche Positionen mit diplomatischem Geschick aufzulösenSie besitzen sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftBei uns erwarten Sie abwechslungsreiche, herausfordernde Aufgaben, an denen Sie eigenverantwortlich und mit hoher Entscheidungskompetenz arbeiten werdenSie sind Teil eines engagierten, internationalen TeamsWir bieten Ihnen ein attraktives Vergütungspaket sowie flexible Arbeitszeiten und ArbeitsorteAls Teil des Danaher-Konzerns stehen Ihnen spannende interne Programme zu Förderung und Weiterentwicklung zur Verfügung
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist M&A (m/w/d)

Di. 12.10.2021
Berlin, Bad Homburg vor der Höhe
Helios ist der führende Klinik­träger in Europa. Die kollegiale und fach­über­greifende Zusam­men­arbeit und die schnelle Umsetzung von Inno­vationen garan­tieren unseren Patienten eine bestmög­liche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzig­artiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunft­spläne.Für die juristische Betreuung der Helios Kliniken Gruppe im Fachbereich M&A suchen wir für den Zentralen Dienst Recht und Transaktionen für die Unternehmenszentrale am Standort Berlin oder Bad Homburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Rechtsanwalt / Volljurist M&A (m/w/d)Stellennummer 45926Juristische Beratung für die Unternehmensbereiche bei komplexen rechtlichen Fragestellungen unter Berücksichtigung strategischer GesichtspunkteBetreuung von M&A-Projekten, einschließlich Due Diligence, Vertragsverhandlung, Signing und Closing, im Bereich der Privatisierung oder des sonstigen Erwerbs von Krankenhäusern und anderen Unternehmen der GesundheitsbrancheSteuerung der M&A-Prozesse mit den übrigen Fachabteilungen der Unternehmenszentrale und RegionenBeratung bei internen Strukturierungsprojekten in gesellschaftsrechtlichen FragestellungenBearbeitung von verschiedensten vertrags- und wirtschaftsrechtlichen ThemenAbgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit wirtschaftsrechtlichem Schwerpunkt und 2. Juristisches Staatsexamen (Volljurist)Berufspraxis in einer Rechtsanwaltskanzlei oder Rechtsabteilung mit Fachkenntnissen im Bereich M&AErfahrung in der Gestaltung und Verhandlung von Unternehmenskauf- und sonstigen VerträgenAusgeprägtes Verhandlungsgeschick sowie Verständnis für wirtschaftliche ZusammenhängeFreude an fachbereichsübergreifender Arbeit und an der Mitwirkung an gestalterischen Prozessen in einem TeamAusgeprägte Dienstleistungs- und BeratungskompetenzSicheres Auftreten und KommunikationsstärkeBereitschaft zur gelegentlichen Reisetätigkeit innerhalb DeutschlandsEine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in einem dynamischen und wachsenden UnternehmenEin modernes Arbeitskonzept mit mobilem Arbeiten und flexiblen ArbeitszeitenAttraktive und langfristige Möglichkeiten zur beruflichen Entwicklung u. a. durch bedarfsorientierte inner- und außerbetriebliche FortbildungenGroße Eigenverantwortung und Eigeninitiative bei der Gestaltung des eigenen AufgabenbereichesEine angenehme Atmosphäre in einem engagierten, kompetenten und freundlichen Team mit flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen und einem hohen Grad an FlexibilitätKostenfreie Heliosplus Zusatzversicherung mit Wahl-Chefarztbehandlung und einem komfortablen Zweibettzimmer im Wahlleistungsbereich im Falle eines stationären Krankenhausaufenthaltes – bei Interesse für die ganze FamilieMitarbeiterrabatte für über 250 Topmarken und Präventionsprogramme, z. B. Vergünstigungen bei Sportstudios
Zum Stellenangebot

Legal Affairs Manager*in (m/w/d) - Teilzeit (17,5 Stunden)

Fr. 08.10.2021
Wetzlar
Mit bahnbrechenden optischen und digitalen Lösungen gestaltet Leica Microsystems die Zukunft der Mikroskopie seit über 170 Jahren. Als ein global führendes Unternehmen setzen wir auf kontinuierliche Verbesserung, um unsere Kunden zu begeistern und die beste Arbeitsumgebung für unsere Mitarbeiter zu schaffen. Kundenorientierung, Innovation und Teamarbeit sind der Kern unserer Kultur und die Grundlage unseres Erfolgs. Möchten Sie Teil eines Unternehmens werden, dessen Produkte in der Spitzen­forschung auf der ganzen Welt zum Einsatz kommen? Engagieren Sie sich gemeinsam mit uns für brillante Lösungen und Erkenntnisse. Leica Microsystems steht an der Seite von neun weiteren Danaher Unternehmen im Bereich Life Sciences. Zusammen leisten wir zukunftsweisende Pionierarbeit für Wissenschaft und Medizin. Unsere Produkte unterstützen Forscher im Kampf um die Rettung von Leben.Für unseren Bereich Legal am Standort Wetzlar suchen wir eine/nLegal Affairs Manager*in (m/w/d) - Teilzeit (17,5 Stunden)Am Standort WetzlarKennziffer: R1163630Sie unterstützen die unternehmensinternen Fachabteilungen in Vertragsangelegenheiten (einschließlich Vertragsverhandlungen), erstellen Vertragsvorlagen und klären RechtsfragenSie führen oder unterstützen Projekte sowie die Entwicklung von Prozessen der RechtsabteilungSie entwickeln das Datenschutzprogramm oder unterstützen bei dessen Umsetzung sowie der Anpassung entsprechend der rechtlichen Vorgaben und Anforderungen von DanaherSie sind erste/r Ansprechpartner*in für die unternehmensinternen Fachabteilungen und den Betriebsrat in Datenschutzfragen und sind Leica Microsystems Data Privacy Pivot innerhalb des globalen Datenschutznetzwerks von DanaherSie beantworten Anfragen der DatenschutzbehördeSie erstellen und besprechen Datenschutzvereinbarungen für Lieferanten, Vertriebspartner und AgentenAbgeschlossenes wirtschaftsrechtliches oder juristisches FH, DH- oder Hochschulstudium oder eine vergleichbare AusbildungWeiterführender Qualifikation im Bereich Recht, Compliance und/oder Datenschutz ist von VorteilBerufserfahrung im Bereich Recht, Compliance und/oder Datenschutz ist von VorteilBreite Erfahrung im Umgang mit Datenbanken und mit ProjektarbeitAuf Ihre selbstständige und strukturierte Arbeitsweise ist VerlassÜberzeugungsvermögen und BegeisterungsfähigkeitSehr gute EnglischkenntnisseBei uns erwarten Sie abwechslungsreiche, herausfordernde Aufgaben, die Sie mit tollen Kollegen an Ihrer Seite meistern könnenWir bieten Ihnen ein attraktives Vergütungspaket sowie flexible ArbeitszeitenAls Teil des Danaher-Konzerns stehen Ihnen spannende interne Programme zu Förderung und Weiterentwicklung zur Verfügung
Zum Stellenangebot

HR Counsel Labour Law (w/m/d)

Do. 07.10.2021
Bad Vilbel
Die STADA Arzneimittel AG kümmert sich weltweit als vertrauensvoller Partner um die Gesundheit der Menschen. Ursprünglich von Apothekern gegründet, sind wir einer der führenden Hersteller von hochwertigen Pharmazeutika. Mehr als 12.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit leben unsere Werte Integrität, Unternehmertum, Agilität und One STADA, um unsere ambitionierten Ziele zu erreichen und um erfolgreich die Zukunft von STADA zu gestalten. Unser globaler Standort, STADA Arzneimittel AG befindet sich in Bad Vilbel bei Frankfurt am Main. Zum Ausbau unseres Teams suchen wir Sie als HR Counsel Labour Law (w/m/d) Bad Vilbel | Deutschland (DE) | Vollzeit | Unbefristet Umfassende rechtliche Beratung und Betreuung der HR Business Partner in individual- und kollektivarbeitsrechlichen Fragestellungen Eigenständige rechtliche Beratung zu wesentlichen Personalmaßnahmen und –projekten im HR Umfeld Labour Relations (u.a. Zusammenarbeit mit den Arbeitnehmervertretungen, Entwerfen und Verhandeln von Betriebsvereinbarungen, Einigungsstellen-Verfahren) Begleitung von Arbeitsrechtsprozessen in Zusammenarbeit mit dem zuständigen HR Business Partner Enge Zusammenarbeit mit den lokalen HR Business Partner Funktionen sowie mit relevanten globalen Schnittstellen Volljurist/-in mit dem Schwerpunkt Arbeits und -Sozialversicherungsrecht (Schwerpunkt: Individual- und Kollektivarbeitsrecht) Mehrjährige, umfangreiche Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position im Bereich Labor Law im internationalen Umfeld Mehrjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit/Verhandlungsführung mit Arbeitnehmervertretungen Sie überzeugen durch ihr sicheres Auftreten, ihr Verhandlungsgeschick sowie ihre ausgeprägte Ziel- und Ergebnisorientierung Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/w/d) mit Schwerpunkt Vertragsrecht

Mi. 06.10.2021
Planegg, Bad Homburg vor der Höhe, Hamburg, Konstanz, Frankfurt (Oder)
Eurofins ist ein internationales Life-Science-Unternehmen, das Kunden aus verschiedenen Branchen ein einzigartiges Angebot an Analytik-Dienstleistungen anbietet, um das Leben und unsere Umwelt sicherer, gesünder und nachhaltiger zu machen. Von den Lebensmitteln, die Sie essen, über das Wasser, das Sie trinken, bis hin zu den Medikamenten, auf die Sie sich verlassen, arbeitet Eurofins mit den größten Unternehmen der Welt zusammen, um zu gewährleisten, dass die gelieferten Produkte sicher sind, ihre Inhaltsstoffe authentisch sind und die Kennzeichnung korrekt ist. Das Unternehmen ist ein weltweit führender Anbieter von Analytik für Lebensmittel, Umwelt, pharmazeutische und kosmetische Produkte sowie von agrarwissenschaftlichen Auftragsforschungs-Dienstleistungen (CRO). Zusätzlich ist Eurofins einer der unabhängigen Weltmarktführer für Test- und Labordienstleistungen in den Bereichen Genomik, Pharmakologie, Forensik, CDMO (Vertragsherstellung und –entwicklung), Materialwissenschaften und für die Unterstützung klinischer Studien. In nur 30 Jahren ist Eurofins von einem Labor in Nantes, Frankreich, auf über 55.000 Mitarbeiter in einem Netzwerk von mehr als 1000 unabhängigen Unternehmen in über 50 Ländern mit mehr als 900 Laboratorien gewachsen. Eurofins bietet ein Portfolio von mehr als 200.000 Analysemethoden zur Bewertung der Sicherheit, Identität, Zusammensetzung, Authentizität, Herkunft, Rückverfolgbarkeit und Reinheit von biologischen Substanzen und Produkten sowie innovative Dienstleistungen im Bereich der klinischen Diagnostik als einer der weltweit führenden, aufstrebenden Anbieter von spezialisierten klinischen Diagnosetests. Im Jahr 2020 erzielte Eurofins einen Gesamtumsatz von 5,4 Milliarden Euro und zählt in den letzten 20 Jahren zu einer der Aktien mit der besten Wertentwicklung in Europa. Für die Eurofins BioPharma Product Testing Munich GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Legal Counsel (m/w/d) mit Schwerpunkt Vertragsrecht. Es sind verschiedene Arbeitsorte für diese Position möglich: Planegg bei München, Homburg, Hamburg, Konstanz, Schönenwerd (CH) oder Linz (A). Direkt der Geschäftsführung zugeordnet übernehmen Sie die Verantwortung für Vertragserstellung und –verwaltung für Kunden-, Key-Account- und Intercompany-Verträge Mit Ihrer Expertise beraten und unterstützen Sie die Vertriebseinheit bei der rechtssicheren Erstellung von Angeboten und Verträgen Qualifikationen Enge Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Einheiten des Unternehmens, z.B. Geschäftsführung, Operations, Sales Kontinuierliche Weiterentwicklung eines exzellenten Vertragsmanagements, inkl. der Gestaltung von Vertragsrichtlinien, Prozessen, Templates und Tools Aufbau und Pflege einer Vertragsdatenbank Erstellung von Entscheidungsvorlagen, Präsentationen und Reportings Sie kennen die Verträge im Detail und unterstützen bei Verhandlungen mit Kunden und Fragen zur Vertragsauslegung  Mitwirkung bei der zentralen Steuerung der Strategieprozesse Darüber hinaus unterstützen Sie nach Bedarf in anderen rechtlich relevanten Fragestellungen  Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Fachgebiet Jura oder Wirtschaftsrecht Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Vertragsmanagement, Vertragserstellung und –steuerung Fundierte Kenntnisse im Vertrags- und Wirtschaftsrecht; DSGVo-Kenntnisse sind von Vorteil Idealerweise haben Sie bereits praktische Erfahrungen innerhalb der Pharma- oder Biotechindustrie gesammelt Unternehmerisch denkende Persönlichkeit, die schnell komplexe Zusammenhänge erfasst und Lösungen erarbeitet Sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise in Ihrem eigenen Verantwortungsbereich Kenntnisse in Kommunikations- und Präsentationstechniken, eine ausgeprägte Hands-on-Mentalität sowie verhandlungssichere Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab Vielseitige Aufgaben in einer internationalen Organisation Leistungsfördernde und partnerschaftliche Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien Flexible Arbeitszeiten, ein kollegiales Miteinander und Entwicklungsperspektiven
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: