Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Justiziariat: 112 Jobs in Dachau

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 49
  • Unternehmensberatg. 49
  • Wirtschaftsprüfg. 49
  • It & Internet 15
  • Gesundheit & Soziale Dienste 7
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Versicherungen 6
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Finanzdienstleister 5
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 4
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Funk 2
  • Gastronomie & Catering 2
  • Hotel 2
  • Medien (Film 2
  • Tv 2
  • Telekommunikation 2
  • Verlage) 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 102
  • Ohne Berufserfahrung 66
Arbeitszeit
  • Vollzeit 105
  • Home Office möglich 61
  • Teilzeit 23
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 99
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Referendariat 5
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Praktikum 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
Justiziariat

Senior Legal Counsel / Corporate Counsel (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Reutlingen, Berlin, Essen, Ruhr, Hamburg, Karlsruhe (Baden), München, Stuttgart
Zu uns: Seit 1994 sind wir darauf spezialisiert, Unternehmen mit freiberuflichen Experten aus IT und Engineering zusammenzuführen. Schnell, präzise und sicher.Wir suchenSenior Legal Counsel / Corporate Counsel (m/w/d)für unsere Standorte Reutlingen, Berlin, Essen, Hamburg, Karlsruhe, München, StuttgartWerden Sie Teil unserer internen 13-köpfigen Rechtsabteilung.Sie berichten in Ihrer Position direkt an den General Counsel / Head of Legal Department.Zu Ihren Aufgaben gehört die Beratung der Geschäftsführung und der Fachabtei­lungen in allen rechtlichen Belangen.Sie betreuen alle Rechts­angelegen­heiten in gerichtlichen und außer­gerichtlichen Verfahren.Sie übernehmen die Gestaltung von unternehmensrelevanten Verträgen und führen interne Rechtsschulungen durch.Die Übernahme von eigener Führungs­verantwortung ist möglich.LL.M. Wirtschafts- oder Diplom-Jurist(in). In-House Berufs­erfahrung im Vertrags­recht, idealer­weise in der Zusammen­arbeit mit Vertriebs­kollegen/innen. Sie fühlen sich sicher im Formulieren von Vertrags­texten. Die Arbeit in (interdisziplinären) Teams und mit verschiedenen Fach­abteilungen bereitet Ihnen Freude. Deutsch in Wort und Schrift beherrschen Sie in vertrags­sicherer Form; zudem verfügen Sie über sehr gute Englisch­kenntnisse.Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitmodell, 30 Tage Urlaub, ein unbefristetes Arbeitsverhältnis sowie ein modernes Arbeitsumfeld.Sicherer Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen.Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der zertifizierten SOLCOM Akademie sorgen für einen erfolgreichen Start und kontinuierliche Weiterentwicklung – sowohl fachlich als auch persönlich.Kollegiale und offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und kleinen Teams sowie individuelle Förderung durch regelmäßige Personalentwicklungsgespräche.SOLCOM loves you: Veranstaltungen vom Team-Lunch zum Sommerfest, kostenlose Heiß- und Kaltgetränke, Mitarbeitervergünstigungen, betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsmanagement u.v.m.Unkomplizierter und schneller Bewerbungsprozess. Bewerben Sie sich in weniger als 5 Minuten über unser Bewerbungsformular!
Zum Stellenangebot

Legal Compliance Manager (w/m/x)

Di. 16.08.2022
München
Mit unseren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad sind wir einer der weltweit führenden Premium-Hersteller von Automobilen sowie Motorrädern und darüber hinaus Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Unser Team besteht weltweit aus rund 120.000 Mitarbeitern, die alle eines gemeinsam haben: Leidenschaft! Um auch weiterhin Pionierarbeit leisten zu können, sind wir ständig auf der Suche nach Visionären und kreativen Köpfen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen und die technologischen Herausforderungen unserer Zeit angehen. Für den Unternehmensbereich Business and Others am Standort München suchen wir Sie als Legal Compliance Manager (w/m/x) ERFOLG ENTSTEHT ZWISCHEN MENSCHEN, NICHT ZWISCHEN ABTEILUNGEN. TEILEN SIE IHRE LEIDENSCHAFT. Wer lenken will, muss steuern können. Eigene Netzwerke aufbauen, Spielräume für neue Ideen nutzen, Eigenverantwortung konsequent wahrnehmen. Kollegen mit dem eigenen Enthusiasmus anstecken. Nur so gibt man Ideen den Drive, der sie zu echten Innovationen werden lässt. Wir sind die zentrale Compliance Funktion der BMW Group und steuern das Compliance Management System nach dem „Prevent, Detect, Respond"-Ansatz. Für unsere Abteilung „Programmsteuerung & Prävention" suchen wir Verstärkung durch einen Volljuristen (w/m/x) mit unternehmerischem Weitblick und Freude an der Gestaltung eines effektiven und wirksamen Compliance Managemt Systems.. Was erwartet Sie? Als Legal Compliance Manager und Unternehmensjurist sind Sie in der Abteilung „Programmsteuerung & Prävention" (AC-1) der BMW Group Compliance Funktion tätig. Sie gestalten das Compliance Management System (CMS) der BMW Group, tragen zur strategischen Weiterentwicklung von Compliance im Unternehmen bei und sorgen für eine effektive Umsetzung, insbesondere im Bereich der Prävention. Die Themenfelder organisationsrechtliche/Governance-Anforderungen an das CMS, Kartellrechts-Compliance, Korruptions-, und Betrugsprävention, sowie Menschenrechte gehören zu Ihrer Verantwortung. Die Analyse und Ausarbeitung der Programmelemente des CMS unter Berücksichtigung (sich verändernder) rechtlicher Anforderungen und strategischer Rahmenbedingungen ist Teil Ihrer Tätigkeit. Das Erstellen bzgl. Inhalt/Didaktik und Durchführen von Compliance Trainings obliegt Ihrem Aufgabengebiet. Die lösungsorientierte Compliance Beratung zu Themen mit hoher wirtschaftlicher Bedeutung, insbesondere bei komplexen Einzelfragen und Projekten, etwa aus den Bereichen M&A, bei Kontakten/ Geschäftsbeziehungen zu Wettbewerbern, Händlern und/oder Lieferanten und die Zusammenarbeit und Unterstützung des globalen Compliance Netzwerks der Gruppe runden Ihr Aufgabenfeld ab. Was bringen Sie mit? Jurastudium mit Prädikatsexamen, bevorzugt mit internationaler oder Compliance-orientierter Zusatzqualifikation. Erste Erfahrungen im Bereich Compliance und/oder als Jurist/Syndikusrechtsanwalt in einem international operierenden Unternehmen bzw. als Rechtsanwalt. Begeisterung, Unternehmensethik und Compliance im Unternehmen zu verankern und den Mitarbeitern zu vermitteln. Freude und Fähigkeit Compliance zu gestalten, Probleme und Risiken nicht nur zu erkennen, sondern auch im Unternehmensinteresse zu lösen. Geschick im Umgang mit schwierigen Sachverhalten, unterschiedlichen Interessengruppen und komplexen Organisationen. Sie können sich durchsetzen und haben Freude am selbstständigen Arbeiten? Bewerben Sie sich jetzt! Hinweis: Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Karriereportal. Bewerbungen auf anderen Kanälen (insb. auch Email) können nicht berücksichtigt werden. Was bieten wir Ihnen? 30 Urlaubstage. Attraktive Vergütung. BMW & MINI Angebote. Flexible Arbeitszeitgestaltung. Hohe Work-Life Balance. Karriereentwicklung. Mobilitätsangebote. Und vieles mehr siehe bmw.jobs/waswirbieten Startdatum: ab sofortAnstellungsart: unbefristetArbeitszeit: Vollzeit Ansprechpartner: Ulrike SuchBMW Group Recruiting Team+49 89 382-17001 Stellenreferenz: 55545
Zum Stellenangebot

Expert Compliance Exportkontrolle - Projekt (w/m/x)

Di. 16.08.2022
München
Mit unseren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad sind wir einer der weltweit führenden Premium-Hersteller von Automobilen sowie Motorrädern und darüber hinaus Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Unser Team besteht weltweit aus rund 120.000 Mitarbeitern, die alle eines gemeinsam haben: Leidenschaft! Um auch weiterhin Pionierarbeit leisten zu können, sind wir ständig auf der Suche nach Visionären und kreativen Köpfen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen und die technologischen Herausforderungen unserer Zeit angehen. Für den Unternehmensbereich Business and Others am Standort München suchen wir Sie als Expert Compliance Exportkontrolle - Projekt (w/m/x) INNOVATION HEISST: VORSTELLEN, WAS SICH KEINER VORSTELLEN KANN. TEILEN SIE IHRE LEIDENSCHAFT. Mit Leidenschaft fängt bei BMW alles an. Sie macht aus einem Beruf eine Berufung. Sie treibt uns an, Mobilität immer wieder neu zu erfinden und innovative Ideen auf die Straße zu bringen. Begeisterung für das gemeinsame Projekt macht aus einem Team eine feste Einheit, in der jede Meinung geschätzt wird. Denn nur wenn Expertenwissen, hochprofessionelle Abläufe und Spaß bei der Arbeit zusammenkommen, lässt sich gemeinsam Zukunft gestalten. Innerhalb der BMW Group Compliance gestalten wir zusammen das Compliance Management System (CMS) der BMW Group und tragen zur strategischen Weiterentwicklung von Compliance im Unternehmen bei. Dabei sorgen wir für eine effektive Umsetzung, insbesondere im Bereich der Prävention. Das Compliance Programm "Exportkontrolle und Geldwäscheprävention" ist integraler Bestandteil des BMW Group Compliance Management Systems und hier beraten wir die BMW Group Fachabteilungen weltweit zu exportkontrollrechtlichen Grundsatz- sowie Strategiefragen und geben die erforderliche Guidance und Governance für die Umsetzung. Was erwartet Sie? Innerhalb der BMW Group Compliance Programme „Geldwäsche" (AML) und „Exportkontrolle und Geldwäscheprävention" (ExCo) werden Sie aktiv ein strategisch sehr wichtiges Projekt der BMW AG unterstützen. Sie gehen insbesondere im Rahmen Ihrer PMO Tätigkeit die strategisch operative Umsetzung der Compliance Anforderungen sowie ihre lokale Implementierung in 24 europäischen Märkten an. Hierzu arbeiten Sie eng mit dem Senior Expert Compliance ExCo/AML für das Projekt zusammen, um unter seiner fachlichen Führung die Compliance Organisation für das Projekt europaweit aufzusetzen. Sie stehen im engen Austausch mit dem übergreifenden Projektteam und koordinieren/managen die Umsetzung des Aufbaus in Abstimmung mit dem Senior Expert Compliance ExCo/AML sowie zusammen mit den lokalen Compliance Funktionen. Sie zeigen potenzielle Handlungsbedarfe auf, Sie unterstützen mit Governance und befähigen durch gezielte Compliance Beratung bei exportkontroll-/außenwirtschafts- und geldwäscherechtlichen Fragestellungen sowie zu Grundsatz- und Strategiethemen. Hierbei hilft Ihnen neben Ihrer Compliance Erfahrung auch Ihre Projekt Management Erfahrung sowie Ihr ausgeprägtes Prozessverständnis exportkontroll- und sanktionsrechtliche Compliance Vorgaben praxisgerecht zu definieren. Was bringen Sie mit? Erfolgreich mit Prädikat abgeschlossenes 2. Juristisches Staatsexamen oder eine gleichwertige akademische Ausbildung. Hohe Compliance Fachkompetenz auf dem Gebiet des Außenwirtschaftsrechts und idealerweise auf dem Gebiet der Geldwäsche. Berufserfahrung im Bereich Compliance und hier insbesondere auf dem Gebiet der Exportkontrolle: 3 - 5 Jahre (Berufserfahrung in internationaler Wirtschaftskanzlei, in einem Industrieunternehmen, einem Finanzinstitut oder einer international tätigen Beratungsgesellschaft von Vorteil). Ausgeprägte Praxiserfahrung im Projektmanagement bei hoher Prozessaffinität sowie ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge. Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, idealerweise im Ausland vertiefte Englischkenntnisse (Wort und Schrift) sowie jede weitere europäische Sprache von Vorteil. Sie besitzen Eigeninitiative, ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeiten sowie Stabilität im Umgang mit Risiken? Dann bewerben Sie sich jetzt! Hinweis: Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Karriereportal. Bewerbungen auf anderen Kanälen (insb. auch Email) können nicht berücksichtigt werden.Was bieten wir Ihnen? 30 Urlaubstage. Attraktive Vergütung. BMW & MINI Angebote. Flexible Arbeitszeitgestaltung. Hohe Work-Life Balance. Karriereentwicklung. Mobilitätsangebote. Und vieles mehr siehe bmw.jobs/waswirbieten Startdatum: ab sofortAnstellungsart: unbefristetArbeitszeit: Vollzeit Ansprechpartner: Ulrike SuchBMW Group Recruiting Team+49 89 382-17001 Stellenreferenz: 65941
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (w/m/d) für den gewerblichen Rechtsschutz mit Schwerpunkt Patent-Litigation

Di. 16.08.2022
München
Willkommen, wir sind Grünecker. Eine der weltweit größten und aktivsten Kanzleien für gewerblichen Rechtsschutz. Unsere Stärke: die Leidenschaft für Erfindungen und ihre Erfinder und Erfinderinnen – egal ob Konzerne, Mittelstand oder Start-ups. Unser Angebot: Ein Arbeitsplatz in zentraler Lage, bei Wunsch auch teilweise im Homeoffice, und lockerer Atmosphäre mit Kolleginnen und Kollegen aus über 37 Ländern, Weiterbildungsmöglichkeiten sowie legendäre Mitarbeiterevents. Unser Umgang: Oft englisch, immer kollegial. Für unseren Standort München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Rechtsanwalt (w/m/d) für den gewerblichen Rechtsschutz mit Schwerpunkt Patent-LitigationWir suchen Unterstützung für unser expandierendes Patent-Litigation-Team. Ihr Fokus liegt auf dem Patentrecht, weshalb Sie Interesse an Technik mitbringen müssen. Telekommunikation, Life Sciences, Mechanik – bei uns erwartet Sie der ganze Querschnitt technischer Schutzrechte. Ihre Tätigkeit ist größtenteils forensisch. Wir legen viel Wert auf Arbeit im Team mit unseren Patentanwälten und Patentanwältinnen. Überdurchschnittliche juristische Fähigkeiten (belegt durch mindestens ein Prädikatsexamen); Berufseinsteiger (w/m/d) oder mit Berufserfahrung; Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Eine rasche Auffassungsgabe sowie genaues und sorgfältiges Arbeiten, auch unter Zeitdruck; Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit. Ein Team motivierter, netter Kolleginnen und Kollegen, die Sie bei Ihrem Start gerne unterstützen; Eine umfassende Fortbildung im gewerblichen Rechtsschutz und Freiraum zur eigenen, weiteren Spezialisierung; Jobticket, vergünstigte Fitnessstudio-Mitgliedschaft und Mitarbeiterevents; Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem innovativen und internationalen Umfeld; Eine zentrale und schöne Lage in der Nähe des Englischen Gartens.
Zum Stellenangebot

Volljurist / Syndikusanwalt (m/w/d)

Di. 16.08.2022
München
AmRest Holdings SE ist der größte unabhängige Restaurantbetreiber in Zentral- und Osteuropa mit einer wachsenden internationalen Präsenz und zurzeit über 2126 Restaurants mit 40.000 Mitarbeitern in 26 Ländern. Seit 1993 haben wir ein Portfolio von bekannten, starken Marken wie KFC, Pizza Hut, Burger King und Starbucks aufgebaut, dass auf Franchise, Lizenzpartnern und Joint Venture Partnerschaften basiert. AmRest ist zudem Besitzer der Marken La Tagliatella, Blue Frog, Kabb und Sushi Shop, welche international sowohl mit eigenen Betrieben als auch mit Franchisepartnern betrieben wird. AmRest Coffee Deutschland Sp. z o.o. & Co. KG ist eine Tochtergesellschaft von AmRest Holdings SE, die in Deutschland als größter Lizenzpartner von Starbucks fast 150 Stores mit rund 2300 Mitarbeitern betreibt. Zur Verstärkung unserer Rechtsabteilung für die derzeitigen Marken Starbucks, KFC und Pizza Hut im deutschen Markt ab sofort suchen wir einen: Volljurist /Syndikusanwalt (m/w/d) Unterstützung der Rechtsabteilung in der Bearbeitung von arbeitsrechtlichen Angelegenheiten Eigenverantwortliche Bearbeitung von Arbeitsrechtsfällen Korrespondenzen mit Rechtsanwälten und Behörden Mitarbeit in verschiedenen Projekten auch auf internationaler Basis Wahrnehmung von Gerichtsterminen Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen, auch in anderen Ländern Volljurist mit ersten praktischen Erfahrungen 2-3 Jahre Berufserfahrung Vertiefte Kenntnisse im Arbeitsrecht Hohe soziale Kompetenz, Verhandlungsgeschick und Kundenorientierung Fähigkeit zur cross-funktionalen Zusammenarbeit auch im internationalen Kontext Bedarfsgerechte Reisebereitschaft Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten sowie Überzeugungsfähigkeit Flexibilität & Eigeninitiative sowie strategisch ganzheitliches Denken & Entscheidungsfreude Hohes Maß an Selbstorganisation, Zuverlässigkeit und selbstständige Arbeitsweise Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Leistungsgerechtes Gehalt. Performancebasierter Bonus. Betriebliche Altersvorsorge & Zulage zu Vermögenswirksamen Leistungen. Motivierende und familiäre Arbeitsatmosphäre. Interne Weiterentwicklung & zahlreiche Karrieremöglichkeiten. Zukunftssicherer Arbeitsplatz. Flexible Arbeitszeiten. Homeoffice tageweise möglich. Mitarbeiterrabatt. Wöchentliches Coffee-Benefit. Deine Möglichkeiten. Du kannst dich intern weiterentwickeln & Karriere machen. Arbeite für ein großartiges Unternehmen & bewege jeden Tag etwas. Dein Arbeitsplatz voller Freiraum für deine Ideen & viel Eigenverantwortung.
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel (w/m/d) – Großprojekte grüner Wasserstoff

Mo. 15.08.2022
Berlin, München, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart
Hynamics Deutschland ist eine Tochtergesellschaft des französischen Energieversorgers Électricité de France (EDF). Als Entwickler, Investor und Asset Manager von Wasserstofflösungen durch Wasserelektrolyse aus erneuerbaren Energien trägt Hynamics entscheidend zur Energiewende und dem Aufbau einer grünen Wasserstoffindustrie bei. Die EDF-Gruppe engagiert sich seit mehr als 25 Jahren u.a. als Lösungsanbieter im Bereich erneuerbare Energien für die Energiewende.   Als Komplettanbieter von der Projektentwicklung über die Finanzierung bis hin zum Bau und Betrieb der Anlagen ist Hynamics bestens aufgestellt. Dabei baut Hynamics neben umfangreicher eigener Expertise auf die 20-jährige Erfahrung seines Forschungspartners, dem Karlsruher Wasserstoff-Kompetenzzentrums sowie das Know-how und die Finanzkraft der EDF-Gruppe.   Hynamics ist ein schnell wachsendes, zukunftsreiches Start-up mit Sitz in Berlin. In Deutschland ist Hynamics primär auf den Industriemarkt als größter Markt in Europa ausgerichtet und arbeitet an einer schnell wachsenden Zahl von Projekten. Weitere Niederlassungen in Europa sind geplant. Wir suchen Sie zur weiteren Entwicklung und Umsetzung dieses aussichtsreichen Markt- und Innovationspotentials! Gemeinsam mit dem General Counsel sind Sie für die rechtlichen Themen der Hynamics Deutschland zuständig und stehen hierbei im Austausch mit der Muttergesellschaft in Frankreich. Kern Ihrer Aufgabe ist die eigenständige rechtliche Beratung und Begleitung großvolumiger Anlagenbauprojekte zur Erzeugung vom grünem Wasserstoff - von der Idee bis zur Fertigstellung. Bei der Entwicklung, Prüfung und Verhandlung eines breiten Spektrums an Vereinbarungen und Projektverträgen (u.a. EPC-, Liefer-, Bau-, Finanzierungsverträge, Landpacht, PPAs etc.) arbeiten Sie eng mit den Projektteams – insbesondere den Contract und Purchase Managern sowie externer Rechtsberatung zusammen. Darüber hinaus beraten Sie das Management und andere Fachbereiche als Generalist zu rechtlichen Fragestellungen und unterstützen den General Counsel bei M&A-Aktivitäten, Corporate und Governance Angelegenheiten sowie Compliance Fragen. Mit Ihrem Weitblick und Sachverstand tragen Sie zur Gestaltung und Optimierung rechtlicher Strukturen im Zuge des Auf- und Ausbaus des Unternehmens bei. Sie sind Volljurist oder Wirtschaftsjurist (m/w/d) (Studium der Rechtswissenschaften, des Wirtschaftsrechts, Bachelor of Laws, Master of Laws, Diplom-Jurist oder vergleichbares). Einschlägige Erfahrung mit Großprojekten (z.B. im Bereich Industrie- und Anlagenbau, Infrastruktur, erneuerbare Energien, Petrochemie) haben Sie auf Unternehmensseite, einer Kanzlei, Projekt-, Baugesellschaft oder einem EPC Contractor erworben. Solide Kenntnisse des nationalen und internationalen Bauvertragsrechts (idealerweise nach FIDIC) bringen Sie ebenso mit wie Leidenschaft für das Thema erneuerbare Energien. Sie arbeiten gern in einem interkulturellen Umfeld und zeichnen sich durch eine hohe Beratungskompetenz und klare Kommunikation in deutscher wie englischer Sprache aus. Eine gesunde Portion Pragmatismus und Eigenständigkeit, die mit Teamgeist korreliert, runden Ihr Profil ab. Ein richtungsweisendes Unternehmen, in dem Kreativität, unternehmerisches Denken und der Wille, etwas zu gestalten geschätzt und honoriert werden. Ein sympathisches Team agiler, humorvoller und engagierter Kollegen (m/w/d). Die Möglichkeit, durch Ihr Engagement die Energiewende aktiv mitzugestalten. Das Unternehmen bietet Start-up Mentalität gepaart mit der finanziellen Sicherheit und Kompetenz eines international erfolgreichen Energieversorgers. Sie können Ihr Know-how effektiv einbringen, neue Wege gehen und die positive Entwicklung von Hynamics mit Ihrer eigenen verknüpfen. Perspektivisch ergeben sich viele Entwicklungsmöglichkeiten – auch international an anderen Hynamics Standorten. Flexible Arbeitszeiten und umfangreiche Zusatzleistungen, wie z.B. regelmäßige Schulungen und Weiterbildungsmöglichkeiten, Bahn Card, firmeninterne Events etc.   Mehr Informationen finden Sie unter www.hynamics.com.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w/d)

Mo. 15.08.2022
München
Bei Fieldfisher findest Du eine einzigartige Gemeinschaft – von Hamburg über Düsseldorf und Frankfurt bis München und in unseren Büros weltweit. Gemeinsam beraten wir unsere Mandanten klar, auf den Punkt und oft an der Schnittstelle zu neuen Entwicklungen. Wir suchen die Herausforderung. Wir kämpfen für das richtige Ergebnis und pflegen unseren Zusammenhalt. Denn bei uns steht Kultur vor Profit. Bist Du dabei? Du erstellst und bearbeitest gerichtlichen und außergerichtlichen Schriftverkehr in Deutsch und Englisch Du koordinierst Termine und Dienstreisen und behältst den Überblick über anstehende Meetings Du bereitest Dokumente vor und nach und unterstützt bei der Erstellung von Präsentationen Du übernimmst allgemeine Assistenzaufgaben wie das Dokumenten- und Fristenmanagement und hältst unsere Datenbank auf dem aktuellsten Stand Du führst selbstständig die Mandatsakten und erstellst die Abrechnung der Mandate Es erwarten Dich abwechslungsreiche Aufgaben sowie flache Hierarchien Du arbeitest eigenverantwortlich in einem innovativen und aufgeschlossenen Umfeld Du wirst Teil eines Teams, in dem gegenseitige Unterstützung und ein freundschaftliches Miteinander gelebt werden Neben einem attraktiven Gehaltspaket und einem Zuschuss zum IsarCardAbo erwarten Dich weitere Benefits in unserem modernen Büroumfeld Flexible Arbeitszeiteinteilung sowie die Möglichkeit fester Home-Office Tage sind für uns selbstverständlich Idealerweise bringst Du mind. 3 Jahre Berufserfahrung als Assistant einer internationalen Wirtschaftskanzlei mit Du hast eine Ausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte:r abgeschlossen Neben der deutschen Sprache beherrschst Du fließend die englische Sprache Du bist ein Organisationstalent und arbeitest gerne selbstständig, zuverlässig und genau Last but not least: Du hast Freude daran, Dich und Dein Können für unseren gemeinsamen Erfolg einzubringen
Zum Stellenangebot

Senior Project Manager (m/f/d) Transaction Liability

Mo. 15.08.2022
München, Frankfurt am Main
Aon stands for shaping decisions for the better - to protect and enrich the lives of people around the world.As a leading global professional services firm, Aon is providing a broad range of risk, retirement, rewards and health solutions. Our work is based on extensive knowledge of risks, opportunities and potential of all our employees. As a risk advisor, Aon takes a holistic view of the risks faced by our clients, working closely with the clients themselves to develop customized solutions.Our 50,000 employees worldwide provide advice and solutions to our clients in over 120 countries, helping them make better decisions to protect and grow their businesses. In Germany we have 1,800 skilled colleagues based at eleven locations. The German headquarters is in Hamburg.For our location in Munich or Frankfurt/Main we are looking for severalSenior Project Manager (m/f/d) Transaction LiabilityAct as lead deal team member on TL placements and manage deal team through process; to include:Lead initial conversations with clients and /or their advisersProvide advice to clients and colleagues on the scope of coverage available for different products to establish the appropriate product that meets the clients' coverage needsAnalyse transaction documents and DD reports in order to understand key deal issues relevant to successful risk placementLead negotiations with marketsEnsure team delivers on client timetableExperienced M&A lawyer to act as the project lead contact on Transaction Liability transactions, especially for Warranty & Indemnity, Tax and Legal/Litigation Risk Insurance PoliciesTo ensure client needs, mainly resulting from Private Equity, leading law firms and large Corporate on both sell- and buy-sideTo identify and evaluate the insurability of M&A transaction risks, to negotiate policy terms and premiums and leading the underwriting process until policy placing in the German and/or international insurance marketLead, develop and improve the day to day client relationship and client experienceMaintain and improve client satisfaction, retention, revenue and profitabilityAct as key resource on policy wordings and other documents as requiredUniversity degree with a legal background, i.e. First and Second State ExamTwo and more year professional experience with focus on M&AStrong technical and M&A execution skills with ability to think commerciallyStrong interpersonal skillsEffective communication, written (including report writing) and presentation skillsAbility to read and understand a Sale and Purchase Agreement and / or other transaction documents to a standard expected of a two (and more)-years qualified lawyer and to apply that to the placement of a related insurance productBusiness acumenStrong analytical and problem solving skillsAbility to work well as part of a teamExperience of working in a client facing environmentAbility to use insurance industry IT systems to efficiently deliver client serviceUnderstanding of compliance regulationsSome experience of transaction liability products preferred but not essentialExcellent language skills in German and English (business and policy language)Flexibility to travel in Germany and across EMEABesides flexible working hours, 30 days’ annual leave and an extensive package of benefits, you can expect flat hierarchies, opportunities for personal development and a comprehensive range of company sports on offer. We promote an inclusive corporate culture and are committed to creating equal opportunities and treating one another with respect. We welcome all applications irrespective of ethnic origin, age, gender, disability, sexual identity, religion or belief.
Zum Stellenangebot

Jurist für den Datenschutz (m|w|d)

So. 14.08.2022
München
Der ADAC ist immer in Bewegung und da, um zu helfen - dabei decken wir die unterschiedlichsten Bereiche ab, wie z.B.: Versicherungen, Reisen und medizinische Unterstützung, rechtliche Beratung, Digitalisierung, klassische Pannenhilfe oder die Luftrettung. Wir sind da. Zu Ihren Hauptaufgaben zählen die datenschutzrechtliche Analyse und Ausarbeitung von Handlungsempfehlungen zu datengetriebenen Geschäfts- und Prozessmodellen. Dabei unterstützen Sie uns bei der Entwicklung der Datenschutzstrategie. Außerdem beantworten Sie lösungsorientiert datenschutzrechtliche Fragen der Fachbereiche.  Die Erarbeitung von Datenschutz-Standards und -Mustern (z.B. Musterverträge, Tracking-Tool Empfehlungen, etc.) sowie von spezifischen Datenschutzhinweisen und Opt-In Texten gehören ebenso zu Ihrem Aufgabenbereich.  Des Weiteren stehen Sie im engem Austausch und Zusammenarbeit mit den Rechtsabteilungen, dem Datenschutzbeauftragten, dem Chief Digital Officer und den Fachbereichen zu Fragestellungen zum Datenschutz (einschließlich Mitarbeiter-Schulungen). Sie haben mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Datenschutzrecht in einem Wirtschaftsunternehmen oder einer Kanzlei. Zusätzlich können Sie vertiefte Kenntnisse im Datenschutzrecht und verwandten Gebieten (UWG, Telekommunikationsrecht, IT-Recht) vorweisen. Optional verfügen Sie über eine Zertifizierung als Datenschutzbeauftragter (z.B. TÜV, CIPP/E). Sie besitzen außerdem Kenntnisse und praktische Erfahrungen in internationalen Datentransfers. Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Technikaffinität sowie Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit zeichnen Sie aus.  Darüber hinaus haben Sie ein unternehmerisches Mindset und keine Berührungsängste vor neuen Themen sowie Motivation und Fähigkeit zur eigenständigen Problemlösung. Betriebliche Altersvorsorge & Vermögenswirksame Leistungen Hybrides Arbeiten Flexible Arbeitszeitgestaltung Job-Ticket Verkehrsgünstige Lage Attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

Jurist für IT-Recht (m|w|d)

So. 14.08.2022
München
Der ADAC ist immer in Bewegung und da, um zu helfen - dabei decken wir die unterschiedlichsten Bereiche ab, wie z.B.: Versicherungen, Reisen und medizinische Unterstützung, rechtliche Beratung, Digitalisierung, klassische Pannenhilfe oder die Luftrettung. Wir sind da. Als IT-Rechtler unterstützen Sie die Weiterentwicklung unserer Datenschutz-Strategie. Sie übernehmen die juristische Beratung beim Ausbau datengetriebener Prozesse und Geschäftsmodelle im ADAC. Sie bringen Ihre Kompetenz bei der Beantwortung juristischer Fragestellungen zu laufenden oder anstehenden IT-Projekten ein. Sie arbeiten eng mit dem Datenschutz im ADAC, der ADAC Rechtsabteilung und unserem Chief Digital Officer zusammen. Sie sind Volljurist und verfügen über min. 2 Jahre Berufserfahrung im IT-Recht mit Schwerpunkt Datenschutzrecht in einem Wirtschaftsunternehmen oder Kanzlei. Sie verfügen über vertiefte Kenntnisse im IT-Recht und den Schnittstellen zum Datenschutzrecht. Außerdem besitzen Sie Grundkenntnisse in IT-Recht-nahen Rechtsgebieten wie bspw. Telekommunikationsrecht oder Lizenzrecht. Eine hohe Technikaffinität können wir erwarten. Gute kommunikative Fähigkeiten, Motivation und Fähigkeit zur eigenständigen Problemlösung zeichnen Sie aus.  Sie haben Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit. Betriebliche Altersvorsorge & Vermögenswirksame Leistungen Hybrides Arbeiten Flexible Arbeitszeitgestaltung Job-Ticket Verkehrsgünstige Lage Attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: