Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 12 Jobs in Deichhausen / Sandhausen

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • It & Internet 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Telekommunikation 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Home Office möglich 4
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
Justiziariat

Unternehmensjurist (m/w/d)

Sa. 23.10.2021
Bremen
Hochwertige Engineering- und IT-Dienstleistungen sowie wertschöpfende Transformationsberatung für eine agile, innovative und digitale Zukunft – das bekommen Kunden aus einer Hand von SALT AND PEPPER. Wir sind Full-Service-Partner für Engineering- und Digitalisierungsprojekte der Extraklasse. Mit rund 600 Mitarbeitern an 9 Standorten und zwei Centers of Competence treiben wir den technologischen Fortschritt unserer Kunden voran. Anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet Ansprechperson für die Leitung Recht und die Geschäftsführung in allen rechtlichen Fragestellungen sowie eigenverantwortliche Beratung und Unterstützung sämtlicher Unternehmensbereiche in rechtlichen Angelegenheiten Erstellung und Prüfung von Verträgen Unterstützung in der gesellschaftsrechtlichen Betreuung der Unternehmensgruppe Vertretung der Gesellschaften unserer Unternehmensgruppe bei Rechtsstreitigkeiten Koordination der externen Fachanwälte:innen Mitarbeit bei Sonderprojekten Abschluss eines rechtswissenschaftlichen oder wirtschaftsjuristischen Studiums, vorzugsweise Volljurist Kenntnisse im Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht und/oder im Bereich Arbeitnehmerüberlassung Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eigenverantwortliche Arbeitsweise und ergebnisorientierter Arbeitsstil Konzeptionsstark, flexibel und kommunikativ mit einem Selbstverständnis als beratende Person Ausgeprägte Einsatzbereitschaft in Kombination mit Dienstreisen und Teamfähigkeit Spaß an neuen Herausforderungen und an der Arbeit in einem dynamischen Umfeld Flexible Arbeitszeiten, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Corporate Benefits, Mitarbeiter-Events, Sabbaticals, Kinder­betreuungs­zuschuss, gute Verkehrsanbindung und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Referent Personalrecht (w/m/d)

Fr. 22.10.2021
Hamburg, Bremen
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job – starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock als Referent Personalrecht (w/m/d) Ihr Aufgabenbereich umfasst die gerichtliche Vertretung und die rechtliche Beratung in arbeits- und dienstrechtlichen Angelegenheiten. In erster Linie sind Sie Ansprechpartner:in für Führungskräfte, Businesspartner und den Vorstand in allen rechtlichen Fragstellungen des Arbeits- und Beamtenrechts. Zudem bearbeiten Sie gerichtliche und außergerichtliche Verfahren in Abstimmung mit der zuständigen Führungskraft bzw. mit möglicherweise benannten Rechtsvertretern Dataports. Hier ist Ihr Know-how gefragt: Sie erstellen und prüfen Konzepte, Vertrags- und Regelwerke und arbeiten an Tarif- oder sonstigen Vertragsverhandlungen mit Bedeutung für das Gesamtunternehmen mit. Mit Fingerspitzengefühl nehmen Sie an Verhandlungen mit dem Personalrat teil und wirken an der Erstellung von Dienstvereinbarungen mit. Außerdem übernehmen Sie Verantwortung in einzelnen Projekten im Personalbereich und führen interne Personalrechtsschulungen durch.   Hochschulstudium der Rechtswissenschaften (Erstes und Zweites Staatsexamen) Gute Kenntnisse im Arbeits-, Beamten- und Tarifrecht sowie im Mitbestimmungsgesetz Schleswig-Holstein; erste einschlägige Berufspraxis, vorzugsweise im öffentlichen Sektor; Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Personalräten und der Erstellung von Dienstvereinbarungen und Tarifverträgen Agiles Mindset, Verhandlungsgeschick sowie Kooperationsfähigkeit Sie überzeugen durch Ihre kundenorientierte Verhaltensweise und können auch in Projekten Ihre Kommunikationsfähigkeit unter Beweis stellen. Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibilität durch mobiles Arbeiten und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Unternehmensjurist (m/w/d)

Mi. 20.10.2021
Bremen
Wir, die Nehlsen Unternehmensgruppe, sind ein wachstumsstarkes Unternehmen mit mehr als 2.800 Mitarbeitern an über 70 Standorten. Als zukunftsorientiertes und umweltbewusstes Familienunternehmen bieten wir innovative und moderne Dienstleistungen in allen Bereichen der Recycling- und Entsorgungswirtschaft, Reinigung und Logistik an. Werden Sie Teil unseres Teams bei der Nehlsen AG in Bremen und bewerben Sie sich als Unternehmensjurist (m/w/d) (Ref.-Nr. 08679) Juristische Beratung und Information aller Unternehmensbereiche der NAG und deren Tochtergesellschaften in allen relevanten Rechtsgebieten Schwerpunkt des sehr breit angelegten Tätigkeitsfeldes liegt in der vertragsrechtlichen Begleitung des operativen Geschäfts Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von Verträgen mit Kunden, Lieferanten, Versicherungen und sonstigen Geschäftspartnern Ansprechpartner für den Vorstand und die Geschäftsführungen der Konzernunternehmen Unterstützung und Beratung der Geschäftsführungen und Entscheidungsträger bei der Analyse und Lösung rechtlicher Fragestellungen Koordination und Steuerung der Zusamenarbeit mit externen Rechtsanwaltskanzleien und Begleitung von Gerichtsverfahren Erarbeitung und Pflege von Vertragsvorlagen Vorbereitung und Durchführung von Inhouse-Schulungen Abgeschlossenes rechtwissenschaftliches Studium als Volljurist (m/w/d) Idealerweise einschlägige Berufserfahrung in einer Anwaltskanzlei oder Wirtschaftsunternehmen Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Belastbarkeit, Durchsetzungsstärke und Teamgeist Hohes Maß an Integrität und Loyalität Sorgfältige und effiziente Arbeitsweise sowie lösungsorientiertes, vorausschauendes und selbständiges Arbeiten Sicherer Umgang mit der Standardsoftware (Microsoft Office 365) Reisebereitschaft Geregelte und familienfreundliche Arbeitszeiten Ein dynamisches Team Abwechslungsreiche Herausforderungen und Gestaltungsspielraum in Ihrer täglichen Arbeit Vermögenswirksame Leistungen und ein attraktives Modell zur betrieblichen Altersvorsorge Fortlaufende (individuelle) interne und externe Weiterbildungsangebote Firmenfitness, Teilnahme an Sportveranstaltungen und weitere Leistungen
Zum Stellenangebot

Volljurist / Legal Counsel (m/w/d)

Di. 19.10.2021
Bremen
WER WIR SINDDigitalisierung, Vernetzung, Cyber – die Division Electronic Solutions deckt die gesamte Wirkungskette im Systemverbund von den Sensoren über Vernetzung von Plattformen und Soldaten bis zur (teil-) automatisierten Anbindung von Effektoren ab. Ergänzt wird dies durch Lösungen für den Schutz im Cyberraum. Weitere Handlungsfelder dieser Rheinmetall-Division sind umfassende Trainings- und Simulationslösungen, in die das Unternehmen über 40 Jahre Erfahrung einbringt. Dazu kommen Betreiberlösungen für Luftfahrzeuge. Die Division gliedert sich in die Business Units Air Defence & Radar Systems, Integrated Electronic Systems und Technical Publications.Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Praxisorientierte Beratung der Geschäftsführung und leitenden Mitarbeitern des operativen Geschäfts Bearbeitung eines breiten juristischen Tätigkeitsfeldes mit vielseitigen und anspruchsvollen Rechtsangelegenheiten Kompetente Gestaltung und Verhandlung von Verträgen Eigenständige Erstellung von Gutachten zu rechtlichen Fragen Enge Zusammenarbeit mit relevanten Fachbereichen Mitarbeit in interdisziplinären Projekten im Konzern Gestaltung und Durchführung von internen Schulungen Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen. Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften inkl. 1. und 2. Staatsexamen Einschlägige Berufserfahrung, z. B. erworben in einem Industrieunternehmen oder einer Wirtschaftskanzlei Praktische Erfahrungen im Zivil- und Gesellschaftsrecht sowie im Bereich des gewerblichen Rechtsschutz Interesse und Verständnis für die wirtschaftlichen Zusammenhänge in einem weltweit tätigen Konzern Sicheres Urteilsvermögen sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte präzise und verständlich darzustellen Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift (weitere Fremdsprache von Vorteil) Sicherer Umgang mit MS Office Weltweite Reisebereitschaft Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: Flexible Arbeitszeiten (Gleit- und Vertrauensarbeitszeit) Attraktive Vergütung und 30 Tage Urlaub pro Jahr Spannende, interdisziplinäre und internationale Projekte in einer Matrix-Organisation Eine Unternehmenskultur, die berufliche und persönliche Entwicklung fördert Mitarbeitervorteile eines Großkonzerns, z. B. betriebliche Altersvorsorge und Mitarbeiteraktienkaufprogramm Corporate Benefits Plattform Fitness- und Gesundheitsangebote sowie VIVA-Familien-Service Subventioniertes Betriebsrestaurant sowie kostenloses Wasser, Kaffee und Obst
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Schadensachbearbeitung / Vertragsmanagement

So. 17.10.2021
Bremen, Hamburg
Wir sind ein inhabergeführtes Unternehmen, das sich auf die Analyse, Konzeptentwicklung und Lösungs­gestaltung im industriellen und gewerblichen Bereich spezialisiert hat. Unser Kundenkreis umfasst dabei vorrangig den Mittelstand und das Handwerk. Seit 1999 stehen wir unseren Kunden als neutraler Partner in allen Belangen des Risikomanagements und der Unternehmensberatung mit Blick auf die Schadenversicherung und Schadenbearbeitung zur Seite. Wir begleiten sie und klären alle offenen Fragen.Zu unseren hoch motivierten Teams zählen Juristen, Betriebswirte, Speditionskaufleute, Versicherungs­kaufleute, Rechtsanwaltsfach­angestellte, Groß- und Außenhandelskaufleute sowie Bilanzbuchhalter – und damit geballte Kompetenz über verschiedenste Fachbereiche hinweg.Zur Verstärkung suchen wir Sie als Jurist (m/w/d) Schadensachbearbeitung / VertragsmanagementAnstellungsart: unbefristet / Vollzeit / TeilzeitStandort: Bremen / HamburgBearbeitung von Schadensfällen und Verträgen unserer Kunden in sämtlichen VersicherungsspartenEigenverantwortliches ArbeitenSicherstellung der kundenorientierten AbwicklungPrüfung und Kommentierung von Dokumenten und VerträgenErstellung und Entwicklung von schlüssigen VersicherungskonzeptenErfolgreich abgeschlossenes Studium zum Juristen (m/w/d), mindestens mit 1. StaatsexamenBearbeitung von Schadensfällen / Kundenberatung / Kundenbetreuung ist von VorteilKommunikationsgeschick in der Korrespondenz mit Versicherern, Anspruchstellern, Sachverständigen und RechtsanwältenVersiert im Umgang mit MS Office, Word und ExcelEin zuverlässiger, sorgfältiger und präziser Arbeitsstil sowie eine klare KundenorientierungHohes Maß an Ehrgeiz, Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen, sowie TeamfähigkeitAttraktive VergütungBetriebliche Altersversorgung und eine UnfallversicherungFort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (auch individuell möglich)Umfangreiche EinarbeitungEin attraktives und zukunftssicheres ArbeitsumfeldKurze Entscheidungswege (Geschäftsführung direkt ansprechbar)Ein engagiertes und motiviertes TeamKostenlose ParkmöglichkeitenStellung eines FirmenlaptopZuschuss zur Monatskarte (ÖVB) / tankenWeihnachtsfeier mit alljährlichen unterschiedlichen spannenden UnternehmungenWir heißen unsere Mitarbeiter in einem Unternehmen willkommen, dass von echtem Zusammenhalt und einer offenen, direkten Kommunikation lebt – vom Azubi bis zur Firmenspitze.Flache Hierarchien sind bei uns ebenso selbstverständlich wie flexible Arbeits­zeiten, um die Balance zwischen Job, Familie und Freizeit gestalten zu können. Gerne bringen Sie Ihre Ideen und Vorschläge zur Optimierung von vorhandenen Arbeitsprozessen mit ein. Unsere IT ist modern, unser Standort zentral gelegen – und nicht zuletzt finden unsere Mitarbeiter hier großen Freiraum für ihre Anregungen und Ideen.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt/Steuerberater/Berater Internationales Steuerrecht (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Oldenburg in Oldenburg
Als mittelständische Beratungsgesellschaft bieten wir Ihnen erstklassige Karrierechancen in den Geschäftsbereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung, Unternehmensberatung sowie IT-Beratung. Mit über 250 Mitarbeitern engagieren wir uns für Selbständige, Unternehmer und Entscheider. Als Mitglied des HLB-Netzwerkes, einem Zusammenschluss unabhängiger Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, sind wir weltweit tätig. Unterstützen Sie unsere Rechtsberatung mit derzeit 13 Berufsträgern. Beratung deutscher und ausländischer Gesellschaften, insbesondere bei deren grenzüberschreitenden Fragestellungen/Steuererklärungspflichten Begleitung steuerlicher Betriebsprüfungen Erstellung von Verrechnungspreisdokumentationen und Prüfung von Intercompany-Verträgen Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder rechtswissenschaftliches Studium Berufserfahrung in der Finanzverwaltung, bei einer WP-/StB-Gesellschaft oder in der Steuerabteilung eines Unternehmens wünschenswert Kenntnisse und Affinität im Bereich Internationales Steuerrecht und/oder Verrechnungspreise wünschenswert Gutes Englisch Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit, Organisationsgeschick sowie Verantwortungsbewusstsein Durchsetzungsvermögen in Verbindung mit einem sicheren und verbindlichen Auftreten Ein modernes Arbeitsumfeld an Standorten mit hoher Lebensqualität Bearbeitung spannender Fragestellungen (auch in direkter Zusammenarbeit mit unserem internationalen HLB-Netzwerk) Eigenverantwortliche Betreuung von Mandaten Hervorragende Entwicklungs- und Karriereperspektiven Förderung Ihrer laufenden Fort- und Weiterbildung, Unterstützung bei der Ablegung von Berufsexamina Eine teamorientierte, wertschätzende und familienfreundliche Unternehmenskultur Flexible Arbeitszeitgestaltung sowie vielfältige Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Junior Legal Counsel (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Bremen
WER WIR SINDDigitalisierung, Vernetzung, Cyber – die Division Electronic Solutions deckt die gesamte Wirkungskette im Systemverbund von den Sensoren über Vernetzung von Plattformen und Soldaten bis zur (teil-) automatisierten Anbindung von Effektoren ab. Ergänzt wird dies durch Lösungen für den Schutz im Cyberraum. Weitere Handlungsfelder dieser Rheinmetall-Division sind umfassende Trainings- und Simulationslösungen, in die das Unternehmen über 40 Jahre Erfahrung einbringt. Dazu kommen Betreiberlösungen für Luftfahrzeuge. Die Division gliedert sich in die Business Units Air Defence & Radar Systems, Integrated Electronic Systems und Technical Publications.Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Sie übernehmen ein umfangreiches juristisches Tätigkeitsfeld in einem vielseitigen und spannenden Arbeitsumfeld Sie stehen Ihren Kollegen, Führungskräften und der Geschäftsführung beratend zur Seite Weiterhin sind Sie in diversen interdisziplinären Projekten im Konzern involviert Die Erstellung von Rechtsgutachten und Verträgen, auch im internationalen Rahmen, gehört zu Ihrer täglichen Arbeit Abgerundet wird Ihre Tätigkeit durch die Durchführung von Schulungen für Ihre Rheinmetall-Kollegen Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen. Sie haben beide Staatsexamina erfolgreich abgeschlossen Ihr juristischer Schwerpunkt liegt im Zivilrecht, idealerweise im internationalen Wirtschafts- und Vertragsrecht Erste berufliche Erfahrungen aus Industrieunternehmen oder Wirtschaftskanzleien sind wünschenswert Neben Ihren juristischen Kenntnissen zeichnet Sie ihr wirtschaftliches Interesse und Verständnis aus Weiterhin sind Sie motiviert komplexe Sachverhalte zu erfassen und präzise darzulegen Abgerundet wird Ihr Profil durch Ihre verhandlungssicheren Englischkenntnisse und Ihre Reisebereitschaft Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: Attraktive Vergütung Mitarbeitererfolgsbeteiligung und -aktienkaufprogramm Flexible Arbeitszeitmodelle (z.B. Gleit- und Vertrauensarbeitszeit) Subventioniertes Betriebsrestaurant Gute infrastrukturelle Anbindung Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Berater Datenschutz / Jurist (m/w/d)

Do. 14.10.2021
Bremen, Hamburg, Berlin, Würzburg, Köln, Stuttgart, München
Die datenschutz nord Gruppe ist eine der bundesweit führenden Unternehmensberatungen im Bereich Datenschutz und Informationssicherheit. Wir beraten nationale und internationale Kunden in Deutschland und Europa von acht Standorten aus. Für unsere Standorte in Bremen, Hamburg, Berlin, Würzburg, Köln, Stuttgart sowie an unserem zukünftigen Standort in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Juristen (m/w/d) als Berater*innen im Bereich Datenschutz. Beratung unserer Kundenunternehmen in allen rechtlichen Fragestellungen zum Datenschutz Erstellen/Prüfen von Verträgen (bspw. zur Auftragsverarbeitung, Cloud Computing etc.) Erstellen/Prüfen von datenschutzrechtlich relevanten Betriebsvereinbarungen und Richtlinien (bspw. zur E-Mail und Internetnutzung, Leistungsanalysen von Beschäftigten etc.) Schulung der Kunden im Datenschutzrecht Rechtliche Prüfung von Onlineshops und Webauftritten unserer Kundenunternehmen Erstellen von Datenschutzerklärungen und Einwilligungserklärungen Funktion als Ansprechpartner*in für Kunden, Betriebsräte, Betroffene, Verbraucherschutzzentralen und/oder Datenschutzaufsichtsbehörden zu allen datenschutzrechtlichen Belangen unserer Kunden Das 1. und 2. jur. Staatsexamen (mit mindestens einmal einem befriedigenden Ergebnis) oder eine vergleichbare universitäre Ausbildung (bspw. LL.M. Informationsrecht) Interesse an moderner IT und sozialen Medien und deren rechtlichen Herausforderungen Einsatzfreude, Kommunikationsstärke, initiatives Denken und Handeln Freude am Umgang mit Menschen und an einer beratenden Tätigkeit Organisationsfähigkeit Diplomatische Fähigkeiten und Überzeugungsstärke Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, die Sie idealerweise im englischsprachigen Ausland vertieft haben Bereitschaft, sich in ein neues Rechtsgebiet einzuarbeiten Die Stelle ist auch für Berufseinsteiger*innen gut geeignet, da wir unsere Berater*innen intern intensiv theoretisch und praktisch ausbilden und begleiten Eine zukunftssichere Festanstellung als Unternehmensberater*in in einem abwechslungsreichen und spannenden Beratungsumfeld Ein attraktives Vergütungsmodell mit betrieblicher Altersvorsorge und Firmenfitness Eine gute „Work-Life Balance“ mit Flexibilität durch mobiles Arbeiten und unterschiedliche Arbeitszeitmodelle 30 Urlaubstage pro Jahr Ein dynamisches, interdisziplinär besetztes Team, flache Hierarchien, viel Freiraum für Eigeninitiative Ein sehr gutes Betriebsklima und gute Weiterbildungsmöglichkeiten (u. a. zum/zur geprüften Datenschutzbeauftragten, Teilnahme an Seminaren etc.)
Zum Stellenangebot

Junior Legal Counsel (m/w/d)

Do. 14.10.2021
Oldenburg in Oldenburg
Als einer der größten Personalberater für den juristischen Markt zählt Hays zu den ersten Adressen für Rechtsexperten, die sich hohe Ziele gesteckt haben und in der Lage sind, diese auch zu erreichen. Dies gilt gleichermaßen für engagierte Nachwuchsanwälte sowie für erfahrene Juristen, die sich auf dem Partner-Niveau verändern wollen. Seit 1991 bietet Hays die Personalberatung und Personalvermittlung im Legal-Bereich an. Unsere Berater sind zumeist selbst Juristen - sie kennen das Metier und haben einen Blick für Details, die zwischen Unterschrift und Absage entscheiden können. Sie können sich völlig kostenfrei registrieren und von interessanten und passenden Positionen profitieren.Beratung der Geschäftsführung sowie Fachbereiche des Unternehmens bei rechtlichen FragestellungenErstellung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen sowie Erstellung von Schriftsätzen und Korrespondenz mit BehördenVertretung der rechtlichen Interessen gegenüber externen Vertretern (z.B. Behörden, Berater, Dienstleistern, Gericht, Kunden und Partnern)Prozessführung und Erstellung von Schriftsätzen im Rahmen der Gerichtskorrespondenz sowie Koodinierung externer AnwälteAufbereitung aktueller Entwicklungen in Gesetzgebung und RechtsprechungErstellung und Durchführung von Schulungen im juristischen BereichErfolgreicher Abschluss des Zweiten juristischen Staatsexamens sowie idealerweise erste Berufserfahrung in einem Unternehmen oder einer KanzleiKenntnisse im Vertragsrecht sowie Verständnis für regulatorische und organisatorische Zusammenhänge sind wünschenswertVerhandlungssichere Deutsch- und EnglischkenntnisseAngenehmes Arbeitsklima in einem kollegialen UmfeldFlache HierarchienHohes Maß an EigenverantwortungFlexibilität durch Homeoffice
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (m/w/d)

Do. 14.10.2021
Köln, Bremen
Die Plusnet GmbH, ein Unternehmen der EnBW AG, ist ein deutsches Telekommunikationsunternehmen mit eigener bundesweiter Netzinfrastruktur und jahrzehntelanger Erfahrung im Betrieb sämtlicher Breitband-Technologien. Darüber hinaus betreibt Plusnet Netze von Drittanbietern inklusive aller netznahen Dienstleistungen und des gesamten Produkt- und Kundenmanagements. Über den Bereich Warum wir alle gerne bei Plusnet arbeiten? Sicherlich weil wir als führender Anbieter aktuell mehr als 25.000 Unternehmen durch die Transformation der Telekommunikation begleiten. Eine oft knifflige, aber immer abwechslungsreiche Aufgabe. Vorteile wie die geförderte Altersvorsorge, Lohnfortzahlung im Krankheitsfall, Sonderurlaube für Hochzeiten oder Geburten, Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten nebst Home Office-Modellen und andere persönliche Entwicklungsmöglichkeiten sind selbstverständlich ein klares plus und net(t). Aber das wichtigste ist: Bei uns findet jeder seinen Platz im Team und jeder trifft auf Akzeptanz und Offenheit. Junge wie Best-Ager, Tattoo- und Hundeliebhaber, Nerds wie Anzugträger, Männer in Elternzeit genauso wie Frauen in Führungspositionen – und natürlich auch alle irgendwo dazwischen. Unterstützung im Tagesgeschäft der Rechtsabteilung Unterstützung bei der Erstellung von Gutachten sowie bei der Prüfung, Erstellung und Verhandlung von Verträgen Vertragsmanagement Erfolgreich abgeschlossenes erstes juristisches Staatsexamen Ausgeprägtes Engagement und Eigeninitiative Schnelle Auffassungsgabe für juristische Sachverhalte Technologieaffinität sowie ein sicherer Umgang mit den MS Office Anwendungen Strukturierte, lösungsorientierte und eigenständige Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift Abwechslungsreiche Tätigkeiten mit eigenem Gestaltungsspielraum sowie spannende interne Entwicklungsmöglichkeiten Flexible Vertrauensarbeitszeit Eine vertrauensvolle und offene Unternehmenskultur ohne Dresscode, in der sich jeder duzt und Respekt und Wertschätzung wichtige Säulen unserer Unternehmenskultur sind Home Office Coachings und andere Unterstützungsangebote durch unseren Familienservice ... und noch einiges mehr!
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: