Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

justiziariat: 85 Jobs in Duisburg

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 41
  • Unternehmensberatg. 41
  • Wirtschaftsprüfg. 41
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Verkauf und Handel 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Sonstige Branchen 4
  • It & Internet 3
  • Medizintechnik 3
  • Versicherungen 3
  • Banken 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Funk 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Städte
  • Düsseldorf 60
  • Hamburg 21
  • München 17
  • Essen, Ruhr 13
  • Berlin 12
  • Köln 10
  • Frankfurt am Main 9
  • Stuttgart 9
  • Hannover 8
  • Nürnberg 7
  • Bielefeld 6
  • Duisburg 5
  • Frankfurt (Oder) 5
  • Osnabrück 5
  • Ratingen 4
  • Mülheim an der Ruhr 3
  • Saarbrücken 3
  • Erfurt 2
  • Mannheim 2
  • Schwerin, Mecklenburg 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 76
  • Ohne Berufserfahrung 48
Arbeitszeit
  • Vollzeit 83
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 69
  • Referendariat 10
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Justiziariat

Ingenieur Maschinenbau (w/m/d) zur Ausbildung zum Patentanwalt (w/m/d)

Sa. 29.02.2020
Düsseldorf
COHAUSZ & FLORACK ist eine Sozietät aus Patent- und Rechtsanwälten, spezialisiert auf gewerblichen Rechtsschutz, Wettbewerbsrecht, Urheberrecht sowie die angrenzenden Rechtsgebiete – national und international. Unsere Expertise umfasst alle technischen und naturwissenschaftlichen Fachrichtungen.Für Sie als Ingenieur (w/m/d) eröffnet sich mit dieser Ausbildung ein außergewöhnliches Berufsfeld mit glänzenden Zukunftsaussichten. Als Patentanwalt (w/m/d) agieren Sie an der Schnittstelle von Technik und Recht und arbeiten national und international stets an Themen aktuellsten technologischen Standards. Während Ihrer Ausbildung bereiten wir Sie gezielt und umfassend auf diese Tätigkeit vor: Sie lernen, worauf es bei der Anmeldung und Verteidigung von Schutzrechten ankommt, und unterstützen unsere Patentanwälte bei der Beratung und Betreuung von Mandanten. In Lerngruppen bereiten Sie sich zusammen mit anderen Patentanwaltskandidaten auf die Praxis und die Prüfungen vor.Was Sie für die Ausbildung mitbringen sollten: einen erstklassigen Universitätsabschluss mit breiten Kenntnissen und Fähigkeiten auch über Ihr Studienfach hinaus. Neben der deutschen Sprache beherrschen Sie mindestens die englische Sprache und verstehen es, Sprache als Mittel zur Darstellung komplexer technologischer und rechtlicher Zusammenhänge einzusetzen. Professionalität und ein hoher Anspruch an Ihre Arbeit zeichnen Ihre Persönlichkeit aus.Wir bieten Ihnen eine vielseitige Ausbildung mit der Perspektive, sich in einer seit 65 Jahren bestehenden, zukunftsorientierten Kanzlei langfristig beruflich zu etablieren. Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten und verschiedenste Sozialleistungen bilden für unser Team aus ca. 140 Kolleginnen und Kollegen den perfekten Rahmen für ein partnerschaftliches Miteinander. Zudem bietet unsere Kindertagesstätte die Möglichkeit einer Betreuung Ihrer Kinder bis zum Alter von drei Jahren.
Zum Stellenangebot

Volljuristinnen/Volljuristen oder Assessorinnen/Assessoren (m/w/d) des Verwaltungsdienstes für die Finanzverwaltung NRW

Sa. 29.02.2020
Düsseldorf
Das Ministerium der Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen ist für die Aufstellung des Landeshaushalts und die Rechnungslegung über Einnahmen und Ausgaben sowie die Vermögens- und Schuldenverwaltung des Landes zuständig. Über die Bereiche Finanzplanung, Finanzstatistik und Steuerschätzungen besteht eine enge Verzahnung mit der Steuerpolitik. Auch für die Umsetzung und Durchführung bestehender Steuergesetze sowie die Begleitung von Gesetzgebungsvorhaben im Bundesrat ist die oberste Steuerbehörde des Landes zuständig. Das Ministerium der Finanzen ist nicht nur für die personelle Ausstattung und Organisation der eigenen Finanzverwaltung verantwortlich, sondern ist auch in Fragen der Beamtenbesoldung, der Pensionen und der Tarifverträge im öffentlichen Dienst neben dem Ministerium des Innern federführend. Ferner obliegt dem Ministerium für Finanzen in Nordrhein-Westfalen die Aufsicht über die Sparkassen und die Düsseldorfer Börse. Insgesamt sind rund 500 Bediensteten im Ministerium für Finanzen beschäftigt.Wir sind eine moderne, mitarbeiterorientierte Verwaltung, die Ihnen vielfältige, interessante und anspruchsvolle Einsatzmöglichkeiten bietet. Als Führungspersönlichkeit begleiten und unterstützen Sie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf deren beruflichen Weg, treffen in anspruchsvollen Steuerangelegenheiten Entscheidungen und leisten einen wesentlichen Beitrag zur Sicherheit des Gemeinwohls. Volljuristin bzw. Volljurist (m/w/d) Verwaltungsassessorin bzw. Verwaltungsassessor*) (m/w/d) grundsätzlich nicht älter als 42 Jahre interessiert am Steuerrecht und seiner Anwendung in der Praxis teamfähig aufgeschlossen gegenüber neuen Arbeitsmethoden und verfügen über folgende Querschnittsqualifikationen: Kooperationsfähigkeit, Durchsetzungsfähigkeit, Motivationsfähigkeit, Konfliktfähigkeit, Entschluss- und Entscheidungsfähigkeit, Verhandlungs- und Organisationsgeschick. einen Direkteinstieg als Führungskraft, Sicherheit, Vielfalt eine einjährige prüfungsfreie Einweisungszeit mit steuerrechtlichen Fachlehrgängen, einen anschließenden Einsatz als Sachgebietsleiter/in in einem Finanzamt, dort sind Sie für die rechtzeitige, sachgerechte und wirtschaftliche Erfüllung der Aufgaben in Ihrem Sachgebiet, für die Organisation der Arbeitsabläufe und des Personaleinsatzes, für die Anleitung, Motivation und fachliche Unterstützung Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und für die selbstständige Bearbeitung von Steuerfällen, die erhebliche finanzielle Auswirkungen haben, sowie sonstige sachliche und rechtlich schwierige Vorgänge, verantwortlich maßgeschneiderte Einsatz- und Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen transparenter Personalentwicklungskonzepte Einstiegsgehalt nach BesGr A13 (Land NRW) und nach Ablauf der Probezeit die Übernahme in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit eine flexible Arbeitsgestaltung und Möglichkeiten der Teilzeitbeschäftigung
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) Arbeitsrecht für unsere Konzernzentrale

Sa. 29.02.2020
Düsseldorf
Sie gestalten Ihre Karriere nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen und wir stehen Ihnen zur Seite. Überzeugen Sie uns und Sie erhalten alle Entwicklungsmöglichkeiten, um Ihr Potenzial auszuschöpfen und erfolgreich zu sein. Profitieren Sie von unserem Know-how und lernen Sie den weltweit führenden Personaldienstleister kennen. Mehr über uns erfahren Sie unter www.adeccogroup.comThe Adecco Group ist der Weltmarktführer im Bereich Personaldienstleistungen. Werden Sie Teil unseres Teams und unseres wegweisenden, zukunftsorientierten, proaktiven Unternehmens. Wir schauen nicht nur hoffnungsvoll in die Zukunft, wir gestalten sie mit.Volljurist (m/w/d) Arbeitsrecht für unsere KonzernzentraleDüsseldorfSie beraten unsere Führungskräfte und Niederlassungen in allen arbeitsrechtlichen Fragestellungen und erarbeiten entsprechende individuelle Lösungen Sie betreuen und verfolgen arbeitsgerichtliche Rechtsstreitigkeiten eigenverantwortlich und vertreten die Gesellschaften vor den Arbeitsgerichten in ganz Deutschland Sie erstellen, überarbeiten und prüfen Arbeitsverträge, Beschäftigungsbestimmungen und andere personalrelevante Unterlagen unter Berücksichtigung der aktuellen Gesetzeslage und Rechtsprechung Sie begleiten und führen Verhandlungen zu Betriebsvereinbarungen und erarbeiten entsprechende Entwurfsvorlagen Sie sind erfahrener und praktizierender Volljurist (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht Sie verfügen über Kenntnisse im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht sowie über Kenntnisse im Sozialversicherungsrecht Die Berechtigung zum Führen des Fachanwaltstitels Arbeitsrecht bzw. die erfolgreich abgeschlossene theoretische Ausbildung zum Fachanwalt (m/w/d) für Arbeitsrecht sind von Vorteil Sie verfügen über ausgeprägtes Kommunikations- und Verhandlungsgeschick sowieDurchsetzungsstärke Gute Englischkenntnisse bringen Sie ebenso mit wie Kenntnisse der gängigenMS-Office- Anwendungen Wir bieten einen modernen Arbeitsplatz und ein kollegiales Umfeld mit einem großen Verantwortungsbereich Bei uns arbeiten Sie beim Weltmarktführer für Personaldienstleistungen Durch zahlreiche Weiterbildungsangebote, geben wir Ihnen die Möglichkeit sich stetigweiterzuentwickeln.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Steuerstrafrecht / Wirtschaftsstrafrecht (w/m/d)

Sa. 29.02.2020
Düsseldorf, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullKompetente Beratung – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen berätst du unsere Mandanten im Steuerstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht und in der strafrechtlichen Präventivberatung. Unsere Mandantenstruktur reicht von Individualperson bis zu großen nationalen und internationalen Unternehmen.Spannende Einblicke – Dabei gewinnst du u.a. einen Einblick in komplexe (straf-) rechtliche Fragestellungen, etwa im Rahmen der Unternehmensverteidigung oder der Vertretung von Unternehmen als Geschädigte sowie der Individualverteidigung. Auch unterstützt du unsere Mandanten bei Compliance-Fragen sowie beim Aufbau von Compliance-Systemen. Unsere Beratung im Steuerstrafrecht umfasst nicht nur sämtliche Bereiche des materiellen Steuerrechts, sondern auch das Steuerverfahrensrecht und bietet dir somit unterschiedliche Möglichkeiten, unser Team z.B. auch in komplexen Nacherklärungsfällen zu unterstützen.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2.Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Dein erstes juristisches Staatsexamen hast du mit dem (Interessens-) Schwerpunkt Steuer- und Wirtschafts(straf)recht abgelegt und mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Darüber hinaus verfügst du über ausgeprägte analytische Fähigkeiten, die dir das schnelle Erfassen und Darstellen juristischer Sachverhalte erlauben. Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit.Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten. Bitte gib den möglichen Zeitraum und deine Standortpräferenz in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Arbeits- und Migrationsrecht (w/m/d)

Sa. 29.02.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullKompetente Beratung – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen berätst du unsere Mandanten bei allen arbeitsrechtlichen Fragen der Personalabteilung und der Geschäftsleitung.Exklusive Einblicke – Du wirkst bei Verfahren vor Arbeitsgerichten mit und beantwortest unseren Mandanten Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Du bekommst spannende Einblicke in die arbeitsrechtliche Gestaltung von Umstrukturierungen.Vielfältige Themen - Dein Aufgabenspektrum wird ergänzt durch Recherchen zu arbeitsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen.Mandats- und Projektarbeit – Von Beginn an bist du exklusiv dabei und bearbeitest spannende Projekte im Bereich des Mittelstandes, kommunaler und internationaler Unternehmen.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats. Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert, Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Dein erstes juristisches Staatsexamen hast du mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Arbeits- und Sozialrecht hast du erste Fachkenntnisse erlangt.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Darüber hinaus verfügst du über ausgeprägte analytische Fähigkeiten, die dir das schnelle Erfassen und Darstellen juristischer Sachverhalte erlauben. Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Bitte gib den Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

( Erfahrener ) Rechtsanwalt / Volljurist Steuerrecht (w/m/d)

Sa. 29.02.2020
Berlin, Bielefeld, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Mannheim, München, Schwerin, Mecklenburg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Umfassende Beratung - Deine Aufgabe umfasst die laufende und projektbezogene Beratung in- und ausländischer Mandanten in allen steuerrechtlichen Fragestellungen.Prüfen von Steuerbescheiden - Darüber hinaus betreust du Betriebsprüfungen, erstellst Steuererklärungen und prüfst Steuerbescheide.Vielfältige Aufgaben - Du übernimmst zudem die Entwicklung von Steuerstrategien, die Optimierung des Konzernaufbaus, die Beratung bei Umstrukturierungen und die grenzüberschreitende Steuerplanung.Spannende Teamarbeit - Dabei arbeitest du eng und interdisziplinär mit Finanz- und Sanierungsexperten von PwC sowie PwC Legal zusammen.Einsatz von Fachwissen - Weiterhin wirkst du bei der Ermittlung und dem Review latenter Steuern mit.Begleitung von Verfahren - Das Führen von Einspruchsverfahren sowie gegebenenfalls Gerichtsverfahren in steuerlichen Angelegenheiten runden dein Aufgabenprofil ab.Du hast dein juristisches Studium idealerweise mit steuerlichem Fokus mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und bist nun Rechtsanwalt / Rechtsanwältin.Darüber hinaus verfügst du über mehrjährige einschlägige praktische Erfahrung in der steuerlichen Beratung von Unternehmen.Auch Berufseinsteiger sind willkommen, wenn du als Studien- bzw. Interessenschwerpunkt Steuerrecht gewählt hast.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir die schnelle Aufbereitung komplexer Sachverhalte.Du überzeugst durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft und hast Spaß an der Arbeit im Team.Dank deiner guten Englischkenntnisse und ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit bewegst du dich auch im internationalen Arbeitsumfeld sicher.Du bist souverän im Umgang mit MS-Office-Anwendungen.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Volljurist als Kompetenzzentrumsleitung Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht (m/w/d)

Fr. 28.02.2020
Hamburg, Berlin, Hattingen an der Ruhr
Das DGB Bildungswerk BUND e.V. ist die bundesweite Weiterbildungsorganisation des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB). Als gemeinnütziger Verein stellen wir seit Jahrzehnten unsere Kompetenz in den unterschiedlichen beruflichen, arbeitsrechtlichen, sozialen und politischen Feldern unter Beweis. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Menschen durch Bildung zu stärken. Mit mehr als 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Hauptstandort Düsseldorf, dem Tagungszentrum Hattingen und den Standorten in Hamburg, Berlin und Sao Paulo/Brasilien verfolgen wir mit Engagement dieses Ziel. Zur Erweiterung unseres Teams im Geschäftsbereich Betriebsratsqualifizierung suchen wir für den Standort Hamburg, Berlin oder Hattingen zum nächstmöglichen Termin eine_n Volljurist_in als Kompetenzzentrumsleitung Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht (Vollzeit, 37 Wochenstunden) Selbständige Entwicklung, Planung, Vermarktung und teilweise Durchführung von Seminaren und Tagungen unter Berücksichtigung der Qualifizierungsbedarfe der Zielgruppe Finanzielle Planung, Steuerung und Überwachung des Angebotsportfolios Steuerung von und Kommunikation mit internen und externen Dienstleistern Verfassen von Newslettern, Artikeln und Beiträgen Beobachtung und Analyse von Gesetzgebungsprozessen, aktueller Rechtsprechung, der Entwicklung von Managementstrategien und Entwicklungen auf Unternehmensebene Vertretung des Geschäftsbereichs nach außen, insbesondere in gewerkschaftlichen Gremien Unterstützung der Bereichsleitung bei bereichsbezogenen Aufgaben und Projekten (z.B. Prozessentwicklung gemäß Qualitätsmanagement; Vor- und Nachbereitung von Sitzungen und Workshops)  Abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften mit Schwerpunkt Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht Grundkenntnisse im Bereich Controlling und Marketing Einschlägige haupt- oder ehrenamtliche Erfahrungen in der Gewerkschaftsarbeit und der Zusammenarbeit mit betrieblichen Interessenvertretungen, vorzugsweise in der gewerkschaftlichen Erwachsenenbildung Zielgruppenadäquate Ausdrucksweise in Wort und Schrift Hohe Reisebereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit Selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten mit ausgeprägter Teamfähigkeit Erfahrungen in der Koordinierung von Teams sind von Vorteil  Mitgestaltung bei der sinnstiftenden Arbeit eines gewerkschaftlichen Arbeitgebers Kreativer Arbeitsrahmen und Zusammenarbeit mit netten Kolleg_innen Eine gesunde Unternehmenskultur mit gutem Betriebsklima und flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit) Sehr gute Sozialleistungen und ein Gehalt nach den Bedingungen für die Beschäftigten des DGB Bildungswerks BUND e.V. 
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)

Fr. 28.02.2020
Düsseldorf
bauforumstahl e.V. (BFS) ist der Spitzenverband für das Bauen mit Stahl in Deutschland. Gemeinsam mit dem Deutschen Stahlbau-Verband DStV vertritt er die Anliegen seiner Mitglieder gegenüber Politik, Fachwelt, Medien und Öffentlichkeit, bietet Wissenstransfer und engagiert sich in Forschung und Normung. Übergeordnetes Ziel ist es, die Stahlbauweise unter Berücksichtigung ganzheitlicher Aspekte wie Wirtschaftlichkeit, Sicherheit, Flexibilität und Nachhaltigkeit zu fördern. Zu den rund 350 Mitgliedern zählen alle namhaften deutschen Stahlbauunternehmen, Vorlieferanten und Folgegewerke, Architektur- und Ingenieurbüros sowie Hochschulen und Universitäten. Wir suchen für den Bereich Recht in Düsseldorf einen Volljuristen (m/w/d). Sie beraten und begleiten die Organe des Verbandes und die verbundenen Vereine und Gesellschaften in allen rechtlichen Belangen. Sie beraten die Mitgliedsunternehmen zu rechtlichen Sachfragen und erteilen hierzu Auskunft. Sie vertreten Themenbezogene Interessen des Verbandes gegenüber Politik, Behörden, Ämter und sonstigen Stellen wie etwa Ausschüssen oder externen Arbeitskreisen. Sie erarbeiten Stellungnahmen, Publikationen und Arbeitshilfen sowohl für die Mitglieder, als auch zur breiten Veröffentlichung. Sie betreuen redaktionell das Verbandseigene eLearningportal im Rahmen der Ihnen zugeordneten Themenschwerpunkte. Die begleiten und koordinieren den internen Arbeitsausschuss Recht. Sie sind Volljurist (m/w/d). Sie sind berufserfahren im Bereich der Beratung mittelständischer Unternehmen oder haben hauptamtlich für ein mittelständisches Unternehmen gearbeitet. Sie haben Kenntnisse im Baurecht. Sie arbeiten zuverlässig, selbständig, sorgfältig und kooperativ. Sie zeichnen sich durch Organisationstalent aus und bringen die Projekte des Verbandes sowohl als Projektleiter als auch als Teammitglied voran. Sie verfügen über eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung, haben Kommunikations- und Verhandlungsgeschick sowie Durchsetzungsstärke. Sie sind zu gelegentlichen, auch mehrtägigen Dienstreisen im gesamten Bundesgebiet bereit. Flexible Arbeitszeiten. Moderne Büroräume. Kostenfreier Parkplatz direkt am Tätigkeitsort. Günstige Verkehrsanbindung. Hauseigene Küche. Duschmöglichkeit und Umkleide im Haus.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht

Fr. 28.02.2020
Duisburg, Kiel
Stryker ist eines der weltweit führenden Medizintechnikunternehmen, und gemeinsam mit unseren Kunden sind wir bestrebt, die Gesundheitspflege zu verbessern. Das Unternehmen bietet eine breite Palette innovativer medizinischer Technologien an, einschließlich rekonstruktiver, medizinischer und chirurgischer, neurotechnologischer und Wirbelsäulenprodukte, um Menschen dabei zu helfen, ein aktiveres und zufriedeneres Leben zu führen. Die Produkte und Dienstleistungen von Stryker sind in über 100 Ländern erhältlich. Zur Verstärkung unserer Teams in Duisburg, Kiel und Freiburg suchen wir eine/n Volljurist (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht In Ihrer Rolle als Labor Relations Manager sind Sie Teil eines internationalen Teams innerhalb der globalen Human-Resources Organisation. Sie beraten unsere HR-Experten und Führungskräfte an unseren deutschen Standorten zu allen arbeitsrechtlichen Aspekten bei der Anwendung und Standardisierung von Personalprozessen sowie der Einführung von Best-Practice-Standards. Zu Ihren Hauptaufgaben zählen dabei die Erstellung oder Überarbeitung relevanter Prozessschritte und zugehöriger Dokumente, die eigenverantwortliche Verhandlungsführung mit den Betriebsräten und/oder Gewerkschaften sowie die enge Abstimmung mit relevanten internen Stakeholdern, wie die lokale und standortübergreifende Personalleitung und Geschäftsführung. Regelmäßig informieren Sie unsere HR Experten über relevante Entwicklungen im Arbeitsrecht und verantworten die entsprechende Anpassung unserer Personalprozesse. Darüber hinaus unterstützen Sie standortübergreifend die HR-Teams bei Verdachtsfällen oder tatsächlichen Pflichtverletzungen aus dem Arbeitsvertrag oder anderer betrieblichen Regelungen. Dabei gehört es zu Ihrem Tagesgeschäft, ein vertrauensvolles Verhältnis zu den jeweiligen Betriebsräten sowie externen Schnittstellen (z.B. Arbeitgeberverband, externe Kanzleien, etc.) aufzubauen und zu pflegen. Zu allen Themen Ihres Verantwortungsbereiches bereiten Sie zudem Trainings für Führungskräfte und HR Experten vor und führen diese durch. Die Überwachung sowie das Reporting relevanter Kennzahlen rundet Ihr Aufgabenprofil ab. Sie sind Volljurist (m/w) und verfügen bereits über mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Arbeitsrecht eines Unternehmens oder Verbandes - idealerweise im internationalen Umfeld in einer prozessorientierten Rolle. Sie sind vertraut mit dem Betriebsverfassungs- und Tarifrecht. Sie zeichnen sich durch Kommunikations- sowie Durchsetzungskraft aus und ergänzen diese Eigenschaften mit Ihrem eigenständigen sowie zielorientierten Arbeitsstil. Sie bringen eine Reisebereitschaft von ca. 15% mit. Ihr Profil wird durch Ihre verhandlungssicheren Deutsch– und Englischkenntnisse sowie dem routinierten Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen abgerundet.
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt / Volljurist Vergaberecht (w/m/d)

Fr. 28.02.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullAbwechslungsreiche Beratungsarbeit -Du berätst Gebietskörperschaften, deren Unternehmen, wie Stadtwerke oder Verkehrsunternehmen sowie gemeinnützige Organisationen in allen rechtlichen Fragen rund um das Vergaberecht. Aber auch die Beratung der Bieterseite gehört zu deinem Beratungsbereich.Verantwortungsvolle Aufgaben - Du strukturierst und begleitest komplexe Vergabeverfahren. Mandanten bei Nachprüfungsverfahren vor Vergabekammern und Beschwerden vor Oberlandesgerichten zu vertreten, ist ebenso Teil deines Aufgabenbereiches, wie die Begleitung in Aufsichts- oder politischen Gremien.Einsatz von Expertenwissen - Du unterstützt uns beim Aufbau von inhousefähigen Strukturen, insbesondere im Bereich des kommunalen Asset Management.Spannende Projekte - In deiner Position übernimmst du Verantwortung und betreust Mandaten selbstständig oder gemeinsam mit erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.Interdisziplinäre Zusammenarbeit - Bei PwC arbeitest du in ständiger Kooperation mit Ingenieuren, Betriebswirten, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern, führst Verhandlungen und präsentierst mandantennahe Lösungen.Dein Studium der Rechtswissenschaft hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und bist (Rechts-)Anwalt / Anwältin.Du verfügst über mindestens zwei Jahre Berufserfahrung mit dem Interessenschwerpunkt im Bereich Vergaberecht. Idealerweise bist du Fachanwalt / -anwältin für Vergaberecht.Souveränes Auftreten, analytisches Denkvermögen und Kommunikationsstärke zeichnen dich ebenso aus wie eigenverantwortliches Arbeiten und Spaß an der Teamarbeit. Du besitzt eine hohe Auffassungsgabe sowie die Bereitschaft dich in neue Sachverhalte einzuarbeiten.Ein professioneller Umgang mit Mandanten sowie ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft sind für dich selbstverständlich. Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Gute MS Office-Kenntnisse runden dein Profil ab.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal