Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 153 Jobs in Charlottenburg-Wilmersdorf

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 61
  • Unternehmensberatg. 61
  • Wirtschaftsprüfg. 61
  • It & Internet 25
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 19
  • Funk 11
  • Medien (Film 11
  • Tv 11
  • Verlage) 11
  • Groß- & Einzelhandel 7
  • Verkauf und Handel 7
  • Agentur 4
  • Banken 4
  • Baugewerbe/-Industrie 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 4
  • Marketing & Pr 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Transport & Logistik 4
  • Werbung 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 142
  • Ohne Berufserfahrung 83
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 147
  • Home Office möglich 54
  • Teilzeit 23
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 125
  • Befristeter Vertrag 14
  • Referendariat 8
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Praktikum 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Justiziariat

Rechsanwalt (m/w/d), Wirtschaftsjuristen (m/w/d) für den Bereich Regelinsolvenzen

Fr. 15.10.2021
Berlin
Wir sind eine auf Insolvenzverwaltung, Sanierung und Restrukturierung spezialisierte Sozietät und zählen zu den meistbestellten Insolvenzverwaltungskanzleien in Deutschland. Gemeinsam mit mehr als 50 Mitarbeitern ist unser Ziel die Fortführung und Sanierung der insolventen Unternehmen unter Erhalt der Arbeitsplätze. Für unser Büro in BERLIN suchen wir ab sofort eine/n RECHTSANWALT (M/W/D), WIRTSCHAFTSJURISTEN (M/W/D) FÜR DEN BEREICH REGELINSOLVENZEN Sie unterstützen unsere Insolvenzverwalter bei der Bearbeitung von Insolvenzverfahren und der Restrukturierung und Sanierung von Unternehmen aller Größen und Branchen Sie begleiten Betriebsfortführungen juristisch und kaufmännisch Sie verhandeln Unternehmenskaufverträge Sie prüfen insolvenzrechtliche Ansprüche und machen sie außergerichtlich geltend Sie verfügen über überdurchschnittliche Kenntnisse im Zivilrecht und haben betriebswirtschaftliches Verständnis Sie arbeiten selbstständig, eigenverantwortlich und strukturiert Sie sind teamfähig, integer und haben ein freundliches und sicheres Auftreten Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit leistungsgerechter Vergütung in einem modernen, aufgeschlossenen und mit allen Arbeitsmitteln ausgestatteten Team mit angenehmer Arbeitsatmosphäre. Wir arbeiten Sie in Ihre abwechslungsreiche Tätigkeit umfassend ein und unterstützen Sie mit Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Jurist/in / Legal Counsel (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Berlin
Der Bundesverband Musikindustrie e.V. (BVMI) vertritt die Interessen von rund 200 Labels und Musikunternehmen, die mehr als 80 Prozent des deutschen Musikmarktes repräsentieren. Als Wirtschaftsverband koordiniert der BVMI die Branchenbelange nach innen und außen und hält intensive Kontakte zu politischen Gremien, Behörden, Institutionen sowie anderen Wirtschaftsverbänden und Marktpartnern. Der BVMI ist zentraler Ansprechpartner für die Medien in allen Fragen des Musikmarktes einschließlich seiner wirtschaftlichen, rechtlichen, politischen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen. Zur Unterstützung unseres Teams in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Jurist/in / Legal Counsel (m/w/d) in Vollzeit  (0 – 4 Jahre Berufserfahrung) Wir bieten Ihnen eine Tätigkeit in einem hoch motivierten, dynamischen und effizienten Umfeld. Ihre Aufgabengebiete bestehen aus rechtsberatenden, rechtsentscheidenden, rechtsgestaltenden sowie rechtsvermittelnden Tätigkeiten, u. a.: Erstellung von rechtlichen Kurzgutachten Rechtsberatung von Mitgliedern Koordinierende Funktion bei Fragen der Durchsetzung von Rechten des geistigen Eigentums Betreuung von Musterverfahren des Verbandes Bearbeitung vereins-, wettbewerbs- und markenrechtlicher Fragestellungen Vor- und Nachbereitung von Ausschusssitzungen (Erstellung von Präsentationen, Vor­bereitungspapieren und Protokollen) Teilweise Remote-Tätigkeit nach Einarbeitungszeit möglich. Überdurchschnittliche juristische Fähigkeiten Sehr gute Kenntnisse auf dem Gebiet des Urheberrechts und der angrenzenden Rechtsgebiete Interesse an den praktischen und rechtswissenschaftlichen Fragestellungen des digitalen Lizenzgeschäfts Ausgeprägte Affinität zu technischen Themen rund um die Digitalisierung Gute Englischkenntnisse Ausgeprägtes Dienstleistungsverständnis in Verbindung mit einem sicheren und souveränen Auftreten und ein klares Verständnis und Interesse an rechtlichen und politischen Zusammenhängen Ausgeprägtes Interesse an der Musikindustrie Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten, Engagement, Belastbarkeit und Teamgeist
Zum Stellenangebot

Contract Manager (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Berlin
Als einer der größten Personalberater für den juristischen Markt zählt Hays zu den ersten Adressen für Rechtsexperten, die sich hohe Ziele gesteckt haben und in der Lage sind, diese auch zu erreichen. Dies gilt gleichermaßen für engagierte Nachwuchsanwälte sowie für erfahrene Juristen, die sich auf dem Partner-Niveau verändern wollen. Seit 1991 bietet Hays die Personalberatung und Personalvermittlung im Legal-Bereich an. Unsere Berater sind zumeist selbst Juristen - sie kennen das Metier und haben einen Blick für Details, die zwischen Unterschrift und Absage entscheiden können. Sie können sich völlig kostenfrei registrieren und von interessanten und passenden Positionen profitieren.Sie erstellen, prüfen und verhandeln VerträgeIhnen obliegt die Überprüfung und Änderung von Vereinbarungen in Form von Dienstleistungs- sowie ProduktionsvereinbarungenSie verantworten das Einreichen von Dokumenten, Planen von Besprechungen und das Betreuen von ProjektenSie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der RechtswissenschaftenIdealerweise bringen Sie vertiefte Kenntnisse im Bereich Vertragsmanagement, Contract Management oder andere vergleichbare Erfahrung in einer Rechtsabteilung mitSie verfügen über sehr gute EnglischkenntnisseEs wird Ihnen eine sehr gute Work-Life-Balance durch Ihr Arbeitszeitkonto gebotenEin offener Kommunikationsstil wird gelebtSie finden eine spannende Position mit Entwicklungsperspektiven vorSie erlangen einen sicheren Arbeitsplatz bei einem renommierten Arbeitgeber
Zum Stellenangebot

Volljurist/Legal Counsel (all genders) - in Berlin

Fr. 15.10.2021
Berlin
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: P0142V429Hast Du den Drive, etwas Neues zu gestalten? Für unser Startup MBition GmbH in Berlin suchen wir ab sofort Legal Counsel (m/w/x) zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Legal & Compliance. Möchtest Du in einem agilen Team arbeiten und in einem selbst gestaltbaren Umfeld in Berlin die Vorteile der Kombination aus Start Up Atmosphäre und Anbindung an einen automobilen Premiumhersteller nutzen? Dann bewirb Dich jetzt! Im Rahmen Deiner zukünftigen Tätigkeit beschäftigst Du Dich mit folgenden Schwerpunkten: Umfassende Bearbeitung aller Legal und Compliance relevanten Themen der MBition GmbH Eigenständige Beratung der nicht-juristischen Fachbereiche und der Geschäftsleitung unter anderem im IT- und Vertragsrecht Abstimmung mit den Legal & Compliance Bereichen der Daimler AG Verhandeln von komplexen Verträgen, Erarbeitung von einschlägigen Vertragselementen und Musterregelungen Aufsetzen und Leiten von interdisziplinären Projektteams Rechtliche Bewertung von Risiken, die Entwicklung von Methoden, Prozessen und Systemen für das Unternehmen sowie die Erarbeitung allgemeiner Handlungsvorgaben und rechtlicher Stellungnahmen unter Berücksichtigung aktueller Rechtsentwicklungen und Rechtsprechung Erarbeitung von Schulungskonzepten und eigenständige Durchführung von Schulungen im Bereich Legal & Compliance Das erwarten wir von Dir: Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (1. und 2. Staatsexamen mindestens vollbefriedigend) Idealerweise mehrjährige relevante Berufserfahrung in der Automobil- oder IT- Branche oder einer wirtschaftsberatenden Anwaltskanzlei mit dem Schwerpunkt Vertragsrecht, vorzugsweise Erfahrung mit Software Entwicklungsverträgen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit gepaart mit selbstständiger Verhandlungs- und Entscheidungskompetenz Was wir dir bieten Keine Langweile! Hohes Tempo mit ständig wechselnden Herausforderungen in einem wachsenden Unternehmen Tolle Unternehmenswerte, die uns am Herzen liegen und die wir täglich im Arbeitsalltag leben. Mach dir selbst ein Bild unter mbition.io und scroll runter zu „The MBition Experience“ Zusammenarbeit mit motivierten Kolleg*innen in einem internationalen Team mit flachen Hierarchien Einblicke in gemeinsame Projekte mit Kolleg*innen im Daimler-Konzern und die Chance selbstständig Brücken zu relevanten Zentral-Bereichen aufzubauen Freiraum für eigene Impulse und eine hohe Lernkurve Regelmäßige Team- und Unternehmensevents Weiterentwicklung- und Bildung nach eigenen Vorstellungen und Wünschen Offene und wertschätzende Feedback-Kultur Attraktive Vergütung sowie weitere Benefits (Jobticket, Obstkorb, Healthcare-Benefits, Guthaben Moovel u.v.m.) Interessiert? Wir freuen uns auf deine vollständige Bewerbung mit Lebenslauf (in Englisch oder Deutsch) und relevanten Referenzen mit folgenden Angaben: Stellenbezeichnung und Referenznummer Erwartungen an das Gehalt Frühester Starttermin Wir möchten Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen ermutigen, sich auf unsere Stellen zu bewerben! Unsere Gebäude und Arbeitsplätze bieten die Möglichkeit, sich den unterschiedlichen Anforderungen der Mitarbeiter anzupassen.
Zum Stellenangebot

ReferentIn (m/w/d) Vertrags- und Gremienmanagement sowie Datenschutzkoordination

Fr. 15.10.2021
Potsdam
Die E.ON Energie Dialog GmbH, ein Unternehmen des E.ON Konzerns, ist auf die Servicedienstleistungen in den Bereichen Kundenkontaktmanagement und Lieferantenwechsel spezialisiert. Als vertrauenswürdiger Partner für unsere Kunden erbringen unsere engagierten und qualifizierten Mitarbeiter herausragenden Service und haben dabei die Zufriedenheit unserer Kunden jederzeit im Blick. Die E.ON ist einer der stärksten Betreiber von europäischen Energienetzen und energiebezogenen Infrastrukturen sowie Anbieter fortschrittlicher Kundenlösungen für mehr als 50 Millionen Kunden. Wir sind mit insgesamt über 75.000 Mitarbeitenden in 15 Ländern vertreten. Mit der Fokussierung auf zwei nachhaltige Wachstumsfelder und der Übernahme der innogy sind wir bestens aufgestellt, den Energiewandel in Deutschland und Europa voranzutreiben. Bei E.ON zählt Vielfalt. Wir heißen alle Menschen willkommen und sind überzeugt, dass Unterschiede uns stärker machen. Werden Sie Teil unserer inklusiven und vielfältigen Unternehmenskultur!Zur Verstärkung unseres Teams der E.ON Energie Dialog am Standort Potsdam suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt 01.12.2021/ 01.01.2022 eine/n ReferentIn (m/w/d) Vertrags- und Gremienmanagement sowie Datenschutzkoordination. Sollten Sie interessiert sein, bewerben Sie sich bitte zum Datum 14.11.2021. Verantwortungsbereiche: Vertragsmanagement: Management aller Verträge (intern und extern), insbesondere die interne Abstimmung und Koordinierung von Vertragsentwürfen mit den Fachbereichen (Business-Verantwortung) und EDG Legal & Compliance (rechtliche Prüfung), kaufmännische Prüfung und Koordinierung von Angeboten im Rahmen von Einkaufsprozessen Dokumentation, Pflege und Aktualisierung der Vertragsdatenbank Ansprechpartner bei allen Versicherungsthemen in Abstimmung mit Insurance Service E.ON Gremienarbeit: Begleitung des Aufsichtsrates, Erstellung und Dokumentation von Geschäftsführer- und Gesellschafterbeschlüssen und Schnittstelle in Bezug auf gesellschaftsrechtliche Fragestellungen hinsichtlich der EDO und ihrer Tochterunternehmen zur Abteilung Gesellschaftsrecht bei der E.ON SE Protokollierung und Erstellung der Niederschrift der AR- und GF-Sitzungen Vorbereitung und Organisation von Notarterminen Überwachung und Koordinierung von Eintragungen in das Handelsregister Datenschutz: Sicherstellung der Einhaltung und ordnungsgemäßen Anwendung von gesetzlichen Regelungen und Konzernvorgaben zum Datenschutz in der Rolle eines Datenschutzkoordinators in Zusammenarbeit mit dem Datenschutzbeauftragten bzw. den zentralen Datenschutz-Experten Kontrolle der Datenschutzbestimmungen und betrieblichen Anweisungen einschließlich deren ständiger Aktualisierung Führung der Verfahrensverzeichnisse Beratung der Mitarbeiter und Mitwirkung bei der Bearbeitung datenschutzrelevanter Sachverhalte Meldung und Koordination von Datenschutzvorfällen für den Fachbereich Weitere Aufgaben: Mitwirkung / Unterstützung im Jahresabschluss Pflege und Umsetzung des Organisationshandbuchs Übernahme / Bearbeitung von Sonderaufgaben im Rahmen betrieblicher Erfordernisse Ihr Profil: Hoch-/Fachhochschulabschluss/Master in einschlägiger Fachrichtung und umfassender Berufserfahrung im Tätigkeitsbereich PC-Standardanwendungen und prozessorientierte IT-Systeme, MS-Office und SAP Klare und überzeugende Darstellung von Sachverhalten in Wort und Schrift, Analysevermögen, selbständiges Arbeiten Sozialkompetenz, Kommunikations-, Konsens- und Konfliktfähigkeit, strategisches und unternehmerisches Denken, Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und Ergebnisorientierung Koordinations- und Organisationsvermögen, Präsentations- und Rhetorikfähigkeiten, Überzeugungskraft und Verhandlungsgeschick Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit Führerschein Klasse 3 bzw. B Wir bieten: Gute Leistung wird bei uns erkannt und gefördert mit gezielten Angebote für die Mitarbeiterentwicklung Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit, teilweise im Home-Office zu arbeiten, um Beruf und Familie zu vereinbaren Jede Minute zählt, verschiedene Ausgleichsmodelle für Überstunden 29 Tage Urlaub + Silvester und Heiligabend frei Freiraum für die Einbringung und Entfaltung Ihrer Ideen Ein professionelles und freundliches Arbeitsklima in einem dynamischen Team Interessante Zusatzleistungen (beispielsweise betriebliche Altersvorsorge und attraktive Mitarbeiterangebote) Interessante Perspektiven in einem zukunftsorientierten Unternehmen
Zum Stellenangebot

Volljurist - Litigation Zentrale Rechtsabteilung (w/m/d)

Fr. 15.10.2021
Frankfurt am Main, Berlin, Stuttgart, Hamburg, München
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil unseres Unternehmens, starte eine außergewöhnliche Karriere und gestalte eine „better working world" für uns alle. In unseren Core Business Services bietest du unseren Mitarbeitenden sowie Partner:innen eine Vielzahl interner Dienstleistungen an und trägst somit dazu bei, unsere weltweite Unternehmensstrategie umzusetzen. Entfalte bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams deine individuellen Fähigkeiten und gestalte mit uns deinen Karriereweg! „It's yours to build." Als Teil der zentralen Rechtsabteilung der Ernst & Young-Gesellschaften in Stuttgart, München, Hamburg, Frankfurt/Main oder Berlin, die von „Legal 500" als eine der Top-Inhouse-Rechtsabteilungen ausgezeichnet wurde, übernimmst du vielfältige Aufgaben. Deine Aufgaben Beratung der EY-Fachbereiche in zivil-, wirtschafts- und berufsrechtlichen Fragen mit dem Schwerpunktbereich Litigation Bearbeitung und Beantwortung komplexer zivil-, wirtschafts- und berufsrechtlicher Fragen (insbesondere im Bereich des Haftungs- und Berufsrechts der Wirtschaftsprüfer:innen, Steuerberater:innen und Rechtsanwält:innen) Enge teamorientiere Zusammenarbeit mit Kolleg:innen aus der (inter-)nationalen Rechtsabteilung und den verschiedenen EY-Fachbereichen, externen Rechtsanwält:innen sowie unseren Ansprechpartner:innen bei den Berufshaftpflichtversicherungen Begleitung von und Mitwirkung bei fachübergreifenden internationalen Projekten Mitwirkung im Rahmen strategischer Abläufe und Managemententscheidungen Mindestens sieben Jahre Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines international ausgerichteten Unternehmens, einer international ausgerichteten Anwaltskanzlei oder in der juristischen Sach-/Fallbearbeitung bei einem Versicherungsunternehmen Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit überdurchschnittlichen Examina Vertiefte Kenntnisse und gefestigte praktische Erfahrungen in der sicheren Verhandlungsführung, Projektkoordination sowie in der Kommunikation mit Behörden Das zeichnet dich aus - Eigenschaften für deinen Erfolg Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Teamplayer:in mit Engagement und ausgeprägtem Verantwortungsbewusstsein Große Einsatzbereitschaft und hohe Belastbarkeit Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch sowie sehr gute EDV-Kenntnisse Leistungsstarke, vernetzte und diverse Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen, unter anderem im Rahmen unseres EY-Badges-Programms oder diverser digitaler Lernplattformen Inspiration und individuelle Förderung durch deine Vorgesetzten Find out more here about the many benefits to which you are entitled as employee at EY.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/f/d)

Do. 14.10.2021
Berlin
Springer Nature is the world’s largest academic book publisher, publisher of the world’s highest impact journals and a pioneer in the field of open research. The company numbers almost 10,000 staff in over 50 countries and has a turnover of approximately EUR 1.6 billion. Springer Nature was formed in 2015 through the merger of Nature Publishing Group, Palgrave Macmillan, Macmillan Education and Springer Science+Business Media. The Legal Counsel role is part of an integrated global legal team contributing to the growth and success of Springer Nature both regionally and globally. Reporting to the Regional General Counsel – Europe, this role provides best in class internal legal support for the Springer Nature Research Commercial Group in Europe, EEMEA and APAC regions, as part of a proactive and agile licensing and commercial team. This is a unique opportunity to join Springer Nature, a pioneer in Open Research, in its mission to drive Open Access transformation, advising on world leading deals at the cutting edge of market developments. The Legal Counsel also plays a key role in collaborating with colleagues in the global legal organization to support Springer Nature businesses and functions through a business partner approach. This role also has the potential to expand over time to include support for other segments of the business Play an integral role in working with Senior Legal Counsel in Berlin, Germany to support drafting and negotiation of content license agreements for customers in Europe, EEMEA and APAC regions. Support sales teams in the regions on site licensing to public and private institutions. Provide support in connection with the sales and licensing workflow on a global basis. Be an effective and trusted advisor and business partner to Springer Nature businesses by providing commercial and strategic advice to a cross functional team of contract, licensing and sales managers. Provide advice at all levels of the organization, at both an executive and operational level, which is accessible and commercially sensitive across a full range of legal issues. Provide risk analysis and recommendations to the VP of Sales in the regions. Provide training as to contract negotiation and licensing to the sales, and licensing teams in the regions. Contribute to Legal team strategy and knowledge development. Essential: Law school degree (Bachelor of Law, Master of Law, Juris Doctor, Erstes Juristisches Staatsexamen or equivalent) and passed Bar exam or equivalent 3+ years’ related experience at a law firm or in-house with commercial/licensing matters The ability to foster alignment and influence decision making Strong legal research, analysis and drafting skills Sound and practical business judgment The ability to provide clear, accurate and consistent advice  Experience in direct negotiation of commercial agreements, preferably license agreements Ability to systematically analyze complex problems, draw relevant conclusions and implement appropriate solutions after alignment with internal stakeholders Efficient, rigorous, well-organized with good attention to detail and persistence in problem solving Self-motivated team player while also being able to work independently Excellent communication and negotiation (verbal, written and presentation) skills with an open, direct communication style and willingness to engage in constructive debate Willingness to take on multiple responsibilities and the ability to multi-task and work in a dynamic and fast-paced environment High level of integrity and strong professional ethics Business fluency in English Desirable but not required: Experience with academic licensing Experience regarding public procurement and tender processes Additional languages Terms: Unlimited contract Working hours: full time (37 hours per week) Location: Berlin, Hybrid remote working model Contact HR Berlin: Barbara Thorwarth We offer a comprehensive benefits package that includes Varied and interesting tasks An excellent working environment with flat hierarchies A good work life balance with fair working hours + a generous and flexible vacation package (30 days) Discounted public transport Discounted book prices An excellent on-site cafeteria
Zum Stellenangebot

Diplom-Jurist:in (m/w/d) / LL.B.

Do. 14.10.2021
Berlin
Wir, die KRAUS GHENDLER RUVINSKIJ Anwaltskanzlei, zählen mit knapp 500 Mitarbeiter:innen zu den am stärksten wachsenden Akteuren auf dem deutschen Rechtsmarkt. Durch die konsequente Entwicklung von Legal-Tech-Lösungen und deren praxiserprobten Einsatz haben wir eine führende Stellung in der Bearbeitung von komplexen juristischen Dienstleistungen im Umfeld des Verbraucherrechts etabliert. Unsere Mitarbeiter:innen sind Team-Player, die einfühlsam mit den Wünschen und Anforderungen unserer anspruchsvollen Mandanten umgehen und dennoch das große Ganze nicht aus dem Blick lassen. Gerade das macht unsere Kanzlei aus. Im Fokus all unserer Dienstleistungen steht immer das Bestreben für „Waffengleichheit“ zwischen unseren Mandanten als Einzelpersonen und ihrem rechtlichen Gegenüber zu sorgen, egal ob es sich bei dem Gegenüber um multinationale Konzerne, Banken, Versicherungen oder den Staat handelt. Unseren Schwerpunkt bilden Sachverhalte mit einer möglichst großen Anzahl an Betroffenen. Durch agile Methoden, fokussierte juristische Expertise und intensiven Einsatz von Legal-Tech verhelfen wir monatlich mehreren tausend Mandant:innen zu ihrem Recht. Wir sind bundesweit und international tätig, unsere stark wachsenden Bürostandorte befinden sich in bester Innenstadtlage in Köln, Berlin, Essen und Wien.Du unterstützt unsere Rechtsanwält:innen bei der Bearbeitung spannender Sachverhalte und entwickelst kreative Lösungen für komplexe juristische Probleme in verschiedenen Bereichen des Verbraucherrechts, u.a. Bankrecht, Versicherungsrecht, Deliktsrecht.  Die juristisch herausfordernde Tätigkeit zeichnet sich aus durch hohe Eigenverantwortung und unternehmerisches Denken. Auf Wunsch kannst Du Deine IT-Affinität in unsere Legal-Tech-Lösungen mit einbringen und Rechtsprodukte der Zukunft mitentwickeln. Du hast Dein erstes Staatsexamen mit mindestens einem Befriedigend abgeschlossen und möchtest Deine Fähigkeiten in die Praxis umsetzen Du bringst ein selbstbewusstes Auftreten und gute Kommunikationsfähigkeiten mit Du besitzt eine selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise Du bist hoch motiviert und schätzt die Arbeit im Team Es schadet nicht, wenn du Humor mitbringst Ein dynamisches und stark mit dem Unternehmen identifiziertes Team Kooperation statt Ellbogenmentalität und eine ungezwungene Atmosphäre statt starrer Hierarchien Sicherer und moderner Arbeitsplatz im Herzen von Berlin Mitarbeit in einer digitalen Umgebung samt Automation und Transformation Die Möglichkeit Dich kontinuierlich weiterzuentwickeln Teamevents und andere Goodies
Zum Stellenangebot

Legal Counsel Commercial - Schwerpunkt Marketingrecht (d/m/w)

Do. 14.10.2021
Berlin
AUTO1 Group ist Europas führende digitale Automobilplattform. Als dynamisches Tech-Unternehmen revolutionieren wir mit unseren Marken wirkaufendeinauto.de, AUTO1.com und Autohero die Automobilbranche. Unser 4.200 Personen starkes Team arbeitet mit der Mission, europaweiten Handel und Transport für unsere Kunden so schnell und stressfrei wie möglich zu machen. Wachse über dich hinaus und gestalte die Zukunft des Autohandels mit uns. Choose challenge. Choose pace. Choose growth. Unserer Rechtsabteilung unterstützt unser Management und die Mitarbeiter der AUTO1 Group in Fragen zu allen rechtlichen Themen, insbesondere im Wirtschafts-, Gesellschafts- und Arbeitsrecht und vertritt die AUTO1 Group vor Gericht. Um weiteres Wachstum der AUTO1 Group gewährleisten zu können, benötigen wir Support in unserem Legal Commercial Team. Du wirst als Legal Counsel Commercial (d/m/w) rechtlicher Sparringspartner insbesondere für unsere Marketing- und IT-Abteilung sein und bearbeitest komplexe Fragestellungen, z.B. mit Bezug zum Wettbewerbs-, Datenschutz-, Handels-, Marken- und Kaufrecht. Berate und unterstütze unsere Führungskräfte und unsere Fachabteilungen,  insbesondere unsere Kollegen in der Marketing- und IT-Abteilung,  zu allen rechtlichen Fragestellungen Begleite die Einführung und den gesamten Lifecycle unserer E-Commerce-Produkte aus rechtlicher Perspektive Verantworte die rechtliche Beratung bei der Entwicklung und Einführung von Projekten, auch im internationalen Kontext Erarbeite Vertragsentwürfen und prüfe diejenigen unserer Partner aus verschiedenen Branchen und mit diversen Schwerpunkten Vertrete unsere Unternehmensinteressen gegenüber Rechtsanwälten, Behörden und Gerichten Hochschulstudium der Rechtswissenschaft sowie abgeschlossenes zweites juristisches Staatsexamen Idealerweise Berufserfahrung im Marketing- und E-Commerce-Recht (v.a. Wettbewerbs-, Datenschutz-, Verbraucherschutz-, Kauf- und Handelsrecht) Selbstständiges, effizientes und strukturiertes Arbeiten mit pragmatischem und lösungsorientiertem Ansatz sowie die Fähigkeit, sich selbst zu organisieren, liegen in deiner Natur Unternehmerisches Denken, Bereitschaft zur Entwicklung und Betreuung betrieblicher Prozesse im Bereich Commercial Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten ein internationales und diverses Umfeld mit mehr als 70 verschiedenen Nationalitäten Unsere dynamische Startup-Umgebung bietet ständig neue Herausforderungen für das persönliche Wachstum. Alles was du tust hat direkten Business-Impact Die Chance Einfluss zu nehmen, deine eigenen Spuren zu hinterlassen und Schwerpunkte zu setzen Wir bieten dir einen zukunftssicheren, unbefristeten Arbeitsplatz Deine Life-Work-Balance und Homeoffice sind Teil unserer Kultur. Wir bieten dir daher die Möglichkeit bis zu 3 Tage in der Woche von zu Hause aus zu arbeiten Wir bieten Rabatte auf namhafte Marken wie Flaconi, Bosch, Apple und Sky als auch Vergünstigungen auf Fahrzeuge für dich, deine Familie und deinen Freundeskreis
Zum Stellenangebot

Berater Datenschutz / Jurist (m/w/d)

Do. 14.10.2021
Bremen, Hamburg, Berlin, Würzburg, Köln, Stuttgart, München
Die datenschutz nord Gruppe ist eine der bundesweit führenden Unternehmensberatungen im Bereich Datenschutz und Informationssicherheit. Wir beraten nationale und internationale Kunden in Deutschland und Europa von acht Standorten aus. Für unsere Standorte in Bremen, Hamburg, Berlin, Würzburg, Köln, Stuttgart sowie an unserem zukünftigen Standort in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Juristen (m/w/d) als Berater*innen im Bereich Datenschutz. Beratung unserer Kundenunternehmen in allen rechtlichen Fragestellungen zum Datenschutz Erstellen/Prüfen von Verträgen (bspw. zur Auftragsverarbeitung, Cloud Computing etc.) Erstellen/Prüfen von datenschutzrechtlich relevanten Betriebsvereinbarungen und Richtlinien (bspw. zur E-Mail und Internetnutzung, Leistungsanalysen von Beschäftigten etc.) Schulung der Kunden im Datenschutzrecht Rechtliche Prüfung von Onlineshops und Webauftritten unserer Kundenunternehmen Erstellen von Datenschutzerklärungen und Einwilligungserklärungen Funktion als Ansprechpartner*in für Kunden, Betriebsräte, Betroffene, Verbraucherschutzzentralen und/oder Datenschutzaufsichtsbehörden zu allen datenschutzrechtlichen Belangen unserer Kunden Das 1. und 2. jur. Staatsexamen (mit mindestens einmal einem befriedigenden Ergebnis) oder eine vergleichbare universitäre Ausbildung (bspw. LL.M. Informationsrecht) Interesse an moderner IT und sozialen Medien und deren rechtlichen Herausforderungen Einsatzfreude, Kommunikationsstärke, initiatives Denken und Handeln Freude am Umgang mit Menschen und an einer beratenden Tätigkeit Organisationsfähigkeit Diplomatische Fähigkeiten und Überzeugungsstärke Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, die Sie idealerweise im englischsprachigen Ausland vertieft haben Bereitschaft, sich in ein neues Rechtsgebiet einzuarbeiten Die Stelle ist auch für Berufseinsteiger*innen gut geeignet, da wir unsere Berater*innen intern intensiv theoretisch und praktisch ausbilden und begleiten Eine zukunftssichere Festanstellung als Unternehmensberater*in in einem abwechslungsreichen und spannenden Beratungsumfeld Ein attraktives Vergütungsmodell mit betrieblicher Altersvorsorge und Firmenfitness Eine gute „Work-Life Balance“ mit Flexibilität durch mobiles Arbeiten und unterschiedliche Arbeitszeitmodelle 30 Urlaubstage pro Jahr Ein dynamisches, interdisziplinär besetztes Team, flache Hierarchien, viel Freiraum für Eigeninitiative Ein sehr gutes Betriebsklima und gute Weiterbildungsmöglichkeiten (u. a. zum/zur geprüften Datenschutzbeauftragten, Teilnahme an Seminaren etc.)
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: