Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

justiziariat: 71 Jobs in Ditzingen

Berufsfeld
  • justiziariat
Branche
  • Recht 20
  • Unternehmensberatg. 20
  • Wirtschaftsprüfg. 20
  • Fahrzeugbau/-zulieferer 13
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 8
  • Versicherungen 5
  • Finanzdienstleister 4
  • Sonstige Branchen 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Elektrotechnik 2
  • Banken 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • IT & Internet 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Transport & Logistik 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Druck- 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Städte
  • Stuttgart 56
  • Berlin 15
  • München 15
  • Hamburg 13
  • Frankfurt (Oder) 9
  • Düsseldorf 9
  • Nürnberg 8
  • Frankfurt am Main 6
  • Mannheim 5
  • Erfurt 5
  • Hannover 5
  • Köln 5
  • Bielefeld 2
  • Heilbronn (Neckar) 2
  • Leipzig 2
  • Ludwigsburg (Württemberg) 2
  • Zuffenhausen 2
  • Althengstett 1
  • Backnang 1
  • Bietigheim-Bissingen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 63
  • Ohne Berufserfahrung 37
Arbeitszeit
  • Vollzeit 68
  • Teilzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 58
  • Praktikum 6
  • Befristeter Vertrag 4
  • Referendariat 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
justiziariat

Jurist (w/m/d) für Datenschutz Mercedes-Benz Bank

Sa. 15.02.2020
Stuttgart
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 232716Unser Anspruch als Konzern ist es, den Datenschutz als eine Basis für vertrauensvolle Geschäftsbeziehungen zu wahren. Um dieses Vertrauen in der digitalen Welt zu sichern, respektieren wir den Datenschutz als ein Persönlichkeitsrecht unserer Beschäftigten, Geschäftspartner und Kunden. Als Konzerndatenschutz der Daimler AG überwachen wir die Einhaltung der nationalen und internationalen Datenschutzvorschriften im Daimler Konzern. Wir achten auf einen auf Gesetzen und global akzeptierten Grundprinzipien basierenden und global gültigen Datenschutzstandard. Unterstützen Sie uns als Jurist*in Datenschutz Mercedes-Benz Bank bei der datenschutzrechtlichen Beratung zur Weiterentwicklung und Gestaltung neuer Produkte und Dienstleistungen der Gesellschaften der Mercedes-Benz Bank Gruppe des Konzerns sowie der weiteren Verarbeitung von Kunden- und Partnerdaten in diesem Umfeld. Wir berichten in fachlichen Fragen direkt an den Vorstand und setzen uns dafür ein, dass die Daten unserer Kunden, Geschäftspartner und Beschäftigten rechtmäßig und fair verarbeitet werden. Wenn Sie die digitale Transformation des Daimler-Konzerns mitgestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Diese Herausforderungen erwarten Sie bei uns: Schwerpunktmäßig Betreuung der Gesellschaften der Mercedes-Benz Bank Gruppe des Konzerns Analyse und Aufbereitung der nationalen und internationalen Datenschutzrechtslage Erarbeitung und Anpassung von Datenschutzkonzepten und zentralen Datenschutz- und Datensicherheitsrichtlinien, Leitfäden und Rundschreiben im Rahmen der vom Konzernbeauftragten für den Datenschutz vorgegebenen Grundsätze Beratung in komplexen Rechtsfragen und in umfangreichen Sachverhalten sowie Abgabe von rechtlich gebotenen Handlungsempfehlungen/-anweisungen Verhandeln von komplexen Verträgen, Erarbeitung von einschlägigen Vertragselementen und Datenschutzeinwilligungserklärungen und Musterregelungen Auswählen, Steuern und Kontrollieren von Rechtsanwälten Sensibilisierung von Führungskräften und Mitarbeitern für Fragen des Datenschutzes, Mitwirkung bei der Erstellung von Informationsmaterialien und bei der Ausgestaltung von Schulungsinhalten Durchführung von Datenschutz-/Datensicherheitsaudits und Datenschutzfolgeabschätzungen geplanter oder in Entwicklung befindlicher Verarbeitungen Bewertung von Rechtsansprüchen und behördlichen Schreiben und Ableiten von Aktivitäten Das bieten wir Ihnen: Ein motiviertes Team und internationales Arbeitsumfeld Abwechslungsreiche Aufgaben sowie eine offene Arbeitsatmosphäre Umfassende Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen Attraktive Mitarbeiterangebote Umfassende Sozialleistungen, wie z. B. Betriebliche AltersvorsorgeDas erwarten wir von Ihnen: Fachliche Qualifikationen: Abgeschlossenes juristisches Studium (1. und 2. Examen oder Master) oder vergleichbar Vertiefte Kenntnisse im Bereich des nationalen und internationalen Datenschutzrechtes Erfahrung bei der Konzeption und Umsetzung von Datenschutz- und Datensicherheitskonzepten in komplexen Unternehmensstrukturen Kenntnisse des Telekommunikations- und EDV-Rechts und grundlegende Kenntnisse auf allen wichtigen Gebieten der Datensicherheit Didaktische Grundkenntnisse Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Persönliche Kompetenzen: Analytisches Denkvermögen sowie strategisches Denken und Handeln Verhandlungs- und Überzeugungsfähigkeit Soziale und interkulturelle Kompetenz Interdisziplinäre TeamfähigkeitDie Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Senior Legal & Contract Manager (w/m/d)

Sa. 15.02.2020
Ditzingen
Gemeinsam gestalten wir die Welt um uns herum und entwickeln so die Zukunft – hier und heute! Die Kompetenzen und der kulturelle Hintergrund unserer Expertinnen und Experten sind in ihrer Vielfalt einzigartig. Sie entwickeln heute Lösungen für die datengestützte, autonome, immersive Welt von morgen – von der autonomen Fahrzeugsteuerung bis zu kollaborativen Kampfsystemen, vom vernetzten Cockpit bis zur sicheren Cloud und zu cybersicherer Kommunikation, von selbstlernenden Radaranlagen bis zu Virtual-Reality-Lösungen für Training und vorausschauende Wartung. Leidenschaft für Innovationen und bahnbrechende Technologien ist unser Antrieb. Als anerkannter Teil der deutschen Hightech-Industrie entwickeln wir heute die Schlüsseltechnologien für morgen. Wir bieten unseren Kunden innovative, hochsichere, robuste und hochverfügbare Kommunikations-, Informations- und Steuerungssysteme sowie Services für einen sicheren Land-, Luft- und Seeverkehr, für zivile und militärische Sicherheits- und Schutzanforderungen als auch im Bereich der Digitalen Identität und der Cybersicherheit. Darüber hinaus entwickeln und fertigen wir Satellitenkomponenten für nationale Programme und für den Weltmarkt. Thales Deutschland mit Hauptsitz in Ditzingen hat rund 3.800 Beschäftigte an insgesamt elf Standorten mit eigener Produktion und Entwicklung. SENIOR LEGAL & CONTRACT MANAGER (W/M/D) an unserem Hauptsitz in Ditzingen bei Stuttgart Ref.-Nr. R0071612Mit Ihrem juristischen Hochschulabschluss und Erfahrung im Anlagenbau oder Systemgeschäft führen Sie selbstständig Analyse, Bewertung und Verhandlung von komplexeren Projektverträgen, insbesondere ihren Nachträgen und Vertragsänderungen. Sie unterstützen bei Einkaufsverträgen für das Angebot oder Projekt in interdisziplinären und ggf. internationalen Teams in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen. Dabei liegt ein besonderes Augenmerk auf der Absicherung von operativen Risiken. Dies beinhaltet außerdem folgende Aufgaben: Eigenverantwortliche prozess- und organisationsübergreifende Betreuung komplexer und internationaler Projekte Unterstützung der Bid- und Sales-Teams bei der Erstellung von Angeboten sowie bei kommerziellen und vertragsrelevanten Fragestellungen, insbesondere auch aus Performance-Sicht (Non-Technical Requirements) Entwerfen und Aufsetzen sowie Verhandeln von Verträgen mit Kunden, Kooperationspartnern, Unterauftragnehmern und Lieferanten für Projekte Vorbereitung und Erstellung von vertragsrechtlichem Schriftverkehr mit Kunden, Partnern und Lieferanten Durchführung des Projektvertragsmanagements in der Ausführungsphase Identifizieren und Umsetzen von Anspruchs- und Variationspotenzial inklusive der Chancen-/Risiko­bewertung von Projekten auf vertraglicher Basis Interne Betreuung bei vertragsrelevanten Fragestellungen Sensibilisierung aller Funktionen für Vertragsdetails, um die operative Risikobewertung anderer Funktionen zu unterstützen Überwachung der Einhaltung kommerzieller und vertraglicher Bedingungen Fachkundige Unterstützung im Rahmen der Exportkontrolle Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in den Fachrichtungen Recht, Wirtschaftsrecht inklusive erfolgreich abgeschlossenem mindestens 1. Staatsexamen Langjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position im Anlagenbau oder Systemgeschäft Einschlägige Erfahrung im deutschen Recht und Vertragsrecht (deutsches und international) im Einkauf von Vorteil Selbstständige, proaktive Arbeitsweise, verbunden mit herausragenden Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten Reisebereitschaft, auch zu gelegentlichen Auslandsreisen Freude an der Wissensvermittlung und Trainingsdurchführung wünschenswert Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch; Französisch, Spanisch oder weitere Sprachkenntnisse von Vorteil Mit besonderer Sorgfalt setzen wir uns mit den Menschen bei Thales auseinander. Die persönliche und berufliche Weiterentwicklung sowie die Förderung von Teams sind uns wichtige Anliegen, in die wir viel investieren. Daher bieten wir Ihnen ein breites Portfolio an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir würdigen Leistung und überzeugen durch eine attraktive Gehaltspolitik. Bei uns werden ein offener Dialog und Transparenz aktiv gefördert und vorgelebt. Wir treten aktiv für Vielfalt ein, schaffen die nötigen Rahmenbedingungen hierfür und verpflichten uns zu einer konsequenten Förderung aller Formen der Diversität. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit gemischten Teams die besten Ergebnisse erzielen und Chancengleichheit eine Selbstverständlichkeit ist. Unser beispielhaftes Handeln im Sinne einer an Chancengleichheit ausgerichteten Personalführung wurde mit dem TOTAL E-QUALITY Prädikat honoriert. Mit speziellen Programmen fördern wir Diversität und Inklusion sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unterstützen unsere Beschäftigten beim Balanceakt zwischen ihrem Privatleben und den spannenden Herausforderungen bei Thales.
Zum Stellenangebot

Referent Eisenbahnkreuzungsgesetz (w/m/d)

Sa. 15.02.2020
Stuttgart
Die DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH realisiert eines der größten Infrastrukturprojekte Europas. Für das Großprojekt Stuttgart 21 mit der Hochgeschwindigkeitsstrecke nach Ulm suchen wir Mitarbeiter unterschiedlichster Fachrichtungen, die planen, managen und überwachen was bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen und ein Rückgrat für unser Land.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Referent Eisenbahnkreuzungsgesetz (w/m/d) für die DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH am Standort Stuttgart. Deine Aufgaben: Erfassung und Prüfung der technischen Baulösung mit dem jeweiligen Straßenbaulastträger unter Berücksichtigung des Eisenbahnkreuzungsgesetzes Erstellung von Kreuzungsvereinbarungen und Ablösungsberechnungen Verhandlung von Kreuzungsvereinbarungen mit dem Kreuzungspartner Einholen und Erarbeiten von fachlichen Stellungsnahmen Kontrolle und Festlegung der Finanzierungsgrundlagen Begleitung und Abstimmung von Nachträgen zu Kreuzungsvereinbarungen Dein Profil: Du hast Dein Ingenieurs- oder Jurastudium erfolgreich abgeschlossen und wendest das Eisenbahnkreuzungsgesetz bereits erfolgreich an, alternativ hast Du Dir gleichwertige Kenntnisse durch eine mehrjährige Berufserfahrung angeeignet Im Bereich Kreuzungsmanagement kennst Du Dich gut aus Du bist sehr gut organisiert und liebst es selbstständig, zielgerichtet und flexibel zu arbeiten Deine Standpunkte und Ziele kannst Du auch gegen Widerstände durchsetzen und lässt Dich nicht verunsichern Du bist geübt im Umgang mit dem MS-Office Paket
Zum Stellenangebot

Jurist für den Bereich Widerspruchsauschüsse (w/m/d)

Sa. 15.02.2020
Stuttgart
Die Postbeamtenkrankenkasse ist ein Traditionsunternehmen mit Zukunft. Wir bieten unseren 435.000 Kunden einen qualitativ hochwertigen Grund- und Zusatzversicherungsschutz und erbringen Leistungen der Pflegeversicherung und der Beihilfe. Wir unterstützen und begleiten insbesondere kranke und pflegebedürftige Menschen in schwierigen Lebenssituationen mit zeitnahen Entscheidungen und persönlicher Beratung. Für unser Team in Stuttgart suchen wir einen Juristen für den Bereich Widerspruchsauschüsse (w/m/d) Bearbeitung von Widersprüchen in Kassen- und Beihilfeangelegenheiten Bearbeitung von Klagen und gerichtliche Vertretung der PBeaKK Fertigung von Entscheidungsvorlagen unter Berücksichtigung der Rechtsprechung zur Vorlage im Widerspruchsausschuss sowie Teilnahme an Sitzungen Bearbeitung von Kostennoten von Rechtsanwälten und Bevollmächtigten Bearbeitung von Eingaben der Mitglieder bei der Rechtsaufsicht sowie von Beschwerden Erfolgreicher Abschluss des ersten und zweiten juristischen Staatsexamens Fundierte Kenntnisse des Beihilferechts sowie des Verwaltungsprozessrechts Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsfähigkeit und souveränes Auftreten Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und die Fähigkeit, sich in die Interessenlage der Gegenseite hineinzuversetzen einen sicheren Arbeitsplatz familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeit, Teilzeit und Telearbeit Vielfalt und Chancengleichheit Arbeitsplätze mit moderner IT-Unterstützung projektbezogene Arbeitsformen eine attraktive, arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente umfassende fachliche und persönliche Weiterbildung gesundheitsfördernde Maßnahmen Wenn Sie schwerbehindert sind, werden Sie bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter/-in als Elternzeitvertretung für die Abteilung Grundstücksverkehr (m/w/d)

Fr. 14.02.2020
Stuttgart
Mehr als 611.000 Bürger (m/w/d) wohnen in der Landeshauptstadt Stuttgart. Als einer der größten Arbeitgeber der Region Stuttgart sucht sie Fachkräfte verschiedenster Ausrichtungen. Wir suchen für das Liegenschaftsamt eine/-n Sachbearbeiter/-in als Elternzeitvertretung für die Abteilung Grundstücksverkehr (m/w/d) ab 1. März 2020, zunächst befristet bis 10. September 2020 mit der Option auf Verlängerung. Das Liegenschaftsamt nimmt zentral für alle Ämter der Stadtverwaltung die Aufgaben des Grundstücksverkehrs wahr. Ein Schwerpunkt der Tätigkeiten besteht darin, wichtige städtebauliche Planungen in liegenschaftlicher Hinsicht umzusetzen und die Aktivitäten der Stadt in den Bereichen Wohnungsbau und Wirtschaftsförderung durch die Bereitstellung von Grundstücken zu unterstützen. Dabei stellt der dicht bebaute Großstadtraum ganz besondere Anforderungen.die eigenverantwortliche Bearbeitung eines abgegrenzten Aufgabenbereichs im Grundstücksverkehr, insbesondere die Betreuung von Erbbaurechten der Entwurf und Abschluss von entsprechenden Verträgen und Vereinbarungen das Führen der Verhandlungen mit internen und externen Beteiligten der angemessene Ausgleich der vielfältigen Interessen der Stadt und der Erbbauberechtigten, insbesondere die Erzielung von für alle Beteiligten akzeptablen Ergebnissen die Vorbereitung aller notwendigen Entscheidungen die Teilnahme an Sitzungen und Besprechungen Änderungen im Aufgabengebiet bleiben vorbehalten. Befähigung zum gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst oder zur gehobenen Justizlaufbahn (Württ. Notariatsassessor/-in (m/w/d) oder Rechtspfleger/-in (m/w/d), Jurist/-in (m/w/d) oder mit einem vergleichbaren Studienabschluss in einem verwaltungsspezifischen oder verwaltungsnahen Studiengang) die Stelle ist auch für Berufsanfänger/-innen (m/w/d) geeignet Erwartet werden selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Selbständigkeit Engagement Überzeugungskraft, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen Rechts- und Fachkenntnisse im Bereich Grundstücksverkehr und im Vertrags- und Grundbuchrecht sind von Vorteil bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen eine Eingruppierung in Entgeltgruppe 10 TVöD ein interessantes Aufgabengebiet in einem fachkundigen und leistungsstarken Team einen gut ausgestatteten Arbeitsplatz ein nettes und kompetentes Team ein umfangreiches städtisches Fortbildungsprogramm und regelmäßige Fachfortbildungen zwei städtische Kantinen in unmittelbarer Umgebung vielfältige und abwechslungsreiche Arbeits- und Aufstiegs­möglichkeiten auf modernen und zukunftssicheren Arbeitsplätzen, ein integratives und tolerantes Klima, variable Teilzeitmodelle, gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf, sehr gute Fort- und Weiterbildung und ein bezuschusstes Firmenticket.
Zum Stellenangebot

Volljurist/Syndikusanwalt (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht in Teilzeit

Fr. 14.02.2020
Stuttgart
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen begleitet Drees & Sommer private und öffentliche Bauherren sowie Investoren seit fast 50 Jahren in allen Fragen rund um Immobilien und Infrastruktur – analog und digital. Dadurch entstehen wirtschaftliche und nachhaltige Gebäude, rentable Immobilienportfolios, menschenorientierte Arbeitswelten sowie visionäre Mobilitätskonzepte. In interdisziplinären Teams unterstützen die 3.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 40 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Alle Leistungen erbringt das partnergeführte Unternehmen unter der Prämisse, Ökonomie und Ökologie zu vereinen. Diese ganzheitliche Herangehensweise heißt bei Drees & Sommer „the blue way“. Beratung der Kollegen und Kolleginnen der HR-Abteilung bei arbeitsrechtlichen Fragestellungen durch Analyse der Rechtsfragen und selbständige Entwicklung, Darstellung und Bewertung von Lösungsmöglichkeiten Entwicklung von Standards und Umsetzungsvorgaben im Kontext aktueller Rechtsprechung und neuer Gesetzesvorhaben Mitwirkung an der Entwicklung, Implementierung und stetigen Verbesserung von Prozessen, Formularen und HR-relevanten Richtlinien Entwicklung von Gestaltungsvorschlägen zur Umsetzung strategischer Unternehmensentscheidungen Begleitung der Personal-Due-Diligence im Rahmen von Merger & Acquisition-Aktivitäten Vertretung des Arbeitgebers bei arbeitsgerichtlichen Verfahren sowie Übernahme der gerichtlichen und außergerichtlichen Korrespondenz Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit erstem und zweitem juristischem Staatsexamen und Schwerpunkt Arbeitsrecht oder abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsrecht Einschlägige Berufserfahrung im Arbeitsrecht, gerne in einer Kanzlei oder einem Unternehmen Gutes Fachwissen im Arbeitsrecht Sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse Unternehmerisches Denken und Handeln, lösungsorientierte Arbeitsweise sowie ein verbindliches Auftreten Freude an der Vermittlung komplexer juristischer Sachverhalte in verständlicher Form, juristische Kreativität und Begeisterung für innovative Themen Spannende, abwechslungsreiche Aufgaben, mit denen Sie unsere Teams und Experten unterstützen und die gemeinsamen Ziele erreichen Ein Arbeitsumfeld, das innovative Ideen und nachhaltige Ansätze begeistert aufnimmt und fördert Die Möglichkeit, von Beginn an Verantwortung zu übernehmen – getreu unserem Motto "Machen dürfen" Die Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Weiterbildungsangeboten Attraktive Karrierewege in einem partnerschaftlich geführten Unternehmen mit flachen Hierarchien
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Arbeits- und Migrationsrecht (w/m/d)

Fr. 14.02.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullKompetente Beratung – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen berätst du unsere Mandanten bei allen arbeitsrechtlichen Fragen der Personalabteilung und der Geschäftsleitung.Exklusive Einblicke – Du wirkst bei Verfahren vor Arbeitsgerichten mit und beantwortest unseren Mandanten Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Du bekommst spannende Einblicke in die arbeitsrechtliche Gestaltung von Umstrukturierungen.Vielfältige Themen - Dein Aufgabenspektrum wird ergänzt durch Recherchen zu arbeitsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen.Mandats- und Projektarbeit – Von Beginn an bist du exklusiv dabei und bearbeitest spannende Projekte im Bereich des Mittelstandes, kommunaler und internationaler Unternehmen.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter nach dem 1. oder 2. Staatsexamen z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats. Neue Kontakte - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert, Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Dein erstes juristisches Staatsexamen hast du mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Arbeits- und Sozialrecht hast du erste Fachkenntnisse erlangt.Erste Erfahrungen im Rahmen von Praktika oder Werkstudententätigkeiten sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Darüber hinaus verfügst du über ausgeprägte analytische Fähigkeiten, die dir das schnelle Erfassen und Darstellen juristischer Sachverhalte erlauben. Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Bitte gib den Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Fr. 14.02.2020
Berlin, Erfurt, Frankfurt (Oder), Leipzig, Mannheim, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannende Projekte - Wir bieten dir eine praxisorientierte Tätigkeit im öffentlichen Wirtschaftsrecht, stets eng eingebunden in Teams mit konkreten Ansprechpartnern. Von Beginn an wirst du in die Mandats- und Projektarbeit eingebunden.Vielfältige Schwerpunkte -Du unterstützt unsere Anwälte in einen der verschiedenen Rechtsgebieten: Energie- und Umweltrecht, Vergaberecht, ÖPNV, Beihilferecht, Gesundheits- und Pharmarecht, Kartellrecht, Waste&Water.Abwechslungsreiche Aufgaben - Du bearbeitest rechtliche Fragestellungen, arbeitest an der Erstellung von Gutachten, Vermerken sowie wissenschaftlichen Ausarbeitungen mit und begleitest Verhandlungen. Die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit macht die Arbeit im Team vielfältig und abwechslungsreich.Vielfältige Flexibilität – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter nach dem 1. oder 2. Staatsexamen.Netzwerke aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Du hast Interesse am öffentlichen Wirtschaftsrecht und idealerweise bereits erste Erfahrungen in den bereits genannten Rechtsgebieten.Du bist eine kommunikationsstarke Persönlichkeit, arbeitest gerne im Team und zeigst Eigeninitiative und Engagement.Du besitzt die Fähigkeit juristische Sachverhalte schnell zu erfassen, darzustellen und zu analysierenIm Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Bitte gib den Zeitraum, die möglichen Standorte und die präferierten Rechtsgebiete in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

( Erfahrener ) Rechtsanwalt / Volljurist Steuerrecht (w/m/d)

Fr. 14.02.2020
Berlin, Bielefeld, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Mannheim, München, Schwerin, Mecklenburg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Umfassende Beratung - Deine Aufgabe umfasst die laufende und projektbezogene Beratung in- und ausländischer Mandanten in allen steuerrechtlichen Fragestellungen.Prüfen von Steuerbescheiden - Darüber hinaus betreust du Betriebsprüfungen, erstellst Steuererklärungen und prüfst Steuerbescheide.Vielfältige Aufgaben - Du übernimmst zudem die Entwicklung von Steuerstrategien, die Optimierung des Konzernaufbaus, die Beratung bei Umstrukturierungen und die grenzüberschreitende Steuerplanung.Spannende Teamarbeit - Dabei arbeitest du eng und interdisziplinär mit Finanz- und Sanierungsexperten von PwC sowie PwC Legal zusammen.Einsatz von Fachwissen - Weiterhin wirkst du bei der Ermittlung und dem Review latenter Steuern mit.Begleitung von Verfahren - Das Führen von Einspruchsverfahren sowie gegebenenfalls Gerichtsverfahren in steuerlichen Angelegenheiten runden dein Aufgabenprofil ab.Du hast dein juristisches Studium idealerweise mit steuerlichem Fokus mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und bist nun Rechtsanwalt / Rechtsanwältin.Darüber hinaus verfügst du über mehrjährige einschlägige praktische Erfahrung in der steuerlichen Beratung von Unternehmen.Auch Berufseinsteiger sind willkommen, wenn du als Studien- bzw. Interessenschwerpunkt Steuerrecht gewählt hast.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir die schnelle Aufbereitung komplexer Sachverhalte.Du überzeugst durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft und hast Spaß an der Arbeit im Team.Dank deiner guten Englischkenntnisse und ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit bewegst du dich auch im internationalen Arbeitsumfeld sicher.Du bist souverän im Umgang mit MS-Office-Anwendungen.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Berater Geschäftsprozessdigitalisierung mit juristischem Hintergrund (m/w/d)

Fr. 14.02.2020
Frankfurt (Oder), Berlin, Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Passau, Stuttgart
Sie suchen Aufgaben mit gesellschaftlicher Relevanz? Sie möchten moderne und sichere Systeme für Millionen von Menschen erschaffen? Sie möchten mit uns die deutschen Verwaltungen in die digitale Zukunft führen? In unserer Brancheneinheit Public Sector können sie in einem multidisziplinären Team Maßstäbe setzen. Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben warten auf Sie – in einer Zukunftsbranche, die so schnell wächst wie kaum eine andere. Gute Zusammenarbeit als Team ist uns genauso wichtig wie ein individuelles persönliches Entwicklungskonzept, dessen Gestaltung sie steuern können.msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 7.500 Mitarbeitenden. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen.Beratung unserer Kunden der öffentlichen Verwaltung auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene bei der Digitalisierung von Geschäfts- und Verwaltungsprozessen Übersetzung von Gesetzen und EU-Verordnungen in digitalisierbare Prozesse der ausführenden Verwaltung Analyse und Design von Geschäftsprozessen und Informationsflüssen zur Erstellung von Sollkonzepten für Umsetzungen Verantwortung und Qualitätssicherung für die fachlich korrekte Umsetzung Management von Stakeholdern auf Ebene von Ministerien, Fachverwaltung und IT „Grow Your Talent“: Methodisch fundierte Angebote zur Förderung persönlicher Stärken, zum zielgerichteten Ausbau der fachlichen Kompetenz und zur Entwicklung einer fokussierten ArbeitsweiseAbgeschlossenes Studium mit rechtlichem Schwerpunkt (Staatsexamen, Wirtschaftsrecht oder vergleichbarer Studienabschluss) Erfahrungen / Zertifizierungen im Bereich Business Analyse, Anforderungsbeschreibung, BPMN, Projektmanagement oder (Fach-)Hochschulabschluss in Informatik/Wirtschaftsinformatik Kenntnisse und Erfahrung in der Anwendung von Methoden und ggf. Werkzeugen im Bereich der Geschäftsprozessanalyse und Anforderungsmanagement Selbständigkeit, Kommunikationsfähigkeit sowie die Fähigkeit komplexe Zusammenhänge klar darzustellenSuchen Sie Abwechslung statt Alltagsroutine? Teamspirit statt starrer Hierarchien? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.
Zum Stellenangebot


shopping-portal