Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

justiziariat: 81 Jobs in Düsseldorf

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 38
  • Unternehmensberatg. 38
  • Wirtschaftsprüfg. 38
  • Sonstige Branchen 6
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Verkauf und Handel 5
  • Medizintechnik 4
  • Versicherungen 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Banken 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • It & Internet 2
  • Metallindustrie 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Bildung & Training 1
  • Freizeit 1
  • Immobilien 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Städte
  • Düsseldorf 60
  • Hamburg 20
  • München 17
  • Berlin 11
  • Stuttgart 10
  • Köln 9
  • Hannover 8
  • Nürnberg 8
  • Frankfurt am Main 7
  • Bielefeld 6
  • Osnabrück 5
  • Frankfurt (Oder) 5
  • Duisburg 5
  • Ratingen 4
  • Wuppertal 4
  • Essen, Ruhr 3
  • Mülheim an der Ruhr 3
  • Erfurt 2
  • Mannheim 2
  • Neuss 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 75
  • Ohne Berufserfahrung 45
Arbeitszeit
  • Vollzeit 78
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 69
  • Referendariat 8
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
Justiziariat

Rechtsanwalt (m/w/d) für den Bereich Insolvenzverwaltung

Fr. 21.02.2020
Krefeld
NIERING STOCK TÖMP Rechtsanwälte zählt zu den größten auf Insolvenzverwaltung und Sanierungsberatung spezialisierten Kanzleien in Nordrhein-Westfalen. Mit derzeit sieben regelmäßig bestellten Insolvenzverwaltern und über 70 Mitarbeitern betreuen wir gegenwärtig Insolvenzverfahren bei insgesamt 15 Gerichten in Nordrhein-Westfalen und beraten Unternehmen in der Krise. Unsere Tätigkeit erstreckt sich dabei neben Verbraucherinsolvenzverfahren auf die Betreuung von Insolvenzverfahren mittelständischer Unternehmen bis hin zu börsennotierten Konzernen. Zur weiteren Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Rechtsanwalt (m/w/d) für den Bereich Insolvenzverwaltung in Vollzeit an unserem Standort in Krefeld. Sie unterstützen unsere Insolvenzverwalter/innen in allen rechtlichen Fragestellungen ebenso wie bei kaufmännischen Aufgaben im Rahmen von Betriebsfortführungen und Liquidationen Sie arbeiten eigenverantwortlich in spannenden Beratungsmandaten und laufenden Insolvenzverfahren mit und stehen in direktem Kontakt mit Verfahrensbeteiligten und Mandanten ein großes Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und ggfs. bereits erste praktische Berufserfahrung in der Insolvenzverwaltung oder der Beratung von Unternehmen in der Krise zwei überdurchschnittliche juristische Examina eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise ein hohes Maß an Teamfähigkeit sowie sehr gute kommunikative Fähigkeiten die Bereitschaft zum flexiblen Einsatz an Rhein und Ruhr eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sympathischen und dynamischen Team höchste Spezialisierung und Qualifizierung sowie kontinuierliche Fortbildung eine leistungsgerechte Vergütung mit langfristiger Perspektive
Zum Stellenangebot

Contract Manager IT w/m/d

Fr. 21.02.2020
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Kerpen, Rheinland, Ludwigshafen am Rhein, München, Nürnberg, Ratingen, Stuttgart
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 4,35 Mrd. Britischen Pfund (2018). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #CCwinningtogether Sie arbeiten führend an der Umsetzung der geschlossenen Verträge mit und sind erster Ansprechpartner für die leitenden Projektmitarbeiter sowie für das Management in allen vertraglichen Fragestellungen. Sie verhandeln erfolgreich Claims, Changes und Renewals, lösen zielsicher Konfliktsituationen und verantworten die vertragliche Steuerung des Kunden und der Subunternehmer. Sie arbeiten eng und vertrauensvoll mit den Erbringungseinheiten des Unternehmens zusammen. Sie verantworten das Risikomanagement und unterstützen die fachlich Verantwortlichen bei der Interpretation von Leistungsscheinen sowie deren Abrechenbarkeit. Sie führen das Reporting und Vertrags-Controlling durch und tragen durch Ihre Erfahrungen zur Verbesserung von Tools und Prozessen bei. Sie haben Ihr juristisches Studium (Staatsexamen, Wirtschaftsjurist/in) oder eine vergleichbare Ausbildung abgeschlossen und konnten bereits mehrjährige Erfahrung mit komplexen Vertragsthemen in der IT-Branche sammeln? Perfekt! Darüber hinaus verfügen Sie über: Spezifisches IT-Wissen und einschlägige Erfahrungen mit Managed-Services- und Outsourcing-Verträgen Kenntnisse im Management komplexer Verträge sowie in der Verhandlung von Claims, Changes und Renewals Beratungskompetenz, empfängerorientiertes Kommunikationsvermögen sowie ein sicheres Auftreten Organisationstalent und Teamfähigkeit Reisebereitschaft Verhandlungssichere Deutsch- und Englisch-Kenntnisse Fachkompetenz, Wissenstransfer, Networking innerhalb der Legal-Community Gesundheitstrainings und Lebenslagen-Coaching Familienservice inkl. Backup Kindergarten Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zum Homeoffice Duz-Kultur und Dienstwagen
Zum Stellenangebot

Werkstudent HR Legal - Arbeitsrecht (w/m/d)

Fr. 21.02.2020
Düsseldorf
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Unsere internen Bereiche sind das organisatorische und technologische Rückgrat für unser Kundengeschäft. Dein Talent und Know-how in den Bereichen Einkauf, Finance, HR, Marketing & Communications, Infrastructure, Public Affairs oder Riskmanagement ist bei uns immer gefragt. Ebenso trägst du als Teil der vertriebsunterstützenden Experten-Teams entscheidend zu unserem Unternehmenserfolg bei.Spannende Projekte - Von Beginn an wirst du in die Mandats- und Projektarbeit eingebunden, wobei dir stets ein/e Mentor/in zur Seite steht.Vielfältige Schwerpunkte - Du unterstützt uns während deiner Wahlstation in der internen Abteilung HR Legal. Fachliche Eindrücke - Als Rechtsreferendar_in bearbeitest du rechtliche Fragestellungen im Bereich des Arbeitsrechts und gewinnst Einblicke in die tägliche Praxis einer internen arbeitsrechtlichen Abteilung und die juristische Beratung. Des Weiteren führst du Recherchearbeiten durch und arbeitest an der Erstellung von Verträgen, Mustern sowie Praxishinweisen mit. Netzwerk - Neben spannenden Aufgaben profitierst du zudem von Angeboten aus unserem Bindungsprogramm KIT (Keep in Touch).Dein erstes juristisches Staatsexamen hast du mit einem mindestens befriedigendem Ergebnis abgeschlossen.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir die schnelle Erfassung und Darstellung juristischer Sachverhalte.Kommunikationsstärke, Engagement und eine hohe Bereitschaft zur Teamarbeit zeichnen dich aus.Zudem bringst du gute Englisch- und MS Office-Kenntnisse mit.Keep in Touch: Auch nach dem Praktikum bleiben wir mit dir in Kontakt und bieten dir in unserem Praktikanten-Programm viele Vorzüge – wie etwa Einladungen zu exklusiven Seminaren und Workshops oder umfassende Infos zu deinen Einstiegsmöglichkeiten. Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden mit Freizeit ausgeglichen. FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein. Mentoring: Bei PwC profitierst du von einem persönlichen Mentor, der dir sowohl in fachlicher als auch persönlicher Hinsicht mit Rat und Tat zur Seite steht.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Informationstechnologie, Commercial und Datenschutz ( IP / IT ) (w/m/d)

Fr. 21.02.2020
Düsseldorf, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullTeil des Teams - Du unterstützt unser Team IP (Intellectual Property), IT (Informationstechnologie), Commercial (Vertragsrecht) und Datenschutz. Spannende Einblicke - Dabei gewinnst du einen Einblick in die tägliche Arbeit eines Rechtsanwalts und bearbeitest selbstständig rechtliche Fragestellungen.Internationale Projekte - Zudem betreust du internationale IT/IP- oder Kooperations-Projekte mit.Abwechslungsreiche Themen - Du führst Rechtsrecherchen durch, bereitest Verträge vor und arbeitest an der Erstellung rechtlicher Gutachten mit. Du arbeitest an der Schnittstelle zwischen Recht und Technik in gemischten Teams, in denen du deine juristische Expertise einbringst.Vielfältige Möglichkeiten - Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter nach dem 1. oder 2.Staatsexmanen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Neue Kontakte - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch), z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert, Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Dein erstes juristisches Staatsexamen hast du mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Als Studien- bzw. Interessenschwerpunkt hast du IT/IP-Recht (Datenschutzrecht, Lizenzrecht, Urheberrecht, Patent-/ Marken- /Designrecht, Telekommunikationsrecht, Open Source), Gewerblicher Rechtsschutz und/oder Wettbewerbsrecht gewählt.Darüber hinaus verfügst du über ausgeprägte technische und analytische Fähigkeiten, die dir die schnelle Erfassung und Darstellung nicht nur juristischer Sachverhalte, sondern auch technischer ermöglichen.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Bitte gib den Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Gesellschaftsrecht / M&A (w/m/d)

Fr. 21.02.2020
Bielefeld, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Nürnberg, Osnabrück, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullPraktische Einblicke –Du wirkst mit bei der Beratung unserer Mandanten hinsichtlich Strukturierung und Durchführung nationaler sowie grenzüberschreitender Unternehmenskäufe (Mergers & Acquisitions), konzerninterner Restrukturierungen und Umstrukturierungen. Darüber hinaus lernst du auch die logistischen und projektplanerischen Themen kennen, die sich im Zusammenhang mit großen M&A Projekten ergeben.Multidisziplinäres Arbeiten – In unserem internationalen Anwaltsnetzwerk arbeitest du mit Steuer- und Finanzexperten zusammen. Das Arbeiten im internationalen Kontext ist im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A besonders ausgeprägt.Aufgabenvielfalt – Neben der Mitwirkung an M&A-Transaktionen und Restrukturierungen umfasst dein Aufgabenspektrum Recherchen zu komplexen gesellschaftsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen zum Gesellschafts- und Unternehmenskaufrecht. Daneben hilfst du bei der Steuerung großer, internationaler Prozesse und bekommst Einblicke in Prozessmanagementtechniken.Mandantenkontakt – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen erlebst du den direkten Mandantenkontakt bei Besprechungen, in Verhandlungen und am Telefon.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter nach dem 1.oder 2. Staatsexamens. Netzwerke aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A hast du erste Fachkenntnisse erlangt.In Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit.Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Zudem hast du Spaß an der Koordination von komplexen Prozessen.Bitte gib den gewünschten Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Marketing & Business Development Advisor (w/m/d) für den Bereich Corporate / M & A

Do. 20.02.2020
Hamburg, Düsseldorf
Hogan Lovells ist eine der führenden internationalen Anwaltssozietäten mit mehr als 3.000 juristischen Mitarbeitern und nahezu 50 Büros weltweit. Als echte Full-Service-Firm beraten wir Unternehmen, Finanzinstitute und die öffentliche Hand auf allen Gebieten des nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts. In Deutschland sind wir in Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München vertreten. Zur Verstärkung unseres Marketing & Business Development Teams in Deutschland suchen wir zum nächstmöglichen Termin am Standort Hamburg (idealerweise) oder Düsseldorf einen Marketing & Business Development Advisor (w/m/d) für den Bereich Corporate / M & A In dieser Rolle sind Sie in ein internationales, englischsprachiges Team eingebunden und unterstützen die Praxisgruppe Corporate / M & A in Deutschland bei der Entwicklung und Umsetzung ihrer Marketing- und Business Development-Initiativen. Erstellung hochwertiger Angebots- und Präsentationsunterlagen Anfertigung von Markt-, Unternehmens- und Wettbewerbsanalysen Inhaltliche Entwicklung und Pflege von Inter- und Intranet-Inhalten, Broschüren, Mandatslisten und Anwaltsbiographien Unterstützung bei der Planung, Koordination und Nachbereitung von Industrie-, Praxis- und Arbeitsgruppenbesprechungen Erstellung von Berichten für juristische Verzeichnisse, einschließlich der Vorbereitung der Interviews Unterstützung bei Targeting-Initiativen und dem Ausbau ausgewählter Mandatsbeziehungen Strategische Vor- und Nachbereitung von Mandantenveranstaltungen Organisatorische und administrative Aufgaben innerhalb einer Praxis- oder Industriegruppe (z. B. Unterstützung bei Social-Media-Aktivitäten, internen Reportings, Koordination von Business Development-Initiativen) Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium, idealerweise der Wirtschaftswissenschaften, des Wirtschaftsrechts oder Vergleichbares mit juristischem Schwerpunkt. Sie haben mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Business Development/Marketing, vorzugsweise in einem international tätigen (Beratungs-)Unternehmen oder im Professional-Services-Bereich. Darüber hinaus verfügen Sie über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute EDV-Kenntnisse. Sie haben erstklassige Projektmanagementfähigkeiten, sind service- und leistungsorientiert, analytisch und besitzen ein gutes Ausdrucksvermögen, ein hohes Planungs- und Organisationsgeschick sowie eine selbstständige und gleichzeitig teamorientierte Arbeitsweise. Sie arbeiten gern im internationalen Umfeld. Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem freundlichen und offenen Betriebsklima. Sie arbeiten eng mit unseren Partnern und Ihren Marketing- & Business Development-Kollegen der deutschen und internationalen Büros zusammen.
Zum Stellenangebot

Volljuristinnen und Volljuristen (m/w/d)

Do. 20.02.2020
Arnsberg, Westfalen, Detmold, Düsseldorf, Köln
Sie wollen… …einen aufregenden Beruf mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten? …als Führungskraft bedeutsame Entscheidungen treffen und echte Veränderungen bewirken? …die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Menschen in unserem Land verbessern? Dann haben wir was für Sie: Das Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen sucht für seinen Geschäftsbereich (u. a. die Bezirksregierungen Arnsberg, Detmold, Düsseldorf, Köln und Münster) Volljuristinnen und Volljuristen (m/w/d) Sie führen in der Regel ab dem ersten Tag ein eigenes Team Sie arbeiten in vielfältigen Bereichen, z.B. im Kommunal-, Umwelt-, Ordnungs- oder Polizeirecht Sie erledigen Ihre Aufgaben eigenverantwortlich, gestalten z.B. Prozesse, klären rechtliche Fragen oder vertreten Ihre Behörde vor Gericht die Befähigung zum Richteramt mit mind. 7 Punkten im zweiten Staatsexamen   u. a. Wertschätzungskompetenz, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit die Fähigkeit zur Steuerung und Strukturierung von Prozessen sowie Problemlösungskompetenz die Voraussetzungen zur Einstellung in das Beamtenverhältnis  GUTER START - Sie durchlaufen ein Einführungsprogramm, bestehend aus drei Stationen - in der Regel eine davon im Ministerium des Innern. SICHERER JOB - Sie werden in ein Beamtenverhältnis der Laufbahn der allgemeinen Inneren Verwaltung eingestellt. Die Einstellung erfolgt in der Besoldungsgruppe A 13. RIESIGE VIELFALT - Sie erhalten vielfältige Einsatzmöglichkeiten in über 30 Behörden des Ministeriums des Innern in ganz NRW (z.B. Bezirksregierungen, Landeskriminalamt). Wir berücksichtigen nach Möglichkeit Ihre örtlichen Wünsche. ZEIT FÜR FAMILIE - Sie können durch flexible Arbeitszeitregelungen, Teilzeitmodelle und Home-Office einen anspruchsvollen Beruf und Zeit für sich und die Familie vereinbaren. BESSER WERDEN - Sie profitieren von jährlich mehr als 1.000 Seminaren in unserer eigenen Fortbildungsakademie. GESUNDES ARBEITEN - Sie fördern Ihre Gesundheit durch die Möglichkeiten unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Public

Do. 20.02.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg
Die KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH berät derzeit mit über 240 Anwälten an 16 Standorten nationale und internationale Mandanten in allen wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen. Dem weltweiten KPMG-Netzwerk rechtlich selbstständiger, nationaler Firmen in 155 Ländern sind wir über unseren Kooperationspartner KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft verbunden. An den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München und Nürnberg suchen wir WISSENSCHAFTLICHE MITARBEITERN/INNEN, die früh ihre erworbenen juristischen Kenntnisse und Erfahrungen (z. B. promotionsbegleitend, zwischen  erstem Staatsexamen und Referendariat oder neben dem Referendariat) in unserer vielfältigen juristischen Praxis anwenden und vertiefen möchten. Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Experten der verschiedenen Geschäftsbereiche der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft erhältst Du bei uns darüber hinaus Einblicke in verschiedenste Bereiche des Wirtschaftslebens und der Unternehmensberatung.Du bist Teil eines Teams aus führenden Rechtsanwälten im Bereich des öffentlichen Wirtschaftsrechts. In Deine Tätigkeit bei uns sammest Du gemeinsam mit erfahrenen Kollegen in faszinierenden Mandaten und Projekten spannende Erfahrungen für Deine fachliche und persönliche Entwicklung. Bring Deine Fähigkeiten aktiv in der Rechtsberatung der öffentlichen Hand (Bund, Land, Kommunen, öffentliche Unternehmen), in der vergaberechtlichen Beratung (insbesondere von Auftraggebern und Bietern bei der Durchführung von bzw. der Beteiligung an komplexen Vergabeverfahren), verwaltungsrechtlichen, beihilfenrechtlichen und umweltrechtlichen Beratung ein. Gemeinsam widmen wir uns gesellschaftlich und politisch relevanten Projekten im öffentlichen Sektor, z.B. Infrastrukturvorhaben, Digitalisierungsvorhaben, Bau- und Immobilienprojekten, Privatisierungen und Reorganisationsmaßnahmen, Stadtentwicklungsprojekten, Anlagenbau oder Unternehmenstransaktionen. Du hast das erste oder das erste und das zweite Staatsexamen abgeschlossen und exzellente Rechtskenntnisse nachgewiesen Du interessierst Dich für wirtschaftliche Fragestellungen in der Tätigkeit im öffentlichen Wirtschaftsrecht und bringst idealerweise bereits erste Erfahrungen in diesem Bereich mit Du begeisterst Dich für politische und gesellschaftliche Zusammenhänge und hast Freude an unternehmerischen Herausforderungen Du verfügst über gute Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen Du schätzt Zusammenarbeit im Team, arbeitest selbständig und zielorientiert, denkst analytisch, bist kreativ, leistungsbereit und kommunikativ Zeitlich flexible Tätigkeit mit attraktiven Vergütungsmodellen Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Experten aus verschieden Segmenten der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und Kontakte zu international erfahrenen Kollegen Vertieften Einblick durch aktive Mitarbeit in verschiedene Tätigkeitsfelder einer internationalen Beratungsgesellschaft und Anwaltskanzlei Persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch persönliches Coaching und individuelle Karrierewege auch über den Berufseinstieg hinaus
Zum Stellenangebot

Knowledge Lawyer (w/m/d) Kartellrecht

Do. 20.02.2020
Düsseldorf, Hamburg, München
Es gibt eine Dynamik in unserer Kanzlei, die uns antreibt. Jeder Einzelne trägt dazu bei. Gemeinsam wachsen, einander helfen. Teamgeist, Freiräume, Ambitionen. Der Wunsch, neue Herausforderungen mit Freude anzugehen. Der Wille, Probleme zu erkennen und zu lösen, noch bevor sie zu solchen werden. Wir nennen es The New Dynamic. Das ist es, was uns ausmacht. Unser Kartellrechtsteam zählt zu den Top 5 der deutschen und internationalen Kartellsrechtspraxen. Wir wachsen dynamisch und haben die Marktspitze fest im Blick. Unsere Mandanten sind deutsche und internationale Unternehmen, die wir in allen Fragen des Kartell- und Wettbewerbsrechts, einschließlich angrenzender Rechtsgebiete wie Vergaberecht, EU-Beihilferecht, Investitionskontrollrecht und anderer regulatorischer Themen, beraten. Dabei agiert das Team regelmäßig für Mandanten vor dem Bundeskartellamt, der Europäischen Kommission, anderen Behörden und Gerichten. In den letzten Jahren war das Team an einigen aufsehenerregenden Mandaten beteiligt und hat sich eine führende Position an den Standorten Düsseldorf, Hamburg, München und Brüssel erarbeitet. Unsere Mandanten sind es gewohnt, mit Rechtsanwälten zusammenzuarbeiten, die immer auf dem neuesten Stand der Rechtsentwicklungen sind und deren juristisches Fachwissen höchsten Anforderungen genügt. Um dies zu gewährleisten und weiterzuentwickeln, werden unsere Teams von Knowledge Lawyers unterstützt. Zur Verstärkung unseres Teams in Deutschland (wahlweise am Standort Düsseldorf, Hamburg oder München) suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Knowledge Lawyer (w/m/d) Kartellrecht. Knowledge-Management für die deutsche und europäische Kartellrechtsgruppe Knowledge-Sammlung einschließlich Erstellung von Musterdokumenten Analyse aktueller Rechts- und Marktentwicklungen im deutschen und europäischen Kartellrecht Interne Verbreitung des vorhandenen Know-hows und Vernetzung unserer europäischen Kartellrechtspraxen Entwurf von kartellrechtlichen Mandantenpublikationen Vorbereitung und Koordination interner Trainings zum Kartellrecht Einbindung in internationale Knowledge-Projekte Zwei überdurchschnittliche juristische Staatsexamina Mindestens 3 Jahre kartellrechtliche Berufserfahrung in Kanzlei oder Unternehmen Sehr gute Englischkenntnisse Neugier auf neue rechtliche Entwicklungen und wirtschaftliches Verständnis für die Anliegen unserer Mandanten Spaß an anspruchsvoller und gründlicher juristischer Arbeit Exzellente kommunikative Fähigkeiten, strukturiertes und eigeninitiatives Arbeiten und Organisationstalent Fähigkeit, gemeinsam im Team an einem Strang zu ziehen, und Wissbegierde Sicherer Umgang mit den Microsoft-Office-Programmen sowie den einschlägigen juristischen Datenbanken Diese Position bietet Ihnen zeitliche Flexibilität. Sie möchten in Voll- oder Teilzeit arbeiten? Wir bieten Ihnen individuelle Lösungen. Wertschätzung und Vielfalt sind uns wichtige Anliegen. Wir begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Syndikusanwalt IT Contracts (m/w/x)

Do. 20.02.2020
Mülheim an der Ruhr
Verwaltung: Mülheim an der Ruhr | Beginn: nach Vereinbarung | Wöchentliche Arbeitszeit: Vollzeit Herausfordernde Projekte im internationalen Kontext sind genau Ihr Ding? Dann starten Sie jetzt im Bereich Internationale IT als Volljurist in unserer weltweit erfolgreichen Unternehmensgruppe. Als Volljurist mit dem Schwerpunkt Vertragsrecht (m/w/x) sind Sie verantwortlich für die Erstellung und Prüfung von Verträgen mit dem Schwerpunkt IT-Recht. Geben Sie Ihr Bestes, um gemeinsam mit uns das Außergewöhnliche entstehen zu lassen - Tag für Tag.  Erstellung und Prüfung von Verträgen mit dem Schwerpunkt IT-Recht sowie Vertragsverhandlungen in englischer und deutscher Sprache Juristische Beratung aller Fachbereiche des internationalen Standortes Weiterentwicklung der vertraglichen und juristischen Standards im Unternehmen Verständliche Darstellung komplexer juristischer Sachverhalte Abstimmung und Koordination rechtlicher Themen mit den Fachbereichen sowie externen Anwälten Volljurist mit vertieften Kenntnissen im allgemeinen und insbesondere im IT-Vertragsrecht Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einem internationalen Unternehmensumfeld Ausgeprägte IT-Affinität Sehr gute MS-Office-Kenntnisse sowie sehr gute Englischkenntnisse Teamgeist, Fairness und Respekt im Umgang mit Kollegen und Geschäftspartnern Interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet Unbefristeten Arbeitsvertrag Modernen und sicheren Arbeitsplatz Attraktives Gehalt Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Obst, Gemüse und Getränke kostenlos am Arbeitsplatz
Zum Stellenangebot


shopping-portal